freiberufler SAP BI/BW/HANA Professional auf freelance.de

SAP BI/BW/HANA Professional

zuletzt online vor 5 Tagen
  • auf Anfrage
  • 64319 Pfungstadt
  • National
  • de  |  en
  • 15.04.2024

Kurzvorstellung

Ich bin SAP BW/BI Berater mit mehr als 18 Jahren Erfahrung. Meine Schwerpunkte liegen vor allem in den ETL-Prozessen (incl. HANA Datenmodellierung) sowie in dem Aufbau von BI Reportings.

Auszug Referenzen (2)

"sehr kompetenter, lösungsorientierter, zuverlässiger Senior BI Consultant,
hat maßgeblich zum Projekterfolg (Neueinführung BW/4 HANA) beigetragen"
SAP BI Consultant
Manuel Mörsch
Tätigkeitszeitraum

1/2020 – 4/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Neueinführung eines SAP BW/4 2.0 (Greenfield)
Anbindung der relevanten Stammdaten aus dem SAP ECC 6.0 via ODP
Anbindung CO-PA Schnittstelle via ODP an das BW/4
Nachbau Reporting einer kundenindividuellen Maschinendatenbank (Stammdatenreporting via HANA Table Function + Calculation View + Composite Provider)
Datenmodellierung nach LSA++ unter Vermeidung redundanter Datenhaltung (Virtualisierung)
Verwendung von AMDP-Scipts in Transformationen soweit möglich
Analysis for Office Edition SAC als Frontend-Tool
Implementierung BadI als Variablen-Exit
Erstellung von Queries
Erstellung eines vereinfachten Berechtigungskonzepts, sowie Anlegen der relevanten Analyseberechtigungen und Rollen
Test der Lösung in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich
Dokumentation

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW/4HANA, SAP HANA

"C. F. ist ein engagierter und erfahrener Senior-Berater, welcher die Rollen von BW - Architekt bis Abap Developer voll ausfüllen kann"
SAP BW Inhouse Consultant & System Architect (Festanstellung)
Fritz Hardt
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Mitarbeit und Projektleitung in BI-Projekten zur Optimierung der weltweiten IT-Reporting Landschaft, sowie Rollouts neuer Systeme, -Komponenten und -Prozesse
Mitgestaltung und Umsetzung von Reporting-Prozessen in den IT-Systemen sowie Sicherstellung der Durchführung einer detaillierten Organisationsberatung (System- und Prozessoptimierung, -Neuentwicklung und -Implementierung) sowie eines bestmöglichen Supports
Sicherstellung des laufenden Betriebs der BW-Infrastruktur und der System-/Struktur-Aktualität (Installationen, Konfigurationen, Release-Wechsel) unter Berücksichtigung bestmöglicher IT-Security, Datensicherung und Kosten
Sicherstellung einer zeitnahen Fehlerbehebung und des 2nd-Level-Supports
Koordination und Steuerung von externen IT-Dienstleistern
Erarbeitung von BI-Architekturen unter Verwendung von Mixed-Szenarien (Kombination aus klassischer BW- und HANA-Modellierung)
Anforderungsanalysen mit dem Fachbereich, Datenmodellierung, Definition und Umsetzung der Programmierungs- und Customizing-Anforderungen gegenüber Software-Development bzw. gegenüber externen Dienstleistern bzw. eigene Umsetzung
Programmierung in ABAP: Routinen in Transformationen, Customer-Exits, Programme, Funktionsbausteine, Klassen und Methoden
Schulung von Mitarbeitern im Umgang mit den BW-Frontend-Tools

Eingesetzte Qualifikationen

ABAP OO (ABAP Objects), SAP ABAP (BC-ABA), SAP BI, SAP BW

Qualifikationen

  • SAP BW
  • SAP BW/4HANA
  • SAP HANA
  • SAP ABAP (BC-ABA)
  • SAP Analytics Cloud
  • SAP BI
  • SAP BI-IP
  • SAP HANA SQLScript
  • SAP NetWeaver

Projekt‐ & Berufserfahrung

SAP BI Consultant
SIG Combibloc Systems GmbH, Linnich
11/2022 – 4/2023 (6 Monate)
Verpackungen
Tätigkeitszeitraum

11/2022 – 4/2023

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Raw Material Management:
Implementierung eines Lagerbestand-Datenmodells in SAP BW/4. Als Vorlage diente das SAP HANA optimierte Modell aus dem Business Content. Dieses wurde jedoch an das SIG Layer Modell angepasst. Die Besonderheit ist, dass bei der Dateninitialisierung auf eine verbuchungsfreie Zeit verzichten werden konnte.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW/4HANA, SAP HANA, SAP HANA SQLScript

SAP BI Consultant
Zumtobel Lighting GmbH, Dornbirn
3/2022 – 5/2023 (1 Jahr, 3 Monate)
Leuchtenhersteller
Tätigkeitszeitraum

3/2022 – 5/2023

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des BI-Streams im Rahmen eines S/4 Neueinführungsprojektes (greenfield). Tätigkeiten:
- Vertretung des BI-Streams in wöchentlichen Steamlead-Meetings.
- Vorbereitungen zur Systemanalyse, welche Datenmodelle durch die S/4 Einführung betroffen sein werden.
- Analyse der betroffenen Extraktoren / Datasourcen; welche müssen ggfs. angepasst werden und welche wird es nicht mehr geben (+ Alternative suchen).
- Unterstützung bei der Migration von alten BW 3.5 Datenflüssen auf BW 7.0 Datenflüsse (Kunde hat ein BW 7.50 im Einsatz) als Vorbereitung zur Migration.
- CO-PA: Durch die Umstellung auf das Account Based CO-PA wurde die bisherige Datasource obsolet und die Datenversorgung des bestehenden BW-COPA Datenmodels musste adaptiert werden. Hierzu wurden die Daten aus der Tabelle ACDOCA über die Standard-Datasource ins BW und in einem weiteren Schritt in die kostenbasierte Struktur des bestehenden Modells mit Hilfe einer Konten-Mapping-Tabelle geladen.
- Retraktion der Daten aus der BW-Kostenstellenplanung in das S/4: Bisher wurden Daten aus dem BW mittels Funktionsbausteinen in Kosten-Tabellen des ERP geschrieben (z.B. nach COSP, COSS, etc.). Es wurde ein Prototyp entwickelt, der die Daten in die Tabelle ACDOCP ins S/4 schreibt.
- Schulung der BI-Team Mitarbeiter in neuen Technologien wie ODP-Datenextraktion und dem Anlegen von CDS-View-basierten Datasourcen.
- Mitarbeit bei der Entwicklung / Tests / Cutover / GoLive / After GoLive Support.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BI, SAP BI-IP, SAP BW, SAP S/4HANA

SAP BI Consultant
SIG Combibloc Systems GmbH, Linnich
9/2021 – 4/2022 (8 Monate)
Verpackungen
Tätigkeitszeitraum

9/2021 – 4/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt e-Portal:
Basierend auf den bereits vorhandenen - als auch neuen - Datenmodellen im SAP BW/4 werden über die SAP Analytics Cloud verschiedene Dashboards erstellt (z.b. Lagerbestand, offene Aufträge). Auf diese Dashboards sollen Kunden der SIG über eine neu einzuführende Portallösung auf ihre eigenen Daten zugreifen können.
- Anbindung weiterer Datenquellen für die Anwendungen Warehouse Stock, Open Orders, Order Book
- Der Aufbau der Datenmodelle erfolgt nach dem sich bereits bewährten Prinzip (s.u.)
- Aufbau der Reports im SAP BW (Queries)
- Die Modellierung in SAC erfolgt durch den Inhouse Consultant von SIG

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW/4HANA, SAP HANA, SAP HANA SQLScript

SAP BI Consultant
SIG Combibloc Systems GmbH, Linnich
4/2021 – 6/2021 (3 Monate)
Verpackungen
Tätigkeitszeitraum

4/2021 – 6/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Weiterentwicklung SAP BW/4HANA – Service Reporting:
Nachdem in 2020 das SAP BW/4 bei SIG mit dem CO-PA Datenmodell erfolgreich eingeführt wurde (s.u.), geht es in 2021 um weitere Module und Anwendungen, die aus dem Alt-System migriert werden sollen.
- Anbindung weiterer Datasourcen an das SAP BW/4: Gemeinkostenaufträge, Gemeinkostenprojekte sowie MM-Materialbewegungen
- Aufbau des Datenmodells (Aquisition Layer, Core Layer)
- Der Datamart Layer wird, wie in dem vorherigen Projekt, in SAP HANA implementiert (auf ein Staging der Daten wird verzichtet, soweit es die Performance im Reporting-Layer zulässt)
- Aufbau Composite-Provider incl. Queries
- Front-End: Analysis for Office, SAC

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP BW/4HANA, SAP HANA

SAP BI Consultant
Dalli-Werke GmbH & Co. KG, Stollberg
1/2021 – 3/2021 (3 Monate)
Haushaltschemie / Kosmetik
Tätigkeitszeitraum

1/2021 – 3/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Rohstoffmengen
Die Daten aus dem Vertrieb (aktuelle Verkaufszahlen, Business Plan, Forecast) sollen auf die einzelnen Einsatz-Rohstoffe heruntergebrochen werden und dem Fachbereich F&E zur Verfügung gestellt werden. Hierbei soll auch eine moderne Referenzarchitektur erstellt werden (mixed Szenario BW on HANA mit HANA Native) für zukünftige Mixed Modelling Ansätze.
- Anbindung Stücklisten-Extraktion aus dem SAP ERP System mittels generischer Datasource basierend auf ABAP Funktionsbaustein
- Aufbau Aquisition-Layer, Core-Layer, Reporting-Layer in SAP-BW
- Aufbau Datamart Layer in HANA (Calculation Views, Table Functions)
- Reporting mittels Query in Analysis for Office

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW, SAP HANA, SAP HANA SQLScript

SAP BI Consultant
SIG Combibloc Systems GmbH, Linnich
9/2020 – 12/2020 (4 Monate)
Verpackungen
Tätigkeitszeitraum

9/2020 – 12/2020

Tätigkeitsbeschreibung

SAP Analytics Cloud - Customer Performance Dashboard:
Aufbau eines Dashboard-Prototypen, mit der die Verkäufe an einen globalen Referenz-Kunden dargestellt werden.
- Aufbau SAC Modell
- Aufbau SAC Story
- Wissenstransfer an interne Mitarbeiter
Eine Excel-Anwendung zur Berechnung von Intercompany Umsätzen soll ins BW/4 HANA umziehen.

Intercompany Matrix HANA Prototype:
In einem prototypischen Ansatz wurde die Anwendung in wenigen Tagen in der HANA Umgebung aufgesetzt und die Resultate konnten dem Fachbereich präsentiert.
- HANA Stored Procedudures
- SQL Script
- AMDP

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Analytics Cloud, SAP HANA SQLScript

SAP BI Consultant
Döhler GmbH, Darmstadt
6/2020 – offen (4 Jahre)
Lebensmittelindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2020 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Für den Kunden werden regelmäßig kleinere bis mittelgroße Wartungs-/Support-/Weiterentwicklungsaufgaben übernommen. Darüber hinaus hier eine Übersicht über die größeren Projekte:

Projekt: Forecast Value Enrichment
Es existiert eine Sales Forecast Planung, die lediglich auf der Menge beruht. Die Daten werden monatlich manuell mit hohem Aufwand in Excel mit Daten angereichert, dabei werden weitere Kennzahlen wie Gross Sales, Gross Margin, Contribution Margin errechnet, die relevant für die Konzernsteuerung sind.
Die Errechnung soll automatisch im SAP BW erfolgen. Anhand der Anforderungsspezifikation wurde ein Datenmodell im BW erstellt, welches die relevanten Daten ermittelt und in das bestehende Vertriebsreporting integriert.

Projekt: Global Recipe Management Reporting
Anpassungen an Rezepturen sind mit einem Potential bewertet (Einsparung €/kg), diese Potentiale sollen zum einen mit Produktionsaufträgen als auch mit Forecastwerten in Verbindung gebracht werden, um die Einsparungen sichtbar zu machen. Dazu wurde ein virtuelles Datenmodell entwickelt auf Basis von HANA Table Functions und einer HANA Calculation View. Das Reporting erfolgt anschließend klassisch mittels Composite Provider und Query im BW. Durch das virtuelle Datenmodell ist keine zusätzliche Datenpersistenzschicht notwendig.

Projekt: Performance Optimierungen (AMDP / SQL)
Optimierung von verschiedenen Datenextraktoren oder auch Transformationen (Langläufer). Hierbei wurde unter anderem auf moderne Technologien wir AMDP (ABAP Managed Database Procedures) oder HANA native SQL zurückgegriffen. Die Performanceverbesserungen sind signifikant, von mehreren Stunden Laufzeit auf wenige Minuten.

Projekt: Jahresplanung Vertrieb (Integrierte Planung)
Anpassung einer bestehenden Vertriebs-Planungsapplikation basierend auf SAP BW-IP, um detailliert auf Monatsebene planen zu können (zuvor nur auf Jahresebene möglich).
- Erweiterung des Datenmodells (Infocubes, Aggregationsebenen, Planungsfunktionen, etc.)
- Anpassung der eingabebereiten Queries
- Erweiterung des Frontends (Web Application Designer)
- Tests, Abstimmungen mit dem Fachbereich, Dokumentation

Projekt: Provisionsberechnung
Für die jährlich wiederkehrende Vertriebsplanung (s.o.) sollen zusätzlich Provisionen berechnet werden.
- Entwicklung Business Blueprint
- Anbindung der notwendigen Datenquellen an das SAP BW (SD-Konditionen)
- Implementierung eines Datenmodells im SAP BW
- Aufbau des dazugehörigen Reportings (Queries)
- Tests, Dokumentation, Schulung der internen Mitarbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP BW/4HANA, SAP HANA, SAP HANA SQLScript

SAP BI Consultant
SIG Combibloc Systems GmbH, Linnich
1/2020 – 4/2020 (4 Monate)
Verpackungen
Tätigkeitszeitraum

1/2020 – 4/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Neueinführung eines SAP BW/4 2.0 (Greenfield)
Anbindung der relevanten Stammdaten aus dem SAP ECC 6.0 via ODP
Anbindung CO-PA Schnittstelle via ODP an das BW/4
Nachbau Reporting einer kundenindividuellen Maschinendatenbank (Stammdatenreporting via HANA Table Function + Calculation View + Composite Provider)
Datenmodellierung nach LSA++ unter Vermeidung redundanter Datenhaltung (Virtualisierung)
Verwendung von AMDP-Scipts in Transformationen soweit möglich
Analysis for Office Edition SAC als Frontend-Tool
Implementierung BadI als Variablen-Exit
Erstellung von Queries
Erstellung eines vereinfachten Berechtigungskonzepts, sowie Anlegen der relevanten Analyseberechtigungen und Rollen
Test der Lösung in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich
Dokumentation

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW/4HANA, SAP HANA

SAP BW Inhouse Consultant & System Architect (Festanstellung)
Döhler GmbH, Darmstadt
10/2014 – 12/2019 (5 Jahre, 3 Monate)
Lebensmittelindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Mitarbeit und Projektleitung in BI-Projekten zur Optimierung der weltweiten IT-Reporting Landschaft, sowie Rollouts neuer Systeme, -Komponenten und -Prozesse
Mitgestaltung und Umsetzung von Reporting-Prozessen in den IT-Systemen sowie Sicherstellung der Durchführung einer detaillierten Organisationsberatung (System- und Prozessoptimierung, -Neuentwicklung und -Implementierung) sowie eines bestmöglichen Supports
Sicherstellung des laufenden Betriebs der BW-Infrastruktur und der System-/Struktur-Aktualität (Installationen, Konfigurationen, Release-Wechsel) unter Berücksichtigung bestmöglicher IT-Security, Datensicherung und Kosten
Sicherstellung einer zeitnahen Fehlerbehebung und des 2nd-Level-Supports
Koordination und Steuerung von externen IT-Dienstleistern
Erarbeitung von BI-Architekturen unter Verwendung von Mixed-Szenarien (Kombination aus klassischer BW- und HANA-Modellierung)
Anforderungsanalysen mit dem Fachbereich, Datenmodellierung, Definition und Umsetzung der Programmierungs- und Customizing-Anforderungen gegenüber Software-Development bzw. gegenüber externen Dienstleistern bzw. eigene Umsetzung
Programmierung in ABAP: Routinen in Transformationen, Customer-Exits, Programme, Funktionsbausteine, Klassen und Methoden
Schulung von Mitarbeitern im Umgang mit den BW-Frontend-Tools

Eingesetzte Qualifikationen

ABAP OO (ABAP Objects), SAP ABAP (BC-ABA), SAP BI, SAP BW

SAP BI/BW Inhouse Consultant (Festanstellung)
Henry Schein Services GmbH, Langen (Hessen)
3/2011 – 9/2014 (3 Jahre, 7 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

3/2011 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Wartung und Support der bestehenden Applikationen im SAP BW System sowie im SAP Netweaver Portal
Weiterentwicklung des SAP BW Systems: Anforderungsanalyse, Datenmodellierung, Aufbau der Datenflüsse, Design von Queries und Berichten, incl. Funktions- und Abnahmetests sowie Produktivsetzung
IT-Projektleitung sowie Steuerung von externen Mitarbeitern
Koordination zwischen den Fachbereichen und den externen SAP BW Beratern
Erstellung und Einführung einer Namenskonvention für BW-Objekte
Definition der BW-Rollen und Berechtigungen
Performanceoptimierungen
Einrichtung einer automatischen Verteilung von Berichten via Broadcaster
Schulung der internen Mitarbeiter im BEx Analyzer sowie im Query Designer
Planung, Steuerung und Koordination des BW Releaseupgrade von BW 7.0 auf BW 7.31
Programmierung in ABAP: Routinen in Transformationen, Customer-Exits, Programme, Funktionsbausteine, Methoden

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP BW, SAP NetWeaver

SAP BW Consultant (Festanstellung)
syskoplan AG, Gütersloh
9/2004 – 2/2011 (6 Jahre, 6 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

9/2004 – 2/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Verschiedene Kundenprojekte rund um das Thema SAP Business Warehouse
Aufgaben von der Anforderungsanalyse über Konzeption und Realisierung bis zur Produktivsetzung sowie produktiver Betreuung
Schwerpunkte bei Datenmodellierung und Datenextraktion
Entwicklung von Reportinganwendungen
Vorbereitung und Durchführung von BW-Schulungen (BEx Reporting)
Konzeption und Umsetzung von Planungslösungen auf Basis der BI Integrierten Planung
Ausführung von verschiedenen Tätigkeiten aus dem Umfeld der Projektleitung
Evaluierung von Business Objects Tools

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP BW, SAP NetWeaver

Ausbildung

Wirtschaftsingenieurwesen
Diplom
2003
Karlsruhe (TH)

Über mich

> 18 Jahre Erfahrung in der Implementierung von BI-Lösungen

Weitere Kenntnisse

Zertifizierter Projektmanagement-Fachmann (GPM) – IPMA Level D

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
2008
Alter
49
Berufserfahrung
20 Jahre und 9 Monate (seit 08/2003)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden