freiberufler .NET-Entwickler, vor allem C# (einschließlich Entity Framework, WPF und MVVM-Technologie sowie MS SQL) auf freelance.de

.NET-Entwickler, vor allem C# (einschließlich Entity Framework, WPF und MVVM-Technologie sowie MS SQL)

zuletzt online vor wenigen Tagen
  • auf Anfrage
  • 6271 Uderns
  • Umkreis (bis 200 km)
  • de  |  en  |  it
  • 30.06.2021

Kurzvorstellung

Langjährige Erfahrung in der IT-Beratung großer Projekte im Kunden/Lieferantenverhältnis sowie in der Planung und Entwicklung von IT-Systemen. Unter anderem Gestaltung und Implementierung von Client/Server Applikationen und Webanwendungen.

Ich biete

  • .Net
  • .Net Framework (Mircosoft)
  • Android Entwicklung
  • C#
  • J2EE (Java EE)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Vorwärts- und Rückwärtsterminierungen
binderholz GmbH, Jenbach
1/2016 – 5/2016 (5 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 5/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Erfassung von Fertigungsaufträgen mit den dazugehörigen Fertigungsauftragspositionen zu den jeweiligen Arbeitsschritten
- Automatische Berechnung von spätestmöglichen Startzeitpunkten anhand von gegebenen Lieferterminen bzw. Berechnung von frühestmöglichen Endzeitpunkten anhand von gegebenen Startzeitpunkten
- Berücksichtigung von aktuell bereits vorhandenen Auslastungen, Arbeitsschichten, Pausen und Wartezeiten
- Implementierung von isolierten Bereichen für „Was wäre wenn“-Szenarien („Sandbox“)

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL-Server (MS SQL), SQL, Software Architektur / Modellierung, Windows Presentation Foundation (WPF), Visual Studio, Language Integrated Query (LINQ), .Net, C#, .Net Framework (Mircosoft), IT-Beratung (allg.)

Rohmaterialverwaltung
binderholz GmbH, Jenbach
9/2015 – 2/2016 (6 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 2/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- .NET Implementierung zur Erfassung von Rohmaterialbeständen sowie Zu- und Abgängen
- Konfigurierbare Erfassungsmöglichkeit von Eingangsbewertungen (Qualitätskontrolle für Lieferungen beim Wareneingang)
- Erfassung der Zu- und Abbuchungen sowie Lagerumbuchungen mit Unterstützung von Barcodescannern
- Automatischer Abgleich zwischen Soll- und Istbeständen

Kenntnisse:
.NET Framework, C#, Crystal Reports, Entity Framework, LINQ, .NET, SQL (MSSQL Server), WCF, WPF, XAML

Produkte:
Microsoft Visual Studio, Microsoft SQL Server

Rolle im Projekt:
Architektur, Consulting, Developer

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, Microsoft SQL-Server (MS SQL), SQL, Windows Presentation Foundation (WPF), Visual Studio, Language Integrated Query (LINQ), .Net, C#, .Net Framework (Mircosoft), IT-Beratung (allg.)

Kapazitätsplanung
binderholz GmbH, Jenbach
5/2015 – 9/2015 (5 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2015 – 9/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung eines .NET Moduls zur Erfassung und Planung der Kapazitäten im Unternehmen
Erfassung der vorhandenen Anlagenkapazitäten unter Berücksichtigung von Wochentagen, Feiertagen, Urlaub von Mitarbeitern und saisonalen Schwankungen
Automatische Ermittlung und Reservierung der benötigten Ressourcen zu den erfassten Angeboten und Aufträgen anhand der Informationen in den Artikelstammdaten
Grafische Darstellung der Anlagen, den dazugehörigen Kapazitäten und den dafür vorgesehenen Reservierungen in kalendarischer Ansicht mit grafischer Editiermöglichkeit

Kenntnisse:
.NET Framework, C#, Crystal Reports, Entity Framework, LINQ, .NET, SQL (MSSQL Server), WCF, WPF, XAML

Produkte:
Microsoft Visual Studio, Microsoft SQL Server

Rolle im Projekt:
Architektur, Consulting, Developer

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, Microsoft SQL-Server (MS SQL), SQL, Windows Presentation Foundation (WPF), Visual Studio, Language Integrated Query (LINQ), .Net, C#, .Net Framework (Mircosoft), IT-Beratung (allg.), Architektur (allg.)

Workflow Management
binderholz GmbH, Jenbach
2/2015 – 5/2015 (4 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 5/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Einführung eines .NET Moduls zur Bearbeitung von Workflow-Abläufen im Unternehmen
- Grafische Darstellung des Ablaufdiagramms zu unterschiedlichen Workflows mit Kennzeichnung des aktuellen Bearbeitungszustandes zu den jeweiligen durchlaufenden Workflow-Objekten
- Aufgabenlisten für jeden einzelnen Mitarbeiter und gemeinsame Aufgabenlisten für Gruppen oder Abteilungen
- Automatische generische Änderung und Berechnung von Objektdaten beim Abschluss der Workflow-Schritte, sowie Benachrichtigung der jeweiligen Sachbearbeiter

Kenntnisse:
.NET Framework, C#, Crystal Reports, Entity Framework, LINQ, .NET, SQL (MSSQL Server), WCF, WPF, XAML, XML

Produkte:
Microsoft Visual Studio, Microsoft SQL Server

Rolle im Projekt:
Architektur, Consulting, Developer

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, Microsoft SQL-Server (MS SQL), SQL, Windows Presentation Foundation (WPF), Visual Studio, XML, .Net, C#, .Net Framework (Mircosoft), IT-Beratung (allg.), Prozess- / Workflow, Management (allg.)

Anfrage-, Angebots- und Auftragsverwaltung
binderholz GmbH, Jenbach
11/2014 – 4/2015 (6 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- .NET Applikation zur Erfassung von Anfragen, Angeboten und Aufträgen mit den dazugehörigen Dokumenten und Auftragspositionen sowie Positionsgruppen
- Einführung eines Bereichs zur Verwaltung der Artikelstammdaten
- Bereitstellung und Normalisierung von unterschiedlichen Erfassungsarten, z.B. Kubikmeter, Quadratmeter und Stück
- Automatische Berechnung von Preisvorschlägen für die erfassten Angebote anhand von komplexen Berechnungsvorschriften (z.B. Differenzierung anhand von Kundenstatus, geografischen Gebieten, bestellten Mengen oder besonderen Rabatt- und Skontovereinbarungen)
- Schnittstelle zum ERP-System, vor allem zum Controlling und Rechnungswesen

Kenntnisse:
.NET Framework, C#, Crystal Reports, Entity Framework, LINQ, .NET, SQL (MSSQL Server), WCF, WPF, XAML

Produkte:
Microsoft Visual Studio, Microsoft SQL Server

Rolle im Projekt:
Architektur, Consulting, Developer

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, Microsoft SQL-Server (MS SQL), SQL, Windows Presentation Foundation (WPF), Visual Studio, .Net, C#, .Net Framework (Mircosoft), IT-Beratung (allg.), Controlling, Rechnungswesen (allg.)

Alarmierungsfunktionen
binderholz GmbH, Jenbach
8/2014 – 9/2014 (2 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2014 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Automatische Benachrichtigung der Anwender durch visuelle und akkustische Hinweise bei Überschreitung von bestimmten Grenzwerten (z.B. bei deutlich verspäteter Ankunft von einem LKW)
- Die Grenzwerte können vom Administrator individuell für jeden Benutzer festgelegt werden (z.B. nach der regionalen Zuständigkeit der jeweiligen Bearbeiter).
- Die Benachrichtigungen wiederholen sich bei Bedarf nach einer gewissen Zeit automatisch oder können vom Anwender um einen einstellbaren Zeitraum verzögert werden.

Kenntnisse:
.NET Framework, C#, Crystal Reports, Entity Framework, LINQ, .NET, SQL (MSSQL Server), WCF, WPF, XAML

Produkte:
Microsoft Visual Studio, Microsoft SQL Server

Rolle im Projekt:
Architektur, Consulting, Developer

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, Microsoft SQL-Server (MS SQL), SQL, Visual Studio, Language Integrated Query (LINQ), .Net, C#, .Net Framework (Mircosoft), IT-Beratung (allg.), Architektur (allg.)

Reklamationsmanagement
binderholz GmbH, Jenbach
6/2014 – 8/2014 (3 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 8/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- .NET Anwendung zum Erfassen und Bearbeiten von Reklamationen mit Aufteilung in unterschiedliche Beschwerdekategorien.
- Berechnung von Kosten der einzelnen Reklamationspositionen und Erfassung von Gutschriften an den Kunden.
- Zentrale Speicherung von E-Mails und deren Anhängen.
- Automatisierung der optisch anspruchsvollen Aufbereitung aller Reklamationsdaten in Berichtsform.

Kenntnisse:
.NET Framework, C#, Crystal Reports, Entity Framework, LINQ, .NET, SQL (MSSQL Server), WCF, WPF, XAML

Produkte:
Microsoft Visual Studio, Microsoft SQL Server

Rolle im Projekt:
Architektur, Consulting, Developer

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, Microsoft SQL-Server (MS SQL), SQL, Windows Presentation Foundation (WPF), Visual Studio, Language Integrated Query (LINQ), .Net, C#, .Net Framework (Mircosoft), IT-Beratung (allg.), Architektur (allg.)

Produktionsplanung
binderholz GmbH, Jenbach
4/2014 – 11/2014 (8 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 11/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- .NET Applikation zur Ermittlung eines optimalen Vorschlags zur Produktionsplanung anhand der Auftragsdaten abzüglich der verfügbaren Menge aus dem Fertigwarenlager
- Optimierung der Produktion auf die unterschiedlichen verfügbaren Produktionsanlagen
- Grafische Editiermöglichkeit zur manuellen Nachbearbeitung des ermittelten Vorschlags
- Erstellung von Steuerdateien für die Produktionsanlagen

Kenntnisse:
.NET Framework, C#, Crystal Reports, Entity Framework, LINQ, .NET, SQL (MSSQL Server), WCF, WPF, XAML, XML

Produkte:
Microsoft Visual Studio, Microsoft SQL Server

Rolle im Projekt:
Architektur, Consulting, Developer

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, Microsoft SQL-Server (MS SQL), SQL, Windows Presentation Foundation (WPF), Visual Studio, XML, Language Integrated Query (LINQ), .Net, C#, .Net Framework (Mircosoft), IT-Beratung (allg.), Architektur (allg.)

Lagerabgleich von Fertigware mit Auftragsdaten
binderholz GmbH, Jenbach
1/2014 – 4/2014 (4 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Lagerabgleich von Fertigware mit Auftragsdaten innerhalb der .NET Applikation
- Verschnittoptimierung, d.h. ideales Abschneiden von Fertigware bei vorgegebenen Verschnittmaximum und Aufteilung auf einen oder mehrere Auftragspositionen
- Reservierung von Fertigware für bestimmte Auftragspositionen
- Automatisierte Rückmeldung der Lagerdaten über Barcodescanner

Kenntnisse:
.NET Framework, C#, Crystal Reports, Entity Framework, LINQ, .NET, SQL (MSSQL Server), WCF, WPF, XAML

Produkte:
Microsoft Visual Studio, Microsoft SQL Server

Rolle im Projekt:
Architektur, Consulting, Developer

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, Microsoft SQL-Server (MS SQL), SQL, Windows Presentation Foundation (WPF), Visual Studio, Language Integrated Query (LINQ), C#, .Net Framework (Mircosoft), IT-Beratung (allg.), Architektur (allg.)

Tourenerfassung
binderholz GmbH, Jenbach
10/2013 – 1/2014 (4 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2013 – 1/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- .NET-Applikationen zum Planen von Touren anhand von bestehenden Auftragsdaten
- Zusammenfassen oder Aufteilen von Aufträgen zu einer oder mehreren Touren
- Optimierung der Tourenstrecke anhand der Entfernungen zwischen den Abladeorten
- Grafische Darstellung der Tourenstrecke auf der Landkarte
- Grafische Darstellung der Paketbeladung auf dem Transportmittel
- Verfügbarkeitsberechnung und Reservierung der für die Tour benötigten Sammellagerplätze

Kenntnisse:
.NET Framework, C#, Crystal Reports, Entity Framework, LINQ, .NET, SQL (MSSQL Server), WCF, WPF, XAML

Produkte:
Microsoft Visual Studio, Microsoft SQL Server

Rolle im Projekt:
Architektur, Consulting, Developer

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, Microsoft SQL-Server (MS SQL), SQL, Windows Presentation Foundation (WPF), Visual Studio, Language Integrated Query (LINQ), C#, .Net Framework (Mircosoft), Transport (allg.)

Enterprise Business-Management-Applikationen für Baustoffindustrie
binderholz GmbH, Jenbach
9/2013 – 2/2016 (2 Jahre, 6 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 2/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Enterprise Business-Management-Applikationen für Baustoffindustrie
• Rolle im Projekt: Beratung, Architektur und Implementierung
• Enterprise Business-Management-Applikationen für Baustoffindustrie
• Zielsetzung: Das IT-System begleitet das Produkt vom Einkauf der Rohmaterialien über den
Vertrieb (z.B. Bestellaufnahme des Kunden), Planung, Produktion, Lagerhaltung, Versand und
Logistik bis hin zur Rückmeldung und Beseitigung von Mängeln
• Scope: Baustoffindustrie mit neun Standorten in Deutschland, Österreich und Finnland in den Bereichen Produktion (inklusive Sonderanfertigungen), Lagerhaltung, Vertrieb und Logistik

Kenntnisse:
.NET Framework, C#, Crystal Reports, Entity Framework, LINQ, .NET, SQL (MSSQL Server), WCF, WPF, XAML, XML

Produkte:
Microsoft Visual Studio, Microsoft SQL Server

Rolle im Projekt:
Architektur, Consulting, Developer

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Crystal Reports, Microsoft SQL-Server (MS SQL), SQL, Visual Studio, XML, .Net, C#, .Net Framework (Mircosoft), IT-Beratung (allg.), Einkauf (allg.), Logistik (Allg.), Lagerlogistik

Android-App für Smartphones
diff GmbH, Uderns
11/2011 – 2/2012 (4 Monate)
-
Tätigkeitszeitraum

11/2011 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung von Applikationen für Android-Smartphones (nicht kommerziell) auf Java-
Basis, verfügbar im "Google Play" Store
• Eingabemöglichkeit über Cursor oder Touchscreen-Steuerung für verschiedene
Gerätemodelle
• Unterstützung von 2D-Animationen und Sound
Branche: sonstiges
Rollen: Architektur, Developer
Technologien: ADT, Android SDK, Java

Verwaltung von Besprechungen, Themengebieten und Aufgaben
EADS / Cassidian, München
8/2011 – 11/2011 (4 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

• Erweiterung eines bestehenden Moduls zur Verwaltung von Besprechungen, Themengebieten
und Aufgaben
• Zuordnung von Objekten aus dem PLM System zu den entsprechenden Themengebieten
• Erweiterte Darstellung der Besprechungen auf den automatisch generierten Reports
Branche: Luftfahrt
Rollen: Consulting, Developer
Technologien: Apache Tomcat, Eclipse (IDE), Java, Java EE (JEE, vormals J2EE), SQL (Oracle),
Teamcenter Enterprise, XML

Schnittstelle von Doors zu PLM
EADS / Cassidian, München
10/2010 – 2/2011 (5 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 2/2011

Tätigkeitsbeschreibung

• Implementierung einer Schnittstelle von Doors in ein PLM-System über ein
dazwischengeschaltetes Standardmodul zur Übertragung von Modulen und Requirements
• Verwendung von XML als Übertragungsformat und XSLT zur Transformation
• Festlegung und Validierung von XSD Schemas
• Überprüfung der korrekten Übertragung mit Hilfe von Prüfsummen
• Möglichkeit zum wechselseitigen Sperren für gesamte Module in beiden Systemen
• Relationierung von zusammengehörigen Requirements im PLM-System
• Einführung von Platzhalterobjekten für noch nicht geladene, jedoch bereits referenzierte
Requirements
Branche: Luftfahrt
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: Apache Tomcat, Eclipse (IDE), Java, Java EE (JEE, vormals J2EE), SQL (Oracle),
Teamcenter Enterprise, XML, XSD, XSL / XSLT

PLM-Integration von Software Versionsmanagement Systemen
EADS / Cassidian, München
3/2008 – 8/2008 (6 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2008 – 8/2008

Tätigkeitsbeschreibung

• Abbildung von Sourcecode-Ständen, Revisionen und Repositorien in Form von PLM-Objekten
• Importschnittstelle (http-Protokoll) zur Entgegennahme von Informationen aus beliebigen
Software Versionsmanagement Systemen (derzeit mit Subversion im Einsatz, Einsätze mit
anderen Systemen sind in Planung)
• Komplexe Funktionalität zum Abgleich von Versionen
• Exportschnittstelle zur Rückgabe von Fehlermeldungen und erkannten Abweichungen beim
Versionsabgleich
• Relationierung von Sourcecode-Objekten mit Objekten des lokalen Change-Prozesses zum
Tracking von Änderungen
Branche: Luftfahrt
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: Apache Tomcat, Eclipse (IDE), Java, Java EE (JEE, vormals J2EE), SQL (Oracle),
Teamcenter Enterprise, XML, XSD, XSL / XSLT

Anbindung Normen-Informationssystem an PLM
EADS / Cassidian, München
5/2007 – 9/2007 (5 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2007 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

• Abbildung von Normen und Standards im PLM
• Importmöglichkeit zum Synchronisieren der Daten aus dem Normen-Informationssystem
• Relationierung der Normungs-Objekte mit den entsprechenden Normteilen, welche als Knoten
in der Produktstruktur einen integralen Bestandteil der Stückliste darstellen
• Anzeige der physikalischen Dateien im externen System direkt aus dem PLM-System startbar
Branche: Luftfahrt
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: Apache Tomcat, Eclipse (IDE), Java, Java EE (JEE, vormals J2EE), SQL (Oracle),
Teamcenter Enterprise

Produktlifecycle-Management (PLM) für Luft-, Raumfahrts- und Verteidigungsindust
EADS / Cassidian, München
1/2001 – 9/2013 (12 Jahre, 9 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 9/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Rolle im Projekt: Beratung und Implementierung
• Produktlifecycle-Managementsystem (PLM) für Luft-, Raumfahrts- und Verteidigungsindustrie
• Zielsetzung: Prozessorientierte Verwaltung und Bereitstellung aller für den Bau und die
Wartung eines Produktes notwendigen Informationen entlang des gesamten
Produktlebenszyklus von der Produktidee bis zur Verschrottung.
• Ein PLM-System bildet die wesentliche Grundlage zur qualitäts- und termintreuen
Durchführung einer Serien-Entwicklung und Fertigung
• Scope: Luft-, Raumfahrts- und Verteidigungsindustrie mit multinationalen Standorten und den
Bereichen Technik (Entwicklung und Fertigungswerke), Qualität und Betreuung
• Projektteam: zeitweise über 40 Mitarbeiter
Branche: Luftfahrt
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: AWK, C, Java, Java EE (JEE, vormals J2EE), JavaScript, Perl, Shell Scripts, SQL,
Teamcenter Enterprise, Visual Basic, XML, XSL / XSD, ...

Eingesetzte Qualifikationen

Perl, .Net, C#, .Net Framework (Mircosoft), J2EE (Java EE), Java (allg.)

Weitere Einsätze: siehe Profil (Registerkarte Dokumente)
Weitere Einsätze: siehe Profil (Registerkarte Doku, Weitere Einsätze: siehe Profil (Registerkarte Doku
2/2000 – offen (21 Jahre, 7 Monate)
-
Tätigkeitszeitraum

2/2000 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

found in reference description 0
Dipl.-Kfm. [...] M.

Senior Programmer
Microsoft Certified Professional
Microsoft Technology Associate (.NET Fundamentals)
Oracle Certified Associate Java SE 7 Programmer

Herr M. verfügt über langjährige Erfahrung in der ITBeratung
großer Projekte im Kunden/Lieferantenverhältnis
sowie in der Planung und Entwicklung von IT-Systemen. Er
gestaltet und implementiert unter anderem Client/Server
Applikationen und Webanwendungen strategischer ITProjekte
und bietet Unterstützung beim Betrieb und der
Betreuung von Kunden. Aus seiner Tätigkeit als Senior
Programmer heraus verfügt Herr M. weiterhin über
Erfahrungen in der Zusammenarbeit auch in
interkulturellen Teams. Seine fundierte Ausbildung mit
wirtschaftsinformatischem Schwerpunkt ermöglicht es
ihm, zwischen den fachlichen Anforderungen des
Betriebes und den Möglichkeiten der Technik zu
dolmetschen.

Branchenerfahrung:
- 10.2013 - 09.2014 Baustoffindustrie
- 01.2001 - 09.2013 Luft- und Raumfahrt, Verteidigung
- 08.2003 - 10.2003 Banken und Finanz
- 08.2000 - 01.2001 Präzisionsmaschinen
- 03.2000 - 07.2000 Tourismus / Werbung

Sprachkenntnisse:
- Deutsch, Muttersprache
- Englisch, fließend in Wort und Schrift
- Italienisch, Grundkenntnisse

Kompetenzprofil
Stand: 09.2014

Kenntnisse im .NET-Umfeld:
Bezeichnung Kategorie Kenntnisstand
C# Programmiersprache Sehr gut
Click Once Smart Client Sehr gut
DevExpress GUI-Framework Gut
Lambda Expressions Funktionsschreibweise Sehr gut
LINQ Datenzugriff Grundkenntnisse
Microsoft Silverlight Erweiterung und Framework Grundkenntnisse
Microsoft Visual Studio Entwicklungsumgebung Sehr gut
WCF Kommunikationsplattform Gut
Windows Forms GUI-Komponenten Sehr gut
WPF GUI-Framework Sehr gut
Visual Basic Programmiersprache Sehr gut
XAML Beschreibungssprache Sehr gut

Kenntnisse im Java-Umfeld:
Bezeichnung Kategorie Kenntnisstand
ADT Plugin (Android Development Tools) Eclipse-Plugin Sehr gut
Ajax Datentransfer (JavaScript) Grundkenntnisse
Android SDK Software-Development Kit Sehr gut
Ant Build-Management-Tool Gut
AWT (Abstract Window Toolkit) Java-GUI Sehr gut
Eclipse Entwicklungsumgebung Sehr gut
Eclipse RCP Rich Client Platform Grundkenntnisse
EJB (Enterprise Java Beans) Java EE Komponenten Grundkenntnisse
Hibernate Framework Grundkenntnisse
Java EE (JEE, vormals J2EE) Middleware Gut
JavaFX Framework Grundkenntnisse
JavaScript Programmiersprache Sehr gut
JDK (Java Development Kit) Software-Development Kit Sehr gut
JFace Java-GUI Grundkenntnisse
Jenkins Kontinuierliche Integration Gut
jQuery DOM-Zugriff (JavaScript) Grundkenntnisse
JSF (JavaServer Faces) Framework Gut
JSP (JavaServer Pages) Programmiersprache Sehr gut
JUnit Testsoftware Gut
Maven Build-Management-Tool Grundkenntnisse
Servlets Aufruf durch Webserver Sehr gut
SOAP Netzwerkprotokoll Gut
Spring Framework Grundkenntnisse
Swing Java-GUI Gut
SWT (Standard Widget Toolkit) Java-GUI Gut
Webservices (SOA) Interaktion zwischen Maschinen Gut

Weitere Kenntnisse:
Verwendete Datenbanken
• Access
• Microsoft SQL Server
• MySQL
• Oracle

Verwendete Tools zur Sourcecode-Verwaltung
• CVS
• MKS Source Integration
• Perforce
• SmartSVN (GUI für Subversion)
• Subversion
• Tortoise (GUI für Subversion)
• Visual SourceSafe

Verwendete Methoden und Vorgehensmodelle
• Chestra
• Scrum
• Wasserfallmodell

Verwendete Server
• Apache HTTP Server
• Apache Tomcat
• BEA WebLogic
• IBM WebSphere Application Server
• Microsoft IIS
• Oracle Application Server
• WildFly (vormals JBoss)

Verwendete Betriebssysteme
• Android
• iOS (Apple)
• Linux (insbesondere SUSE Linux)
• Microsoft Windows
• MS-DOS
• Unix

Weitere Programmiersprachen und Techniken (nicht .NET und Java-bezogen):
Programmiersprache / Technik Kenntnisstand Zuletzt angewandt
Android Sehr gut 2013
ASP Gut 2005
AWK Grundkenntnisse 2010
C Sehr gut 2013
C++ Grundkenntnisse 2000
C# Sehr gut laufend
CSS-Stylesheets Gut 2013
Delphi Gut 2002
Flash Grundkenntnisse 2000
HTML Sehr gut laufend
Java Sehr gut laufend
JavaScript Sehr gut laufend
Java EE (JEE, vormals J2EE) Gut 2011
Perl Sehr gut 2013
PHP Gut 2013
Profan Grundkenntnisse 1998
Q-Basic Grundkenntnisse 1996
SED Grundkenntnisse 2001
SQL (insbesondere Oracle, MySQL und Access) Sehr gut laufend
Turbo Pascal Grundkenntnisse 2000
Visual Basic Gut 2010
Windows Forms Gut 2013
WPF Sehr gut laufend
XAML Sehr gut laufend
XML Sehr gut laufend
XSL / XSD Gut 2013
XSLT / XPath Gut 2011

Aus- und Weiterbildung:
2014 Zertifizierung „Microsoft Certified Professional“
2014 Zertifizierung „Microsoft Technology Associate (.NET Fundamentals)“
2013 Zertifizierung „Oracle Certified Associate Java SE 7 Programmer“
2011 Online-Kurs „Introduction to Artificial Intelligence“
2007 – 2008 Diplomarbeit im Schwerpunktfach Wirtschaftsinformatik
2006 Seminararbeit im Schwerpunktfach Wirtschaftsinformatik
2003 – 2008 Teilzeitstudium im Hauptfach Wirtschaftswissenschaften
Schwerpunktfächer Wirtschaftsinformatik und Marketing
1999 Matura Englisch, Mathematik, Geschichte, Betriebswirtschaft,
Rechnungswesen
1999 Cambridge-Certification of Commercial English
Diverse Sprachkurse
1998 – 1999 Wahlfach - Computerunterstützte Mathematik
1994 – 1999 Handelsakademie Schwaz

Projekterfahrung im Detail (.NET-bezogen):
10.2013 - 09.2014
Enterprise Business-Management-Applikationen für Baustoffindustrie
• Rolle im Projekt: Beratung, Architektur und Implementierung
• Enterprise Business-Management-Applikationen für Baustoffindustrie
• Zielsetzung: Das IT-System begleitet das Produkt vom Einkauf der Rohmaterialien über den
Vertrieb (z.B. Bestellaufnahme des Kunden), Planung, Produktion, Lagerhaltung, Versand und
Logistik bis hin zur Rückmeldung und Beseitigung von Mängeln
• Scope: Baustoffindustrie mit Standorten in Deutschland und Österreich in den Bereichen
Produktion (inklusive Sonderanfertigungen), Lagerhaltung, Vertrieb und Logistik
Branche: Baustoffindustrie
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: C#, Crystal Reports, DevExpress, .NET, Visual Basic, WCF, WPF, XAML, ...
04.2014 – 09.2014
Produktionsplanung
• .NET Applikation zur Ermittlung eines optimalen Vorschlags zur Produktionsplanung anhand
der Auftragsdaten abzüglich der verfügbaren Menge aus dem Fertigwarenlager
• Optimierung der Produktion auf die unterschiedlichen verfügbaren Produktionsanlagen
• Grafische Editiermöglichkeit zur manuellen Nachbearbeitung des ermittelten Vorschlags
• Erstellung von Steuerdateien für die Produktionsanlagen
Branche: Baustoffindustrie
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: C#, .NET, WCF, WPF, XAML
08.2014 – 09.2014
Alarmierungsfunktionen
• Automatische Benachrichtigung der Anwender durch visuelle und akkustische Hinweise bei
Überschreitung von bestimmten Grenzwerten (z.B. bei deutlich verspäteter Ankunft von einem
LKW)
• Die Grenzwerte können vom Administrator individuell für jeden Benutzer festgelegt werden
(z.B. nach der regionalen Zuständigkeit der jeweiligen Bearbeiter).
• Die Benachrichtigungen wiederholen sich bei Bedarf nach einer gewissen Zeit automatisch
oder können vom Anwender um einen einstellbaren Zeitraum verzögert werden.
Branche: Baustoffindustrie
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: C#, .NET, WPF, XAML
06.2014 – 08.2014
Reklamationsmanagement
• .NET Anwendung zum Erfassen und Bearbeiten von Reklamationen mit Aufteilung in
unterschiedliche Beschwerdekategorien.
• Berechnung von Kosten der einzelnen Reklamationspositionen und Erfassung von
Gutschriften an den Kunden.
• Zentrale Speicherung von E-Mails und deren Anhängen.
• Automatisierung der optisch anspruchsvollen Aufbereitung aller Reklamationsdaten in
Berichtsform.
Branche: Baustoffindustrie
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: C#, Crystal Reports, .NET, WCF, WPF, XAML
01.2014 – 04.2014
Lagerabgleich von Fertigware mit Auftragsdaten
• Lagerabgleich von Fertigware mit Auftragsdaten innerhalb der .NET Applikation
• Verschnittoptimierung, d.h. ideales Abschneiden von Fertigware bei vorgegebenen
Verschnittmaximum und Aufteilung auf einen oder mehrere Auftragspositionen
• Reservierung von Fertigware für bestimmte Auftragspositionen
• Automatisierte Rückmeldung der Lagerdaten über Barcodescanner
Branche: Baustoffindustrie
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: C#, .NET, WCF, WPF, XAML
10.2013 – 01.2014
Tourenerfassung
• .NET-Applikationen zum Planen von Touren anhand von bestehenden Auftragsdaten
• Zusammenfassen oder Aufteilen von Aufträgen zu einer oder mehreren Touren
• Optimierung der Tourenstrecke anhand der Entfernungen zwischen den Abladeorten
• Grafische Darstellung der Tourenstrecke auf der Landkarte
• Grafische Darstellung der Paketbeladung auf dem Transportmittel
• Verfügbarkeitsberechnung und Reservierung der für die Tour benötigten Sammellagerplätze
Branche: Baustoffindustrie
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: C#, Crystal Reports, .NET, WCF, WPF, XAML
Projekterfahrung im Detail (Java-bezogen):
01.2001 - 09.2013
Produktlifecycle-Management (PLM) für Luft-, Raumfahrts- und Verteidigungsindustrie
• Rolle im Projekt: Beratung, Architektur und Implementierung
• Produktlifecycle-Managementsystem (PLM) für Luft-, Raumfahrts- und Verteidigungsindustrie
• Zielsetzung: Prozessorientierte Verwaltung und Bereitstellung aller für den Bau und die
Wartung eines Produktes notwendigen Informationen entlang des gesamten
Produktlebenszyklus von der Produktidee bis zur Verschrottung.
• Ein PLM-System bildet die wesentliche Grundlage zur qualitäts- und termintreuen
Durchführung einer Serien-Entwicklung und Fertigung
• Scope: Luft-, Raumfahrts- und Verteidigungsindustrie mit multinationalen Standorten und den
Bereichen Technik (Entwicklung und Fertigungswerke), Qualität und Betreuung
• Projektteam: zeitweise über 40 Mitarbeiter
Branche: Luftfahrt
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: AWK, C, Java, Java EE (JEE, vormals J2EE), JavaScript, Perl, Shell Scripts, SQL,
Teamcenter Enterprise, Visual Basic, XML, XSL / XSD, ...
03.2013 – 09.2013
Android-App zur Rückmeldung von Lagerdaten über Barcodes und QR-Codes
• Implementierung einer Android-Applikationen zur Rückmeldung von Lagerdaten anhand von
Barcodes (Code 128) und QR-Codes
• Einlesen von Lageretiketten mit der Kamera des Smartphones
• Eingabemöglichkeit von weiteren Informationen zum gescannten Datensatz über
Touchscreen-Steuerung
• Einfügen und Aktualisieren der gesammelten Daten in die Datenbank bzw. Offline-Sammeln,
wenn vorübergehend keine Verbindung zum Server besteht
Branche: Luftfahrt
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: ADT, Android SDK, Java, SQL (Oracle), ZXing
11.2011 – 02.2012
Android-App für „Google Play“
• Implementierung von Applikationen für Android-Smartphones (nicht kommerziell) auf Java-
Basis, verfügbar im "Google Play" Store
• Eingabemöglichkeit über Cursor oder Touchscreen-Steuerung für verschiedene
Gerätemodelle
• Unterstützung von 2D-Animationen und Sound
Branche: sonstiges
Rollen: Architektur, Developer
Technologien: ADT, Android SDK, Java
08.2011 – 11.2011
Verwaltung von Besprechungen, Themengebieten und Aufgaben
• Erweiterung eines bestehenden Moduls zur Verwaltung von Besprechungen, Themengebieten
und Aufgaben
• Zuordnung von Objekten aus dem PLM System zu den entsprechenden Themengebieten
• Erweiterte Darstellung der Besprechungen auf den automatisch generierten Reports
Branche: Luftfahrt
Rollen: Consulting, Developer
Technologien: Apache Tomcat, Eclipse (IDE), Java, Java EE (JEE, vormals J2EE), SQL (Oracle),
Teamcenter Enterprise, XML
10.2010 – 02.2011
Schnittstelle von Doors zu PLM
• Implementierung einer Schnittstelle von Doors in ein PLM-System über ein
dazwischengeschaltetes Standardmodul zur Übertragung von Modulen und Requirements
• Verwendung von XML als Übertragungsformat und XSLT zur Transformation
• Festlegung und Validierung von XSD Schemas
• Überprüfung der korrekten Übertragung mit Hilfe von Prüfsummen
• Möglichkeit zum wechselseitigen Sperren für gesamte Module in beiden Systemen
• Relationierung von zusammengehörigen Requirements im PLM-System
• Einführung von Platzhalterobjekten für noch nicht geladene, jedoch bereits referenzierte
Requirements
Branche: Luftfahrt
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: Apache Tomcat, Eclipse (IDE), Java, Java EE (JEE, vormals J2EE), SQL (Oracle),
Teamcenter Enterprise, XML, XSD, XSL / XSLT
03.2008 – 08.2008
PLM-Integration von Software Versionsmanagement Systemen
• Abbildung von Sourcecode-Ständen, Revisionen und Repositorien in Form von PLM-Objekten
• Importschnittstelle (http-Protokoll) zur Entgegennahme von Informationen aus beliebigen
Software Versionsmanagement Systemen (derzeit mit Subversion im Einsatz, Einsätze mit
anderen Systemen sind in Planung)
• Komplexe Funktionalität zum Abgleich von Versionen
• Exportschnittstelle zur Rückgabe von Fehlermeldungen und erkannten Abweichungen beim
Versionsabgleich
• Relationierung von Sourcecode-Objekten mit Objekten des lokalen Change-Prozesses zum
Tracking von Änderungen
Branche: Luftfahrt
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: Apache Tomcat, Eclipse (IDE), Java, Java EE (JEE, vormals J2EE), SQL (Oracle),
Teamcenter Enterprise, XML, XSD, XSL / XSLT
05.2007 – 09.2007
Anbindung Normen-Informationssystem an PLM
• Abbildung von Normen und Standards im PLM
• Importmöglichkeit zum Synchronisieren der Daten aus dem Normen-Informationssystem
• Relationierung der Normungs-Objekte mit den entsprechenden Normteilen, welche als Knoten
in der Produktstruktur einen integralen Bestandteil der Stückliste darstellen
• Anzeige der physikalischen Dateien im externen System direkt aus dem PLM-System startbar
Branche: Luftfahrt
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: Apache Tomcat, Eclipse (IDE), Java, Java EE (JEE, vormals J2EE), SQL (Oracle),
Teamcenter Enterprise
Weitere Projekterfahrungen und Tätigkeiten (nicht Java- und .NET-bezogen):
12.2012 – 02.2013
Auswählbare Berechnungsvorschriften für Reports
• Umstellung von komplexen internen Berechnungsvorschriften zur Generierung von Reports
• Implementierung eines webbasierten GUI (HTML, JavaScript) zur Auswahl der gewünschten
Berechnungsvorschrift
• Anpassung der entsprechenden Schnittstellen zur Fertigung
Branche: Luftfahrt
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: Apache Webserver, HTML, JavaScript, Perl, SQL (Oracle)
07.2012 – 09.2012
Single Sign On für Apache Web Server
• Bereitstellung einer Login-Methode für eine bestehende Webapplikation ohne Verwendung
eines Passwortes
• Kommunikation zwischen dem Apache Web Server und dem Active Directory via Kerberos
• Verwendung der Login-Daten zur User-Verwaltung in der Webanwendung
Branche: Luftfahrt
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: Apache Webserver, HTML, JavaScript, Kerberos, MS Active Directory, Perl, SQL
(Oracle)
05.2012 – 07.2012
Sourcecode-Verwaltung und Migration
• Überführung von Sourcecode-Ständen von CVS nach Subversion
• Vereinheitlichung von mehrfach vorhandenen Dateiversionen
• Einführung einer Routine zur automatischen Produktivsetzung von Sourcecode-Ständen
Branche: Luftfahrt
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: HTML, Shell-Scripts, SQL (Oracle)
01.2012 – 06.2013
Elektrik-Informationssystem
• Implementierung einer webbasierten Applikation (Perl, Apache Webserver, Oracle Datenbank)
zur Berechnung und Darstellung von komplexen Zusammenhängen in elektrischen Systemen
• Berechnung und Anzeige von Leitungslängen, Steckerverbindungen und Zubehör anhand von
Diagrammdaten (LCable) und Kabelbündel-Informationen
• Generierung von Reports auf HTML-Basis
• Schnittstellen von und zu PLM-, Zeichnungs- und Fertigungssystemen
Branche: Luftfahrt
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: Apache Webserver, HTML, JavaScript, Perl, SQL (Oracle)
10.2011 – 12.2011
Online-Kurs „Introduction to Artificial Intelligence“
• Einführung in die Thematik der künstlichen Intelligenz durch S. Thrun, Ph.D. und Norvig, Ph.D.
• Suche, Statistik, Unsicherheit und Bayes'sche Netze
• Maschinelles Lernen, Logik und Planung
• Markow-Entscheidungsprozesse und verstärkendes Lernen
• Hidden Markov Modelle und Filter
• Bildverarbeitung, maschinelles Sehen und Bildverstehen
• Robotik und selbstständige Bewegungsplanung
• Verarbeitung von natürlicher Sprache und Informationsgewinnung
Branche: sonstiges
Rollen: –
Technologien: –
11.2007 – 03.2008
FernUniversität Hagen Diplomarbeit zum Thema „[...]“
• Schematische Implementierung eines einfachen PLM Systems zur Verdeutlichung der im
Unternehmen zu verwendenden Businesslogik
• Beschäftigung mit dem Aufbau und den Bestandteilen von Stücklisten und deren
unterschiedlichen Typen
• Planung der Programmimplementierungen auf Server- und auf Clientseite, im Intranet und im
Internet sowie auch auf den darunter liegenden Datenbankschichten
• Beispielhafter Datenaustausch mit Partnerunternehmen (STEP-Format nach ISO-Standard
10303)
• Kosten-Nutzen-Analyse - Überprüfung der erarbeiteten Lösungen auf ihre Durchführbarkeit
und Wirtschaftlichkeit
Branche: sonstiges
Rollen: –
Technologien: –
07.2006 – 10.2006
FernUniversität Hagen Seminararbeit zum Thema „[...]“
• Modellierung eines Materialbedarfsplanungssystem auf Grundlage der Objektorientierten
Analyse (OOA)
• Beschäftigung mit Produktionsplanung und -steuerung: Produktionsprogrammplanung,
Mengenplanung, Termin- und Kapazitätsplanung, Auftragsfreigabe, Auftragsüberwachung
• Verarbeitung der Informationen in PPS-Systemen: Grunddatenerzeugung und -verwaltung,
Primärbedarfsplanung, Materialbedarfsplanung, Fertigungsterminplanung,
Werkstattsteuerung, Fertigung / CAM, Kontrolle in der Produktion
• Methoden der OOA: fachliche Vorstudie, Pflichtenheft, OOA-Modell Fachkonzept, statisches /
dynamisches Modell (Klassen-, Interaktions-, Zustands- und Aktivitätsdiagramme), GUIModell
Branche: sonstiges
Rollen: –
Technologien: GUI, OOA/OOD
03.2000 – 10.2003
Weitere Projekterfahrungen (auszugsweise, nicht PLM-bezogen)
• Erstellen eines Textfileparsers (Importers) für Telefonrechnungen in eine Gebührendatenbank
• Planung und Entwicklung eines Online–Redaktionssystems für den Internetauftritt eines
Wintersportgebietes, Tarifrechner, Eventkalender, Mediaservice, Newsletterdienst
• Verbesserung einer Intranetanwendung zur Verwaltung von
Projekten/Kosten/Tätigkeitsberichten
• Mitarbeit an der Programmierung eines Veranstaltungskalenders, Zeitreihensuche,
mandantengesteuertes Redaktionssystem
• Installation, Inbetriebnahme und Administration von NT Rechnern und Netzwerken
• 3D-Videosequenzen für lokales Verkehrsbetriebsunternehmen
Branche: sonstiges
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: ASP, C / C++, Delphi, Flash / ActionScript, HTML, Java, JavaScript, MS IIS, Pascal,
PHP, Q-Basic, SQL (MS Access), Windows NT / XP
01.2001 – 03.2012
Weitere Projekterfahrungen (auszugsweise, PLM-bezogen)
• Ablösung Schnittstelle PLM – Zeichnungssystem
• Single Sign On für Apache Web Server
• Sourcecode-Verwaltung und Migration
• Defect Reporting in PLM
• Erweiterung einer Schnittstelle von PLM nach SAP
• Verwaltung von Besprechungen, Themengebieten und Aufgaben
• Mengenberechnung von Bauteilen
• Verschiedene Optimierungen
• Schnittstelle von Doors zu PLM
• Verlängerte Bezeichnung für Gültigkeitssymbole
• Nichtphysikalische Bauteile im PLM
• Einbindung Buchnachweise im PLM system
• Funktionsorientierte Konfiguration für elektrischen Bauanteil
• PLM-Integration von Software Versionsmanagement Systemen
• Funktionsorientierte Konfiguration von Produkten
• Anbindung Normen-Informationssystem an PLM
• Paper Work Items
• Erweiterter Datenaustausch für Mängel- und Abweichungsdaten
• Verbesserungen und Erweiterungen am Layout von druckbaren Stücklisten
• Zentrale Teilenummernidentifizierung
• Data Exchange Manager
• Generischer Import
• Laufzeitberechnungsmodul
• Datenaustausch von Electric-Informationen nach AECMA-Vorgaben
• Equipment Control Prozess
• Rollout Embodiment Confirmation
• Konfigurierbare Querrelationen
• Verwaltung von Gültigkeitssymbolen
• Upgrade Collaboration Foundation 2.0
• Schnittstellen zum Import und Export von Customer Product Support Informationen
• PLM-Erweiterung zur Arbeit in unterschiedlichen Programmen und Produkten
• Schnittstelle von Altdatensystem zu PLM
• Arbeitsplanungs- und Werkstattsteuerungssysteme
Branche: Luftfahrt
Rollen: Architektur, Consulting, Developer
Technologien: Apache Tomcat, awk, C / C++, Eclipse (IDE), HTML, Java, JavaScript, Java EE (JEE,
vormals J2EE), MS Visual Basic, Perl, Shell-Scripts, SQL (Oracle), Teamcenter Enterprise, XML,
XSD, XSL / XSLT

Eingesetzte Qualifikationen

.Net, C#, .Net Framework (Mircosoft), Android Entwicklung, J2EE (Java EE)

Zertifikate

Microsoft Certified Professional
September 2014
Microsoft Technology Associate (.NET Fundamentals)
September 2014
Oracle Certified Associate Java SE 7 Programmer
August 2013

Ausbildung

Wirtschaftswissenschaft
(Dipl.-Kfm.)
Jahr: 2008
Ort: FernUniversität Hagen

Qualifikationen

Kenntnisse im .NET-Umfeld:
Bezeichnung Kategorie Kenntnisstand
C# Programmiersprache Experte
Caliburn / Caliburn.Micro Framework für MVVM Gut
Click Once Smart Client Sehr gut
CodeBehind Implementierungsweise Sehr gut
DevExpress GUI-Framework Sehr gut
Entity Framework Objekt-Relationales Mapping Experte
Extended WPF Toolkit Erweiterung von Controls Gut
Lambda Expressions Funktionsschreibweise Sehr gut
LINQ Datenzugriff Sehr gut
Microsoft Silverlight Erweiterung und Framework Grundkenntnisse
Microsoft Visual Studio Entwicklungsumgebung Experte
MVVM Architektur-/Anwendungsmuster Experte
WCF Kommunikationsplattform Gut
Windows Forms GUI-Komponenten Gut
WPF GUI-Framework Experte
Visual Basic Programmiersprache Sehr gut
XAML Beschreibungssprache Experte

Weitere Kenntnisse:
Verwendete Datenbanken
Access
Microsoft SQL Server (MSSQL Server)
MySQL
Oracle

Verwendete Tools zur Sourcecode-Verwaltung
CVS
MKS Source Integration
Perforce
SmartSVN (GUI für Subversion)
Subversion
Tortoise (GUI für Subversion)
Visual SourceSafe

Verwendete Methoden und Vorgehensmodelle
Chestra
Scrum
Wasserfallmodell

Verwendete Server
Apache HTTP Server
Apache Tomcat
BEA WebLogic
IBM WebSphere Application Server
Microsoft IIS
Oracle Application Server
WildFly (vormals JBoss)

Verwendete Betriebssysteme
Android
iOS (Apple)
Linux (insbesondere SUSE Linux)
Microsoft Windows (3.1, NT, 95, 98, ME, 2000, XP, Vista, 7, 8, 10)
MS-DOS
Unix

Weitere Programmiersprachen und Techniken (nicht .NET-bezogen):
Programmiersprache / Technik Kenntnisstand Zuletzt angewandt
Android Sehr gut 2013
ASP Gut 2005
AWK Grundkenntnisse 2010
C Sehr gut 2013
C++ Grundkenntnisse 2000
C# Experte laufend
CSS-Stylesheets Gut 2013
Delphi Gut 2002
Flash Grundkenntnisse 2000
HTML Sehr gut laufend
Java Sehr gut 2014
JavaScript Sehr gut 2014
Java EE (JEE, vormals J2EE) Gut 2011
Perl Sehr gut 2013
PHP Gut 2013
Profan Grundkenntnisse 1998
Q-Basic Grundkenntnisse 1996
SED Grundkenntnisse 2001
SQL (insbesondere Oracle, MySQL und Access) Experte laufend
Turbo Pascal Grundkenntnisse 2000
Visual Basic Sehr gut 2010
Windows Forms Gut 2013
WPF Experte laufend
XAML Experte laufend
XML Sehr gut laufend
XSL / XSD Gut 2013
XSLT / XPath Gut 2011

Aus- und Weiterbildung:
2014 Zertifizierung „Microsoft Certified Professional“
2014 Zertifizierung „Microsoft Technology Associate (.NET Fundamentals)“
2013 Zertifizierung „Oracle Certified Associate Java SE 7 Programmer“
2011 Online-Kurs „Introduction to Artificial Intelligence“
2007 – 2008 Diplomarbeit im Schwerpunktfach Wirtschaftsinformatik
2006 Seminararbeit im Schwerpunktfach Wirtschaftsinformatik
2003 – 2008 Teilzeitstudium im Hauptfach Wirtschaftswissenschaften
Schwerpunktfächer Wirtschaftsinformatik und Marketing
1999 Matura Englisch, Mathematik, Geschichte, Betriebswirtschaft,
Rechnungswesen
1999 Cambridge-Certification of Commercial English
Diverse Sprachkurse
1998 – 1999 Wahlfach - Computerunterstützte Mathematik
1994 – 1999 Handelsakademie Schwaz

Über mich

Mögliche Einsatzorte: Großraum München, Südbayern, Westösterreich (Großraum München, Rosenheim, Salzburg, Innsbruck)

Kenntnisse im .NET-Umfeld:
Bezeichnung Kategorie Kenntnisstand
C# Programmiersprache Experte
Caliburn / Caliburn.Micro Framework für MVVM Gut
Click Once Smart Client Sehr gut
CodeBehind Implementierungsweise Sehr gut
DevExpress GUI-Framework Sehr gut
Entity Framework Objekt-Relationales Mapping Experte
Extended WPF Toolkit Erweiterung von Controls Gut
Lambda Expressions Funktionsschreibweise Sehr gut
LINQ Datenzugriff Sehr gut
Microsoft Silverlight Erweiterung und Framework Grundkenntnisse
Microsoft Visual Studio Entwicklungsumgebung Experte
MVVM Architektur-/Anwendungsmuster Experte
WCF Kommunikationsplattform Gut
Windows Forms GUI-Komponenten Gut
WPF GUI-Framework Experte
Visual Basic Programmiersprache Sehr gut
XAML Beschreibungssprache Experte

Weitere Kenntnisse:
Verwendete Datenbanken
Access
Microsoft SQL Server (MSSQL Server)
MySQL
Oracle

Verwendete Tools zur Sourcecode-Verwaltung
CVS
MKS Source Integration
Perforce
SmartSVN (GUI für Subversion)
Subversion
Tortoise (GUI für Subversion)
Visual SourceSafe

Verwendete Methoden und Vorgehensmodelle
Chestra
Scrum
Wasserfallmodell

Verwendete Server
Apache HTTP Server
Apache Tomcat
BEA WebLogic
IBM WebSphere Application Server
Microsoft IIS
Oracle Application Server
WildFly (vormals JBoss)

Verwendete Betriebssysteme
Android
iOS (Apple)
Linux (insbesondere SUSE Linux)
Microsoft Windows (3.1, NT, 95, 98, ME, 2000, XP, Vista, 7, 8, 10)
MS-DOS
Unix

Weitere Programmiersprachen und Techniken (nicht .NET-bezogen):
Programmiersprache / Technik Kenntnisstand Zuletzt angewandt
Android Sehr gut 2013
ASP Gut 2005
AWK Grundkenntnisse 2010
C Sehr gut 2013
C++ Grundkenntnisse 2000
C# Experte laufend
CSS-Stylesheets Gut 2013
Delphi Gut 2002
Flash Grundkenntnisse 2000
HTML Sehr gut laufend
Java Sehr gut 2014
JavaScript Sehr gut 2014
Java EE (JEE, vormals J2EE) Gut 2011
Perl Sehr gut 2013
PHP Gut 2013
Profan Grundkenntnisse 1998
Q-Basic Grundkenntnisse 1996
SED Grundkenntnisse 2001
SQL (MS SQL Server, Oracle, MySQL, Access) Experte laufend
Turbo Pascal Grundkenntnisse 2000
Visual Basic Sehr gut 2010
Windows Forms Gut 2013
WPF Experte laufend
XAML Experte laufend
XML Sehr gut laufend
XSL / XSD Gut 2013
XSLT / XPath Gut 2011

Aus- und Weiterbildung:
2014 Zertifizierung „Microsoft Certified Professional“
2014 Zertifizierung „Microsoft Technology Associate (.NET Fundamentals)“
2013 Zertifizierung „Oracle Certified Associate Java SE 7 Programmer“
2011 Online-Kurs „Introduction to Artificial Intelligence“
2007 – 2008 Diplomarbeit im Schwerpunktfach Wirtschaftsinformatik
2006 Seminararbeit im Schwerpunktfach Wirtschaftsinformatik
2003 – 2008 Teilzeitstudium im Hauptfach Wirtschaftswissenschaften
Schwerpunktfächer Wirtschaftsinformatik und Marketing
1999 Matura Englisch, Mathematik, Geschichte, Betriebswirtschaft,
Rechnungswesen
1999 Cambridge-Certification of Commercial English
Diverse Sprachkurse
1998 – 1999 Wahlfach - Computerunterstützte Mathematik
1994 – 1999 Handelsakademie Schwaz

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Italienisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Umkreis (bis 200 km)
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
4121
Alter
41
Berufserfahrung
21 Jahre und 6 Monate (seit 02/2000)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden