freiberufler Software-Architekt auf freelance.de

Software-Architekt

offline
  • auf Anfrage
  • 51503 Rösrath
  • Umkreis (bis 200 km)
  • en  |  de  |  es
  • 24.08.2018

Kurzvorstellung

Als Software-Spezialist habe ich Softwareprojekte in unterschiedlichen Rollen und allen Phasen des Softwarelebenszyklus begleitet, und weiss aus Studium und langjähriger eigener Erfahrung, was geht und was nicht.

Ich biete

Projekt‐ & Berufserfahrung

Entwicklung
Utimaco TS GmbH, Aachen
5/2015 – 12/2015 (8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2015 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Implementierung der SOAP-basierten HI1 Schnittstelle,
• Anbindung der LIMS- und DRS-Anwendungen (Lawful Interception und Data Retention),
• Modellgetriebenes Design und Entwicklung mittels UML,
• Codegenerierung Datenbank und Webservice-Anbindung,
• Implementierung in C++ unter Linux.

Technologien:

• C++ unter Red Hat Linux
• gSOAP
• xmlsec
• libcurl
• boost
• Sybase
• SQLite
• Eclipse C++
• subversion
• UML, BOUML
• MDD
• XML
• XSLT

Eingesetzte Qualifikationen

Sybase, UML, C++, C, Apache Subversion (SVN), Eclipse, SOAP (Simple Object Access Protocol), Webservices, Design (allg.)

Entwicklung
Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
7/2014 – 4/2015 (10 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

• Technologieumbau von C++ nach Java EE
• Modellgetriebene Entwicklung mittels UML und Innovator,
• technischer Lösungsentwurf der CORBA-Ablösung des Rich-Clients durch eine Web-Service basierte Anbindung (Java EE)
• Generierung aller Artefakte der Web-Service basierten Anbindung (Java EE Web-Service, gSOAP Client) und nachtlose Integration in die bestehende C++ Anwendung
• Analyse des bestehenden Systems und Definition einer Zielarchitektur zur Vereinheitlichung der Zeichensätze in der BA (Umstellung auf String.Latin)
• Unterstützung bei QS-Maßnahmen in der Cola-ADF Anwendung (Java, Oracle ADF)
• Anbindung Implementierung an das INVARIS Drucksystem über XML/RPC

Technologien:

• C++, Java
• Windows, Solaris
• CORBA, Visibroker
• Java Webservices
• Visibroker C++ und Java
• gSOAP
• Oracle WebLogic
• Oracle ADF
• Embarcadero C++
• Oracle JBuilder
• PVCS
• UML, Innovator
• MDD

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), UML, C++, C, Java (allg.), Migration, CORBA, Webservices, Weblogic (Oracle), Technische Konzeption

Entwicklung
lubbers GmbH, Bad Honnef
11/2013 – 6/2014 (8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2013 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

• Multimediaanwendung zur Aufbereitung von Trainings,
• Videoaufnahme, Wiedergabe und Schnitt,
• optisch ansprechende grafische Oberfläche basierend auf Qt 5.3,
• weitgehend QML-basiert, Anteile Widget-basiert,
• verteilte Anwendung, serverseitige SQLite Datenbank,
• lauffähig unter Windows und Mac OSX,
• Erweiterung der Software zum Weiterverkauf an Endkunden.

Technologien:

• C++,
• Visual Studio 2012
• Xcode
• Qt 5.2, QML
• SQLite
• CORBA, TAO
• Leadtools Multimedia SDK
• DirectShow
• Windows Media Foundation
• CMake
• Subversion, Git
• Boost
• BOUML
• MDD

Eingesetzte Qualifikationen

OSX, Qt, Visual Studio, C#, C++, C, Apache Subversion (SVN), CORBA

Design, Entwicklung
Finanzinvestor, Köln
6/2013 – 8/2013 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2013 – 8/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung einer Börsenhandelsanwendung für einen Finanzdienstleister zum automatischen Handel mit Differenzkontrakten (CFD),
Hochfrequenztrading mit Anbindung an die API des Börsenhandelssystems der GFT,
Visualisierung mit QT OpenGL und OpenSceneGraph.

Technologien:

Visual C++
QT5
OpenGL
OpenSceneGraph
CMake
Subversion
Boost
BOUML

Analyse, Design, Entwicklung, Entwicklungsleitung
T-Mobile, Bonn
8/2006 – 12/2012 (6 Jahre, 5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

8/2006 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

C++ Entwicklung im Bereich Rating unter Linux,
Implementierung von verteilten und hochverfügbaren Komponenten,
UML Design und C++ Codegenerierung (Model Driven Develpment),
Leitung der Rating Entwicklung, später Leitung der Rating Systemanalyse,
Aufbau der Dokumentationsumgebung für die Systemanalyse.

Technologien:

C++
Linux
Berkeley DB HA
ZeroC Ice, Freeze
gSOAP
TAO
Rational Rose
BOUML
Model Driven Development
Clearcase
Subversion
Oracle
Python
DITA
XML, XSLT

Entwicklung
Nokia Networks, Düsseldorf
3/2005 – 4/2006 (1 Jahr, 2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2005 – 4/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung von CORBA Komponenten der 3GPP Northbound Schnittstelle für das Netzwerkmana­gement-System von Nokia,
Implementierung in C++ auf HP-UX,
UML Modellierung und C++ Codegenerierung,
Codegenerierung der Datenbankschicht mittels XSLT,
Testing mit CPPUnit, Perl, CTC++.

Technologien:

3GPP
C++
HP-UX
CORBA, TAO, ACE
Rational Rose
Clearcase
Oracle
Xerces
CPPUnit
Perl
CTC++

Entwicklung
Support Software, Holzheim
3/2003 – 12/2003 (10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2003 – 12/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Generierung von Excel-Dokumenten native auf AS/400,
Anbindung einer Windows-basierten Faxlösung an IBM AS/400,
Verteilte Anwendung auf AS/400 und Windows mit ILE/C++ und Visual C++,
QT basiertes Frontend und UIM Interface auf AS/400,
Datenbankabstraktion nach Fowler (Enterprise Architecture Patterns),
Codegenerierung diverser Systemkomponenten mittels Java, XSLT und XML.

Technologien:

ILE/C++
ILE/RPG
Visual C++
TCP/IP
QT
CPPUnit
Java
XML
XSLT
XalanJ
SQL Server

Entwicklung
Toolmaker, Kaufering
3/2002 – 12/2002 (10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2002 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Redesign einer bestehenden Windows GUI-Anwendung,
Implementierung der Datenschicht für SQL Server, DB2/400, DB2 UDB Windows,
Object Relational Mapping zwischen Datenbank- und Domänenschicht,
Codegenerierung der gesamten Datenschicht mittels XSLT und XML,
Machbarkeitsstudie für eine vollständige Neuentwicklung der Oberfläche mittels OpenGL und QT.

Technologien:

Visual C++
SQL Server
DB2/400
DB2 UDB Windows
QT
CPPUnit
XML
XSLT
XalanJ

Entwicklung
CSK, Frankfurt
10/2001 – 2/2002 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2001 – 2/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Multiplattform C++ Entwicklung unter Windows, Solaris, AIX und HP-UX,
Implementierung eines FIX-Adapters für eine Middleware-Anwendung im Bankenumfeld,
Integration von XalanC und Xerces.

Technologien:

C++
Windows, Solaris, AIX, HP-UX
FIX
FIXML
XalanC, Xerces, ICU
XML
XSLT

Entwicklung
emagine, Frankfurt
4/2000 – 5/2001 (1 Jahr, 2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2000 – 5/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung von CORBA basierten Geschäftskomponenten in C++ unter Solaris für das Online-Broking System der Deutschen Bank,
Implementierung von EJB basierten Adaptern zur Integration des CORBA basierten C++ Frameworks,
Implementierung eines SDKs zur Automatisierung der Integration,
Evaluierung der Interoperabilität diverser EJB Applikationsserver und CORBA Implementierungen,
Dokumentation und Design mit UML.

Technologien:

BEA WebLogic
Inprise Application Server
ATG Dynamo
IONA iPortal
Orbix
Orbacus
Visibroker
C++
Java
EJB
Rational Rose
Sun Solaris

Entwicklung
Tellit Direkt Versicherung, Refrath
3/1995 – 5/1999 (4 Jahre, 3 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

3/1995 – 5/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung der Datenbankanbindung an IBM AS/400,
Technische Projektleitung bei der Ausgliederung der Lebensversicherungssparte,
Ausarbeitung von Dienstleistungsvereinbarungen mit externen Dienstleistern und dem IT-Dienstleister des Konzerns,
Konzeption und Realisierung der Druckarchitektur unter Verwendung von ISIS Papyrus.

Technologien:

Windows NT
AS/400
ILE/RPG
ILE/C
TCP/IP
Visual Basic 4.0
Visual C++ 4.0
ISIS Papyrus
ILE/RPG
Citrix-Metaframe

Entwicklung
SOBA Unternehmensberatung, Bonn
1/1986 – 12/1991 (6 Jahre)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/1986 – 12/1991

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung von Standardsoftware hauptsächlich in RPG und Synon/2E auf IBM AS/400,
Migration einer Finanzbuchhaltung in Assembler von IBM /360 auf IBM 3041 unter VSE,
Anbindung eines OS/2-basierten Archivierungssystems an IBM AS/400,
Implementierung eines APPC basierten Filetransfer-Programms unter AIX.

Technologien:

AIX
AS/400
RPG
Synon/2E
/370 Assembler

Ausbildung

Informatik
(Diplom)
Jahr: 
Ort: Bonn

Qualifikationen

Analyse, Design, Entwicklung, C++, Java, Python, UML, OOP, OOD, MDD, Rational Rose, BOUML, XSLT, CORBA, SOAP, Ice, TAO, ACE, Dokumentation, DITA, Linux, Windows, Mac OSX, i5/OS, AS/400, Oracle, DB2, Berkeley DB, HA

Über mich

Stabilität und Innovation müssen nicht im Widerspruch stehen.

Durch geschickte Kombination bewährter und neuer Technologien ist es möglich, das Innovationspotential neuer Technologien zu nutzen ohne Stabilitätsansprüche aufzugeben.

Als Software-Spezialist habe ich Softwareprojekte in unterschiedlichen Rollen und allen Phasen des Softwarelebenszyklus begleitet, und weiss aus Studium und langjähriger eigener Erfahrung, was geht und was nicht.

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Gut)
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Umkreis (bis 200 km)
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2285
Alter
56
Berufserfahrung
35 Jahre und 11 Monate (seit 01/1986)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden