freiberufler IT-Koordinator, Applikationmanagement, Release-Management, Konfigurations-Management, IT-Architekt auf freelance.de

IT-Koordinator, Applikationmanagement, Release-Management, Konfigurations-Management, IT-Architekt

zuletzt online vor wenigen Tagen
  • auf Anfrage
  • nicht angegeben
  • DACH-Region
  • de  |  en
  • 07.05.2024

Kurzvorstellung

Langjährige Erfahrung in der IT-Koordination/IT-Architekt für einen Groß-Konzern bei einer Behörde.

Auszug Referenzen (1)

"Herr S. hat uns mit viel Engagement und Fachwissen in einem nicht einfachen Projekt unterstützt. Danke und alles Gute!"
Konfigurationsmanager, Systemingenieur
Andreas Schulz-Dieterich
Tätigkeitszeitraum

9/2019 – 5/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:
- Nachverfolgung von Lieferungen und Entwicklungständen
- technische Integratioin der Anwendung
- Automatisiertes Deployment
- Checkroutinen zur Prüfung der Konfiguration
- Installation und Konfiguration EUREKA-Fachanwendung
- Konfiguration Microsoft BizTalk
- Konfiguration MS-SQL
- Konfiguration Apache-Tomcat
- Konfiguration der Oracle Anwendung

Eingesetzte Qualifikationen

Apache Tomcat, Konfigurationsmanagement (KM), Microsoft Internet Information Server (IIS), Microsoft SQL-Server (MS SQL), Oracle Database

Qualifikationen

  • Apache Tomcat
  • Oracle (allg.)
  • UNIX
  • Apache
  • Check Point (allg.)
  • Cisco (allg.)
  • EMC NetWorker
  • ITIL
  • Jenkins
  • Jira
  • Konfigurationsmanagement (KM)
  • Microsoft Internet Information Server (IIS)
  • Microsoft SQL-Server (MS SQL)
  • OpenSuse
  • Oracle Database
  • Oracle WebLogic Server
  • Oracle WebLogic Server Enterprise Edition (EE)
  • Python
  • Red Hat Enterprise Linux (RHEL)
  • Release Management
  • UC4
  • WebSphere

Projekt‐ & Berufserfahrung

Applikationmanager
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
7/2021 – offen (2 Jahre, 11 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

7/2021 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Administration/Konfiguration Produkt EPOST810
Administration/Konfiguration Oracle-DB
Konfiguration Cloudcontrol
Administraiton/Konfiguration Tomcat 9/Tomcat 10
Administraiton/Konfiguration Redhat 7.9/8.0
Administration/Konfiguration Windows Server
Tools: HPOpenview, Remedy, Jira

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, Red Hat Enterprise Linux (RHEL), Apache Tomcat, Oracle WebLogic Server Enterprise Edition (EE)

System Engineer
Kundenname anonymisiert, Nürnberg
5/2021 – 7/2021 (3 Monate)
Dienstleistungsbranchen (Service)
Tätigkeitszeitraum

5/2021 – 7/2021

Tätigkeitsbeschreibung

- Einführen Betriebsprozessen nach ITI
- Konfiguration Datenbanken,
- Anbindung von SAN-Storage,
- Konfiguration Routingtables
- Aufbau und Administration von JEE-Middleware-Installationen (Oracle Weblogic)
-Troubleshooting von Java-Anwendungen und Backendsystemen
-Linux Shell Scripting (Bash/Pearl/Python)

Eingesetzte Qualifikationen

Debian, Oracle Database, Oracle WebLogic Server Enterprise Edition (EE)

Konfigurationsmanager, Systemingenieur
Kundenname anonymisiert, Hannover
9/2019 – 5/2021 (1 Jahr, 9 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

9/2019 – 5/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:
- Nachverfolgung von Lieferungen und Entwicklungständen
- technische Integratioin der Anwendung
- Automatisiertes Deployment
- Checkroutinen zur Prüfung der Konfiguration
- Installation und Konfiguration EUREKA-Fachanwendung
- Konfiguration Microsoft BizTalk
- Konfiguration MS-SQL
- Konfiguration Apache-Tomcat
- Konfiguration der Oracle Anwendung

Eingesetzte Qualifikationen

Apache Tomcat, Konfigurationsmanagement (KM), Microsoft Internet Information Server (IIS), Microsoft SQL-Server (MS SQL), Oracle Database

IT-Applicationmanager
Kundenname anonymisiert, Nürnberg
8/2015 – 8/2019 (4 Jahre, 1 Monat)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2015 – 8/2019

Tätigkeitsbeschreibung

rojektbeschreibung:
• Steuerung des externen Softwarelieferanten
• Konzept Continuity-Management
• Test Continuity Management
• Aufbau Konfigurations-Management
• Change-Management
• Incident-Management (Third-Level)
• Problem-Management
• Release-Koordination
• Capacity-Management
• Rollout Hardware- und Software-Komponenten
• Migration Oracle Weblogic 12c
• Migration Oracle 11g Oracle 12c
Realisiert unter: SuSE, Apache, Oracle, Weblogic, Oracle RAC (Oracle Real Application Clusters), Jenkins, ARS-Remedy, Jira Fehler-/Problemmanagement, SILK-Performer, Oracle service bus

Eingesetzte Qualifikationen

Apache, AWK/SED, Bash (Shell), Cisco (allg.), Jenkins, Jira, OpenSuse, Oracle (allg.), Oracle WebLogic Server, Perl, Python, UC4

IT-Infrastrukturarchitekt
Kundenname anonymisiert, Nürnberg
1/2013 – 7/2015 (2 Jahre, 7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:
• Steuerung des externen Softwarelieferanten
• Aufbau Lasttest-Umgebung
• Aufbau Schulungsumgebung mit Anbindung an SOA-Schnittstellen
• Aufbau Produktionsumgebung mit Anbindung an Schnittstellen
• Anbindung Software an Invaris,
• Erstellen Fail-Over-Konzept, Notfall-Test-Konzept (Continuity Management)
• Erstellen Überwachungs-Konzept
• Erstellen Betriebshandbuch
• Anpassung Projekt an die vorgegebene Datenschutzrichtlinie
• Erstellung Prozess und Datenschutzkonzept
• Change-Management
• Incident-Management
• Problem-Management
• technische Release-Koordination
• Rollout Hardware- und Software-Komponenten
Realisiert unter: SuSE, Apache, Oracle, Weblogic, Oracle RAC (Oracle Real Application Clusters), Jenkins, ARS-Remedy, Jira Fehler-/Problemmanagement, SILK-Performer, Oracle service bus

Eingesetzte Qualifikationen

Back up / Recovery, Infrastrukturarchitektur, ITIL, Oracle (allg.), Service Management

Change-Management, Release-Management
T-Systems, Nürnberg
4/2009 – 11/2012 (3 Jahre, 8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2009 – 11/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Releasemanagement, Changemanagement
Projektbeschreibung:
• Steuerung des externen Softwarelieferanten
• Migration von Solaris 9 auf Solaris 10
• Migration Storage EMC²
• Aufbau eines betrieblichen Testteams (Administration)
• Festlegung Testverfahren und nach Überprüfung
• Koordination der Testumgebungen
• Administration der Testumgebungen
• Installation der Software auf den Testumgebungen
• Parallelisierung der Test
• Durchführung der Tests
• Überwachung der Tests
• Konzeption Lasttest (angelehnt an die Produktion)
• Anpassung Projekt an die vorgegebene Datenschutzrichtlinie
• Erstellung Prozess und Datenschutzkonzept
• Change-Management
• Incident-Management
• Anpassen Monitoring Hardware
• Konzeption Monitoring Batchverarbeitung
Realisiert unter: Solaris/SuSE/Windows, Checkpoint, Tomcat, Firewall, Security, Datenschutz, MS-SQL-Server, Solaris, Informix, ARS Remedy

Eingesetzte Qualifikationen

Informix, ITIL, OpenSuse, Oracle Solaris (SunOS), Windows Server 2003, Windows Server 2008, Release Management, Apache HTTP Server, Apache Tomcat, Serveradministration (allg.), Migration, Veritas Cluster Server (VCS), Change-Request-Management

Change-Management, Release-Management
IBM, Nürnberg
12/2008 – 3/2009 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

12/2008 – 3/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Releasemanagement, Changemanagement
Projektbeschreibung:
• Steuerung des externen Softwarelieferanten
• Steuerung Lieferumfang und Zeitpunkt der Releases
• Prüfung der Releases
• Anpassung Projekt an die vorgegebene Datenschutzrichtlinie
• Erstellung Prozess und Datenschutzkonzept
• Changemanagement
Realisiert unter: Solaris/SuSE/Windows, Checkpoint, Tomcat, Firewall, Security, Datenschutz, MS-SQL-Server, Solaris, Informix, ARS Remedy

Eingesetzte Qualifikationen

Konfigurationsmanagement (KM), ITIL, Release Management, Testmanagement / Testkoordination (IT), Change-Request-Management

Systemplaner
Mercedes-Benz Bank, Stuttgart
6/2008 – 11/2008 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2008 – 11/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:
• Analyse der für die fachliche Anforderung notwendige IT-Infrastruktur
• Konzeption der IT-Infrastruktur
• Präsentation der notwendigen IT-Infrastruktur
Realisiert unter: Technische Projektplanung, IBM Aix, SUN Solaris, HPUX, MS Viso, MS Excel, MS Word

technische Projektleitung
Projektbeschreibung:
• Analyse Umzug des Backup-Rechenzentrum
• Auswerten der Cluster-Tests
Realisiert unter: HP Superdome, SUN E 25 K, Mc Affee Firewall

Disaster Recovery der SAS-Umgebung
Projektbeschreibung:
• Planen der Durchführung des Disaster Recovery der SAS-Umgebung
• Revisionsanforderung
• Erstellen der Notfalldokumentation
Realisiert unter: SAS

Eingesetzte Qualifikationen

System Architektur

Systemanalytiker (Festanstellung)
Daimler, Stuttgart
1/2007 – 5/2007 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 5/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:
Technische Begleitung von Projekten im Bereich eBIS (Webapplikationen)
• Thirdlevel Support für Websphere 5.x – 6.1
• Thirdlevel Support Apache 2.x
• Thirdlevel Support Windows 2k
• Thirdlevel Support Solaris 8.0 – 10.0
• Thirdlevel Support Oracle 9.x – 10.x
• PAI-Standardinstalltion
• Umsetzen von Standards im Aufsetzen/Migration der Syteme und im Deployment
• Entwicklung Autodeployment
• Umsetzen des Betriebs in ITIL-Standard
• Administration Solaris, IBM Aix
Realisiert unter: SUN Solaris 8.0 – 10.0, Oracle 9 – 10, Windows 2k, AIX

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Serveradministration (allg.), WebSphere, J2EE (Java EE)

Teamleiter / Datacenterleitung (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Coburg
8/2000 – 12/2006 (6 Jahre, 5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2000 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:
• Administration der internen ELAXY-Software (B3, Traderplattform)
• Releasemanagement im Rechenzentrum für die Kunden S-Broker, Systracom, Diba, DAB, Credit-Suisse, Bankhaus August Lenz, DaimlerChrysler Bank, Fondsdepotbank
• Konzeption, Management und Administration von Unixsystemen
• Konzeption und Administration der Datenbanken Oracle, MS-SQL-Server, MY-SQL-Server
• Konzeption und Administration von Windows-Umgegbungen Terminalserver-Umgebungen, MS-Exchange, Citrix XP
• Design, Konzeption und Adminstration der Netzwerkinfrastruktur, DNS-Server, VPN-Tunnel, Firewall Checkpoint NGX, Cisco PIX, HP-Switch, SAN EMC², VM-Ware, ESX
• Integration und Umsetzung der ITIL-Prozesse in den Rechenzentrumsbetrieb
(ServiceDesk, Incidentmanagement, Changemanagement, Problemmanagement, Tool: HP ServiceDesk)
• Management der Bankenrevision
• Konzeption und Administration des RSA Radius-Server
Disaster Recovery Oracle DB
• Backupmanagement
• Design und Administration von MQ-Series Anwendungen
(TRS, Anbindungen zur Börse, Anbindungen zur DaimlerChryslerBank)
Realisiert unter: SUN Solaris, Linux (RedHat, SuSE), HP-, Veritas-Cluster 3.x/4.x, Veritas Volumemanager, MS SQL Server, mySQL, MS Exchange, Oracle, Citrix Metaframe XP


08/06 – 11/06 Bank

Migration
Projektbeschreibung:
Umstellung von SUN 9.0 auf Redhat 4.0 unter ESX 2.2
(Virtual Server)
Realisiert unter: SUN Solaris 9.0, Redhat 4.0, ESX 2.2


07/06 – 10/06 Bank

Migration
Projektbeschreibung:
• Umstellung von SUN 9.0 auf Redhat 4.0 unter 2.2 (Virtual Server)
• Umstellung der Leitungsanbindung Standleitung Telekom auf VPN über das Internet
• Vernetzung aller Standorte mit dieser Methode
Realisiert unter: SUN Solaris 9.0, Redhat 2.2/4.0


01/06 – 06/06 IT-Dienstleistung/Rechenzentrum

Migration
Projektbeschreibung:
Umstellung der Monitorsoftware HP-OpenView von 5.x auf 7.0
Realisiert unter: HP-OpenView 5.x/7.0


06/05 – 07/05 Bank

Migration VPN-Tunnel
Projektbeschreibung:
Umstellung VPN-Tunnel CISCO-Pix auf Checkpoint
Realisiert unter: CICSO


02/05 – 02/05 IT-Dienstleistung/Rechenzentrum

Migration von Switchen
Projektbeschreibung:
Migration Switchtopologie Cisco Catalyst auf HP-Procurve
Realisiert unter: Cisco


10/04 – 11/04 Rechenzentrumsumzug

Umzug und Einführung
Projektbeschreibung:
• Umzug Rechenzentrum von München nach Coburg
• Einführung HP-UX 11.0
• Installation Oracle Financial
Realisiert unter: HP-UX 11.0, Oracle Financial


07/04 – 09/04 Bank

Migration Hardware
Projektbeschreibung:
• Austausch Hardware SUN E 4500
• Umstellung SDC auf Veritas VM
• Einführung Redwood Jobcontrol
• Einführung neuer Batchlaufplan
Realisiert unter: SUN Solaris E 4500, SDC, VM


06/04 – 07/04 Bank

Migration Hardware
Projektbeschreibung:
• Umzug Hardware von SUN E 4500 auf V 880
• Umstellung Suncluster 3.0 auf Veritas-Cluster 4 und Veritas VM
Realisiert unter: SUN Solaris E 4500/V800, Suncluster 3.,Veritas-Cluster 4, VM


12/03 – 12/03 Pharmazentrum

Umzug einer ADS-Domain
Projektbeschreibung:
• Umzug einer kompletten ADS-Domain von einem insolventen Rechenzentrum
• Internes Warenwirtschaftssystem auf SuSE 9.1
• VPN-Anbindung
Realisiert unter: Exchange 5.0, MS SQL Server, MS 2000 Server, SuSE 9.1


06/03 – 11/03 Bank

Migration
Projektbeschreibung:
• Migration auf neue Traderplattform von B1 auf B3
• Migration von Oracle 8.1.7 auf 9 I
• Einführung Jobcontrol Redwood und Organisieren des Jobplanes
Realisiert unter: Oracle 8.1.7/9 I


05/03 – 06/03 IT-Dienstleistung Rechenzentrum

Einführung Changemanagement
Projektbeschreibung:
• Einführung Changemangement im Datacenter
• Anlehnung an ITIL
Realisiert unter: ITIL, HP-Servicedesk 5.0


01/03 – 04/03 Bank

Aufbau
Projektbeschreibung:
• Serverdesign
• Netzwerkdesign
• Planung der Installationen
• Planung der Überwachungen
Realisiert unter: MQ-Series, WebSphere 4.0, Oracle 9 I, Q-Liner, Citrix XP, Cisco PIX Firwall, SUN Cluster 2.2, SUN SDS,


09/02 – 11/02 Bank

Abbau
Projektbeschreibung:
• Abbau der Bank, wegen Schließung des Traderauftritt in Deutschland
Realisiert unter: Abbau RZ-Infrastruktur, SUN E 4500, SUN A 5200, SUN E 450,
SUN A 1000, SUN Cluster 2.2, Legato Networker 5


07/02 – 12/02 Bank

Aufbau Bankhaus August Lenz
Projektbeschreibung:
• Serverdesign
• Netzwerkdesign
• Planung der Installationen
• Planung der Überwachungen
• Realisierung Failover
• Security
Realisiert unter: MQ-Series, BEA-WebLogic, Oracle 9 I, SUN Cluster 2.2, Cisco PIX Firewall, HP-Openview 5.0, Windows 2000 Terminalserver, Legato Netzworker


09/01 – 12/01 Bank

Aufbau
Projektbeschreibung:
• Installation hausinterne Tradersoftware
• Konzeption und Umsetzung der Batchverarbeitung
• Backupmanagement
• Planung und Umsetzung Überwachungen
• Realisierung Failover
• Security
Realisiert unter: Oracle 8.1.7, Checkpoint Firewall 4.0, SUN Cluster 2.2, Windows NT Terminal Server, Legato Networker, Cisco Catalyst 5500


07/01 – 09/01 Bank

Abbau
Projektbeschreibung:
Abbau der Bank, wegen Insolvenz
Realisiert unter: Oracle 8.1.7, Checkpoint Firewall 4.0, SUN Cluster 2.2, Windows NT Terminal Server, Legato Networker, Cisco Catalyst 5500


06/01 – 09/01 Bank


Projektbeschreibung:
• Installation Tradersoftware
• Konzeption und Umsetzung der Batchverarbeitung
• Umsetzung der Security (SSO)
• Backupmanagement
Realisiert unter: Oracle 8.1.7, Checkpoint Firewall 4.0, SUN Cluster 2.2, Windows NT Terminal Server, Legato Networker, Cisco Catalyst 5500


08/00 – 11/00 Bank

Aufbau
Projektbeschreibung:
• Installation Tradersoftware
• Konzeption und Umsetzung der Batchverarbeitung
• Backupmanagement
Realisiert unter: Oracle 8.1.7, Checkpoint Firewall 4.0, SUN Cluster 2.2, Windows NT Terminal Server, Legato Networker, Cisco Catalyst 5500

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Firewalls, Serveradministration (allg.), IT-Outsourcing-Konzepte, IT-Systemmanagement

Zertifikate

Websphere Server
2007
ITIL foundation
2007
BEA Weblogic Administration
2003
Checkpoint Firewall
2002
Programmierung Ansi-C
1994

Ausbildung

Datenverarbeitungskaufmann
Ausbildung
1995
Marktrodach

Über mich

Fachlicher Schwerpunkt: Releasemanagement, IT-Koordination, IT-Architekt, Systemadministration Unix (Redhat, Debian, SuSE, Solaris, HPUX, Aix), technische Projektleitung, Security (Checkpoint), Netzwerk, Datenbank (Oracle, MS-SQL-Server, MySQL), Virtualisierung (VMWare ESX), ITIL-Foundation, Failover, Infrastruktur, Disaster Recovery, Backumanagement, Securitymanagement, Audit,

Weitere Kenntnisse

Release-Management, Change-Management, Incident-Management, Continuity Management, Configmanagement, Capacity Management, IT-Infrastruktur, Administration, technische Projektleitung, Migrationen, Virtualisierung, Rechenzentrum Betrieb, Integration ITIL-Prozess, Rollout, Build-Management,

Betriebssysteme:
HPUX: 11.x gute Kenntnisse in der Administration
SUN OS, Solaris: 7.0, 8.0, 9.0, 10.0 sehr gute Kenntnisse in der Administration, Failover mit SUN Cluster und Veritas Cluster, Redhat Linux-Cluster, Oracle-RAC
Unix: SCO, SCO-Unixware, Aix, Redhat Linux Enterpriseserver, SuSE Linux Enterpriseserver, Debian Linux, Secureplattform
Windows: NT 4.0 Server, NT 4.0 Workstation, 2000 Server, 2000 Workstation, 2003 Enterpriseserver, 2003 Advancedserver

sehr gute Kenntnisse in der Administration der Unix-Betriebssysteme:
- SUN Solaris
- Redhat Linux Enterpriseserver
- SuSE Linux Enterpriseserver
- IBM Aix
- HPUX
- SCO-Unix
- DNS
- TCP/IP, Routing

Disaster Recovery:
- Oracle 9i, 10g
- Solaris
- Debian, SLES, Redhat
- Windows Server
- Libelle Datenbank Spiegel
- EMC-Storage

sehr gute Kenntnisse in der Administration Firwall:
- Cisco PIX
- Checkpoint 4.0
- Checkpoint 5.0 NG
- Checkpoint NGX

gute Kenntnisse in den Überwachungsplattformen:
- HP-Openview
Erstellen einer Matchcodematrix für die Meldeconsole
Konzeption und Erstellung von Überwachungen für
*) Datenbanken (Tablespaceüberwachung, alert-Logfile)
*) Diskpace
*) Hostüberwachung
*) MQ-Seriesüberwachung
*) JOB-Controlüberwachung
*) Schnittstelle Interflex Zugangssystem
*) snmp-Trap Cisco-Pix
*) snmp-Trap Radware
mit PHP, korn-shell, c-shell
- Nagios
*) Überwachung von Internetservices

sehr gute Kenntnisse in der Migration HP-Openview 5.8 auf 7.0

Erfahrungen in der Migration von HP-Openview in Nagios

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1764
Berufserfahrung
30 Jahre und 9 Monate (seit 08/1993)
Projektleitung
6 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden