Freiberufler

freiberufler Freiberufler auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
National
de  |  en
auf Anfrage
Hamburg
08.07.2019

Kurzvorstellung

Ich bin ein breit aufgestellter Entwickler. So habe ich in verschiedenen Rollen (Entwickler, DevOps, Architekt, Scrum Master, Kanban Master, Team Lead, Coach) und innerhalb verschiedener Vorgehensmodellen (Scrum, Kanban) gearbeitet.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Java (allg.)
  • Git
  • Jenkins
  • Gradle
  • Spring
  • Docker
  • Kotlin
  • Kubernetes
  • Ansible
  • Agile Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Freelander / Developer
Kundenname anonymisiert, Hamburg
7/2018 – 5/2019 (11 Monate)
E-Commerce
Tätigkeitszeitraum

7/2018 – 5/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau einer Landingpage Infrastruktur, Hands-On Support beim Aufsetzen eines Hadoop Systems und einer öffentlichen API, Arbeit als Entwickler in einem Scrum Team

Eingesetzte Qualifikationen

Docker, Java (allg.), Spring, Ansible, Kotlin, Kubernetes


Founder / CTO (Festanstellung)
Weyay, Hamburg
3/2018 – 3/2019 (1 Jahr, 1 Monat)
Charity
Tätigkeitszeitraum

3/2018 – 3/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Meine Rolle in dem von mir mit-gegründeten Startup ist hauptsächlich die technische und fachliche
Implementierung und Weiterentwicklung der Plattform, ständiges Feedback und Lernen in unsere
Startup-DNA zu bringen, meinen Partnern und Angestellten die Tools zu geben die sie brauchen um
ihre Themen (hauptsächlich Marketing und Sales) voranzutreiben und die strategische
Weiterentwicklung der Firma.

Eingesetzte Qualifikationen

Git, Java (allg.), Spring, Amazon Web Services (AWS)


Advisory Consultant (Festanstellung)
Dell EMC, Hamburg
1/2017 – 5/2018 (1 Jahr, 5 Monate)
IT
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 5/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Als Advisory Consultant habe ich die digitale Transformation in verschiedenen Bereichen der Kunden
sowohl mittels Hands-On Coaching von Engineers als auch durch Beratung des mittleren und
obersten Managements vorangetrieben. Hierzu gehörten Bereiche wie App modernization, DevOps
und Big Data und Tätigkeiten wie das Halten von Präsentationen bei Konferenzen, das Durchführen
von Value Stream Workshops, Hands-On Coaching von Engineers beim Bau von Mikroservice Architekturen,
Beratung bei der Auswahl und dem Design von Infrastrukturen, das Entwickeln von
POCs, die Sales Abteilung in Meetings mit CEOs und CTOs zu unterstützen, DevOps in Firmen
einzuführen, Remote Teams zu leiten oder BigData Lösungen zu installieren.

Eingesetzte Qualifikationen

Apache Hadoop, Java (allg.), Vmware Pivotal, Vmware (allg.)


Lead Developer, dann Teamlead (Festanstellung)
eSailors IT Solutions, Hamburg
9/2013 – 12/2016 (3 Jahre, 4 Monate)
E-Commerce
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Zunächst Entwicklung eines internationalen Webshops innerhalb eines cross funktionalen Scrum Teams, be-stehend aus Entwicklern, QA engineers, Product Management, Design and UX. Teil meiner Arbeit war das Erweitern des Webshops als auch der Backend Systeme. Zudem agierte ich als Mitglied des Architekturboards. Ich leitete zudem eine Initiative, um den Zielvereinbarungsprozess zu verbessern, führte Firmenweite
Hackathons ein, organisierte Trainings und trieb die Aufsplittung des monolithischen Softwarekerns in Microservices.
Später Aufbau eines Teams, welches mobile Apps (iOS/Android) entwickelt. Als Personal- und Entwicklungsverantwortlicher von einem 6 Mann Team habe ich einen agilen Kanban-artigen Ansatz innerhalb eines vollständig cross-funktionalen Teams verfolgt. Die Produktentwicklung (Discovery, Produkt Vision), der Aufbau des Teams, die Prozesse, die Entwicklung der Apps und der Backend Systeme, sowie der Betrieb lag vollständig innerhalb des Teams. Die Apps waren native Apps mit Webview-Anteilen. Zudem beriet ich andere Teams bezüglich architektonischer Fragenstellungen, Teamleads bezüglich der Entwicklungsprozesse und den CTO in Firmenweiten technologischen Themen. Daneben trieb ich firmenweite Spezialthemen zur Förderung einer besseren Kultur (Hackathons, Meetups, Recruiting, …), mehr Transparenz (OKRs), agilerer Prozesse und eine Firmen-Restrukturierung von funktionalen Silos hinzu cross-funktionalen Domain basierten Teams. Die vorherrschende Technologie der Backend Systeme (und Android) war durch Java geprägt. Kleine Services waren vereinzelt aber auch in Scala geschrieben. Die IOS Apps wurden in ObjectiveC und Swift geschrieben.

Eingesetzte Qualifikationen

Apache Maven, Docker, Git, Gradle, Java (allg.), Jenkins, Objective-C, Scala, Swift (Apple), Microsoft Azure, Amazon Web Services (AWS)


Lead Developer (Festanstellung)
ConceptPeople, Hamburg
5/2008 – 9/2013 (5 Jahre, 5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2008 – 9/2013

Tätigkeitsbeschreibung

In verschiedenen Projekten habe ich als Lead-Softwareentwickler oder als Teamlead agiert.

Eingesetzte Qualifikationen

Apache Maven, Apache Subversion (SVN), CVS (Concurrent Versions System), Eclipse, Git, Gradle, Java (allg.), Jenkins, Softwareentwicklung (allg.), Spring


Ausbildung

Informatik
(Diplom)
Jahr: 2008
Ort: Hamburg

Qualifikationen

Java, Kotlin, Scala, C und C++, Javascript, Python,
Swift, ObjectiveC, Oracle, MongoDB, PostgreSQL, MySql,
Redis, SQLite, HSQLDB, Spring, SpringBoot, Gradle, ActiveMQ, Kafka,
IntelliJ, Hadoop, Apache Wicket,
SpringMVC, JSP, AngularJS, jQuery,
GWT, Vaadin, JSF,
Hibernate, Jackson, Jersey,
JProfiler, JRebel, Spring Batch,
Swing, WebsphereMQ, JMS, Spring RMI,
Hudson, Ant, maven, Eclipse,
RAD, Websphere, Jboss, Jetty, Tomcat, Docker, Kubernetes, Ansible, Splunk,
CloudFoundry, Elastic, Logstash, OpenStack,
Graphite, Vagrant, Datadog, AWS Route53,
AWS Beanstalk, AWS S3, Datadog, Nexus, Android SDK, IOS SDK, Robotium, Appium,
Espresso, Dagger, Butterknife, Espresso, Firebase
Appium, Retrofit, Crashlytics, JUnit, TestNg, Scala Test, Selenium, Cucumber, Findbugs, Detect, DBUnit, Mockito, Jenkins, EasyMock, Mockito, Sonar, Jmeter, Gatling, Git, SVN, Mercurial, CVS

Über mich

Ich bin ein breit aufgestellter Entwickler. Über die Zeit habe ich Erfahrungen in vielen Bereichen der digitalen Transformation und Produktentwicklung gesammelt. Dazu gehört vor allem die technische Seite der Produktentwicklung wie zum Beispiel das Aufsetzen von Source Code Management Systemen, das Schreiben von Software (Backend, Frontend, Mobile Apps), das Testen von Software (funktional und nicht funktional), das Deployen und Orchestrieren von Software, Monitoring der Software in Produktion als auch Bugfixing von Produktionsbugs, aber auch die unternehmerische und die organisatorische Seite der Produktentwicklung und der digitalen Transformation.
So habe ich in verschiedenen Rollen (Entwickler, DevOps, Architekt, Scrum Master, Kanban Master, Team Lead, Coach) innerhalb verschiedener Vorgehensmodellen (Scrum, Kanban) und in verschiedenen Bereichen (Softwareentwicklung, Produktdiscovery, Big Data, digitale Transformation) gearbeitet.
Ich versuche jeden Tag etwas zu Lernen, anderen zu helfen und Mehrwert zu schaffen.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
448
Alter
40
Berufserfahrung
11 Jahre und 9 Monate (seit 05/2008)
Projektleitung
2 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »