freiberufler Prozessoptimierung, Lean Management, Projekt- und Interim Management auf freelance.de

Prozessoptimierung, Lean Management, Projekt- und Interim Management

zuletzt online vor 2 Tagen
  • auf Anfrage
  • 53804 Much
  • Europa
  • en  |  de
  • 16.01.2022

Kurzvorstellung

Langjährige Erfolge im Lean Management, Wertstrom und Prozessoptimierung. 2 Werksverlagerungen, Fabrikplanung Greenfield. Einsatzbereiche vorwiegend Drehen, Fräsen, Schweißen, Stanzen, Biegen und Montage. Automotive - Erfahrung 7 Jahre BMW

Ich biete

  • Fertigungstechnik (allg.)
  • Logistikplanung
  • Produktionstechnik (allg.)
  • Prozessberatung
  • Schlosserei
  • Technisches Projektmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektarbeiten
-Hyperlink entfernt-, Much
4/2020 – 1/2022 (1 Jahr, 10 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2020 – 1/2022

Tätigkeitsbeschreibung

Projektarbeiten im gewerblichen Bereich Sondermaschinenbau.

Eingesetzte Qualifikationen

Fertigungstechnik (allg.)

Fabrikplanung „grüne Wiese“
Lühr Filter, Stadthagen
6/2019 – 3/2020 (10 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

6/2019 – 3/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe bis Ende 2019: Fabrikplanung „grüne Wiese“
• Analyse des Ist- Zustandes
• Materialfluss, Beziehungshäufigkeitsbogen, Sankey-Diagramm, Ideal-Layout erstellt
• Ableitung Soll-Layout, Equipmentkosten aus Angeboten ermittelt
• Infrastruktur & Logistikanbindung erarbeitet
• Aufbau- und Ablauforganisation dargelegt
• Kostenstruktur und Break- Even-Point ermittelt

Aufgabe 3 Monate in 2020: Optimierung bestehendes Werk in Deutschland
• Problem-, Kostenanalysen und Verbesserung der Abläufe
Lager/ Arbeitsvorbereitung/ Disposition Transport

Eingesetzte Qualifikationen

Fabrikplanung

Prozessverbesserung
Heraeus Medical Components, Hanau
1/2019 – 5/2019 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 5/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe: Prozessoptimierung mit dem Ziel die Varianzen (negative Abweichungen vom Soll) zu optimieren
• Problemanalyse auf Basis von Six Sigma und 5M
• Moderation von Teams und Lösungsfindung, sowie Einführung von Verbesserungsmaßnahmen
• Kontinuierlicher Verbesserungsprozess begleiten

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement

Wertstomplanung
BMW, Dingolfing/ München
4/2012 – 12/2018 (6 Jahre, 9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Logistikplanung und -optimierung, WPS- Analysen/ Design; Fertigungsanalysen; Gutachter im Betrieblichen Vorschlagswese; Wertstomplanung verlängerte Werkbank; Bewertung und Einführung logistscher Maßnahmen bei der Modellpflege; Füllgrad- und Behälterbeurteilungen

Eingesetzte Qualifikationen

Logistikplanung

Projektleiter
Inhabergeführter Familienbetrieb, Oberbergischer Kreis
10/2011 – 12/2011 (3 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Herstellung von Produkten aus Kunstoffspritzguss
Der Kern des Auftrages lag in der Reduzierung der Zwischenläger.

Der Fertigung wurde mittels Wertstromverfahren aufgenommen. Durch die Analyse der Daten konnten die Zwischenläger um 33% reduziert werden. Zusätzlich wurde der Fertigungsablauf verbessert.

Projektleiter
Inhabergeführtes Kleinunternehmen, Rhein-Sieg Kreis
12/2010 – 3/2011 (4 Monate)
Sondermaschinenbau
Tätigkeitszeitraum

12/2010 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe: Standardisierung und Verbesserung der Fertigungsabläufe.

Fertigungsdaten wie Auftragszeiten, Betriebsmittelbelegungszeiten wurden ermittelt und analysiert. Durch Standardisierung wurden die Sollzeiten verbessert.

Zur Vereinfachung der Arbeitsabläufe wurden diverse Vorrichtungen konstruiert und in meiner Werkstatt hergestellt. Dabei handelte es sich um eine Rohrbiegevorrichtung, Handbiegemaschine für Kleinteile und eine Bohrvorrichtung.

Inhaber
Erweiterung meiner Firma um den gewerblichen Berei, Much
1/2010 – offen (12 Jahre, 1 Monat)
Gewerbeanmeldung
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Gründung von LeanRatio Lean Management und Rationalisierung

Das Ziel von LeanRatio sind Kosteneinsparungen und Qualitätsverbesserungen auf Basis von Lean Management. Betrachtet werden die Aufbau- und Ablauforganisation vorwiegend im produzierenden Gewerbe.

Eingesetzte Qualifikationen

Schlosserei

Projektleiter
Inhabergeführtes Unternehmen im Mittelstand, Bonn
3/2009 – 10/2009 (8 Monate)
Maschinenbau für Folienweiterverarbeitung
Tätigkeitszeitraum

3/2009 – 10/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe: Verbesserung der Prozesse und Durchlaufzeiten.

Organisatorisch wurde die Fremdbeschaffung und Weiterverarbeitung von Halbfertigteilen analysiert und mittels verbesserter Strukturierung standardisiert.

Der unstrukturierte Fertigungssteuerungsprozess wurde durch ein EDV-Programm optimiert. Die Auftragsfreigabe und Maschinenbelegung erfolgt heute terminiert.

Werkzeuge für den Dreh- und Fräsprozess wurden auf beschichtete Hartmetallwerkzeuge umgestellt. Durch diese Maßnahmen wurden die Hauptzeiten verringert. Die Nebenzeiten wurden durch Optimierungen im CNC Programm reduziert. Des Weiteren wurden zwei Rundtakttische angeschafft.

Die Montage musste durch die geänderten Abläufe angepasst werden.

Die Durchlaufzeit konnte durch die Maßnahmen um 12% reduziert werden.

Inhaber
Gründung von LeanRatio, Much
1/2009 – offen (13 Jahre, 1 Monat)
Ingenieurwesen
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Gründung von LeanRatio Lean Management und Rationalisierung

Das Ziel von LeanRatio sind Kosteneinsparungen und Qualitätsverbesserungen auf Basis von Lean Management. Betrachtet werden die Aufbau- und Ablauforganisation vorwiegend im produzierenden Gewerbe.

Produktionsleiter
Geiger Fertigungstechnologie, Pretzfeld (Bayern)
11/2006 – 12/2008 (2 Jahre, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2006 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Produktionsleiter in der Automobilzulieferer-Industrie.
Anzahl der Mitarbeiter am Standort: 350.
Verantwortlich für 285 Mitarbeiter in den Abteilungen: Dreh-, Fräs- Schleifbearbeitung, Instandhaltung, Werkzeugbau, Arbeitsvorbereitung, Fertigungsplanung, ,Fertigungssteuerung und Logistik).
Projektaufgaben:
Strategische Planung von Prozessen und Abläufen mittels Wertstromdesign; dadurch Verringerung der Durchlaufzeiten.
Umstrukturierung der Aufbau- und Ablauforganisation.
Verbesserung und Erweiterung des Projektmanagements,
Einführung eines Kennzahlen- Managements und Berichtwesens,
Budget und Ressourcenplanung,
Implementierung von KANBAN Systemen.

Betriebsleiter
Mannesmann, Siegen
4/2004 – 10/2006 (2 Jahre, 7 Monate)
Rohrherstellung
Tätigkeitszeitraum

4/2004 – 10/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Betriebsleiter in der Stahlrohrfertigung und Adjustage.
Anzahl der Mitarbeiter am Standort: 350. Verantwortung für 64 MA.
Kernaufgaben:
Personaleinsatzplanung.
Material- Ausbringung und Qualität durch gezielte Maßnahmen verbessern.
KVP fördern und bewerten.
Projektleitung von diversen operativen Projekten.

Betriebsleiter, Abteilungsleiter
Schmalbach Lubeca, Impress Metallpackaging, Weißenthurm, Düsseldorf, Mönchengladbach
2/1992 – 3/2004 (12 Jahre, 2 Monate)
Metallverpackung
Tätigkeitszeitraum

2/1992 – 3/2004

Tätigkeitsbeschreibung

found in reference description 3
Metallverpackungswerke Schmalbach- Lubeca AG, später IMPRESS GmbH & Co. OHG

(01/2001 - 3/2004) Betriebsleiter mit Standortverantwortung für das Werk Mönchengladbach.
Als leitender Angestellter verantwortlich für 105 Mitarbeiter in den Abteilungen Zuschneiderei, Werkzeugbau, Stanztechnik, Dosenfertigung, Planung, Instandhaltung, Einkauf Fertigungstechnik und Qualität. Schwerpunkte:
Reorganisation der Aufbau und Ablauforganisation.
Optimierung der Produktionsprozesse mittels total productive maintenance (TPM/5S).
Umstellung auf Fremdbeschaffung der Werkzeuge.
Erstellung eines Berichtswesens auf Konzernebene.
Budgetplanung und Verantwortung.

(07/1999 - 12/2000) Abteilungsleiter Qualität und Fertigungstechnik in Düsseldorf . Anzahl der Mitarbeiter am Standort: 250. Zuständig für 6 Mitarbeiter.
Planung einer neuen Fabrik und Realisierung der Standortverlagerung.
Auf- und Ausbau des Qualitätsmanagementsystems.
Planung zur Einführung der Werkerselbstprüfung und Outsourcing von Komplettierungen von Produktteilen.

(04/1996 - 06/1999) Stabstellenleiter Fertigungstechnik (Arbeits- und Maschinentechnik) in Düsseldorf. Anzahl der Mitarbeiter am Standort: 250.
Wirtschaftliche und technische Gesamtleitung der Instandhaltungs-, Kostenreduzierungs- und Investitionsprojekte.
Kennzahlen zum Budget/ Review incl. Personalbedarfsplanung, herleiten und stellvertretender Fertigungsleiter.

(04/1992 - 03/1996) Projektingenieur in der Abt. Fertigungstechnik in Weißenthurm. Anzahl der Mitarbeiter am Standort: 250.
Neue Produkte entwickeln sowie Verlagerung und Veränderung der bestehenden Produkte.
Arbeitsablaufplanung, REFA, Verfahrensvergleiche, Cost Reduction - Programs.
Investitions- und Projektplanung sowie Personal- Kapazitätsplanung.

Zertifikate

DGQ-Qualitätsmanagementbeauftragter
Januar 2000
Diplomingenieur Produktionstechnik
Februar 1992
Meisterbrief
September 1987

Ausbildung

QMB
(Ausbildung)
Jahr: 1999
Ort: Frankfurt
Auditor
(Ausbildung)
Jahr: 1999
Ort: Düsseldorf
Produktionstechnik
(Diplom Ingenieur Fachhochschule)
Jahr: 1992
Ort: Köln
Handwerk
(Maschinenbaumeister)
Jahr: 1987
Ort: Koblenz

Qualifikationen

found in profile qualification
Projektmanagement 20 Jahre Erfahrung
Führungserfahrung auf Leitungsebene (12 Jahre)
Toyota Produktionssystem (TPS) (5 Jahre)
Total Productive Maintenance (TPM), (15 Jahre)
Refa Ingenieur (Erfahrung 3 Jahre)
Produkt-/ Applikations- Engineering (6 Jahre)
Qualitätsmanagement Ausbildung als QMB; Norm ISO 9001 (4 Jahre)


Praktische Qualifikationen:
Stanztechnik, Drehen, Fräsen, Schweißen (WIG, MAC, E+A Schweißen)

Über mich

Persönlich zeichne ich mich durch konzeptionelle und strategische Denkweise aus. Ebenso
verfüge ich über Sachkompetenz, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen.
Auch in schwierigen Situationen behalte ich den Überblick und treffe die richtigen
Entscheidungen.

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2903
Alter
58
Berufserfahrung
39 Jahre und 11 Monate (seit 02/1982)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden