freiberufler Senior agile Coach & Enterprise Coach (Scrum, Kanban, Design Thinking, Design Sprints - auch remote, OKRs, SAFe, Flight Level, unfix, agile Transformation, Organisationsentwicklung)) auf freelance.de

Senior agile Coach & Enterprise Coach (Scrum, Kanban, Design Thinking, Design Sprints - auch remote, OKRs, SAFe, Flight Level,...

zuletzt online vor wenigen Tagen
  • auf Anfrage
  • 12163 Berlin
  • Weltweit
  • de  |  en  |  es
  • 20.01.2024

Kurzvorstellung

Über 15 Jahre Erfahrung in (digitaler) Transformation als agile Coach & Enterprise Coach
Zertifizierung Scrum, OKR, SAFe, Flight Level, systemischer Coach u.a.
Zahlreiche Projekte auch außerhalb der IT
Spezialist für komplexe Workshops - auch remote

Qualifikationen

  • Agile Entwicklung
  • Change Management
  • Organisationsentwicklung
  • Business Development
  • Design Thinking
  • digitale Transformation
  • Kanban
  • Kanban (Softwareentwicklung)
  • Konferenzgestaltung
  • Lean Management
  • LeSS
  • Moderation
  • PMO
  • Programm Management
  • Projekt - Start-Up-Workshop
  • Projektmanagement - Office
  • SAFE
  • Schulung / Coaching (allg.)
  • Schulung / Training (IT)
  • SCRUM
  • Teamentwicklung
  • Training - Coaching-Kompetenzen
  • Transformation Management

Projekt‐ & Berufserfahrung

Transformation Coach
Kundenname anonymisiert, remote, Bonn
3/2023 – offen (1 Jahr)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

3/2023 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen der wertebasierte Transformation wurde ein auf Partizipation ausgerichteter kultureller Transformationsprozess aufgesetzt, der kontinuierlich an die Bedürfnisse der Organisation und Mitarbeitenden angepasst wird und über alle Hierarchieebenen hinweg bis in die operative Praxis hineinwirkt.


Transformation Coaching
Zusammen mit dem Transformationsteam Entwicklung eines agilen Transformationsprozess mit adaptiven Elementen. Auf Basis der Zielrichtung der Geschäftsführung werden die Maßnahmen zusammen mit den Mitarbeitenden auf freiwillige Basis entwickelt und umgesetzt. Gleichzeitig haben Bereichs- und Abteilungsworkshops stattgefunden, um die Operationalisierung der Werte zu fördern. Derzeit werden Workshops entwickelt, die die übergreifende Zusammenarbeit optimieren sollen.
Darüber hinaus wurden Firmenevents mit einem Teil des Apiarista Team für den Kunden organisiert, die integrativ, interaktiv und Interesse an der Transformation und New Work geweckt haben.

Enterprise Coaching
Im Rahmen der verschiedenen Workshops sind verschiedene strukturelle Herausforderung evident geworden. Diese wurden strukturiert und Lösungsansätze als Vorschlag für die Geschäftsführung vorgeschlagen.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Change Management, Organisationsentwicklung, Transformation Management, Schulung / Coaching (allg.)

Trainer Agiles Management für Führungskräfte
EON, remote, Essen
4/2022 – 7/2022 (4 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

4/2022 – 7/2022

Tätigkeitsbeschreibung

In einem 3 monatigen Programm wurden Führungskräfte in ihrer Rolle als agile Führungskraft trainiert. Neben den Trainings wurden Sparrings für die Führungskräfte angeboten, um auf die individuellen Bedürfnisse eingehen zu können. Auf Basis der Trainings und der Sparrings wurde eine Analyse zur systemische Faktoren erstellt, welche der Agilisierung der Organisation im Weg stehen.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Führungstraining, Training - Coaching-Kompetenzen

Agile Coach & Chapter Coach
EnBW Energie Baden-Württemberg AG, remote, Köln, Karlsruhe, Stuttgart
1/2022 – 12/2023 (2 Jahre)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

1/2022 – 12/2023

Tätigkeitsbeschreibung

Agile Coach - Lean Startup
Unterstützung eines Teams bei der Umstellung auf Scrumban und einer Lean Startup orientierten Produktentwicklung. Gleichzeitig wurden Lernerfahrungen gesammelt, wie ein MVP entwickelt werden kann.

Agile Coach - fluide Organisation (orientiert an unfix)
Ausbau eines festen Teams zu einem fluiden Team mit zugrunde liegendem Expertenpool. Gleichzeitig der methodische Aufbau einer Hybridmethode (Wasserfall & Scrum) mit Optimierung und Standardisierung der Prozesse.

Chapter Coach
Zusammen mit den Chapter Mitgliedern wird die Trainingsroadmap zu den Themen Nutzerzentrierung, Lean Startup und Design Sprints entwickelt. Gestaltung der Chapter Days und Befähigung eines Organisationsteams, dass das Chapter eigenständig und ohne Coach funktioniert.

Leadership Coaching
Unterstützung von Product Owner und Business Leads bei Fragen der Führung, Organisationsentwicklung und Personalentwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, SCRUM, Microsoft Azure, Lean Startup, Organisationsentwicklung, Design Thinking, Schulung / Coaching (allg.), Kanban

Design Sprint Facilitator & Leadership Coach
Landesamt für Straßenbau und Verkehr Mecklenburg-V, Rostock
9/2021 – 10/2021 (2 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

9/2021 – 10/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Als Teil der Transformation im Landesamt werden die Führungskräfte auf allen Ebenen in agilen Methoden geschult und in der Anwendung in der täglichen Praxis gecoached.

Befähigung in agilen Methoden, im besonderen Design Sprint
Mit Führungskräften des mittleren Managements aus allen Standorten der Organisation wurden Design Sprints durchgeführt, um das neue Intranet zu gestalten. Neben den Ergebnissen ging es vor allem darum, die Teilnehmenden für die agile Arbeitsweise zu begeistern und Ansatzpunkte für ihre tägliche Arbeit zu finden. Zusätzlich sollte der standortübergreifende Zusammenhalt gefördert werden.

Workshop mit den Führungskräften
Mit dem Top-Management der Organisation wurde ein Workshop durchgeführt, um das Verständnis für agile Arbeitsweisen zu fördern und Rahmenbedingungen für das mittlere Management im agilen Kontext zu definieren.

Coaching der Amtsleitung
Beratung der Amtsleitung bei der Einführung agiler Ansätze in der Verwaltung.

Eingesetzte Qualifikationen

Design Thinking

Agile Coach & Leadership Coach
Cleverbridge AG, Remote & Köln
8/2021 – 3/2022 (8 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

8/2021 – 3/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Die Intelligence Aufgaben werden in der Organisation neu strukturiert. Aus zwei Teams entstehen drei verschiedene Intelligence Teams. Im Projekt soll für die Teams neue oder bessere Setups gefunden werden und für den Bereich eine Strategie und Roadmap entwickelt werden. Gleichzeitig soll die Arbeit zwischen den Teams ebenfalls verbessert werden.

Agile Coaching
Als agile Coach begleite ich das Data Warehouse Team, in dem ich einerseits Verbesserungen im Scrum Framework mit dem Team entwickle und gleichzeitig den PO bei der Entwicklung und Kommunikation des Zielbildes und Roadmap unterstütze. Beim Reportingteam habe ich Scrumban eingeführt und unterstütze es bei der weiteren Optimierung. Trotz der organisatorischen Veränderung wird die Produkt-Roadmap umgesetzt werden.

Leadership Coaching
Begleitung der neuen Bereichsleitung bei der Strategieentwicklung, dem Aufbau des neuen Bereichs, der Rollenklärung und der Entwicklung von Bereichsprozessen. Gleichzeitig Beratung des CTO und des Lead Agile Coach bei Organisations- und Changefragen.

Eingesetzte Qualifikationen

Kanban, Moderation, Schulung / Coaching (allg.), Schulung / Training (IT), SCRUM

Agile & Enterprise Coach
Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digital, Schwerin
8/2020 – 12/2021 (1 Jahr, 5 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

8/2020 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Um die Digitalisierung der Verwaltung voranzutreiben, wird OKR als Ziel- und Alignment-Framework aufgesetzt. Zur Umsetzung eines der wesentlichen Ziele (Online Zugangsgesetz) wird ein agil arbeitendes Programm Management mit agilen Projekt Teams realisiert.
Darüber hinaus sollen Mitarbeiter des Ministeriums die ersten Schritte in Richtung Agilität machen.

Einführung OKR und agiles Projektmanagement
- Einführung des OKR Frameworks zur Steuerung der Digitalisierungsvorhaben.
- Aufbau und Etablierung des agilen Programm Managements und der agilen Teams, um das Online Zugangsgesetz mit über 5000 Leistungen umzusetzen. Dafür werden Methoden, Prozesse und Rahmenbedingungen (z.B. Gesetzgebung) pilotiert. Hier werden u.a. mithilfe von Design Sprints Leistungen mit Bürgern entwickelt, über Prozessanalysen und Walk the Process die internen Abläufe angepasst.
- Trainings, Kickoff- und Planungsworkshops, Einführung und Etablierung agiler Rituale.
- Coaching auf allen Führungs- und Teamebenen.
- Einführung und Etablierung von Design Sprints zur Entwicklung neuer Verwaltungsleistungen.

Agile Transformation
- Entwicklung und Umsetzung des agilen Transformationsprozesses.
- Aufsetzen eines umfassenden Kommunikationskonzepts
- Aufsetzen von niederschwelligen und praktischen Trainingsformaten.
- Einführung des Online Whiteboard Tools.
- Training einzelner agiler Praktiken.
- Organisation und Moderation der Konferenz "Agil statt Aktenberg" für die Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung im ganzen Bundesland.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Design Thinking, Konferenzgestaltung, Programm Management, Projektmanagement - Office, Schulung / Training (IT), SCRUM, Transformation Management

Agile & Business Coach
Yello Strom GmbH, Köln
1/2019 – 11/2020 (1 Jahr, 11 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 11/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Skalierung mehrerer Teams zu einem Cluster für New Business (LeSS) und
Begleitung von drei Teams als agile Coach (Scrumban). Durch Corona erfolgte die Umstellung der Teams auf remote. Dies umfasst neben dem Coaching der Führungskräfte und der Teams auch die Durchführung komplexer remote Workshops und die Verantwortung für remote Design Sprints.

Einführung OKRs im Cluster New Business
- Einführung des OKR Frameworks
- Aufsetzen der Workshops,Tools und Rituale
- Coaching der Führungskräfte im Prozess
- Begleitung der Teams
- Förderung der Zusammenarbeit der Teams im Cluster um die OKRs zu erfüllen

2 Corporate Startup Teams
- Weiterentwicklung des Scrum Frameworks mit Elementen von Kanban
- Entwicklung der Strategie (Workshops, Vorstandvorlagen, Business Model Canvas)
- (Remote) Design Sprints
- Unterstützung beim Aufsetzen der MVPs
- Einführung von Azure
- Coaching des POs und des Teams
- Beratung des Business Owners und der Geschäftsführung
- Teamentwicklung mit Workshops und systemischen Coachings
- Lean Startup Coaching bei der Entwicklung der Build-Measure-Learn Vorgehensweise
- Effizienzsteigerung des Teams (z.B. Verkürzung des Build-Measure-Learn-Zyklus)

Customer Exploration Team
- Weiterentwicklung des nach Scrum arbeitenden Teams (Rituale, Methoden, Board uvm.)
- Coaching des POs und des Teams
- Workshops zur Einbindung verschiedener Fachbereiche in Analyseaktivitäten
- Fachliche Impulse beim Aufsetzen des Design Thinking Vorgehens
- Einführung OKRs


Unterstützung anderer Teams mit der Workshopkonzeption und -moderation.
Darüber hinaus Unterstützung der Gesamtunternehmensskalierung.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Business Development, Kanban (Softwareentwicklung), Lean Management, Projekt - Start-Up-Workshop, SCRUM, Training - Coaching-Kompetenzen

Agile & Business Coach
Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen - KISA, Leipzig
1/2019 – 6/2019 (6 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 6/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Ein öffentlicher IT-Dienstleister will seine Organisation neu aufstellen. Dies umfasst eine strategische Neuausrichtung sowie die Einbindung von Scrum, Kanban und SAFe von der Führungsebene bis hin durch das ganze Unternehmen.

Meine Aufgaben in dem Vorhaben:
Organisationsentwicklung
- Entwicklung eines zukünftigen Organisationsbildes (SAFe) & Einbindung der Führungskräfte in mehreren Workshops
- Aufbau eines Portfolioprozesses
- Initiierung der Umsetzung der neuen Organisation

Strategie:
- Über mehrere Workshops wurde ein Strategiebild (Bürgerzentrierung) mit der Geschäftsleitung entwickelt.
- Coaching der Geschäftsführung
- Konkretisierung des organisationalen Ziel- und Leitbildes inkl. der Ableitungen für Organisation, Prozesse, Stakeholder und Zusammenarbeit anhand eines weiterentwickelten Golden Circles sowie die Operationalisierung der Erkenntnisse.


Training zu
- Thema Nutzerzentrierung/ Design Thinking u.a. in der öffentlichen Verwaltung - Scrum / Kanban

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Geschäftsfeldstrategie, Kanban (Softwareentwicklung), Moderation, Organisationsentwicklung, SCRUM, Unternehmensstrategie, Unternehmer-Coaching, Workshop - Kundenorientierung

Agile & Transformation Coach
Amnesty International, Berlin
1/2019 – 4/2019 (4 Monate)
Soziale Einrichtungen
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 4/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Der Kunde wollte einen Bereich organisatorisch besser aufzustellen. Gleichzeitig sollte eine Werte basierte Weiterentwicklung erreicht werden.

Über eine Workshopreihe konnte ich mit den Mitarbeitern und Führungskräften des Kunden die größten Herausforderungen und Barrieren identifizieren und über Scrum bzw. Scrumban eine Weiterentwicklung der Organisation erreichen.

Es gab zwei Phasen in diesem Prozess mit unterschiedlichen Schwerpunkten:

Teamentwicklung
Mit Hilfe einer Weiterentwicklung des Golden Circles wurden Teamwerte und Teamvision auf Zusammenarbeit, Prozesse und weitere wesentliche Kollaborationselemente operationalisiert. Dadurch konnte das Team sein Selbstverständnis vertiefen, Konflikte identifizieren und lösen sowie die Form der Zusammenarbeit vertiefen. Gleichzeitig wurden spezifische strategische und operative Problemfelder identifiziert und erste Lösungen erarbeitet.

Einführung Scrum (Scrumban)
In der zweiten Phase wurde Scrumban eingeführt. Dabei wurden die Scrumrituale in die Teammeetings und -prozesse eingebunden, vorhandene Rollen weiterentwickelt und das Kanban-Board gemeinsam mit dem Team entwickelt.

Das Ergebnis der Workshops ist einerseits ein intensiverer Teamzusammenhalt, aber vor allem eine effizientere und flexiblere Steuerung und damit ein zufriedeneres Team.

Ergänzend dazu erfolgte ein punktuelles Coaching der Bereichsleitung mit dem Ziel den Prozess nachhaltiger zu gestalten.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Change Management, Kanban (Softwareentwicklung), Projekt - Start-Up-Workshop, Prozesscoaching, Schulung / Training (IT), SCRUM, Teamentwicklung

Consultant Organisationsentwicklung
enpact e.V., Berlin
12/2018 – 1/2019 (2 Monate)
NGO
Tätigkeitszeitraum

12/2018 – 1/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Eine NGO wächst sehr schnell, internationalisiert und erweitert ihr Produktportfolio. Daher muss sie sich organisatorisch neu aufstellen. Es soll eine neue Struktur mit neuen Verantwortlichkeiten sowie eine neue Bereichslogik entwickelt werden, die eine Skalierung ermöglicht. Diese sollen mit dem Vorstand und den Direktoren entwickelt werden. Darüber hinaus sollen die Kommunikationsprozesse definiert werden.

Als Methode wurde eine Kombination aus intensiven Workshops und Coaching ausgewählt.


Meine Aufgaben in dem Vorhaben:

- Ist-Analyse und Herausarbeiten der Herausforderungen bei der Skalierung (Organisation, Kommunikation, Rollen etc.) mit dem Vorstand
- Einbindung der Direktoren in die Ist-Analyse und Einbindung Ihrer Sicht in die Zielorganisation
- Planung, Konzeption und Durchführung eines Workshops mit den Direktoren und der Geschäftsführung der Organisation, in dem sowohl die zukünftige Organisations- als auch die Kommunikationsstruktur sowie die Roadmap festgelegt werden
- Einführung eines Canvas Modells für die Visualisierung und Weiterentwicklung der Produkte und Zuständigkeitsbereiche
- Entwicklung eines agilen Prozesses zur effizienten Umsetzung der Zielorganisation und Abstimmung mit den Workshopteilnehmern (agiles Change Management)

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Führungssysteme, Organisationsentwicklung, Projekt - Start-Up-Workshop, Schulung / Coaching (allg.), SCRUM

Consultant Design Thinking/ Customer Journey
Rosa Luxemburg Stiftung, Berlin
6/2018 – 8/2018 (3 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

6/2018 – 8/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Produktentwicklung mit Design Thinking/ Custmer Journey
In einer internationalen Organisation, die bisher klassisch gearbeitet hat, sollte eine Wissensplattform eingeführt werden, die von den Nutzern weltweit zu genutzt wird, um das Call Volumen in der deutschen Zentrale zu reduzieren.

Im Rahmen mehrerer Workshops und Nutzerinterviews wurden Personas, Customer Journeys und Verifizierungen über Interviews und Prototypen durchgeführt.

Da dieser Ansatz für das Unternehmen neu war, ging meine Rolle über die Vorbereitung und Durchführung der Workshops und das Methoden-Coaching hinaus. Es bedurfte von meiner Seite eine Change Begleitung, die sich in motivierende Gesprächsführung, Ziel- und Fokuserklärung sowie auch der Schaffung vom Mindset niederschlug.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Anforderungsmanagement, Change Management, Confluence (Atlassian), Moderation, Workshop - Kundenorientierung

Consultant Kanban
BEOS AG, Berlin
2/2018 – 5/2018 (4 Monate)
Wohnungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

2/2018 – 5/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung Kanban
Project Management Office (PMO) des Kunden ist für Digitalisierungsprojekte verantwortlich. Das PMO wollte auf eine agile Steuerung umsteigen, um Kundenähe, Geschwindigkeit und Effizienz zu steigern.
Meine Aufgaben:
- Analyse der Kundenherausforderungen
- Vorstellung & Besprechung der agilen Methoden (Scrum, Kanban u.a.)
- Auswahl von Kanban mit Kunden zusammen
- Entwicklung eines angepassten Project Canvas
- Anpassung des Kanban Methoden/Toolsets auf den Bedarf des Kunden
- Einführung von Kanban und Coaching

Vorgehensweise:
- Analyse und Erarbeitung in interaktiven und visuellen Workshops mit dem Team und zum Teil mit Stakeholder
- Coaching des Kunden bei der Umsetzung

Eingesetzte Qualifikationen

Kanban (Softwareentwicklung), Moderation, Organisationsentwicklung, PMO, Projekt - Start-Up-Workshop, Projektmanagement, SCRUM

Coach Teamentwicklung Führungskräfte
Berliner Sparkasse, Berlin
1/2018 – 12/2018 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Führungsmannschaft des Kunden soll sich auf die Ziele des Jahres einigen, Rahmenbedingungen festlegen und eine agile Vorgehensweise festlegen (Scrum + Servant Leadership). Darüber hinaus sollen spezifische Gruppenkonflikte transparent gemacht und angegangen werden. Über das Jahr fanden mehrere Workshoptage statt, um die agile Teamzusammenarbeit und Zielfokussierung zu stärken.

In den Workshoptagen wurde Aktivitäten durchgeführt:
- Analyse der Stakeholder/ Teams der Führungskräfte über Persona
- Entwicklung von Zielen aus Sicht der Teilnehmer und der Stakeholder
- Vereinbarungen von Rahmenbedingungen und Einbindung von agilen Ansätzen (z.B. Servant Leadership, Lernzyklen, Kundenorientierung, Kommunikation usw.)
- Anpassung von Scrum auf Führungsteam
- Einführung von agilen Prinzipien
- Besprechung spezifischer Spannungs- und Konfliktpunkte
- Entwicklung eines gemeinsamen Führungsrahmen

Außerhalb der Workshops gab es Einzel- und Gruppencoachings, die den Führungskräften bei der Umsetzung geholfen haben.

Eingesetzte Qualifikationen

Führungstraining, Moderation, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Projektteambildung / -entwicklung, SCRUM, Teamentwicklung

Consultant für Design Thinking/ Employee Journey
Rosa Luxemburg Stiftung, Berlin
1/2018 – 2/2018 (2 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 2/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Anhand von Personaentwicklung und einer Employee Journey wurde ein internationales Rollout-Konzept für eine Finanzsoftware erstellt. Dabei war die Vorgehensweise eine Kombination aus Workshops und Coachings.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Moderation, Rollout, Workshop - Kundenorientierung

Consultant E-Learning
freenet AG, Hamburg
3/2017 – 5/2017 (3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 5/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau eines E-Learning-Konzepts als Basis für eine E-Learning-Software
- Personaanalyse
- Employee Journey / Lernwelten
- Anforderungsanalyse des Informationsbedarfs
- Definition der Outputs (z.B. Web-based Trainings / Learning Nuggets)
- Konzeption der einzelnen Outputs

Eingesetzte Qualifikationen

Anforderungsmanagement, E-Learning, Moderation, Personalentwicklung, Workshop - Kundenorientierung

Agile Coach
Kundenname anonymisiert, Berlin
11/2016 – 2/2017 (4 Monate)
Soziale Einrichtungen
Tätigkeitszeitraum

11/2016 – 2/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Agile Coach bei der Transformation von klassisch hierarchischer Struktur zu agiler Organisation.
Der Vertrieb wurde nach Kanban und Operations nach Scrum organisiert.
Im Rahmen des Coachings habe ich mit dem Unternehmen das Konzept entwickelt und dann anhand von Workshops mit den Teammitgliedern operationalisiert. Anschließend habe ich als Coach gewirkt.

Eingesetzte Qualifikationen

Kanban (Softwareentwicklung), SCRUM, Projekt - Start-Up-Workshop, Schulung / Coaching (allg.)

Consultant für Change Management
Kundenname anonymisiert, Leipzig
7/2016 – 9/2016 (3 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

7/2016 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Leitbildes in einem Top-Down-Bottom-Up Prozesses:
- Definition des Leitbildprozesses
- Ist-Analyse der Kultur und der Auswirkung auf die wesentlichen Aufgaben und Verantwortlichkeiten
- Workshopreihe zur Erarbeitung des Leitbildes, Operationalisierung des Leitbildes in tägliche Aufgaben
- Überarbeitung des Leitbildes
- Implementierung eines kontinuierlichen Leitbildprozesses

Eingesetzte Qualifikationen

Moderation, Change Management, Organisationsentwicklung, Schulung / Coaching (allg.)

Agiler Coach für Lean Startup, Kanban und Scrum
Startup Incubator Berlin, Berlin
1/2016 – 12/2018 (3 Jahre)
Startups
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Startup Coach:

Workshops in Lean Startup, Scrum und Kanban
Coaching für einzelne Startups in Methoden und Geschäftsmodelentwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

Geschäftsfeldstrategie, Kanban (Softwareentwicklung), Moderation, Projekt - Start-Up-Workshop, Schulung / Coaching (allg.), SCRUM

Interim-Leiter Prozessmanagement & Projekt Management Office (PMO)
CG Car-Garantie Versicherungs-Aktiengesellschaft, Freiburg
11/2014 – 12/2015 (1 Jahr, 2 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Abteilung Projekt Management Office
- Einführung des Ressourcen- und des Portfoliomanagements
- Weiterentwicklung des Projektmanagementsystems
- Coaching und Training der Projektleiter
- Turnaround Management und Leitung kritischer Projekte

Abteilung Prozessmanagement
- Optimierung und Digitalisierung verschiedener Prozesse
- Aufbau eines unternehmensweiten Lean Six Sigma Programms
- Auswahl eines Prozessmodellierungstools
- Steuerung der Prozessbeauftragten des Unternehmens

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Einführung Projektmanagement, Interim Management, Moderation, Personalentwicklung, Personalführung, PMO, PRINCE2, Projekt - Start-Up-Workshop, Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Projektmanagement - Krisenmanagement, Projektmanagement - Office, Projektmanagement - Personalentwicklung, Projektmanagement - Projektentwicklung, Prozessmanagement, Prozessoptimierung

Gründer & Geschäftsführer eines E-Learning Startups (Festanstellung)
Museotainment, Berlin
12/2012 – 10/2014 (1 Jahr, 11 Monate)
Startup
Tätigkeitszeitraum

12/2012 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau eines Startups für location-based & mobile E-Learning

Als Gründer und Geschäftsführer war ich für folgende Aufgaben zuständig:
- Geschäftsmodellentwicklung
- Finanzierung
- Produktentwicklung
- Vertrieb
- Produktmanagement und Business Development
- Organisation des Exits und Übergabe an die neue Geschäftsführung

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Business Development, E-Learning, Kanban (Softwareentwicklung), Personalführung, Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement, SCRUM

Interim-Leiter Personalmanagement (Festanstellung)
Primacom, Leipzig
3/2011 – 11/2012 (1 Jahr, 9 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2011 – 11/2012

Tätigkeitsbeschreibung

- Verantwortung für Personalrekrutierung, -verwaltung, -entlohnung und -entwicklung für 400 Mitarbeiter
- Einführung der Personalbudgetplanung
- Einführung von Personalentwicklungsinstrumenten (z.B. Jahresgespräche)
- Etablierung von Förderprogrammen für Führungskräfte und Talente
- Optimierung der Personalabteilung (Digitalisierung der Recruiting-Prozesse und der Stammdatenverwaltung)

Eingesetzte Qualifikationen

Budgetierung, Interim Management, Personalbetreuung, Personalentwicklung, Personalentwicklungskonzept, Personalführung, Personalsuche / -auswahl, Recruiting, Schulung / Coaching (allg.), Talentmanagement

Interim-Leiter Datenmanagement (Festanstellung)
Primacom, Leipzig
3/2010 – 3/2011 (1 Jahr, 1 Monat)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2010 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

- Reorganisation des Bereichs
- Rollout des Ticketsystems
- Initiierung des Data Warehouses
- Reorganisation des Reportings
- Lieferung der Regel- und Adhoc-Reports
- Übergabe an das Unternehmenscontrolling

Eingesetzte Qualifikationen

Controlling, Datawarehouse / DWH, Interim Management, Moderation, Personalführung, Prozessoptimierung, Reporting, SCRUM

Leiter Prozess- und Programm-Management (Festanstellung)
Tele Columbus, Berlin
9/2008 – 2/2010 (1 Jahr, 6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 2/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung der PMO-Abteilung
- Aufbau und Etablierung des Projekt Management Office
- Training, Coaching und Beratung der Projektleiter
- Verantwortung der unternehmensweiten Ressourcenplanung und des Projektportfolios
- Turnaround-Management von Krisenprojekte

Leitung eines Kosteneinsparungsprogramms
- Aufbau des Programms
- Verfolgung der Einsparungsprojekte

Leitung des Prozessmanagements
- Aufbau der neuen Abteilung
- Methodenentwicklung, -einführung und -schulung
- Optimierung und Automatisierung verschiedener Prozesse wie z.B. Vertriebssteuerung, Produktentwicklungsprozess, technischer Service
- Turnaround Management von großen technischen Projekten

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Kostensenkungs-Programm, Moderation, Organisationsentwicklung, Personalführung, PMO, Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Projektmanagement - Krisenmanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Prozessmanagement, Prozessoptimierung

Zertifikate

Certified SAFe 4 Program Consultant
2019
KANBAN Enterprise Service Planning
2017
KANBAN Management Professional
2017
ITIL Expert
2017
ITIL Foundation
2016
Scrum Master
2016
NLP LAB Profile
2015
Systemischer Business Coach (nach ECA)
2012
Prince2 Practitioner
2012

Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
Diplom-Wirtschaftsinformatiker
2003
Berlin
European Business Administration
Diplom-Kaufmann
1997
Berlin & Cambridge (England)

Über mich

Mit über 15 Jahre Erfahrung in der (digitalen) Transformation als agile Coach und Enterprise Coach, Scrum Master sowie Leiter für Projekt- und Prozessabteilungen und als Mitglied der Geschäftsleitung konnte ich Teams und Unternehmen unterstützen, produktiver, schneller und zielgerichteter zu arbeiten.

Zahlreiche Mandate zur Einführung & Weiterentwicklung von agilem Management auch außerhalb der IT und in der öffentlichen Verwaltung.

Zusätzlich habe ich zwei Unternehmen gegründet und verkauft, so dass ich Startup-Erfahrungen aus erster Hand und nicht nur als Coach mitbringe. Als Hobby unterstütze ich Organisationen wie enpact oder StartSocial als Startup Coach.

Ich verbinde eine hohe methodische Kompetenz mit dem Verständnis für das organisatorisch Machbare und Sinnvolle. Dabei setze ich gleichzeitig einen Schwerpunkt auf die emotionale Bindung der Teams. Die sinnvolle Adaption agiler Frameworks an konkrete Gegebenheiten der Kunden ist mir ein Herzensthema.

Weitere Kenntnisse

Design Thinking, Customer Journey, Candidate Journey, agile Coach, Scrum, Kanban, Scaling Agile, Certified SAFe 4 Program Consultant (SPC),
agiles Management außerhalb der IT, systemischer Coach, Projektmanagement, PMO, Interim Management, Personalentwicklung, E-Learning, agiles Recruiting, interaktive Workshops, Moderation, Lean Startup, agile Business Development, Startup Coach, Startup Methoden, Persona, Personalentwicklung, Confluence, digitale Transformation, agiles Change Management, Change Management, Veränderungsmanagement, Krisenmanagement, Turnaroundmanagement, Führungskräfte Coaching, Instructional Design, BPMN, Prozessmanagement, Six Sigma, Lean Management, Organisationsberatung, mobile Learning, Business MOdel Canvas, Lean Canvas, Leadership Canvas, Culture Canvas, Employee Journey, ITIL, Lean Canvas, Project Canvas, Team Coaching, unfix

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Gut)
  • Hebräisch (Grundkenntnisse)
  • Rumänisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
8177
Alter
49
Berufserfahrung
26 Jahre und 2 Monate (seit 12/1997)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden