freiberufler Projektmanagement - Business Analyse - Testing - PMO auf freelance.de

Projektmanagement - Business Analyse - Testing - PMO

online
  • auf Anfrage
  • 65812 Bad Soden am Taunus
  • Weltweit
  • de  |  en  |  es
  • 26.02.2024

Kurzvorstellung

Universell und flexibel einsetzbarer Consultant mit langjähriger Berufs- & Projekterfahrung Erfahrung. Hohe Moderations- und Schnittstellenkompetenz. Hands-on Mentalität mit strategischem Mindset.

Qualifikationen

  • Bankwesen (allg.)
  • Business Analyse
  • Projektmanagement (IT)
  • Access
  • Anforderungsmanagement
  • Business Process Model and Notation (BPMN)
  • Confluence (Atlassian)
  • Dokumentation (IT)
  • Immobilien (allg.)
  • Jira
  • Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation
  • MS Excel
  • PRINCE2
  • Prozess- / Workflow
  • Prozessmanagement
  • Prozessoptimierung
  • Regulatory Affairs Management
  • Reporting
  • Requirement Analyse
  • Schnittstellenentwicklung
  • SCRUM
  • Service Management
  • SQL
  • Testing (IT)
  • Testmanagement / Testkoordination (IT)
  • Vermögensberatung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Business Analyst, Applikationstester
DEKA LUX, Luxemburg
7/2022 – 8/2023 (1 Jahr, 2 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

7/2022 – 8/2023

Tätigkeitsbeschreibung

• Analyse, Konzeption und Aufbau einer neuen Schnittstelle zur
Verbuchung von Erträgnissen und Kapitalmaßnahme auf Basis einer komplexen Datenlieferung im technischen IDV-Format
• Analyse der anzuliefernden Schnittstellendatei (IDV-Format)
• Konzeption der Verarbeitung der angelieferten Daten in das eigenentwickelte Tool & „InterfaceManager“
• Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation der Testfälle
mittels OCTANE
• Automatisierung der Testfälle in UFT
• Fehleranalyse und Dokumentation inklusive nachhaltiger Pflege
im Tool OCTANE
• Durchführung und Dokumentation der Testfälle in verschiedenen
Teststufen für die Anbindung der Randsysteme
• Fachlich-technische Dokumentation der Schnittstelle
(Confluence, Wiki)

Eingesetzte Qualifikationen

Anforderungsmanagement, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Bankwesen (allg.), Business Analyse, Confluence (Atlassian), Schnittstellenentwicklung, SCRUM, SQL, Testing (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), Vermögensberatung

SCRUM Master, Business Analyst
DWS Investment GmbH, Frankfurt
1/2021 – 12/2023 (3 Jahre)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2021 – 12/2023

Tätigkeitsbeschreibung

• Vorbereitung und Durchführung von Meetings gem. SCRUM
• Konzeptionierung und Implementation eines SDLC konformen Umsetzungsprozesses (Jira)
• Ablösung und Überführung einer End-User entwickelten Access Datenbank für regulatorisches Immobilien Reporting
• Analyse, Strukturierung, Dokumentation und Abstimmung fachlicher Anforderungen an das System
• Fachliche Anforderungsanalyse, Prozessmodellierung und Beschreibung der Datenflüsse
• Bewertung fachlicher Lösungs- und Umsetzungsszenarien
• Erstellung von Fachkonzepten bzw. Epics und User Stories
• Begleitung, Steuerung und Koordination der Softwareprogrammierung bis hin zu Testing, Produktivsetzung und Erstellung einer nachhaltigen Dokumentation der (Teil-) Ergebnisse

Eingesetzte Qualifikationen

Access, Anforderungsmanagement, Bankwesen (allg.), Business Analyse, Business Process Model and Notation (BPMN), Confluence (Atlassian), Dokumentation (IT), Immobilien (allg.), Jira, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, MS Excel, Regulatory Affairs Management, Reporting, Requirement Analyse, SCRUM, SQL, Testing (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), Vermögensberatung

Product Owner
E.ON, München
7/2019 – 3/2021 (1 Jahr, 9 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

7/2019 – 3/2021

Tätigkeitsbeschreibung

• Optimierung und Weiterentwicklung eines zentralen, transaktionsbasiertem Backend System, dass für alle Vertriebskanäle (Online (Web), Call Center, Direktvertrieb) und die Abrechnungssysteme (SAP, Salesforce) eine vorgelagerte Prüflogik enthält
• Abstimmung mit den Product Ownern und Projektleitern anderer Teams, so wie das Stakeholder Management auf Entscheider Ebene
• Analyse, Strukturierung, Dokumentation und Abstimmung fachlicher Anforderungen an das System
• Fachliche Anforderungsanalyse, Prozessmodellierung und Beschreibung der Datenflüsse
• Bewertung fachlicher Lösungs- und Umsetzungsszenarien
• Erstellung von Fachkonzepten bzw. Epics und User Stories
• Begleitung, Steuerung und Koordination der Software-programmierung bis hin zu Testing, Produktivsetzung und Erstellung einer nachhaltigen Dokumentation der (Teil-) Ergebnisse

Eingesetzte Qualifikationen

Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Anforderungsmanagement, Business Analyse, Business Process Model and Notation (BPMN), Datawarehouse / DWH, Dokumentation (IT), Incident Management, Product Owner, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Requirement Analyse, SCRUM, Service Management, Testing (IT)

Service Manager/ Business Analyst/ Release Manager/ Projektmanager
esop GmbH, Eschborn
1/2018 – 5/2019 (1 Jahr, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 5/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung war die Betreuung einer Abrechnungssoftware für den Wealth-Management Bereich (Beratungsmandate und diskretionäre Vermögensverwaltung) einer deutschen Großbank im Tagesgeschäft.
Hierzu gehörte zunächst die Optimierung des auf Jira basierenden Incident Managements (Planung & Umsetzung neuer Workflows und Auswertungsmöglichkeiten). Im weiteren Verlauf meiner Tätigkeit habe ich neue Meeting Strukturen für das interne Team, den Fachbereich und den externen Vendoren etabliert und in der Folge vorbereitet und durchgeführt. Meeting Inhalte waren: Status zu aktuellen Projekten & Releases, Statistiken zum Tagesgeschäft sowie generelle Terminplanung. Weiterer Themenschwerpunkt war das Release Management, d.h. die Aufnahme von Änderungswünschen & Produktions-Issues, deren Umsetzungsplanung/ Priorisierung und Abstimmung mit dem Entwicklungsteam und den Stakeholdern auf IT- und Fachbereich-Seite.
Neben diesen Aktivitäten habe ich die Weiterentwicklung der Applikation als Projektleiter (‚Integration einer vormals konzernzugehörigen Privatbank‘) und Business Analyst (‚Erweiterungen wg. MiFID II‘; ‚Umsetzung der GDPR Anforderungen‘) vorangetrieben.

Eingesetzte Qualifikationen

Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Anforderungsmanagement, Bankwesen (allg.), Business Process Model and Notation (BPMN), Confluence (Atlassian), Dokumentation (IT), Incident Management, Jira, MS Excel, Projektmanagement (IT), Regulatory Affairs Management, Release Management, Service Management, Testing (IT), Vermögensberatung

Projektmanager/ Business Analyst: MiFID II
Deutsche Bank AG, Frankfurt & München
11/2015 – 12/2017 (2 Jahre, 2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung war es, die Chancen und Risiken der MiFID II auf das Geschäftsfeld ‚externe Vermögensverwalter‘ zu analysieren, und entsprechende Maßnahmen zu initiieren. Das Teilprojekt war an das Gesamtprojekt ‚MiFID II‘ der Bank mit den dazugehörigen Reportingstrukturen angebunden.
Als Ergebnis der Soll-Ist Analyse wurden die drei Themen: ‚Kundeninformation‘, ‚Vertragswerk‘ und ‚digitales Ordern‘ als Hauptliefergegenstände identifiziert.
Im Rahmen meiner Tätigkeit habe ich Kundenschulungsunterlagen in Abstimmung mit den Abteilungen Legal und Compliance erarbeitet.
Hierauf basierend habe ich Entwürfe für die Verträge: Kooperationsvereinbarung, Konditionsvereinbarung und Endkundenverträge erstellt und mit einer externen Rechtsanwaltskanzlei finalisiert. Im nächsten Schritt habe ich den Versand an ca. 300 Finanzintermediäre und deren ca. 50.000 Endkunden organisiert und den Rücklauf koordiniert. Hierbei ist sowohl der klassische, postalische Versand als auch eine neu geschaffene digitale Strecke (elektronische Unterschrift/ DocuSign) zum Einsatz gekommen.
Parallel dazu habe ich Anforderungsspezifikationen für eine neue, voll digitale Wertpapierauftragsabwicklung erstellt. Dazu waren diverse Abstimmungsrunden mit externen Vendoren und internen Dienstleistern notwendig. In meinen Aufgabenbereich ist dann die Überwachung der Softwarelieferungen und deren Qualitätssicherung gefallen. Hierzu habe ich ein Testkonzept in HP ALM mit entsprechenden fachlichen Testfällen aufgesetzt und die mit dem Testing betreuten Mitarbeiter geschult. Da die Software bereits während der Projektphase stufenweise ausgerollt wurde, habe ich ferner Tätigkeiten bei der Erstellung von Schulungs- und Marketing Unterlagen übernommen und im Tagesgeschäft 1st-Level Support geleistet.

Eingesetzte Qualifikationen

MIFID, Anforderungsmanagement, Business Analyse, Business Process Model and Notation (BPMN), Dokumentation (IT), Dokumentenmanagement, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Microsoft Access, MS Excel, PRINCE2, Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektmanagement (IT), Regulatory Affairs Management, Reporting, Requirement Analyse, Testing (IT)

Tester
expersoft AG, Zug
8/2011 – 8/2011 (1 Monat)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung von Test Cases (steuerliche Auswertungen) für einen deutschen Mandanten Testing (Durchführung, Dokumentation, Automatisierung von Testfällen)

Eingesetzte Qualifikationen

Steuerrecht, Reporting, Testing (IT), Jira, Dokumentation (IT)

Projektleiter
Single Family Office, Frankfurt
8/2011 – offen (12 Jahre, 7 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Der Kunde verfügt über ein hohes dreistelliges Millionenvermögen, welches über mehrere juristische Entitäten verteilt, sowohl in liquide (Geldmarkt, Aktien, Renten, Derivate) als auch illiquide Assets (Hedge Funds, Private Equity, Immobilien) investiert wird.
Im Rahmen des Projekts wurde eine Portfolio Management Software implementiert, die die Aufgabe hat das daily reporting (z.B. Summen- und Salden Listen, Fälligkeitsauswertungen, Risikobetrachtungen (z.B. Soll-Ist Vergleich, VaR)) sowie den monatlichen Vermögensstatus und den quartalsweisen Vermögensbericht abzubilden und die Basis für den Jahresabschluss zu liefern.
Meine Aufgabe war die Projektleitung und Planung sowie die Unterstützung in den operativen Projektbereichen Businessanalyse/ Requirement Engineering und Testing.
In der ersten Projektphase habe ich für den Kunden Standards in den Bereichen Assetklassifizierung/ Assetstammdaten Erfassung und Geschäftsvorfälle/ Transaktionen (Buchungssatzvorgaben, Verarbeitungslogik) erarbeitet und auf diesen basierend die benötigten Berichte und Auswertungen aufgesetzt.
Herausforderung hierbei war die korrekte Abbildung von unterschiedlichen Konsolidierungskreisen und die Umsetzung verschiedener Betrachtungsweisen und Informationsbedürfnisse (Vermögensträger, Geschäftsführung, Vermögensmanagement, Buchhaltung, Controlling, Steuerabteilung, externe Empfänger (Wirtschaftsprüfer)).

Im Projektverlauf habe ich ferner die Aufgabe übernommen Änderungen in der Applikationsverwaltung und Neuanforderungen aufzunehmen und diese bei einem externen Vendor zu beauftragen und deren Lieferung zu überwachen. Die resultierenden Lieferungsgegenstände wurden durch mich getestet und in Abstimmung mit der internen IT in den Produktivbetrieb übernommen.
Sämtliche Prozesse und Abläufe, die durch die neue Applikation entstanden sind, habe ich in Form eines ‚Organisationshandbuchs‘ dokumentiert und mit den Fachabteilungen abgestimmt.

Eingesetzte Qualifikationen

Bankwesen (allg.), Business Analyse, Business Process Model and Notation (BPMN), Immobilien (allg.), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, MS Excel, PRINCE2, Prozess- / Workflow, Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Regulatory Affairs Management, Reporting, Requirement Analyse, Schnittstellenentwicklung, SCRUM, Testing (IT), Vermögensberatung

Verschiedene Projektleitungen
PSplus Portfolio Software + Consulting GmbH, Rödermark
1/2009 – 7/2011 (2 Jahre, 7 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung von Projekten oder Teilprojekten bzw. Mitglied des Steering Commitees (Moderation von Workshops, Steuerung der Projektteams) mit Ergebnisverantwortung und Bericht an die Geschäftsführung

Aktive Projektmitarbeit in den Rollen: Business Analyst und Tester

Führung von bis zu 15 Personen

Persönliche Betreuung einer höchst anspruchsvollen Kundengruppe durch Identifikation von Problemfeldern und Bedarfserhebungen (Family Offices, Vermögensverwalter, Privat Banken, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer)

Machbarkeitsanalyse und Erstellung von Business-Cases nach Kundenvorgabe zur Entscheidungsfindung

Entwurf von Migrationskonzepten

Planung, Organisation und Controlling des Produktportfolios vor allem Erarbeiten einer Strategie für Standardisierung (Stammdaten) und Prozessorientierung (Testing)

Optimierung und Anpassung der internen Gesamtprozesse

Eingesetzte Qualifikationen

Moderation, Dokumentation (IT), Prozess- / Workflow, Prozessoptimierung, Requirement Analyse, Organisation (allg.), Prozessmanagement, Personalführung, Business Analyse, Organisation des Vertriebs, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Analyse der Markt- / Wettbewerbsposition, Incident Management, Projektleitung / Teamleitung (IT)

Ausbildung

Diplom Betriebswirt (FH)
2,1
Frankfurt School of Finance and Management
2003
Frankfurt
Bankkaufmann
Ausbildung
Deutsche Bank AG
1999

Über mich

Dipl. Betriebswirt (Frankfurt Business School) und gelernter Bankkaufmann mit langjähriger Erfahrung in Private Banking und in Family Offices. Sicheres Gespür für strukturierte Prozesse und optimale Abläufe in einem geschäftskritischen Umfeld (Front- to Back-Office). Setzt Verbesserungen eigenständig und zielgerichtet um. Loyal und verschwiegen, exzellente Referenzen (auf Anfrage).

Weitere Kenntnisse

Bank-Fachkenntnisse:
- Banking, Asset-Management und Family Offices
- Wertpapier- und Bankenaufsichtsrecht
- Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)
- Client – und aufsichtsrechtliches Reporting

Methodenkenntnisse:
- Business Analyse
- Testing
- Projektmanagement (PRINCE2, SCRUM)
- ITIL
- ISTQB
- Vermögensmanagement/ Kundenbetreuung
- Vermögenscontrolling
- Buchhaltung
- Präsentations- und Kommunikations-Skills

IT-Fachkenntnisse:
- Kollaborationssoftware und Dokumentenmanagement: MS Sharepoint
- Prozessmodellierung: UML, Visio, Rational Rose
- Projektmanagement: MS Project, Jira, OnTime
- Office: MS Excel, MS Word, MS Access
- CRM und ERP: Microsoft Dynamics
- Finanzsoftware und Banksysteme: PSplus VM, expersoft PM1e, FOTON, Temenos ProDB, Bloomberg, VWD, SIX Financial, DATEV, FAME, Oracle Financials / GL, Olympic (Kernbanksystem)
- CRM-Systeme, u.a. Avenue, Salesforce, Cobit
- Testsoftware: Bugzilla, Clear Quest, Test Director, HP Quality Center, OnTime

Ausbildung und Berufserfahrung:
- Bankkaufmann und Studium an der Frankfurt School of Finance & Management
- Client Advisor im Private Banking und UHNWI Kundensegment
- Steuerung von Projekten (u.a. dezentrale Organisation und internationale Teams)
- Schnittstellenkenntnisse IT, IT-Dienstleister und Rechenzentrumsbetriebe
- Aus- und Weiterbildung im „European High Potential“-Programm der UBS in der Mitarbeiterführung

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2259
Alter
46
Berufserfahrung
24 Jahre und 8 Monate (seit 06/1999)
Projektleitung
12 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden