freiberufler Senior Software Developer: Database Technologies & Java Enterprise Applications auf freelance.de

Senior Software Developer: Database Technologies & Java Enterprise Applications

zuletzt online vor 4 Tagen
  • auf Anfrage
  • 70435 Stuttgart
  • National
  • de  |  en  |  fr
  • 14.11.2022

Kurzvorstellung

Passionierter Oracle Datenbank/Java Entwickler: Performance Optimierung, Datenbank Design, Java Backend/Frontend. Besonders Spaß macht mir dabei Komplexe Aufgaben effizient und optimal zu lösen. Bin ständig dabei meine Kenntnisse zu vertiefen.

Ich biete

  • Apache Tomcat
  • Datenbankentwicklung
  • J2EE (Java EE)
  • J2SE (Java SE)
  • jboss
  • Oracle Database
  • Oracle database Performance Optimierung
  • PL/SQL
  • Spring
  • Springboot

Projekt‐ & Berufserfahrung

Java Software Developer
Kundenname anonymisiert, Offenburg
7/2022 – offen (5 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

7/2022 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Weiter Entwicklung Risikomodul

Eingesetzte Qualifikationen

Hibernate (Java), J2SE (Java SE), JUnit, Microsoft Azure, Representational State Transfer (REST), Transact-SQL (T-SQL)

Senior Software Developer
Deusche Bank AG, Frankfurt am Main
1/2020 – 6/2022 (2 Jahre, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2020 – 6/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung von Anwendungen auf Basis vonJAVA/Oracle Datenbank rund um Transactions Monitoring. Performance Optimierung (SQL, PLSQL, JAVA)

Eingesetzte Qualifikationen

Git, Java (allg.), OpenShift, Oracle (allg.), Red Hat Enterprise Linux (RHEL), Spring, SQL

Senior Developer (Festanstellung)
targens GmbH, Stuttgart
11/2012 – 9/2019 (6 Jahre, 11 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 9/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Hauptaufgaben sind im Umfeld der Produktentwicklung im Bereich Compliance Solution angesiedelt. Im Besonderen die Entwicklung von CRS (Compliance Risk System), CDD (Customer Due Diligence), IPF (Integration Plattform), GID (Global
Identifier), TCM (Transaction Controlling & Monitoring), MDS (Monitoring & Detection System), ACR (Automatic Customer Review), FuzzySearch (Ähnlichkeitssuche), Performance Optimierung, Datenanonymisierung-Tools, Testtreibern, Datenmigrationsprojekte. Optimierung von verschiedene, am
meistens, Batch-Prozesse, am Oracle 11g und Oracle12c

Project KYC (know your customer) für Hypovereinsbank AG.
Rolle: Datenbank Design Entwicklung, PL/SQL-Entwickler, Java-Entwickler Performance-Optimierung, Test und Integration. Von 01.2019 bis 09.2019.

CRS/CDD-Produkte: Verantwortlich für die weitere Entwicklung für das Produkt(Datenbankseitig). Von 2015 bis 09.2019

TCM-Produkt (Transaction Controlling & Monitoring):
Verantwortlich für die weitere Entwicklung für das Produkt (Datenbankseitig). Von 2015 bis 09.2019.

FuzzySearch-Modul-Entwicklung, Version FS-01: Diese wird ein externes Modul ersetzten. Die FuzzySearch wird u.a. in TCM (Transaction Controlling & Monitoring) von targens eingesetzt.
Rolle: Java-Entwickler.
Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: Java (Spring Framework), SCRUM, GIT. Dauer 12 Monate von 07.2016 bis 06.2017.

GID Produkt-Entwicklung, Version GID-1.0 (Global Identifier – Auf Basis der Ähnlichkeitsuche werden Kundensätze in einer Datenbank gruppiert. Der Kunde kann über eine GUI eine Review durchführen und die Ergebnisse der Ähnlichkeitsuche
prüfen). Rolle: Datenbank Design und Entwicklung, JavaEntwickler (Front- und Backend), PL/SQL-Entwickler, Performance-Optimierung, Test und Integration.
Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: Java (Spring Framework), CaptainCasa(Framework auf Basis von JavaFX), Eclipse (STS),Tomcat, PL/SQL Oracle DB 12c, SVN. Dauer 12 Monate von 07.2015 bis 06.2016.

Projekt ACR (Vergleichbare Funktionalität wie bei CDD, basiert auf MDS-Produkt) – für Deutsche Bank und Deutsche Post Bank. Rolle: Datenbank Design und Entwicklung, Performance-Optimierung.
Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: PL/SQL Oracle DB 11g, SVN. Dauer 6 Monate von 01.2015 bis 06.2015.

Projekt New Risk Model Stufe 2 – für Hypovereinsbank AG.
Erweiterungen in CRS und CDD(Customer Due Diligence: ein targens Produkt wird verwendet beim Kundenaufnahme in der Bank). Rolle: Datenbank Design und Entwicklung, Performance-Optimierung, Testtreiber-Erstellung, Integration.
Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: PL/SQL Oracle DB 11g, SVN. Dauer 9 Monate von 04.2014 bis 12.2014.

Projekt New Risk Model Stufe 1 – für Hypovereinsbank AG.
Erweiterungen in CRS und CDD(Customer Due Diligence: ein targens Produkt wird verwendet beim Kundenaufnahme in der Bank).Rolle: Datenbank Design und Entwicklung, Performance-Optimierung, Testtreiber-Erstellung, Integration.
Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: PL/SQL
Oracle DB 11g, SVN. Dauer 9 Monate von 07.2014 bis 03.2014.

Entwicklung der DBAU-1.0 (Database Admin Utility ist eine eigene Java-Lösung zur Ausführung von PL/SQL und SQL Skripte und zwar plaOormunabhängig. Wurde entwickelt um SQLPLUS von Oracle zu ersetzen und wird in alle targens
Produkte eingesetzt. Diese Lösung erleichtert die Installation der targens Produkte). Rolle: Java/Datenbank Entwickler
Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: Java (Spring Framework), PL/SQL Oracle DB 11g, Eclipse (STS), PLSQL/Developer, SVN. Dauer 6 Monate von 01.2014 bis 06.2014.

Entwicklung der CRS-3.0 Version (alte Version 2.6 –Compliance Risk System ist ein targens Produkt zur Erstellung von Gefährdungsanalyse auf Basis ein vordefiniertes Risikomodell): Umstellung der GUI auf CaptainCasa
(Framework auf Basis von JavaFX) + neue DatenbankFunktionalität. Rolle: Front- und Backend Entwickler.
Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: Java, Hibernate, Tomcat, Oracle DB 11g, Eclipse, PLSQL/Developer, SVN.
Dauer 12 Monate von 01.2013 bis 12.2013.

Entwicklung von verschiedenen Tools (von 11.2012 bis 30.09.2019):
o Datenanonymisierungtools: Anonymisiert eine DB
beim Kunden um in targens mit anonymisierten
Daten Performance-Test durchzuführen.
o Testtreiber für die Datenbank (Regressiontests)
o Entwicklung eine Methode um Daten performant zu
löschen.
o Installationsautomatismen: Um verschiedene
Produkte automatisch zu installieren und
aktualisieren.
o Bugfixing + Wartung.
o Installation beim Kunden.
o Performance-Optimierung
o Installation von Oracle-Datenbanken sowie
verschiedene DBA-Aufgaben.

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, Apache Tomcat, jboss, Apache Maven, Apache Subversion (SVN), J2EE (Java EE), Jenkins, Linux Entwicklung, Spring

Softwareentwickler (Festanstellung)
Meillerghp GmbH, Schwandorf
1/2010 – 10/2012 (2 Jahre, 10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 10/2012

Tätigkeitsbeschreibung

- Entwicklung und Implementierung einer Software zur dynamischen Erstellung und Verarbeitung von personalisierten Dateien im Portable Document Format (PDF) von Adobe. (Die PDFs sind von hochwertiger Qualität, die die
Anforderung eine Digitaldruckmaschine erfüllen müssen)
Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: Java,
JBoss, PDFLib, PL/SQL Developer, Uml, Oracle 10g, SVN.
Dauer 3 Monate von 02.2010 bis 05.2010.

Entwicklung und Implementierung einer Layouts-Deseigner:
Die Software ermöglicht dem Benutzer professionale Layouts zu erstellen, ohne eine Zeile Code schreiben zu müssen. Die Layouts werden als XML oder in der DB gespeichert.
Entwicklung und Implementierung einer Layouts-Deseigner:
Die Software ermöglicht dem Benutzer professionale Layouts zu erstellen, ohne eine Zeile Code schreiben zu müssen. Die Layouts werden als XML oder in der DB gespeichert.

Entwicklung und Implementierung einer Software zur Datenaustausch und Steuerung des Dateieneingangs: Die Software ermöglicht dem Benutzer die automatische und flexible Erstellung von kundenspezifischen Datenim- und
Exportschni#stellen (Abholung/Übertragung von Daten über FTP, SFTP. Ein- Auslesen von Daten in/aus der Datenbank) Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: Delphi
Xe, C#, Visual Studio 2010, PL/SQL Developer, MS-SQLServer
2008, Oracle 10g, SVN.
Dauer 3 Monate von 01.2011 bis 03.2011.

Entwurf und Implementierung eines eigenen WorkflowManagers nach drag&drop-Prinzip zur Modellierung, Steuerung und Monitoring internen Prozessen:
Datenaustausch (XML, CSV, FixsatzauVau, Excel, dBase), Reporting-Erstellung, PDF-Erstellung und Drucken in Digitaldruck.
Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: Delphi
Xe, PL/SQL Developer, Oracle 10g, SVN.
Dauer 12 Monate von 04.2011 bis 04.2012.

Entwicklung und Implementierung einer Software zur
Massen-Verarbeitung von Bildern: Die Software ermöglicht unter anderem das Umfärben von Bildern nach bestimmten Kriterien, Mustererkennung, Farbformat Umwandlung von/nach RGB, CMYK…, Erzeugen von transparenten Bilder,
DPI Anpassung, Bildformat Umwandlung von/in den gängigen Formate.
Die Software erzeugt ein Skript, der in einem Workflow integriert wird und an eine große Zahl von Bildern angewendet wird.
Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: C#,
Visual Studio 2010, UML, SVN.
Dauer 4 Monate von 04.2012 bis 07.2012.

Entwicklung eines Tools zum Einlesen von Metadaten einer AFP-Datei (Advanced Function Presentation): Z. B. Ermittlung des Dokuments und Seitenanzahl. Das Programm wird in einem Produktionsworkflow eingesetzt.
Eingesetzte Programmiersprache: C#

Entwicklung einer Software zur Responsemanangement:
Die Software ermöglicht die Erstellung von Responseerfassungsmasken, Erstellung von Daten- und Exportschnittstellen, Erstellung von Reportings.
Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: C#,
Delphi Xe, PL/SQL, Oracle 10g, MSSQL, SVN.
Dauer 6 Monate von 02.2010 bis 07.2012.

Weiterentwicklung eines WarenwirtschaPssystem:
Verwaltung von der Produktion der Werbesendungen.
Datenbankdesign.
Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: Delphi
Xe, PL/SQL, Oracle 10g, SVN.
Dauer 6 Monate
Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: Java,
JBoss, PDFLib, PL/SQL Developer, Uml, Oracle 10g, SVN.

Entwicklung und Implemen)erung einer Layouts-Deseigner:
Die SoPware ermöglicht dem Benutzer professionale Layouts
zu erstellen, ohne eine Zeile Code schreiben zu müssen. Die
Layouts werden als XML oder in der DB gespeichert.
Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: Java,
PDFLib, PL/SQL, Oracle 10g, SVN.
Dauer 8 Monate von 05.2010 bis 12.2010.

Eingesetzte Programmiersprache und Technologien: Java,
PDFLib, PL/SQL, Oracle 10g, SVN.
Dauer 8 Monate von 05.2010 bis 12.2010.

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, jboss, Apache Subversion (SVN), C#, Delphi, J2EE (Java EE), PL/SQL, JSF (Java Server Faces)

SoPwareentwickler (Festanstellung)
L’Orange GmbH, Glatten
7/2008 – 12/2009 (1 Jahr, 6 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

7/2008 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung statistischer Softwaren zur Auswertung der Messdaten von in der Firma hergestellten DieselmotorInjektoren und deren Bauteile.
Automatisierung des Erstellens diverser Prozess- und Control- Charts.

Softwareentwicklung zur Prozessüberwachung. Die Messdaten von jeweiligem Bauteil eines DieselmotorInjektors werden automatisch nach statistischen
Verfahren analysiert, um mögliche Probleme bei der Produktion frühzeitig zu erkennen. (z.B. Drift eines Messgeräts)

Optimierung der Messmittelfähigkeit am Prüfstand:
Optimierung der zugrundliegenden Algorithmen zur Berechnung der Kennwerte eines Dieselmotor-Injektors (Spritzbeginn, Spritzende, Spritzmenge …)

Statistische Prozesskontrolle (Prozessüberwachung und Steuerung durch gezielte Versuche und Auswertung von Daten, die kontinuierlich im Produktionsprozess erhoben).
Z. B. werden für die verschiedenen Bauteile eines Injektors ständig die Vorgaben neu berechnet um gegen die systematischen Änderungen an den Prozess zu steuern.
So wird sichergestellt, dass das Zusammenbauen eines Injektors beim ersten Mal wunschgemäß funktioniert. (First Pass).

Datenbankdesign zur Rückverfolgbarkeit der Messdaten von jeweiligem Bauteil eines Injektors.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL-Server (MS SQL), Apache Subversion (SVN), J2SE (Java SE), Python, VBA (Visual Basic for Applications)

Zertifikate

Oracle Database 12c Administrator Certified Associate
November 2018
PROFESSIONAL SCRUM MASTER I
Oktober 2015
Java EE 6 Java Persistence API Developer Certified Expert
Mai 2015
Java EE 6 Web Component Developer Certified Expert
März 2014
Java EE 6 Web Services Developer Certified Expert
Januar 2014
OMG Certified UML Professional
Mai 2012
Oracle Advanced PL/SQL Developer Certified Professional
April 2012
Java SE 6 Programmer Certified Professional
März 2012
Oracle Database SQL Certified Expert
Januar 2012

Ausbildung

Mathematik

(Dipl.-Math.)
Jahr: 2008
Ort: Technische Universitaet Dortmund
Mathematik/Physik

(Licence es science en Mathematiques.)
Jahr: 2000
Ort: Unitversität Kenitra (Marokko)

Qualifikationen

Softwareentwicklung: Database Technologies & Enterprise Applications
Database Design und Performance Optimierung (Speziell Oracle Datenbanken 11g,12c, 18c und Cloud)
Java SE und Java EE, Spring Framework, Springboot

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Gut)
  • Französisch (Fließend)
  • Arabisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
National
Profilaufrufe
1834
Alter
45
Berufserfahrung
17 Jahre und 10 Monate (seit 01/2005)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden