freiberufler Senior SAP Basis / SAP Technical Architekt / SAP Operations Lead auf freelance.de

Senior SAP Basis / SAP Technical Architekt / SAP Operations Lead

offline
  • auf Anfrage
  • nicht angegeben
  • Europa
  • de  |  en
  • 02.11.2018

Kurzvorstellung

SAP Technologie Experte mit 18 Jahren Erfahrung in der Einführung, dem Management und der Transformation von Technologie in komplexen SAP Landschaften. Internationale Grosskunden und Mittelstaendler. Mehrfach SAP zertifiziert plus ITIL und Prince2.

Ich biete

  • ITIL
  • SAP Basis Administration (BC)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Senior SAP Basis (Hands-on) / SAP Technology&Architecture Team Lead
BAT, London/Hamburg
2/2013 – 9/2018 (5 Jahre, 8 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2013 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

„Ganze“ SAP Basis für mehrere Projekte: Incident Bearbeitung, Troubleshooting, Systemchecks, EarlyWatch Reviews, Technische System Audits, Security (Rollen ECC, BW, SRM NWBC), Transportwesen Einrichtung und Handling (STMS, CTS+, Transport Express, Konfliktcheck), ALE Einrichtung, , sehr komplexe Cutoverplanung, Technische Kapazitätsanalyse, Anpassung des Logon-Load-Balancing Setups, Archivierung (OpenText, SARA), Performancetuning (ABAP, SAP, Oracle), Entwicklerunterstützung, Drucker, komplexe OSS Notes, Tabellen und Index Partitionierung, SAP und Oracle Parameteroptimierung, …
Solutuion Manager (Charm, DVM, SEA, BPCA, Monitoring)
(P1/P2) Incident Management, Root Cause Analyse für Produktions- und Projekt Landschaft. SAP Support Eskalierung.
System Installation und Refresh (vorwiegend ECC, SCM, BW, SRM). Überarbeitung der Post-Refresh Aktivitätsliste.
Mehrere SAP Upgrades, Migrationen und Carve-Outs (4.7 Split nach Ziel 1 ECC HR und Ziel 2 reines 4.7 ERP).
Ausbau der Solution Manager Nutzung (Charm, DVM, Health-Statusreporting)
Technische Dokumentation, Erstellung von How-To-Guides. (sehr regulierter Industriesektor).
Planung und Durchführung von technischen Projekten wie Upgrades, POCs, Einführung einer Standard SAP Kapazitätsplanung zur Hosting Kostensenkung, Preisfindungstuning, Abschaffung von Altsystemen, Upgrade Downtime Reduzierung, Security Migration BW. Hana Migration, Carve-Out, Upgrades, Refreshs.
SAP Basis und Development Team Lead (gemischtes on- und offshore Team).
Schulung der Junior Basis Mannschaft.
Unix, Oracle und Hana
Hands-on; T-Systems IAAS

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Hardware Entwicklung, Incident Management, IT Sicherheit (allg.), SAP Sicherheit (allg.), UNIX, Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), SAP ALE, SAP Basis Administration (BC), SAP ABAP (BC-ABA), SAP Beratung (allg.), SAP BW, SAP HANA, SAP HR / SAP HCM, SAP IS-A

Senior SAP Basis Delivery Cell Lead
BP, London
12/2005 – 2/2013 (7 Jahre, 3 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2005 – 2/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Installation und Support komplexer SAP Systemlandschaften (> 1000 SAP Systeme, 90% aller SAP Produkte) von R/3 bis ECC6, BW 3.5 bis BW 7.3, BIA, CRM 7.0, APO/SCM 5.0, XI 3.0 - 7.1 und Solution Manager. Meist Solaris / Windows auf Oracle. Einzelsysteme auf DB2. Produktions- und Projektsupport.
Performanceanalyse (SAP, Datenbank, OS, Infrastruktur), Troubleshooting, Upgrades (EHP, PI 7.1, NW 7.3), Plattformwechsel und Migrationen.
Technische Verantwortung für die zweit größten BW Projekte als verantwortlicher Basis Berater. ~ 40 BW Systeme von 3.5 – 7.3 mit ECC6/BWA.
Durchführung verschiedener technischer Projekte wie Migrationen, hetero- und homogene Systemkopien, Upgrades, EHP Installationen, SAN Redesign, HA Implementierung (Cluster / Dataguard), HANA, DB2, Virtualisierung mit netapps / delphix, TDMS und epi Systemkopien, Kapazitätsanalysen. Implementation von Standards auf technischer Ebene (Sox, „Secret Status“, etc.), SNC/SSO/Secude Einrichtung. Planung und Durchführung von Cutover. Zahlreiche Stabilisierungsprojekte, Einrichtung von E2E und Wily Introscope mit Solution Manager, Transportwesen mit STMS, CTS, CTS+, Transport Express.
SAP Security ABAP, J2EE und BW.
Dokumentation.
Offshore Team Management.
Ticketmanagement mit IBM ClearQuest und Remedy.
Hana POC
Unix, Oracle. Hana

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Data Guard, Oracle (allg.), DB2, SAP CRM, SAP Sicherheit (allg.), IT Sicherheit (allg.), UNIX, Betriebssysteme (allg.), SAP IS-A, SAP HANA, SAP IS-R (SAP Retail), SAP BW, SAP APO, SAP ABAP (BC-ABA), SAP PI, SAP Basis Administration (BC)

Senior SAP Basis
Altria (PMI/Kraft), Lausanne
7/2004 – 12/2005 (1 Jahr, 6 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

7/2004 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Installation und Basis Support von R/3 bis ECC5, BW 3.1 bis BW 3.5, CRM 4.0, APO/SCM 4.0 und Solution Manager auf Windows und Unix (AIX) mit Oracle und MSSQL7 / 2000 Datenbanken. J2EE 6.20 / 6.40.
Technische Verantwortung für drei Systemlandschaften
SAP Solution Manager: Monitoring Integration von SAP Systemen, CCMS Customizing, Definition von zentralen Basis Tasks, Verwendung von Solution Manager als zentrales System Repository.
Oracle Administration: Version 7 und 8, Upgrades, Patches, Backup und Restore.
SAP Hochverfügbarkeitskonfiguration mit Oracle Stand-by Technologie. Planung und Durchführung von "Fail-Over-Tests". Erstellen von DR Dokumentation und Testprotokollen.
Planung und Durchführung Technischer Projekte : Systemmigrationen von Unix nach Windows, intensive Performanceanalyse und Tuning auf SAP und Datenbankenebene; Datenbankreorganisationen auf einem mehrere TB großen System, Installation und Konfiguration von Windows Blade Applikationsservern für bestehende Unix SAP Systeme, SAP Upgrades.
Ticketmanagement.
Unix, Oracle

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), SAP CRM, UNIX, AIX, SAP IS-A, SAP IS-R (SAP Retail), SAP BW, SAP APO, SAP Solution Manager, SAP Basis Administration (BC), SAP Beratung (allg.), SAP SCM, SAP BC-CUS (Customizing), J2EE (Java EE), IT-Support (allg.)

Senior SAP Basis
Nestle, Vevey
4/2002 – 6/2004 (2 Jahre, 3 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

4/2002 – 6/2004

Tätigkeitsbeschreibung

As member of Globe Project Design and Construction team: setting standards and recommendations for SAP installations, automating installations, creating procedures for distributed support teams. Installation of multiple large system landscapes, each consisting of several R/3 or Enterprise machines and various Netweaver components such as BW, APO with liveCache, CRM, CRM middleware, EBP, EBP middleware, Workplace or Portals 5 / 6, SAP Knowledge Warehouse 5.0 and 6.0 and SAP Solution Manager. This was a > 500 system landscape. Some systems with HACMP.

As part of the central support team: level 2 and 3 support for R/3 (4.6C - 4.7) and Netweaver systems (BW, APO liveCache, CRM + middleware, Workplace 2.0 - later Portals EP5/EP6, EBP, Knowledge Warehouse and Solution Manager) based on Unix and Windows. Main Basis activities: multiple SAP upgrades from 4.6C to Enterprise, Unicode conversions for SCP and MDMP systems, system and complete landscape refreshes (homogenous), client copies, language installations, system analysis and performance tuning, EarlyWatch report analysis, KW updates.

DB2 administration: troubleshooting and performance analysis, DB2 migration from version 7 to version 8, application of patches, backup and recovery.

SAP Solution Manager: setup of monitoring landscapes, CCMS customizing for alert thresholds. Use of agents and GRMG to report on non-ABAP systems. CRM and CRM middleware monitoring integration.

ABAP Development: creation of new CCMS alerts where the default alerts did not meet requirements (e.g. real Portal login check, idoc queue monitoring with queue deactivation). Integration of CCMS based SAP alert management into Tivoli alert framework for automatic Peregrine ticket generation.
Project Management / ABAP Development: design and coding of a SAP based central system monitoring tool to collect "Key Performance Indicators" like response times and database growth as basis for landscape wide performance and growth analysis.
Unix,DB2

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, SAP CRM, Hardware Entwicklung, UNIX, SAP IS-A, SAP IDOC, SAP IS-R (SAP Retail), SAP BW, SAP APO, SAP ABAP (BC-ABA), SAP NetWeaver, SAP Basis Administration (BC), SAP Beratung (allg.), SAP Entwicklung (allg.), SAP BC-CUS (Customizing)

SAP Basis
Knorr-Bremse, Xerox, Daimler, Porsche, Siemens, Un, Muenchen
10/1996 – 4/2002 (5 Jahre, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1996 – 4/2002

Tätigkeitsbeschreibung

SAP Basis
SAP ABAP
SAP Trainer

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS, SAP GTS, SAP IS-A, SAP Basis Administration (BC), SAP Beratung (allg.)

Zertifikate

SAP Technology Associate Hana
Januar 2016
SAP Basis (Unix/Oracle) 7.x
Januar 2010
SAP OS/DB Migration 7.3x
Januar 2010
ITIL v3 Foundation + 3x Livecycle
Januar 2010
Prince2
Januar 2010
Togaf
Januar 2010

Ausbildung

MBA
(MBA)
Jahr: 2017
Ort: UK

Qualifikationen

Hands-On Senior SAP Basis Berater, Hana, S/4, Cloud, Cutover, SAP Operations, SAP Basis, Oracle, DB2, ILM, SARA, Solution Manager, TOGAF, ITIL, EHP, SAP Roadmaps, SAP Architektur, offshore Delivery Hubs, IAAS Datencenter, SAAS, PAAS

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1947
Berufserfahrung
24 Jahre und 6 Monate (seit 01/1998)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden