freiberufler Interim CTO | Head of IT | Senior Consultant auf freelance.de

Interim CTO | Head of IT | Senior Consultant

zuletzt online vor 5 Tagen
  • auf Anfrage
  • 03580 Benidorm
  • Weltweit
  • de  |  en
  • 06.04.2024

Kurzvorstellung

IT-Führungskraft mit mehr als 24 Jahren Erfahrung im IT- und Managementbereich, sehr guten internationalen Erfahrungen in Europa, Indien und den USA und Expertise in strategischer Geschäftsführung, Teamleitung und Prozessoptimierung.

Auszug Referenzen (3)

"S. war für sämtliche Belange bezüglich der technischen Integration von Zahlungsmethoden bei Händlern verantwortlich."
SENIOR IT PROJEKTMANAGER (Festanstellung)
Dorothe Engeser
Tätigkeitszeitraum

6/2021 – 11/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Als Senior IT Projektmanager im Bereich BNPL, war ich verantwortlich für die technische Integration von Großkunden an die Bezahlsysteme von
AfterPay. Zu meinen weiteren Aufgaben gehörte die Definition, Einführung und Optimierung von entsprechenden Schnittstellen zwischen den
benötigten Abteilungen sowie die Umsetzung von damit verbundenen Prozessabläufen. Die Unterstützung der agilen Softwareentwicklungsteams
in der Weiterentwicklung des Produktportfolios war ebenfalls Teil meiner Zuständigkeit. Ich berichtete an den Head of Implementation
Management der arvato Financial Solutions.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL-Server (MS SQL), Projektmanagement (IT), JavaScript Object Notation (JSON), Stakeholder-Analyse, Datenbankrecherche (allg.)

"Mit S. zusammen zu arbeiten, ist eine enorme Bereicherung. Viel Erfahrung und eine hands-on Mentalität lassen jedes Projekt gelingen."
CEO (Festanstellung)
Franziska Dost
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – 5/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Als Chief Executive Officer (CEO) und Mitbegründer der SuSe IMPEX UG war ich verantwortlich für die Bereiche IT, Sales, Marketing und Finanzen.
Die Bereitstellung und Konfiguration der IT-Systemlandschaft, die Kostenkalkulationen der durchzuführenden Projekte gehört ebenso zu meinen
Aufgaben wie die Produktentwicklung und die Identifizierung und Erstellung der benötigten Marketingkampagnen in den dafür relevanten
Verkaufskanälen.

Eingesetzte Qualifikationen

Markendesign, Marketing- / Vertriebsanalyse, Online Marketing (allg.), Social Media Marketing, After sales management, IT-Systemmanagement, Management (allg.), Marketing (allg.), Postsales, Presales, Projektmanagement (IT)

"Mr. S. is a very hardworking and talented preson"
CTO (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 5/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Als Chief Technology Officer (CTO) und Mitbegründer der ASAB IMPEX LLP war ich verantwortlich für Bereitstellung und Konfiguration der ITSystemlandschaft
und die Leitung der damit verbundenen IT-Projekte.

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Governance, IT-Systemmanagement, Konzeption (IT)

Qualifikationen

  • Interim Management
  • IT-Beratung (allg.)
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • Budgetierung
  • IT-Governance
  • IT-Outsourcing-Konzepte
  • IT-Strategieberatung
  • IT Portfoliomanagement
  • Programm Management
  • Projektmanagement (IT)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Interim CTO | Head of IT | Senior Consultant (Festanstellung)
S. Consulting, Benidorm
1/2024 – offen (4 Monate)
Dienstleistungsbranchen (Service)
Tätigkeitszeitraum

1/2024 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Als Senior Consultant bei S. Consulting konzentriere ich mich auf die Führung und strategische Ausrichtung von IT-Projekten, wobei ich meine über 24-jährige Erfahrung in leitenden IT-Positionen, einschließlich als Head of IT, CTO und CIO, nutze. Ich verwalte umfangreiche IT-Programme und leite die strategische Planung und operative Führung im Consulting, mit einem primären Fokus auf strategischem Unternehmensmanagement, Stakeholder-Management und der Optimierung von IT-Betrieben. Meine Spezialisierung in der Verwaltung großer Budgets, der Implementierung agiler und Cloud-basierter Technologien sowie der Förderung von DevOps-Kulturen, kombiniert mit starker Führung und internationaler Erfahrung, einschließlich effektivem Remote-Management von Teams, hat zu bedeutenden Beiträgen zur Transformation und zum Erfolg der IT-Projekte unserer Kunden geführt:

• Leite die Transformation der IT-Infrastruktur, um die Systemeffizienz zu verbessern und die Betriebskosten zu senken.
• Führe strategische IT-Projekte von der Konzeption bis zum Abschluss, um eine Ausrichtung mit den Geschäftszielen zu gewährleisten.
• Unterstütze die Integration von DevOps-Praktiken, um Entwicklungs- und Betriebsprozesse zu optimieren.
• Manage und führe internationale Teams, um die Effizienz der Projektabwicklung zu verbessern und die Remote-Zusammenarbeit zu stärken.
• Implementiere agile und Cloud-basierte Technologien, um eine schnelle Anpassung an Marktentwicklungen zu ermöglichen und technologische Innovationen voranzutreiben.
• Stärke die Beziehungen zu Stakeholdern, um erfolgreiche langfristige Partnerschaften und wiederkehrende Geschäfte zu sichern.

Eingesetzte Qualifikationen

Budgetierung, Controlling, IT Portfoliomanagement, IT Service Management (ITSM), Interim Management, Management (allg.), Stakeholder-Analyse

CTO (Festanstellung)
music support group GmbH, München
12/2022 – 12/2023 (1 Jahr, 1 Monat)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

12/2022 – 12/2023

Tätigkeitsbeschreibung

In meiner Rolle als Chief Technology Officer (CTO) bei der music support group war ich verantwortlich für den Betrieb und die Bereitstellung der internationalen IT-Systemlandschaft, das Management der agilen Softwareentwicklung sowie das Management und die Implementierung der zugehörigen IT-Projekte. Meine Arbeit trug wesentlich zur Transformation und Modernisierung unserer IT-Infrastruktur bei, was zur erfolgreichen Einführung wichtiger Initiativen und technologischer Fortschritte führte:

• Transformierte die IT-Infrastruktur durch die Einführung von DevOps-Praktiken und die Migration zu Amazon Web Services (AWS), was zu einer erhöhten Bereitstellungsgeschwindigkeit und reduzierten Betriebskosten führte.
• Implementierte Jira und Confluence, um das Projektmanagement und die Zusammenarbeit zu verbessern, was zu verkürzten Projektlaufzeiten und erhöhter Effizienz der abteilungsübergreifenden Kommunikation führte.
• Leitete die digitale Transformation durch die Einführung von Microsoft 365 und Teams, was die Effizienz der internen Kommunikation verbesserte und reibungslose Fernarbeit für die gesamte Organisation unterstützte.
• Migrierte erfolgreich kritische Systeme wie Exchange und Active Directory in die Cloud, was die Datensicherheit erhöhte, die Systemausfallzeiten reduzierte und die Flexibilität der IT-Ressourcen steigerte.
• Verwaltete und leitete ein nationales IT-Team von 10 Mitarbeitern in Remote, verbesserte die Produktivität des Teams und stellte die Ausrichtung der IT-Strategien mit den Geschäftszielen des Unternehmens sichers.

Diese Initiativen steigerten nicht nur die Effizienz und Wirksamkeit unserer IT-Operationen, sondern leisteten auch einen bedeutenden Beitrag zur Gesamtgeschäftsstrategie der music support group. Ich berichtete an den CEO und den Vorstand der music support group und steuerte die technologische Ausrichtung des Unternehmens sowie die erfolgreiche Implementierung strategischer IT-Projekte.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Budgetierung, DevOps, Finanzplanung, IT-Governance, IT Service Management (ITSM), Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Prozessoptimierung, Release Management, SCRUM

SENIOR IT PROJEKTMANAGER (Festanstellung)
arvato Financial Solutions (Bertelsmann), Berlin
6/2021 – 11/2022 (1 Jahr, 6 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

6/2021 – 11/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Als Senior IT Projektmanager im Bereich BNPL, war ich verantwortlich für die technische Integration von Großkunden an die Bezahlsysteme von
AfterPay. Zu meinen weiteren Aufgaben gehörte die Definition, Einführung und Optimierung von entsprechenden Schnittstellen zwischen den
benötigten Abteilungen sowie die Umsetzung von damit verbundenen Prozessabläufen. Die Unterstützung der agilen Softwareentwicklungsteams
in der Weiterentwicklung des Produktportfolios war ebenfalls Teil meiner Zuständigkeit. Ich berichtete an den Head of Implementation
Management der arvato Financial Solutions.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL-Server (MS SQL), Projektmanagement (IT), JavaScript Object Notation (JSON), Stakeholder-Analyse, Datenbankrecherche (allg.)

CEO (Festanstellung)
SuSe IMPEX, Berlin
10/2018 – 5/2021 (2 Jahre, 8 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – 5/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Als Chief Executive Officer (CEO) und Mitbegründer der SuSe IMPEX UG war ich verantwortlich für die Bereiche IT, Sales, Marketing und Finanzen.
Die Bereitstellung und Konfiguration der IT-Systemlandschaft, die Kostenkalkulationen der durchzuführenden Projekte gehört ebenso zu meinen
Aufgaben wie die Produktentwicklung und die Identifizierung und Erstellung der benötigten Marketingkampagnen in den dafür relevanten
Verkaufskanälen.

Eingesetzte Qualifikationen

Markendesign, Marketing- / Vertriebsanalyse, Online Marketing (allg.), Social Media Marketing, After sales management, IT-Systemmanagement, Management (allg.), Marketing (allg.), Postsales, Presales, Projektmanagement (IT)

CTO (Festanstellung)
ASAB IMPEX, Hyderabad
1/2018 – 5/2021 (3 Jahre, 5 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 5/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Als Chief Technology Officer (CTO) und Mitbegründer der ASAB IMPEX LLP war ich verantwortlich für Bereitstellung und Konfiguration der ITSystemlandschaft
und die Leitung der damit verbundenen IT-Projekte.

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Governance, IT-Systemmanagement, Konzeption (IT)

SENIOR IT PROJEKTMANAGER (Festanstellung)
Axel Springer SE, Berlin
8/2013 – 6/2019 (5 Jahre, 11 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2013 – 6/2019

Tätigkeitsbeschreibung

In meiner Funktion als Senior IT-Projektmanager bei Axel Springer SE leitete ich strategische IT-Projekte und Programme im gesamten Unternehmen und seinen Tochtergesellschaften. Zu meinen Verantwortlichkeiten gehörte die Leitung der Implementierung kritischer Systeme wie Business Intelligence und Identity and Access Management, sowie die Verwaltung von Carve-Outs und die Überwachung von Verbesserungen der IT-Sicherheit. Als Berichterstatter an den CIO war ich maßgeblich daran beteiligt, die technologischen Fähigkeiten des Unternehmens voranzutreiben:

• Leitete die Einführung eines Business Intelligence-Systems, das verbesserte Datenanalysen und strategische Einblicke ermöglichte.
• Leitete die Einführung eines Identity and Access Management-Systems, das Sicherheitsmaßnahmen verstärkte und den Benutzerzugriff vereinfachte.
• Verwaltete Carve-Out-Projekte, die erfolgreiche Trennungen und Integrationen innerhalb der Unternehmensstruktur erleichterten.
• Führte IT-Sicherheitsprojekte, die die Abwehrmechanismen des Unternehmens gegen sich entwickelnde Cyber-Bedrohungen stärkten.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Budgetierung, Finanzplanung, Programm Management, Projektmanagement (IT), Stakeholder-Analyse

DIRECTOR SUPPORT AND INTEGRATION (Festanstellung)
Deutsche Telekom AG (CBS GmbH), Köln
11/2010 – 3/2013 (2 Jahre, 5 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Als Direktor für Support und Integration bei der CBS GmbH leitete ich ein Team von 12 Fachleuten im Bereich des Händlersupports, darunter 3 direkte Berichte in den USA und 9 in Deutschland, um Umsatz- und Rentabilitätsziele zu erreichen. Meine Verantwortlichkeiten umfassten den Support und die Integration von CBS-Produkten auf Kundenseite sowie die Unterstützung der Abteilungen Vertrieb, Produktmanagement, Finanzen und Marketing. Ich spielte eine entscheidende Rolle bei der Steuerung von Geschäftsstrategien und -zielen, insbesondere durch die Entwicklung eines Leistungsmessungssystems, das die Qualität der Integration, der Betriebs- und Finanzinformationen erheblich verbesserte:

• Entwickelte und implementierte neue Produkte, Werkzeuge, Vertriebs- und Marketingstrategien, um die Kundenzufriedenheit zu steigern und die Produkte an die Marktanforderungen anzupassen.
• Initiierte und leitete Qualitätsverbesserungspläne in der Supportabteilung, um die Effizienz zu steigern.
• Trug zum Lenkungsausschuss bei, half bei der Planung und Definition der Unternehmensschwerpunkte und Marketingstrategien.
• Etablierte und implementierte neue Service-Workflows, Prozesse und Strukturen in verschiedenen Abteilungen, um die Abläufe zu optimieren.
• Koordinierte ein Outsourcing-Projekt für den 1st-Level-Support in Bulgarien (Sofia), was zu Kostensenkungen sowie Effizienz- und Qualitätssteigerungen führte.
• Berichtete direkt an den CEO der CBS GmbH und gewährleistete strategische Ausrichtung und operative Exzellenz.

Eingesetzte Qualifikationen

Budgetierung, E-Commerce, Projektleitung / Teamleitung (IT), Salesforce

CEO (Festanstellung)
Deutsche Telekom AG (CBS GmbH), Hyderabad
11/2008 – 10/2010 (2 Jahre)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

11/2008 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Als CEO von CBS India Pvt. Ltd. leitete ich ein vielfältiges Team und erreichte Umsatz- und Rentabilitätsziele mit 5 direkten und über 60 indirekten an mich berichteten Angestellten, und verwaltete ein Jahresbudget von mehr als 1 Million EUR. Meine Rolle umfasste die Restrukturierung und Erweiterung des Softwareentwicklungszentrums in Hyderabad, Indien, die Überwachung der Rekrutierung und des Managements in den Bereichen Entwicklung, Testing, Projektmanagement, Betrieb und HR. Ich berichtete an den CTO der CBS GmbH und gewährleistete strategische Ausrichtung und operative Exzellenz:

• Restrukturierte und erweiterte das Softwareentwicklungszentrum, was die betriebliche Kapazität und technologische Fähigkeiten erheblich verbesserte.
• Führte Rekrutierung und Management durch, baute ein kompetentes Team in den Schlüsselfunktionsbereichen auf.
• Entwickelte und führte umfassende Schulungsprogramme für Teams in Softwareentwicklung, Testing und Betrieb durch.
• Führte einen strategischen Standortwechsel innerhalb Hyderabads durch, optimierte die Hardware- und Softwareinfrastruktur.
• Führte P&L-Analysen und Budgetplanungen durch, um die finanzielle Gesundheit und Ressourcenoptimierung sicherzustellen.
• Managte Softwareentwicklungsprojekte in Zusammenarbeit mit anderen CBS-Entwicklungszentren und gewährleistete eine kohärente und qualitativ hochwertige Produktentwicklung.
• Implementierte neue Service-Workflows und Entwicklungsstrategien wie Scrum, verbesserte die Ausgabequalität und reduzierte die Mitarbeiterfluktuation.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Budgetierung, Finanzplanung, IT-Governance, IT Portfoliomanagement

LEITER SOFTWAREENTWICKLUNG (Festanstellung)
Deutsche Telekom AG (CBS GmbH), Köln
10/2007 – 10/2008 (1 Jahr, 1 Monat)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Als Manager für Softwareentwicklung bei der CBS GmbH leitete ich ein Team mit 12 direkten und 42 indirekten Mitarbeitern in Deutschland, Indien und den USA. Zu meinen Aufgaben gehörte die Überwachung der Softwareentwicklungs- und Testteams, die Verwaltung aller internen Softwareprojekte und die Erstellung von Berichten für den Vorstand. Ich nahm aktiv an Projektstart- und Change-Management-Meetings teil, um die strategische Ausrichtung der Softwareentwicklungsinitiativen zu gewährleisten. Meine Rolle beinhaltete auch häufige Reisen zu unserem Softwareentwicklungszentrum in Hyderabad, Indien, um die Durchführung laufender und zukünftiger Projekte zu koordinieren und zu planen. Ich berichtete an den CTO der CBS GmbH und stellte sicher, dass alle Aktivitäten mit den strategischen Zielen des Unternehmens übereinstimmten:

• Leitete ein vielfältiges und internationales Team, koordinierte effektiv die Softwareentwicklung und Softwaretests.
• Überwachte alle internen Softwareprojekte und stellte sicher, dass sie den Berichtsanforderungen des Vorstands entsprachen.
• Beteiligte mich an allen wichtigen Projektstart- und Change-Management-Meetings, trug zur strategischen Planung und Ausführung bei.
• Entwickelte umfassende Projektpläne, gewährleistete die Einhaltung von Fristen und hielt hohe Qualitätsstandards im Projektmanagement aufrecht.
• Implementierte neue Softwareprozesse und Organisationsstrukturen, was die betriebliche Effizienz und Effektivität erheblich verbesserte.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Release Management, Softwareentwicklung (allg.), Softwarequalität, Testing (IT)

DIRECTOR SOFTWARE DESIGN (Festanstellung)
Deutsche Telekom AG (CBS GmbH), Köln
1/2007 – 9/2007 (9 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Als Direktor für Software Design bei der CBS GmbH verwaltete ich 5 direkte Mitarbeiter und überwachte das Design und die Entwicklung von Softwarekomponenten für CBS-Produkte. Zu meinen Aufgaben gehörte die Ressourcenzuweisung und die Koordination der internen Softwareentwicklungsaktivitäten mit anderen Entwicklungsteams. In Berichterstattung an den Manager für Softwareentwicklung stellte ich sicher, dass unsere Projekte mit den strategischen Zielen und den betrieblichen Standards des Unternehmens übereinstimmten:

• Leitete das Design und die Entwicklung kritischer Softwarekomponenten, verbesserte die Funktionalität und Markttauglichkeit der CBS-Produkte.
• Rationalisierte die Ressourcenzuteilung, optimierte die Teamproduktivität und die Projektergebnisse.
• Förderte die effektive Zusammenarbeit zwischen internen und externen Entwicklungsteams, um einen kohärenten Fortschritt und die rechtzeitige Lieferung von Softwarelösungen zu gewährleisten.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Software Analyse, Software Design, Softwareentwicklung (allg.), Softwarequalität

SOFTWARE DESIGNER (Festanstellung)
Deutsche Telekom AG (CBS GmbH), Köln
2/2006 – 12/2006 (11 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

2/2006 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Als Software Designer bei der CBS GmbH war ich mit der Entwicklung von Middleware- und Backend-Komponenten für CBS-Produkte betraut. Zu meinen bemerkenswerten Projekten gehörte die Entwicklung eines E-Geld-Projekts zur Verwaltung einer Online-E-Wallet, reguliert von der Financial Services Authority (FSA) in Großbritannien. Zusätzlich trug ich zu einer bedeutenden Initiative bei, die die Migration von über 200.000 Zeilen C++ Backend-Code zu Java beinhaltete. In meiner Berichterstattung an den Manager für Softwareentwicklung spielte ich eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung des Softwareangebots des Unternehmens und der Sicherstellung der Einhaltung regulatorischer Standards:

• Entwickelte ein E-Geld-Projekt, etablierte eine regulierte Online-E-Wallet-Plattform.
• Trug zur Migration von mehr als 200.000 Zeilen C++ Backend-Code zu Java bei, modernisierte die Softwarearchitektur und verbesserte die Systemleistung.
• Arbeitete effektiv mit dem Entwicklungsteam zusammen, um Projektziele zu erreichen und regulatorische Konformität zu gewährleisten.

Eingesetzte Qualifikationen

Software Design, Softwareentwicklung (allg.)

CEO / Gründer (Festanstellung)
Reflection Development, Köln
10/2004 – 5/2007 (2 Jahre, 8 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

10/2004 – 5/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Als Gründer und CEO war ich verantwortlich für die Identifizierung von Marktmöglichkeiten, das Management der Kundenakquise, die Vertragsverhandlungen, die Projektplanung und die Überwachung der Entwicklung aller Softwareprojekte. Meine praktische Beteiligung umfasste die Entwicklung von Internetseiten, einschließlich Frontend-, Middleware- und Backend-Programmierung. Eine bemerkenswerte Leistung war das Design und die Entwicklung einer Portal-Seite, einschließlich einer Suchmaschine und CMS-Verbindung (Tridion R5), für den eLearning-Bereich der Fraunhofer-Gesellschaft:

• Identifizierte und nutzte Marktmöglichkeiten, was zu erfolgreicher Kundenakquise und Geschäftswachstum führte.
• Verwaltete Vertragsverhandlungen und Projektplanung, um eine Ausrichtung auf strategische Ziele und Kundenanforderungen zu gewährleisten.
• Entwickelte umfassende Internetseiten, bearbeitete Frontend-, Middleware- und Backend-Code und demonstrierte technische Expertise sowie Produktentwicklungsfähigkeiten.
• Entwarf und entwickelte eine fortschrittliche Portal-Seite für den eLearning-Bereich der Fraunhofer-Gesellschaft, integrierte eine Suchmaschine und CMS, was das Content-Management und den Benutzerzugriff erleichterte.

Eingesetzte Qualifikationen

After sales management, Marketing (allg.), Postsales, Presales, Software Design, Softwareentwicklung (allg.), Softwarequalität

LEITENDER SOFTWAREENTWICKLER (Festanstellung)
Host Europe GmbH, Köln
11/2001 – 12/2002 (1 Jahr, 2 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

11/2001 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Als leitender Softwareentwickler war ich für alle internen Softwareprojekte zuständig, mit einem Fokus auf das Design und die Entwicklung von internen und externen Tools. Meine Arbeit umfasste die Erstellung analytischer Tools zur Überwachung von Kundeninteraktionen, die Entwicklung von Web-E-Mail-Clients und den Aufbau von Komponenten für Web-Kits. In meiner Berichterstattung an den Manager der Softwareentwicklung spielte ich eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung unserer Softwarefähigkeiten und der Erfüllung organisatorischer Anforderungen:

• Entwarf und entwickelte analytische Tools, die eine umfassende Überwachung aller kundenbezogenen Interaktionen ermöglichten, was den Kundenservice und die Geschäftseinblicke verbesserte.
• Erstellte einen Web-E-Mail-Client, der die Kommunikationseffizienz und die Benutzererfahrung erhöhte.
• Entwickelte Komponenten für Web-Kits, die zur Robustheit und Vielseitigkeit unserer Web-Lösungen beitrugen.

Eingesetzte Qualifikationen

Software Analyse, Software Architektur / Modellierung, Software Design, Softwareentwicklung (allg.), Softwarequalität

Zertifikate

Business Administration
Axel Springer
2015
Cambridge Business English
Cambridge Language Assessment
2014
ITIL V3 Foundation
APMG
2012
Prince2 Practitioner
APMG
2012
Management Training
Gustav Kaeser Training International
2011
Microsoft Project Seminar
Unilog Integrata Training AG
2008
Staff Appraisal Seminar
Unilog Integrata Training AG
2008

Ausbildung

Dipl. Inf.
Diplom der Informatik
Fachhochschule Köln
2005
Köln
Informationstechnischer Assistent (ITA)
Ausbildung
Freiherr-vom-Stein Berufskolleg
1995

Über mich

Strategische Unternehmensführung:
Erfahrung als Head of IT, CTO und CIO, mit einer starken Fähigkeit zur Unternehmensführung und zum Stakeholder Management.

Stakeholder Management:
Kompetenz im Management verschiedener Interessensgruppen, um Unterstützung für IT-Projekte zu sichern.

IT Operations Management:
Verwaltung der täglichen IT-Betriebsabläufe und Optimierung der IT-Services.

Programm- und Projektmanagement:
Erfahrung in der Leitung umfangreicher und komplexer IT-Projekte und -Programme.

Budget Management:
Fähigkeit zur Verwaltung von großen Budgets und effizienter Ressourcenallokation.

Agile Entwicklung: Kenntnisse in agilen Entwicklungsmethoden und Förderung schneller, flexibler Produktentwicklung.

Cloud Computing:
Expertise in Cloud-Technologien zur Verbesserung und Skalierung der IT-Infrastruktur.

DevOps und CI/CD:
Fachwissen in DevOps-Kulturen und Continuous Integration/Continuous Delivery-Prozessen.

Outsourcing-Management:
Erfahrung in der Leitung von Outsourcing-Projekten für Softwareentwicklung in internationalen Kontexten.

Internationale Erfahrung und Remotesteuerung:
Kompetenz in der Führung internationaler Teams und Remotesteuerung von Standorten in verschiedenen Ländern.

Restrukturierung und Change Management:
Erfolg in der Restrukturierung von IT-Abteilungen und Führung von Veränderungsprozessen.

Teamführung und Personalmanagement:
Bewährte Führungsqualitäten mit Verantwortung für große Teams in diversen IT-Bereichen.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
198
Alter
48
Berufserfahrung
24 Jahre und 6 Monate (seit 10/1999)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden