freiberufler ITSM & ITIL Experte mit Projektmanagement Expertise und ServiceNow-Fokus auf freelance.de

ITSM & ITIL Experte mit Projektmanagement Expertise und ServiceNow-Fokus

zuletzt online vor 7 Tagen
  • 110‐130€/Stunde
  • Hessen
  • Umkreis (bis 200 km)
  • de  |  en
  • 13.04.2024

Kurzvorstellung

Eine über 15-jährige Karriere im IT-Projekt-, Prozess- und Servicemanagement, mit einer umfassenden Expertise in diversen Industriezweigen, wobei der Fokus auf Umsetzung und Beratung, getragen von einer Hands-on-Mentalität liegt.

Auszug Referenzen (8)

"Die Zusammenarbeit mit Herr O. war sehr wertschätzend und lösungsorientiert. Die gelieferten Arbeitspaketen war in sehr guter Qualität & in-Time."
Enterprise Service Management / Service Integration & Management (SIAM) Experte
Dominik Weiß
Tätigkeitszeitraum

4/2023 – 12/2023

Tätigkeitsbeschreibung

- Expertise in Enterprise Service Management und Service Integration and Management speziell für Managed Multi-Cloud-Plattformen
- Strategische Ausrichtung von Service Integration and Management Konzepten, die auf mehrere Geschäftseinheiten des Konzerns anwendbar sind
- Verantwortung für das Erwartungsmanagement und Führung von Vertragsverhandlungen mit Microsoft im Rahmen des Azure Innovation Accelerator Projekts im Enterprise Service Management und Service Integration and Management Kontext
- Konzeptentwicklung in Enterprise Service Management und Service Integration and Management mit speziellem Fokus auf isolierte Mandantenstrukturen
- Fachliche Leitung zur Optimierung des Enterprise Service Managements im Kontext von hochautomatisierten Fahrsystemen
- Gestaltung und Einführung von mehrstufigen Governance-Strukturen inklusive Rollen- und Verantwortlichkeitszuweisungen
- Erstellung und Spezifikation von Anforderungen in Enterprise Service Management und Service Integration and Management für Request for Information, Request for Proposal und Request for Quotation
- Abstimmung von Service Level Agreement Anforderungen in Kooperation mit den Einkaufs- und Rechtsabteilungen
- Planung und Durchführung von Kundeninterviews zur detaillierten Anforderungserhebung und Prozessoptimierung
- Prüfung und Bewertung von Verträgen und Angeboten von Lieferanten im Kontext von Enterprise Service Management und Service Integration and Management
- Ausarbeitung von spezifischen Service Level Agreements, Key Performance Indicators und Critical Success Factors
- Initiation und Implementierung von Prozessverbesserungen im Enterprise Service Management Umfeld
- Funktion als zentrale Schnittstelle zum Supplier für folgende Bereiche
- Incident Management
- Problem Management
- Change Management
- Service Request Management
- Eskalationsmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Model and Notation (BPMN), Dokumentation (IT), IT-Governance, IT Service Management (ITSM), ITIL, Jira, Konzeption (IT), Projekt-Qualitätssicherung, Projektmanagement (IT), Prozess- / Workflow, Prozessberatung, Prozesscoaching, Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Prozessvalidierung, Service Management, ServiceNow, Vertragsmanagement

"Mit seiner Expertise unterstützte Herr O. übergreifend bei Erstellung der Prozesse sowie deren Schnittstellen."
Experte IT-Prozessmanagement (Festanstellung)
Stefan Rheindorf
Tätigkeitszeitraum

1/2021 – 12/2022

Tätigkeitsbeschreibung

- Vollständige Verantwortung und fachliche Leitung des IT Prozessmanagements sowie des unternehmensweiten IT Prozessmodells
- Tiefgreifende Analysen der IT Prozesse und Arbeitsabläufe
- Kontinuierliche Weiterentwicklung und Unterstützung der Stakeholder
- Optimierung der abgebildeten Prozessschnittstellen zu
- Internen Organisationseinheiten
- Externen Lieferanten
- Kunden
- Analyse von IT Prozessen und Ableitung von Beratungs- und Handlungsbedarfen sowie strategische Prozessziele für die gesamte IT Organisation
- Kontinuierliche Weiterentwicklung, Optimierung und Wahrnehmung der Prozessmethoden & etablierten Verfahrensweisen
- Vorbereitung und Durchführung von Prozessreviews und -audits
- Steuerung der organisatorischen und methodischen Prozessregeln
- Steuerung & Umsetzung von Serviceanfragen

Eingesetzte Qualifikationen

Ablauforganisation, Berechtigungskonzept, Betriebssysteme (allg.), Business Process Model and Notation (BPMN), Confluence (Atlassian), Datenschutz, Dokumentation (IT), IT-Governance, IT Portfoliomanagement, IT Service Management (ITSM), ITIL, Jira, Kanban (Softwareentwicklung), Konfigurationsmanagement (KM), Microsoft Power BI, Projektmanagement (IT), Proof of Concept (POC), Prozessberatung, Prozesscoaching, Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Prozessvalidierung, Rollen und Berechtigungen, Technische Dokumentation

"Herr O. konnte mit seinen Kenntnissen im Prozessbereich das Thema strukturiert umsetzen und mit seinen vielfältigen Erfahrungen erfolgreich gestalten."
Spezialist IT Service- & Betriebsoptimierung (Festanstellung)
Stefan Rheindorf
Tätigkeitszeitraum

11/2018 – 12/2020

Tätigkeitsbeschreibung

- Definition, Entwicklung, Implementierung sowie kontinuierliche Prozessreviews, -audits und Optimierungen
- des unternehmensweiten IT Prozessmodells (End-to-End)
- der IT Prozessschnittstellen zu internen Organisationseinheiten, externen Lieferanten und Kunden
- der IT Prozesssteuerung und –reports
- der IT Prozess Governance, Prozessstandards und –templates
- des IT Prozessmanagements und der Zusammenwirkung mit der IT Organisation
- Kommunikation und Interaktion zum allgemeinen Prozessverständnis
- Beratung, Coaching, Moderation, Präsentation, Wissensvermittlung
- Fachliche und organisatorische Abstimmung zum Verantwortungsbereich

Eingesetzte Qualifikationen

Confluence (Atlassian), IT Service Management (ITSM), ITIL, Jira, Kanban, Prozess- / Workflow, Prozessberatung, Prozesscoaching, Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Prozessvalidierung, Service Management

"Herr O. bewies stets fundiertes Prozesswissen, Termintreue, Kosteneffizienz, eine gut strukturierte Handlungsweise und ein kompetentes Auftreten."
Lead Manager Service Delivery Management (Festanstellung)
Annett Huschto
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 10/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- Vollständige Verantwortung für die Profitabilität und Rentabilität (> 2,5 Mio. € p.a.)
- Eigenverantwortliche Budgetplanung sowie fachliche und kaufmännische Betreuung
- Angebotserstellung, Business Cases, Aufträge, Projekte, Betrieb, Abrechnung, Leistungsreporting, Eskalationsmanagement, Risikomanagement, Claim Management
- Führung von untergeordneten Service- & Projektmanagern
- Konflikt- und Beschwerdemanagement im Kunden- und Innenverhältnis
- Mitarbeit am IT Serviceportfolio
- Vertretung des Unternehmens und des Fachbereichs in Management Boards
- Steuerung & Umsetzung von Vertragsverlängerungen und Serviceanfragen
- Vorbereitung und Durchführung von Kundenaudits
- Steuerung der technischen, organisatorischen und methodischen Regeln
- Weiterentwicklung, Optimierung und Wahrnehmung der Methoden & Verfahrensweisen im Service Management des Unternehmens
- Verantwortung für die erbrachten Leistungen & Services der Produktionseinheiten und Lieferanten sowie Einhaltung von vertraglich vereinbarten Inhalten
- Steuerung und Koordination von externen Dienstleistern

Eingesetzte Qualifikationen

Anforderungsmanagement, Budgetierung, Business Analyse, Confluence (Atlassian), DIN EN ISO 9001, DIN ISO/IEC 27001, Innovationsmanagement, IT Portfoliomanagement, IT Service Management (ITSM), ITIL, Jira, Konfigurationsmanagement (KM), Konfliktmanagement, Lean Management, Lizenzmanagement, Microsoft Office Project Server, Microsoft SharePoint Server, PRINCE2, Programm Management, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement - Audits, Projektmanagement - Claimmanagement, Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Konfliktmanagement management, Projektmanagement (IT), Projektmanagementberatung, Prozessmanagement, Service Management, ServiceNow, Technische Projektleitung / Teamleitung

"Aufgrund seinem breiten technischen IT-Infrastruktur Wissen, konnte Herr O. das komplexe Projekt erfolgreich umsetzen"
Projektleiter (Festanstellung)
Frank Türk
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projektauftrag: Konsolidierung zweier Rechenzentren

- RZ-Konsolidierung (Umzug & Migration) zweier Standorte
- Zentralisiert im Rechenzentrum Frankfurt
- Bestehende und erprobte Techniken, Plattformen und Kapazitäten
- Kleinere Ertüchtigungsmaßnahmen
- Überwachung der Deprovisionierung
- Rückbau aller Komponenten im alten Rechenzentrum
- Umzug der sekundären Systeme und Desaster-Recovery Systeme

Eingesetzte Qualifikationen

Berechtigungskonzept, DIN EN ISO 27001, DIN EN ISO 9001, IT Service Management (ITSM), ITIL, Microsoft Office Project Server, Microsoft SharePoint Server, PRINCE2, Projektmanagement - Benchmarking, Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Konfliktmanagement management, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektmanagement (IT), SAP R/3, Technisches Projektmanagement

"Durch sein Wissen im Bereich ITIL und MS-Produkten konnte Herr O. das Projekt gut strukturieren sowie den kritischen Pfad frühzeitig identifiziere"
Projektleiter (Festanstellung)
Frank Türk
Tätigkeitszeitraum

8/2014 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektauftrag: Einführung Systems Center Operations Manager 2012

- Steuerung und Koordination der identifizierten und definierten Maßnahmen
- Analyse von Nimbus und dessen Schnittstellen zu ITSM
- Abnahme der konfigurierten Agents auf beiden Kunden-Testsegmenten
- Implementierung der ITSM-Schnittstelle „Orchestrator“ mithilfe externer Microsoft Unterstützung sowie aus dem Fachbereich zur automatischen Ticketgenerierung für Microsoft Applikationen
- Test & Abnahme der Infrastruktur beider Rechenzentren SCOM Zentralinstanz
- Entwicklung eines Testplans zur Betriebsübergabe, Begleitung der Hypercare Phase und Aufnahme der kritischen Punkte
- Einweisung & Nutzung des Operating in die Microsoft Systems Center Operations Manager Konsole zum Monitoring durch das Windows Fach Team betriebenen Microsoft Services
- Ablösung des bestehenden Dashboard durch SCOM Dashboard

Eingesetzte Qualifikationen

Confluence (Atlassian), IT Service Management (ITSM), ITIL, Jira, Microsoft Office Project Server, Microsoft SharePoint Server, Microsoft System Center Operations Manager (SCOM), PRINCE2, Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektmanagement (IT), Technische Projektleitung / Teamleitung

"Herr O. hat mit diesem Projekt eine Vorgehensweise erarbeitet, um Services vollständig zurück zubauen, die auch für andere Kunden angewandt wird."
Projektleiter (Festanstellung)
Frank Türk
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektauftrag: Deprovisionierung eines Großkunden

- Kosteneffiziente Koordination & Steuerung der beteiligten Fachgruppen
- Katalogisieren von kritischen Punkten im Migrationsverfahren
- Übergabe an das Service Delivery Management
- Risikomanagement, Claim Management, Koordinierung des technischen Rückbaus der IT-Systeme nach erfolgreicher Übergabe an den Kunden
- Koordinierung der Bereitstellung von Installations- und Betriebsdaten durch die involvierten Fachgruppen
- Identifizierung von potentiellen Upselling Effekten

Eingesetzte Qualifikationen

Confluence (Atlassian), DIN EN ISO 27001, DIN EN ISO 9001, IT Service Management (ITSM), ITIL, Jira, Microsoft Office Project Server, Microsoft SharePoint Server, PRINCE2, Projektmanagement - Benchmarking, Projektmanagement - Claimmanagement, Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektmanagement - Vertragsmanagement

"Herr O. musste viele organisatorischen Regelungen wie Changemanagement, Bestellwesen und Kundenabstimmungen durchführen."
Projektleiter (Festanstellung)
Frank Türk
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektauftrag: Verbesserung Ausfallsicherheit des Rechenzentrums Frankfurt

- Identifizierung der Maßnahmen durch das Problem Management zur kurzfristigen Umsetzung in enger Zusammenarbeit mit den involvierten Fachgruppen
- Erstellung einer Kundenprioritätsliste inkl. Wiederherstellzeiten der betroffenen Services und Systeme & Abbildung der Verantwortlichkeit (Prozess-Flow)
- Gesamtaufnahme & GAP-Analyse der Monitoring Umgebung
- Analyse auf Desaster Fähigkeit und Umsetzung der Findings aus dem internen Audit
- Sichtung des Notfallplans und –Handbuchs für die RZ-Infrastruktur Systeme (Server, Netzwerk & RZ-Infrastruktur Komponenten) in Frankfurt

Eingesetzte Qualifikationen

DIN EN ISO 27001, DIN EN ISO 9001, Dokumentation (IT), IT Service Management (ITSM), ITIL, Microsoft Office Project Server, Microsoft SharePoint Server, PRINCE2, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektmanagement (IT), Technische Dokumentation

Qualifikationen

  • Business Process Model and Notation (BPMN)
  • Confluence (Atlassian)
  • Dokumentation (IT)
  • IT-Governance
  • IT Service Management (ITSM)
  • ITIL
  • Jira
  • Microsoft SharePoint Server
  • Projekt-Qualitätssicherung
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • Projektmanagement (IT)
  • Prozess- / Workflow
  • Prozessberatung
  • Prozesscoaching
  • Prozessmanagement
  • Prozessoptimierung
  • Prozessvalidierung
  • Service-Level-Management (SLA)
  • Service Management

Projekt‐ & Berufserfahrung

Enterprise Service Management / Service Integration & Management (SIAM) Experte
Robert Bosch GmbH, Stuttgart
4/2023 – 12/2023 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2023 – 12/2023

Tätigkeitsbeschreibung

- Expertise in Enterprise Service Management und Service Integration and Management speziell für Managed Multi-Cloud-Plattformen
- Strategische Ausrichtung von Service Integration and Management Konzepten, die auf mehrere Geschäftseinheiten des Konzerns anwendbar sind
- Verantwortung für das Erwartungsmanagement und Führung von Vertragsverhandlungen mit Microsoft im Rahmen des Azure Innovation Accelerator Projekts im Enterprise Service Management und Service Integration and Management Kontext
- Konzeptentwicklung in Enterprise Service Management und Service Integration and Management mit speziellem Fokus auf isolierte Mandantenstrukturen
- Fachliche Leitung zur Optimierung des Enterprise Service Managements im Kontext von hochautomatisierten Fahrsystemen
- Gestaltung und Einführung von mehrstufigen Governance-Strukturen inklusive Rollen- und Verantwortlichkeitszuweisungen
- Erstellung und Spezifikation von Anforderungen in Enterprise Service Management und Service Integration and Management für Request for Information, Request for Proposal und Request for Quotation
- Abstimmung von Service Level Agreement Anforderungen in Kooperation mit den Einkaufs- und Rechtsabteilungen
- Planung und Durchführung von Kundeninterviews zur detaillierten Anforderungserhebung und Prozessoptimierung
- Prüfung und Bewertung von Verträgen und Angeboten von Lieferanten im Kontext von Enterprise Service Management und Service Integration and Management
- Ausarbeitung von spezifischen Service Level Agreements, Key Performance Indicators und Critical Success Factors
- Initiation und Implementierung von Prozessverbesserungen im Enterprise Service Management Umfeld
- Funktion als zentrale Schnittstelle zum Supplier für folgende Bereiche
- Incident Management
- Problem Management
- Change Management
- Service Request Management
- Eskalationsmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Model and Notation (BPMN), Dokumentation (IT), IT-Governance, IT Service Management (ITSM), ITIL, Jira, Konzeption (IT), Projekt-Qualitätssicherung, Projektmanagement (IT), Prozess- / Workflow, Prozessberatung, Prozesscoaching, Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Prozessvalidierung, Service Management, ServiceNow, Vertragsmanagement

IT Service Management & ITIL Experte mit ServiceNow-Fokus
Union Investment, Frankfurt am Main
12/2022 – offen (1 Jahr, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2022 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

- Tiefgehende Analyse der bestehenden Service Level Management Prozesse, einschließlich der verwendeten Tools und gesetzlichen Anforderungen unter Berücksichtigung des Einsatzes von ServiceNow
- Zusammenarbeit mit Stakeholdern zur Entwicklung einer zukunftsorientierten Service Level Management Strategie unter Einsatz von ServiceNow
- Konzeptionelle Ausarbeitung für die Migration und Erstellung eines ausführlichen Fachkonzepts mit festgelegten Zielen und Zeitrahmen für die Modernisierung des aktuellen Service Level Managements
- Mitwirkung bei der Einführung neuer ITSM-Prozesse, speziell unter Verwendung von ServiceNow im Bereich Service Level Management
- Mitwirkung bei der Implementierung und laufende Überwachung von Service Level Management Bestandteilen in ServiceNow
- Übernahme der operativen Steuerung und Kontrolle im Service Level Management
- Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen und Datenaktualisierung in der CMDB von ServiceNow, gezielt für das Service Level Management
- Proaktive Beteiligung an der Weiterentwicklung des Service Portfolios sowie des Service Level Management Moduls in ServiceNow
- Enge Zusammenarbeit und Einbringung von ServiceNow-spezifischer Fachexpertise in Abstimmung mit Prozessverantwortlichen

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Model and Notation (BPMN), Confluence (Atlassian), Dokumentation (IT), IT-Governance, IT Service Management (ITSM), ITIL, Jira, Microsoft SharePoint Server, Projekt-Qualitätssicherung, Projektmanagement (IT), Prozess- / Workflow, Prozessberatung, Prozesscoaching, Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Prozessvalidierung, Service-Level-Management (SLA)

Experte IT-Prozessmanagement (Festanstellung)
Deutsche Vermögensberatung, Frankfurt am Main
1/2021 – 12/2022 (2 Jahre)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2021 – 12/2022

Tätigkeitsbeschreibung

- Vollständige Verantwortung und fachliche Leitung des IT Prozessmanagements sowie des unternehmensweiten IT Prozessmodells
- Tiefgreifende Analysen der IT Prozesse und Arbeitsabläufe
- Kontinuierliche Weiterentwicklung und Unterstützung der Stakeholder
- Optimierung der abgebildeten Prozessschnittstellen zu
- Internen Organisationseinheiten
- Externen Lieferanten
- Kunden
- Analyse von IT Prozessen und Ableitung von Beratungs- und Handlungsbedarfen sowie strategische Prozessziele für die gesamte IT Organisation
- Kontinuierliche Weiterentwicklung, Optimierung und Wahrnehmung der Prozessmethoden & etablierten Verfahrensweisen
- Vorbereitung und Durchführung von Prozessreviews und -audits
- Steuerung der organisatorischen und methodischen Prozessregeln
- Steuerung & Umsetzung von Serviceanfragen

Eingesetzte Qualifikationen

Ablauforganisation, Berechtigungskonzept, Betriebssysteme (allg.), Business Process Model and Notation (BPMN), Confluence (Atlassian), Datenschutz, Dokumentation (IT), IT-Governance, IT Portfoliomanagement, IT Service Management (ITSM), ITIL, Jira, Kanban (Softwareentwicklung), Konfigurationsmanagement (KM), Microsoft Power BI, Projektmanagement (IT), Proof of Concept (POC), Prozessberatung, Prozesscoaching, Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Prozessvalidierung, Rollen und Berechtigungen, Technische Dokumentation

Spezialist IT Service- & Betriebsoptimierung (Festanstellung)
Deutsche Vermögensberatung, Frankfurt am Main
11/2018 – 12/2020 (2 Jahre, 2 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

11/2018 – 12/2020

Tätigkeitsbeschreibung

- Definition, Entwicklung, Implementierung sowie kontinuierliche Prozessreviews, -audits und Optimierungen
- des unternehmensweiten IT Prozessmodells (End-to-End)
- der IT Prozessschnittstellen zu internen Organisationseinheiten, externen Lieferanten und Kunden
- der IT Prozesssteuerung und –reports
- der IT Prozess Governance, Prozessstandards und –templates
- des IT Prozessmanagements und der Zusammenwirkung mit der IT Organisation
- Kommunikation und Interaktion zum allgemeinen Prozessverständnis
- Beratung, Coaching, Moderation, Präsentation, Wissensvermittlung
- Fachliche und organisatorische Abstimmung zum Verantwortungsbereich

Eingesetzte Qualifikationen

Confluence (Atlassian), IT Service Management (ITSM), ITIL, Jira, Kanban, Prozess- / Workflow, Prozessberatung, Prozesscoaching, Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Prozessvalidierung, Service Management

Lead Manager Service Delivery Management (Festanstellung)
Deutsche Funkturm GmbH, Frankfurt & Münster
5/2016 – 10/2018 (2 Jahre, 6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 10/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- Vollständige Verantwortung für die Profitabilität und Rentabilität (> 2,5 Mio. € p.a.)
- Eigenverantwortliche Budgetplanung sowie fachliche und kaufmännische Betreuung
- Angebotserstellung, Business Cases, Aufträge, Projekte, Betrieb, Abrechnung, Leistungsreporting, Eskalationsmanagement, Risikomanagement, Claim Management
- Führung von untergeordneten Service- & Projektmanagern
- Konflikt- und Beschwerdemanagement im Kunden- und Innenverhältnis
- Mitarbeit am IT Serviceportfolio
- Vertretung des Unternehmens und des Fachbereichs in Management Boards
- Steuerung & Umsetzung von Vertragsverlängerungen und Serviceanfragen
- Vorbereitung und Durchführung von Kundenaudits
- Steuerung der technischen, organisatorischen und methodischen Regeln
- Weiterentwicklung, Optimierung und Wahrnehmung der Methoden & Verfahrensweisen im Service Management des Unternehmens
- Verantwortung für die erbrachten Leistungen & Services der Produktionseinheiten und Lieferanten sowie Einhaltung von vertraglich vereinbarten Inhalten
- Steuerung und Koordination von externen Dienstleistern

Eingesetzte Qualifikationen

Anforderungsmanagement, Budgetierung, Business Analyse, Confluence (Atlassian), DIN EN ISO 9001, DIN ISO/IEC 27001, Innovationsmanagement, IT Portfoliomanagement, IT Service Management (ITSM), ITIL, Jira, Konfigurationsmanagement (KM), Konfliktmanagement, Lean Management, Lizenzmanagement, Microsoft Office Project Server, Microsoft SharePoint Server, PRINCE2, Programm Management, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement - Audits, Projektmanagement - Claimmanagement, Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Konfliktmanagement management, Projektmanagement (IT), Projektmanagementberatung, Prozessmanagement, Service Management, ServiceNow, Technische Projektleitung / Teamleitung

Projektleiter (Festanstellung)
operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt & Hoyerswerda
1/2015 – 4/2016 (1 Jahr, 4 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projektauftrag: Konsolidierung zweier Rechenzentren

- RZ-Konsolidierung (Umzug & Migration) zweier Standorte
- Zentralisiert im Rechenzentrum Frankfurt
- Bestehende und erprobte Techniken, Plattformen und Kapazitäten
- Kleinere Ertüchtigungsmaßnahmen
- Überwachung der Deprovisionierung
- Rückbau aller Komponenten im alten Rechenzentrum
- Umzug der sekundären Systeme und Desaster-Recovery Systeme

Eingesetzte Qualifikationen

Berechtigungskonzept, DIN EN ISO 27001, DIN EN ISO 9001, IT Service Management (ITSM), ITIL, Microsoft Office Project Server, Microsoft SharePoint Server, PRINCE2, Projektmanagement - Benchmarking, Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Konfliktmanagement management, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektmanagement (IT), SAP R/3, Technisches Projektmanagement

Projektleiter (Festanstellung)
operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
8/2014 – 1/2015 (6 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

8/2014 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektauftrag: Einführung Systems Center Operations Manager 2012

- Steuerung und Koordination der identifizierten und definierten Maßnahmen
- Analyse von Nimbus und dessen Schnittstellen zu ITSM
- Abnahme der konfigurierten Agents auf beiden Kunden-Testsegmenten
- Implementierung der ITSM-Schnittstelle „Orchestrator“ mithilfe externer Microsoft Unterstützung sowie aus dem Fachbereich zur automatischen Ticketgenerierung für Microsoft Applikationen
- Test & Abnahme der Infrastruktur beider Rechenzentren SCOM Zentralinstanz
- Entwicklung eines Testplans zur Betriebsübergabe, Begleitung der Hypercare Phase und Aufnahme der kritischen Punkte
- Einweisung & Nutzung des Operating in die Microsoft Systems Center Operations Manager Konsole zum Monitoring durch das Windows Fach Team betriebenen Microsoft Services
- Ablösung des bestehenden Dashboard durch SCOM Dashboard

Eingesetzte Qualifikationen

Confluence (Atlassian), IT Service Management (ITSM), ITIL, Jira, Microsoft Office Project Server, Microsoft SharePoint Server, Microsoft System Center Operations Manager (SCOM), PRINCE2, Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektmanagement (IT), Technische Projektleitung / Teamleitung

Projektleiter (Festanstellung)
operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
7/2014 – 1/2015 (7 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektauftrag: Deprovisionierung eines Großkunden

- Kosteneffiziente Koordination & Steuerung der beteiligten Fachgruppen
- Katalogisieren von kritischen Punkten im Migrationsverfahren
- Übergabe an das Service Delivery Management
- Risikomanagement, Claim Management, Koordinierung des technischen Rückbaus der IT-Systeme nach erfolgreicher Übergabe an den Kunden
- Koordinierung der Bereitstellung von Installations- und Betriebsdaten durch die involvierten Fachgruppen
- Identifizierung von potentiellen Upselling Effekten

Eingesetzte Qualifikationen

Confluence (Atlassian), DIN EN ISO 27001, DIN EN ISO 9001, IT Service Management (ITSM), ITIL, Jira, Microsoft Office Project Server, Microsoft SharePoint Server, PRINCE2, Projektmanagement - Benchmarking, Projektmanagement - Claimmanagement, Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektmanagement - Vertragsmanagement

Projektleiter (Festanstellung)
operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
6/2014 – 1/2015 (8 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektauftrag: Verbesserung Ausfallsicherheit des Rechenzentrums Frankfurt

- Identifizierung der Maßnahmen durch das Problem Management zur kurzfristigen Umsetzung in enger Zusammenarbeit mit den involvierten Fachgruppen
- Erstellung einer Kundenprioritätsliste inkl. Wiederherstellzeiten der betroffenen Services und Systeme & Abbildung der Verantwortlichkeit (Prozess-Flow)
- Gesamtaufnahme & GAP-Analyse der Monitoring Umgebung
- Analyse auf Desaster Fähigkeit und Umsetzung der Findings aus dem internen Audit
- Sichtung des Notfallplans und –Handbuchs für die RZ-Infrastruktur Systeme (Server, Netzwerk & RZ-Infrastruktur Komponenten) in Frankfurt

Eingesetzte Qualifikationen

DIN EN ISO 27001, DIN EN ISO 9001, Dokumentation (IT), IT Service Management (ITSM), ITIL, Microsoft Office Project Server, Microsoft SharePoint Server, PRINCE2, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektmanagement (IT), Technische Dokumentation

Projektleiter (Festanstellung)
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
10/2013 – 5/2014 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2013 – 5/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projektauftrag: Serverabbau (Europa & Asien)

- Koordination & Steuerung des Teams
- Controlling der Budget- und Reisekosten
- Qualitätssicherungsmaßnahmen
- Konzeptionierung
- Management-Reporting
- Vertragsverhandlungen mit externen Dienstleistern

Eingesetzte Qualifikationen

Budgetierung, DIN EN ISO 27001, DIN EN ISO 9001, IT Service Management (ITSM), ITIL, Konzeption (IT), Microsoft Office Project Server, Microsoft SharePoint Server, PRINCE2, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Vertragsmanagement, Projektmanagement (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)

Projektleiter (Festanstellung)
GLS IT-Services, Frankfurt & Neuenstein
10/2013 – 5/2014 (8 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

10/2013 – 5/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projektauftrag: Aufbau zweites Rechenzentrum

- Koordination und Steuerung des Teams
- Qualitätssicherungsmaßnahmen
- Erstellung von Management Reports sowie Statistiken und Entscheidungsvorlagen
- Projektmanagement Methodik nach Kundenanforderungen gemäß GPM / ITIL / PRINCE2

Eingesetzte Qualifikationen

DIN EN ISO 27001, DIN EN ISO 9001, ITIL, Microsoft Office Project Server, PRINCE2, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Office, Projektmanagement - Vertragsmanagement, Projektmanagement (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)

Teamleiter IT Service (Festanstellung)
Ferrero, Frankfurt & Stadtallendorf
12/2011 – 9/2013 (1 Jahr, 10 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2011 – 9/2013

Tätigkeitsbeschreibung

- Fachliche Mitarbeiterführung (14 Personen an zwei Standorten)
- Prozessmodellierung und -analyse / Qualitätssicherungsmaßnahmen
- Erstellung von Management Reports, Statistiken und Entscheidungsvorlagen
- Optimierung des Betriebsablaufs durch Workflow Konzepte
- Anforderungsanalyse, Konzeption und Beratung, GAP-Analyse und Prozessoptimierung
- Projektmanagement Methodik nach Kundenanforderungen gemäß GPM / ITIL / PRINCE2
- Mobile Device Management (Afaria 7 für i-Devices). Administration der Client-, Server- und Mobile Infrastruktur, Dokumentationen und Aufbau einer Knowledge Database
- Zusammenarbeit auf internationaler Ebene mit verschiedenen Abteilungen in Luxemburg, Italien, Polen und Schweden
- Koordination & Steuerung zwischen externen Dienstleistern

Eingesetzte Qualifikationen

HP OpenView, iOS, IT Service Management (ITSM), ITIL, PRINCE2, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Personalmanagement, Projektmanagement - Vertragsmanagement, Projektmanagement (IT), Prozess- / Workflow, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Service Management, Technische Projektleitung / Teamleitung, Windows Server (allg.)

Spezialist Berechtigungsmanagement (IAM) (Festanstellung)
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
9/2011 – 12/2011 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2011 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projektauftrag: Konzeption Berechtigungsmanagement

- Ist-Aufnahme, GAP-Analyse, Soll-Konzeption
- Erstellung von Konzepten / Spezifikationen
- Prozessmodellierung
- Change Management
- Prozessdokumentation
- Qualitätssicherungsmaßnahmen

Eingesetzte Qualifikationen

Dokumentation (IT), Identitätsmanagement (IDM), IT Service Management (ITSM), Prozessmanagement, Qualitätsdokumentation

Teilprojektleiter (Festanstellung)
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
10/2009 – 7/2011 (1 Jahr, 10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projektauftrag: Europaweiter Windows Server Rollout

- Windows Server Rollout innerhalb einer Fusionierung zweier Großbanken
- Teamleitung
- Planung & Steuerung
- Bankspezifische Erfahrungen zu Windows Server Prozessen und Windows Berechtigungen
- CMDB & ID-Management (Configuration Management)
- Erstellung wöchentlicher Management Reports
- Aufbau und Optimierung von Prozessen im Bereich der Invest & Refresh Aktivitäten
- Entwicklung diverser Prozesse
- Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), Dokumentation (IT), IT Service Management (ITSM), ITIL, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement - Kommunikation, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektmanagement (IT), Prozessmanagement

Teamleiter IT Service (Festanstellung)
Europäische Zentralbank, Frankfurt am Main
2/2009 – 9/2009 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2009 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

- Koordination und Steuerung des Teams
- Überwachung von unattended Installationen auf Desktops und Notebooks durch Microsoft SMS
- Handover zum User mit Datentransfer
- Betreuung einer Testumgebung
- Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), Dokumentation (IT), IT Service Management (ITSM), ITIL, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Qualitätsdokumentation, Technische Projektleitung / Teamleitung

Lizenz & Asset Manager (Festanstellung)
Union Investment, Frankfurt am Main
1/2008 – 1/2009 (1 Jahr, 1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 1/2009

Tätigkeitsbeschreibung

- Aufbau, und Optimierung von Lizenz & Asset Management Prozessen
- Vorbereitung und Qualitätssicherung des Backups des Asset Managements
-Implementierung neuer Lizenz & Asset Management Prozesse
- Lizenzverhandlungen mit Partnerfirmen

Eingesetzte Qualifikationen

Asset management, ITIL, Lizenzmanagement, Projektmanagement (IT), Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Qualitätsdokumentation

Projektleiter (Festanstellung)
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
3/2007 – 12/2007 (10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

3/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

- Planung, Koordination und Steuerung des Teams
- Technikersteuerung und Einsatzplanung
- Implementierung von Prozessen
- Enge Zusammenarbeit mit dem Einkauf der Commerzbank
- Eskalationsstufen / SLA Definitionen
- Teamleitung des Service Decks für den Asset Bestand beim Kunden

Eingesetzte Qualifikationen

Asset management, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement - Krisenmanagement, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektmanagement (IT), Prozessberatung, Prozesscoaching, Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Service-Level-Management (SLA)

Systemadministration & Consulting (Festanstellung)
W.I.R., Erkrath
2/2007 – 1/2009 (2 Jahre)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2007 – 1/2009

Tätigkeitsbeschreibung

- Anpassung diverser SLA Verträge und Workflows
- Upgrade der bestehenden Citrix Serverfarm
- Mobile Device Management
- 3rd Level Support und Problem Management
- Remote-Administration 24/7

Eingesetzte Qualifikationen

Citrix XenServer, Dokumentation (IT), Microsoft Windows (allg.), Prozessmanagement, Serveradministration (allg.), Service-Level-Management (SLA)

Systemadministration & Consulting (Festanstellung)
Hertz, Frankfurt am Main
2/2007 – 9/2008 (1 Jahr, 8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2007 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

- Entwicklung von Backupstrategien
- Einführung von Betankung durch Images
- Administration der Serverumgebung und Optimierung einzelner Workflows
- Upgrade der bestehenden Backupsoftware in der Serverfarm

Eingesetzte Qualifikationen

2nd & 3rd Level Support, Acronis Backup, Dokumentation (IT), IT-Beratung (allg.), Lizenzmanagement, Projektmanagement (IT), Serveradministration (allg.), Windows Server (allg.)

Zertifikate

ServiceNow Certified System Administrator
ServiceNow
2024
ITIL 4 Managing Professional
2021
ITIL 2011 Expert
2019
ITIL 4 Foundation
2019
ITIL 2011 Expert "Service Transition & Service Operation"
2016
ITIL 2011 Expert "Service Strategy & Service Design"
2016
ITIL 2011 Foundation
2015
PRINCE2 Practitioner
2015
PRINCE2 Foundation
2011
Citrix Certified Administrator XenApp
2009
Microsoft Certified Technology Specialist
2008
ITIL v2 Foundation
2007
Microsoft Certified Systems Engineer 2003
2007
Microsoft Certified Systems Administrator 2003
2006
Microsoft Certified Professional
2005

Ausbildung

Fachinformatiker Systemintegration
Ausbildung
2007
Frankfurt am Main

Über mich

Profil:
Als Vorstandsmitglied und Berater bei der 2016 gegründeten DEGIT - Deutsche Geschäfts- und IT-Berater AG, konzentriere ich mich auf Umsetzung und Beratung, getragen von einer Hands-on-Mentalität, die sich auf langjährige Kunden-beziehungen und eine anpassungsfähige, zielorientierte Arbeitsweise stützt, wobei kontinuierlicher Erfahrungsaustausch mit Kunden die Basis für den Erfolg unserer Projekte bildet.

Mit einer über 15-jährigen Karriere im IT-Projekt-, Prozess- und Servicemanagement, habe ich eine umfassende Expertise in diversen Industriezweigen entwickelt, wobei der Fokus auf dem Finanz-, Versicherungs- und Bankensektor liegt. Meine ausgeprägte Management- und Organisationsfähigkeit mit hervorragenden Kommunikationskenntnissen, qualifizieren mich als essentielle Schnittstelle in komplexen IT-Projekten.

Ich leite erfolgreich Cross-Funktions-Teams und setze bewährte Methoden ein, um effiziente Lösungen für die digitalen Herausforderungen meiner Kunden zu schaffen. Meine Expertise im Enterprise Service Management nutze ich als vertrauensvolle Kommunikationsschnittstelle für eine effektive und zeitgerechte Projektumsetzung.

Fachliche Schwerpunkte:
- Verantwortlich für das vollständige Management von der Konzeption über die Implementierung bis hin zur Auswertung
- Einsatz in traditionellen, hybriden und agilen Umgebungen unter Verwendung von ServiceNow-Frameworks
- Umfassendes Wissen über IT-Prinzipien, Standards und ServiceNow-Dokumentationsprozessen
- Koordination diverser Teams, unter Einsatz von ServiceNow zur Harmonisierung unterschiedlicher Fachbereiche
- Entwicklung und Implementierung unternehmensweiter sowie projektspezifischer IT-Prozessstrategien
- Führung von Prozessoptimierungsprojekten mit dem Ziel der Effizienzsteigerung

Soft Skills:
- Teamorientiert mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten
- Hohe Belastbarkeit und Konfliktlösungskompetenz
- Empathische und interkulturell versierte Persönlichkeit
- Schnelle Auffassungsgabe und hohe Anpassungsfähigkeit
- Analytisch, organisiert und strukturiert in der Arbeitsweise
- Selbstständiges Arbeiten bei gleichzeitiger Flexibilität

Weitere Kenntnisse

ServiceNow, BPMN 2.0, ITIL 2011, ITIL 4, JIRA, Confluence, HP Service Manager, BMC Remedy, Omnitracker, MindManager, PowerBI, Windows, MAC OS, iDevices, MS Office (Word, Excel, Powerpoint, Notes), MS Project, MS Visio

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Umkreis (bis 200 km)
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
1614
Alter
43
Berufserfahrung
17 Jahre und 3 Monate (seit 02/2007)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden