Interim Management Finanz- und Rechnungswesen

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
40549 Düsseldorf
16.11.2018

Kurzvorstellung

Leitung Finanz- und Rechnungswesen, CFO
Zusammenarbeit mit Insolvenzverwaltungen

Auszug Referenzen (5)

"It was a great pleasure working with Mike [...] during the past 6 months.
His accounting and German GAAP expertise was of great help to us."
Senior Accountant
Engelbert de Winter
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Unterstützung bei Erstellung Monats-/ Quartalsabschlüsse nach USGAAP
und HGB mit Überleitungsrechnung
• Kontenabstimmung im Haupt-/ und Nebenbüchern (Forderungen,
Verbindlichkeiten, Banken und Anlagen)
• Prüfung von Kreditoren- und Debitorenzahlläufen bis zur Übermittlung an
Kreditinstitut HSBC
• Beurteilung umsatzsteuerliche Sachverhalte z.B. §13b UStG, Erstellung
monatliche Umsatzsteuervoranmeldung und ZM inkl. Übermittlung an
Finanzamt über ELSTER, Umsatzsteuerjahresmeldung
• Projektunterstützung Rollout der Bereiche Kreditoren- und
Anlagenbuchhaltung sowie Hauptbuch an Shared Service Center
CapGemini in Indien und Polen
• Analyse der internen Prozesse in den gesamten Finanzbuchhaltung und
Vermittlung „Best Practices“
• Unterstützung bei Jahresabschlussprüfung durch Wirtschaftsprüfer
Deloitte
• ERP: Oracle R12, Tradeshift (Archivierungs Tool)
• Kommunikation: Englisch und Deutsch

***********************************************************************************************

• Supporting month end / quarter end close according USGAAP and HGB
GAAP including reconciliation of adjustments
• Reconciliation of General Ledger and Sub-Ledger (Accounts Receivables,
Account Payables, Bank accounts and Fixed Assets)
• Validation of VAT issues e.g. §13b UStG, preparing monthly VAT declaration
and ZM incl. submitting via ELSTER to Tax Authorities, preparing yearly VAT
declaration
• Supporting internal project of Rollout of accounts payables and fixed assets
to shared service center CapGemini in India and Poland
• Analyses internal processes of complete accounting department and
recommendation with “best practices”
• Supporting year end audit with external auditors Deloitte
• ERP: Oracle R12, Tradeshift (tool to archive AP invoices)
• Communication: English and German

Eingesetzte Qualifikationen

Rechnungswesen (allg.)


"Ich habe mit Herrn [...] sehr gerne gearbeitet. Er zeichnet sich durch eine sehr hohe Fachkompetenz aus und tritt sehr professionell auf."
Senior Accountant
Maik Knaupe
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 1/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Year-End closing 30.09.2017 HGB + US GAAP, SOX Compliance, External + internal Audits from US and Germany, Responsable for German VAT Tax Authorities Audit and Wage Tax Audit, Analysis B/S + I/S. Project finish at 12.01.2018

Eingesetzte Qualifikationen

Bilanzbuchhaltung


"Herr [...] hat uns sehr erfolgreich im Rahmen einer Betriebsprüfung und einer Lohnsteuerprüfung unterstützt. Zusätzlich auch bei der SOX Prüfung."
Senior Accountant
Tanja Rollenbeck
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Senior Accountant Bilanzbuchhaltung
Unterstützung Erstellung Quartalsabschluss nach US GAAP und SOX
Abstimmung Haupt- / Nebenbücher Forderungen / Verbindlichkeiten und Anlagevermögen
Erstellung Rückstellungsspiegel je Gesellschaft und konsolidierter RSt.-Spiegel
Würdigung verschiedener umsatzsteuerlicher Sachverhalte z.B. Reihengeschäft oder § 13b UStG (Umkehr Steuerschuldnerschaft / Reverse Charge Verfahren)
Prüfung der Erlösrealisierung / -Abgrenzung nach US GAAP, IFRS 15
Vorbereitung und Unterstützung bei Betriebsprüfung und Lohnsteueraussenprüfung von 3 Tochtergesellschaften durch Finanzamt
ERP: MS Dynamics NAVISION 2013 R2 - SITE

****************************************************************************************************
Interim solution for vacancy General Ledger
Supporting quarterly close US GAAP and SOX compliance
Reconciliation of ledger and subledger of AR / AP and Fixed Assets
Prepare of register for provisions / provisions Analysis per each entity and consolidated register
Verification of different VAT circumstances regarding e.g. "Place of delivery", "Reverse Charge"
Verification of deferred income / revenue recognition IFRS 15
Preparing audit by the fiscal authorities and wage tax Audit for 3 affiliated companies
ERP: MS Dynamics NAVISION 2013 R2 - SITE

Eingesetzte Qualifikationen

Bilanzbuchhaltung


"Engagiert und zuverlässig, große bilanzbuchhalterische Erfahrung, problemlösungsorientiert und hands-on"
Senior Manager Accounting
Burkhard Schickling
Tätigkeitszeitraum

6/2016 – 2/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Unterstützung und eigenständige Durchführung von Monats-,
Quartals- und Jahresabschlussarbeiten nach US GAAP und HGB
- Unterstützung und Sicherstellung von SOX Reporting Anforderungen
- Ansprechpartner für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
- Organisation und Ansprechpartner einer Lohnsteueraußenprüfung
- Abweichungsanalysen und Forecasts
- vorbereitende Arbeiten der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
- Durchführung der Kreditorenbuchhaltung nach SOX Regularien
- In- und Auslandzahlungsverkehrs über elektr. Banking Deutsche Bank AG
- Ansprechpartner für Zentrale in USA / Berkeley
- Unterstützung bei der Einführung des neuen ERP System: Microsoft Dynamics AX
- ERP: Microsoft Dynamics AX 2012 R2 und LEXWARE premium

***********************************************************************************************************

- Ensure adequate, orderly and proper correctness of monthly and quarterly reporting
packages US GAAP, preparing statutory report 2016
- Ensure reporting packages pursuant to SOX standards
- Supporting German accounting team with “best practices”
- Contact person for internal and external Tax Consultants and German Tax Authorities
- Organize wage tax Audit of German Tax Authorities
- Analysis of forecasts and budgets
- Preparing and verifying documentation of monthly wage and salary documentation
- Preparing and execution accounts payables inland and abroad via electronic banking
Deutsche Bank
- Contact person for queries from headquarter Berkeley USA
- Supporting accounting team while implementing new ERP system Microsoft
Dynamics AX 2012 R2
- ERP: LEXWARE premium + Microsoft Dynamics AX 2012 R2

Eingesetzte Qualifikationen

Rechnungswesen (allg.)


"Die Zusammenarbeit mit Herrn [...] war zu unserer vollsten Zufriedenheit."
Manager Accounting
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 5/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung bei Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB und IFRS der Muttergesellschaft und einer Tochtergesellschaft (KMU)
Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer KPMG
Erfassung und Verwaltung des Anlagevermögens nach HGB, Steuerrecht und IFRS
Abstimmung Haupt- und Nebenbücher des Anlagevermögens, Forderungen und Verbindlichkeiten
Buchung der Geschäftsvorfälle im Hauptbuch und Prüfung der Sachkonten
Erstellung und Prüfung von Rückstellungen, Rechnungsabgrenzungsposten
Erstellung der monatlichen Umsatzsteuervoranmeldungen und –erklärungen
Eigenständige Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs
Durchführung und Weiterentwicklung bestehender Reportings, Statistiken und Richtlinien
Aufbau und Integration der Buchhaltung der Tochter genova GmbH in Mutterunternehmen
Vertetung Head of Finance
ERP: Microsoft Dynamics NAV 2009 R2

*******************************************************************************************************

Supporting to prepare month-end packages and annual statement of accounts
Ensure adequate, orderly and proper correctness of German accounting according HGB, IFRS
Responsible for Asset Accounting according HGB, IFRS
Verifying and posting depreciation of fixed assets on monthly base
Reconciliation general ledger and sub-ledger of Assets, Account Receivables and Account Payables
Verifying and posting allowance for bad debts
Consideration of all relevant business transactions pursuant the German HGB law, IFRS and fiscal law
Accrual accounting
Preparing and documentation of monthly VAT declaration
Ensure vendor payment transactions into inland and foreign countries under consideration of discountable payment terms
Setting up and integration of accounting of subsidiary company genova GmbH into holding company
Implementing of work process and time schedules for month- and quarter end procedures and supporting accounting team with “best practices”
ERP: Microsoft Dynamics NAV 2009 R2

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Rechnungswesen (allg.)


Ich biete

Finanzen, Versicherung, Recht
  • Rechnungswesen (allg.)
Management, Unternehmen, Strategie

Projekt‐ & Berufserfahrung

Senior Accountant Finance
Spike Reply GmbH (vormals CSPi GmbH), Köln
8/2018 – 12/2018 (5 Monate)
Security Software
Tätigkeitszeitraum

8/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Vorbereitung und Unterstützung externe Sonderprüfung (Cash Audit) durch Ernst & Young 17.-21.09.2018
Vorbereitung und Unterstützung Jahresabschlussarbeiten 30.09.2018 Unterstützung während Rumpfwirtschaftsjahr 01.10.-31.12.2018 bei Umstellung der REchnungslegung von USGAAP nach IFRS
Erstellung monatlicher und quartalsweiser Umsatzsteuervoranmledungen, Zusammenfassende Meldungen und Intrastat für 3 Gesellschaften und Konsolidierung in eine umsatzsteuerliche Organschaft
Unterstützung Monats- und Quartalsabschlussarbeiten nach HGB und USGAAP inkl. Bilanzanalyse
Prüfung der Umsatzrealisierung nach USGAAP (Revenue recognition) an Hand der einzelnen Verkaufsaufträgen
Wöchentliche Prüfung der Kreditorenzahlungen (Zahlläufe und Einzelüberweisungen)
ERP: Microsoft Dynamics NAVISION 2017 SITE 2017

*************************************************************************************************

Year-End closing 30.09.2018 HGB + US GAAP, supporting short fiscal year 01.10.-31.12.2018 and transmission accounting from USGAAP into IFRS, Supporting external Audits E & Y Germany (cash audit, year end audit), Responsable for German VAT declaration, Zusammenfassende Meldung, Intrastat Meldungen for 3 entities, Analysis B/S + I/S, PO Review, Revenue recognition, weekly review of A/P payment runs, supporting Accounting Team with best practices
ERP: Microsoft Dynamics NAVISION 2017 SITE 2017.

Eingesetzte Qualifikationen

Bilanzbuchhaltung


Senior Accountant
Iron Mountain Deutschland GmbH, Hamburg
1/2018 – 7/2018 (7 Monate)
Archivmanagment
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Unterstützung bei Erstellung Monats-/ Quartalsabschlüsse nach USGAAP
und HGB mit Überleitungsrechnung
• Kontenabstimmung im Haupt-/ und Nebenbüchern (Forderungen,
Verbindlichkeiten, Banken und Anlagen)
• Prüfung von Kreditoren- und Debitorenzahlläufen bis zur Übermittlung an
Kreditinstitut HSBC
• Beurteilung umsatzsteuerliche Sachverhalte z.B. §13b UStG, Erstellung
monatliche Umsatzsteuervoranmeldung und ZM inkl. Übermittlung an
Finanzamt über ELSTER, Umsatzsteuerjahresmeldung
• Projektunterstützung Rollout der Bereiche Kreditoren- und
Anlagenbuchhaltung sowie Hauptbuch an Shared Service Center
CapGemini in Indien und Polen
• Analyse der internen Prozesse in den gesamten Finanzbuchhaltung und
Vermittlung „Best Practices“
• Unterstützung bei Jahresabschlussprüfung durch Wirtschaftsprüfer
Deloitte
• ERP: Oracle R12, Tradeshift (Archivierungs Tool)
• Kommunikation: Englisch und Deutsch

***********************************************************************************************

• Supporting month end / quarter end close according USGAAP and HGB
GAAP including reconciliation of adjustments
• Reconciliation of General Ledger and Sub-Ledger (Accounts Receivables,
Account Payables, Bank accounts and Fixed Assets)
• Validation of VAT issues e.g. §13b UStG, preparing monthly VAT declaration
and ZM incl. submitting via ELSTER to Tax Authorities, preparing yearly VAT
declaration
• Supporting internal project of Rollout of accounts payables and fixed assets
to shared service center CapGemini in India and Poland
• Analyses internal processes of complete accounting department and
recommendation with “best practices”
• Supporting year end audit with external auditors Deloitte
• ERP: Oracle R12, Tradeshift (tool to archive AP invoices)
• Communication: English and German

Eingesetzte Qualifikationen

Rechnungswesen (allg.)


Senior Accountant
CSPi GmbH, Köln
11/2017 – 1/2018 (3 Monate)
Security Software
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 1/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Year-End closing 30.09.2017 HGB + US GAAP, SOX Compliance, External + internal Audits from US and Germany, Responsable for German VAT Tax Authorities Audit and Wage Tax Audit, Analysis B/S + I/S. Project finish at 12.01.2018

Eingesetzte Qualifikationen

Bilanzbuchhaltung


Senior Accountant
CSPI GmbH, Köln
3/2017 – 10/2017 (8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Senior Accountant Bilanzbuchhaltung
Unterstützung Erstellung Quartalsabschluss nach US GAAP und SOX
Abstimmung Haupt- / Nebenbücher Forderungen / Verbindlichkeiten und Anlagevermögen
Erstellung Rückstellungsspiegel je Gesellschaft und konsolidierter RSt.-Spiegel
Würdigung verschiedener umsatzsteuerlicher Sachverhalte z.B. Reihengeschäft oder § 13b UStG (Umkehr Steuerschuldnerschaft / Reverse Charge Verfahren)
Prüfung der Erlösrealisierung / -Abgrenzung nach US GAAP, IFRS 15
Vorbereitung und Unterstützung bei Betriebsprüfung und Lohnsteueraussenprüfung von 3 Tochtergesellschaften durch Finanzamt
ERP: MS Dynamics NAVISION 2013 R2 - SITE

****************************************************************************************************
Interim solution for vacancy General Ledger
Supporting quarterly close US GAAP and SOX compliance
Reconciliation of ledger and subledger of AR / AP and Fixed Assets
Prepare of register for provisions / provisions Analysis per each entity and consolidated register
Verification of different VAT circumstances regarding e.g. "Place of delivery", "Reverse Charge"
Verification of deferred income / revenue recognition IFRS 15
Preparing audit by the fiscal authorities and wage tax Audit for 3 affiliated companies
ERP: MS Dynamics NAVISION 2013 R2 - SITE

Eingesetzte Qualifikationen

Bilanzbuchhaltung


Senior Manager Accounting
Dynavax GmbH, Düsseldorf
6/2016 – 2/2017 (9 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

6/2016 – 2/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Unterstützung und eigenständige Durchführung von Monats-,
Quartals- und Jahresabschlussarbeiten nach US GAAP und HGB
- Unterstützung und Sicherstellung von SOX Reporting Anforderungen
- Ansprechpartner für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
- Organisation und Ansprechpartner einer Lohnsteueraußenprüfung
- Abweichungsanalysen und Forecasts
- vorbereitende Arbeiten der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
- Durchführung der Kreditorenbuchhaltung nach SOX Regularien
- In- und Auslandzahlungsverkehrs über elektr. Banking Deutsche Bank AG
- Ansprechpartner für Zentrale in USA / Berkeley
- Unterstützung bei der Einführung des neuen ERP System: Microsoft Dynamics AX
- ERP: Microsoft Dynamics AX 2012 R2 und LEXWARE premium

***********************************************************************************************************

- Ensure adequate, orderly and proper correctness of monthly and quarterly reporting
packages US GAAP, preparing statutory report 2016
- Ensure reporting packages pursuant to SOX standards
- Supporting German accounting team with “best practices”
- Contact person for internal and external Tax Consultants and German Tax Authorities
- Organize wage tax Audit of German Tax Authorities
- Analysis of forecasts and budgets
- Preparing and verifying documentation of monthly wage and salary documentation
- Preparing and execution accounts payables inland and abroad via electronic banking
Deutsche Bank
- Contact person for queries from headquarter Berkeley USA
- Supporting accounting team while implementing new ERP system Microsoft
Dynamics AX 2012 R2
- ERP: LEXWARE premium + Microsoft Dynamics AX 2012 R2

Eingesetzte Qualifikationen

Rechnungswesen (allg.)


Manager Accounting
Medskin Solutions Dr. Suwelack AG, Billerbeck
11/2015 – 5/2016 (7 Monate)
Medizintechnologie
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 5/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung bei Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB und IFRS der Muttergesellschaft und einer Tochtergesellschaft (KMU)
Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer KPMG
Erfassung und Verwaltung des Anlagevermögens nach HGB, Steuerrecht und IFRS
Abstimmung Haupt- und Nebenbücher des Anlagevermögens, Forderungen und Verbindlichkeiten
Buchung der Geschäftsvorfälle im Hauptbuch und Prüfung der Sachkonten
Erstellung und Prüfung von Rückstellungen, Rechnungsabgrenzungsposten
Erstellung der monatlichen Umsatzsteuervoranmeldungen und –erklärungen
Eigenständige Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs
Durchführung und Weiterentwicklung bestehender Reportings, Statistiken und Richtlinien
Aufbau und Integration der Buchhaltung der Tochter genova GmbH in Mutterunternehmen
Vertetung Head of Finance
ERP: Microsoft Dynamics NAV 2009 R2

*******************************************************************************************************

Supporting to prepare month-end packages and annual statement of accounts
Ensure adequate, orderly and proper correctness of German accounting according HGB, IFRS
Responsible for Asset Accounting according HGB, IFRS
Verifying and posting depreciation of fixed assets on monthly base
Reconciliation general ledger and sub-ledger of Assets, Account Receivables and Account Payables
Verifying and posting allowance for bad debts
Consideration of all relevant business transactions pursuant the German HGB law, IFRS and fiscal law
Accrual accounting
Preparing and documentation of monthly VAT declaration
Ensure vendor payment transactions into inland and foreign countries under consideration of discountable payment terms
Setting up and integration of accounting of subsidiary company genova GmbH into holding company
Implementing of work process and time schedules for month- and quarter end procedures and supporting accounting team with “best practices”
ERP: Microsoft Dynamics NAV 2009 R2

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Rechnungswesen (allg.)


Alleinbuchhalter
DNP Depping Insolvenzverwaltung GmbH & Co. KG, Essen
8/2015 – 10/2015 (3 Monate)
Insolvenzverwaltung
Tätigkeitszeitraum

8/2015 – 10/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Im Auftrag der Insolvenzverwaltung DNP Depping GmbH & Co. KG in Essen:

In der Insolvenzabwicklung für Draftex Automotive GmbH i.I.
* Vorbereitung und Dokumentation einer Umsatzsteuer-Sonderprüfung 01.05.2014 - 30.04.2015
* Begleitung und Ansprechpartner für Finanzamt zur Sonderprüfung
* Vorbereitung, Dokumentation und Durchführung von Jahresabschlussbuchungen per 30.04.2012,
30.04.2013, 30.04.2014 und 30.04.2015 nach HGB unter Berücksichtigung des Insolvenzrechts

ERP: INFOR

*********************************************************************************

On behalf of insolvency Company DNP Depping GmbH & Co. KG in Essen:

Insolvency case Draftex Automotive GmbH i.I.
* Preparing and documentation of VAT special audit German Tax Authorities for business period
May 01. 2014 until April 30. 2015
* Supervision and contact Person for German Auditors and insolvency Company
* Ensure adequate, orderly and proper correctness of German accounting and preparing annual
financial Statements according HGB and German insolvency law

Accounting Software: INFOR

Eingesetzte Qualifikationen

Rechnungswesen (allg.)


Senior Accountant / Koordinator / Consulting
Runners POINT Warenhandelsgesellschaft mbH, Recklinghausen
2/2015 – 7/2015 (6 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Supporting the Runners Point accounting team in US GAAP, IFRS and HGB accounting principles
within the Foot Locker organization
• Supporting and maintaining the implementing of the month end processes and time schedules for
month- and quarter end procedures according to internal guidelines from US headquarter
• Supporting German accounting team with “best practices”
• Project leader of the German Team for the integration process of “Accounts Receivables Franchisees
integration from Warehouse “Futura” into finance accounting system “People Soft”
• Preparation and participation of internal audit from US headquarter
• Adhoc analysis for the CFO

********************************************************************************

• Sicherstellung der Ordnungsmäßigkeit der Finanzbuchhaltung nach HGB, IFRS und US GAAP
• Erstellung von Arbeitsprozessen und Terminvorgaben für die Erstellung eines monatlichen und
quartalsweisen Berichtswesen nach Vorgaben des US Mutterkonzerns unter Berücksichtigung IFRS,
US GAAP und HGB
• „Best Practices“ für die Finanzbuchhaltung
• Projektleitung des Deutschen Teams für die Integration der täglichen Rechnungslegung aus der
Warenwirtschaft „Futura“ in die Finanzbuchhaltung „People Soft“
• Vorbereitung und Teilnahme an internen Audits aus den USA
• Adhoc-Auswertungen für den CFO

Finanzbuchhaltungssoftware: People Soft Finance (Oracle)

Eingesetzte Qualifikationen

Interim Management, Projektmanagement


Leiter Rechnungswesen
Draftex Automotive GmbH i.I., Grefrath / Niederrhein
4/2012 – 1/2015 (2 Jahre, 10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Im Auftrag der Insolvenzverwaltung DNP Depping GmbH & Co. KG in Essen:
Insolvenzverfahren der Draftex Automotive GmbH i.I.

• Sicherstellung der Ordnungsmäßigkeit der Finanzbuchhaltung
• Berücksichtigung sämtlicher Geschäftsvorfälle unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften
des HGB, Steuerrecht und des Insolvenzrecht
• Sicherstellung des Zahlungsverkehrs von Treuhandkonten, treuhänderische Verwaltung von
Kundengeldern
• tägliche Liquiditätsplanung
• periodengerechte Abgrenzung von Aufwands- und Ertragspositionen
• Buchung der monatlichen Bestandsveränderungen des Vorratsvermögens
• Prüfung der Entwicklung des Anlagevermögens inklusive der Buchungen von Anlagenzu- und
-abgängen
• monatliches Berichtswesen für den Wirtschaftsauschuss und die Insolvenzverwaltung
• Erstellung prüfungssicherer Jahresabschlüsse für ein Rumpfwirtschaftsjahr und zwei weiteren,
abweichenden Wirtschaftsjahren
• Verantwortlich für die erfolgreiche Durchführung von zwei
• Umsatzsteuersonderprüfungen durch das Finanzamt Kempen
• disziplinarischer Vorgesetzter des Teams von 5 Mitarbeiterinnen u. Mitarbeiter
• Anwendersoftware Finanzbuchhaltung „INFOR“, in der Warenwirtschaft „Xpert“

Eingesetzte Qualifikationen

Rechnungswesen (allg.)


Leiter Rechnungswesen
Glasid AG i.I. -liquidiert-, Gelsenkirchen
11/2010 – 3/2012 (1 Jahr, 5 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Im Auftrag der Insolvenzverwaltung DNP Depping GmbH & Co. KG in Essen:

In der Insolvenzabwicklung für Glasid AG i.I. -in Liquidation-
• Buchungen der Einkaufs- und Verkaufsrechnungen im vorgegebenen Kontenplan und Kontenrahmen
im Buchungsprogramm „DATEV Kanzlei Rechnungswesen pro“
• Überwachung und Buchung des Zahlungsverkehr im In- und Ausland
• Vorbereitung, Buchung und Überwachung des Zahlungsverkehr unter Beachtung der Skontofällig-
keiten der Kreditoren im In- und Ausland mittels Bankensoftware db-Soft Multicash
• Ermittlung und fristgerechte Abführung der Umsatzsteuer pro Monat
• Verbuchung der Löhne & Gehälter
• Abstimmung der Bilanz- und G&V Konten
• Erstellung eines aussagefähigen, monatlichem Berichtswesen inklusive Bewertung und Buchung der
Warenbestände und Bestandsveränderungen unter Berücksichtigung des HGB und BilMog
• Buchung und Entwicklung des Anlagevermögens
• Ermittlung und Buchung der Abschreibungen auf Forderungen, EWB und PWB
• Erstellung von Überleitungsrechnungen für Zwischenbilanzen sowie Erstellung von Jahresab-
schlüssen in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern
• Erstellung von Planzahlen und Forecasts wie z.B. Liquiditätsplanung und Jahresbudget

Eingesetzte Qualifikationen

Rechnungswesen (allg.)


geschäftsführender Gesellschafter Hotellerie und Gastronomie
Kundenname anonymisiert, Sachsen
6/2006 – 5/2010 (4 Jahre)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/2006 – 5/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Geschäftsführender Gesellschafter

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.)


Kaufmännischer Leiter
Magic Software Enterprises (Deutschland) GmbH, Ismaning, München
10/2004 – 5/2006 (1 Jahr, 8 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2004 – 5/2006

Tätigkeitsbeschreibung

alle kaufmännischen Bereiche inkl. Office-Management und Personalwesen
Buchhaltung nach HGB und US GAAP
Forderungsmanagement
Nationaler und internationaler Zahlungsverkehr
Intercompany Verrechnungen
Berichtswesen an eine internationale Hauptverwaltung
Forecast- und Budgeterstellung
Liquiditätsplanung
Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB und US GAAP
Vertragswesen
Ansprechpartner für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Banken und Versicherungsgesellschaften
Diamant Finance Software

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Personalwesen (allg.), Rechnungswesen (allg.), Lizenzmanagement


Finance Manager Germany
Bird & Bird int. Anwaltwssozietät, Düsseldorf, München, London
1/2003 – 6/2004 (1 Jahr, 6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 6/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau der deutschen Finanzbuchhaltung mit drei Mitarbeitern
Entwicklung, Einführung und Sicherstellung kaufmännischer Betriebsabläufe für die deutsche Zentrale in Düsseldorf und einer weiteren Betriebsstätte in München
Überwachung und Sicherstellung sämtlicher Geschäftsvorfälle in der Finanz- und Lohnbuchhaltung
Kostenstelleneinführung innerhalb der verschiedenen Fachbereichen wie z.B. Intellectual Property, Management & Corporate, Regulatory & Administrative, Patent & Know How, Media oder Employment
Debitoren- und Kreditorenmanagement
Umstellung eines manuellen Zahlungsverkehrs für den In- und Ausland- Zahlungsverkehr in ein Electronic Banking Verfahren aus der Finanzbuchhaltungssoftware CMS
Monatliches Berichtswesen in englischer Sprache nach UK GAAP
Erstellung des Jahresabschlusses für ein Rumpfwirtschaftsjahr per 30.04.2003 und 30.04.2004 nach HGB und UK GAAP
Budgeterstellung für operative und strategische Entscheidungsprozesse der Geschäftsführung
Regelmäßige Erstellung von Forecasts im operativen Bereich
Aufstellung von Finanz- und Kostenanalysen für die deutsche Geschäftsführung und die Hauptverwaltung in London
Erstellung von kurz- und mittelfristigen Liquiditätsplanungen
Cashmanagement für Bird & Bird Deutschland und der Mandats-anderkonten in €uro und Fremdwährungen
Ansprechpartner für 10 Partner der deutschen Anwaltssozietät und dem CFO in London
Reisetätigkeit zwischen Düsseldorf und der Münchener Betriebsstätte sowie regelmäßige internationale Treffen der Finance Manager von Bird & Bird
Enge Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern
Ansprechpartner für Banken, Versicherer und Finanzamt

Eingesetzte Qualifikationen

Rechnungswesen (allg.)


Kaufmännischer Leiter
ULTRA Trend Vertriebs GmbH, Oberhaching, München
1/1998 – 6/2001 (3 Jahre, 6 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

1/1998 – 6/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Kaufm. Leiter
Budgeterstellung im operativen Bereich
Cashmanagement der Gesellschaft inklusive Devisentermingeschäfte und Eröffnung von Akkreditiven, Bankgarantien und Wechselgeschäfte
Projektverantwortung für das Planen und Einführen einer neuen Fibu- und Wawi Software (NAVISION / TEXDATA)
Verantwortung für die Umstellung der Debitorenbuchhaltung zu einem Factoringverfahren mit der HELLER Bank in Mainz
Planung, Organisation und Überwachung von Inventuren und deren Bewertung
Verhandlungspartner für alle Finanzthemen mit nationalen und internationalen Vertriebspartnern, Lieferanten und Dienstleistern
Ansprechpartner für Finanzbehörden und Betriebsprüfer
Vertragswesen für Einkaufs- und Lieferkonditionen der Produktion und der Verwaltung wie z.B. Leasing und bei Anschaffung von Anlagegütern
Erstellung von Arbeitsverträgen
Einführung und Sicherstellung von Controllingmaßnahmen und Ablauforganisationen innerhalb der Verkaufsabteilung, Lager und Warenwirtschaft
Personalverantwortung für sechs Mitarbeiter in den Bereichen Buchhaltung, Verkauf Innendienst und Lager

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Personalwesen (allg.)


Leiter Finanz- und Rechnungswesen
ULTRA Trend Vertriebs GmbH, Oberhaching, München
3/1996 – 12/1997 (1 Jahr, 10 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

3/1996 – 12/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Leiter Finanz- und Rechnugnswesen
Gesamte Überwachung, Prüfung und Erfassung sämtlicher Geschäftsvorfälle in der Finanz- und Personalbuchhaltung
Debitorenmanagement, nationales und internationales Mahnwesen
Regelmäßige Erstellung einer Außenstandsliste und deren Weiterleitung an den Warenkreditversicherer HERMES
Kreditorenmanagement, regelm.nationaler u.internationaler Zahlungsverkehr
Aufbau und Integration einer internen Kostenstellenrechnung
Internes u. externes monatliches Berichtswesen in deutscher und englischer Sprache an den Mehrheitsgesellschafter in der Schweiz
Berechung und Buchung von monatlichen Abgrenzungen und Rückstellungen
Ermittlung und Berechung von Einzel- und Pauschalwertberichtigungen
Monatliche Bewertung und Buchung der Warenbestände
Selbstständige Erstellung der Jahresabschlüsse in Zusammenarbeit mit den Steuerberatern/ Wirtschaftsprüfern
Verantwortlich für die Erstellung und Einhaltung fristgerechter Abgabe der Steuervoranmeldungen (USt, ESt, KSt, GewSt.)
Personalverantwortung für zwei Mitarbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

Personalwesen (allg.), Rechnungswesen (allg.)


Finanzbuchhalter und Controller
Giorgio Armani Deutschland GmbH, München
7/1994 – 2/1996 (1 Jahr, 8 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

7/1994 – 2/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Gesamte Überwachung, Prüfung und Erfassung sämtlicher Geschäftsvorfälle in der Finanz- und Personalbuchhaltung
Selbständige Erstellung und Durchführung der Monats- und Jahres-Abschlüsse, enge Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern, Banken und Versicherungen der Gesellschaft
Ansprechpartner für Finanzbehörden und Betriebsprüfer
Cashmanagement, Liquiditätsplanung, Zahlungsverkehr mittels EDV
Führung und Bewertung des Anlagevermögens
Budgeterstellung im operativen Bereich
Erstellung des internen und externen Berichtswesen nach Vorgaben der Muttergesellschaft in Italien
Berichtswesen in deutscher und englischer Sprache
Vorbereiten und Durchführen von Inventuren der Gesellschaft
Prüfung der monatlichen Gehaltsabrechungen, Provisionsberechnungen, Urlaubs- und Weihnachtsgelder und Abfindungen
Einführung und Sicherstellung von Controllingmaßnahmen und kaufmännischen Arbeitsabläufen, Arbeitsanweisungen an die Filialleitungen
Verhandlungspartner für Lieferanten und Kreditkartenunternehmen
Projektverantwortlichkeit für die Einführung einer neuen Fibu-Software (DATEV)
Personalverantwortung für vier Mitarbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

Rechnungswesen (allg.)


Buchhalter
WP/Steuerberater Dr. Anton Fischer, München
10/1992 – 6/1994 (1 Jahr, 9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/1992 – 6/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für verschiedene Mandantenbuchhaltungen unterschiedlicher Gesellschaftsformen wie Personen- und Kapitalgesellschaften
Kontieren und Buchen sämtlicher Belege und Geschäftsvorfälle (Personenkonten, Banken, Kassen, Anlagegüter) mittels DATEV
Abstimmung sämtlicher Bilanz- und G+V Konten
Entwickeln der monatlichen Summen- und Saldenbilanzen, Schlussbilanzen und der G + V nach HGB
Erstellung von Einnahme-Überschuss-Rechnungen
Erstellung der dazugehörigen Steuererklärungen wie Umsatz-, Gewerbe- und Einkommensteuer, Besprechung der Ergebnisse mit Mandanten

Eingesetzte Qualifikationen

Rechnungswesen (allg.)


Finanzbuchhalter / Controller
Ramada International Corp., Frankfurt, Düsseldorf, Karlsruhe
1/1991 – 9/1992 (1 Jahr, 9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/1991 – 9/1992

Tätigkeitsbeschreibung

Eigenverantwortung für die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie der Sachkonten von zwei RAMADA RENAISSANCE Hotels, Zahlungsverkehr für In- und Ausland mittels EDV
Berechnung und Buchung monatlicher Abgrenzungen und Rückstellungen nach HGB und US GAAP
Durchführen von Monatsabschlüssen nach HGB und US GAAP
Vorbereitende Jahresabschlussarbeiten nach HGB und US GAAP
Vorbereiten monatlicher Berichte an die Konzernzentrale in Phoenix Arizona
Kontrolle der von den Hotels gemeldeten Umsatzzahlen
Enge Zusammenarbeit mit den General Manager bei der Budgetplanung, Forecasts und Besprechung der Monatsberichte (P & L u Balancesheet)
Monats- / Jahresabschlüsse und Abstimmungsarbeiten der Bilanzkonten sämtlicher Hotels der RAMADA INTERNATIONAL Inc. Europe, Africa, Near and Middle East
Personalverantwortung für zwei Mitarbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Rechnungswesen (allg.)


Ausbildung

Hotelfachmann
(Ausbildung)
Jahr: 1989
Ort: Frankfurt

Qualifikationen

Oracle People Soft Finance / Accounting

Oracle R12

INFOR Finanzbuchhaltung

DATEV PRO

C M S Finance Accounting Software

Microsoft Dynamics NAVISION 2009R2

Microsoft Dynamics AX R2012

Microsoft Dynamics NAVISION-SITE 2013 R2

Microsoft Dynamics NAVISION 2017 (SITE)

EXACT

DIAMANT Finanzbuchhaltung

LEXWARE

..............................................................................................................................

b.b.h. Fortbildungswerk Fallstudienseminar BilMoG

Seminar „Ueberreuther“ Bilanzierung nach HGB, IAS und US GAAP

Praxistraining Bilanzsteuerrecht I bei Steuerkolleg FORSTER GmbH

Bilanzbuchhalterlehrgang im "Bildungszentrum des Bayerischen Handel"

DATEV – Lohnseminar

Über mich

Dynamischer und Praxis erfahrener Allrounder im Finanz- und Rechnungswesen. Als Teamleader mit Hands-On Mentalität der nicht nur Arbeit verteilen, sondern auch an der Basis mithelfen kann.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2796
Alter
52
Berufserfahrung
29 Jahre und 10 Monate (seit 01/1989)
Projektleitung
12 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »