freiberufler Technical Writer, Systemingenieur,Technischeprojektleiter, Luftfahrt auf freelance.de

Technical Writer, Systemingenieur,Technischeprojektleiter, Luftfahrt

offline
  • auf Anfrage
  • 85661 Forstinning
  • Weltweit
  • en  |  de  |  fr
  • 10.11.2021

Kurzvorstellung

Freiberuflicher Ingenieur/Technische Redakteur/
Projektleiter/Systemingenieur/Berater
FH-Diplom in Mechatronik Bridgend UK
FH-Diplom in Kunststoff-Kautschuk UK
Staatl. Geprüfter Techniker Elektriker/Elektroniker

Qualifikationen

  • Embedded Systems
  • Technische Dokumentation
  • Technische Projektleitung / Teamleitung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Luftfahrt Berator
AKKA GmbH, München
3/2016 – offen (8 Jahre)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Luftfahrt Consultant
Luft- und Raumfahrt Beratung
Verantwortlich für die Vorbereitung und Projektmanagement von NH90 Änderung / AngebotsManagement - Customer Change Requests CCR/MP/ECP.
Erstellung von CCR / MP / ECP-Dokumente, die Koordination der technischen Inhalt, SOW, WPS, TDS, zusammen mit ROM Kosten und Zitaten.
LEMP, Ballistic Protection, IFF Mode 5, QRT K5B, Chaff & Flare
NH90Änderung/AngebotsManagement

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Systems

Systemingenieur Luftfahrt
KDC Resource Cobham Mission Systems, Wimborne, Dorset
7/2015 – 11/2015 (5 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Cobham Mission Systems als KDC Ressource - System Engineer
Unterstützung für das Air-to-Air Refuelling Tanker Programm KC46/A400M.
Hauptverantwortlich für
• Entwicklung und Qualifizierung von Luft- und Raumfahrtprodukte
• Beurteilung der Komponenten, Geräte und System die Einhaltung der Luft- und Raumfahrt-Standards Fehlermeldung / Nichtkonformität / Problemberichte ( FRACAS/NCR/PR/CR/CN)
• Anforderungsverifizierung und die Produktion anhand Verifikationsvorgaben
• Erarbeiten von Unterlagen wie Verifikationspläne, Analyse-Dokumente, Testverfahren und Testberichten
• Vorbereitung des Materials zur Unterstützung der technischen Auslegung Bewertungen
• Problemlösung in allen Phasen des Projekts
• Einhaltung der Unternehmensprozess und auch mit den gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen
• Sicherstellen einer guten Kommunikation und Arbeitsbeziehungen mit den Kunden und Engineering-Teams

Unter Einsatz der Erfahrungen in Avionik Systemen / mechanischen Systemen / elektro-mechanischen Systemen und dem fachliche Wissen:
- von Standards (RTCA DO160, MIL-STD-810, etc.) ,
- in umgebungsbedingten Funktionsprüfungen
- Integration und Qualifikation
- Anforderungsmanagement-Tools (DOORS, CRADLE, FRACAS, Enovia SmarTeam ITAR.)
- Planung/Kalkulation

Aerospace Systems Engineers

Systems Engineers in support of a large Air-to-Air Refuelling tanker programme in Wimborne, Dorset.
Systems Engineer working with major aircraft manufacturers such as Boeing, Airbus and Embraer.

Systems Engineers responsible for following areas:

Avionics Systems
Mechanical Systems
Electro-Mechanical Systems
Fuel Systems

Key Responsibilities:

Development and qualification of aerospace products
Assessment of component, equipment and system compliance to aerospace standards
Requirements verification and the production of verification matricies
Compiling supporting documentation such as verification plans, analysis documents, test procedures and test reports
Preparation of material in support of technical design reviews
Problem solving during all phases of the project
Compliance with company process and also with legal & regulatory requirements
To maintain good communication and working relationships with the clients engineering teams

Qualifications and experience for Systems Engineers will ideally include:

Relevant degree or technical qualification with relevant experience
Knowledge of environmental standards (RTCA DO160, MIL-STD-810 etc)
Experience of performing environmental and functional testing
Experience of Systems Development, Integration and Qualification
Experience of requirements management tools (DOORS, CRADLE etc)
Project Planning & estimating .

Working with ITAR material

Eingesetzte Qualifikationen

Hardware Entwicklung, Testing (IT), Dokumentation (IT), Filtertechnik, Systemtechnik, Management (allg.), Kommunikation (allg.), Design (allg.)

Konstrukteur
American Performance Bikes & Parts, Munich
1/2015 – 4/2015 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Catia V5 Design American Performance Bikes Teile für den Kunden,

Eingesetzte Qualifikationen

CATIA

Projektleiter Lufttüchtigkeit Avionik Dokumentationen
Airbus Helicopters, Munich
2/2012 – 4/2014 (2 Jahre, 3 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2012 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für die Vorbereitung und Projektsteuerung Lufttüchtigkeitszeugnis Themen für EC145 EC135 Hubschraubern und CIGALHE Avionik. Hauptaufgaben gehören für alle Avionik ATA Kapitel die Vorbereitung und Abwicklung der EASA Certification Review Artikel zusammen mit Projekt-Steuerung beider EASA Hubschrauber Compliance-Dokumentation Datenbanken.

(CS 27,29 NECTAR, DOORS)
(RTCA / DO 178B/C,200,201,309,267,254,257,297,ARP4754 HICIS,IMA,AEH,ASW).

Eingesetzte Qualifikationen

Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), Hubschraubertechnik, Projektmanagement, PRINCE2

System Ingenieur Tornado Projekt/Konfiguration Management
Airbus Defence & Space Manching, Manching
4/2010 – 1/2012 (1 Jahr, 10 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 1/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Tornado Configuration Management Modification Cell, zuständig für Beurteilung & Management von neuen Modifikationsprozessen für folgende Kunden : italienische, britische und deutsche Luftwaffe. Die Hauptaufgaben beinhalten Einberufung von Stakeholder Meetings und subsequente Leitung von Änderungs-/Konfigurations-management Prozessen für Panavia, Tornado Modifikationen, ein-schließlich Struktur-Reparatur, Cockpit Avionik High Speed Bus Systemen, Avionik Waffensystemen Pylon / Role Equipment, ASSTA (Avionic System Software Tornado) und Luftfahrzeug Ground Testing Equipment einschließlich Planung, Risiko, Cost/Delta Kosten und Ausführung von allen Auswirkungen auf Panavia Tornado Luftfahrzeug-Leistung und -Handhabung, Ersatzteile, Zeichnungen, Dokumentation, Änderungsangebote, Modifikationsset-Bereitstellung, Gestaltung, Logistik und Übergabe nach Modifikationsfreigabe.

Eingesetzte Qualifikationen

Konfiguration, Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), Flugzeugbau, Projektmanagement

Specialist Instructional Officer Avionik Trainer
Royal Air Force Cosford, Cosford
6/2008 – 3/2010 (1 Jahr, 10 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2008 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Airborne Fibre Optic, 1553B/1760 ARINC 429/629 High Speed Databus Systems.

Zuständig für Trainings und dazugehörige Hauptaufgaben wie:

Management, Set-UP und Implementierung von überarbeiteten 1236 Avionik, 1241 Waffensystemen, 3854 Militär/BS4533 Fibre Optic und 1242 Luftfahrzug Test Equpiment Trainigsbereitstellung für Multinational/Multikultural Avionik, Waffen und mechanischen Aufgaben RAF (Royal Air Force, RSAF (Royal Saudi Air Force), und UAE Air Force.

Hauptaufgaben beinhaltend:

Einberufung von Stakeholder Meetings um den Projektinhalt sowie das Reporting für Risiko & Annahmen festzulegen. Überwachung und Leitung von Entwicklungsplänen um eine gleichwertige Qualitätseffektivität bei den Trainings zu gewährleisten, die mit den CAA 2660 Training und Quality Standards für die 3 Services übereinstimmt. Anpassung von Management Plänen, damit sie mit der Englischen Sprache und den kulturellen Unterschieden in Einklang sind.
• Vorbereiten und aktualisieren von Trainings- und Präsentationsunterlagen (Microsoft PowerPoint Windows NT/XP)
• Überprüfen und vorbereiten der Trainingsräume und des Test Equipments
• Übermitteln des Trainingsinhaltes basierend auf CAA (Civil Aviation Authority ) Vorschriften
• Training/Coaching Royal Air Force / Royal Saudi Air Force / UAE Air Force in C&G 2661 & Royal Air Force Kursspezifikationen mit folgenden Inhalten:
• 1553B/1760 ARINC 429/629,
• Airborne Fibre Optic BS 4533 RAF Q-A-FOM.
• RAF AP 101B-3103A-10 Aircraft Maintenance Diagrams Manual (Functional and Wiring diagram topic 10)
• RAF AP 113D-1700-1 Kabel, generelle Benutzung für Luftfahrtzeuge und Equipment
• RAF AP 113D-2007-1 Steckverbindungen, Crimpen Prozess Instruktionen
• RAF AP 113D-1855-1 Verbindungen zu BS CECC 75201.00 (602 Verbindungen)
• RAF AP 113D-2008-1 Steckverbindungen für elektrische Kabel
• RAF AP 113D-0612-1 PTT- PTT- Praezisionverbindungswerkzeuge (Kontrolle, Wartung & Testvorgaenge).
• RAF Test equipment – Equipment types (Fluke DMM, insulation/continuity, Oscilloscope, TDR (Time Domain Reflectometer), OTDR (Fibre Optic), Kontrolle & Dokumentation, Kalibrierung, planmässige Wartungs- & Kalibrierungs-Zertifikate).
• J-STD-001D Luftfahrtzeug Kabellötverfahren, Drähte & Abschlüsse (Crimpen), Through Hole Montage & Inspektions Fähigkeiten.
 Knitmesh STO/I/EF/BAES/0103 iss A/B, BS035, Eurofighter PAN6XXX, JN1XXX, Konstruktion, Spezifikationen, Inspektions-Fähigkeiten (BAEsystems, Glenair,EMC&Tempest).

Eingesetzte Qualifikationen

Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Schulung / Coaching (allg.)

Flugzeug Avioniktechniker Tester
Airbus UK, Broughton
1/2007 – 5/2008 (1 Jahr, 5 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 5/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Avionik Testing und Fehlerfindung post Flügel Produktion (SAP). Zustständig für Installation, Testing und Fehlerfindung. Vorbereitung und Abschluss von verschiedenen Avionik Tests, Kalibrierung und Fehlerfindung, Analyse und Auswertung von Testergebnissen. Dokumentation von Testergebnissen sowie Fehlerbehebung fuer positiven Testabschluss als:
1.Produktion Techniker - Flügel Avionik Kabelbaum Installation von Strukturzeichnungen.
2.ProduktionTechniker-Flügel Avionik post Flügel Produktion, unter Nutzung von Airbus/SAP Production Test Programmen, Schaltplanzeichnungen und Schaltschemen.

Eingesetzte Qualifikationen

Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), Flugzeugbau

Projektleiter Qualitätsmanagement
Velindre NHS trust, Cardiff
9/2001 – 12/2006 (5 Jahre, 4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

9/2001 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Zuständig für die Gesamtverantwortung von Investition, Initiierung, Planung, Set-Up, Überwachung Leitung und vollständige Implementierung sowie Beurteilung eines neuen Projektes für die Integration einer Complementary Therapy Abteilung in dem Umfeld eines stark ausgelasteten National Health Service Krebskrankenhauses.
Die Hauptaufgaben waren Projektdefinition & Investigation, Risiko Management & ursprüngliche Planung, Definition von Planungs-Milestones, Projektleitung, Beurteilung der klinischen Sicherheit, Initiierung, Set-Up/Planung der Complementary Therapy Abteilungsstruktur, Aufgabenausführung, Benutzung des neuen Kostenermittlungstools, Überwachung und Leitung von Effektivität und Effizienz per Reportingtool und Ausführung des kompletten ISCO elektronischem Daten/statistischem Reporting-System zusammen mit der Deltakosten Beurteilung für die gesamte Integration.

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Projektleitung / Teamleitung

Staatl. Geprüfter Avionik Techniker und Mechatroniker
British Airways, Cardiff
4/1997 – 5/2003 (6 Jahre, 2 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/1997 – 5/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Boeing B747-100/200/400 Luftfahrzeug Avionik Engineering Systeme Aircraft Avionics-Systeme einschließlich beurteilen von Struktur Reparaturaufgabe
Boeing B777-200 Luftfahrzeug Avionik Engineering Systeme
1st, 2nd und 3rd Line Wartung, Boeing/British Airways Modifikationen, Luftfahrzeug Avionik Systemen beinhaltete Wartung, Kalibrierung, Fehlerfindung and funktionales Testing für alle B747-100/200/400 / B777-200 Luftfahrzeug Avionik Systeme iaw FAA,JAA,CAA, EASA Part 21 and JAR / FAR / CS 23,25.


Approved Avionics/Mechanical Production/Planning Engineering Technician


Die Kenntnis der JAR145/66, Avionic / Maschinenbau / Antriebsysteme, Aircraft Structure (Primär / Sekundär), Kritische / Nicht- Kritische aerodynamische Struktur, Material-Spezifikationen und Klassifikationen (einschließlich Aluminium und Stahl-Legierungen Spezifikationen und Behandlungen, Befestigungsteile, Struktur Reparatur Manual (SRM Kapitel 51-57), Reparatur Instruktions Manual (RIS). Carbon-Faser-Struktur-Kurs.Approved Avionics/Mechanical production/planning engineering:
DISC Logistic, AIRMAN- Planning/Production Control, PIN D/BASE, OPENAIR, SAP, EWS, PRIMAVERA, OPENAIR,Technician Planning, Aircraft Maintainance Procedures.


• Boeing Live Zeichnungsinterpretation für Luftfahrzeug Teilspezifikationen
• Live Process Luftfahrzeug Dokumentation Kontrolle
• Job card auf Live Maintenance Databank SAP EWS & Cambridge Systems
• Produktionskontrolle für effektive Luftfahrzeug-Auslieferung
SAP EWS, Cambridge Systems & Prima Vera
• Erstellen von Job cards Mechanical/Avionic inklusive Wartung
• Erstellen von funktionalen Testprogrammen (Iaw Boeing/British Airways Intranet Databases).
• Erstellen von Job Cards (Mechanical/Avionic) & Spezifikationen für Flugzeugrippen/-Struktur
• Instandsetzung/Ersatzteilermittlung über Boeing/British Airways Intranet Databases unter Nutzung des Approved Technician authority stamp.

Eingesetzte Qualifikationen

Installation / Montage / Wartung (allg.), Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), Flugzeugbau, Technische Projektleitung / Teamleitung

Staatl. Geprüfter Flugzeug Avionik Techniker und Mechatroniker
Royal Air Force, Cardiff
8/1984 – 3/1997 (12 Jahre, 8 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1984 – 3/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Aircraft :-Tornado, Hawk, Jaguar, Harrier, Hercules, Puma, VC10, Phantom.
Various locations, responsible for.-

• 1st, 2nd & 3rd Line für oben genannte Kampf- / Luftfahrzeuge
• Luftfahrzeug, Personal und Equipment Sicherheit
• Erkennen der Folgeerscheinungen der Warnungs- und Sicherheitseinheit sowie Einleiten von
• geeigneten Maßnahmen
• Identifizierung und Überprüfung von Bauteilen und Komponenten während der Wartung und
• Austausch, wenn erforderlich
• Instandsetzung und Modifikation von Luftfahrzeug Systemen und Bauteilen
• Funktionales Testen von folgenden Flugzeug Systemen:
• Vulcan, Hunter,VC10, SeaKing, Wessex, Gnat
• Elektrische Stromversorgung und –verteilung
• Kraftstoffregelung und Kraftstoffaufbereitung
• Gasturbinen Kontrolle und Management
• Kontrolle des Schadstoffausstosses
• Hydraulik & Pneumatik Systeme
• Druck, Temperatur & Kraftstoffregelungsmanagement
• Fahrwerkkontrolle, Steuerung und Anti-skid
• Zentralisiertes Warnsystem Brandmeldung und Brandbekämpfung
• Waffensteuerung,Erkennen von Systemstörung
• BITE & Diagnosis Flugzeugbodenabfertigung, Wiederauffüllung Flugwartung
• Tägliche Wartungsüberprüfung und Arbeiten an Flugzeug- bodenabfertigungsequipment
• Arbeitsfeldinstandsetzung von Luftfahrzeugkomponenten und Equipment
• Fertigstellen von entsprechenden Dokumentationen
• Überprüfen, Einstellen, Abstimmen und Kalibrieren von Systemen.
• Bauteilen und Komponenten von Präzisionswerkzeugen und Test Geraete.
• Leiten und Anweisung erteilen für andere Facharbeitstätigkeiten
• Bewerten von Aufgabenanforderungen
• Ausführen von Fehleruntersuchungen
• Erstellen von Fehlerfindungs-Charts und Reports
• Kraftstoffregelung Flugkontrolle und Trimmung



Flight Data Recorder – BAe Hawk

1st, 2nd and 3rd Line Wartung Flight Data Recorder einschließlich Board Level Fehlerfindung und Time, Pressure altitude, Airspeed, Vertical Acceleration, Magnetic heading, Control-column position, Rudder-pedal position, Control/dwell position, Horizontal stabiliser, Fuel flow.

Eingesetzte Qualifikationen

Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), Luftfahrtmechanik, Flugzeugbau, Technische Projektleitung / Teamleitung

Zertifikate

Zeugnis
2014

Ausbildung

Mechatronik
FH (Englische HNC)
1998
Bridgend
Elektik/Elektronik
Staatl. Geprüfter Techniker Elektriker/Elektroniker ONC
1987
Bridgend
Luftfahrt Elektrik/Avionik
Staatl. Geprüfter Techniker Luftfahrt Elektriker
1986
Aylesbury
Kunststoff
FH (Englische HNC)
1980
Manchester
Kunststoff
Staatl. Geprüfter Techniker Kunstoff/Kautschuk
1978
Manchester

Über mich

Ich bin ein freiberuflicher Luftfahrt Ingenieur und biete Ihnen meine Leistung als Technischer Projektleiter/System Ingenieur/Berater an.

Mein fachliches Profil

• Erfahrung als Luftfahrt Projektleiter System Ingenieur
• Analytisches denken
• Erfahrung Mitärisches / Zivil Luftfahrttechnik/Avionik/Struktur/Mechanik
• Langjährige Erfahrung mit Hard - und Software – Geräten
• Technische Kundenberatung
• Erfahrung Aircraft Document Spezifikationen, Prüfverfahren, Testberichte,
Prüfberichte Vorbereitung
• Erfahrung mit Systems Engineering Prozesse:
MIL-STD-1553B, ARINC 429/629, DO-254, DO-178B, ARP4754, ISO 15288, DOORS.

• CATIA V5
• Sicher in allen MS-Office Anwendungen

Mein persönliches Profil

• Zuverlässig und vertrauenswürdig
• Belastbar und flexibel
• Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
• Unternehmerisches, kundenorientiertes Denken und Handeln
• Teamfähig und guter Umgang mit Menschen
• Englisch als Muttersprache
Für Internationale Projekte ist meine Muttersprache Englisch von großem Vorteil für Ihr Unternehmen.
Wenn Ihnen mein Kurzprofil zusagt, freue ich mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Weitere Kenntnisse

Prince2
MS Project
DOORS
Primavera
MS Office
DO254
ARP4754A
CATIA V5 3D Konstrukteur Lehrgang mit Abschluss Note 1
Aircraft Legislation TüV Süd München
IPC Qualitätsnormen im Elektronischen Bereich
Glasfasertechnik Flugzeugelektronik
Boeing 777- Hydraulik Systeme Avionik / Mechanik
Cradle
SmarTeam
Boeing 747 Avionik / Mechanik / Hydraulik Systeme


Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
3696
Alter
64
Berufserfahrung
47 Jahre und 6 Monate (seit 08/1976)
Projektleitung
30 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden