IT Consulting Asset Management

freiberufler IT Consulting Asset Management auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Europa
de  |  en  |  hr
auf Anfrage
65760 Eschborn
23.09.2019

Kurzvorstellung

Asset Management Spezialisten rund um die Themen IT Implementierung und Business Analyse für die Bereiche Handel, Verwaltung und Buchhaltung von Wertpapieren bei Kapitalverwaltungsgesellschaften, Versicherungen und Banken.

Ich biete

Finanzen, Versicherung, Recht
  • Wertpapierhandel
  • EMIR
Management, Unternehmen, Strategie
  • Business Analyse

Fokus
  • SCD
  • Aladdin
  • Fondsbuchhaltung
  • IFRS 9
  • Investement Book of Records
  • Accounting Book of Records
  • Solvency II

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleiter
Große internationale Kapitalverwaltungsgesellschaf, Frankfurt
6/2018 – 1/2019 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2018 – 1/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Outsourcing Fondsbuchhaltung: Projektleiter des IT Projektes, Planung, Controlling und Management des Projekts, Abstimmung mit dem Gesamtprogramm und dem IT Projekt des neuen Serviceproviders

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektleiter
Große internationale Kapitalverwaltungsgesellschaf, Frankfurt
7/2017 – 2/2019 (1 Jahr, 8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 2/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau Aladdin als Investment Book of Records (IBOR): Projektleiter bei der technische Umsetzung des neuen IBOR basierend auf Aladdin; Re-Design der bestehenden IBOR Prozesse; Einführung des neuen Moduls Aladdin Accounting; Design der zukünftigen IBOR Architektur; Planung, Controlling und Management des Projekts

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektleiter
Große internationale Kapitalverwaltungsgesellschaf, Frankfurt
1/2016 – 6/2017 (1 Jahr, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

RfP des Moduls Aladdin Acounting: Systemanalyse Ist-Zustand und Anforderungen IBOR Altsystem; System- und Gap-Analyse Aladdin Accounting und Beurteilung der Eignung zur Umsetzung Aladdin als IBOR und Datenbasis für Client Reporting und Performance Measurement; Design der zukünftigen Systemarchitektur; Planung, Controlling und Management des Projekts

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Teilprojektleiter
Große internationale Kapitalverwaltungsgesellschaf, Frankfurt
7/2013 – 12/2016 (3 Jahre, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2013 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung Aladdin (Black Rock Solutions): Systemanalyse Ist-Zustand Altsystem Gattungs- und Marktdaten; Gap-Analyse und zukünftige Systemarchitektur; Planung der Teilprojekte Gattungs- und Marktdatenversorgung, Wertpapierleihe und Repos; Konzeption der Prozesse und Schnittstellen für die Stammdaten- und Marktdatenversorgung aus Aladdin über eine Middleware nach SCD

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektleiter
Asset Manager eines internationalen Versicherungsk, Köln
7/2012 – 12/2014 (2 Jahre, 6 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung Solvency II Säule 1 & 3 (Asset Seite): Ausarbeiten fachlicher Grundlagen (QRT-Berichte & Marktwertbilanz Assets); Gap- und Risiko-Analyse Umsetzung SCD und Reporting-DWH; Projektplanung Konzeption & Umsetzung; Fachkonzept Solvency II (QRT-Berichte D1 – D6; BS-C1 – BS-C1D; VA C2B); Projektleitung Säule 1 SCR-Berechnung nach Standardmodell

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektleiter
Landesbank, Hannover
6/2010 – 12/2011 (1 Jahr, 7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2010 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

System- und Prozessoptimierung: Projektleitung; Wertpapiere und OTC-Derivate Handel, Abwicklung und Buchhaltung; Datenmanagement Gattungsstammdaten und Marktdaten - Projektplanung, Ist-Analyse, Ableitung und Konzeption von Maßnahmen auf strategischer, taktischer und operativer Ebene zur System- und Prozessoptimierung von Gattungsdaten, Marktdaten und Transaktionsdaten

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektleiter
Asset Manager eines internationalen Versicherungsk, Köln
1/2010 – 12/2010 (1 Jahr)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung von Credit Default Swaps für die Versicherung nach HGB und IFRS: Projektplanung, Erstellen von Buchungshandbüchern nach HGB und IFRS, Konzepterstellung und Umsetzung von CDS in SCD nach HGB und IFRS Bilanzierung für die Direktanlagen der Rück- und Erstversicherungen

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarbeiter
Asset Manager eines internationalen Versicherungsk, Köln
9/2009 – 12/2009 (4 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Erweiterung der Amortisationsrechnung für Renten nach IFRS: Koordination der Tasks sowie Konzepterstellung und Umsetzung neuer
Anforderungen für Floater und Callabel Bonds in SCD nach IFRS Bilanzierung für die Rück- und Erstversicherungen sowie das IFRS Reporting der KVG

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarbeiter
Asset Manager eines internationalen Versicherungsk, Köln
7/2009 – 9/2009 (3 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

7/2009 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Umsetzung Buchführung für Swaptions nach HGB und IFRS: Erstellen von Buchungshandbüchern nach HGB und IFRS, Kontenmapping, Konzepterstellung und Umsetzung in SCD nach HGB und IFRS, Bewertung und Bilanzierung für die Rückversicherung und Erstversicherungen

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektleiter
Internationale Kapitalverwaltungsgesellschaft, Köln
5/2009 – 11/2010 (1 Jahr, 7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2009 – 11/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung von Credit Default Swaps für die KVG Front-to-Back: Projektplanung, Workflows, Outsourcing Collateral Management (Auswahl der Partner, Prozesse, SLAs), Konzepterstellung und Umsetzung von CDS in SCD durch die gesamte Prozesskette bis zur Fondsbuchhaltung und für das IFRS Reporting der Spezialfonds, Bewertung in Bloomberg und Überleitung nach SCD, Schnittstellenkonzept zur Anbindung DTCC für Matching und Abwicklung, Erstellen von Buchungshandbüchern nach HGB und IFRS, Konzeption Anbindung an das DWH

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarbeiter
Asset Manager eines internationalen Versicherungsk, Köln
3/2009 – 6/2009 (4 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

3/2009 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung von Devisentermingeschäften nach HGB und IFRS: Projektplanung, Erstellen von Buchungshandbüchern nach HGB und IFRS, Workflows, Konzepterstellung und Umsetzung von Devisentermingeschäften in SCD nach HGB und IFRS Bilanzierung für die Rückversicherung und Erstversicherungen

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektleiter
Große internationale Kapitalverwaltungsgesellschaf, Frankfurt
6/2008 – 12/2008 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

SimCorp Dimension als Front, Middle und Back Office System: Projektplanung, Workflows, Konzepterstellung und Umsetzung von Varianz Swaps mittels SCD XpressInstruments, Bewertung in Abstimmung mit der Depotbank, Abwicklung und Geschäftsbestätigungen, Fondsbuchhaltung und Einbindung in die NAV Bewertung und Fondspreisberechnung

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektleiter
Große internationale Kapitalverwaltungsgesellschaf, Frankfurt
4/2008 – 12/2008 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Book Value Accounting: HGB und IFRS Bilanzierung; SimCorp Dimension als Front, Middle und Back Office System; Datenextraktion und Datenimport - Projektplanung, Workflows, Konzepterstellung und Umsetzung des Imports von Buchwerten der Versicherungskunden zur GuV Berechnung und Limitprüfung auf Basis der gelieferten HGB und IFRS Buchwerte der Kunden

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarbeiter
Große internationale Kapitalverwaltungsgesellschaf, Frankfurt
10/2007 – 6/2008 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 6/2008

Tätigkeitsbeschreibung

SimCorp Dimension als Front, Middle und Back Office System: Projektplanung, Workflows, Konzepterstellung und Parametrisierung von Repos Front to Back (inkl. Fund Accounting) nach dem Direct und Tri Party Repo Ansatz in SCD, Abstimmung Abwicklungsprozesse mit Clearstream und der Depotbank sowie Umsetzung der Prozesse in SCD; Aufsetzen der Bewertung, Fondspreisberechnung und Fondsbuchhaltung in SCD

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarbeiter
Große internationale Kapitalverwaltungsgesellschaf, Hamburg
7/2007 – 12/2007 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

SimCorp Dimension als Front Office System: Schulung und Produktionssupport Analyse im SCD Portfolio Manager, Ordererrouting und Trade Erfassung von Wertpapieren und OTC-Derivaten in SCD

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektleiter
Große internationale Kapitalverwaltungsgesellschaf, Frankfurt
7/2005 – 7/2007 (2 Jahre, 1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2005 – 7/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Ablösung des Front Office Systems Portia durch SCD: Projektleitung, Projektplanung, Vorstudie zur Ablösung von Prozessen und Funktionen sowie Umsetzungsmöglichkeiten in SCD, Konzepterstellung und Durchführung Migration sämtlicher Wertpapier- und Derivate-Bestände; Betreuung Front Office nach der Migration

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektleiter
Große internationale Kapitalverwaltungsgesellschaf, Frankfurt
1/2005 – 6/2005 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – 6/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung der Wertpapierleihe in SCD (Machbarkeitsstudie und Projektplanung); Fachkonzept für Softwareentwicklung: Analyse der SCD-Funktionalitäten Front-to-Back, Analyse des Collateral Management Moduls in SCD, Projektplanung Einführung der Wertpapierleihe, Fachkonzepte für Softwareentwicklung zur Berechnung der WP-Leihegebühren

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektleiter
Große internationale Kapitalverwaltungsgesellschaf, Fra
1/2005 – 6/2005 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – 6/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung der Wertpapierleihe in SCD (Machbarkeitsstudie und Projektplanung); Fachkonzept für Softwareentwicklung: Analyse der SCD-Funktionalitäten Front-to-Back, Analyse des Collateral Management Moduls in SCD, Projektplanung Einführung der Wertpapierleihe, Fachkonzepte für Softwareentwicklung zur Berechnung der WP-Leihegebühren

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarbeiter
Große internationale Kapitalverwaltungsgesellschaf, Frankfurt
1/2003 – 12/2004 (2 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

SimCorp Dimension (SCD) als STP Solution/Fund Accounting System: Umsetzung und Parametrisierung diverser Finanzinstrumente in SCD (Futures, Credit Default Swaps, Warrants etc.) bzgl. Stammdatenversorgung, Bewertung, Abwicklung, Fondspreis-berechnung und Buchhaltung sowie Schnittstellenkonzeption zur Anbindung an Front Arena und das Data Warehouse
Konzeption und Parametrisierung der Jahresendverarbeitung für Fonds
Einführung von Hedge Fonds (Abbildung von Short Geschäften und zugehörigem Security Lending) in der Wertpapierabwicklung, Fondsbuchhaltung und dem Reporting

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarbeiter
Große internationale Kapitalverwaltungsgesellschaf, Frankfurt
1/2002 – 12/2002 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

SimCorp Dimension als Front und Middle Office System; Fachkonzepte für Softwareentwicklung: Projektleitung, Gesamtprojektplan Front Office Einführung), Verfassen diverser Fachkonzepte für Programmerweiterung (FX Futures, Vier Augen Prinzip etc.)

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarbeiter
Große internationale Kapitalverwaltungsgesellschaf, Frankfurt
2/2001 – 12/2001 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2001 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

SimCorp Dimension (SCD) als Front und Middle Office System: Durchführung von Workshops mit Fachabteilung und Softwareanbieter in der Konzeptphase, Implementierung im Bereich Front und Middle Office (Stammdatenversorgung Wertpapiere und Derivate sowie Abwicklung); Teilprojektplanung, Realisierungskonzepte und Umsetzung in SCD

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarbeiter
Asset Manager eines internationalen Versicherungsk, München
9/2000 – 2/2001 (6 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

9/2000 – 2/2001

Tätigkeitsbeschreibung

HGB und IFRS Bilanzierung; Softwareimplementierung SimCorp SCD: Implementierung der Buchhaltung nach HGB, IAS und US-GAAP für Derivate in SCD (Nebenbuch) für die Direktanlagen

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarbeiter
Große deutsche Versicherung, Wiesbaden
6/2000 – 10/2000 (5 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

6/2000 – 10/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Softwareimplementierung SAP TR-TM: Fachkonzept, Planung, Qualitätssicherung und Schulung bei der Umsetzung von Futures in SAP TR-TM

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarbeiter
Große deutsche Versicherung, Weisbaden
6/2000 – 10/2000 (5 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

6/2000 – 10/2000

Tätigkeitsbeschreibung

SAP Beratung im Bereich Geld, Devisen, Derivate: Konzeption, Umsetzung und Schulung Releasewechsel in SAP TR-TM (Geld, Devisen, Derivate)

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarbeiter
Asset Manager eines internationalen Versicherungsk, München
2/2000 – 12/2000 (11 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

2/2000 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Rechnungslegung von Kapitalanlagen und derivativen Finanzprodukten nach HGB und IFRS für Versicherungen: Erstellung eines Fachkonzeptes zur Buchhaltung derivativer Finanzinstrumente nach HGB und entsprechender Buchungshandbücher; Qualitätssicherung Buchungshandbücher IFRS; Konzept Hedge Accounting nach IFRS und US-GAAP

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarbeiter
Große deutsche Versicherung, Weisbaden
7/1999 – 10/1999 (4 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

7/1999 – 10/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Softwareimplementierung SAP TR-TM (Derivate): Qualitätssicherung, Test und Schulung

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarbeiter
Große Deutsche Kreditbank, Bremen
1/1999 – 8/1999 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/1999 – 8/1999

Tätigkeitsbeschreibung

SAP-Beratung Geldhandel, Devisenhandel und Derivate: SAP TR-TM Einführung der Module Geld, Devisen, Derivate im MARK-Umfeld; Konzeption, Customizing, Migration, Schulung und Produktivbetreuung

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarbeiter
Große Schweizer Versicherung, Basel
10/1998 – 6/1999 (9 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

10/1998 – 6/1999

Tätigkeitsbeschreibung

SAP-Beratung in den Bereichen Geld-, Devisen- und Derivatehandel: SAP TR-TM Einführung der Module Geld, Devisen, Derivate; Qualitätssicherung und Coaching

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Projektmitarebeiter
Große deutsche Versicherung, Wiesbaden
10/1998 – 6/1999 (9 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

10/1998 – 6/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Softwareimplementierung SAP TR-TM: Konzeption, Umsetzung, Test, Schulung, Migration und Produktivunterstützung der Module Geld, Devisen, Derivate

Eingesetzte Qualifikationen

Wertpapierhandel


Ausbildung

Betriebswirtschaftslehre
(Diplom Kaufmann)
Jahr: 1998
Ort: Tübingen

Qualifikationen

SAP TR-TM
SimCorp Dimension (SCD)
Aladdin
Buchhaltung Wertpaiere (HGB & IFRS)
Fondsbuchhaltung
Projektleitung

Über mich

Asset Management und finanzielles Risikomanagement; Implementierung von SimCorp Dimension, Aladdin (Black Rock Solutions) und der Treasury-Standard-Software SAP R/3 Treasury (TR TM; CFM), Rechnungslegung von Kapitalanlagen (speziell derivative Finanzprodukte) nach HGB und IFRS bei Kapitalverwaltungsgesellschaften, Banken und Versicherungen.
Verfassen von Fachkonzepten und Buchungshandbüchern für die Buchhaltung nach HGB und IFRS für die Kapitalanlagen bei Versicherungen und Kapitalverwaltungsgesellschaften.
Einführung SimCorp Dimension als Front Office und Buchhaltungssystem bei Versicherungen und Kapitalverwaltungsgesellschaften. Analyse und Optimierung des Datenmanagements durch die gesamte Wertpapier Wertschöpfungskette (Prozesse & Systeme) bei Banken, Kapitalverwaltungsgesellschaften und Versicherungen. Projektleitung bei Softwareimplementierungsprojekten sowie Leitung von Großprojekten.
Fachlich: Auf Systemeinführungen sowie System- und Prozessoptimierung im Wertpapierhandel und -verwaltung bei Kapitalverwaltungsgesellschaften, Banken und Versicherungen spezialisiert sowie auf die Umsetzung regulatorischer Regelungen wie z.B. IFRS und Solvency II. Im Rahmen diverser Optimierungs- und Einführungsprojekte habe ich unter anderem große Systemeinführungen von SimCorp Dimension als Front, Middle und Back Office sowie Accounting System (HGB und IFRS) für Kapitalverwaltungsgesellschaften und Versicherungen geleitet. Neben der Einführung von SimCorp Dimension liegt mein Schwerpunkt bei der Implementierung von Aladdin als Front Office System sowie dem Aufbau als Investment Book of Records (IBOR). Darüber hinaus habe ich im Rahmen vieler Projekte selber Fachspezifikationen geschrieben, technische Konzepte, u. a. im SAP-, SimCorp- und Aladdin Umfeld, erstellt und das Customizing bzw. die Parametrisierung der Systeme selber durchgeführt.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Kroatisch (Fließend)
  • Slowenisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
282
Alter
51
Berufserfahrung
21 Jahre und 1 Monat (seit 09/1998)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »