freiberufler Rechtsanwältin, Interim Management mit Schwerpunkt Risiko- und Compliance-Management (AFC, Geldwäsche, DSGVO, Vertragsmanagement) / Certified Compliance Professional auf freelance.de

Rechtsanwältin, Interim Management mit Schwerpunkt Risiko- und Compliance-Management (AFC, Geldwäsche, DSGVO,...

zuletzt online vor wenigen Stunden
  • auf Anfrage
  • 47166 Duisburg
  • Weltweit
  • de  |  en  |  fr
  • 30.01.2024

Kurzvorstellung

Rechtsanwältin (CCP) - seit mehr als 17 Jahren als Beraterin im Bereich Governance Risk & Compliance (GRC), Prozessmanagement im Banken-, Versicherungs- und Industriesektor - global tätig.

Auszug Referenzen (1)

"Gerne bestätige ich, dass S. J. in 2016/17 Senior Managerin im Bereich FS Compliance der KPMG war."
Senior Manager, Rechtsanwältin (Festanstellung)
Viktoria Wildhirt
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Beratungsprojekte in den Themengebieten Governance Risk & Compliance (GRC), IKS, Wirtschaftskriminalität (Anti-Fraud, Korruption und Kartellrecht), Geldwäscheprävention, Terrorismusfinanzierung, Anti Financial Crime (AFC),
• Beratungsprojekte mit Fokus auf die Implementierung von Compliance Management Systemen, Anti-Fraud-Management und Geldwäscheprävention bei Kreditinstituten, Versicherungen, Finanzdienstleistern und sonstigen Branchen
• Beratungsobjekte zum Thema Datenschutzrecht
• Eigenverantwortliches Monitoring sowie Aufbereitung aller aufsichtsrechtlichen und gesetzlichen Entwicklungen (AktG, KWG, KAGB etc.) und Anforderungen für den gesamten Themenbereich Compliance (MaComp, MaRisk, MaGo, BaFin-Rundschreiben etc.), Geldwäscheprävention und Anti-Fraud, Korruption
• Projektverantwortung und Steuerung
• Budgetverantwortung
• Erstellung von Präsentationen von Angeboten und Beteiligung bei Ausschreibungen
• Überwachung von Kosten und Ressourcen sowie zeitnahe Erledigung der Rechnungsstellung für den Mandanten
• Fachliche Führung von Mitarbeitern sowie Führung von Projektteams
• Durchführung von Schulungen (intern/extern)
• Durchführung von Personalauswahlverfahren

Eingesetzte Qualifikationen

Compliance management

Qualifikationen

  • Anti-Fraud Management
  • Bankwesen (allg.)
  • Compliance management
  • Datenschutz
  • Governance Risk & Compliance (GRC)
  • Interim Management
  • Projekt - Berichtswesen
  • Rechtsberatung
  • Risikoanalyse
  • Risikomanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Berater
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
1/2022 – 12/2023 (2 Jahre)
Energie
Tätigkeitszeitraum

1/2022 – 12/2023

Tätigkeitsbeschreibung

Bewertung Business zu allen rechtlichen Compliance-Fragestellung im Energiesektor

Eingesetzte Qualifikationen

Compliance management, Energiehandel, Rechtsberatung

Interim Global Head of Compliance
Kundenname anonymisiert, Hamburg
12/2021 – 12/2023 (2 Jahre, 1 Monat)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2021 – 12/2023

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung und Implementierung eines globalen CMS an 50 Standorten weltweit
Datenschutzbeauftragte

Eingesetzte Qualifikationen

Compliance management, Datenschutz, Risikoanalyse, Risikomanagement

Berater
Kundenname anonymisiert, Würzburg
10/2020 – 10/2021 (1 Jahr, 1 Monat)
Lebensmittelbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2020 – 10/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse der Kernprozesse übe die gesamte Unternehmensgruppe (7000 Mitarbeiter / 10 Standorte) / Entwicklung und Implementierung eines Compliance-Management Systems

Eingesetzte Qualifikationen

Compliance management

Rechtsanwältin / Senior Compliance Manager
Kundenname anonymisiert, Essen
5/2018 – 7/2020 (2 Jahre, 3 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

5/2018 – 7/2020

Tätigkeitsbeschreibung

- Implementierung eines Compliance-Management Systems
- Projektmanagement
- Bearbeitung von rechtlichen Fragestellung (Aufsichstricht)

Eingesetzte Qualifikationen

Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Internationales Recht, Regulatory Affairs Management, Strafrecht, Wettbewerbsrecht, Compliance management

Senior Manager, Rechtsanwältin (Festanstellung)
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft,, Düsseldorf
9/2016 – 8/2017 (1 Jahr)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Beratungsprojekte in den Themengebieten Governance Risk & Compliance (GRC), IKS, Wirtschaftskriminalität (Anti-Fraud, Korruption und Kartellrecht), Geldwäscheprävention, Terrorismusfinanzierung, Anti Financial Crime (AFC),
• Beratungsprojekte mit Fokus auf die Implementierung von Compliance Management Systemen, Anti-Fraud-Management und Geldwäscheprävention bei Kreditinstituten, Versicherungen, Finanzdienstleistern und sonstigen Branchen
• Beratungsobjekte zum Thema Datenschutzrecht
• Eigenverantwortliches Monitoring sowie Aufbereitung aller aufsichtsrechtlichen und gesetzlichen Entwicklungen (AktG, KWG, KAGB etc.) und Anforderungen für den gesamten Themenbereich Compliance (MaComp, MaRisk, MaGo, BaFin-Rundschreiben etc.), Geldwäscheprävention und Anti-Fraud, Korruption
• Projektverantwortung und Steuerung
• Budgetverantwortung
• Erstellung von Präsentationen von Angeboten und Beteiligung bei Ausschreibungen
• Überwachung von Kosten und Ressourcen sowie zeitnahe Erledigung der Rechnungsstellung für den Mandanten
• Fachliche Führung von Mitarbeitern sowie Führung von Projektteams
• Durchführung von Schulungen (intern/extern)
• Durchführung von Personalauswahlverfahren

Eingesetzte Qualifikationen

Compliance management

Global Head of Compliance Advisory, Rechtsanwältin
Schaeffler AG, Herzogenaurach, Herzogenaurch
5/2015 – 7/2016 (1 Jahr, 3 Monate)
Industrie
Tätigkeitszeitraum

5/2015 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

• Entwicklung und Implementierung eines globalen Compliance Management Systems und Anti-Fraud-Management (Korruption) in einem Industrieunternehmen
• Entwicklung und Implementierung eines globalen Business-Partner-Due-Diligence Prozess
• Beratung hinsichtlich datenschutzrechtlichen Fragestellungen
• Eigenverantwortliches Monitoring sowie Aufbereitung aller nationalen und internationalen gesetzlichen Entwicklungen und Anforderungen für den gesamten Themenbereich Compliance
• Vorbereitung und Begleitung von internen und externen Prüfungen des Compliance Management Systems
• Durchführung von Schulungen (intern/extern)

Eingesetzte Qualifikationen

Compliance management

Manager, Rechtsanwältin (Festanstellung)
EY GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt, Frankfurt am Main
9/2011 – 4/2015 (3 Jahre, 8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

9/2011 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Verantwortlich für die jährliche Koordination und Durchführung von Jahresabschlussprüfungen im Bereich Compliance, Geldwäscheprävention, sonstige strafbare Handlungen und Terrorismusfinanzierung bei Kreditinstituten, Versicherungen und Finanzdienstleistern deutschlandweit
• Beratungsprojekte in den Themengebieten Governance Risk & Compliance (GRC), IKS, Wirtschaftskriminalität (Anti-Fraud, Korruption und Kartellrecht), Geldwäscheprävention, Terrorismusfinanzierung, Anti Financial Crime (AFC)
• Beratungsprojekte mit Fokus auf die Implementierung eines Compliance Management System, Geldwäscheprävention, sonstige strafbare Handlungen und Terrorismusfinanzierung bei Kreditinstituten, Versicherungen und Finanzdienstleistern
• Eigenverantwortliches Monitoring sowie Aufbereitung aller aufsichtsrechtlichen und gesetzlichen Entwicklungen (AktG, KWG, KAGB etc.) und Anforderungen für den gesamten Themenbereich Compliance (MaComp, MaRisk, BaFin-Rundschreiben), Geldwäscheprävention und Anti-Fraud, Korruption
• Durchführung von Personalauswahlverfahren
• Mitarbeiterführung und -verantwortung
• Durchführung von Schulungen (intern/extern)
• Referenten- und Autorentätigkeit

Eingesetzte Qualifikationen

Compliance management

Rechtsanwältin (Festanstellung)
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt, Frankfurt am Main
8/2008 – 8/2011 (3 Jahre, 1 Monat)
Dienstleistungsbranchen (Service)
Tätigkeitszeitraum

8/2008 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

• Durchführung von Jahresabschlussprüfungen im Bereich Compliance und Geldwäscheprävention, sonstige strafbare Handlungen und Terrorismusfinanzierung
• Mitwirkung bei Beratungsprojekten mit Fokus auf Compliance und Geldwäscheprävention sowie Umsetzung regulatorischer Neuerungen
• Analyse und Aufbereitung von aufsichtsrechtlichen und compliance-relevanten Regelungen im deutschen und europäischen Regulierungsumfeld

Eingesetzte Qualifikationen

Internationales Recht, Recht (allg.), Compliance management

Schichtführerin Rezeption und Reservierung (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Göttingen
1/1995 – 4/1998 (3 Jahre, 4 Monate)
Gastronomie
Tätigkeitszeitraum

1/1995 – 4/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Schichtführerin

Eingesetzte Qualifikationen

Schreibdienste

Zertifikate

Certified Compliance Professional (CCP) Schwerpunkt: Corporate Compliance, Frankfurt School of Finance and Management
2010
Ausbildereignungsprüfung in der gewerblichen Wirtschaft, IHK Braunschweig
1996

Ausbildung

Business - und Life-Coach
Ausbildung
Reset Institut Düsseldorf
2021
Studium der Rechtswissenschaften
Zweites & Erstes Staatsexamen
2008
Göttingen / Kassel
Hotelfachfrau
Ausbildung
1995
Hotel Europäischer Hof, Hamburg

Über mich

Mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Beratung im Bereich Governance Risk & Compliance (GRC), IKS, Wirtschaftskriminalität, Geldwäscheprävention, Terrorismusfinanzierung, Anti Financial Crime (AFC) von Großbanken, Landesbanken, Auslandsbanken, Finanzdienstleistern, Versicherungsgesellschaften, Industrieunternehmen und mittelständischen Unternehmen
Interim Manager im Bereich Governance & Risk-Management, Compliance Management System, Geldwäscheprävention sowie Datenschutz
Kanzlei […], Duisburg (seit September 2017)
Senior Managerin/ Rechtsanwältin KPMG, Düsseldorf
Global Head of Compliance Advisory […], Herzogenaurach
Managerin / Rechtsanwältin EY Frankfurt am Main
Rechtsanwältin KPMG, Frankfurt am Main

Weitere Kenntnisse

Rechtsanwältin
Certified Compliance Professional (CCP)
• Fundierte Expertise in den Themengebieten Governance Risk & Compliance (GRC), Wirtschaftskriminalität (Anti-Fraud, Korruption und Kartellrecht), Geldwäscheprävention, Terrorismusfinanzierung, Anti Financial Crime (AFC)
• Entwicklung und Implementierung von (globalen) Compliance-Management-Systemen für den Finanz-, Versicherungs- und Industriesektor
• Umsetzung der Anforderungen im Bereich der Geldwäscheprävention, Terrorismusfinanzierung und AFC für den Finanz-, Versicherungs- und Industriesektor
• Entwicklung und Umsetzung von Anti-Fraud-Management-Systemen für den Finanz-, Versicherungs- und Industriesektor
• Umsetzung der Datenschutzanforderungen (u.a. EU-DSGVO)
• Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement und Projektcontrolling
• Fundierte Erfahrungen bzgl. Personalauswahlverfahren und Mitarbeiterführung
• Sehr gutes Kommunikationsvermögen und Fähigkeit, compliance-relevante Sachverhalte für Führungskräfte sowie Mitarbeiter klar darzustellen
• Hohes analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise
• Cross-funktional Erfahrung
• Referenten- und Autorentätigkeiten

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1449
Alter
51
Berufserfahrung
29 Jahre und 1 Monat (seit 01/1995)
Projektleitung
13 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden