freiberufler Projektleiter, Scrum Master, Business Analyse, Prozessmanagement, IT Beratung auf freelance.de

Projektleiter, Scrum Master, Business Analyse, Prozessmanagement, IT Beratung

zuletzt online vor wenigen Stunden
  • auf Anfrage
  • Hessen
  • Europa
  • de  |  en  |  fr
  • 27.02.2024

Kurzvorstellung

Projektleiter / Scrum Master mit jahrelanger Erfahrung in großen und mittleren Projekten in Konzernumfeldern. Experte IT Compliance, IT Strategie und Regulatorik (BAIT, MaRisk, VAIT). Profunde Erfahrungen in der Prozessanalyse und -optimierung.

Qualifikationen

  • Agile Entwicklung
  • Business Analyse
  • Change Management
  • Digitale Transformation
  • Digitalisierung
  • IT-Governance
  • IT-Outsourcing-Konzepte
  • IT-Strategieberatung
  • ITIL
  • Kanban (Softwareentwicklung)
  • Product Owner
  • Projektleitung / Teamleitung
  • Prozessberatung
  • Prozesscoaching
  • Prozessoptimierung
  • Schulung / Coaching (allg.)
  • SCRUM
  • Transformation Management

Projekt‐ & Berufserfahrung

Product Owner, Scrum Coach
Kundenname anonymisiert, Berlin; remote
7/2022 – offen (1 Jahr, 8 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

7/2022 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

• Product Owner für die Registeranbindung von 2 EfA - Services
• Coaching agiles Arbeiten des Shared Dev Teams
• Agiles Anforderungsmanagement und Backlog Aufbau / -Pflege
• Teamführung und -enabling
• Projektkommunikation, Steuerung und Dokumentation in JIRA / Con-fluence
• Schnittstelle zu nachnutzenden Ländern / Behörden
• Design von Prozessen, Frameworks und Zusammenarbeitsmodellen pro-grammintern und ggüber Implementierungspartnern

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Kanban (Softwareentwicklung), Product Owner, SCRUM

ITIL Process Consultant
Kundenname anonymisiert, Frankfurt a.M.
6/2022 – 12/2022 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2022 – 12/2022

Tätigkeitsbeschreibung

• IST Analyse der bestehenden Organisation, Prozesse und Rollen
• Definition der Zielprozesslandschaft und Abstimmung der Rollen und Aufbauorganisation
• Entwerfen einer Transformations- und Change Management Strategie
• Anforderungsanalyse
• Programm – Stakeholdermanagement
• Abstimmung mit Gremien wie Betriebsrat etc.
• Sicherstellung der Compliance in Prozessen und Tools

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, ITIL, Prozessberatung, Prozesscoaching, Transformation Management

Strategie- / Architekturberatung: Aufbau zukunftsfähige IT und Entwicklung Digitalisierungsstrategie
Kundenname anonymisiert, Oldenburg
12/2021 – 6/2022 (7 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

12/2021 – 6/2022

Tätigkeitsbeschreibung

• Umbau der IT von einer internen Dienstleistungseinheit zu einem agilen, strategisch relevanten Profit Center mit internem und externen Kundenfokus
• Etablierung von Aufbau- und Ablauforganisation, Governance-Modell und Service Standards
• Entwicklung Digitalisierungsstrategie für die gesamte Unternehmensgruppe auf Basis eines Platform- / Ecosystem Modells
• Entwicklung von einer Capability Matrix für die Unternehmensgruppe
• Zuordnung von IT-Capabilities und Ausrichtung an den Plattformen
• Entwicklung IT Strategie, IT Positionierung und Digitalisierungsstrategie innerhalb der Holding
• Definition des Governance Modells für die IT
• Definition von Standards für Services und Dienstleistungen
• Verankerung von agilen Methoden und agilem Mindset in der Gruppe
• Bewerten und Priorisieren von unmittelbaren Handlungsempfehlungen
• Entwickeln eines gemeinsamen strategischen Fahrplans (Capability Roadmap)
• Beschreiben und Dokumentieren einer mehrjährigen Plattform-Strategie

Eingesetzte Qualifikationen

Digitale Transformation, Digitalisierung, IT-Governance, IT-Strategieberatung, ITIL

Projektleiter und SME: Umsetzung der Anforderungen aus BAIT an das Berechtigungsmanagement
Kundenname anonymisiert, Baden-Baden
5/2021 – 11/2021 (7 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

5/2021 – 11/2021

Tätigkeitsbeschreibung

• Herstellung von BAIT-Konformität im Berechtigungsmanagement
• Abarbeitung wesentlicher Feststellungen im Berechtigungsmanagement
• Pilotierung der Umsetzung der Leitlinien in priorisierten Anwendungen
• Umsetzungsplanung zur Implementierung der Richtlinien für alle Anwendungen
• Erstellung Governance Leitlinie zum Berechtigungsmanagement
• Aufbau Governancestrukturen im Berechtigungsmanagement
• Durchführung Gap-Analyse zu den BAIT-Anforderungen (inklusive Novelle) unter Berücksichtigung von Proportionalitätsaspekten
• Ableitung und Durchführung der fachlichen Konzeption der Anforderungen an das BM
• Erstellung von Regulatorik-konformen Templates
• Abstimmung mit dem Wirtschaftsprüfer zu ausgewählten Feststellungen
• Übergreifende Steuerung und Koordination mit Fachbereichen und Projekten

Eingesetzte Qualifikationen

Berechtigungskonzept, Identitätsmanagement (IDM), IT Sicherheit (allg.), Projektmanagement (IT)

Programmleiter IT Governance, IT Strategie und -Organisation; Herstellung regulatorische Konformität (MaRisk, BAIT)
Kundenname anonymisiert, Hannover
4/2020 – 12/2021 (1 Jahr, 9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2020 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

• Aufbau IT Governance Funktionen und Prozesse
• Sicherstellung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen
• Abmeldung Revisionsfeststellungen in sämtlichen Bereichen der IT
• Vorgreifende Umsetzung aufsichtsrechtlicher Normen und Standards (z.B. BaFin, BAIT, MaRisk) in Vorbereitung von Prüfungshandlungen
• Schnittstelle zu interner Revision und Wirtschaftsprüfung
• Schaffung Akzeptanz in der Organisation
• Erhöhung Reifegrad von Rollen/Funktionen und Prozesse; Implementierung effektiver Strukturen (Three-Lines-of-Defense)
• Aufbau und Leitung PMO
• Erarbeitung und Etablierung von Standards (ISO, BAIT etc.)
• Erarbeitung Roadmap, Definition Arbeitspakete, Ressourcenmamnagement
• Monitoring und Reporting auf Vorstandsebene
• Aufbau und Monitoring Dokumentenstruktur und Qualitätssicherung schriftlich fixierter Ordnung (SfO)
• Stakeholder Management
• Transformation in die Linienfunktionen

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), IT-Governance, IT-Strategieberatung, IT Service Management (ITSM), ITIL, PMO, Programm Management, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement

Fachexperte MaRisk, BAIT, Business Analyst, CISO (interim)
Kundenname anonymisiert, Eschborn
11/2019 – 9/2020 (11 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

11/2019 – 9/2020

Tätigkeitsbeschreibung

• Aufbauorganisation der Risiko- und Compliance-funktion
• Ausrichtung Marktfolgeprozesse
• Ablauforganisation: Anpassungen und Erstellung von Prozessdokumenten, Arbeitsanweisungen und Rahmenrichtlinien, Einbindung in die relevanten Konzernprozesse
• Erarbeitung wesentlicher regulatorischer Pflichten (z.B. Risikocontrolling, Meldewesen, MaRisk, BAIT, etc.)
• Notfallmanagement – und konzepte
• Auslagerungsmanagement: Rahmenwerke und Vertragssituationen klären
• Definition und Operationalisierung IKS Prozesse
• Erhebung Bedarfe / Requirements beteiligter Bereiche und externer Stakeholder
• Erstellung Arbeitsanweisungen

Eingesetzte Qualifikationen

Informationssicherheit, IT-Governance, IT-Outsourcing-Konzepte, IT Sicherheit (allg.), Prozessberatung, Risikomanagement

Projektleiter & Prozess Spezialist Treasury Back Office
Kundenname anonymisiert, Braunschweig
8/2019 – 11/2019 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2019 – 11/2019

Tätigkeitsbeschreibung

• Aufnahme und Dokumentation der IST-Prozesse im TBO samt Aufgaben und Rollen
• Dokumentation der Kernprozesse und ihrer Abhängigkeiten und Redundanzen
• Analyse der Prozesse und operativen Tätigkeiten auf MaRisk und MiFID II
• Aktualisierte und ergänzte Arbeitsanweisungen
• Aktualisiertes und ergänztes Organisationshandbuch
• Projektplanung: Initialisierung, Timeline, Liefergegenstände, Dokumentation, Abschluss
• Aufnahme bestehender Prozesse durch Interviews, Workshops und Dokumentsichtung
• Verifizierung und Überarbeitung bestehender Dokumentationen
• Analyse der Regelprozesse im Hinblick auf regulatorische Konformität
• Überarbeitung von Arbeitsanweisungen und Arbeitsablaufbeschreibungen
• Analyse von Rollen- und Skillmodellen
• Erstellung einer umfassenden Prozesslandkarte
• Regelmäßige Statusreports für das Management

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Model and Notation (BPMN), Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Prozessberatung, Prozessmanagement, Prozessoptimierung, SAP S/4HANA

Projektleitung Outsourcing
Kundenname anonymisiert, Luxemburg
12/2018 – 12/2019 (1 Jahr, 1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2018 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

• Projektinitialisierung: Erarbeitung Projektantrag, Projektplanung (Budget, Scope, Timeline)
• Steuerung und Abstimmung mit dem externen Dienstleister
• Umsetzung Demand Management Prozesse
• Konzeption, Abstimmung und Dokumentation von Prozessen, Rollen und Zusammenarbeitsmodell
• Erstellung Testplanung und mehrstufige Testdurchführung
• Einhaltung regulatorischer und Compliance – Richtlinien
• Sicherstellung der Prozesstreue im Auslagerungsmanagement
• Inhaltliche Zusteuerung zu Vertragsgestaltung mit dem Dienstleister
• Erarbeitung Risiko- und Notfallstrategie
• Statusreports für das IT- und Business Management, Steuerung und Monitoring der Projektarbeit

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, IT-Outsourcing-Konzepte, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Prozessmanagement

Strategie- / Architekturberatung
Kundenname anonymisiert, Hamburg
11/2018 – 1/2019 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2018 – 1/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption Neuausrichtung IT Architektur und Ablösung Legacy System

• Aufnahme des IST- Zustandes der aktuellen Systemlandschaft
• Analyse der aktuellen Business Requirements
• Ableitung einer Zielhierarchie der zukünftigen Architektur
• Analyse grundlegender Architektur – Paradigmen und Enscheidungsvorlage
• Entwurf Zielbild der Architektur
• Marktanalyse in Frage kommender Provider
• Aufwandsschätzung und Skizzierung des Umsetzungsplans (mittelfristiger Horizont: 2021, langfristiger Horizont: 2025)
• Erstellung der Vorstands- Entscheidungsvorlage

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Software Architektur / Modellierung

Scrum Master und Projektmanager
Kundenname anonymisiert, Frankfurt a.M.
2/2018 – 9/2018 (8 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

2/2018 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung Backend – Infrastruktur Personenverkehr

• Etablierung von agilen Arbeitsweisen im Projektteam und innerhalb der Organisation
• Synthese von agilen Arbeitsweisen und klassischen Organisationsstrukturen
• Steigerung der Teamperformance
• Aufnahme des IST- Zustandes des laufenden Projekts und Ableitung entsprechender Maßnahmen
• Erarbeitung einer Produktdefinition sowie der Roadmap zur etappenweisen Zielerreichung
• Coaching der Projektleitung und des Entwicklungsteams
• Vertretung des Projekts in SoS, Gremienarbeit etc.

Eingesetzte Qualifikationen

Confluence (Atlassian), DevOps (allg.), Projektleitung / Teamleitung (IT), SCRUM, Software Architektur / Modellierung, Jira

Scrum Master und Product Owner (interim)
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
8/2017 – 1/2018 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2017 – 1/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Schaffung von Klarheit über den tatsächlichen Stand des Projekts
• Erarbeitung einer Roadmap zur Erreichung der Projektziele
• Herstellung von Systemstabilität
• Steigerung der Produkt- und Entwicklungsqualität
• Ehrliche IST – Aufnahme von Projektstatus und Produktzustand
• Analyse von Entwicklungs- und Testprozessen
• Erarbeitung einer realistischen Roadmap zur Erreichung der Projektziele
• Releasemanagement
• Einführung eines strukturierten Incidentmanagements
• Verankerung eines Test-Driven-Development – Ansatzes
• Team - Coaching

Eingesetzte Qualifikationen

IT Service Management (ITSM), Projektleitung / Teamleitung (IT), SCRUM, Testmanagement / Testkoordination (IT), Jira

Projektleiter und Rollout Manager
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
4/2015 – 7/2017 (2 Jahre, 4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2015 – 7/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Globale Implementierung von Backend und teilweise Frontend – Infrastruktur
• Erstellung und Einhaltung des Projektplans
• Koordination der dezentralen lokalen Teams
• Steuerung des Vendors
• Steuerung des Programm - PMO sowie Schnittstelle zwischen dem Engineering des Kunden und dessen Vendor.
• Aufbau internes DMS auf Basis Sharepoint
• Aufbau und Verwaltung von Nutzer- und Berechtigungsgruppen
• Projektleitung Rolloutprojekt (Customizing, Test und Migration)
• Detail-Projektsteuerung und Begleitung für die jeweiligen Migrations- und Rollouttermine von 7x24 Stunden-Systemen mit Wochenend-Rollouts
• Teilprojektleitung im Rahmen der Optimierung der Kostenstrukturen für die Region APAC zum Austausch von User – Endgeräten durch wartungsärmere Modelle. Dies wurde eng mit dem globalen Backend-Technologie – Refresh verzahnt.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), ServiceNow, Projektleitung / Teamleitung, Festnetz / Telefonanlagen / Fax

Projektleiter
Kundenname anonymisiert, Augsburg
4/2014 – 3/2015 (1 Jahr)
Embedded Systems
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 3/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Harmonisierung von internen Prozessen verschiedener fusionierter Unternehmensteile
• Schaffung von Standards und einheitlichen Prozessen
• Skalierbarkeit des operativen Geschäfts
• Schaffung eines bereichsübergreifenden Modells zum Global Demand Planning
• Globale Projektorganisation
• Konzeption Organisationsaufbau
• Prozessanalyse und -design
• Begleitung der Re-Strukturierung
• Projektmanagement – Verantwortlicher sowie Verantwortlicher für die Definition des end-to-end Sales&Operations Prozesses.
• Implementierung aller Projektergebnisse

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung, Projektleitung / Teamleitung, Prozessberatung, Prozesscoaching

PMO
Kundenname anonymisiert, Bochum / Essen
5/2013 – 4/2014 (1 Jahr)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

• Einführung eines einheitlichen Projektmanagementsystems für die gesamte Geschäftseinheit
• Standardisierung von Projektmanagement Prozessen
• Effektiver Know-how Transfer
• Herstellung von Messbarkeit und Vergleichbarkeit von Projektergebnissen
• Toolunterstützung und Aufbau einer Wissensdatenbank
• Anpassung eines standardisierten Projektmanagement-Prozessmodells an die unternehmensspezifischen Ausprägungen
• Konsolidierung bereits bestehender Methoden und Standards, Anpassung vorhandener Prozessschritte sowie Erarbeitung neuer Prozessschritte.
• Die Abbildung der Einzelprozesse mit allen Inputs, Tools & Techniques, Outputs, beschreibenden Texten sowie Anlagen und Templates in MS SharePoint.
• Konfiguration des Projektmanagement-Tools Project Server zur einheitlichen Nutzbarmachung für alle zukünftigen Projektvorhaben.
• Erstellung des Schulungs- und Trainingskonzepts für die neu eingeführten Prozesse und Tools.
• „Train the Trainer“ Konzept auf Basis eines konstruierten, durchgängigen Beispielfalls.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SharePoint Server, Projektmanagement - Audits, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Projektmanagement - Projekt-Training

Teilprojektleiter Prozesse
Kundenname anonymisiert, Köln
12/2011 – 10/2012 (11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

12/2011 – 10/2012

Tätigkeitsbeschreibung

• Harmonisierung und Implementierung von Geschäftsprozessen nach Fusion dreier Bereiche
• Definition und Anpassung eines HR Business Partner Modells
• Definition eines umfassenden HR Rollenmodells
• Implementierung der neuen Rollen- und Prozesswelt
• Aufnahme, Dokumentation und Bewertung der vorhandenen Prozesse
• Definition und Schärfung der verschiedenen notwendigen Rollen und deren jeweilige Verantwortlichkeiten innerhalb der Prozesse
• Durchführung von Workshops mit ausgewählten Mitarbeitern als Demo und Weiterentwicklung der neugeschaffenen Rollen und Prozesse
• Inhaltliche und organisatorische Konzeption eines eigenständigen Moduls im Rahmen von Groß-Workshops für die betroffenen Abteilungen
• Aufbau einer interaktiven, erlebbaren Prozesswelt für mehr als 800 beteiligte Mitarbeiter
• Coaching und Moderation von Gruppenarbeiten, dynamischen Teamentwicklungsmaßnahmen und Diskussionsforen

Eingesetzte Qualifikationen

Prozess- / Workflow, Prozessoptimierung, Change Management, Prozessmanagement, Projektmanagement

Projektmanager und Release Manager
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
9/2009 – 11/2011 (2 Jahre, 3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

• Migration des kompletten Bestands an OTC Derivaten von Front Arena nach Calypso
• Anpassung des Systems an die spezifischen Anforderungen des Kunden
• Verarbeitung weiter Teile des Backoffice-Reportings, um eine Homogenisierung der Systemlandschaft und die Abschaltung verschiedener Altsysteme zu erreichen
• Aufsetzen und operativer Betrieb des Project Office
• Strukturierung des Projekts; Definition von Teilprojekten und zugehörigen Zielen
• Definition und Einführung des CR Prozesses
• Design und Aufbau einer Collaboration Plattform
• Projektbudgetcontrolling und szenarienbasierte Forecasts
• Inhaltliche Vorbereitung von Steuerkreissitzungen und Erstellung der Tischvorlagen
• Terminplanung der Releasezyklen inkl. Entwicklungs- und Testphasen
• Ressourceneinsatzplan für bis zu 50 Mitarbeiter während der Migrationsphasen (Projekt und Linie)
• Koordination mit dem IT Service Management

Eingesetzte Qualifikationen

IT Service Management (ITSM), Projektmanagement (IT), Release Management, SCRUM, Requirement Analyse

PMO
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
3/2008 – 12/2008 (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

• Ablösung einer Vielzahl von lokalen Insellösungen vor Ort durch eine globale, konzernweit einheitliche portalbasierte Softwarelösung
• Eigenentwicklung mit Engagement eines externen Systemhauses
• Aufsetzen und operativer Betrieb des Project Office
• Einführung und Umsetzung einer einheitlichen Projektmanagement-Methodik
• Definition der Kommunikationsstruktur innerhalb des Projekts
• Definition der Reportingstruktur und Tracking des Projektstatus
• Abstimmung mit Nachbarprojekten bzgl. Meilensteinplanung und Statustracking
• Rechnungskontrolle und Projektbudgetcontrolling
• Organisation Ausschreibungsprozess und Lieferantenauswahl zur Implementierung
• Vorbereitung von Steuerkreissitzungen
• Erstellung und Pflege des Projekthandbuchs
• Entwicklung von Kriterien zur Lieferantenauswahl
• Onboarding und Steuerung der externen Dienstleister
• Durchführung von Workshops
• Konsolidierung der fachlichen Konzepte

Eingesetzte Qualifikationen

PMO (IT)

Business Analyst
Kundenname anonymisiert, Mannheim
11/2007 – 2/2008 (4 Monate)
Soziale Einrichtungen
Tätigkeitszeitraum

11/2007 – 2/2008

Tätigkeitsbeschreibung

• Schaffung von Transparenz in der Kostenstruktur einer existenziell bedrohten Organisation
• Ableitung von Handlungsempfehlungen daraus für den laufenden Betrieb
• Entwicklung eines zukunftsfähigen Organisationskonzepts
• Erarbeitung eines maßgeschneiderten Kennzahlensystems für das Unternehmen
• IST / SOLL Analyse
• Erarbeitung der Strategie zur Optimierung der Kosten- und Organisationsstruktur
• Evaluation verschiedener Alternativen zur strategischen Führung des Unternehmens
• Evaluation der rechtlichen und steuerlichen Konsequenzen verschiedener Maßnahmen sowohl für das Gesamtunternehmen als auch für einzelne Tochter gGmbHs.
• Konzept zur Entwicklung strategischer Partnerschaften zur Geschäftsfelderweiterung

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Business Plan

Projektleiter und Business Analyst
Kundenname anonymisiert, Heidelberg
1/2007 – 4/2007 (4 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 4/2007

Tätigkeitsbeschreibung

• Erstellung eines umfangreichen Business- und Finanzplans für ein start-up
• Schaffung einer soliden Grundlage zur Generierung von Venture – Capital
• Entwurf eines Organisationsaufbaus der Unternehmung
• Projektplanung, Meilenstein Tracking, Projektdokumentation, Scope Management
• Ressourcensteuerung
• Kommunikation gegenüber dem Kunden
• Regelmäßige Reportings und Adressierung von Eskalationen.
• Evaluierung und Quantifizierung des Produktpotentials
• Markt – und Wettbewerbsanalyse
• SWOT Analyse
• Erstellung Organisationskonzept zur Neugründung einer Geschäftseinheit erstellt
• Detailliertes Vertriebs- und Marketingkonzept für eine webbasierte Lösung
• Evaluierung der steuerlichen und rechtlichen Konsequenzen einzelner Organisationsalternativen und einzelner Maßnahmen

Eingesetzte Qualifikationen

Requirement Analyse, Projektleitung / Teamleitung, Business Plan

Zertifikate

Lean Six Sigma Yellow
2019
Professional Scrum Master
2017
PMI Project Management Professional
2013

Ausbildung

Volkswirtschaftslehre
Diplom - Volkswirt
2009
Universität Mannheim

Über mich

Was Sie von mir erwarten dürfen:
Einen Experten für die Konzeption und Umsetzung von pragmatischen und maßgeschneiderten Lösungen im Spannungsfeld zwischen Businessanforderungen und IT Lösungen, insbesondere im Kontext digitaler Transformationen. Als langjähriger Projektleiter, Business Analyst und Prozessmanager habe ich stets praxistaugliche Lösungen für die Herausforderungen der Kunden erarbeitet und umgesetzt.

Ich kenne die vielfältigen technischen, organisatorischen und personellen Herausforderungen des digitalen Wandels in ihren Facetten und setze diese in eine auf den Kunden zugeschnittene Digitalisierungs- und IT Strategie um.

Hierbei stets im Blick das umfassende Bild von der Governancestruktur bis zur operativen Ebene sowie die Erarbeitung von praxisnahen und effizient umsetzbaren Lösungen zur Operationalisierung dieser Strategien.

Ich gestalte aktiv Aufbau- und Ablauforganisationen, sei es in prozessualer oder technischer Hinsicht.

In der täglichen Arbeit hilft mir eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Empathie für meine Kunden und meine Teams; dadurch gelingt es mir, die in Veränderungsprozessen unvermeidbaren Hürden und Hindernisse zu überwinden und in ein positives Klima zu überführen.

Weitere Kenntnisse

Programm- und Projektleitung klassisch/agil/hybrid, Projektmanagement, Aufbau und Betrieb PMO - directive, supportive und controlling, Scrum, Digitale Transformation, IT Strategie, IT Governance, Teamführung und -Coaching, ITIL, IAM, BAIT, MaRisk, ISMS, Prozessanalyse- und design, Change Management, Requirements Management

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1263
Berufserfahrung
16 Jahre und 5 Monate (seit 09/2007)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden