freiberufler NattererB auf freelance.de

NattererB

offline
  • auf Anfrage
  • 87437 Kempten (Allgäu)
  • Umkreis (bis 200 km)
  • en  |  de
  • 07.10.2018

Kurzvorstellung

Dipl.-Ing. Maschinenbau mit Schwerpunkten Leichtbau und Mikrotechnik. Studienrat mit Unterrichtsschwerpunkten Automatisierungstechnik und Steuerungstechnik

Ich biete

  • Automatisierungstechnik (allg.)
  • Finite-Elemente-Methode (FEM)
  • Fluid-, Struktur- und thermische Koppelung (FSI)
  • Regelungstechnik / Steuerungstechnik

Projekt‐ & Berufserfahrung

StR. Dipl.-Ing. Maschinenbau (Festanstellung)
noch keinen, M, BS, KE
5/2018 – 5/2018 (1 Monat)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2018 – 5/2018

Tätigkeitsbeschreibung

War bis heute noch in keiner Selbständigkeit aktiv.

Eingesetzte Qualifikationen

Automatisierungstechnik (allg.), Fluid-, Struktur- und thermische Koppelung (FSI), Regelungstechnik / Steuerungstechnik, Finite-Elemente-Methode (FEM)

Ausbildung

allg. Maschinenbau
(Dipl.-Ing. (TUM))
Jahr: 2005
Ort: München

Qualifikationen

Berechnungstool: HSB; Decker, Niemann, FEM: ANSYS, auch erste Erfahrungen mit Nastran, Airbustool: ISSY; Konstruktion: SolidWorks, Catia, NX (Anfängererfahrung im Umgang mit MCD und der Kopplung mit Steuerungen); Steuerungstechnik: TIA14 sowie CodeSys

Über mich

Meine derzeitige Tätigkeit umfasst den Unterricht an einer berufsbildenden Schule. Gerne würde ich nebenbei Industrieerfahrung im Bereich der Strukturauslegung und -berechnung weiter vertiefen, welche zu den Tätigkeitsschwerpunkten vor meiner Lehrtätigkeit gehörten. Hierzug zählten Auslegungsarbeiten an Teilen von Airbus-Flugzeugen sowie Bewertungen von potentiellen Strukturkonzepten.

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Umkreis (bis 200 km)
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
511
Alter
47
Berufserfahrung
16 Jahre und 7 Monate (seit 11/2005)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden