freiberufler Agile Coach / Transformation Coach auf freelance.de

Agile Coach / Transformation Coach

zuletzt online vor 4 Tagen
  • auf Anfrage
  • 91468 Gutenstetten
  • Europa
  • de  |  en  |  it
  • 01.02.2024

Kurzvorstellung

Als Trainer und Agile Coach begleite ich Menschen und Organisationen bei Veränderungsprozessen und unterstützte sie bei der Einführung von agilen Methoden dem Leben von agilen Werten.

Auszug Referenzen (1)

"Eine sehr angenehme Zusammenarbeit, fachlich kompetent und teilnehmerorientiert durchgeführte Trainings."
Trainings für Projektmanagement nach PMI
Werner Lenk
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 3/2021

Tätigkeitsbeschreibung

found in reference description 1
Durchführen von Trainings in den Jahren 2008 - 2021 für folgende Projektmanagement-Themen:

3-tägiger Workshop: Project Management Fundamentals (Grundlagen nach PMI: Initiating, Planning, Executing, Monitoring and Controlling, Closing)

3-tägiger Workshop: Leading Project Teams (Teambuilding, Communication, Motivation, Conflict, Leading, Negotiation)

Sprache: deutsch und englisch

Ort: vorwiegend Deutschland, aber auch Bulgarien, USA, Mexiko

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Konfliktmanagement management, Projektmanagement - Projekt-Training, Projektmanagement (IT), Projektmanagementberatung, SCRUM, Training - Coaching-Kompetenzen

Qualifikationen

  • Agile Entwicklung
  • Change Management
  • Training - Coaching-Kompetenzen
  • Confluence (Atlassian)
  • Führungstraining
  • Jira
  • Konfliktmanagement
  • Moderation
  • Projektmanagement - Konfliktmanagement management
  • Prozesscoaching
  • SCRUM

Projekt‐ & Berufserfahrung

Agile Coach
Messe München GmbH, München
8/2023 – 12/2023 (5 Monate)
Messe
Tätigkeitszeitraum

8/2023 – 12/2023

Tätigkeitsbeschreibung

Schaffung agiler Zusammenarbeitsstrukturen nach SAFe, um insbesondere eine gemeinsame Ausrichtung von Business und IT zu fördern. Coaching von Führungskräften, Scrum Master und Product Owner bzgl. ihrer neuen bzw. erweiterten Aufgaben in den neuen Strukturen.

- Neue Strukturen der agilen Zusammenarbeit zwischen Business und IT zusammen mit den Beteiligten erarbeiten und etablieren
- Coaching von Führungskräften, Scrum Master und Product Owner
- Schaffung effizienter Strukturen in den Entwicklungsteams
- Moderation von Workshops und Meetings

Eingesetzte Qualifikationen

Moderation, Agile Entwicklung, Prozessberatung, Führungstraining, SCRUM, Training - Coaching-Kompetenzen

Agile Leadership Training (3 days onsite)
sematell, Saarbrücken
11/2022 – 11/2022 (1 Monat)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

11/2022 – 11/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Trainer

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Schulung / Coaching (allg.), Training - Coaching-Kompetenzen

Agile Coach, SAFe
B/S/H Bosch Siemens Hausgeräte, Remote
2/2022 – 6/2023 (1 Jahr, 5 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2022 – 6/2023

Tätigkeitsbeschreibung

Agile Coaching im SAFe-Umfeld, Industry 4.0 (Agile Release Train mit 19 Entwicklerteams und 3 Supportteams):

- Architekten-Team ca. 60% (10 Architekten über den gesamten ART verteilt)
- Ein Developer Team ca. 20%
- ART-Ebene ca. 20%

-Team-Coaching (in einem SAFe-Umfeld)
- Unterstützung beim Aufbau eines effizienten, agilen Workflows
- Hilfe bei der Schaffung einer kontinuierlichen Transparenz
- Unterstützung bei der Verbesserung der Teamperformance
- Unterstützung bei der Priorisierung von Aufgaben
- Unterstützung bei der Sicherstellung von Fortschritt und Nachhaltigkeit im neuen Arbeitsablauf
- Förderung und Kultivierung des Teamgeistes
- Unterstützung beim Finden von Entscheidungs- und Delegationsebenen für Architekturentscheidungen
- Befähigung des Teams, Kapazitäten für die übergreifenden formunabhängigen technischen Themen zu finden
- Koordination von Product Manager, Product Owner und Architekten
- Unterstützung bei der Schaffung eines Architekturverständnisses in den Entwicklungsteams
- Unterstützung bei der Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den Teams
- Unterstützung bei der Identifizierung von Abhängigkeiten und Hilfe, diese transparent zu machen und aufzulösen
- Identifizierung von Hindernissen/Problemen und Unterstützung bei der Lösungsfindung für diese
- Identifizierung von Maßnahmen zur Sicherung und Steigerung Ihrer Lieferfähigkeit
- Moderation von Retrospektiven und anderen Veranstaltungen (z.B. CoP, PO-Sync, je nach Bedarf)
- Unterstützung bei der Planung und Vorbereitung Ihres PI (Program Increment) Plannings
- Coaching und Beratung zu agilen Prinzipien und Praktiken in der täglichen Arbeit Ihrer Teams
- Mitwirkung bei Organisation und Durchführung von PI-Planungen (9 PIs)
- Organisation und Durchführung von Architektur Workshops

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Change Management, Confluence (Atlassian), Jira, Prozesscoaching, SCRUM, Training - Coaching-Kompetenzen

The Responibility Process
Offene und inhouse Trainings, remote
6/2018 – offen (6 Jahre)
Verschieden
Tätigkeitszeitraum

6/2018 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Trainer für den Responsibility Process Leading and Coaching Workshop nach Christopher Avery.

Verschiedene Workshop-Formate von einer Stunde bis zu einem Tag.

Der „Responsibility Process“ von Christopher Avery ist enorm hilfreich zum Erkennen, wann wir Verantwortung übernehmen oder vermeiden und führt oft zu überraschenden Einsichten. Er beschreibt ein mentales Muster, das immer dann auftritt, wenn wir mit Problemen konfrontiert werden. Und Probleme sind unvermeidlich, irgendwas geht immer schief. Entscheidend ist, wie wir mit Problemen umgehen. Die Art und Weise wie wir durch den Responsibility Process steuern, entscheidet darüber, ob wir Verantwortung übernehmen oder vermeiden. Ob wir sinnvolle Ergebnisse produzieren oder unsere Zeit mit Nebensächlichkeiten verschwenden.

Eingesetzte Qualifikationen

Führungstraining, Konfliktmanagement, Training - Coaching-Kompetenzen

Trainer für Lean Change Management
Offene und inhouse Trainings, remote
11/2017 – offen (6 Jahre, 7 Monate)
Verschieden
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Durchführung 2-tägiger Workshops zum Thema Lean Change Management. Vorwiegend offene Training.

Lean Change Management von Jason Little ist ein Feedback-getriebener Ansatz für modernes Change-Management. Lean Change legt Wert auf die Anpassung an die spezifischen Bedürfnisse und Herausforderungen eines Unternehmens, anstatt starre Pläne zu befolgen. Im Focus des Lean Change Ansatzes stehen das gesamte System mit seinen inneren und äußeren Wechselwirkungen, die Menschen mit ihren Bedürfnissen sowie das Vorgehen in kleinen Schritten, die faktenbasiertes Lernen und die kontinuierliche Anpassung an neue Erkenntnisse oder Rahmenbedingungen ermöglichen.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Change Management, Führungstraining, Training - Coaching-Kompetenzen

Agile Coach
Kundenname anonymisiert, Nürnberg
11/2016 – 10/2021 (5 Jahre)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

11/2016 – 10/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Das Verfahren KIWI ist ein Zahlungsverfahren für die Leistungsarten Kindergeld und Kinderzuschlag.
Mit dem Neubau von KIWI soll ein modernes benutzer- und wartungsfreundliches IT-Verfahren erhalten werden, das die Bearbeitung von Leistungsfällen wesentlich stärker unterstützt als ein reines Zahlungsverfahren.
Aufgrund seines Umfangs und seiner Komplexität wird das Projekt in mehreren Ausbaustufen realisiert. Der Neubau von KIWI folgt der Harmonisierung innerhalb der Domäne Leistung und richtet sich an einer komponentenbasierten Architektur (Microservices), gemeinsamen Grundprinzipien zur Benutzerführung und einer einheitlichen Benutzeroberfläche aus. Die Grundlagen dafür werden in Stufe 0 geschaffen. Stufe 1 hat zum Ziel, alle Funktionalitäten bereitzustellen, welche die Anwenderinnen und Anwender in den Familienkassen und Servicecentern sowie in Sonderteams zur Bearbeitung der Leistungsart Kindergeld benötigen.

Aufgaben:
- Gestaltung und Einführung agiler Prozesse und Arbeitsweisen,
- Unterstützung der Projekt-/Serviceleitung,
- Abstimmung und Koordination von Projekt- und Linie sowie - organisationsübergreifende Zusammenarbeit mit der Familienkasse Direktion,
- Koordination der Scrum Master,
- Coaching der Product Owner,
- Stakeholdermanagement,
- Konfliktmanagement,
- Unterstützung der Anwendungsarchitektur,
- Moderation, Kontinuierliche Verbesserung
- Konzeption und Durchführung von Workshops und Schulungen

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Change Management, Confluence (Atlassian), Jira, Projektmanagement - Konfliktmanagement management, Projektmanagementberatung, Prozesscoaching, Schulung / Coaching (allg.), SCRUM, Training - Coaching-Kompetenzen

Agile Coach und Requirement Analyst
Kundenname anonymisiert, Nürnberg
7/2011 – 11/2016 (5 Jahre, 5 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 11/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Weiterentwicklung des Softwareentwicklungsrahmenprozesses (SERA - ein agiles Rahmenwerk), insbesondere hinsichtlich agiler Praktiken und Verzahnung mit bestehenden Prozessen, Coaching von SERA-Projekten, Durchführen von Schulungen.

Pflege und Weiterentwicklung des Softwareentwicklungsprozesses der BA (SWEP - ein UML-basierter Entwicklungsprozess)

Konkrete Aufgaben:

Disziplinverantwortlicher (eine Art Teilprojektleiter) für Analyse (SWEP)
Agile Coach (SERA)
Konzeption und Einführung agiler Prozesse (SERA) in Abhängigkeit bestehender Regelprozesse bei der BA
Durchführung von Schulungen (SWEP und SERA)

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Change Management, Projektmanagementberatung, Prozesscoaching, Requirement Analyse, SCRUM, Training - Coaching-Kompetenzen

Trainings für Projektmanagement nach PMI
Kundenname anonymisiert, vorwiegend Deutschland
2/2008 – 3/2021 (13 Jahre, 2 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 3/2021

Tätigkeitsbeschreibung

found in reference description 1
Durchführen von Trainings in den Jahren 2008 - 2021 für folgende Projektmanagement-Themen:

3-tägiger Workshop: Project Management Fundamentals (Grundlagen nach PMI: Initiating, Planning, Executing, Monitoring and Controlling, Closing)

3-tägiger Workshop: Leading Project Teams (Teambuilding, Communication, Motivation, Conflict, Leading, Negotiation)

Sprache: deutsch und englisch

Ort: vorwiegend Deutschland, aber auch Bulgarien, USA, Mexiko

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Konfliktmanagement management, Projektmanagement - Projekt-Training, Projektmanagement (IT), Projektmanagementberatung, SCRUM, Training - Coaching-Kompetenzen

UML-Spezialist, Requirement Analyst
Kundenname anonymisiert, Darmstadt
12/2007 – 6/2011 (3 Jahre, 7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

12/2007 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

In einem „Unternehmensarchitekturmodell“ werden Geschäftsprozesse, die daraus resultierenden Fachservices und die Systemservices (als BlackBox-Systeme) gepflegt. Die einzelnen Systemmodelle bilden eine „White-Box-Sicht“ auf die Systeme. Durch die komplexe Methodik wird eine Brücke zwischen Geschäft und IT geschaffen. Darüber hinaus unterstützt eine spezifische Methodik eine schnelle und pragmatische Modellierung fachlicher Anforderungen und technischer Systemschnittstellen sowie eine gute Unterstützung der automatischen Erstellung entsprechender Projektdokumentation aus den Modellen.


Konkrete Aufgaben:


Betreuung und Coaching von Projektmitarbeitern bei der Modellierung mit der UML2 (Unified Modeling Language) und der BPMN (Business Process Modeling Notation)

Weiterentwicklung einer spezifischen Entwicklungsmethodik

Konzeption und Durchführung von Methodikschulungen

Anforderungsanalyse

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Model and Notation (BPMN), Requirement Analyse, Training - Coaching-Kompetenzen, UML

Zertifikate

Management 3.0 Foundation Workshop
Management 3.0
2023
SAFe for Architects (Trainer Enablement 6.0)
Scaled Agile
2023
SAFe 6.0 Practice Consultant (SPC)
Scaled Agile
2023
unFIX Foundation Workshop
unFIX
2022
SAFe 5.1 Program Consultant (SPC)
Scaled Agile / Kegon
2022
Training from the Back of the Room - Virtual Edition (TBR-VE)
2021
ICAgile Authorized Instructor for "Coaching Agile Transitions Workshop"
2019
Accredited Coach in "The Leadership Gift"-Program
2019
Certified Scrum Professional - ScrumMaster (CSP-SM)
2018
The Leadership Gift Program
2018
The Responsibility Process Leading and Coaching Workshop
2017
The Responsibility Process Leading and Coaching Workshop - Train the Trainer
2017
Certified Lean Change Agent Facilitator (Silver)
2016
Management 3.0
2015
Certified LeSS Practitioner (Large Scale Scrum)
2014
Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg
2012
Certified Scrum Master (CSM)
2010
Project Management Professional (PMP)
2010

Ausbildung

Systemischer Business Coach
Ausbildung
2020
Heidelberg
Project Management Professional (PMP)
Ausbildung
2010
Project Management Institute (PMI)
Wirtschaftsmediation
Wirtschaftsmediator (wissenschaftliche Weiterbildung, 2 Semester)
2005
Hagen
Mathematik
Dr. rer. nat. Diplom-Mathematiker
1995
Erlangen

Über mich

Ich bin Agilist aus Überzeugung und Leidenschaft. Als Trainer und Agile Coach begleite ich Menschen und Organisationen bei Veränderungsprozessen und allen Formen des neuen Arbeitens.

Menschen und ihre Interaktionen sind mir immer wichtiger als die dogmatische Befolgung von Prinzipien - und letztendlich sind derartige Ansätze auch wesentlich erfolgreicher.

In meiner Arbeit verbinde ich vor allem Ideen aus dem Lean Change Management von Jason Little, des Responsibility Processes von Christopher Avery und des neuro-systemischen Coachings von Gunther Schmidt.

In IT-Bereich verfüge ich über mehr als 20-jährige Erfahrung als Entwickler, Business Analyst, Projektleiter, Manager und die letzten 10 Jahre vor allem als Trainer und Coach.

Ich biete folgende offene und Inhouse-Trainings an:

- Coaching Agile Transitions with Lean Change Management (2 Tage)
- The Responsibility Process Leading and Coaching Workshop (1 Tag)

Weitere Kenntnisse

Agile Coach, Business Coach, Personal Coach, Leadership Coach, Change Agent, Facilitator, Moderator, Agile Leadership, Mediation, The Responsibility Process, Projektmanagement

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Italienisch (Gut)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
785
Berufserfahrung
28 Jahre und 4 Monate (seit 01/1996)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden