freiberufler Produktentwicklung, Numerische Simulation, Projektmanagement, CFD, FEM, MKS, Ansys Experte, seit 2007 auf freelance.de

Produktentwicklung, Numerische Simulation, Projektmanagement, CFD, FEM, MKS, Ansys Experte, seit 2007

zuletzt online vor 3 Tagen
  • 80‐250€/Stunde
  • 10707 Berlin
  • Weltweit
  • de  |  en  |  pl
  • 21.11.2023

Kurzvorstellung

Zusammengefasst: Unser Fokus liegt auf der Vorentwicklung / Optimierung innovativer Produkte mittels modernster Simulationsmethoden, von der Konzeptphase bis zur Nullserie.

Qualifikationen

  • ANSYS (ANalysis SYStem)
  • Computational fluid dynamics (CFD)
  • Elektrodynamik
  • Elektromotor / Elektromobilität / Elektroauto
  • Energie-Effizienz-Anlayse
  • Fahrzeugsimulation
  • Finite-Elemente-Methode (FEM)
  • Fluid-, Struktur- und thermische Koppelung (FSI)
  • Forschung & Entwicklung (allg.)
  • Ingenieurwissenschaft
  • Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation
  • Lean Management
  • Mehrkörpersimulation (MKS)
  • Projekt-Dokumentation
  • Prozessoptimierung
  • Schulung / Coaching (allg.)
  • Six sigma
  • Strömungsmechanik / Strömungslehre
  • Technisches Projektmanagement
  • Thermodynamik / Wärmelehre

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projekte im Bereich Vorentwicklung sowie Produktoptimierung
diverse Kunden aus den Bereichen Automotive, Energ, verschiedene
1/2011 – offen (13 Jahre, 2 Monate)
Automotive, Energietechnik, Haushaltsgeräte, Medizintechnik,...
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

1. Vorentwicklungsprojekt „High-End E-Mobility Antrieb“
- Entwicklung multidisziplinärer Simulations-Workflow:
Elektromagnetismus, Strukturmechanik, Fluiddynamik, Materialdesign
- Skriptbasierte Konstruktion
2. Vorentwicklungsprojekt „Welt-effizientester Wäschetrockner“
- Luft-/ Wasserführung
- Ventilatoren / Pumpen
- Heizung / Wärmetauscher
- Verfahrenstechnik
3. Produktoptimierungsprojekte im Bereich Ventilatoren
- Raumlüftung
- Raumluftbefeuchter
- Dunstabzugshaube im Kochfeld
- Optimierung / Erweiterung Prüfstand- und Messtechnik nach ISO 5801
4. Vorentwicklungsprojekte im Bereich Energietechnik
- Mini G4 Gaszähler (statisch / kalorimetrisch)
- Modularer G10-G40 Gaszähler (statisch)
- DN150 Wasserzähler (Turbinenrad)
- Staub-/ Flüssigkeitsabscheider (GDRM-Stationen)
5. Vorentwicklungsprojekte im Bereich Motorsport
- Ansaugstrecken / Abgasanlagen / Aufladung
- Aerodynamik
- Fahrwerk
6. Produktoptimierungsprojekte im Bereich Medizintechnik
- Dampfsterilisator
- Dentale Werkzeugmaschine
7. Produktoptimierungsprojekte im Bereich Filmtechnik
- Nassabtastung (Wet Scan)
- Filmtrocknung

Eingesetzte Qualifikationen

ANSYS (ANalysis SYStem), Computational fluid dynamics (CFD), Elektrodynamik, Elektromotor / Elektromobilität / Elektroauto, Energie-Effizienz-Anlayse, Fahrzeugsimulation, Finite-Elemente-Methode (FEM), Fluid-, Struktur- und thermische Koppelung (FSI), Forschung & Entwicklung (allg.), Ingenieurwissenschaft, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Lean Management, Mehrkörpersimulation (MKS), Projekt-Dokumentation, Prozessoptimierung, Schulung / Coaching (allg.), Six sigma, Strömungsmechanik / Strömungslehre, Technisches Projektmanagement, Thermodynamik / Wärmelehre

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
8/2007 – 12/2010 (3 Jahre, 5 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

1. Auslegung, Berechnung und Optimierung von Trommelläufer-Ventilatoren

2. Entwicklung eines multifunktionalen Ventilatorprüfstand für laser-optische
Geschwindigkeits- sowie Kennlinienmessungen

3. Entwicklung innovativer Spiralgehäuse-/ Laufrad-Designs mittels evolutionstheoretischer Ansätze (Topologie-Optimierung)

4. Neuaufbau des Fluiddynamik Labores inkl. Prüfstands-/ Messtechnik

Eingesetzte Qualifikationen

Computational fluid dynamics (CFD), Forschung & Entwicklung (allg.), Messtechnik, Strömungsmaschinenbau / Turbomaschine, Strömungsmechanik / Strömungslehre

Zertifikate

Six Sigma Yellow Belt
2019
Qualitätsmanagement-Fachkraft
2019

Ausbildung

Strömungsmaschinen
Dr.-Ing.
2013
Berlin
Strömungsmechanik, Fahrzeugtechnik
MSc.
2007
Berlin

Über mich

Der Tätigkeitsbereich unseres Ingenieurbüros liegt primär im Bereich der Strömungsmechanik. Ergänzt von der Strukturmechanik, Thermodynamik und Elektromagnetik. Berechnungen bzw. Simulationen ermöglichen es uns, effiziente und nachhaltige Produkte zu entwickeln bzw. zu optimieren. Ziel sollte es sein, mittels des sogenannten Digitalen Zwillings das Produkt vollumfänglich virtuell abzubilden. Auf diese Weise kann die Entwicklungszeit deutlich verkürzt und die Prototypen Anzahl reduziert werden. Wir möchten betonen, dass die Simulation lediglich ein Werkzeug darstellt, um das Design abzusichern bzw. Detailoptimierungen vorzunehmen. Die kreative Lösungsfindung basiert auf der Ingeniosität und Kompetenz des Menschen, der vor dem Computer sitzt. Abgerundet wird unser Angebot durch experimentelle Arbeiten, Prototypenbeschaffung /‑erprobung sowie Reverse Engineering. Zusammengefasst: Unser Fokus liegt auf der Vorentwicklung / Optimierung innovativer Produkte, von der Konzeptphase bis zur Nullserie.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Polnisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
2839
Alter
44
Berufserfahrung
16 Jahre und 6 Monate (seit 08/2007)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden