freiberufler Produktmanager - Wertanalytiker - Projektmanager auf freelance.de

Produktmanager - Wertanalytiker - Projektmanager

zuletzt online vor wenigen Tagen
  • auf Anfrage
  • 44803 Bochum
  • Weltweit
  • de  |  fr  |  en
  • 17.11.2022

Kurzvorstellung

Mit über 10 Jahren Berufserfahrung in der Bahnindustrie als Konstruktionsingenieur und Produktmanager, unterstütze ich Unternehmen ihre Produkte, Dienstleistungen und Prozesse kundenorientiert zu entwickeln, zu organisieren bzw. durchzuführen.

Auszug Referenzen (1)

"D. hat uns als Produkt Manager geholfen, unsere Produkte systematisch zu optimieren und unseren Fokus permanent auf unsere Kunden zu richten."
Produktmanager (Festanstellung)
Christian Bruns
Tätigkeitszeitraum

11/2011 – 7/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Konstruktionsingenieur und Produktmanagement
1- Produktmanager
● Innovationsprozesse verbessern mit Hilfe von Lean-Six-Sigma Ansätze
● Produktbezogene Know-How-Prozesse konsolidieren (FMEA, PFMEA)
● Produktkatalog und Portfolio definieren und strukturieren (BCG-Matrix, Porter 5 forces etc.)
● Produktkosten senken und die Wettbewerbsfähigkeit am Markt steigern (SWOT, PESTLE, 5 Whys, KANO etc.)
● Produktportfolio nach Zusammenschluss mit WABTEC neu aufstellen (interner Benchmark)
● Value-Engineering ein- und durchführen
● Design-to-Cost-Projekte durchführen (Funktionskosten-Matrix)
● Standortübergreifende Produktaktivitäten organisieren
● Produktspezifikationsplan erstellen
● Wettbewerbsanalyse durchführen (SWOT, externer Benchmark)

2- Konstruktinosingenieur
● Kundenspezifikation erfassen und Produktspezifikationsplans (PSP) definieren
● Bremseinheiten gem. PSP entwickeln
● Technische Dokumentation ausstellen: 3D, 2D, technisches Datenblatt
● Produktpräsentationsdokument erstellen (Grafik und Animation)
● Analytische Berechnungen für Komponenten durchführen
● Grundlegende Finite-Elemente-Analysen zur Produktoptimierung durchführen
● Bionische Ansätze in der Produktentwicklung integrieren

Eingesetzte Qualifikationen

3D-CAD, Design Thinking, FMECA (Failure Mode and Effects and Criticality Analysis), Konstruktionssystematik / Erzeugnisgliederung, Kostenoptimierung, Kundenanalyse, Produktmanagement, Projektmanagement, Projektmanagement - Benchmarking, Technisches Produktdesign, Value Based Management (VBM), Workshop - Kundenorientierung

Ich biete

  • FMECA (Failure Mode and Effects and Criticality Analysis)
  • Kundenanalyse
  • Organisation der Produktentwicklung
  • Produktionsoptimierung
  • Produktmanagement
  • Projektassistenz
  • Projektmanagement
  • Technische Dokumentation
  • Value Based Management (VBM)
  • Wertanalyse

Projekt‐ & Berufserfahrung

Produktmanager (Festanstellung)
WABTEC, Bochum
11/2011 – 7/2022 (10 Jahre, 9 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

11/2011 – 7/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Konstruktionsingenieur und Produktmanagement
1- Produktmanager
● Innovationsprozesse verbessern mit Hilfe von Lean-Six-Sigma Ansätze
● Produktbezogene Know-How-Prozesse konsolidieren (FMEA, PFMEA)
● Produktkatalog und Portfolio definieren und strukturieren (BCG-Matrix, Porter 5 forces etc.)
● Produktkosten senken und die Wettbewerbsfähigkeit am Markt steigern (SWOT, PESTLE, 5 Whys, KANO etc.)
● Produktportfolio nach Zusammenschluss mit WABTEC neu aufstellen (interner Benchmark)
● Value-Engineering ein- und durchführen
● Design-to-Cost-Projekte durchführen (Funktionskosten-Matrix)
● Standortübergreifende Produktaktivitäten organisieren
● Produktspezifikationsplan erstellen
● Wettbewerbsanalyse durchführen (SWOT, externer Benchmark)

2- Konstruktinosingenieur
● Kundenspezifikation erfassen und Produktspezifikationsplans (PSP) definieren
● Bremseinheiten gem. PSP entwickeln
● Technische Dokumentation ausstellen: 3D, 2D, technisches Datenblatt
● Produktpräsentationsdokument erstellen (Grafik und Animation)
● Analytische Berechnungen für Komponenten durchführen
● Grundlegende Finite-Elemente-Analysen zur Produktoptimierung durchführen
● Bionische Ansätze in der Produktentwicklung integrieren

Eingesetzte Qualifikationen

3D-CAD, Design Thinking, FMECA (Failure Mode and Effects and Criticality Analysis), Konstruktionssystematik / Erzeugnisgliederung, Kostenoptimierung, Kundenanalyse, Produktmanagement, Projektmanagement, Projektmanagement - Benchmarking, Technisches Produktdesign, Value Based Management (VBM), Workshop - Kundenorientierung

Zertifikate

Zertifizierter Wertanalytiker - VDI
Juli 2022
Zertifizierter Produktmanager
Februar 2020

Qualifikationen

1- Master of Business Administration (MBA), Eaton Business School (EBS), Fernstudium
2- Qualifizierung zum Wertanalytiker nach EN 12973, Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
3- Zertifizierter Produktmanager
4- Kostenmanagement: „Ingenieure senken Kosten... im Team und systematisch“, Verein Deutscher Ingenieure (VDI)
5- Bachelor of Engineering - Design, University of Applied Sciences Bochum

Über mich

Hier einige Leitungen und Einsätze im Laufe der Jahre.
● Innovationsprozesse verbessern mit Hilfe von Lean-Six-Sigma Ansätze
● Produktbezogene Know-How-Prozesse konsolidieren (FMEA, PFMEA)
● Produktkatalog und Portfolio definieren und strukturieren (BCG-Matrix, Porter 5 forces etc.)
● Produktkosten senken und die Wettbewerbsfähigkeit am Markt steigern (SWOT, PESTLE, 5 Whys, KANO etc.)
● Produktportfolio nach Zusammenschluss mit WABTEC neu aufstellen (interner Benchmark)
● Value-Engineering ein- und durchführen
● Design-to-Cost-Projekte durchführen (Funktionskosten-Matrix)
● Standortübergreifende Produktaktivitäten organisieren
● Produktspezifikationsplan erstellen
● Wettbewerbsanalyse durchführen (SWOT, externer Benchmark)
● Kundenspezifikation erfassen und Produktspezifikationsplans (PSP) definieren
● Bremseinheiten gem. PSP entwickeln
● Technische Dokumentation ausstellen: 3D, 2D, technisches Datenblatt
● Produktpräsentationsdokument erstellen (Grafik und Animation)
● Analytische Berechnungen für Komponenten durchführen
● Grundlegende Finite-Elemente-Analysen zur Produktoptimierung durchführen
● Bionische Ansätze in der Produktentwicklung integrieren
Ausbildung
● Entwerfen und berechnen innovativer Produkte mit 3D-CAD-Systemen
● Umsetzung von Design-Ideen mit wissenschaftlichen und systematischen Ansätzen
● Entwickeln von Berechnungsmodelle aus komplexen Komponenten und Baugruppen
● Entwickeln von 3D-Modelle mit Hilfe von "Computer Aided Engineering" (CAE) und FEM-Methoden.
● Konstruktionssystematik und Produktentwicklung
● Kostengerechtes Konstruieren
----
Master of Business Administration (MBA)
Dieses Programm ist ein dualer Abschluss bestehend aus:
1. Einem "Post Graduate Advanced Diploma" von "Cambridge International Qualifications" (CIQ, UK)
2. Einem MBA der Universität Guglielmo Marconi, Italien
Kernmodule:
● Strategisches Veränderungsmanagement
● Internationale Betriebsführung
● Internationales Marketingmanagement
● Internationales Personalmanagement
Vertiefungsmodule
● Theorie und Praxis des Projektmanagements
● Strategisches Projektmanagement und Umsetzung
Zusätzlich zu dieser dualen Zertifizierung führe ich eine dritte Zertifizierung: "Certified Manager" vom "Chartered Management Institute" (CMI)

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Französisch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
unbedingt
Profilaufrufe
43
Alter
39
Berufserfahrung
11 Jahre (seit 11/2011)
Projektleitung
1 Jahr

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden