freiberufler HW-SW Systemarchitektur, funktionale Sicherheit, Systemmodellierung, Prozessoptimierung auf freelance.de

HW-SW Systemarchitektur, funktionale Sicherheit, Systemmodellierung, Prozessoptimierung

zuletzt online vor wenigen Tagen
  • auf Anfrage
  • 35099 Burgwald, Eder
  • Europa
  • en  |  de
  • 19.07.2022

Kurzvorstellung

Dipl.-Ing. Mess- & Regelungstechnik und Dipl.-Ing. Technischen Informatik. Mein Arbeitsschwerpunkt liegt in der Spezifikation, Entwicklung und Validierung komplexer Systeme und Prozesse. Architektur, Reglersynthesen, Elektronik und Prozessoptimierung

Auszug Referenzen (1)

"Mit den von Herrn F. erbrachten Leistungen waren wir höchst zufrieden."
Entwicklungsleiter
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Tätigkeit als Entwicklungsleiter für Smart Home Technologie

Technologieberatung, Analyse, Entwurf, Projektleitung, Produktentwicklung, Normen-Konformität, Lieferantenkoordination, Produktprozessentwicklung, Produktionsentwicklung und Produktionsinbetriebnahme für Mess-, Steuer- Regelgeräte im Bereich Netzeinspeisemanagement erneuerbarer Energieen. Zur Realisierung der Geräteserie wurden die folgenden Leistungen erbracht:

- Analyse wirtschaftlicher, rechtlicher und technischer Rahmenbedingungen zur Produktstrategie
- Entwurf einer Hard- & Softwarelösung nach finanziellen, technischen und rechtlichen Kriterien
- Simulation von Ertrags-& Verbrauchs-Profilen und Ermittlung geeigneter Produktskalierungen
- Planung und Einrichtung von Entwicklungs und Produktionsarbeitsplätzen für Mitarbeiter
- funktionale, technische und rechtliche Dokumentation der Hard- & Softwarekomponenten
- Entwicklung & Inbetriebnahme von Mess- Steuerungs- & Leistungselektronischen Schaltungen
- Planung von Entwicklungs-, Prozess, Produktions- und Serviceabläufen
- Entwurf von Fertigungs-, Benutzer-, Service-, CE-Konformitäts- und Marketing Informationen
- Planung und Entwicklungsleitung von Produktions-, QS- & CE-Prüf-Werkzeugen
- Arbeitsplanung, Arbeitsvorbereitung, Mitarbeiterkoordination und Mitarbeiterschulung
- Produktions- und Produkt-zyklus Inbetriebnahme

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung, IT-Beratung (allg.), Leistungselektronik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Product-lifecycle-management (PLM), Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR- / EMSR-Technik), Produktionstechnik (allg.), Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Produkt- / Sortimentsentwicklung, Kompetenzmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Forschung & Entwicklung (allg.)

Ich biete

  • ISO 26262
  • MATLAB / Simulink
  • Projekt-Konfigurationsmanagement
  • DIN EN ISO 13485
  • Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung
  • Leistungselektronik
  • Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR- / EMSR-Technik)
  • Organisation der Produktentwicklung
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • Software Architektur / Modellierung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Beratung der Entwicklungsleitung
Hersteller von Material Handling Maschinen, Aschaffenburg
3/2020 – 6/2020 (4 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

3/2020 – 6/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse der System-Anforderungen, der Software-Toolchain und der Abteilungen übergreifenden Entwicklungsprozesse. Ausarbeitung, Präsentation und Vermittlung von Effizienz und Qualität steigernden Maßnahmen im Rahmen der Softwareentwicklung.

Eingesetzte Qualifikationen

MATLAB / Simulink, Requirement Analyse, Softwareauswahl (Evaluierung)

Projektleitung und Systemoptimierung
Hersteller von Medizin- und Labortechnik, Kornwestheim
7/2017 – 3/2018 (9 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung der Projektleitung beim Anforderungs- & Entwicklungsmanagement. Koordination und Durchführung der Optimierung von Hardware-, Software-, Modell- und Reglerstrukturen.

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung, Modellgetriebene Softwareentwicklung (MDSD), Projektmanagement (IT)

Projektleitungsunterstützung zu RCP-Systemen und der Prozessoptimierung
Hersteller elektrischer Sonderantriebe, Igersheim
9/2016 – 3/2017 (7 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Beratung und Mitausgestaltung zum Aufbau und der Konfiguration einer RCP-Umgebung

- Integration der Mess- und Leistungstechnik und dem Autocodeing an einem RCP-System

- Entwurf vom Modul-Taskmanagement und der Reglerstruktur von einem Spezial-Antriebsinverter

- Beratung zur systematischen Optimierung der Entwicklungsprozesse und Entwicklungsergebnisse

Eingesetzte Qualifikationen

VHDL (VHSIC Hardware Description Language), Adaptive Software Development (ASD), SCRUM, MATLAB / Simulink, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR- / EMSR-Technik), Projektteambildung / -entwicklung

Systemarchitekt, Hardwareentwickler
HW-SW Systemhaus für Industrieautomatisierung, Freudenberg
6/2016 – 8/2016 (3 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2016 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Beratung des Industrie-Endkunden für die Realisierung eines Antriebs mit extremer Leistungsdichte

- Spezifikation der bestehenden Anforderungen und Koordination von Lösungen und Schnittstellen

- Entwicklung, Inbetriebnahme und Optimierung der Mess- und Leistungselektronik des Inverters

- Vernetzung und Durchführung von Entwicklungsarbeiten und Testläufen zu EMV und Sicherheit

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Schnittstellenentwicklung, Elektrotechnik, Altium Designer, Prozessberatung

Berater für innovative Maßnahmen zur Erreichung von EMV-Anforderungen
Hersteller von Hocheffizienzpumpen, Dortmund
2/2016 – 5/2016 (4 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – 5/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Matlab / Simulink / Plecs-Simulations-Analyse eines Innovationsansatzes auf Realisierbarkeit

- Vernetzung von Arbeiten und Toolchain zur Simulation gestützten Hardware- und Softwareentwicklung

- Simulation gestützte Optimierung bestehender Regelstrukturen zur Verbesserung von EMV & Effizienz

- Validierung der Innovationen über Testläufe an einer dazu modifizierten Leistungselektronik-Hardware

Eingesetzte Qualifikationen

MATLAB / Simulink, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Antriebstechnik, Schaltungstechnik, Messgeräte / Messsysteme

Entwicklungsleiter
Kundenname anonymisiert, Burgwald
1/2013 – 7/2015 (2 Jahre, 7 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Tätigkeit als Entwicklungsleiter für Smart Home Technologie

Technologieberatung, Analyse, Entwurf, Projektleitung, Produktentwicklung, Normen-Konformität, Lieferantenkoordination, Produktprozessentwicklung, Produktionsentwicklung und Produktionsinbetriebnahme für Mess-, Steuer- Regelgeräte im Bereich Netzeinspeisemanagement erneuerbarer Energieen. Zur Realisierung der Geräteserie wurden die folgenden Leistungen erbracht:

- Analyse wirtschaftlicher, rechtlicher und technischer Rahmenbedingungen zur Produktstrategie
- Entwurf einer Hard- & Softwarelösung nach finanziellen, technischen und rechtlichen Kriterien
- Simulation von Ertrags-& Verbrauchs-Profilen und Ermittlung geeigneter Produktskalierungen
- Planung und Einrichtung von Entwicklungs und Produktionsarbeitsplätzen für Mitarbeiter
- funktionale, technische und rechtliche Dokumentation der Hard- & Softwarekomponenten
- Entwicklung & Inbetriebnahme von Mess- Steuerungs- & Leistungselektronischen Schaltungen
- Planung von Entwicklungs-, Prozess, Produktions- und Serviceabläufen
- Entwurf von Fertigungs-, Benutzer-, Service-, CE-Konformitäts- und Marketing Informationen
- Planung und Entwicklungsleitung von Produktions-, QS- & CE-Prüf-Werkzeugen
- Arbeitsplanung, Arbeitsvorbereitung, Mitarbeiterkoordination und Mitarbeiterschulung
- Produktions- und Produkt-zyklus Inbetriebnahme

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung, IT-Beratung (allg.), Leistungselektronik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Product-lifecycle-management (PLM), Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR- / EMSR-Technik), Produktionstechnik (allg.), Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Produkt- / Sortimentsentwicklung, Kompetenzmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Forschung & Entwicklung (allg.)

Entwicklungsleiter
Heitec GmbH, Burgwald
6/2008 – 6/2012 (4 Jahre, 1 Monat)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

6/2008 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Tätigkeit als Entwicklungsleiter für Industrieregeltechnik

Technologieberatung, Projektleitung, Produktentwicklung und Produktionsentwicklung, Normen-Konformität, Lieferantenkoordination und Produktprozessentwicklung von Heiz- und Antriebsregelgeräten für den Kuststoff-Spritzguss-Werkzeugmaschienenbau. Die innovative Technologie verwendet neben üblicher Touchscreen-Bedienung und Netzwerkfähigkeit gegenüber dem vorherigen Stand der Technik DSP gestützten Positions-Prädiktons-Algorythmen und eine, über ein anwendungsspezifisch entwickeltes CANopen Geräteformat modular verteilt einsetzbare Systemstruktur. Zur Realisierung der Geräteserie wurden die folgenden Leistungen erbracht:

- Entwurf von Hard- & Softwaresystemen nach finanziellen, technischen und rechtlichen Kriterien
- Planung und Einrichtung von HW- & SW- Entwicklungsarbeitsplätzen
- Simulation der HW-Funktionalität mit Matlab & Switcher CAD
- Entwurf und Spezifikation günstiger sowie besonders komfortabler Benutzerschnittstellen
- funktionale, technische und rechtliche Dokumentation der Hard- & Softwarekomponenten
- Entwicklung & Inbetriebnahme von Mess- Steuerungs- & Leistungselektronischen Schaltungen
- Entwicklung & Inbetriebnahme von Gerätesoftware mit DSP unterstützter Signalverarbeitung
- Entwicklung von externen, embedded Linux basierten Touchscreen QT/SQL Bedienterminals
- Entwicklung der selbst konfigurierenden CANopen Vernetzung von DSP-Geräten & Bedieneinheit
- Planung von Entwicklungs-, Prozess, Produktions- und Serviceabläufen
- Planung und Entwicklungsleitung vom PHP/SQL basierten Produktions-, Lager-,Prozessmanagement-System
- Entwurf von Fertigungs-, Benutzer-, Service-, CE-Konformitäts- und Marketing Informationen
- Planung und Entwicklungsleitung von Produktions-, QS- & CE-Prüf-Werkzeugen
- Arbeitsplanung, Arbeitsvorbereitung, Mitarbeiterkoordination und Mitarbeiterschulung
- Produktions- und Produkt-zyklus Inbetriebnahme

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung, Embedded Linux, Hardware Entwicklung, Projektleitung / Teamleitung (IT), Qt, MATLAB / Simulink, C++, Verteilte Systeme, Prozessoptimierung, Leistungselektronik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Werkzeugbau / Werkzeugmaschinenbau, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR- / EMSR-Technik), Adaptive Regelung, CAN-Bus (controller area network), CANopen, Produktionstechnik (allg.), Layoutplanung, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, Prozessmanagement, Prozessberatung, Lieferantenmanagement (allg.)

Regelungstechnik-Programmierer
Uni Kassel, Kassel
10/2005 – 8/2006 (11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2005 – 8/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Tätigkeit als Systemmodell und Regeltechnik Programmierer

Systemmodellierung und C++ Programmierung der Lösungsansätze für die Verkehrssimulation, die Videoerkennung, den Spurführungsregler und das Notfallprogramm von Fahrerassistenzsystemen.

- Modellierung und C++ Programmierung des Fahrverhaltens von Verkehrsteilnehmern, zur
Verwendung in einer Fahrzeug- und Verkehrssimulationssoftware

- C++ Programmierung der Spurerkennung eines Fahrbahnvideos unter Verwendung der Open CV
Bibliothek von Intel

- Aufbau der Simulation von der Lenkmomentumsetzung eines Fahrzeuges in Matlab, und
Integration in ein vorhandenes Fahrzeugmodell

- Entwurf und Aufbau einer zustandsadaptiven Lenkregelung mit Modellprädiktivem
Störbeobachter für die Simulation einer Spurrückführungsfunktion der Simulation von einem
Fahrerassistenzsystem in Matlab

- Entwurf und Aufbau eines zustandsabhängigen Notfalllenksystems in Matlab, unter Verwendung
der erstellten Fahrzeugsimulation und und Lenkregelung

- automatische Codeerstellung von Matlab Simulink Modellen und Verifikationstests zur
Implimentierung in sicherheitsrelevante Programme unter Verwendung der zertifizierten
Entwicklungsumgebung Scade

- Codeerstellung mit dem Matlab Realtime Workshop und C++ Implimentierung der
Fahrzeugquerdynamik und des aufgebauten Spurrückführungssystems.

- Integration in die vorhandene Fahrzeug und Verkehrssimulationssoftware, wozu in das Programm
ein Force Feedback Lenkrad als Benutzerschnittstelle eingebunden wurde.

Eingesetzte Qualifikationen

MATLAB / Simulink, C++, Fahrzeugdesign / Automobildesign, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR- / EMSR-Technik), Optische Messtechnik, Adaptive Regelung

Ausbildung

Mess- und Regelungstechnik und Technische Informatik
(2007 und 2008)
Jahr: 
Ort: Kassel

Qualifikationen

Ein außergewöhnlich breitbandiges, und von Grund auf interdisziplinär veranlagtes Zusammenhangsverständnis.
Meine besonderen Stärken sind Hardware- Software- gemischte Systeme, Leistungselektronik/Antriebstechnik, Funktionale Sicherheit, Systemmodell-Entwicklung und die Synthese optimierter Regelalgorythmen. Dem entsprechend steht die Optimierung von Entwicklungsprozessen sowie das Requirement Engeniering und die Normen Kontormität, bzw. die interdisziplinäre Beratung zur Projektdurchführung oftmals im Fokus meiner Tätigkeiten. Bei Simulations-, System-, Programmier-, und Anwendungsumgebungen bin ich dazu weitgehend flexibel.

Über mich

Ganzheitlich orientierter Mensch, hocheffizienter Autodidakt

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
4545
Alter
43
Berufserfahrung
15 Jahre und 2 Monate (seit 06/2007)
Projektleitung
6 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden