freiberufler IT Solution Architect auf freelance.de

IT Solution Architect

zuletzt online vor wenigen Stunden
  • auf Anfrage
  • 60326 Frankfurt am Main
  • Nähe des Wohnortes
  • en  |  fr  |  es
  • 13.01.2022

Kurzvorstellung

Gegenstand unserer Unternehmung ist die Erbringung von Dienst- und Beratungsleistungen im Bereich Informationstechnologien (IuK), sowie alle unmittelbar oder mittelbar zur Erreichung des Gesellschaftszwecks dienenden Handlungen.

Auszug Referenzen (12)

"C. ist ein hoch qualifizierter Experte in IT-Security, der ein breites Spektrum von technischer Security bis hin zum Prozessmanagement abdeckt."
IT Security Experten
Steffen Nagel
Tätigkeitszeitraum

10/2021 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Die Metaebene/ alle Tools, die schon in der Produktion und im Test sind, zusammenfassen:
- Toolset (SIEM, Virenscanner, Firewalls etc.) miteinander vernetzen, aber auch die Prozesse in der Bank etablieren, Verfahrensanweisungen, Prozessmanagementebene.
- Prozessdesign, Adressierung und Tracking von Maßnahmen, um für den Betrieb BPMN- oder ähnliche Dokumentationen vorzubereiten, Gestaltung, Umsetzung und Optimierung der IT Security Incident Response, Detailanalyse von System- und Security-Log-Dateien sowie Korrelation plattformübergreifender Ereignisse, automatisierung und Verbesserung des Sicherheitsniveaus mit gleichzeitig weniger Alarmen sind das Ziel.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Model and Notation (BPMN), Cloud (allg.), Cloud Computing, Datenanalyse, IT Sicherheit (allg.), ITIL, Penetrationstest, Projektassistenz (IT)

"Ich bedanke mich sehr für die vertrauensvolle, verlässliche und gewissenhafte Zusammenarbeit."
IT Projekt Manager (Festanstellung)
Kai Bachmann
Tätigkeitszeitraum

5/2020 – 8/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Diverse Aufgaben:

ISMS Beauftragter - ISO IEC 27001 - Informationssicherheitsmanagement
• ISMS-Ebenen, Abgrenzung des Geltungsbereichs (Scope)
• ISMS-Dokumentation

Der PDCA-Zyklus und die Elemente eines ISMS
• PDCA-Zyklus, ISMS-Leitlinie (Policy)
• Informationswerte (Assets) und Eigentümer (Owners)
• ISMS-Elemente im PDCA-Zyklus
• ISMS-Leitlinien erarbeiten

ISMS in Projekt und Betrieb
• Gestaltung der Informationssicherheitsorganisation für Projekt, Betrieb und Notfall
• Projektskizze anfertigen

Risikomanagement
• Risikoanalyse und -management
• Identifizierung und Implementierung wirksamer Maßnahmen
• Überwachung und Verbesserung
• Aktivitäten & Ergebnisse im Risikomanagement, Risikoabschätzung
ISMS-Design / ISMS-Aufbau mit PDCA (Plan-Do-Check-Act)
• ISMS aufbauen - PLAN im Detail
• ISO/IEC 27001 - Implementierungsschritte zum Aufbau eines funktionierenden ISMS
• Anwendungsbereich definieren
• Qualitativ-heuristische Methode zur Risikoabschätzung umsetzen
• ISMS aufbauen - Do im Detail
• Risikobehandlungsplan
• Maßnahmen umsetzen
• ISMS-Wirksamkeit überprüfen
• ISMS aufbauen - Check, Act im Detail
• ISMS optimieren, Weiterentwicklung des ISMS
• ISMS - vom Projekt zum Betrieb
• Funktion, Stellung und Aufgaben als ISMS Beauftragter
• Aufgaben des ISMS Beauftragten anhand PDCA zusammenstellen
• Integration des ISMS in ein übergeordnetes Managementsystem

Geplanter Einsatz bis 31.08.2021

Eingesetzte Qualifikationen

Auditor, Objektorientierte Programmierung (OOP), Produktdesign, Projektmanagement (IT), Solution Architektur

""Sehr gute Leistungen im Roll-Out-Projekt - für unseren Chemiekunden in Frankfurt Höchst. Wir wünschen alles Gute für die Zukunft.""
IT Techniker (Roll-Out) Lifecycle
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

8/2019 – 1/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Exchange Integration, IT-Roll Out, Datenmigration & -Entsorgung
Die Betreuung von deutsch- und englischsprachigen PC-Usern, sowohl telefonisch als auch vor Ort und innerhalb festgelegter Service Level
Fehleranalyse und -behebung der über das Ticketsystem übermittelten Hard- und Softwareprobleme
Order und Austausch-Prozess im Rahmen von PC-Lifecycle - Windows-Betriebssystemen WIN7 / WIN10

File- und Exchange Server Installationen
- Domäne, AD Konfiguration, GPOs definiert
- Exchange Konfiguration, Outlook Einrichtung
- Postfach-Migration
- VPN und OWA Konfiguration
- Laborhardware / Geräte im Firmennetz, Analyse, Auswertungen, Überwachung

Schulung der Anwender bei der Einführung neuer Software
Einhaltung der vorgegebenen hohen Lösungsquote (SLA)
Bearbeitung von Supportanfragen via Ticketsystem (CA)
Betreuung und Beratung von MS Office 2016 (O365) inklusive Outlook
Behebung von Datenzugriffsprogramm und Problemen (Wireless, VPN)
Betreuung und Beratung von kundenspezifischen Systemen
Eskalation und Kommunikation an 3rd Level mittels Ticketsystem

Erstellung von Dokumentationen
Begleitung, Planung und Durchführung von Projekten
Installation und Konfiguration von PCs, Laptops und Druckern

Tools:
Microsoft Server, Exchange, OWA, AD, GPO, Outlook, SCCM, VPN Client, Active Directory, Microsoft Server, Exchange, Asset Management Tools, Office 365, IP-Telefonie, ITIL, Ticketsystem, HP Asset Manager, ITSM, Creston Video Conferencing Air Media

Eingesetzte Qualifikationen

Active Directory, Asset management, CRM (Customer Relationship Management), HP OpenView, ITIL, Microsoft Access, Microsoft Exchange, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Sustainable supply chain management (SSCM)

"Sehr gute Leistungen im Projekt - für unseren internationalen Chemiekunden."
IT-Service Techniker, Roll-Out, LifeCycle Prozesse
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

9/2018 – 7/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:
Serviceabwicklung im kompletten Hardware - Umfeld (Fujitsu Server, Storage, Fujitsu PC, Fujitsu Notebooks, Lexmark Drucker und sonstige Peripherie) für diverse Herstellerprodukte
Erbringung von sog. IMAC/D Dienstleistungen
Mitwirkung bei Rollout- und Migrationsprojekten
End User Support/Einweisung
Verkabelung, CAT5, CAT6, LwL
Support und Roll-Out/Installation Konfiguration von Kassensystemen bei REWE, TeDi, Lidl und Aldi
Support und Roll-Out von Systemkonfigurationen bei kundenspezifischen Hardware Netzwerk Komponenten für Level3 und CenturyLink sowie HP.

Tools:
Microsoft Server, Exchange, OWA, Power Shell, Evolution, Linux, UNIX, VPN, LANCom, Cisco, ADVA, MAC, Cisco / Avaya VoIP, HP Service Manager, Telnet, Putty, SSH, Router, Switches, NFC, Bluetooth, RFID

Eingesetzte Qualifikationen

Cisco (allg.), Cisco Firewalls, Cisco Switch, Compliance management, HP OpenView, HPUX, LAN, Microsoft Exchange, Service Management, ServiceNow

"Ich bin seit einigen Jahren C. U.s Kunde und mehr als zufrieden. Kann Ihn jederzeit weiterempfehlen."
IT Service Techniker
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Support Geldautomaten, Drucker und sonstige Hardware Komponenten von NCR, Siemens Nixdorf, ATM, GAA / MoneyInk Support – deutschlandweit Geldautomaten (iNG-DiBA, Sparkasse, NASPA, Postbank)

Eingesetzte Qualifikationen

Cisco Firewalls, Cisco Router, Cisco Switch, CiscoWorks LAN Management Solution (LMS), Desktop Publishing (DTP), Entgeltsysteme, LAN, Oracle (allg.), PeopleSoft (Oracle), Web Entwicklung (allg.), Web Security, Windows 10, Windows 7, Windows PE, Windows Server 2003, Windows Server 2008, WLAN (Wireless Local Area Network)

"Implemented new software development in our datacenter ahead of schedule, saving companies £ 1.870,000 in development and implementation costs."
CFO/COO
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

CFO/COO/IT-Solution Architekt, Frankfurt am Main (DE)
- Betrieb Datencenter in Karsruhe (DE)
- Synchronisation mit London (UK)
- Unterstützung internationaler Projekte im IT-Projekt Management Bereich
- Hilfe uns Unterstützung von Start-Ups in Deutschland und im Ausland
- Kommunikations Dienstleistungen für Behörden/Firmen

Eingesetzte Qualifikationen

Data Vault, Datenbankentwicklung, Datennetze, Datenschutz, IT-Governance, IT-Support (allg.), IT Service Management (ITSM), Projektmanagement (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)

"Es ist mir eine Ehre - mit Herrn U. gemeinsam das Unternehmen in London aufzubauen. Er war bis zur Migration ins Outsourcing erfolgreich als CFO."
CFO/COO
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

9/2014 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Company Secretary/CFO/COO, London (UK)
- Betrieb Datencenter in Kopenhagen (DK)
- Synchronisation mit London (UK)
- Datenbank Management MySQL, Oracle-DB
- Unterstützung internationaler Projekte im IT Sicherheitsbereich (CTC/SC)

Eingesetzte Qualifikationen

Corporate design, IT-Governance, IT Sicherheit (allg.), mySQL, Oracle (allg.), Projektmanagement (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Sicherheitstechnik (allg.)

"Fujitsu Eternus Plattenspeichersysteme DX80, DX100, DX200, DX500, DX600, DX60, Fujitsu Primergy, UNIX Server SPARC Enterprise, BS2000, Sehr gute Leis."
IT Engineer (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Klassifizierung aller Perle Incidents und Weiterleitung an Eigen, Partner oder Dienstleister
- Einsatzsteuerung von diversen Dienstleistern
- Fertigmeldung in Perle auf Basis der Rückmeldung vom Dienstleister
- Projektbezogene Beauftragung von Partnern
- Verfolgung der SLA, ggf. Eskalation, Einleitung entsprechender Maßnahmen
- Projektbezogene Bereitstellung / Koordinierung von Ersatzgeräten und Ersatzteilen aus dem Kundenlager
- Abbildung der Schnittstelle zwischen Kunden, DL und Service Manager Operation
- Prüfung und Festlegung Delivery Channel
- Prüfung und Verfügbarkeit HW / Terminabsprachen mit Benutzer
- Einsatzplanung der HW / SW Engineer
- Call Routing an Service Partner
- Funktionale Eskalationsbearbeitung

Eingesetzte Qualifikationen

24/7 Support, Call Center, Data Vault, HP OpenView, mySQL, PHP, Qualitätsmanagement (allg.), Technischer Support

"Sehr zu empfehlen, Projektphase mit Behördenkunden in Berlin erfolgreich abgeschlossen. Systemmigration inkl.DB Transfer. Wir wünschen alles Gute."
Geschäftsführer (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

IT Engineer, Roll-Out, LifeCycle Management

2nd Line IT Remote & Vor-Ort Support
(Deutsche Rentenversicherung, Berlin)
Support für Fujitsu Hardware und Software Komponenten

Tools:
Cisco VoIP, Avaya VoIP, HP Service Manager, PERLE Call Manager, BS2000, Microsoft Server, Exchange, OWA

Eingesetzte Qualifikationen

BS2000/OSD, Cisco (allg.), Cisco Firewalls, CiscoWorks LAN Management Solution (LMS), CRM (Customer Relationship Management), IT-Beratung (allg.), IT-Governance, IT Service Management (ITSM), IT Sicherheit (allg.), mySQL, Oracle (allg.), Penetrationstest, VoIP, Web Entwicklung (allg.), Web Security, Windows 10, Windows 2000, Windows 7, Windows PE, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows Server 2012, Windows Server (allg.), Windows Vista

"Herr U., SiBE, Datenschutzbeauftragter, IT Forensiker/IT Sec. hat die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt."
IT Solution Architect
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

12/2011 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Unsere Kunden übertragen uns komplexe Beratungsprojekte von strategischer Bedeutung in Europa, dem Mittleren Osten und den USA.
Seit 36 Jahren arbeite ich als IT Spezialist, Unternehmensberater, Moderator, Coach, und Trainer; Des weiteren unterstütze ich in der Informations-Technologie Branche im Bereich der IT-Projektleitung
sowie Koordination von LifeCycle Implementationen nach Projekt Phasen in den Betriebsablauf von internationalen Unternehmen.
Mein Fokus ist, mit Unternehmen ihre Alleinstellungsmerkmale und Kernkompetenzen herauszuarbeiten sowie diese konsequent zu verfolgen. Vorstände, Manager und Leistungsträger unterstütze ich bei ihren vielschichtigen Herausforderungen und ermutige sie, das zu tun, was sie am
besten können.

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), IT-Governance, IT Portfoliomanagement, IT Sicherheit (allg.), Penetrationstest, Sicherheitsmanagement

"Die ihm übertragenen Aufgaben hat er stets zu unserer und unserer Kunden vollsten Zufriedenheit erledigt. Wir wünschen Ihm weiterhin viel Erfolg."
IT Systemadministrator/Datenschutzbeauftragter/SiBE/Compliance
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

12/2011 – 8/2021

Tätigkeitsbeschreibung

found in reference description 3
found in reference description 3
found in reference description 3
found in reference description 3
Gegenstand war die Erbringung von Dienst- und Beratungsleistungen im Bereich Informationstechnologien (IuK), sowie Sicherheits- und Überwachungstechnologien (CCTV)

Gegenstand war die Erbringung von Dienst- und Beratungsleistungen im Bereich Informationstechnologien (IuK), sowie Sicherheits- und Überwachungstechnologien (CCTV)

- Projektbetreuung - Erhebungsmatrix für Funkzellenabfragen (D17/1700)
- Projektbetreuung – Kommunikationsknotenpunkte Datenzentren (DE-CIX, Verizon, Telehouse, Equinix)
- Projektbetreuung/Implementierung von Gesichtserkennungssoftware und Hardware Komponenten versus ECG Richtlinien bei deren Umsetzung (IWG International Working Group on Police Undercover Activities)

- Roll-Out und Change-Management in Datencentern für Kunden
- Sicherheits-Audit bei internationalen Projekt Roll-Out Planungen
- UAV (General Atomics MQ-9 Reaper) + (Heron TP)
- NORAD ID: 9486 – Cosmos 860, 1976-103A
- NORAD ID: 23125 - STRV 1A, Int'l Code: 1994-034B
(alle weiteren Daten unterliegen laufenden NDA’s / Geheimhaltungs-vereinbarungen)

Tools:
RFID, NFC, KALI, ISMI catcher, UNIX V Rel.3, Linux SuSE, Linux RedHat, Fedora, FreeBSD, SUN Solaris 5.10, Open Solaris, MAC, Evolution, Libre Office, MySQL, MariaDB, PostgresSQL, Oracle, Wireshark, etherape, ISMI Catcher, Satelliten Kommunikation Überwachung der HW und SW Komponenten im Auftrag, Datenmodellierung der Erkennungsrichtlinien gemäß OCCAR Geheimschutzabkommen bei Gesichtsscannern.

Eingesetzte Qualifikationen

Cisco (allg.), FreeBSD, HP OpenView, HPUX, IT-Beratung (allg.), IT-Governance, IT Service Management (ITSM), IT Sicherheit (allg.), Linux Entwicklung, Mac OS, MariaDB, Microsoft Access, Microsoft Exchange, Microsoft Lync Server, Microsoft Office 365, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Microsoft System Center (allg.), MS Office (Anwenderkenntnisse), mySQL, Oracle (allg.), Oracle Solaris (SunOS), Penetrationstest, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Red Hat Enterprise Linux (RHEL), Satellitentechnik / Satellitenkommunikation, Sicherheitskonzept, Sicherheitsmanagement, SNA (Systems Network Architecture), UNIX, Vserver (Linux)

"Projekte im Luftfahrtbereich, einschließlich der selbständigen Auftragsabwicklung in weltweitem Einsatz, vielen Dank für Ihren erfolgreichen Einsatz."
IT Systemadministrator/IT Solution Architekt/Sicherheitsbeauftragter
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

12/2011 – 8/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Kritische Infrastrukturen, DIN IEC 62443, ISO 27001, Risiko- und Bedrohungsanalysen, Verwundbarkeitsanalysen (Vulnerability-Testing), Penetrationstests und Sicherheitsüberprüfungen, Erfahrung in Projektmanagementmethoden

Tools:
Active Directory, Microsoft Server, Exchange, OWA, EXmerge, Power Shell, Evolution, Linux, UNIX, VPN, CISCO, ADVA, KALI, ISMI catcher, UNIX V Rel.3, Linux SuSE, Linux RedHat, Fedora, FreeBSD, SUN Solaris 5.10, Open Solaris, MAC, VMS, Novell, Mainframe, Citrix, MOSAIC, Cisco VoIP, Avaya VoIP, HP Service Manager, PERLE Call Manager, SIEM (Security Information and Event Management), EDR (Endpoint Detection and Response) e.g. Cortex XDR Palo Alto Networks, CrowdStrike, Identity and access management (IAM) solutions, Privileged Access Management (PAM), SOAR (Security Orchestration, Automation and Response)

Eingesetzte Qualifikationen

Anwendungsadministration, Projekt-Konfigurationsmanagement, Projektleitung / Teamleitung (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Sicherheitsmanagement, Systemadministration (allg.), Videoüberwachungssysteme / Kameraüberwachung

Ich biete

  • Datenbankadministration
  • IT-Beratung (allg.)
  • IT-Governance
  • IT Portfoliomanagement
  • IT Service Management (ITSM)
  • IT Sicherheit (allg.)
  • Netzwerk-Sicherheit
  • Netzwerkadministration (allg.)
  • Penetrationstest
  • Projekt Management
  • Serveradministration (allg.)
  • Sicherheitsmanagement
  • Solution Architektur

Projekt‐ & Berufserfahrung

IT Security Experten
Kundenname anonymisiert, Frankfurt am Main
10/2021 – 12/2021 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2021 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Die Metaebene/ alle Tools, die schon in der Produktion und im Test sind, zusammenfassen:
- Toolset (SIEM, Virenscanner, Firewalls etc.) miteinander vernetzen, aber auch die Prozesse in der Bank etablieren, Verfahrensanweisungen, Prozessmanagementebene.
- Prozessdesign, Adressierung und Tracking von Maßnahmen, um für den Betrieb BPMN- oder ähnliche Dokumentationen vorzubereiten, Gestaltung, Umsetzung und Optimierung der IT Security Incident Response, Detailanalyse von System- und Security-Log-Dateien sowie Korrelation plattformübergreifender Ereignisse, automatisierung und Verbesserung des Sicherheitsniveaus mit gleichzeitig weniger Alarmen sind das Ziel.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Model and Notation (BPMN), Cloud (allg.), Cloud Computing, Datenanalyse, IT Sicherheit (allg.), ITIL, Penetrationstest, Projektassistenz (IT)

IT Projekt Manager (Festanstellung)
Orizon GmbH, Bremen Unit Aviation, Sulzbach
5/2020 – 8/2021 (1 Jahr, 4 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2020 – 8/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Diverse Aufgaben:

ISMS Beauftragter - ISO IEC 27001 - Informationssicherheitsmanagement
• ISMS-Ebenen, Abgrenzung des Geltungsbereichs (Scope)
• ISMS-Dokumentation

Der PDCA-Zyklus und die Elemente eines ISMS
• PDCA-Zyklus, ISMS-Leitlinie (Policy)
• Informationswerte (Assets) und Eigentümer (Owners)
• ISMS-Elemente im PDCA-Zyklus
• ISMS-Leitlinien erarbeiten

ISMS in Projekt und Betrieb
• Gestaltung der Informationssicherheitsorganisation für Projekt, Betrieb und Notfall
• Projektskizze anfertigen

Risikomanagement
• Risikoanalyse und -management
• Identifizierung und Implementierung wirksamer Maßnahmen
• Überwachung und Verbesserung
• Aktivitäten & Ergebnisse im Risikomanagement, Risikoabschätzung
ISMS-Design / ISMS-Aufbau mit PDCA (Plan-Do-Check-Act)
• ISMS aufbauen - PLAN im Detail
• ISO/IEC 27001 - Implementierungsschritte zum Aufbau eines funktionierenden ISMS
• Anwendungsbereich definieren
• Qualitativ-heuristische Methode zur Risikoabschätzung umsetzen
• ISMS aufbauen - Do im Detail
• Risikobehandlungsplan
• Maßnahmen umsetzen
• ISMS-Wirksamkeit überprüfen
• ISMS aufbauen - Check, Act im Detail
• ISMS optimieren, Weiterentwicklung des ISMS
• ISMS - vom Projekt zum Betrieb
• Funktion, Stellung und Aufgaben als ISMS Beauftragter
• Aufgaben des ISMS Beauftragten anhand PDCA zusammenstellen
• Integration des ISMS in ein übergeordnetes Managementsystem

Geplanter Einsatz bis 31.08.2021

Eingesetzte Qualifikationen

Auditor, Objektorientierte Programmierung (OOP), Produktdesign, Projektmanagement (IT), Solution Architektur

IT Techniker (Roll-Out) Lifecycle
IT Systemhaus Köln, Höchst
8/2019 – 1/2020 (6 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2019 – 1/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Exchange Integration, IT-Roll Out, Datenmigration & -Entsorgung
Die Betreuung von deutsch- und englischsprachigen PC-Usern, sowohl telefonisch als auch vor Ort und innerhalb festgelegter Service Level
Fehleranalyse und -behebung der über das Ticketsystem übermittelten Hard- und Softwareprobleme
Order und Austausch-Prozess im Rahmen von PC-Lifecycle - Windows-Betriebssystemen WIN7 / WIN10

File- und Exchange Server Installationen
- Domäne, AD Konfiguration, GPOs definiert
- Exchange Konfiguration, Outlook Einrichtung
- Postfach-Migration
- VPN und OWA Konfiguration
- Laborhardware / Geräte im Firmennetz, Analyse, Auswertungen, Überwachung

Schulung der Anwender bei der Einführung neuer Software
Einhaltung der vorgegebenen hohen Lösungsquote (SLA)
Bearbeitung von Supportanfragen via Ticketsystem (CA)
Betreuung und Beratung von MS Office 2016 (O365) inklusive Outlook
Behebung von Datenzugriffsprogramm und Problemen (Wireless, VPN)
Betreuung und Beratung von kundenspezifischen Systemen
Eskalation und Kommunikation an 3rd Level mittels Ticketsystem

Erstellung von Dokumentationen
Begleitung, Planung und Durchführung von Projekten
Installation und Konfiguration von PCs, Laptops und Druckern

Tools:
Microsoft Server, Exchange, OWA, AD, GPO, Outlook, SCCM, VPN Client, Active Directory, Microsoft Server, Exchange, Asset Management Tools, Office 365, IP-Telefonie, ITIL, Ticketsystem, HP Asset Manager, ITSM, Creston Video Conferencing Air Media

Eingesetzte Qualifikationen

Active Directory, Asset management, CRM (Customer Relationship Management), HP OpenView, ITIL, Microsoft Access, Microsoft Exchange, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Sustainable supply chain management (SSCM)

IT-Service Techniker, Roll-Out, LifeCycle Prozesse
IT Systemhaus München - Kunden Einsätze Vor-Ort (b, München
9/2018 – 7/2019 (11 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

9/2018 – 7/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:
Serviceabwicklung im kompletten Hardware - Umfeld (Fujitsu Server, Storage, Fujitsu PC, Fujitsu Notebooks, Lexmark Drucker und sonstige Peripherie) für diverse Herstellerprodukte
Erbringung von sog. IMAC/D Dienstleistungen
Mitwirkung bei Rollout- und Migrationsprojekten
End User Support/Einweisung
Verkabelung, CAT5, CAT6, LwL
Support und Roll-Out/Installation Konfiguration von Kassensystemen bei REWE, TeDi, Lidl und Aldi
Support und Roll-Out von Systemkonfigurationen bei kundenspezifischen Hardware Netzwerk Komponenten für Level3 und CenturyLink sowie HP.

Tools:
Microsoft Server, Exchange, OWA, Power Shell, Evolution, Linux, UNIX, VPN, LANCom, Cisco, ADVA, MAC, Cisco / Avaya VoIP, HP Service Manager, Telnet, Putty, SSH, Router, Switches, NFC, Bluetooth, RFID

Eingesetzte Qualifikationen

Cisco (allg.), Cisco Firewalls, Cisco Switch, Compliance management, HP OpenView, HPUX, LAN, Microsoft Exchange, Service Management, ServiceNow

IT Service Techniker
IT Systemhaus Finance, Banking Environment, Augsbu, Augsburg
10/2015 – 3/2016 (6 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Support Geldautomaten, Drucker und sonstige Hardware Komponenten von NCR, Siemens Nixdorf, ATM, GAA / MoneyInk Support – deutschlandweit Geldautomaten (iNG-DiBA, Sparkasse, NASPA, Postbank)

Eingesetzte Qualifikationen

Cisco Firewalls, Cisco Router, Cisco Switch, CiscoWorks LAN Management Solution (LMS), Desktop Publishing (DTP), Entgeltsysteme, LAN, Oracle (allg.), PeopleSoft (Oracle), Web Entwicklung (allg.), Web Security, Windows 10, Windows 7, Windows PE, Windows Server 2003, Windows Server 2008, WLAN (Wireless Local Area Network)

CFO/COO
SC4IT Ltd & Co.KG, London
10/2014 – 12/2016 (2 Jahre, 3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

CFO/COO/IT-Solution Architekt, Frankfurt am Main (DE)
- Betrieb Datencenter in Karsruhe (DE)
- Synchronisation mit London (UK)
- Unterstützung internationaler Projekte im IT-Projekt Management Bereich
- Hilfe uns Unterstützung von Start-Ups in Deutschland und im Ausland
- Kommunikations Dienstleistungen für Behörden/Firmen

Eingesetzte Qualifikationen

Data Vault, Datenbankentwicklung, Datennetze, Datenschutz, IT-Governance, IT-Support (allg.), IT Service Management (ITSM), Projektmanagement (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)

CFO/COO
SC4IT Ltd, London
9/2014 – 12/2016 (2 Jahre, 4 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

9/2014 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Company Secretary/CFO/COO, London (UK)
- Betrieb Datencenter in Kopenhagen (DK)
- Synchronisation mit London (UK)
- Datenbank Management MySQL, Oracle-DB
- Unterstützung internationaler Projekte im IT Sicherheitsbereich (CTC/SC)

Eingesetzte Qualifikationen

Corporate design, IT-Governance, IT Sicherheit (allg.), mySQL, Oracle (allg.), Projektmanagement (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Sicherheitstechnik (allg.)

IT Engineer (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
9/2013 – 12/2014 (1 Jahr, 4 Monate)
Dienstleistungsbranchen (Service)
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Klassifizierung aller Perle Incidents und Weiterleitung an Eigen, Partner oder Dienstleister
- Einsatzsteuerung von diversen Dienstleistern
- Fertigmeldung in Perle auf Basis der Rückmeldung vom Dienstleister
- Projektbezogene Beauftragung von Partnern
- Verfolgung der SLA, ggf. Eskalation, Einleitung entsprechender Maßnahmen
- Projektbezogene Bereitstellung / Koordinierung von Ersatzgeräten und Ersatzteilen aus dem Kundenlager
- Abbildung der Schnittstelle zwischen Kunden, DL und Service Manager Operation
- Prüfung und Festlegung Delivery Channel
- Prüfung und Verfügbarkeit HW / Terminabsprachen mit Benutzer
- Einsatzplanung der HW / SW Engineer
- Call Routing an Service Partner
- Funktionale Eskalationsbearbeitung

Eingesetzte Qualifikationen

24/7 Support, Call Center, Data Vault, HP OpenView, mySQL, PHP, Qualitätsmanagement (allg.), Technischer Support

Geschäftsführer (Festanstellung)
Eigenes Unternehmen, Frankfurt am Main
1/2013 – 12/2014 (2 Jahre)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

IT Engineer, Roll-Out, LifeCycle Management

2nd Line IT Remote & Vor-Ort Support
(Deutsche Rentenversicherung, Berlin)
Support für Fujitsu Hardware und Software Komponenten

Tools:
Cisco VoIP, Avaya VoIP, HP Service Manager, PERLE Call Manager, BS2000, Microsoft Server, Exchange, OWA

Eingesetzte Qualifikationen

BS2000/OSD, Cisco (allg.), Cisco Firewalls, CiscoWorks LAN Management Solution (LMS), CRM (Customer Relationship Management), IT-Beratung (allg.), IT-Governance, IT Service Management (ITSM), IT Sicherheit (allg.), mySQL, Oracle (allg.), Penetrationstest, VoIP, Web Entwicklung (allg.), Web Security, Windows 10, Windows 2000, Windows 7, Windows PE, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows Server 2012, Windows Server (allg.), Windows Vista

IT Solution Architect
Dienstleistungen [...], Frankfurt am Main
12/2011 – 12/2021 (10 Jahre, 1 Monat)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

12/2011 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Unsere Kunden übertragen uns komplexe Beratungsprojekte von strategischer Bedeutung in Europa, dem Mittleren Osten und den USA.
Seit 36 Jahren arbeite ich als IT Spezialist, Unternehmensberater, Moderator, Coach, und Trainer; Des weiteren unterstütze ich in der Informations-Technologie Branche im Bereich der IT-Projektleitung
sowie Koordination von LifeCycle Implementationen nach Projekt Phasen in den Betriebsablauf von internationalen Unternehmen.
Mein Fokus ist, mit Unternehmen ihre Alleinstellungsmerkmale und Kernkompetenzen herauszuarbeiten sowie diese konsequent zu verfolgen. Vorstände, Manager und Leistungsträger unterstütze ich bei ihren vielschichtigen Herausforderungen und ermutige sie, das zu tun, was sie am
besten können.

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), IT-Governance, IT Portfoliomanagement, IT Sicherheit (allg.), Penetrationstest, Sicherheitsmanagement

IT Systemadministrator/Datenschutzbeauftragter/SiBE/Compliance
IT Systemhaus Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
12/2011 – 8/2021 (9 Jahre, 9 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

12/2011 – 8/2021

Tätigkeitsbeschreibung

found in reference description 3
found in reference description 3
found in reference description 3
found in reference description 3
Gegenstand war die Erbringung von Dienst- und Beratungsleistungen im Bereich Informationstechnologien (IuK), sowie Sicherheits- und Überwachungstechnologien (CCTV)

Gegenstand war die Erbringung von Dienst- und Beratungsleistungen im Bereich Informationstechnologien (IuK), sowie Sicherheits- und Überwachungstechnologien (CCTV)

- Projektbetreuung - Erhebungsmatrix für Funkzellenabfragen (D17/1700)
- Projektbetreuung – Kommunikationsknotenpunkte Datenzentren (DE-CIX, Verizon, Telehouse, Equinix)
- Projektbetreuung/Implementierung von Gesichtserkennungssoftware und Hardware Komponenten versus ECG Richtlinien bei deren Umsetzung (IWG International Working Group on Police Undercover Activities)

- Roll-Out und Change-Management in Datencentern für Kunden
- Sicherheits-Audit bei internationalen Projekt Roll-Out Planungen
- UAV (General Atomics MQ-9 Reaper) + (Heron TP)
- NORAD ID: 9486 – Cosmos 860, 1976-103A
- NORAD ID: 23125 - STRV 1A, Int'l Code: 1994-034B
(alle weiteren Daten unterliegen laufenden NDA’s / Geheimhaltungs-vereinbarungen)

Tools:
RFID, NFC, KALI, ISMI catcher, UNIX V Rel.3, Linux SuSE, Linux RedHat, Fedora, FreeBSD, SUN Solaris 5.10, Open Solaris, MAC, Evolution, Libre Office, MySQL, MariaDB, PostgresSQL, Oracle, Wireshark, etherape, ISMI Catcher, Satelliten Kommunikation Überwachung der HW und SW Komponenten im Auftrag, Datenmodellierung der Erkennungsrichtlinien gemäß OCCAR Geheimschutzabkommen bei Gesichtsscannern.

Eingesetzte Qualifikationen

Cisco (allg.), FreeBSD, HP OpenView, HPUX, IT-Beratung (allg.), IT-Governance, IT Service Management (ITSM), IT Sicherheit (allg.), Linux Entwicklung, Mac OS, MariaDB, Microsoft Access, Microsoft Exchange, Microsoft Lync Server, Microsoft Office 365, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Microsoft System Center (allg.), MS Office (Anwenderkenntnisse), mySQL, Oracle (allg.), Oracle Solaris (SunOS), Penetrationstest, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Red Hat Enterprise Linux (RHEL), Satellitentechnik / Satellitenkommunikation, Sicherheitskonzept, Sicherheitsmanagement, SNA (Systems Network Architecture), UNIX, Vserver (Linux)

IT Systemadministrator/IT Solution Architekt/Sicherheitsbeauftragter
IT Systemhaus Frankfurt am Main & Edinburgh (UK), London
12/2011 – 8/2021 (9 Jahre, 9 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

12/2011 – 8/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Kritische Infrastrukturen, DIN IEC 62443, ISO 27001, Risiko- und Bedrohungsanalysen, Verwundbarkeitsanalysen (Vulnerability-Testing), Penetrationstests und Sicherheitsüberprüfungen, Erfahrung in Projektmanagementmethoden

Tools:
Active Directory, Microsoft Server, Exchange, OWA, EXmerge, Power Shell, Evolution, Linux, UNIX, VPN, CISCO, ADVA, KALI, ISMI catcher, UNIX V Rel.3, Linux SuSE, Linux RedHat, Fedora, FreeBSD, SUN Solaris 5.10, Open Solaris, MAC, VMS, Novell, Mainframe, Citrix, MOSAIC, Cisco VoIP, Avaya VoIP, HP Service Manager, PERLE Call Manager, SIEM (Security Information and Event Management), EDR (Endpoint Detection and Response) e.g. Cortex XDR Palo Alto Networks, CrowdStrike, Identity and access management (IAM) solutions, Privileged Access Management (PAM), SOAR (Security Orchestration, Automation and Response)

Eingesetzte Qualifikationen

Anwendungsadministration, Projekt-Konfigurationsmanagement, Projektleitung / Teamleitung (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Sicherheitsmanagement, Systemadministration (allg.), Videoüberwachungssysteme / Kameraüberwachung

Zertifikate

Airbus Develop Centre - INSTALLATION OPTICAL FIBER – 07.2020
Juli 2020
Airbus Develop Centre - OPERATIONAL SURVEILLANCE – 07.2020
Juli 2020
Airbus Develop Centre - OVERALL AIRCRAFT DESIGN – 07.2020
Juli 2020
Airbus Develop Centre - OVERALL AIRCRAFT DESIGN – 07.2020
Juli 2020
Airbus Develop Centre - CYBER & ME / CYBERCRIME – 07.2020
Juli 2020
Airbus Develop Centre - Agile - Project Management– 07.2020
Juli 2020
Airbus Develop Centre - EXPORT CONTROL – 07.2020
Juli 2020
Überprüfung des Bundespolizeipräsidiums Potsdam (BPOL) – 02.2019
Februar 2019
Überprüfung durch das Bundeskriminalamt - Wiesbaden (BKA) – 08.2018
August 2018
Überprüfung durch den Bundesnachrichtendienst (BND) - 08.2018
August 2018
Überprüfung durch den Verfassungsschutz Deutschland - 08.2018
August 2018
Datenschutzbeauftragter/SiBE - Eingetragen seit 01.01.2016
Januar 2016
IHK GeW §34a Security
Juni 2015
NCR – Datacenter Networking - Nutanix
Juni 2015
NCR – GAA/MoneyInk Security Systems
Juni 2015
NCR – Networking OSI Level Cisco
Juni 2015
Management-Kurse zum Themenbereich Mitabeitermotivation
Dezember 2011
STI Jahrestagung 2000 – Software Technologie Initiative KL - Testen von Software Methoden, Tools & Perspektiven
November 2003
SAP R/3 System Administration 4.6C
Februar 2002
GPO - Führungskräfte – Praxis – Lehrgang
Dezember 2001
IATA - FAG Zertifikatslehrgang „B117“ – Gefährliche Güter / Frachtabteilung
Juni 1996
BA - Explosive material, RDX, PETN, HMX, Nitrocellulose, Acetone peroxide, C-4
Februar 1996
- IATA Gefahrgutauszeichnung für radioaktives Material Klasse 7 - III - Higher radiation levels: >50–200 millirems (0.50–2.00 mSv), on surface. 10 millirems (0.10 mSv)
Februar 1996

Ausbildung

Industriekaufmann mit IHK-Abschluss
(Ausbildung)
Jahr: 1993
Ort: Frankfurt am Main

Qualifikationen

IT – Erfahrung seit: 08.1986

Fachliche Schwerpunkte:
Projekt Manager (IT)
Solution Architekt (IT)
Projekt Roll Out Mitarbeiter
Datenbank Administrator SQL
Linux Administrator
CISCO Support
Windows Second Level Administrator
Netzwerk Administrator
Exchange Administrator

Branchen:
Banken, Finanzen, Versicherungen, Immobilien, E-Commerce, E-Gouvernement, Handwerk, Chemie, Recht & Justiz, Behörden, Cyberkriminalität, Social Media, Gesundheit, Medizin, Luft- & Raumfahrt, Schifffahrt, Software, Tourismus, Gastronomie, Logistik & Transport, Verbände, Organisationen, Verteidigung, Politik, Steuern, Staatsfinanzen

Betriebssysteme:
Microsoft Server 2012 R2, Microsoft SBS Server, Microsoft Windows Server 2016, UNIX V Rel.3, Linux SuSE, Linux RedHat, Fedora, FreeBSD, SUN Solaris 5.10, Open Solaris, MAC, VMS, Novell, Mainframe, Citrix, MOSAIC, Windows XP, Windows NT, Microsoft Vista, Microsoft Windows 7 Professional, Microsoft Windows 8.x, Microsoft Windows 10.x, Microsoft Server 2003, Microsoft Server 2008, UNIX V Rel.3, Linux SuSE, Linux RedHat, Fedora, FreeBSD, SUN Solaris 5.10, Open Solaris, Windows 7 Enterprise, Windows 10 Professional / Enterprise, CentOS 8.2, Debian, Ubuntu, Open Solaris, MAC OS X, BS2000

Tools:
Exchange 2013, Veeam, GFI, ISO 27001, ITIL, Symantec Backup, ESET Virenscanner, OTRS, RDP, VNC, Bintec VPN Secure Client, VSphereClient, Active Directory, GPO, OWA, Office 365, KALI LINUX (Pen-Test), Cisco VoIP, Avaya VoIP, Siemens VoIP HiPath 3800, CAS-/PAC-/ZA-Carmen, TOSCA, EDITH, Peoplesoft, HP Service Manager, PERLE Call Manager, Siemens Products, Microsoft Share-Point, MAC, VMWare, Norton, McAffee, Sophos, Kaspersky, VMS, Novell, Mainframe, iOS, Android, OS2/Warp 4.0, Active Directory, Microsoft Server, SCCM, Exchange, OWA, EXmerge, Power Shell, Evolution, Linux, UNIX, VPN, CISCO, ADVA, KALI, ISMI catcher, Cisco VoIP, Avaya VoIP, HP Service Manager, Debian, Ubuntu, Server 2016, Exchange 2016, Veeam, OWA, AD, GPO, DNS, DHCP, Outlook, Hyper-V 2016, WSUS, PBX, VoIP, Kaspersky Security Center 10, ISDN, Putty, WinSCP, CentOS 7, Apache, Tomcat, Nexus, Microsoft Virtual Studio 2015, Java SDK, Eclipse, Microsoft SQL Server 2014, MariaDB, Power Shell, Remote Desktop / XRDP, Cisco Small Business Switch Cluster, WatchGuard Mobile VPN with SSL Software, WatchGuard System Manager 12, SnipeIT, OTRS 6, PRTG, Sysprep, FileZilla, TeamViewer 13, VDI (Virtual Desktop Infrastructure – Citrix), RealVNC, DNS, WebEx Cisco Meeting, Creston Video Conferencing, Windows 7 Pro, Windows 10 Pro, Cisco IOS, ADDS, GPO, OS-Ticket, MS-Office, MS-Visio, Microsoft Office 2007 – Microsoft Office 2016 (Word, Excel, Power Point, Access, Outlook, Visio, FrontPage), HP Asset Manager, ITSM, Polycom, JABRA VoIP, Skype for Business, PERLE Call Manager, MOSAIC, Confluence, JIRA, vs-top (BSI), Backup Administration, Buffalo NAS, QNAP Synchronisation, RSA, ADVISE, Carnivore (FBI), COINTELPRO, ECHELON, Hepting v. AT&T, TALON, TEMPEST, VIRAT, VUPEN (ZERODIUM), UAV´s, artus – @rtus, BKA-VBS, Bundeskriminalamt (BKA), Bundespolizei (BPol), COMVOR, EVA, IGVP, Inpol Polas Competence Center (IPCC), INPOL-Zentral, POLAS (INPOL-LAND), RIVAR, PIAV-Cluster, NADIS (BND), International Mobile Subscriber Identity-catcher (IMSI), Signalling System 7, Waffen- und Sprengstoffdelikte (PIAV-Cluster), RSCase (Fallbearbeitungssystem von Rola Security Solutions GmbH), POLYGON (Informationssystem der Polizei), Kriminalpolizeilicher Meldedienst (KPMD), Einheitliches Fallbearbeitungssystem (eFBS), Antiterrordatei (ATD), Counter Terrorism Group (CTG), Rechtsextremismusdatei (RED), Secure Information Exchange Network Application (SIENA), SABAA (Sachbearbeitung Analyse Auswertung), B-CASE (Fallbearbeitungssystem von BKA und Bundespolizei), Airbus-Tetrapol-Netzwerk, Tetrapol MBS, Tactilon Secure MVNO, Claricor-TETRA-System, Tactilon Dabat, Tetrapol-Handfunkgerät TPH900, Tactilon Agnet 900, CDD Server, TCS Server, NetBoss XT, RCS 9500 Dispatching Lösung, OM 100 AVL Applikation, SIEM ...

Über mich

Mit dem Ziel, meine Arbeitswelt verantwortungsbewusst und aktiv mit zu gestalten, habe ich mein Wissen kontinuierlich erweitert und dieses dann in der Praxis erprobt und umgesetzt.

Dabei erwarb ich nicht nur praktische Erfahrungen in den Bereichen der komplexen IT, sondern es entwickelten sich neben meiner Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten auch soziale Kompetenz und Führungsvermögen. Mein berufliches Engagement auf verschiedenen Fachgebieten zeigt meine Flexibilität und den Mut, Bewährtes zu verlassen, um Neues zu entdecken.

Tatsächlich macht es mir Spaß, was mit Menschen zu tun hat: Veranstaltungen organisieren, Verbindungen zwischen verschiedenen Gruppen herstellen, Informationen verständlich und überzeugend weiter zu vermitteln.

Nicht zuletzt war es diese Freude an der Kommunikation, die mich zu den vielzähligen ehrenamtlichen Projekten geführt hat.

Ich freue mich Sie persönlich kennenzulernen.

SoftSkills:
- Kommunikation - Fähigkeit zum Sprechen in Wort und Schrift, Präsentieren, Zuhören, klares Sprechen und Schreiben.
- Höflichkeit - Manieren, Etikette, Geschäftsetikette, gnädig, sagt bitte und danke, respektvoll.
- Flexibilität - Anpassungsfähigkeit, Veränderungsbereitschaft, lebenslanges Lernen, Akzeptieren neuer Dinge, Anpassen, Unterrichten.
- Integrität - ehrlich, ethisch, moralisch, hat persönliche Werte, tut was richtig ist.
- Zwischenmenschliche Fähigkeiten - nett, sympathisch, humorvoll, freundlich, pflegend, einfühlsam, hat Selbstbeherrschung, Geduld, Geselligkeit, Wärme, soziale Fähigkeiten.
- Positive Einstellung - optimistisch, enthusiastisch, ermutigend, fröhlich, selbstbewusst.
- Professionalität - sachlich, gut gekleidet, präsent, ausgeglichen.
- Verantwortung - rechenschaftspflichtig, zuverlässig, erledigt die Arbeit, einfallsreich, selbst diszipliniert, will gute Arbeit leisten, gewissenhaft und mit gesundem Menschenverstand.
- Teamwork - kooperativ, verträgt sich mit anderen, angenehm, unterstützend, hilfsbereit, kooperativ.
- Arbeitsmoral - fleißig, arbeitswillig, loyal, initiativ, selbst motiviert, pünktlich, gut besucht.

Auslandserfahrung:
• London (UK), Edinburgh (UK) – 12 Jahre
• Oslo (N), Tromso (N) – 3 Monate
• Kopenhagen (DK) – 1 Monat
• Paris (FR) – 3 Monate
• Amsterdam (NL) – 2 Monate
• Singapore (SG) – 1 Monat
• Toronto (CA) – 1 Monat
• Montreal (CA) – 1 Monat
• Quebec (CA) – 1 Monat

Confidential areas – 2 Jahre in internationalen Krisengebieten

Zeugnisse / Referenzen / Überprüfungen:
- 2020 - Airbus Develop Centre - EXPORT CONTROL – 07.2020
- 2020 - Airbus Develop Centre - INSTALLATION OPTICAL FIBER – 07.2020
- 2020 - Airbus Develop Centre - OPERATIONAL SURVEILLANCE – 07.2020
- 2020 - Airbus Develop Centre - OVERALL AIRCRAFT DESIGN – 07.2020
- 2020 - Airbus Develop Centre - CYBER & ME / CYBERCRIME – 07.2020
- 2020 - Airbus Develop Centre - Agile - Project Management– 07.2020
- 2019 - Überprüfung des Bundespolizeipräsidiums Potsdam (BPOL) – 02.2019
- 2018 - Überprüfung durch das Bundeskriminalamt - Wiesbaden (BKA) – 08.2018
- 2018 - Überprüfung durch den Bundesnachrichtendienst (BND) - 08.2018
- 2018 - Überprüfung durch den Verfassungsschutz Deutschland - 08.2018
- 2016 - Datenschutzbeauftragter/SiBE - Eingetragen seit 01.01.2016
- 2015 - IHK GeW §34a Security
- 2015 - NCR – Datacenter Networking - Nutanix
- 2015 - NCR – GAA/MoneyInk Security Systems
- 2015 - NCR – Networking OSI Level Cisco
- 2002 - SAP R/3 System Administration 4.6C
- 2001 - ADM100 System Administration
- 2001 - ADM102 SAP Web AS Administration II
- 2001 - ADM520 Database Administration MS SQL Server
- 2001 - BC315 Workload Analysis
- 2001 - SAPTEC - SAP NetWeaver
- 2000 - British Airways World Cargo Award (UK) – (Kevin Hatton, Managing Director)
- 1996 - BA - Explosive material, RDX, PETN, HMX, Nitrocellulose, Acetone peroxide, C-4
- 1996 - IATA Gefahrgutauszeichnung für radioaktives Material Klasse 7 - III - Higher radiation levels: >50–200 mSv), on surface. 10 millirems (0.10 mSv)

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Gut)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
  • Italienisch (Grundkenntnisse)
  • Türkisch (Grundkenntnisse)
  • Arabisch (Grundkenntnisse)
  • Hebräisch (Grundkenntnisse)
  • Russisch (Grundkenntnisse)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Nähe des Wohnortes
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
391
Alter
49
Berufserfahrung
34 Jahre und 6 Monate (seit 07/1987)
Projektleitung
36 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden