freiberufler Projektleitung und Interim Management IT/Telco auf freelance.de

Projektleitung und Interim Management IT/Telco

offline
  • auf Anfrage
  • 56072 Koblenz
  • Weltweit
  • de  |  en  |  fr
  • 04.11.2019

Kurzvorstellung

Interim Manager IT und Telekommunikation. Senior Projekt- und Programm Manager, IT Leiter. Technische und wirtschaftliche Themen (Controlling)

Ich biete

  • Programm Management
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • Projektmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Director Infrastruktur und Service Desk (UHD)
Teamviewer, Göppingen
11/2018 – 5/2019 (7 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

11/2018 – 5/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Director IT Infrastructure and Service Desk

Leitung des Service Desk (UHD)
o Desktop und Client Betrieb (IMAC: Versorgung der internen Nutzer mit PC Endgeräten incl. Refersh Zyklus)
o Sponsor des Projekts Outsourcing Desktop Operation
o Steuerung des Tickets (Incidentmanagement)
o Einführung eines Changeprozesses
o Management des 1st und 2nd level Supports
o ITIL Prozesse incl. KPI Definition
o Telefonanlage und Leitungen
Leitung der Infrastruktur
o Management der Adminteams
o VM Farm
o Router und Netze
o Storagesysteme
o Steuerung der Securitythemen
o Management des Monitoringteams
o Sponsor der Rechenzentrumsverlagerung inc. SLA und KPI Definition

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, 1st Level Support / UHD, Cloud (allg.), IaaS (Infrastructure as a Service), Interim Management, Outsourcing

Senior Consultant Applications
Siemens, remote
6/2018 – 10/2019 (1 Jahr, 5 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

6/2018 – 10/2019

Tätigkeitsbeschreibung

o Vorbereitung der nonSAP Applikationslandschaft zum CarveOut
o Erarbeitung und Separationsstrategien
o Netztrennung
o Reporting von kritischen Tasks und dem kritischen Pfad

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT)

Projekt und Bidmanager
Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe
2/2018 – 5/2018 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2018 – 5/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter CITRIX Cloud
o Projektmanagement zur Migration einer großen CITRIX Landschaft in die IT Cloud (WIN Server 2007/2012)
o Projektinitiierung, Projektplanung, Workshops
o Erarbeitung des Lösungsdesign
Bidmanager Mainframe Outsourcing
o Bidmanager für ein Outsoucing am nonfincial Markt. Mainframe mit einem TCO >100 Mio Euro
o Management der internen Ressourcen zur Erstellung des Angebots

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Citrix XenServer, Interim Management, Mehrprojektmanagement, Projektmanagement

Interim Abteilungsleiter Projektmanagement
FI-TS (Infrastrukturdienstleiter der Sparkassen un, München
12/2016 – 10/2017 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2016 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Projekte im Infrastruktur und Anwendungsbetrieb - Banken
o Linienmanager mit Personal und Budgetverantwortung
o Recruiting und Ressourcenmanagement für die Besetzung der Projektleiterrollen aller T&T Projekte
o Sicherstellung der Umsetzung von prüfungsrelevanten Projektmanagementmethodiken
o Begleitung der Projekte im Lenkungsausschuß, als Eskalationsinstanz und zur Qualitätssicherung
o Aufsetzen einer Abteilungsstruktur zur Sicherstellung der zukünftigen Anforderungen
o Führung der 15 internen Mitarbeiter
o Management der 65 externen Mitarbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT)

Project Director
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
11/2015 – 12/2016 (1 Jahr, 2 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Programm Management für ein eCommerce Projekt
Projekt- und Programmplanung
Statusberichte
Terminplanung
Projekthandbuch
Setup und Struktur

Eingesetzte Qualifikationen

Programm Management, Projektmanagement

Interim Abteilungsleiter
Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe
5/2012 – 7/2017 (5 Jahre, 3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 7/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Interimsmanagement: Abteilungsleitung Rechenzentrumsbetrieb einer deutschen Bank
o Linienmanager mit Personal und Budgetverantwortung
o Leitung der Abteilung für Backup & Storage (16MA), Vertretung in den Abteilungen Desktop & Client, Linux & Virtualisierung
o Leitung der Abteilung Collaboration (32MA) und Vertretung Unified Communication (25MA)
o Abstimmung mit Hauptabteilungsleiter, Bereichsleiter und Vorstand

1) Disziplinarische Führung der Mitarbeiter
- Fördergespräche
- Personalmaßnahmen
- Gehaltsgespräche
- Urlaubsplanung
- Workshops
- Führunsstrategie im Unternehmen
- Strukurierung der Mitarbeiteraufgaben in Teams

2) Projekte:
- Verantwortliche Führungskraft für Projekte mit > 1000 Personentagen
- Mitglied in Lenkungsausschüssen und Steuerungskreisen
- Führung der Projektleiter
- Staffing incl. Auswahl der externen Ressourcen
- Priorisierung von Themen
- Projekte: Einführung einer Storage Virtualisierung, Einführung einer Dropboxlösung, Reengieering der virtuellen Serverinfrastruktur, Überprüfung der Collaboration Strategie

3) fachliche Themen
Leitung der Abteilung Backup und Storage
Leitung der Abteilung Collaboration:
Vertretung der Abteilung: Desktop & Client
Vertretung der Abteilung: Linux und Virtualisierung
Vertretung der Abteilung: UNIX
Vertretung der Abteilung: Unified Communication

a) Backup und Storage
ca 40PB Storage und 72 TSM Backupknoten
NAS für die virtuelle Serverplattform
SAN
zentrale und dezentrale Strukturen
Wirtschafts- und Mengenplanung, Beschaffung
Steuerung 3rdLevel Support (Eskalation, Herstellermeetings)
Capacitymanagement

b) Collaboration
Notes für 70.000 Clients
Notesapplikationen (Entwicklung und Betrieb)
Connections als interne Kommunikationsplattform
Intranet incl interner Shopwelt und Workflowtools
Wirtschafts- und Mengenplanung, Beschaffung
Steuerung 3rdLevel Support (Eskalation, Herstellermeetings)
Weiterentwicklung der Produkte in Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement

4) Betrieb
2nd Level Support
Incidentmanagement (incl. Tracking und Reporting von ca. 700 Incidents/Monat) gemäß SLA/OLA
Changemanagement (incl. Teilnahme am Betriebsmeeting, Prüfung und Freigabe von Changes)
Problemmanagement (Tracking der Problems)
Eskalationsmanagement (Incidents, mit massiver Kundenwirkung, Priorisierung, Entscheidungsvorbereitung)
Schnittstellen zu Securtity, Einkauf, Datenschutz, Plattformen (WIN Server, Tools, RollOut, DB)

Eingesetzte Qualifikationen

Interim Management

Interim Manager
HP/EON, München
8/2011 – 5/2012 (10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 5/2012

Tätigkeitsbeschreibung

• HP / EON München
o Projektmanager Releasewechsel GIS Software für Energieerzeuger
o Projektmanager SAP BW Infrastruktur
o Projektmanager Releasewechsel Energiehandelssoftware
o Angebotserstellung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT)

PMO
Atos, München
6/2010 – 7/2011 (1 Jahr, 2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/2010 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

• Siemens IT Solutions and Services GmbH/ATOS
o PM für die weltweite Trennung der SAP Systeme (FI/CO und anhängiger SAP (BW, HR) und NON Systeme - Kopie, DataClearing
o Applikation Management
o Senior Projekt Manager PMO Applikationen, Carve-Out der SIS IT zu einem neuen Eigentümer
o Projektsteuerung (Terminpläne, Budget) und PMO

Eingesetzte Qualifikationen

PMO (IT)

IT Projektleiter
T-Systems (gedas) Continental, Frankfurt
3/2009 – 6/2010 (1 Jahr, 4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2009 – 6/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Transitionmanager SAP Sytem Transition und Konsolidierung

Eingesetzte Qualifikationen

Migration, Transition Management, Outsourcing

Projektmanager
T-Online, Darmstadt
7/2007 – 9/2007 (3 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

- Projektoffice (Terminplanerstellung, Projektdokumentation)
- Lieferantenbewertung
- Lastenhefterstellung
- Technologien: PHP, Portal Server, Storage Lösungen

Projektmanager
Siemens CIO, München
3/2005 – 7/2007 (2 Jahre, 5 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

3/2005 – 7/2007

Tätigkeitsbeschreibung

- Definition von Datacenter Spezifischen Services, SLAs und Prozessen zur Standardisierung
- Erstellung eines Business Case und Verhandlungen mit dem Provider
- Durchf¼hrung einer Commercial Due Dilligence
- Begleitung des Outsourcing der IT Infrastruktur aus dem Eigenbetrieb zu einem Provider
- Technische und projektbegleitende Umsetzung f¼r die Rechenzentren in Europa und USA mit Schwerpunkt SAP, Managed Server, Datenbank-Systeme, Web-Infrastruktur und Storagesysteme
- Abnahme (der Servicereife)
- Qualit¤tssicherung
- Weitere Themen die bearbeitet wurden: Change Request Management, KPIs, Administrative IT Prozesse, Reporting und Monitoring, Eskaltionsmanagement

Zertifikate

PRINE 2
August 2008
ITIL Foundation
Mai 2007

Qualifikationen

IT & Entwicklung
- Servicemanagement / ITIL
- Mobile Services
- Netzwerke
- IT-Projektleitung / -management
- IT-Beratung

Technik & Ingenieursberufe
- Energietechnik (konventionell)
- Technische Projektleitung / -management
- Telekommunikationstechnik
- Nachrichtentechnik (allg.)
- Kraftwerksbau

PRINCE 2, ITIL, Konsolidierung, Outsourcing, Program Manager

Über mich

Einsatzorte Europaweit Schwerpunkt: Wien (bisher: Deutschland, Schweiz, Österreich, Spanien)
Einsatzbereiche
Projektmanagement, Interimsmanagement im: Anlagenbau, Festnetz- und Internetserviceprovider (ISP), Mobilfunk (GSM, UMTS, Tetra, BOS), IT-Strategy, IT-Controlling, IT-Consolidation, Outsourcing Konsolidierung, RechenzentrenTechnische Projektleitung unter Berücksichtigung kommerzieller und zeitkritischer Faktoren.
Fachliche Schwerpunkte
Projektmanagement:Terminplanung Kostencontrolling Projektoffice Testing Operations Informatik: ITIL Foundation zertifiziert IT Infrastruktur Storagesyteme SLA ErstellungMobilfunk2G, 3G und Tetra Funksysteme (UTRAN; CORE und OMC)RichtfunkRepeaterlösungenImplementierung (Lieferantensteuerung, Verhandlungen) und Integration
Zertifizierungen
Projektmanagement: Prince 2 FoundationIT: ITIL Foundation


P R O F I L B E R U F S E R F A H R U N G

06/12 - 07/15 Interimsmanagement: Abteilungsleitung Rechenzentrumsbetrieb einer deutschen Bank
o Linienmanager mit Personal und Budgetverantwortung
o Leitung der Abteilung für Backup & Storage (16MA), Vertretung in den Abteilungen Desktop & Client, Linux & Virtualisierung
o Leitung der Abteilung Collaboration (32MA) und Vertretung Unified Communication (25MA)
o Abstimmung mit Hauptabteilungsleiter, Bereichsleiter und Vorstand

08/11 – 05/12 • HP / EON München
o Projektmanager Releasewechsel GIS Software für Energieerzeuger
o Projektmanager SAP BW Infrastruktur
o Projektmanager Releasewechsel Energiehandelssoftware
o Angebotserstellung


08/10 bis 08/11 Siemens IT Solutions (SIS)
Projektleiter SAP Separierung

o Projektmanagement: Budget und Terminpläne
o weltweite Koordinerung der Teilprojekte
o PMO

04/09 bis 06/10 T-Systems International
Transition Manager SAP (Automotive)
Projektleiter Transition bzw. RZ Umzug (Outsoursing und Konsolidierung verschiedener Rechenzentren in ein gesamtheitliches RZ).

o Transition, Migration von 200 SAP Systemen auf HP-UX und HP SAN Storage
o Umzug und Migration der Nebensysteme (EDI, UC4, IXOS, CommonStore),
o Applikationsserver, Datenbankserver, Storage
o Erstellung von Terminplänen, PMO, Leistungscheinen, Arbeitspaketen.
o Steuerung der Teilprojekte

10/07 - 02/09 Lufthansa Systems
Projektleitung SAP Releasewechsel, PreSales Manager für den Bereich Finance (Banking) and Industries
o Projektleitung SAP Releasewechsel (Infrastruktur) 4.6 auf ECC 6.0
o Projektleitung E-Mail Migration zu HMC (Microsoft Hosted Messaging and Collaboration)
o Angebotserstellung und Koordination (zwischen Kunde und den Fachbereich)
o Risikomanager

07/07 - 09/07 T-Online Darmstadt (ISP)IT Projekt: technische Plattform für ein Webfrontend


03/05- 07/07 IT Consulting für Siemens CIO (Corporate Information and Operations) München
IT Projekt: Standardisierung, Konsolidierung und Outsouring der IT Infrastruktur in EMEA und USAMitglied des DataCenter Competence Centre in Madrid
o Definition von Datacenter Spezifischen Services, SLAs und Prozessen zur Standardisierung
o Erstellung eines Business Case und Verhandlungen mit dem Provider
o Durchführung einer Commercial Due Dilligence
o Begleitung des Outsourcing der IT Infrastruktur aus dem Eigenbetrieb zu einem Provider
o Technische und projektbegleitende Umsetzung für die Rechenzentren in Europa und USA mit Schwerpunkt SAP, Managed Server, Datenbank-Systeme, Web-Infrastruktur und Storagesysteme
o Abnahme (der Servicereife)
o Qualitätssicherungo Weitere Themen die bearbeitet wurden: Change Request Management, KPIs, Administrative IT Prozesse, Reporting und Monitoring, Eskaltionsmanagement

08/04- 12/04 Projektmanagement GSM/UMTS Roll Out Projekt: Eplus Nürnberg (SAG-ABEL)

01/04 - 08/04 IT Consulting für Siemens CIO (Corporate Information and Operations) München

10/03 - 11/03 Interims Projekt Manager GSM/UMTS Roll Out Projekt: Eplus Nürnberg

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
4184
Alter
53
Berufserfahrung
29 Jahre und 7 Monate (seit 01/1992)
Projektleitung
16 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden