freiberufler Agile Consultant & Coach, Product Owner (CSPO), Scrum Master (CSM), SAFe 5 SPC, Agile Skalierung, Business Agility auf freelance.de

Agile Consultant & Coach, Product Owner (CSPO), Scrum Master (CSM), SAFe 5 SPC, Agile Skalierung, Business Agility

zuletzt online vor wenigen Stunden
  • auf Anfrage
  • 38667 Bad Harzburg
  • auf Anfrage
  • de  |  en
  • 04.12.2021

Kurzvorstellung

Nach vielen Jahren erfolgreicher Projektarbeit in der Software Entwicklung liegt mein aktueller Fokus in unterschiedlichen Scrum Rollen (Developer, Product Owner,Scrum Master) im Bereich agiler Wertschöpfung und Vorgehensmodelle.

Ich biete

  • Agile Entwicklung
  • Agiles Projektmanagment & Vorgehensmodelle
  • Kanban
  • Kanban (Softwareentwicklung)
  • Lean Management
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • Requirement Analyse
  • SAFe
  • SCRUM
  • Teamentwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Programm Scrum Master
Volkswagen, Wolfsburg
10/2018 – offen (3 Jahre, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Programm Scrum Master im NGW (Next Generation Website) Projekt. Das NGW Programm koordiniert produktübergreifend Entwicklung und Rollout der globalen Volkswagen Internetpräsenz für PKW und Nutzfahrzeuge.
Steuerung produktübergreifender Prozesse auf Programm Ebene wie Change Request-, Support- oder Produktenwicklungsprozess
Beratung der POs und der Programmleitung bei Definition und Optimierung von produktspezifischen und produktübergreifenden Prozessen
Abstimmung mit den Scrum Mastern der Entwicklungspartner
Leitung Steering zwischen Programm und Entwicklungspartner
Monitoring und Reporting der Entwicklungs KPIs
Impediment Resolution auf Programm Ebene
Definition, Abstimmung und Monitoring von übergreifenden Non Functional Requirements
Mentor agiler Werte und Prinzipien

Eingesetzte Qualifikationen

Kanban (Softwareentwicklung), SCRUM

Technical Product Owner
ING Diba, Nürnberg
5/2017 – 9/2018 (1 Jahr, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2017 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: CleanData

• Technical Product Owner (TPO) eines agilen DevOps Teams im Projekt CleanData: Arbeitspaketverantwortlicher für die Zentrale Komponente, einer Applikation zur Steuerung von Sperr- und Löschaufträgen personenbezogener Daten im Rahmen der EU-DSVGO
• Zentrale Komponente (COP): Spring Boot Applikation stellt aufgrund fachlicher Regeln über eine Rule Engine (Actico) verschiedene REST Services für die betroffenen Umsysteme zur Verfügung
• Etablierung ELK Infrastruktur für COP
• Requirements Analyse & Engineering
• Codeanalysen und Architekturreviews im Team
• Schreiben von User Stories, Durchführung von Sprint Refinements und Sprint Reviews
• Planung und Durchführung Rollout Produktion, Konzeption und Abstimmung mit IT Security
• Koordination und Abstimmung mit den Arbeitspaketverantwortlichen der Umsysteme sowie dem Fachbereich und dem Testmanagement
• Statusreporting für Projektmanagement

Technologien:
Java 8, Spring, Spring Boot, JPA, Hibernate, SQL, REST Webservices, Actico Rules, ELK(Elastic Search, Kibana, Logstash)
Software:
Intellij IDEA, Oracle SQL-Developer, Jira, Jenkins, Confluene, Git, jMeter
Systemumgebung:
Linux (Red Hat), Oracle Database
Vorgehensmodell:
Scrum
Teamgröße: 15

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, Agile Entwicklung, Projektleitung / Teamleitung (IT), SCRUM, J2EE (Java EE), Spring, Webservices, Requirement Analyse, Business Analyse

Agile Business Analyst / Product Owner
SDV (Sparda Datenverarbeitung), Nürnberg
10/2015 – 4/2017 (1 Jahr, 7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: GloboZap

• Business Analyst und (Co) Product Owner im Team GSA (Globo Service Adapter) für das Projekt GloboZap: Ablösung einer Backoffice und Vertriebs Software für die Baufinanzierungsprozesse der Sparda Banken
• Requirements Analyse & Engineering
• Schreiben von User Stories, Durchführung von Sprint Refinements und Sprint Reviews
• Abstimmung der Schnittstellen mit den Umsystemen Prisma (Vertriebs Frontend der Sparda Banken) und Webadapter (Webservice Schnittstelle zu Interhyp)
• Schreiben von IT Konzepten (Restdaten Dialog für Dokumentendruck)
• Code- und Systemanalyse des Altsystems (Java, Uniface)
• Konzeptionelle Entwicklung des Migration Layers (SOAP) – unter Beibehaltung der WSDL sowie Schnittstellen Anpassung an die neue Backend Architektur (CBOM)
• Konzeptionelle Entwicklung der neuen Baufinanzierungs Webservices (SOAP und REST)
• Abstimmung mit fachlichen Product Ownern, technischen Product Ownern und Architekten
• Performance Analyse und Verbesserung der Webservices

Technologien:
Java EE6, JSF, PrimeFaces, JPA. SQL, SOAP Webservices, Selenium, Mockito, Uniface, Java Script, CSS
Software:
Eclipse, Oracle SQL-Developer, IBM Data Studio, Enterprise Architekt, Jira, Jenkins, SVN, Dynatrace
Systemumgebung:
Websphere, DB2/zOS, Oracle Database
Vorgehensmodell:
Scrum, (Kanban)
Teamgröße: >70

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, SCRUM, Software Architektur / Modellierung, J2EE (Java EE), Spring, Webservices, Requirement Analyse, Business Analyse

Senior Agile IT Consultant
BA (Bundesagentur für Arbeit), Nürnberg
7/2012 – 9/2015 (3 Jahre, 3 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 9/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Transformation Virtueller Arbeitsmarkt (VAM/Verbis)

• Teamlead in einem der 13 Scrum Transformationsteams für den Virtuellen Arbeitsmarkt (verbis): Großprojekt zur Migration der zentralen Arbeitsmarktverwaltungs Software für alle BA Mitarbeiter auf einen neuen modellbasierten Technologie Stack
• Implementierung/Test von Modulen für verbis auf Basis des generierten Modellcodes
• Implementierung/Test von verbis Webservices
• Performance Analysen und Verbesserung der verbis Webservices
• Modellierung der Fachanforderungen mit projektspezifischer DSL
• Requirements Analyse für die Transformation von verbis Modulen
• Code- und Systemanalyse des Altsystems
• Koordination von teaminternen sowie teamübergreifenden (Scrum of Scrums) agilen Prozessen
• Planung und Koordination teamübergreifender Code Quality Maßnahmen (Sonar Code Metriken)
• PO (Product Owner) Java Testing für alle Transformationsteams (Definition und Kontrolle jUnit Metriken, Leitung Migration EasyMock/PowerMock zu Mockito)
• Coaching jUnit, Java Testing, Codequality, Clean Code
• Koordination TT (Transformation) und AT (Architektur)

Technologien:
J2SE, J2EE, MDSD, DSL, Hibernate, Spring, Maven, jUnit, Mockito/EasyMock
Software:
Eclipse, Oracle SQL-Developer, Subversion, Jenkins, Sonar, SoapUI, Jira, Greenhopper, Dynatrace
Systemumgebung:
Solaris, Linux, Oracle Database, Weblogic Server
Vorgehensmodell: Scrum
Teamgröße: >90

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, SCRUM, J2EE (Java EE), Modellgetriebene Softwareentwicklung (MDSD), Spring, Requirement Analyse

Senior IT Consultant
Deutsche Bank, Frankfurt
12/2010 – 6/2012 (1 Jahr, 7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2010 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Tradefinder

• Weiter- und Neuentwicklung Tradefinder. Design und Entwicklung von Webfrontend(JSP, jQuery ,Ajax) und Backend(Java/J2EE, ibatis/mybatis,Oracle) Komponenten

Eingesetzte Qualifikationen

Front-End Entwicklung

Senior IT Consultant
HZD (Hessische Zentrale für Datenverarbeitung), Wiesbaden
10/2009 – 11/2010 (1 Jahr, 2 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 11/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: IPCC

• Anforderungsanalyse, Systemspezifikation und Architekturentwurf für die Neuentwicklung eines webbasiertes Polizei-Informationssystems: Persistierung via Hibernate, Kommunikation via Messageing (Oracle Advanced Queuing) sowie Webservice, Frontend via Spring MVC, Spring Webflow, Apache Tiles, jQuery, Yaml

Eingesetzte Qualifikationen

Front-End Entwicklung, J2EE (Java EE), Requirement Analyse

Zertifikate

Flight Levels Flow Design
Mai 2021
Flight Levels Introduction
Januar 2021
Certified SAFe® 5 Program Consultant (SPC)
August 2020
Certified SAFe® 5 Agilist
Mai 2020
Certified Agile Leadership
Dezember 2019
Certified Scrum Product Owner (CSPO)
Dezember 2016
Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE-F)
September 2016
Certified Scrum Master (CSM)
Juni 2009

Ausbildung

Geisteswissenschaftliche Studium
(Magister Atrium (M.A.) )
Jahr: 1998
Ort: Hannover

Qualifikationen

Kernkompetenzen

• Agiles Projektmanagement
• Agile Softwareentwicklung
• Agile Produktentwicklung
• Agile Skalierung
• Agile Skalierungsframeworks
• Agile Leadership
• Scrum
• Kanban
• SAFe
• Scrum@Scale
• LeSS
• Flight Levels
• Lean Management
• Design Thinking
• Liberating Structures
• Webtechnologien
• Frontendtechnologien
• Backendtechnologien
• Webservice
• Requirements Analyse
• Requirements Engineering
• Requirements Management
• Portal Development
• B2B
• B2C
• ECommerce
• Business Analyse
• Projektleitung
• Team Lead
• Remote Work
• Virtuelle Teams
• Mehrjährige Erfahrung in Frontend- und Backend Entwicklung/Technologien
• Mehrjährige Erfahrung in Großprojekten sowie Arbeiten in internationalen Teams
• Mehrjährige Erfahrung im Banking/Finanzsektor
• Mehrjährige Erfahrung im Bereich Öffentliche Verwaltung / Behörden
• Mehrjährige Erfahrung im Bereich Automotive

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2766
Berufserfahrung
23 Jahre und 8 Monate (seit 04/1998)
Projektleitung
7 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden