freiberufler Softwareentwickler auf freelance.de

Softwareentwickler

offline
  • 58€/Stunde
  • 76135 Karlsruhe
  • Weltweit
  • de  |  en  |  fr
  • 12.11.2018

Kurzvorstellung

Keine Kurzvorstellung angegeben.

Ich biete

  • Elektronik
  • Elektrotechnik
  • Messtechnik
  • Regelungstechnik / Steuerungstechnik

Projekt‐ & Berufserfahrung

Software-Entwickler
Sick AG, GR Freiburg
11/2014 – 11/2016 (2 Jahre, 1 Monat)
Automatisierungstechnik
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 11/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Tätigkeit: Entwicklung eines Schaltplaneditors, Systemkonfigurators für Sicherheitsmodule
Tätigkeit: Entwicklung eines Schaltplaneditors, Systemkonfigurators für Sicherheitsmodule (DTM Module CPU’s, IO’s, Gateways (CAN, Ethernet, Profibus, SerCos, DeviceNet, ModBus usw.) ) in C# (Safety Designer), Benutzerverwaltung, Entwicklung nach Scrum
Entwicklung von Unit und Integrationtests
Branche: Sicherheitsstechnik
Projekt: Safety Designer

Realisierung unter:
Betriebssystem: Windows7
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 2010, 2013, 2015
Datenbank:
RTOS:
Protokolle: TCP/IP, Profinet, USB, RS232
Middleware, Libraries & Tools: WPF/XAML, SVN, ReSharper, Snoop, Linq, Enterprise Architect, NAnt, CSS, HTML, Powershell, JIRA, Confluence

Eingesetzte Qualifikationen

C#

Softwareentwicklung
Jetter, Tettnang
1/2011 – 12/2011 (1 Jahr)
Automatisierungstechnik
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung und Weiterentwicklung von FMT24S in Java

Implementierung einer Benutzerverwaltung für ein Prozessautomatisierungstool zur Hohlglasherstellung und dessen Weiterentwicklung unter Windows XP und Windows 7
in Java, Erstellung eines automatischen Datenbankupdate- Mechanismus

Eingesetzte Qualifikationen

Java-Frameworks

Softwareentwicklung
Verigy/Advantest, Böblingen
4/2010 – 12/2010 (9 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Weiterentwicklung und Bugfixing der Halbleitertestsoftware SmarTest
unter Linux Red Hat
IDE Eclipse für C++ und Java
Libs UNO,STL,
Souceverwaltung ClearCase
Fehler-Tool (Consul)

Eingesetzte Qualifikationen

C++

Software-Entwickler
AVL, FürthGraz
6/2009 – 3/2010 (10 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

6/2009 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung der Software für ein Hybrid -Messmodul,
Weiterentwicklung Diagnose-Software

Qualifikationen:
Visual C++, Java, C#, MS-SQL-Server

Softwarentwicklung
Codewrights, Karlsruhe
10/2008 – 4/2009 (7 Monate)
Automatisierungstechnik
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 4/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projekte:

Tätigkeit: Library und Treiberentwicklung

10.2008 - 04.2009 CodeWrights GmbH
Branche: Automatisierungstechnik MM: 6
Projekt: CODIA

Analyse und Design, Weiterentwicklung und Implementierung einer DTM-
(Feldbus-Gerät) Statemachine und deren Anbindung,Implementierung von NUnit-Tests
Weiterentwicklung des Function Managers

Realisierung unter:
Betriebssystem Windows XP
Entwicklungsumgebung C#
Bussysteme Field-Bus
Datenbank (XML Structuren)
Middleware, Libraries & Tools Enterprise Architect, Visual Studio, NUnit, Sanford State Machine Toolkit, Subversion, Bugzilla





Qualifikationen:
Realisierung unter:
Betriebssystem Windows XP
Entwicklungsumgebung C#
Bussysteme Field-Bus
Datenbank (XML Structuren)
Middleware, Libraries & Tools Enterprise Architect, Visual Studio, NUnit, Sanford State Machine Toolkit, Subversion, Bugzilla

Eingesetzte Qualifikationen

C#

Softwarentwicklung, Testingenieur
dSpace GmbH, Paderborn
2/2008 – 10/2008 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt CRTI

-Weiterentwicklung von FlexRay Tools in C#
-Testautomatisierung und Implementierung von Tests des
FlexRay Configuration Tools, Simulink Blocks und der FlexRay- Kommunikation
auch Realtime-Tests
-Abdeckung des kompletten Workflows (von der autom. Konfiguration bis zu Laufzeit/Realtime-
Tests)


Qualifikationen:
Realisierung unter:
Betriebssystem Windows XP
Entwicklungsumgebung: Visula Studio C# (.net 3.5) , Matlab, Simulink, Python, Java
Bussysteme FlexRay
Middleware, Libraries & Tools MKS,WPF, Matlab, Simulink,
dSPACE FlexRay Tools, Ranorex ,Visual Studio

Eingesetzte Qualifikationen

C#

Softwarentwicklung
Hafner TV, Karlsruhe
7/2006 – 10/2007 (1 Jahr, 4 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

7/2006 – 10/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Branche: Software
Projekt Datenverwaltungstool für Kundendaten
Entwicklung eines Kundendatenverwaltungstools in Java
Version mit Datenbankanbindung mySQL bzw. Access und Version für Excel,div.
Textformate und XML (10h pro Woche)

Realisierung unter:
Betriebssystem Windows XP
Entwicklungsumgebung Eclipse 3.5
Datenbanken MySQL, Access
Middleware, Libraries & Tools Swing, AWT, JSF



Qualifikationen:
mySQL, Access, Java, XML, Swing auch J2EE

Softwarentwicklung
Harman Becker, Karlsbad
6/2006 – 2/2008 (1 Jahr, 9 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

6/2006 – 2/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt PSA

-Weiterentwicklung und Entwicklung eines Tuners (Schicht Presentation-Controller)
-Integration auf diversen Hardware-Plattformen (SH4, ARM9)
-Support Bugfixing MME (Multi Media Engine), CDC Anbindung
-Implementierung diverser Diagnose-Funktionen für Tuner
-Implementierung der chinesischen Tuner Version (SH4)
-Support CDC Anbindung

Realisierung unter:
Betriebssystem Windows 2000, QNX
Entwicklungsumgebung C++, Mocca-Framework
Datenbank SQL Lite
Bussysteme CAN, MOST
Middleware, Libraries & Tools (UML) Lint, Expat,GCC, ZOC,div. Flash-Tools, PCAN, jam, XML, Perforce


Qualifikationen:
C++ Entwicklung
Betriebssystem Windows 2000, QNX
Mocca-Framework
Bussysteme CAN, MOST
Datenbank SQL Lite
Middleware, Libraries & Tools (UML) Lint, Expat, GCC, ZOC, div. Flash-Tools, PCAN, jam, XML, Perforce
eigener Statemachine Code Generator

Softwarentwicklung
BMW, München
7/2005 – 5/2006 (11 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

7/2005 – 5/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt BORIS Softwareentwicklung für Kombiinstrument

-Integration und Performancetests von FreeType
-Entwicklung eines Check-Control Moduls für ein Kombi-Instrument
-Weiterentwicklung eines MOST -Prototyping (Layer 1) Implemetierung diverser MOST Funktions-Blöcke
Integration von MOST für Diagnose im BMW Standard Core
-Entwicklung eines Treibers für den INIC-MOST-Controller und Implementierung diverser Funktions-Blöcke (auch Shadows) für MOST- Layer II

Realisierung unter:
Betriebssystem Windows XP, VXWorks, OSEK
Entwicklungsumgebung SNIFF, Visual C++, C, CANoe
Bussysteme CAN, MOST
Tools MISRA


Qualifikationen:
C-Entwicklung
Windows XP , VXWorks, OSEK
Entwicklungsumgebung SNIFF, Visual C++, GCC, CANoe
Bussysteme CAN, MOST
Tools MISRA, Purify, Subversion

Softwarentwicklung, Testingenieur
DaimlerChrysler, Sindelfingen, Stuttgart
10/2001 – 6/2005 (3 Jahre, 9 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

10/2001 – 6/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt NTG3 TGW MOST- CAN für Baureihe 221 (S- Klasse)
- Entwicklung der MOST- Netservices API, Kapselung und Weiterentwicklung der
Oasis - API
(unterster Layer) MOST= Multimedialer Optischer Datenbus im Kfz (Standard)
Programmierung in C++
- Konzeption API Telematic Gateway, Konfiguration TGW
- Erstellung eines Funktionsblockes Vehicle mit Routing von CAN nach MOST
- Simulation und Test diverser elektronischer CAN/MOST -Komponenten
für die Baureihe 221 u.a. Zentrale Bedieneinheit (ZBE),
Telematikgateway (TGW), Klimaanlage,Zentrales Gateway (ZGW),
AMFM-Tuner,TV,Headunit,SDS (Sprachsteuerungssystem),
UHI (Universal Handy Interface)
- Unterstützung bei der Programmierung eines MSC - Parsers
(Message Sequence Chart) in Java
- Programmierung eines XML Parser Tool für den MOST Functioncatalog 2.3 in Java
- Erstellung von Prüf- und automatisierten Testprogrammen mit 4CS/C/C++ für
den Systemtest (MOST/CAN-SYSTEM)
- Erstellung von Prüf- und automatisierten Testprogrammen mit 4CS/C/C++
für den Netzwerktest/Systemtest von MOST/CAN - Komponenten
beinhaltet die Ansteuerung sämtlicher dazugehöriger Prüf- und Messgeräte,
wie Lecroy- Oscilloskope (GPIB), Toellner Stromversorgung (GPIB),
MOST-Optolyzer(RS232), Schaltmodul(USB), CAN - CardXL,Signalgeneratoren und
Multimeter
- Erstellung von Prüf-und Testprogrammen mit 4CS/C/C++ für die Diagnose
von MOST- und CAN - Componenten (Amplifier/Tuner, Headunit, UHI,
SDARS und SDS)
- Datenbank-Administrationstool Entwicklung mit C#
für die Prüfplanverwaltung für ACCESS und SQL-Server
- Antsteuerungsprogramm in Delphi für eine optische Schaltmatrix

Realisierung unter:
Betriebssystem Windows NT4.0, Windows 2000,WindowsXP, Windows CE
Entwicklungsumgebung Visual C++, C#, CANoe, Java (Forte),4CS,Delphi
Bussysteme CAN, MOST
Middleware, Libraries & Tools (UML) Together, ACE, CVS, XML,4CS, Mocca, Optolyzer4MOST,
CANoe etc.


Qualifikationen:
Visual C++, C#, CANoe, Java (Forte), 4CS, Delphi
Bussysteme CAN, MOST
Datenbank MS-SQL Server, Access
Middleware, Libraries & Tools (UML) Together, ACE, CVS, XML, 4CS, Mocca, Optolyzer4MOST, CANoe etc.
Doors, MS-Office, Access, Visual Source Safe

Softwarentwicklung
G+D, München
12/2000 – 10/2001 (11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

12/2000 – 10/2001

Tätigkeitsbeschreibung

-Implementierung eines Filesystems für GSM/UMTS SIM/USIM Cards
bzw. Java Smart Cards 32Bit
mit Kommandos für die Dateienbearbeitung und Verwaltung
z.B. ReadRecord, Seek, Increase
-Design und Analyse mit Together (UML), Erstellung in Java
Implementierung von XML - Testscripten zum Testen der Funktionalität sowie
deren Einbindung in einem XML-Parser


Realisierung unter:
Betriebssystem Windows NT4.0,
Entwicklungsumgebung JBuilder
sowie mit UML, Together, MKS, XML, ANT


Qualifikationen:
Java-Entwicklung
Windows NT4.0, JBuilder,
UML, Together, MKS, XML, ANT

Eingesetzte Qualifikationen

Java-Frameworks

Softwarentwicklung
ESG GmbH, München
11/1999 – 12/2000 (1 Jahr, 2 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

11/1999 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Design u. Implementierung von Mechanismen zur Erhöhung
der IT-Sicherheit gemäß HEROS-Maßnahmenkatalog
- Einbindung von ChipKarten-Leser für Nutzer-Identifizierung
und Authentisierung
- Implementierung von Schnittstellen zur HEROS-SW
- Erstellung der Implementierungsdokumentation
- Erstellung eines Beitrags zum Benutzerhandbuch und
OnlineHelp-Dokument.

Erstellung eines Ausfallkonzept für HEROS-2/1 Los 2
- Design u. Implementierung von Mechanismen zur
Erhöhung der Verfügbarkeit und Umsetzung von
Maßnahmen aus dem Ausfallkonzept
- Realisierung folgender Funktionen:
- Funktionen zur Erkennung von Serverausfall
- Funktionen zum Umschalten auf Backup-Server bzgl.
Nutzermanagement und Datenbanken
- Funktionen zum Einschleusen von Backup-Servern im
laufenden Betrieb
- Erstellung der Implementierungsdokumentation
- Erstellung eines Beitrags zum Benutzerhandbuch und OnlineHelp-
Dokument

Design: Implementierung u.Test von Funktionen für die HEROS-Komponente
System Administration
- Realisierung folgender Funktionen:
- Remotes Ausloggen von Nutzern
- Remotes Shutdown (Herunterfahren) von Arbeitsplätzen
- Remotes Shutdown (Herunterfahren) von Servern
- Integration der Funktionen in eine Systemverwalteroberfläche im
HEROS-Bedienagenten
- Erstellung der Implemtierungsdokumentation
- Erstellung eines Beitrags zum Benutzerhandbuch und OnlineHelp-Dokument



Qualifikationen:
Windows NT 4.0 mit Visual C++ 6.0(MFC), Corba, Versant DB (OODB), Rational Rose

Softwarentwicklung
Rohde & Schwarz, München
7/1999 – 10/1999 (4 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

7/1999 – 10/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Hardwaresteuerung für einen KW-Empfänger EM010
Entwicklung von Bibliotheken EM010 LIB in C/C++
unter Virtuoso mit dem DSP Sharc ADSP-21062


Qualifikationen:
Embedded C-Entwicklung, DSP Entwicklung, RealTime OS Virtuoso

Softwarentwicklung
Oerag, Duesseldorf
1/1999 – 6/1999 (6 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

1/1999 – 6/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Anwendungsentwicklung Schadenanlage/Schadenverwaltung
unter Windows NT mit und -anlage
- Implementierung der Reservevewaltung, Grundreservevorgabe
mit Schnittstelle zu einer DB/2-datenbank, Online-Hilfe usw.

Qualifikationen:
Visual C++, MFC, DB2,ODBC, PVCS

Softwarentwicklung
Deutsche Post AG, Darmstadt
6/1998 – 1/1999 (8 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

6/1998 – 1/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Anwendungsentwicklungen im Rimini-Projekt
(Rimini = Risikominimierung)
- Entwicklung eines Administrationstools Paywatch für Windows NT 3.51,4.0 für die
Stichprobenkontrolle
bei der Infopost mit Schnittstelle zu einer Oracle Datenbank mit folgenden Punkten:
- Pflege der AGB-Stammdaten (AGB = Allgemeine Geschäftsbedingungen)
- Pflege der Zuordnung zwischen Direktion, Niederlassung, Großannahmestelle und Kunde
- Einarbeitung eines neuen Kunden in das System im Großannahmenetz
- Ansicht Produzenten
- Überwachung des Datentransfers
- Offene Protokolle
- Manueller Datentransfer
- Entgelte und Ermäßigungen
- Zugriffsverwaltung der Benutzer des Administrationstools


Qualifikationen:
Visual C++, GRIT, Oracle, PVCS

Softwarentwicklung, Test, Schulung
IBM, Mannheim, Frankfurt
1/1998 – 5/1998 (5 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

1/1998 – 5/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Environment Control und Test
Erstellung von Test Shellskripten unter AIX (UNIX)
(Datenbankabfragen etc. Oracle, DB2)
01/98- 03/98 Schulungen Java Grundkurs für die SerCon
(IBM Tochter)

Qualifikationen:
AIX (UNIX), Shellscripte, Perl, Java,SQL

Hardwareentwicklung
NCA/VideoCon GmbH, München
12/1996 – 12/1997 (1 Jahr, 1 Monat)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

12/1996 – 12/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung einer Mikrokontrollergesteuerten Alarmanlage mit Bild-
und Sprachübertragung über ISDN
BIOS - Programmierung für den Elan SC410 (AMD)
CPLD- Programmierung in Abel und VHDL
Entwicklungen unter LINUX (Slackware)



Qualifikationen:
Realisierung unter:
Betriebssystem Windows NT, Linux
Entwicklungsumgebung: Xilinx Tools,Orcad
VHDL, Abel

Zertifikate

Java Server Programmierung
Oktober 2005

Ausbildung

Nachrichtentechnik
(Diplom)
Jahr: 1996
Ort: Karlsruhe

Qualifikationen

IT & Entwicklung
- Konfiguration
- Mobile Services
- Netzwerke
- Open Source
- IT-Projektleitung / -management
- Softwareentwicklung
- IT-Support (allg.)
- Sonstiges
- IT-Beratung
- Dokumentation
- Embedded Systems
- IT-Architektur

Programmierung & Betriebssysteme
- Oracle
- Softwareprogrammierung
- Webprogrammierung
- Betriebssysteme (allg.)
- Datenbanken (allg.)

Technik & Ingenieursberufe
- Hardware-Entwicklung
- Mess- / Steuerungstechnik
- Sonstiges

Embedded Design und Entwicklung, PHP, VHDL

Über mich

Hard-und Softwareentwicklungen in C/C++, C#, Java
OOA, OOD, Embedded Design
Auch Erfahrungen im Webdesign mit HTML, Javasript, PHP, J2EE,ASP.net.
Umfangreiche Kenntnisse der Elektronik und Meßtechnik

Abschlüsse
Dipl.-Ing.(FH) Elektrotechnik (Nachrichtentechnik)
Diplom im Mai1996 an der FH Karlsruhe
Abschluß Fernstudiengang Java Server Programmierung an der SGD

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Russisch (Grundkenntnisse)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
4021
Alter
54
Berufserfahrung
26 Jahre und 3 Monate (seit 04/1996)
Projektleitung
2 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden