IT Projekt & Transition Manager, Experte Workshop & Methoden (PM, agile, Kommunikation), SAP CRM Consultant, Anforderungs Manager

freiberufler IT Projekt & Transition Manager, Experte Workshop & Methoden (PM, agile, Kommunikation), SAP CRM Consultant, Anforderungs Manager auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Europa
de  |  en
100‐120€/Stunde
47057 Duisburg
20.01.2020

Kurzvorstellung

IT-Projektmanagement - integriert klassisch PRINCE2 & agile
Transition Management für Datacenter und IT-Services
Anforderungsmanagement - Change Management
SAP CRM Beratung & Entwicklung
Workshop Design

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Projektmanagement (IT)
  • SAP CRM
  • SAP Entwicklung (allg.)
  • Schulung / Training (IT)
Sprachen, Dienstleistung, Soziales
  • Kommunikationstraining
Management, Unternehmen, Strategie
  • Transition Management
  • Demand Management
  • Projektmanagement - Konfliktmanagement management
  • Business Analyse

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projekt- / Transition Manager (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Düsseldorf
4/2019 – offen (1 Jahr, 3 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2019 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Kundenseitiger Projektmanager eines Rechenzentrumsumzugs in einem mehrere teilautonome Business Units umfassenden Konzern. Das Projekt umfasst in drei Phasen 1st und 2nd Generation Outsourcing für insgesamt 600+ Systeme. Der Scope beinhaltet neben Applikationssystemen von Commodity über Speciality auch Mail, MDM, AD, uvm.
Das Aufgabenspektrum umfasst neben klassischen Projektmanagementaufgaben auch die Organisation der Migrationsprüfung der Wirtschaftsprüfungsrelevanten Systeme (SAP).

• Planung der einzelnen Projektphasen in Abstimmung mit Kunden und Dienstleistern
• Erhebung des Scopes der einzelnen Phasen
• Abstimmung und Umsetzung der Migrationsprüfung mit den Wirtschaftsprüfern
• Managen des Daily Business und Reporting an den Lenkungsausschuss
• Konflikt-, Krisen- und Kommunikationsmanagement in einem komplexen Projektumfeld
• Aufbereitung von Projektunterlagen für verschiedene Stakeholder
• Bereitstellung und Customizing von PM-Tools wie Teamwork und SharePoint
• Konzeption und Moderation von Workshops & Präsentationen für die Fachteams
• Durchführung von Lessons Learned Aktivitäten
• Einarbeitung von PMO-Assistenz

Beratung des Kunden bei der Auswahl des neuen IT-Dienstleisters und Steuerung der Ausschreibungs-gerechten Kommunikation zwischen den Beteiligten. Bewertung der Dienstleister anhand der vorliegenden Angebote und deren Passgenauigkeit zu Ausschreibung und Anforderungen. Moderation von Terminen zur Angebotspräsentation.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Transition Management


Sourcing Berater (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Köln
1/2019 – 4/2019 (4 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 4/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des Kunden (Fachbereich IT) bei der Ausschreibung von Workplace as a Service im Rahmen eines übergreifenden Sourcing-Programms

• Überführung der Anforderungen für einen Workplace as a Service in die relevanten Ausschreibungsunterlagen (Leistungsscheine)
• Konzeption und Moderation von Workshops für das Projektteam
• Planung des Ausschreibungsverlauf mit dem Kunden
• Erstellung von Projektunterlagen für die verschiedenen Stakeholder (Vorstand, CIO, CFO)
• Beratung des Kunden zu Leistungen im Rahmen eines Managed Service „Worksplace“

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Outsourcing-Konzepte


Project Management, Method Training, Coaching, PMO, Test Manager
Industrie: Handel / Ratingen / DE, Ratingen
3/2017 – 12/2018 (1 Jahr, 10 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Rolle
Projektmanager 08/18 – 12/18

Leitung eines Projekts zur Entwicklung und Einführung einer Vertriebs- und Abrechnungslösung für die europäischen Straßenmauten. Einführung und Zertifizierung eines neuen, europaweit nutzbaren Mautprodukts.
• Übernahme und Neustrukturierung eines laufenden Projekts in Anlehnung an PRINCE2
• Integration von Teams mit verschiedenen Reifegraden hinsichtlich Projektmanagementmethoden
• Klärung des Scopes und der Anforderungen aus den einzelnen Fachbereichen (Maut, Service, Sales)
• Anpassung des Projektvorgehens an klassische (FB, SAP, EDI, uvm.) und agile Delivery Teams
• Steuerung einer Projektorganisation aus internen Teams, Dienstleistern und Partnern

Rolle
Change Manager 05/18 - 11/18

Entwicklung und Umsetzung eines Change-Management Konzepts für den Umzug von 20% der Belegschaft in ein neues Gebäude (interimistisch) und die gleichzeitige Umsetzung eines New Work Vorhabens als Pilot für das gesamte Unternehmen.

• Erarbeitung eines hauseigenen New Work Einführungskonzept in Abstimmung mit dem Management
• Erstellen einer Change-Management Strategie unter Berücksichtigung der Mitwirkung der Mitarbeiter und dem Einbezug des Betriebsrats
• Kommunikation der Veränderung und Management der Erwartungshaltung in Einzel- und Gruppengesprächen
• Bedürfnisklärung mit den Betroffenen
• Motivation der Mitarbeiter und Führungskräfte zur Mitwirkung

Rolle
Test Manager

Im Rahmen eines „Feuerwehreinsatzes“ Entwicklung eines ad-hoc Testmanagementkonzepts, welches sowohl klassische als auch agile Teams und deren Vorgehensmodelle berücksichtigt. Implementierung des Konzepts und Unterstützung der Anwender IT / Fachbereiche bei der Umsetzung.

• Erarbeitung eines pragmatischen Testmanagementkonzepts auf Basis von ISTBQ und einer vorliegenden Teststrategie
• Entwicklung einer SharePoint basierten Lösung zur Konsolidierung der verschiedenen genutzten Tools (Jira, SolMan, Confluence) auf Basis der betroffenen Business Prozesse
• Entwicklung eines Leitfadens zur Umsetzung des Konzepts inkl. Verantwortlichkeitsmatrix und Umsetzungshinweise
• Vorstellung des Konzepts in verschiedenen Stakeholder-Runden
• Training und Unterstützung der Anwender


Rolle – durchgehend
Method Trainer, Berater

Als Trainer:
Entwicklung, Management und Umsetzung eines Portfolios an Trainings und Workshops zu Themen aus Project Management und agilen Methoden

• Project Management Kurse z.B.
o Risiko Management, Schätzen und Planen, Kritischer Pfad, Rollen und Verantwortlichkeiten in PRINCE2, Produktbeschreibung und Arbeitspaket in Prince2 Theorie & Praxis

• AGILE Kurse z.B.
o Scrum Theorie & Praxis, Kanban Theorie & Praxis, Prince2 & AGILE

• Weitere Themen z.B.
o SharePoint Einsteiger, Presenting with Flipcharts Einsteiger & Fortgeschrittene, BPMN 2.0 Prozessmodellierung für Einsteiger, Automatisieren mit Excel Makros und VBA, Stakeholder Management im Projektkontext
Als Berater:
Moderation von Workshops zur Projektinitiierung und Entwicklung von spezifischen Workshopformaten für unterschiedliche Zwecke.
Themenfelder z.B. Kreativworkshops, Ideengenerierung und -bewertung, Scopedefinition, Produktbasierte Planung lt.Prince2

Beratung von Teams bei der Einführung und Weiterentwicklung von Kanban. Spezifisches Coaching für den Einsatz der Methode im Aufgabenbereich des Teams und die Integration in Projektumgebungen und die bestehenden Prozesse.

Beratung von Projektmanagementteams bei der Integration von Kanban und Scrum basiert agierenden Teams und der Wechselwirkung der Prozesse.

Direktes Coaching einzelner Projektmanager in der Anwendung der zentralen Projektmanagementmethode Prince2 und im Umgang mit spezifischen Situationen z.B. Konflikten in Ihren Projekten


Rolle
Project Manager („Wellenmanager“ / Test Manager) von 08/17 bis 11/17

Als Testmanager:
Konzeptionierung eines Systemtestkonzepts zur Sicherung der Produktivfähigkeit einer komplexen, verteilten Systemlandschaft innerhalb des Rechenzentrumsumzugs des Unternehmens.
• Aufbau einer integrativen SharePoint-Lösung als zentrale Informationsstelle und zur übergreifenden Teststrukturierung
• Kommunikation und Umsetzung des Konzepts mit IT und Fachbereich

Als „Wellenmanager“
Im Rahmen eines Wellenbasierten Vorgehens – (Micro-)Management einzelner Cut-Over-Wellen. Umzug des Rechenzentrums in insgesamt 4 Haupt-Wellen zu einem neuen Sourcing Dienstleister. Management und ad-hoc Konzeption eines Rollbacks nach Welle 3.

• Erarbeitung des Vorgehensmodells und Anpassung an die jeweilige Lage
• Unterstützung der IT-Experten bei der iterativen Entwicklung der einzelnen Wellenplanungen
• Moderation und Strukturierung der Umsetzungsphasen in Kooperation mit dem externen Dienstleister und dem übergeordneten Projektmanagement
• Notfallmanagement im Rollbackszenario
• Kommunikation und Stakeholder Management zu Fachbereich und Management

Rolle - durchgehend
Project Management Office

Zentrale Mitwirkung am kontinuierlichen Aufbau, Verbesserung und Erweiterung des PMO als Governance-Abteilung für Projektprozess und -Methode.

• Aufbau eines SharePoints als zentrales Tool im PMO
o Aufbau einer kompletten Wissensdatenbank PRINCE2 Project Management
o Entwicklung eines (Projekt-)Zeiterfassungstools für Fachbereichsexperten
o Bereitstellung einer App zur zentralen Erfassung von Statusberichten
o Motivierende und inspirierende Artikel zu Projektmanagement relevanten Themen
• Automatisierung von Excel basierten Prozessen rund um das Projektportfolio
• Entwicklung von KPIs und Ableitung entsprechender Maßnahmen zum Projektprozess

Betreuung der Auszubildenden und Praktikanten. Zuweisung von Aufgaben die einen direkten Nutzen für die Abteilung haben und selbständig von den Auszubildenden bearbeitet werden können.

Eingesetzte Qualifikationen

PMO (IT), Projektmanagement (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), Train the Trainer, Training - Coaching-Kompetenzen


SAP CRM Consultant / Projektmanager
Industrie: Handel / Ratingen / DE, Ratingen
9/2015 – 2/2017 (1 Jahr, 6 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 2/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Rolle
SAP CRM Berater

Design einer systemübergreifenden Lösung für die Abwicklung der Maut Belgien in SAP CRM und interagierenden Systemen.
• Applikations- und Prozessberatung für den Fachbereich Maut hinsichtlich des initialen Registrierungsprozesses für die Maut Belgien.
• Ausarbeitung und prozessuale Beratung für die Bearbeitung von Reklamationen und Rückerstattungen.
• Technische Umsetzung der konzipierten Lösungen.


Rolle
Projektmanager

Leitung des Projekts SAP CRM Upgrade und Architekturanalyse.
Das Projekt hatte als Ziele
- Upgrade des Produktiven SAP CRM Systems von EHP 2 auf EHP3
- Erstellung eines Systemüberblicks, der es ermöglicht Architektur- und Prozessfragen zu diskutieren
- Verständnisgewinn in wie weit wir uns vom SAP Standard entfernt haben
- Schaffung der Basis für die Neukonzeption eines CRM Systems

- Als Projektmanager:
• Projektziele abstimmen
• Organisatorische Gestaltung des Projektes
• Planung der Projektleistung, Termine, Ressourcen, Kosten, Finanzen und Budget
• Aufgaben-, Kompetenz und Verantwortungsverteilung
• Teambildung; Rollen, Werte und Regeln festlegen
• Koordination und Kommunikation intern und extern
• Dokumentation und Berichte
• Projektsteuerung und Projektcontrolling: Termine, Kosten und Leistungsfortschritt überwachen, das Budget einhalten
• Vorbereitung und Durchführung von Projektbesprechungen
• Projekt abschließen

- Als Work Stream Lead
• Arbeitspakete abstimmen
• Templates für Prozess- und Objektdokumentation gestalten

Rolle
Berater

Ausarbeitung, Abstimmung und Einführung eines (Solutions-)Dokumentationskonzepts für das Information Management
- Abstimmung des Konzepts mit allen IM Teams und Abteilungen
- Ausarbeitung der Inhalte der Dokumente und Erstellung der Templates
- Integration des Dokumentationskonzepts in die Projektmanagementmethode und das Changeframework
- Erstellung eines Leitfadens zur Dokumentation
- Planung und Durchführung der Implementierung im Unternehmen

Rolle
(CRM) Berater

Migrationskonzept und Informationsbewertung

- Ausarbeitung eines Konzepts zur Bestimmung der geeigneten Migrationslösung für die Migration von SAP CRM in ein noch zu bestimmendes System anhand von Szenarioanalysen
- Erarbeitung einer Methodik zur Bestimmung des Werts von Information. Beratung des Fachbereichs in der Durchführung der Informationsbewertung


Rolle
SAP CRM Berater

Beratung zur diversen Change Requests auf bestehende CRM Prozesse oder kleinteilige Ergänzungen der Gesamtlösung CRM. Technische Umsetzung der konzipierten Lösungen.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CRM, Projektmanagement (IT), Anforderungsmanagement


SAP CRM Berater / Projektmanager
Industrie:intern, Düsseldorf
4/2015 – 8/2015 (5 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

4/2015 – 8/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Design, Entwicklung und Implementierung eines Lernprojekts zum Thema Cloud for Customer. Begleitung der ersten Schritte in der Umsetzung.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CRM, Projektmanagement (IT), SAP Cloud Platform


SAP CRM Consultant / Business Analyst
Industrie: Versorgungsindustrie / Leeds / UK, Leeds
1/2015 – 4/2015 (4 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Rolle
SAP CRM Berater

Design einer systemübergreifenden, kundeneigenen Lösung zur Bearbeitung von Kautionen in SAP CRM, SAP IS-U / FI-CA. Anpassen, justieren und schlichten im Prozess der Zusammenfassung der Anforderungen der diversen involvierten und betroffenen Teams (Telefonverkauf, Ausfallrisiko, Rechtsabteilung,usw). Implementieren einer systemgestützten, prozessualen Erweiterung zum Zähleraustauschprozess. Erweiterung der erhobenen Datensätze für die Kreditrisikoanalyse.

- Arbeiten mit den Anforderungen vom Business um in mehreren Runden von Workshops und Systemanalyse eine gangbare und vorteilhafte Lösung zu erarbeiten.
- Design der Lösung und Präsentation der selben in Form eines Impact Assessments IA inkl. Kostenüberblick
- Erstellen von Functional Specification Dokumenten zur genehmigten Lösung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CRM, Anforderungsmanagement


SAP CRM Consultant / Business Analyst
Industrie: Transport & Logistik / Bonn / Deutschla, Bonn
6/2014 – 12/2014 (7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Rolle
Funktioneller SAP CRM Berater für ein Archivierungsprojekt innerhalb eines globalen Systemrolloutprogramms. Das Archivierungskonzept ist systemübergreifend, inklusive Verbindungen zwischen SAP CRM, TM, ECC, GTS.

- Aufnahme der Anforderungen gemeinsam mit dem Business und Business IT. Abgleich und Anpassung der Anforderungen mit IBM und Kundenmanagement für die Bereiche SAP CRM, ECC FI-CA und TM FWAs.

- Entwicklung einer Lösung für den Kunden und erstellen der entsprechenden Functional Specifications basierenden auf dem Anforderungskatalog. Ziel ist eine Implementierung der Kundenanforderung mit minimalen kundeneigenen Eingriffen in das jeweilige System.

o Technische Analyse des SAP Standards - ADK Archiving Development KiT
o Kundeneigene Archivierungsregeln und -filter
o Konzeptionieren und designen eines Genehmigungsworkflows für BP Archivierung
 Customizing für die Archivierung selber und zusätzliche Transaktionstypen für den Workflow
o Erstellen von Batchjobzeitplänen

- Aufbereitung von Informationen rund um die Archivierung in verschiedenen Detailsgraden für verschiedenen Adressaten
o Präsentationen
o Prozessdiagramme

- Implementierung der Lösung mittels der Programm- und Projekt internen Prozesse unter Einbezug der relvanten, von etwaiigen Änderungen betroffenen Teams.

- Übergabe und Know-How-Transfer an das AMSTeam

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CRM, Anforderungsmanagement


SAP Beratung / Projektmanagement
Industrie: Stahl, Linz, Österreich, Linz
12/2013 – 6/2014 (7 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2013 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Rolle
Leitung Team Vertrieb mit vier Personen
- Festlegen von Zielen für das Team gemeinsam mit dem Team und orientiert an den im Projekt übergeordneten Strukturen
o Wöchentliche offene Teammeetings zur Durchsprache der aktuellen Situation
o Planung der Aufgaben für die einzelnen Teammitglieder mit dem Team
- Kommunikation der Ziele und Prüfung des Erreichten
o Nutzung des 3rd Level Projektplans auf Teamebene
o SolMan Projekt als Orientierung
o Teaminternes Aufgabentracking
- Motivation der Mitarbeiter
o Postives Einwirken auf das Motiovationsniveau trotz einer Vielzahl von Schwierigkeiten innert des Projekts
o Aufforderung an die Mitarbeiter sich gegenseitig bei Aufgaben zu Unterstützen und sich immer wieder über den Kenntnisstand zu einzelnen Themen mit dem Team abzustimmen
- Vertretung der Interessen des Teams innerhalb des Projekts
o Teilnahme am Wöchentlichen Team-/Streamlead Meeting
o Vertretung des Teams in übergreifenden Themen wie Test, Integration, Teamreport, uvm.
- Vertretung des Teams nach Aussen, gegenüber dem Kunden
o Kanalisierung von Informationen in beide Richtungen
o Vertretung der Teamleistungen gegenüber dem Kunden
o Förderung der positiven Zusammenarbeit mit der Kundenseite für einen maximalen Erfolg
o Teilnahme an regelmässigen Meetings zur gemeinsamen Planung und Erfolgskontrolle
- Mentoring
o Wissensvermittlung innerhalb des Teams mit besonderem Augenmerk auf eine Juniorkollegin
o Übernahme des Trainings der kundeneigenen Mitarbeiter für den Second Level Support
- Change Request Management
o Beratung und Analyse von RFCs
o Dokumentation der Anforderungen und Technische Planung der Lösung
- Transportmanagement, TOC

Functional SAP CRM Consultant
- Ausarbeiten von Lösungen für Kundenanforderungen
o Analyse von Anforderungen und Aufbereitung von Entscheidungshilfen / Alternativen
o Outlookintegration und Emailübertragung
o Interface zu einem Legacyprogramm „Reiseportal“
o Kampagnen- und Surveyverarbeitung
o Abbilden der Anforderungen in Functional Specifications
- Überprüfen von Umsetzungen von Kundenanforderungen
o Funktionstests
o Code Checks

Besitzer des Systemarchitektur /-integrationsthemas „ Der Zentrale Geschäftspartner“
- Zentrale Geschäftspartner ist eine Systemdesignentscheidung, bei der eine Releaseabhängige, mehrstufige Pflege des Geschäftspartners, sowie Debitor & Kreditor bei systemübergreifend gleicher Nummer realisert wird.
o Weiterführen der Integration von CRM, SRM, ECC, Legacysystemen und „Alt-ECC“ in das zentrale BP Konzept
o Erweitern und Anpassen des Konzepts an die aktuelle Situation
 Nummernkreislogiken
 Migrations- und replikationslogik
 Unterschiedliche Systemvoraussetzung, selbst innerhalb der SAP Landschaft
 Konzept der Rollen und Beziehungen beim SAP Business Partner
o Erarbeiten des Wissens um die CVI Customer Vendor Integration und die kundeneigenen Erweiterung im Projekt
o Abstimmung mit allen Kundenstammdaten relevanten Teilbereichen des Projekts zur Optimierung der Lösung und Erkennung von Fehlerpotential
o Planung der Replikations von Kundenstammdaten inkl. AIF Mappings
o Dokumentieren und Vermitteln der Inhalte an Kollegen und Kunden
o Migrationsverantwortlicher für Kundenstammdaten
 Überprüfung des Migrationskonzepts
 Analyse und Abstimmung zur Anpassung

Functional Consultant ECC
- Erstellung eines Konzepts zur Umsetzung der kundeneigenen Unterschriftenregelung in Angeboten und Aufträgen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CRM, Projektleitung / Teamleitung, Anforderungsmanagement


Zertifikate

IHK Business Coach
März 2018

PRINCE2 Practitioner
Dezember 2017

SAP Certified Application Associate SAP CRM 7.0 EHP1
Juni 2012

SAP Certified Development Associate ABAP with Netweaver 7.0
September 2011

Qualifikationen

Bisherige Jobtitel/Rollen:

Aktueller Jobtitel: Manager
Historisch:

• Project Manager & Method Trainer
• SAP CRM functional consultant | Industries: Trade, Transportation, Steel, Utilities
• SAP CRM technical consultant | Industries: Trade, Transportation, Steel, Utilities
• Team Lead
• Project Manager
Finden Sie meine vollständige Erfahrung in meinem Beraterprofil als PDF.

Über mich

verfügbar ab 06.01.2020

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
359
Alter
40
Berufserfahrung
8 Jahre und 8 Monate (seit 10/2011)
Projektleitung
7 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »