freiberufler SAP Senior Application Developer/Consultant auf freelance.de

SAP Senior Application Developer/Consultant

zuletzt online vor wenigen Tagen
  • auf Anfrage
  • Deutschland
  • Weltweit
  • de  |  en
  • 29.05.2024

Kurzvorstellung

Zertifizierter SAP Applikations Berater/Entwickler mit langjähriger Projekt- und Prozesserfahrung mit Schwerpunkt in den SAP Logistikmodulen sowie SAP Business Suite.

Auszug Referenzen (2)

"Mit [...] [...] waren wir sehr zufrieden sowohl in Bezug auf die inhaltliche Tätigkeit als auch die Art der Zusammenarbeit"
Senior SAP Applications Developer/Consultant SAP SRM
Bianca Schmaler
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 9/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Applikationsberatung, Konzeptionierung, Implementierung und Betrieb der Beschaffungsprozesse von SAP SRM und SAP MM
• Analyse von Geschäftsprozessen, Schwerpunkt Einkaufsprozesse mit SAP SRM
• Vorbereitung und Durchführung von kleineren und mittleren Projekten
• Customizing im SAP-SRM System (inkl. SAP Business Connector) unter Einbeziehung des Business-Function-Konzepts
• Management der Kataloganbindung zum SAP SRM (z.B. HUBWOO) bzw. div. PunchOut-Kataloge
• Betreuung der im SAP SRM verfügbaren Workflows
• Einbindung von BRF in die Genehmigungsprozesse
• Prozess- und Projektmanagement
• Anwenderberatung und -betreuung
• Analyse und Behebung von Fehlern in Kundensystemen
• Kundenspezifische Entwicklungsarbeiten wie z. B.
o Entwicklung von universellen Reports, Funktionsbausteinen, Schnittstellen, Transaktionen und Dialogen Anforderungen mit ABAP OO, WebDynpro für ABAP sowie FPM unter Berücksichtigung des MVC-Konzepts im SAP SRM und SAP MM
o Implementierung kundeneigener Entwicklungen im UI5 Add-On SAP SRM
o Nutzung des SAP Erweiterungskonzepts mit Enhancement Framework und BADi‘s
• Verantwortlichkeit für die technische Konzeptionierung, die Entwicklung, Wartung und Weiterentwicklung der Anwendungen im beschriebenen Umfeld
• Vorbereitung, Steuerung, Durchführung und Kontrolle aller Maßnahmen zur Laufendhaltung der Anwendungslandschaft entsprechend den geltenden SLAs sowie zur Weiterentwicklung und Optimierung und Schrift
• Ergebnis: Dokumentation, Quellcode, Objektcode, Konzepte, Modelle

Eingesetzte Qualifikationen

Adobe InDesign, Projektmanagement (IT), SAP ABAP (BC-ABA), SAP BC-CUS (Customizing), SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, SAP SRM, SAP WD (Web Dynpro), SAP WF, UML, IT-Beratung (allg.), Prozess- / Workflow

"Die Volkswagen Financial Services AG (FS AG) ist eine Tochtergesellschaft der Volkswagen AG (VW AG).
Die Aufgabe der FS AG ist die Bereitstellung von Finanzprodukten für VW AG.
Eine Teilaufgabe ist die Wiedervermarktung von Rückläufer Fahrzeugen aus z.B. Leasing Geschäften.
Im Rahmen des Projekts (GIS --> Gebrauchtwagen Informationssystem und Vermarktung) wurde eine neue Software Applikation auf Basis SAP, mit der Haupttechnologie ABAP WebDynpro entwickelt.
Zu meiner Person, ich war von 2002 bis 2012 bei der FS AG als Applikationsverantwortlicher im Entwicklungsbereich SAP
für die Themen Gebrauchtwagenvermarktung verantwortlich, dazu gehörte auch die Projektleitung zur Erstellung einer neuen Applikation für Gebrauchtwagenvermarktung. Ab 2013 habe ich neue Tätigkeiten im Bereich Software Architektur bei der FS AG übernommen.
Im Projekt war der Freelancer ab Januar 2011 bis Dezember 2011 eingesetzt. Seine Aufgaben waren die Erstellung von DV Konzepten nach FS AG Vorgaben und deren Umsetzung nach den Richtlinien/Vorgaben im Projekt. Die neuen Applikation wurde nach dem MVC Konzept erstellt. Entwicklungsvorgaben SAP ABAP WebDynpro und OO im SAP Umfeld.
Der Freelancer war stets ein gut Qualifizierter Mitarbeiter im Projekt der seine Aufgaben zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigte.
Ich wünsche Herrn [...] weiterhin viel Erfolg und Spaß an der Arbeit."
Senior SAP Applications Developer/Consultant
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Umsetzung und Implementierung einer SAP Web Dynpro Applikation für den Vertrieb von Kraftfahrzeugen aus verschiedenen Bereichen des VW Konzern’s

• Konzeption für „GIS Vertrieb“ und Modellierung mit UML
• Objektorientierte Entwicklung unter Verwendung von ABAP OO
• SAP Workflow Management
• SAP Service Management
• Bearbeitung von Change Request’s
• Durchführung und Analyse der Entwickler- und Benutzertests
• Ergebnis: Dokumentation, Quellcode, Objectcode, Konzepte, Modelle

Eingesetzte Qualifikationen

Service Management, SAP ABAP (BC-ABA), SAP WD (Web Dynpro), SAP BC-CUS (Customizing), SAP Beratung (allg.), UML, Prozess- / Workflow, Konzeption (IT), IT-Beratung (allg.), Dokumentation (IT)

Qualifikationen

  • ABAP OO (ABAP Objects)
  • Prozessmanagement
  • SAP Adobe Interactive Forms
  • SAP Archiving
  • SAP BC-CUS (Customizing)
  • SAP Beratung (allg.)
  • SAP BO-PC
  • SAP BusinessObjects (BO)
  • SAP Entwicklung (allg.)
  • SAP Fiori
  • SAP Fiori UX
  • SAP IS-R (SAP Retail)
  • SAP MM
  • SAP SRM
  • SAP WD (Web Dynpro)
  • SAP Web IDE
  • SAP WF
  • Service Management
  • UML

Projekt‐ & Berufserfahrung

Application Consultant & Developer SAP SRM
Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin, Berlin
9/2021 – offen (2 Jahre, 10 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

9/2021 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung und Implementierung von Archivierungskonzepten für Business-Objekte im SAP SRM und SAP SUS

• Analyse, Beratung und Design der Geschäftsprozesse im Rahmen des zu erstellten Archivierungskonzeptes
• System-Customizing unter Einbeziehung des Business-Function-Konzepts im SAP SRM und SAP SUS
• Implementierung der Prozesslogik für die Abwicklung des Archivierungsvorganges im SAP SRM und SAP SUS
• Durchführung und Analyse der Entwickler- und Benutzertests
• Ergebnis: Dokumentation, Quellcode, Objektcode, Konzepte, Modelle

Eingesetzte Qualifikationen

ABAP OO (ABAP Objects), Prozessmanagement, SAP Archiving, SAP BC-CUS (Customizing), SAP Beratung (allg.), SAP BO-PC, SAP Entwicklung (allg.), SAP SRM, Service Management, UML

SAP Application Developer
Fashion Digital GmbH & Co. KG, Düsseldorf, Düsseldorf
8/2021 – offen (2 Jahre, 11 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

8/2021 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Applikationsentwicklung, Konzeptionierung, Implementierung und Betrieb der Beschaffungsprozesse im SAP Retail

• Beratung, Design und Umsetzung der Geschäftsprozesse und Modellierung mit UML im SAP Retail
• Umsetzung kundeneigener Anforderungen mit ABAP OO, WebDynpro für ABAP sowie FPM unter Berücksichtigung des MVC-Konzepts im SAP Retail
• Nutzung des SAP-Erweiterungskonzept mit Enhancement Framework und BADi’s
• Entwicklung weiterführender Konzepte zur Umsetzung kundeneigener Anforderungen mit SAP Web UI5 bzw. SAP FIORI
• Anwenderberatung und –betreuung
• IT Service Management auf Basis ITIL3
• Durchführung und Analyse der Entwickler- und Benutzertests
• Ergebnis: Dokumentation, Quellcode, Objektcode, Konzepte, Modelle

Eingesetzte Qualifikationen

ABAP OO (ABAP Objects), Prozessmanagement, SAP Beratung (allg.), SAP BusinessObjects (BO), SAP Entwicklung (allg.), SAP Fiori UX, SAP IS-R (SAP Retail), SAP WD (Web Dynpro), SAP Web IDE, Service Management, UML

SAP Application Consultant & Developer
Festo SE & Co. KG, Stuttgart, Stuttgart
7/2021 – 8/2021 (2 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2021 – 8/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung der technischen Konzeption der Services- und Entwick-lungsobjekte im Bereich Variantenkonfiguration hinsichtlich der technischen Anforderungen für die Umstellung auf einen modula-ren Aufbau im Konfigurationsumfeld im Projekt „Erweiterung LO_VC “ mit dem Ziel der technischen Konzepterstellung inklusive des Architekturaufbaus
• Technische Analyse der heutigen Service- und Entwicklungsobjekte (SAP-Methoden, Funktionsbausteine und Tabellen) im Bereich Varianten-konfiguration, wenn erforderlich per Debugging mittels ABAP und ABAP OO
• Ausarbeitung eines entsprechenden Konzeptes für die Architektur und Prozessmodellierung in ARIS/Word einer zukünftigen objekt-/funktions- und serviceorientierten Umsetzung auf den einzelnen Plattformen ESB/Apigee und Backend SAP auf Basis der in der technischen Analyse abgeleiteten Anforderungen für einen Modularen Aufbau
• Level- und zielgruppengerechte Dokumentation der Prozesse in ARIS ergänzt um Worddokumente, die zum einen die Businesslogik und zum anderen die technischen Objek-te beinhalten als Basis für die anschließende Entwicklung durch den Kunden
• Modellierung der entsprechenden Prozesse mit BPMN in ARIS
• Erstellung einer ausführlichen technischen Dokumentation
• Ergebnis: Analyse, Architekturkonzept, Prozessdokumentation, Prozesse, Dokumentation

Eingesetzte Qualifikationen

ABAP OO (ABAP Objects), ARIS, Prozessmanagement, SAP Beratung (allg.), SAP Entwicklung (allg.), SAP IM, SAP MM, Service Management, UML

Application Consultant & Developer SAP SRM
United Nations Industrial Development Organisation, Wien
3/2021 – 7/2021 (5 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

3/2021 – 7/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Applikationsentwicklung, Konzeptionierung, Implementierung und Betrieb der Beschaffungsprozesse von SAP SRM und SAP MM sowie SAP MDM Katalog
• Beratung, Design und Umsetzung der Geschäftsprozesse und Modellierung mit UML im SAP SRM und SAP MM
• System-Customizing unter Einbeziehung des Business-Function-Konzepts im SAP SRM und SAP MM
• Umsetzung kundeneigener Anforderungen mit ABAP OO, WebDynpro für ABAP sowie FPM unter Berücksichtigung des MVC-Konzepts im SAP SRM und SAP MM
• Nutzung des SAP Erweiterungskonzepts mit Enhancement Framework und BADi‘s
• Umsetzung von Genehmigungsprozessen mit prozessorientiertem SAP Workflow Konzept in Verbindung mit dem BRF
• Optimierung des Katalogmanagements in SAP MDM Katalogen bzw. diversen Punchout-Katalogen
• Anwenderberatung und –betreuung
• IT Service Management auf Basis ITIL3
• Implementierung der Prozesslogik für die Abwicklung des Beschaffungsvorganges im SAP MM
• Durchführung und Analyse der Entwickler- und Benutzertests
• Ergebnis: Dokumentation, Quellcode, Objektcode, Konzepte, Modelle

Eingesetzte Qualifikationen

ABAP OO (ABAP Objects), Prozessmanagement, SAP BC-CUS (Customizing), SAP Beratung (allg.), SAP MM, SAP SRM, SAP WD (Web Dynpro), SAP WF, Service Management, UML

Application Consultant & Developer SAP SRM
Dataport AöR, Hamburg
1/2020 – 3/2021 (1 Jahr, 3 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

1/2020 – 3/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Applikationsentwicklung, Konzeptionierung, Implementierung und Betrieb der Beschaffungsprozesse von SAP SRM, SAP MM, SAP SD sowie SAP LeanCat

• Beratung, Design und Umsetzung der Geschäftsprozesse und Modellierung mit UML im SAP SRM und SAP MM
• System-Customizing unter Einbeziehung des Business-Function-Konzepts im SAP SRM und SAP MM
• Umsetzung kundeneigener Anforderungen mit ABAP OO, WebDynpro für ABAP sowie FPM unter Berücksichtigung des MVC-Konzepts im SAP SRM und SAP MM sowie SAP FI und SAP CO
• Nutzung des SAP Erweiterungskonzepts mit Enhancement Framework und BADi‘s
• Umsetzung von Genehmigungsprozessen mit prozessorientiertem SAP Workflow Konzept in Verbindung mit dem BRF
• Optimierung des Katalogmanagements im SAP LeanCat bzw. diversen Punchout-Katalogen
• Kundeneigene Implementierungen bei SAP Smart Forms sowie SAP Adobe Interactive Forms
• Prozess- und Projektmanagement
• Anwenderberatung und –betreuung
• IT Service Management
• Implementierung der Prozesslogik für die Abwicklung des Beschaffungsvorganges im SAP MM
• Durchführung und Analyse der Entwickler- und Benutzertests
• Konzeptionelle Mitarbeit bei der der Erstellung einer Roadmap zur Stammdatenmigration SAP ERP -> S/4 HANA unter Berücksichtigung des Brownfield-Ansatzes samt Aufwands- und Kapazitätsplanung
• Konzeptionelle Ausarbeitung der Anbindung eines SAP SRM an ein S/4 HANA als Backendlösung
• Ergebnis: Dokumentation, Quellcode, Objektcode, Konzepte, Modelle

Eingesetzte Qualifikationen

ABAP OO (ABAP Objects), Prozessmanagement, SAP Adobe Interactive Forms, SAP BC-CUS (Customizing), SAP Beratung (allg.), SAP MM, SAP S/4HANA, SAP SD, SAP Smart Forms, SAP WF, Service Management, Supplier Relationship Management (SRM), UML

Senior SAP Applications Developer/Consultant SAP SRM
AOK Systems GmbH, Hamburg
8/2019 – 1/2021 (1 Jahr, 6 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

8/2019 – 1/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Applikationsberatung/-entwicklung, Konzeptionierung, Implementierung und Betrieb der Beschaffungsprozesse von SAP SRM, SAP MM sowie SAP MDM
• Beratung, Design und Umsetzung der Geschäftsprozesse und Modellierung mit UML im SAP SRM und SAP SM
• System-Customizing unter Einbeziehung des Business-Function-Konzepts im SAP SRM, SAP MM sowie SAP FI und SAP CO
• Umsetzung kundeneigener Anforderungen mit ABAP OO, WebDynpro für ABAP sowie FPM unter Berücksichtigung des MVC-Konzepts im SAP SRM und SAP MM
• Nutzung des SAP Erweiterungskonzepts mit Enhancement Framework und BADi‘s
• • Umsetzung von Genehmigungsprozessen mit anwen-dungsorientiertem SAP Workflow Konzept
• Optimierung des Katalogmanagements im SAP SRM MDM bzw. diversen Punchout-Katalogen
• Prozess- und Projektmanagement
• Anwenderberatung und –betreuung
• IT Service Management
• Implementierung der Prozesslogik für die Abwicklung des Beschaffungsvorganges im SAP MM, FI und CO
• Durchführung und Analyse der Entwickler- und Benutzer-tests; Betreuung und Weiterentwicklung von Systemen der AOK Landesgesellschaften
• Entwicklung weiterführender Konzepte zur Einführung von SAP SRM UI Add-On 1.0 bzw. SAP FIORI Launchpad
• Konzeptionelle Ausarbeitung und Umsetzung der Anbin-dung eines SAP SRM an ein S/4 HANA als Backendlösung
• Konzeptionelle Ausarbeitung und Umsetzung der Prozess- und Datenmigration von vorhandenen und künftigen Be-schaffungsprozessen im Modul „Sourcing and Procure-ment“ von S/4 HANA Systemen
• Kundeneigene Anpassungen mit SAP FIORI sowie SAP Web UI im S/4 Hana Modul „Sourcing and Procurement“ sowie im SAP FIORI Launchpad
• Ergebnis: Dokumentation, Quellcode, Objektcode, Kon-zepte, Modelle

Eingesetzte Qualifikationen

Adobe InDesign, IT-Beratung (allg.), Projektmanagement (IT), Prozess- / Workflow, SAP ABAP (BC-ABA), SAP BC-CUS (Customizing), SAP Beratung (allg.), SAP Fiori, SAP Rollout, SAP S/4HANA, SAP SRM, SAP WD (Web Dynpro), SAP Web IDE, SAP WF, UML

Senior SAP Applications Developer/Consultant SAP SRM
Lausitzer Energie AG, Cottbus
11/2017 – 9/2019 (1 Jahr, 11 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 9/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Applikationsberatung, Konzeptionierung, Implementierung und Betrieb der Beschaffungsprozesse von SAP SRM und SAP MM
• Analyse von Geschäftsprozessen, Schwerpunkt Einkaufsprozesse mit SAP SRM
• Vorbereitung und Durchführung von kleineren und mittleren Projekten
• Customizing im SAP-SRM System (inkl. SAP Business Connector) unter Einbeziehung des Business-Function-Konzepts
• Management der Kataloganbindung zum SAP SRM (z.B. HUBWOO) bzw. div. PunchOut-Kataloge
• Betreuung der im SAP SRM verfügbaren Workflows
• Einbindung von BRF in die Genehmigungsprozesse
• Prozess- und Projektmanagement
• Anwenderberatung und -betreuung
• Analyse und Behebung von Fehlern in Kundensystemen
• Kundenspezifische Entwicklungsarbeiten wie z. B.
o Entwicklung von universellen Reports, Funktionsbausteinen, Schnittstellen, Transaktionen und Dialogen Anforderungen mit ABAP OO, WebDynpro für ABAP sowie FPM unter Berücksichtigung des MVC-Konzepts im SAP SRM und SAP MM
o Implementierung kundeneigener Entwicklungen im UI5 Add-On SAP SRM
o Nutzung des SAP Erweiterungskonzepts mit Enhancement Framework und BADi‘s
• Verantwortlichkeit für die technische Konzeptionierung, die Entwicklung, Wartung und Weiterentwicklung der Anwendungen im beschriebenen Umfeld
• Vorbereitung, Steuerung, Durchführung und Kontrolle aller Maßnahmen zur Laufendhaltung der Anwendungslandschaft entsprechend den geltenden SLAs sowie zur Weiterentwicklung und Optimierung und Schrift
• Ergebnis: Dokumentation, Quellcode, Objektcode, Konzepte, Modelle

Eingesetzte Qualifikationen

Adobe InDesign, Projektmanagement (IT), SAP ABAP (BC-ABA), SAP BC-CUS (Customizing), SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, SAP SRM, SAP WD (Web Dynpro), SAP WF, UML, IT-Beratung (allg.), Prozess- / Workflow

Senior SAP Applications Developer/Consultant SAP SRM
Kundenname anonymisiert, Deutschland
6/2016 – 10/2017 (1 Jahr, 5 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

6/2016 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Implementierung der Beschaffungsprozesse von SAP SRM 7.14 und Einführung des UI5 Add-Ons 1.0

• Beratung, Design und Umsetzung der Geschäftsprozesse und Modellierung mit UML
• System-Customizing unter Einbeziehung des Business-Function-Konzepts
• Umsetzung kundeneigener Anforderungen mit ABAP OO, Web Dynpro für ABAP sowie FPM unter Berücksichtigung des MVC-Konzepts
• Implementierung kundeneigener Entwicklungen im UI5 Add-On SAP SRM
• Nutzung des SAP Erweiterungskonzepts mit Enhancement Framework und BADi‘s
• Umsetzung von Genehmigungsprozessen mit prozessorientiertem SAP Workflow Konzept
• Einbindung von BRF in die Genehmigungsprozesse
• Prozess- und Projektmanagement
• Durchführung und Analyse der Entwickler- und Benutzertests
• Entwicklung weiterführender Konzepte zur Einführung von SAP SRM Sourcing und SAP MM Bestandsführung

Eingesetzte Qualifikationen

Adobe InDesign, Projektmanagement (IT), SAP ABAP (BC-ABA), SAP BC-CUS (Customizing), SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, SAP SRM, SAP WD (Web Dynpro), SAP WF, UML, IT-Beratung (allg.), Prozess- / Workflow

Senior SAP Applications Developer/Consultant SAP SRM
KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantati, Neu-Isenburg
1/2015 – 7/2016 (1 Jahr, 7 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Release-Wechsel inklusive kaufmännischem und technischem Redesign von SAP SRM 7.01 nach SAP SRM 7.13

• Beratung, Design und Umsetzung der Geschäftsprozesse und Modellierung mit UML
• System-Customizing unter Einbeziehung des Business-Function-Konzepts
• Umsetzung kundeneigener Anforderungen mit ABAP OO, Web Dynpro für ABAP sowie FPM unter Berücksichtigung des MVC-Konzepts
• Nutzung des SAP Erweiterungskonzepts mit Enhancement Framework und BADi‘s
• Umsetzung von Genehmigungsprozessen mit prozessorientiertem SAP Workflow Konzept
• Einbindung von BRF in die Genehmigungsprozesse
• Prozess- und Projektmanagement
• Durchführung und Analyse der Entwickler- und Benutzertests
• Entwicklung weiterführender Konzepte zur Einführung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), SAP WF, SAP WD (Web Dynpro), SAP SRM, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP BC-CUS (Customizing), UML, Dokumentation (IT), IT-Beratung (allg.), Konzeption (IT), Prozess- / Workflow

Senior SAP Applications Developer/Consultant SAP SRM
LIDL Stiftung & Co. KG, 74167 Neckarsulm
1/2012 – 2/2015 (3 Jahre, 2 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 2/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Release-Wechsel inklusive Datenmigration und Backendintegrationvon SAP SRM 5.0 nach SAP SRM 7.01 und SAP SRM 7.13

• Design der Geschäftsprozesse und Modellierung mit UML
• System-Customizing unter Einbeziehung des Business-Function-Konzepts
• Umsetzung kundeneigener Anforderungen mit ABAP OO, Web Dynpro für ABAP sowie FPM unter
Berücksichtigung des MVC-Konzepts
• Nutzungs des SAP Erweiterungskonzepts mit Enhancement Framework und BADi‘s
• Umsetzung von Genehmigungsprozessen mit prozessorientiertem SAP Workflow Konzept
• Einbindung von BRF in die Genehmigungsprozesse
• Ampassung/Implementierung der POWL-Listen im SAP SRM
• Prozess- und Projektmanagement
• Durchführung und Analyse der Entwickler- und Benutzertests
• Entwicklung weiterführender Konzepte zur Einführung von SUS, Sourcing und Contracting
• Ergebnis: Dokumentation, Quellcode, Objectcode, Konzepte, Modelle

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), SAP ABAP (BC-ABA), SAP WF, SAP WD (Web Dynpro), SAP SRM, SAP BC-CUS (Customizing), SAP MM, SAP Beratung (allg.), UML, Prozess- / Workflow, Konzeption (IT), IT-Beratung (allg.), Dokumentation (IT), Projektmanagement

Senior SAP Applications Developer/Consultant
Volkswagen Financial Services GmbH, 38112 Braunschweig
1/2011 – 12/2011 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Umsetzung und Implementierung einer SAP Web Dynpro Applikation für den Vertrieb von Kraftfahrzeugen aus verschiedenen Bereichen des VW Konzern’s

• Konzeption für „GIS Vertrieb“ und Modellierung mit UML
• Objektorientierte Entwicklung unter Verwendung von ABAP OO
• SAP Workflow Management
• SAP Service Management
• Bearbeitung von Change Request’s
• Durchführung und Analyse der Entwickler- und Benutzertests
• Ergebnis: Dokumentation, Quellcode, Objectcode, Konzepte, Modelle

Eingesetzte Qualifikationen

Service Management, SAP ABAP (BC-ABA), SAP WD (Web Dynpro), SAP BC-CUS (Customizing), SAP Beratung (allg.), UML, Prozess- / Workflow, Konzeption (IT), IT-Beratung (allg.), Dokumentation (IT)

Senior SAP Applications Developer/Consultant
Teamwork Schweiz AG, 3014 Bern
11/2010 – 12/2010 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt SNB – Post Schweiz AG, Bern

Erstellung eines Lösungskonzepts für das Projekt SNB (Strategische Neuausrichtung Beschaffungssysteme) mit SAP SRM 7.0 als zentrales Beschaffungssystem mit folgenden
Zielsetzungen:

• Einheitliche Benutzeroberfläche
• Eliminierung der internen Fakturierung (Dezentrale Beschaffungsprozesse / MM)
• Warengruppenmanagement
• Reduktion der Prozesskomplexität
• Durchgängige Prozesse sowie Reduktion der Medienbrüche
• Digitalisierung der Dokumente
• Einheitliche Archivierung bzw. zentraler einfacher Zugriffe auf alle Dokumente
• Lieferantenportal
• Vereinfachung Stammdatenpflege
• Steigerung der Usability
• Optimiertes Reporting

Eingesetzte Qualifikationen

SAP SRM, SAP MM, SAP Beratung (allg.), User Experience (UX), User Interface (UI), Konzeption (IT), IT-Beratung (allg.), Dokumentation (IT)

Senior SAP Applications Developer/Consultant
Teamwork Schweiz AG, 3014 Bern
10/2010 – 12/2010 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

HCM Projekt – Post Schweiz AG, Bern

Umsetzung und Realisierung einer Web Dynpro Applikation zur Erstellung von Arbeitszeugnissen und für die Erfassung und Pflege von Berufsfeldern im Bereich HR

• Umsetzung des Entwicklungskonzeptes im SAP Umfeld mit verschiedenen
Entwicklungstechnologien
• Schnittstellen zu Fremdsystemen mit BAPI
• Web Dynpro Entwicklung
o Komplette Realisierung der Web Dynpro Components
o Integration von Adobe Forms zur Erstellung der Arbeitszeugnisse in Papierform
o Implementierung von OLE-Funktionalitäten zur Erstellung von MS Word und MS Excel
Dokumenten
• Realisierung der Programmlogik mit ABAP-OO
• SAP Workflow Management
• Erstellung der technischen Dokumentation sowie des Betriebshandbuches

Eingesetzte Qualifikationen

SAP HR / SAP HCM, SAP ABAP (BC-ABA), SAP WD (Web Dynpro), SAP BC-CUS (Customizing), SAP Beratung (allg.), UML, Prozess- / Workflow, Konzeption (IT), IT-Beratung (allg.), Dokumentation (IT)

Senior SAP Applications Developer/Consultant
Teamwork Schweiz AG, 3014 Bern
1/2010 – 9/2010 (9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Inkassoprojekt – PostAuto Schweiz AG, Bern

Planung, Umsetzung und Realisierung eine SAP Web Dynpro Applikation für die Inkassobearbeitung von Schwarzfahrern in verschiedenen Verkehrsverbunden der Schweiz

• Mitarbeit bei der Erstellung des Entwicklungskonzeptes
• Umsetzung des Entwicklungskonzeptes im SAP Umfeld mit verschiedenen
Entwicklungstechnologien
• Schnittstellen zu Fremdsystemen mit BAPI
• Web Dynpro Entwicklung
o Komplette Realisierung der Web Dynpro Components
o Integration von Adobe Forms zur Erstellung der Arbeitszeugnisse in Papierform
• Realisierung der Programmlogik mit ABAP-OO
• SAP Workflow Management
• Implementierung von BADI´s in den Bereichen SAP MM und SAP FI
• Entwicklung von Smart Forms für den Inkassoprozess
• Teilprojektleitung Entwicklung incl. Koordination und Überwachung der Entwicklungsarbeiten
• Erstellung der technischen Dokumentation sowie des Betriebshandbuches

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP FI, SAP ABAP (BC-ABA), SAP WF, SAP WD (Web Dynpro), SAP BC-CUS (Customizing), SAP MM, SAP Beratung (allg.), UML, Prozess- / Workflow, Konzeption (IT), Dokumentation (IT)

Senior SAP Applications Developer/Consultant
SAP AG, 69190 Walldorf
10/2008 – 9/2009 (1 Jahr)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Konsolidierung verschiedener Knowledge Management Systeme (Jive, tWIKI, WIKI, Folderverzeichnisse) bei SAP Managed Services in das weltweit bei SAP genutzte Knowledge Management System WIKI@SAP

• Erstellung, Umsetzung und Implementierung des dazu notwendigen IT Konzepts
• Prozessmanagement
• Projektleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP Beratung (allg.), UML, Konzeption (IT), IT-Beratung (allg.), Dokumentation (IT), Prozessmanagement

Senior SAP Applications Developer/Consultant
SAP AG, 69190 Walldorf
10/2007 – 9/2008 (1 Jahr)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Umzug der SAP Systemlandschaft bei SAP Managed Services auf eine neu Infrastruktur mit allen produktiv genutzten Core-Tools im System-, Service- und Prozessmanagement

• Erstellung, Umsetzung und Implementierung des dazu notwendigen IT Konzepts
• Systemadministration
• Prozessmanagement
• Projektleitung
• Coaching von Offshore Kollegen in Indien und Mexiko während der Implementierungsphase

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP ABAP (BC-ABA), SAP Entwicklung (allg.), SAP BC-CUS (Customizing), SAP Beratung (allg.), UML, Schulung / Training (IT), Konzeption (IT), IT-Beratung (allg.), Dokumentation (IT), Prozessmanagement

Senior SAP Applications Developer/Consultant
SAP AG, 69190 Walldorf
1/2006 – 9/2007 (1 Jahr, 9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau eines elektronischen SAP Service und Support Managements bei SAP Managed Services mit Implementierung bereits vorhandener, webbasierter Tools und gleichzeitiger Erstellung, Umsetzung und Implementierung eines neuen Prozessmanagement-Konzeptes

• Erstellung, Umsetzung und Implementierung des dazu notwendigen IT Konzepts
• Entwicklung und Tuning der vorhandenen SAP Applikationen
• Implementierung des Prozessmanagement-Konzepts
• Erstellung von Pflichtenheften in der Konzeptionsphase sowie technische Realisierung in der
vorhandenen Tools- und Systemlandschaft
• Entwicklung von SAP MS Applikationen mit WebDynpro, WebServices und BSP
• SAP Workflow Management
• Systemadministration
• Projektmanagement
• Projektleitung in der Implementierungsphase
• Prozessmanagement
• Qualitätsmanagement
• Coaching von Offshore Kollegen in Indien und Mexiko während der Implementierungsphase

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP Entwicklung (allg.), SAP WF, SAP WD (Web Dynpro), SAP BC-CUS (Customizing), SAP Beratung (allg.), UML, IT-Support (allg.), Systemadministration (allg.), Webservices, Schulung / Training (IT), Prozess- / Workflow, Konzeption (IT), IT-Beratung (allg.), Dokumentation (IT)

Senior SAP Applications Developer/Consultant
SAP AG, 69190 Walldorf
1/2005 – 12/2005 (1 Jahr)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Mitarbeit bei der Planung, Umsetzung und Implementierung des IT Konzepts für die Einführung von SAP SRM 5.0 bei SAP

• Prozessmanagement
• Customizing
• SAP Workflow Management
• SAP Service Management
• AddOn-Entwicklungen mit ABAP

Eingesetzte Qualifikationen

Service Management, SAP ABAP (BC-ABA), SAP WF, SAP SRM, SAP BC-CUS (Customizing), SAP Beratung (allg.), UML, Prozess- / Workflow, Konzeption (IT), IT-Beratung (allg.), Dokumentation (IT)

Senior SAP Applications Developer/Consultant
emaro AG, Bundesweit
1/2002 – 12/2004 (3 Jahre)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Applikationsentwicklung und -beratung, Software-Analyse, Dokumentation, Migration und Projektleitung innerhalb des angegeben Zeitraums in verschiedenen Kundenprojekten Entwicklung und Implementierung von Add-On-Entwicklungen im Umfeld von mySAP.com und SAP R/3

• Mitarbeit bei der Erstellung von Pflichtenheften und Realisierungsanfragen bei Kundenprojekten
• Projektmanagement bei der technischen Realisierung von Kundenprojekten
• Implementierung von SAP SRM und eProcurement als Stand-Alone- bzw. Integrationslösung
• Pflege und Wartung vorhandener SAP SRM und eProcurement-Lösungen
• SAPScript Entwicklungen
• SAP Workflow Management
• Schnittstellenentwicklungen im SAP Umfeld (BAPI, XML, Idoc, RFC)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, Projektmanagement (IT), SAP IM, SAP IDOC, SAP WF, SAP SRM, SAP BC-CUS (Customizing), SAP Beratung (allg.), UML, Software Analyse, XML, Migration, RFC (Remote Function Call), Konzeption (IT), Dokumentation (IT)

Zertifikate

Certificate of S/4 HANA Development
2019
Certificate of SAP Web UI and SAP FIORI Development
2018
ITIL V3 Foundation Zertifizierung
2011
Certified SAP R/3 Application Consultant „ABAP/4 Development Workbench“ Release 4.x
1999
Certified SAP R/3 Application Consultant „ABAP/4 Development Workbench“ Release 3.x
1997

Ausbildung

Staatlich anerkannten Techniker der Betriebsinformatik
Ausbildung
1996
Mannheim
Staatlich geprüften Betriebswirt
Ausbildung
1993
Düsseldorf
Industriekaufmann
Ausbildung
1985
69190 Walldorf

Über mich

Projektleitung
- Umfangreiche Erfahrung im nationalen und internationalen Projektmanagement
- Abstimmungskompetenz mit Geschäfts-/ Bereichsführung und Fachbereichen
- Hohes Maß an Organisationsfähigkeit

Prozessberatung
- Ausgeprägte übergreifende betriebswirtschaftliche Kenntnisse
- Prozess- und kundenorientierte Arbeitsweise
- Fähigkeit zur schnellen Analyse von Geschäftsprozessen
- Lösungsorientierte Vorgehensweise auf Basis ITIL

SAP und IT- Beratung
- Fundierte Kenntnisse in der Vermittlung der SAP Architektur und Integration
- Zertifizierter SAP R/3 Application Consultant ABAP/4 Workbench
- SAP Spezialist SAP Business Workflow, SAP SRM, eProcurement-Lösungen
- Sehr gute Kenntnisse in der SAP Web Programmierung
- Ausgeprägte Kenntnisse bei der Verwendung von SAP Standardschnittstellen BADi, BAPI, RFC, etc.
- Toolsmanagement im Bereich IT Srvice Management
- Ausgebautes Beraternetzwerk im SAP-Umfeld

Techn. Kenntnisse
SAP: SAP SD, MM, PS, CO-PA, CO-OM, FI, CS, PP, SAPScript, SmartForms, SAP SRM, SAP Business Workflow, ABAP-OO, WebDynpro, FPM, BRF, WebService, BSP, SAP Netweaver
Monitoring Tools: NAGIOS, Sitscope, DBMON
Sonstige Tools: MS Project, Excel, Word, PowerPoint, Visio, Lotus Notes, Outloook
Grundkenntnisse: Windows OS, Linux, Unix, Oracle DB, DB2, MS SQL

Weitere Kenntnisse

IT & Entwicklung
- IT-Projektleitung / -management
- Servicemanagement / ITIL
- IT-Architektur
- IT-Beratung
- Prozess- / Workflow-Analyse
- Incident Management

Programmierung & Betriebssysteme
- Softwareprogrammierung

SAP
- SRM
- SCM
- SAP-Entwicklung
- WF
- MM
- SD
- SAP-Beratung
- CO
- FI
- PM
- PP

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
5511
Alter
59
Berufserfahrung
27 Jahre und 2 Monate (seit 04/1997)
Projektleitung
8 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden