freiberufler Consultant auf freelance.de

Consultant

offline
  • 78€/Stunde
  • 72127 Kusterdingen
  • Weltweit
  • de  |  en  |  es
  • 13.08.2019

Kurzvorstellung

Ich bin betriebswirtschaftliche Beraterin für Unternehmen, die für einen temporären Zeitraum Beratungs- sowie Projektleistungen im Bereich Projektmanagement benötigen.

Ich biete

  • Charity-Projektmanagement
  • CSR-Beratung
  • Projektmanagementberatung
  • Technische Beratung
  • Unternehmensberatung

Projekt‐ & Berufserfahrung

CSR Direktorin
EVOMOTIV GmbH, Weissach/Flacht
1/2016 – 7/2018 (2 Jahre, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Gründung, Aufbau und Leitung der Abteilung „Soziales Engagement“

Eingesetzte Qualifikationen

Budgetierung, Bildungsmanagement, Informationsmanagement, Projekt - Berichtswesen, Projektleitung / Teamleitung, Klassisches Marketing

Entwicklungsingenieurin (Festanstellung)
Porsche AG, Weissach/Flacht
11/2015 – 7/2018 (2 Jahre, 9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Schwerpunkt: Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen:
-Entwicklungsingenieurin im Bereich Fahrwerk: Quergeführte Fahrerassistenzsysteme im Auftrag der Porsche AG für die Applikation der Lenkungsschnittstelle

-Versuchsingenieurin im Bereich Fahrwerk: Längsgeführte Fahrerassistenzsysteme im Auftrag der Porsche AG für die Absicherung der längsgeführten FAS-Funktionen

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.), Kanban (Softwareentwicklung), Softwareentwicklung (allg.), Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement, Fahrerassistenzsystem (FAS), Fahrzeugentwicklung, Robotik / Robotertechnik, Technisches Testmanagement / Testkoordination

Bachelorandentätigkeit (Festanstellung)
Mercedes-AMG GmbH, Affalterbach
4/2015 – 8/2019 (4 Jahre, 5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2015 – 8/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Thema: „Konzeption eines Musterprozesses im Rahmen des Releasemanagements für Steuergerätesoftware“ (Note:1,0)
-Umfassende Analyse der bestehenden Prozesslandschaft bei AMG und im Daimlerkonzern
-Prüfung der Übertragbarkeit unter den gegebenen Randbedingungen und speziellen AMG-Anforderungen
-Aufarbeitung des Musterprozesses auf die Anforderung von verschiedenen Hierarchiestufen
-Mitarbeit und Planung eines IT-Tools zur Unterstützung der Prozessbeteiligten
-Unterstützung im applikativen Bereich
-Planung und Koordination von mehrwöchigen Testing-V’s mit unterschiedlichen Zuliefern und Fachbereichen

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.), Projektassistenz (IT), Projektmanagement (IT), Release Management, Prozess- / Workflow, Prozessmanagement, Prozessberatung, Simulation Geschäftsprozesse

Praxissemester (Festanstellung)
Mercedes-AMG GmbH, Affalterbach
9/2013 – 3/2014 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

-Reifegradtracking und Termindatenabstimmung
-Berichtserstattung an die Führungsebene
-Unterstützung der Kompetenzteamarbeit
-Konstruktionsarbeit

Eingesetzte Qualifikationen

Beschaffungsmanagement, Lieferantenmanagement (allg.), Supplier Relationship Management (SRM), Fuhrparkmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen, Projekt - Berichtswesen, Konstruktionstechnik (allg.)

Zertifikate

Fahrausbildungen (Hockenheimring, Turbo-Training)
Oktober 2017
LEA Mittelstandspreis
Juli 2017
Schulung Konfliktmanagement
Juni 2017
Unterwiesene Person für Arbeiten an Hochvoltsystemen
November 2016
Schulung Professionelles Arbeiten
März 2016
Erste-Hilfe-Ausbildung
Januar 2016
FlexRay Schulung
November 2015
Schulung Moderation
November 2011

Ausbildung

Wirtschaftsingenieurwesen

(Bachelor of Science)
Jahr: 2015
Ort: ESB Business School (Reutlingen,DE)

Qualifikationen

CATIA V6, CATIA V5, Engineering Client, Inca, CANape, MM6x, Ecoute, Diagmera, Visio, ERP, MSWord, MSExcel, MSPowerpoint, MSProject, LabView, visTABLE®touch, Java, Smaragd, DIALOG, MDS

FMEA, PEP, DOE, V-Modell, CMMI, 5S, Wertstromdesign,
KAIZEN, Kennzahlensysteme, KanBan, Canvas, SWOT, BCG, BSC, ROI-Kalkulation, CRM

Metallkenntnisse, Kunststoffkenntnisse, Montageprozesse, Fahrwerk, Triebstrang, Motor, Antrieb, Fahrerassistenzsysteme

Bosch Basic Training, Daimler T2 Training, μ-low Hockenheimring, Porsche Turbo Training

Über mich

Ich habe an der ESB Business School in Reutlingen den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesens mit Schwerpunkt Produktionsmanagement mit dem Titel Bachelor of Sience im August 2015 erfolgreich abgeschlossen. Im Zuge des Studiums und im Rahmen einer Werkstudententätigkeit als auch einem Praxis- und Thesis Semester hatte ich bereits erste Berührungspunkte mit Ingenieursaufgaben und Projektmanagement (SAP, ERP und weiteren Datenbanken und Management- Tools). Seit November 2015 habe ich die Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der EVOMOTIV GmbH und der Porsche AG genießen dürfen und weitere Berufserfahrungen im Automotive-Premiumsegment gesammelt. Während meiner Tätigkeit im Bereich „Entwicklung Fahrwerk“ im Auftrag der Porsche AG sowie während des Praxis und Thesis Semesters in der Abteilung „Konstruktion Motor“ bei der Mercedes-AMG GmbH, konnte ich erste Erfahrungen in der Automobilindustrie sammeln und mein Fachwissen sowie meine koordinativen und lösungsorientierten Fähigkeiten erweitern. Durch meine Tätigkeit als Entwicklungsingenieurin reiste ich im Rahmen meiner Projekttätigkeiten für die Porsche AG rund um den Globus (USA, Japan, usw.) und habe dadurch ein weitreichendes Netzwerk mit den unterschiedlichsten Firmen und Geschäftsleuten erhalten. An dieser Station konnte ich somit auch meine interkulturellen Kompetenzen vertiefen, welche für mein weiteres Vorhaben von Vorteil sind.

Mitunter auf Grund meiner sozialen Affinität, wurde mir kurz nach meinem Einstieg bei der EVOMOTIV GmbH die Möglichkeit gegeben, eine eigene CSR- Abteilung innerhalb der Firma aufzubauen und zu leiten. Innerhalb eines Jahres war ich für 10 Mitarbeiter sowie für das gesamte Projektbudget verantwortlich. Zusätzlich war ich für die Gewinnung von neuen Kunden und Charity-Projekten sowie für die Projektleitung der Abteilung und deren laufenden Kooperationen mit sozialen Einrichtungen wie zum Beispiel dem „Helfende Hände e.V.“ in Stuttgart zuständig. Unter meiner Leitung wurde die EVOMOTIV GmbH zweimal für den LEA-Mittelstandspreis Baden-Württemberg nominiert.

Seit März 2018 unterstütze ich zudem die Yaowawit School & Lodge in Khao Lak (Thailand) mit einem einem monatlichen Spendenbetrag für mein Patenkind und darüber hinaus mit Vermittlungsvorgängen für potentielle Sponsoren innerhalb und außerhalb Deutschlands. Im Juni 2018 wurde ich als ehrenamtlicher „Social Manager“ für Train2Help in Ötisheim ernannt und leitete die Vermittlungen mit sozialen Kooperationen in Thailand während meines Auslandsaufenthalts in Asien von August bis Mitte Oktober 2018.

Momentan bin in Asien für soziale Projekte mit namenhaften Charity-Organisation als CSR-Direktorin in Projekten für benachteiligte Kinder unterwegs. Hierbei bin ich auch im Bereich Blockchain-Development als auch im Projektmanagement als Freiberufler tätig.

Ein hohes Maß an unternehmerischem Denken sowie Selbstorganisation und Zeitmanagement konnte ich in den zwei Jahren CSR-Leitung ebenfalls erfolgreich unter Beweis stellen. Das flexible Arbeiten und umfangreiche Reisetätigkeiten bin ich gewohnt und machen mir Spaß. Vor allem das Kennenlernen und Arbeiten mit vielen neuen Personen sowie immer wieder neue Herausforderungen bei unterschiedlichen Kunden aus unterschiedlichen Branchen vorzufinden und anzunehmen sind die Gründe, weshalb ich die Beratungstätigkeit gewählt habe und dies mich jeden Tag neu motiviert.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
1061
Alter
31
Berufserfahrung
9 Jahre (seit 09/2013)
Projektleitung
4 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden