freiberufler Project Management & PMO Consultant | Change Management & Communication Consultant auf freelance.de

Project Management & PMO Consultant | Change Management & Communication Consultant

zuletzt online vor 1 Tagen
  • 100‐125€/Stunde
  • Hessen
  • Weltweit
  • de  |  en  |  fr
  • 14.05.2024

Kurzvorstellung

Ich weiß nicht alles – aber ich stelle die richtigen Fragen. Gerne nehme ich mich Ihrer Transformation an und liefere die drei Dimensionen erfolgreicher Projekte: zuverlässiges Projektmanagement, weitsichtiges Change Management und starke Prozesse.

Auszug Referenzen (4)

"Professionelle, zielgerichtete und freundliche Zusammenarbeit über mehrere Jahre. Weiterempfehlung liegt bei 100%."
Projektmanager HCM Implementation & HR Transformation
Alexandra Ebert-Wudi
Tätigkeitszeitraum

9/2021 – 3/2023

Tätigkeitsbeschreibung

• Einsatz als Projektmanager im Personalbereich
• Verantwortlich für die Steuerung eines Projekts zur Implementierung des HCM-Systems rexx HR und zur Transformation der HR-Prozesslandschaft
• Entwicklung und Umsetzung eines detaillierten Projektplans, einschließlich Meilensteinen und Ressourcenplanung
• Prozessmodellierung gem. BPMN 2.0, Analyse der As-Is-HR-Prozesse sowie HR-Prozess-Standardisierung und -Optimierung
• Enger Kontakt mit den Fachbereichen zur Abstimmung der HR-Prozesse
• Entwicklung und Koordination eines Migrationskonzeptes für Mitarbeitenden- und Organisationsstammdaten von SAP HCM zu rexx HR
• Monitoring des Projektfortschritts, Identifizierung und Minderung von Projektrisiken
• Planung und Erstellung von Schulungen und Workshops für unterschiedliche User-Gruppen
• Regelmäßige Berichterstattung an die Projekt-Sponsorin über den Projektstatus, Fortschritt, Risiken und Ergebnisse
• Sicherstellung der termingerechten Umsetzung des Projekts und der Einhaltung der Projektziele

Eingesetzte Qualifikationen

Digitale Transformation, Personalinformationssystem (allg.), Human Capital Management (HCM), Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement, Projektmanagement (IT), Prozess- / Workflow, Prozessmanagement

"Professionell, vertrauensvoll, zuverlässig - so wünscht man sich externen Support!"
Project Management Office (PMO)
Diana Horz
Tätigkeitszeitraum

1/2020 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

• Projektmanagement-Berater/Project Management Office (PMO) im Rahmen der Implementierung von SAP SuccessFactors bei einem weltweit führenden Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen
• Erstellung von Projektplänen und Ressourcenmanagement
• Erstellung von Statusberichten, Präsentationen und Entscheidungsvorlagen für den Projektleiter und den Vorstand
• Überwachung und Kontrolle des Budgets, der Kosten und des Projektplans
• Sicherstellung der Einhaltung der Projektziele, -richtlinien und -vorgaben
• Unterstützung bei der Risikoidentifikation, -bewertung und -bewältigung sowie bei der Qualitätssicherung des Projekts
• Koordination der Kommunikation zwischen den verschiedenen Projektmitgliedern und Stakeholdern
• Enger Austausch und Zusammenarbeit mit lokalen Personalabteilungen, internen Fachbereichen und der IT-Abteilung

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, PMO, PMO (IT), Projektmanagement, Projektmanagement (IT), Projektplanung / -vorbereitung, Stakeholder-Analyse

"Super Zusammenarbeit - gerne wieder!"
Project Management Office (PMO)
Diana Horz
Tätigkeitszeitraum

7/2019 – 3/2020

Tätigkeitsbeschreibung

• Tätigkeit als Projektmanagement-Berater/Project Management Office (PMO) im IT-Bereich im Rahmen der globalen Implementierung von SAP S/4HANA bei einem weltweit führenden Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen
• Unterstützung der globalen Programmmanager, vor allem in den Bereichen Reporting, Programmkommunikation, Ressourcenmanagement und Administration
• Erstellung von Programmreports, Dashboards, Präsentationen und Handbüchern zur Überwachung des Projektfortschritts und zur Kommunikation an das Management und die Programm-Stakeholder
• Koordination und Überwachung von Projektressourcen, einschließlich Kapazitätsplanung und Allokation von Programmressourcen auf die Programmmitglieder
• Unterstützung bei der Erstellung und Aktualisierung von Projektplänen, Terminplänen und Meilensteinen
• Organisation und Durchführung von Meetings, Workshops und Team-Events
• Ausarbeitung und Umsetzung von Recognition- und Appreciation-Maßnahmen (Offsites/After-Work-Events, Fruit Bowls, Goodies)
• Unterstützung bei der Identifizierung und Bewältigung von Projektrisiken und Issues/Defects
• Überwachung und Verfolgung von Projektbudgets und -kosten

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Event Marketing / Event management, Kommunikationsberatung, PMO, PMO (IT), Projektassistenz, Projektassistenz (IT), SAP S/4HANA

"Herr H. war zu jeder Zeit ein zuverlässiges und vertrauenswürdiges Mitglied unseres Projekts, sodass wir ihn anstandslos weiterempfehlen können"
Junior Consultant Data Privacy
Diana Horz
Tätigkeitszeitraum

8/2018 – 3/2019

Tätigkeitsbeschreibung

• Einsatz als Junior Consultant Data Privacy im Rahmen des Projektes zur Erstellung eines Verfahrensverzeichnisses im Kontext der EU-DSGVO mit Fokus auf Deutschland und Erweiterung auf die gesamte EU bei einem weltweit führenden Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen
• Eigenständige Koordination und Durchführung von Interviews mit Führungskräften verschiedener Konzerngesellschaften zur Erstellung eines Verfahrensverzeichnisses im Rahmen der EU-DSGVO Einführung
• Klärung von fachlichen Rückfragen hinsichtlich der EU-DSGVO seitens der
Führungskräfte und Datenschutzkoordinatoren der Gesellschaften
• Klärung von Verfahrensabläufen, in denen personenbezogene Daten verarbeitet werden
• Optimierung des Interviewfragebogens und Qualitätssicherung von Ergebnissen
• Überführung des Interviewfragebogens aus dem Deutschen ins Englische
• Uberwachung des Projektfortschritts sowie Visualisierung dessen mittels
Datenauswertungen und entsprechender Aufbereitung für das Projektreporting an den zuständigen Vorstand
• Bearbeitung weiterer ad-hoc Anfragen durch die Projektleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Compliance management, Datenschutz, Projektassistenz, Prozessmanagement

Qualifikationen

  • Change Management
  • Projektmanagement
  • Prozessmanagement
  • Anforderungsmanagement
  • Business Analyse
  • Business Development
  • Business Plan
  • Business Process Model and Notation (BPMN)
  • Compliance management
  • Cyber Security
  • Kommunikationsberatung
  • Pega Robotic Process Automation (RPA)
  • PMO
  • PMO (IT)
  • Projektmanagement (IT)
  • Reporting
  • SAP S/4HANA
  • Schulung / Training (IT)
  • Transformation Management
  • Trend- & Zukunftsforschung

Projekt‐ & Berufserfahrung

IT Project Management Office (IT PMO)
Öffentlicher IT-Dienstleister, Bonn
4/2024 – offen (2 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

4/2024 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

• Selbstständige inhaltliche Erstellung der Projektplanung (Phasen, Termine, Meilensteine) und deren Aktualisierung
• Selbstständige Darstellung von technischen und zeitlichen Abhängigkeiten zwischen den Projekten auf Basis der bestehenden Projektdokumentationen
• Selbstständiges Erstellen und Fortschreiben der Projektplanung über die einzelnen Phasen
• Selbstständige Erstellung von Unterlagen zu Quality Gates nach P3M
• Selbstständige Überprüfung der Termine von Meilensteinen und Kommunikation von Abweichungen
• Selbstständiges Führen und Nachverfolgen von offenen Punkten
• Selbstständige Vorbereitungen und Nachbereitung von Projektsitzungen wie Lenkungsausschüsse und Projektleitermeetings
• Selbstständige Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen für Führungskräfte
• Selbstständige Darstellung der Abhängigkeiten zu anderen Projekten und Aufnahme von offenen Punkten
• Selbstständiges Führen der Projektdokumentation
• Selbstständige Erstellung von Präsentationen für Projektsitzungen
• Selbstständige Identifizierung und Bewertung von Projektrisiken
• Regelmäßiges und selbstständiges Review der Risiken mit Kommunikation an den Auftraggeber
• Fortschreibung der Projektrisiken während der Projektlaufzeit

Eingesetzte Qualifikationen

PMO (IT), Projektassistenz (IT), Projektmanagement (IT), SAP HR / SAP HCM, Human Capital Management (HCM), PMO, Projektassistenz, Projektmanagement

Senior Business Analyst Sustainability & Business Development
Führender Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen, Bielefeld
11/2023 – offen (7 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

11/2023 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

• Beratung in der Steuerung und Kommunikation von Projekten im Bereich Nachhaltigkeit (u.a. CSRD/ESRS, EU-Taxonomie)
• Beratung in der Steuerung, Kommunikation und Darstellung von Business Cases zu strategischen Initiativen im Auftrag des Vorstands (insb. Robotic Process Automation [RPA])
• Analyse der Anforderungen, Entwicklung von Projektplänen und Definition von Meilensteinen
• Koordination der Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern, einschließlich der Zusammenarbeit mit Behörden und Technologiepartnern/Dienstleistern
• Entwicklung und Umsetzung von Prozessoptimierungen und effizienten Arbeitsabläufen
• Erstellung von Präsentationen und Projektberichten für das Top-Management und den Vorstand

Eingesetzte Qualifikationen

Trend- & Zukunftsforschung, Reporting, Anforderungsmanagement, Business Analyse, Business Development, Business Plan, Compliance management, Pega Robotic Process Automation (RPA)

Agiler Projektmanager
Deutscher Premium-Automobilhersteller (OEM), Schanghai
9/2023 – 3/2024 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2023 – 3/2024

Tätigkeitsbeschreibung

• Coaching eines cross-funktionalen Teams bestehend aus Produktmanagement, digitaler Produktentwicklung, Design und Fahrzeugentwicklung (Interieur, Exterieur)
• Entwicklung und Vertestung von Prototypen im Bereich "phygitaler" Fahrzeugerlebnisse anhand einer Sitzkiste (Modell eines Fahrzeuginterieurs und -Exterieurs)
• Einphasung von Prototypergebnissen in die Fahrzeug-Serienentwicklung ab 2025+
• Ergänzung des agilen Entwicklungsmodells durch klassische Projektmanagement-Methoden (Phasen- und Meilensteinplanung, Budgetcontrolling)
• Verantwortung für Change Management und Kommunikation im Rahmen des Projektes

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Fahrzeugentwicklung, Forschung & Entwicklung (allg.), Projektmanagement, SCRUM

Senior Consultant Change Management & Communication IT/OT Security, Infrastructure & Automation
Bayer AG, Basel
8/2023 – 3/2024 (8 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

8/2023 – 3/2024

Tätigkeitsbeschreibung

• Beratung einer zentralen Engineering-Organisationseinheit im Bereich IT/OT Security, Infrastructure & Automation in der kommunikativen Positionierung gegenüber dem Senior Management/divisionalen Leadership Team
• Entwicklung eines Change Management- und Kommunikationskonzeptes gem. ADKAR
• Ausarbeitung und Visualisierung von Mission & Vision sowie Operating Model der Organisationseinheit
• Durchführung von interaktiven Workshops zur Ko-Kreation einer Abteilungspräsentation (mithilfe von Mentimeter)

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Kommunikationsstrategie, MS PowerPoint, Projektmanagement - Kommunikation

Projektmanagement- und Prozessmanagement-Coach
ScaleUnit GmbH, Paderborn
8/2023 – 12/2023 (5 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2023 – 12/2023

Tätigkeitsbeschreibung

• Trainings/Workshops zu klassischen/agilen Projektmanagement-Basics und -Methoden
• Coaching in Bezug auf die Umstellung von klassischem Projektmanagement zugunsten agilen Projektmanagements
• Training/Workshops zu Prozessmanagement-Basics und -Methoden
• Erstellung einer agenturweiten Prozesslandkarte
• Prozessmodellierung gem. BPMN 2.0, Analyse der As-Is-Prozesse und Beratung hinsichtlich Prozess-Standardisierung und -Optimierung
• 1:1-Coaching mit agenturinternen Verantwortlichen für Projektmanagement und Prozessmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Model and Notation (BPMN), Projektmanagement, Projektmanagement (IT), Prozess- / Workflow, Prozessberatung, Prozesscoaching, Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Schulung / Coaching (allg.), SCRUM

Business Analyst IT/OT Service Management
Bayer AG, Leverkusen
7/2023 – 9/2023 (3 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

7/2023 – 9/2023

Tätigkeitsbeschreibung

• Analyse der aktuellen Dienstleistungsqualität im Fachbereich Operational Technology (OT)-Infrastruktur-Services (Firewalls, Server, virtuelle Maschinen etc.)
• Bewertung des aktuellen Service Management-Scopes und der Kundenzufriedenheit anhand verfügbarer Daten wie Informationen zur Bearbeitung von Service-Anfragen (via ServiceNow) und Ergebnissen aus Kundenzufriedenheitsbefragungen
• Durchführung von Interviews, um zu überprüfen, ob der Serviceumfang den Anforderungen des Business entspricht
• Bewertung der Leistung von Dienstleistern anhand der Analyse von Interviews, Messdaten/KPIs/Metriken und der Incident-Historie
• Zusammenfassung der Ergebnisse, Hervorhebung von Gaps und Identifizierung von Optimierungspotentialen
• Definition umsetzbarer Maßnahmen zur Schließung festgestellter Gaps und zur Verbesserung der OT-Infrastruktur-Services

Eingesetzte Qualifikationen

IaaS (Infrastructure as a Service), Infrastrukturarchitektur, IT Service Management (ITSM), Lieferantenanalyse, Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Qualitätsmanagement (allg.), Service Management

Senior Consultant Change Management & Communication SAP S/4HANA
Merck KGaA, Darmstadt
5/2023 – 6/2023 (2 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

5/2023 – 6/2023

Tätigkeitsbeschreibung

• Entwicklung eines Change Management-, Kommunikations- und Trainingskonzeptes (Playbook) im Rahmen einer globalen SAP S/4HANA-Implementierung
• Gestaltung einer Change Management-Strategie gem. ADKAR-Modell

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Kommunikations-Konzepte, Kommunikationsberatung, Kommunikationstraining, SAP S/4HANA, Schulung / Training (IT)

Senior Consultant Change Management & Communication Cost Saving
Führender Hersteller von Antriebssystemen, Friedrichshafen
3/2022 – 6/2022 (4 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

3/2022 – 6/2022

Tätigkeitsbeschreibung

• Initiierung einer Change Management-Strategie gem. ADKAR und Einleitung von ersten Change Management- und Kommunikationsmaßnahmen im Rahmen eines globalen Kosteneinsparungsprogramms in allen operativen Einheiten
• Erstellung eines Programm-Factsheets zur transparenten Darstellung der Initiative und ihrer Ziele mit der Zielgruppe der Belegschaft
• Entwicklung eines Programmlogos gem. Corporate Design zur visuellen Identifizierung und Schaffung einer Wort-Bild-Marke
• Konzeption eines Incentive- und Award-Systems für Kosteneinsparungsideen der Belegschaft
• Enge Zusammenarbeit mit dem Programmmanagement, um spezifische Anforderungen und Herausforderungen der Stakeholder zu verstehen
• Sicherstellung der Einhaltung der Unternehmensrichtlinien und -Standards für Change Management und Kommunikation

Eingesetzte Qualifikationen

Betriebliche Vorschlagswesen (BVW), Change Management, Kommunikation (allg.), Kommunikations-Konzepte, Kommunikationsberatung, Logodesign, Projektmanagement - Kommunikation

Process Management Consultant Learning Management & Training
Führender Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen, Bielefeld
11/2021 – 12/2021 (2 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

11/2021 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

• Modellierung von Schulungs- und Trainingsprozessen gemäß BPMN 2.0 (mittels Signavio) bei einem weltweit führenden Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen
• Beratung im Rahmen der Implementierung des Learning Management Systems (LMS) Avendoo
• Fokus auf die konzerninterne Academy/Schulungsgesellschaft
• Analyse, Dokumentation und Optimierung der bestehenden Prozesse
• Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen innerhalb der Academy/Schulungsgesellschaft (Geschäftsführung, Finance, Sales, Schulungsdurchführung, Qualitätsmanagement)
• Leitung von Prozessmodellierungsworkshops mit Prozessexperten und Führungskräften
• Leitung von Workshops und Meetings zur Förderung des Verständnisses für Prozessmodellierung und Prozessmanagement

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Model and Notation (BPMN), E-Learning, Prozess- / Workflow, Prozessberatung, Prozessmanagement, Prozessoptimierung, Schulung / Training (IT)

Projektmanager HCM Implementation & HR Transformation
Mindshare GmbH, Frankfurt am Main
9/2021 – 3/2023 (1 Jahr, 7 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

9/2021 – 3/2023

Tätigkeitsbeschreibung

• Einsatz als Projektmanager im Personalbereich
• Verantwortlich für die Steuerung eines Projekts zur Implementierung des HCM-Systems rexx HR und zur Transformation der HR-Prozesslandschaft
• Entwicklung und Umsetzung eines detaillierten Projektplans, einschließlich Meilensteinen und Ressourcenplanung
• Prozessmodellierung gem. BPMN 2.0, Analyse der As-Is-HR-Prozesse sowie HR-Prozess-Standardisierung und -Optimierung
• Enger Kontakt mit den Fachbereichen zur Abstimmung der HR-Prozesse
• Entwicklung und Koordination eines Migrationskonzeptes für Mitarbeitenden- und Organisationsstammdaten von SAP HCM zu rexx HR
• Monitoring des Projektfortschritts, Identifizierung und Minderung von Projektrisiken
• Planung und Erstellung von Schulungen und Workshops für unterschiedliche User-Gruppen
• Regelmäßige Berichterstattung an die Projekt-Sponsorin über den Projektstatus, Fortschritt, Risiken und Ergebnisse
• Sicherstellung der termingerechten Umsetzung des Projekts und der Einhaltung der Projektziele

Eingesetzte Qualifikationen

Digitale Transformation, Personalinformationssystem (allg.), Human Capital Management (HCM), Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement, Projektmanagement (IT), Prozess- / Workflow, Prozessmanagement

Project Management Office (PMO) IT/OT Security, Infrastructure & Automation
Bayer AG, Basel
8/2021 – 12/2022 (1 Jahr, 5 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

8/2021 – 12/2022

Tätigkeitsbeschreibung

• Projektmanagement-Berater/Project Management Office (PMO) im IT/Engineering-Bereich
• Einsatz auf einem Programm zur Harmonisierung der OT-Netzwerkinfrastruktur zwecks Automatisierung der Produktion (Netzwerksegmentierung, Process Historian, OT Connectivity)
• Verantwortlich für die Einrichtung und Aufrechterhaltung eines Governance-Frameworks für das Programm und lokale Projekte an 12 globalen Produktionsstandorten
• Beratung im Aufbau einer internen Organisationseinheit mit Spezialisierung auf OT-Netzwerkinfrastruktur und OT Security
• Definition von Projektparametern, Meilensteinen und Erfolgskriterien
• Etablierung effektiver Kommunikationsstrukturen und -kanäle
• Regelmäßiges Reporting an das Management und die Programm-Stakeholder
• Erfassung und Dokumentation von Lessons Learned und Best Practices

Eingesetzte Qualifikationen

Cyber Security, Historisierung, Netzwerk-Sicherheit, Netzwerkarchitektur, PMO, PMO (IT), Projektmanagement, Projektmanagement (IT)

Business Analyst Operating Model Transformation
NAMUR e.V., Leverkusen
6/2021 – 9/2021 (4 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2021 – 9/2021

Tätigkeitsbeschreibung

• Beratung im Rahmen der strategischen Neuausrichtung und Zielsetzung der Organisation
• Kommunikationsberatung

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Unternehmensstrategie, Kommunikationsberatung, Kommunikationsstrategie, Zielgruppenstrategie

Process Management Consultant Sales & Finance/Controlling
Führender Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen, Bielefeld
5/2021 – 3/2023 (1 Jahr, 11 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

5/2021 – 3/2023

Tätigkeitsbeschreibung

• Modellierung aller Vertriebs- und Finanz-/Controllingprozesse gemäß BPMN 2.0 (mittels ConSense Suite) bei einem weltweit führenden Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen
• Beratung im Rahmen der Implementierung von SAP S/4HANA
• Fokus auf Vertriebs- und Servicegesellschaften der DACH-Region
• Analyse, Dokumentation und Optimierung der bestehenden Prozesse
• Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und dem IT-Team
• Leitung von Prozessmodellierungsworkshops mit Prozessexperten und Führungskräften
• Leitung von Workshops und Meetings zur Förderung des Verständnisses für Prozessmodellierung und Prozessmanagement
• Vorbereitung der Integration der modellierten Prozesse in SAP S/4HANA bzw. SAP Solution Manager

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Model and Notation (BPMN), Moderation, Prozessmanagement

Projektmanager
Mindshare GmbH, Frankfurt am Main
3/2020 – 7/2020 (5 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2020 – 7/2020

Tätigkeitsbeschreibung

• Einsatz als Projektmanager im Rahmen der Implementierung von Jobvite Hire als Applicant Tracking System (ATS) im Unternehmensbereich HR/Recruiting
• Analyse der Ist-Situation und Definition eines Projektplans, der Projektziele und Projektteilziele inkl. Zuweisung einzelner Arbeitspakete und Verantwortlichkeiten zur Erreichung der Soll-Situation
• Stakeholderanalysen in Bezug auf interne und externe Einflussnahmen auf den Projekterfolg
• Kontinuierliche Risiko(neu)bewertungen und Risikomanagement, insb. in den Bereichen Compliance und Datenschutz (EU-DSGVO)
• Vermittlung zwischen den beteiligten Parteien und ihren Anforderungen aus HR, Compliance und dem ATS-Anbieter
• Sicherstellung einer technisch einwandfreien Migration bzw. Cutover vom Legacy ATS zum Replacement ATS (Big Bang Approach)
• Steuerung von Zusammenarbeit, Koordination und Informationsaustausch des Projektteams und der beteiligten Stakeholder
• Steuerung von Freigabe- und Eskalationsprozessen
• Verantwortung des Projektcontrollings gegenüber dem Auftraggeber
• Strategische Planung und operative Durchführung von Teilaufgaben des Change Managements: Enablement und Training der End-User Group
(HR-Abteilung und Hiring Manager)
• Organisation regelmäßiger Reportings und Status-Updates gegenüber
dem Auftraggeber

Eingesetzte Qualifikationen

Human Capital Management (HCM), PMO, PMO (IT), Projektmanagement, Projektmanagement (IT), Recruiting

Change Management & Communication Lead Cyber Security & IT/OT Security
Bayer AG, Leverkusen
2/2020 – 11/2023 (3 Jahre, 10 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

2/2020 – 11/2023

Tätigkeitsbeschreibung

• Verantwortlich für den Change Management- und Kommunikations-Workstream in einem globalen IT/OT Security-Transformationsprogramm an 150+ globalen Standorten
• Fokus auf die Produktions- und Forschungs- und Entwicklungsumgebung
• Gestaltung und Umsetzung einer umfassenden Change Management-Strategie gem. ADKAR-Modell
• Change Management- und Kommunikationsberatung für 18 zentrale IT/OT Security-Projekte (u.a. Implementierung von Intrusion Detection Systems, Security Information and Event Management [SIEM], Incident Response-Prozessen)
• Durchführung und Begleitung von Change Management-Maßnahmen wie Stakeholder Assessments, Change Readiness Checks, Change Impact Assessments
• Entwicklung von Kommunikationsplänen und Verantwortung für Stakeholder Management
• Planung und Durchführung von IT/OT Security-Awarenesskampagnen in der Produktion und Forschung und Entwicklung
• Erstellung von Trainings- und Schulungsmaterialien und Beratung von Trainern/Schulungsleitern bei der Umsetzung
• Unterstützung bei der Umsetzung eines nachhaltigen Cultural Changes hinsichtlich IT/OT Security
• Tracking und Messung von Change Management- und Kommunikationsmaßnahmen

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Kommunikationsberatung, Projektmanagement, Projektmanagement (IT), Schulung / Training (IT)

Project Management Office (PMO)
Führender Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen, Bielefeld
1/2020 – 12/2021 (2 Jahre)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/2020 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

• Projektmanagement-Berater/Project Management Office (PMO) im Rahmen der Implementierung von SAP SuccessFactors bei einem weltweit führenden Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen
• Erstellung von Projektplänen und Ressourcenmanagement
• Erstellung von Statusberichten, Präsentationen und Entscheidungsvorlagen für den Projektleiter und den Vorstand
• Überwachung und Kontrolle des Budgets, der Kosten und des Projektplans
• Sicherstellung der Einhaltung der Projektziele, -richtlinien und -vorgaben
• Unterstützung bei der Risikoidentifikation, -bewertung und -bewältigung sowie bei der Qualitätssicherung des Projekts
• Koordination der Kommunikation zwischen den verschiedenen Projektmitgliedern und Stakeholdern
• Enger Austausch und Zusammenarbeit mit lokalen Personalabteilungen, internen Fachbereichen und der IT-Abteilung

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, PMO, PMO (IT), Projektmanagement, Projektmanagement (IT), Projektplanung / -vorbereitung, Stakeholder-Analyse

Project Management Office (PMO)
Führender Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen, Bielefeld
7/2019 – 3/2020 (9 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

7/2019 – 3/2020

Tätigkeitsbeschreibung

• Tätigkeit als Projektmanagement-Berater/Project Management Office (PMO) im IT-Bereich im Rahmen der globalen Implementierung von SAP S/4HANA bei einem weltweit führenden Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen
• Unterstützung der globalen Programmmanager, vor allem in den Bereichen Reporting, Programmkommunikation, Ressourcenmanagement und Administration
• Erstellung von Programmreports, Dashboards, Präsentationen und Handbüchern zur Überwachung des Projektfortschritts und zur Kommunikation an das Management und die Programm-Stakeholder
• Koordination und Überwachung von Projektressourcen, einschließlich Kapazitätsplanung und Allokation von Programmressourcen auf die Programmmitglieder
• Unterstützung bei der Erstellung und Aktualisierung von Projektplänen, Terminplänen und Meilensteinen
• Organisation und Durchführung von Meetings, Workshops und Team-Events
• Ausarbeitung und Umsetzung von Recognition- und Appreciation-Maßnahmen (Offsites/After-Work-Events, Fruit Bowls, Goodies)
• Unterstützung bei der Identifizierung und Bewältigung von Projektrisiken und Issues/Defects
• Überwachung und Verfolgung von Projektbudgets und -kosten

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Event Marketing / Event management, Kommunikationsberatung, PMO, PMO (IT), Projektassistenz, Projektassistenz (IT), SAP S/4HANA

Business Analyst Digital Process Excellence
Führender Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen, Bielefeld
4/2019 – 10/2023 (4 Jahre, 7 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

4/2019 – 10/2023

Tätigkeitsbeschreibung

• Beratung in der Steuerung und Kommunikation von Projekten vornehmlich im Bereich Recht/Compliance (u.a. EU-DSGVO, ARUG II und F-Gas-Verordnung)
• Beratung in der Steuerung und Kommunikation von strategischen Initiativen im Auftrag des Vorstands (u.a. Robotic Process Automation [RPA], Non-Fungible Tokens [NFTs] und Hochschulkooperationen)
• Analyse der Anforderungen, Entwicklung von Projektplänen und Definition von Meilensteinen
• Koordination der Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern, einschließlich der Zusammenarbeit mit Anwaltskanzleien, Behörden und Technologiepartnern/Dienstleistern
• Entwicklung und Umsetzung von Prozessoptimierungen und effizienten Arbeitsabläufen
• Erstellung von Präsentationen und Projektberichten für das Top-Management und den Vorstand

Eingesetzte Qualifikationen

Compliance management, Datenschutz, PMO, PMO (IT), Projektmanagement, Projektmanagement (IT), Rechtsberatung, Trend- & Zukunftsforschung

Junior Consultant Data Privacy
Führender Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen, Bielefeld
8/2018 – 3/2019 (8 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

8/2018 – 3/2019

Tätigkeitsbeschreibung

• Einsatz als Junior Consultant Data Privacy im Rahmen des Projektes zur Erstellung eines Verfahrensverzeichnisses im Kontext der EU-DSGVO mit Fokus auf Deutschland und Erweiterung auf die gesamte EU bei einem weltweit führenden Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen
• Eigenständige Koordination und Durchführung von Interviews mit Führungskräften verschiedener Konzerngesellschaften zur Erstellung eines Verfahrensverzeichnisses im Rahmen der EU-DSGVO Einführung
• Klärung von fachlichen Rückfragen hinsichtlich der EU-DSGVO seitens der
Führungskräfte und Datenschutzkoordinatoren der Gesellschaften
• Klärung von Verfahrensabläufen, in denen personenbezogene Daten verarbeitet werden
• Optimierung des Interviewfragebogens und Qualitätssicherung von Ergebnissen
• Überführung des Interviewfragebogens aus dem Deutschen ins Englische
• Uberwachung des Projektfortschritts sowie Visualisierung dessen mittels
Datenauswertungen und entsprechender Aufbereitung für das Projektreporting an den zuständigen Vorstand
• Bearbeitung weiterer ad-hoc Anfragen durch die Projektleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Compliance management, Datenschutz, Projektassistenz, Prozessmanagement

Junior Consultant Recruiting Innovation
Schüco International KG, Bielefeld
7/2018 – 9/2018 (3 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

7/2018 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Einsatz als Junior Consultant Recruiting Innovation im Bereich HR/Recruiting im Rahmen eines Projektes zur zielgruppenspezifischen Gestaltung von Stellenanzeigen
• Umsetzung und Etablierung einer Recruiting-Neuausrichtung innerhalb der Stellenanzeigen gemäß Corporate Identity unter Berücksichtigung zielgruppenspezifischer Merkmale (Frau/Mann, Berufseinsteiger/Berufserfahrene, etc.)
• Sensibilisierung der Personalverantwortlichen im Bereich HR/Recruiting
• Reporting an Leiterin Personalentwicklung und Recruiting sowie Personalreferentin Nachwuchsförderung

Eingesetzte Qualifikationen

Campus-Recruitment, Kommunikationsberatung, Projektmanagement, Recruiting

Praktikant Business Development e-mobility (Festanstellung)
BENTELER Automobiltechnik GmbH, Paderborn
7/2018 – 8/2018 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2018 – 8/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Unterstützung in Business Development-Projekten in der neuen BENTELER Business Unit Electro-Mobility
• Anfertigung von globalen Trend-, Markt- und Kundenanalysen
• Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen zu E-Mobility und zur Automotive-Industrie
• Durchführung von Teilprojekten im Bereich Produktmanagement für das "BENTELER Electric Drive System"
• Teilnahme an funktionsübergreifenden Workshops zu Pricing und Markteinführungsstrategien
• Bericht an den Vice President Business Unit E-Mobility

Eingesetzte Qualifikationen

Business Development, Elektromotor / Elektromobilität / Elektroauto, Kundenanalyse, Markteintrittsstrategien, Produktmanagement

Assistent des Vorstandes für Kommunikation und Marketing (Festanstellung)
Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Berlin
4/2018 – 6/2019 (1 Jahr, 3 Monate)
Parteinahe Stiftungen
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 6/2019

Tätigkeitsbeschreibung

• Maßgebliche Redaktionsverantwortung für die Multichannel-
Kommunikation (Flyer, Programmhefte, Eintrittskarten, Landingpage, elektronische Anmeldemaske) im Rahmen der Jahrestagungen der Altstipendiaten 2018 in Trier und 2019 in Saarbrücken
• Unterstützende redaktionelle Betreuung des Newsletters KASsiber, der an 13.000 Altstipendiaten verschickt wird
• Administration der Website -Hyperlink entfernt- über das CMS WordPress sowie Einstellung von Beiträgen auf der stiftungsweiten Kommunikationsplattform KASCONNECT
• Erstellung von Benchmarkings und Marktanalysen in Bezug auf im Vereinsvorstand verwendete Marketingtools und IT-Dienstleister
• Datenschutzrechtliche Überprüfung von im Vereinsvorstand verwendeten
Marketingtools, Initiierung der Erstellung eines vereinsvorstandsweiten Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten gem. Art. 30 Verordnung (EU) 2016/679 (EU-DSGVO)

Eingesetzte Qualifikationen

Datenschutz, Event Marketing / Event management, Kommunikation (allg.), Projektmanagement - Benchmarking, Redaktion (allg.), Social Media Redaktion, Softwareauswahl (Evaluierung), WordPress

Research Assistant Public Affairs (Festanstellung)
DEKRA e.V. Konzernrepräsentanz bei der EU, Brüssel
6/2017 – 10/2017 (5 Monate)
Testing, Inspection and Certification
Tätigkeitszeitraum

6/2017 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Recherche und Berichte über die Aktivitäten von EU-Institutionen in den Politikfeldern Verkehr, Energie, Wirtschaft und Umwelt
• Beobachtung von und Berichte über Ausschüsse des Europäischen Parlaments und Teilnahme an Veranstaltungen in den Bereichen Verkehr und Fremdenverkehr, Binnenmarkt und Verbraucherschutz sowie Industrie, Forschung und Energie
• Entwicklung einer unternehmensbezogenen politischen Heatmap mit europäischer Ausrichtung
• Tägliches Monitoring zahlreicher Gesetzgebungsprozesse der EU und der Mitgliedstaaten
• Mitorganisation von High Level-Veranstaltungen mit mehr als 200 Gästen
• Assistenz bei administrativen Aufgaben wie der Organisation von Meetings und Schriftverkehr mit politischen Entscheidungsträgern, Erstellung von Leitfäden, Aktualisierung von Verteilern und Übersetzung (Deutsch, Französisch und Englisch)

Eingesetzte Qualifikationen

Externe Kommunikation, Unternehmenskommunikation, Event Marketing / Event management, Public Affairs (PA)

Junior Consultant Quality Management
Solidus Solutions BV, Oude Pekela
2/2017 – 3/2017 (2 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

• Einsatz als Junior Consultant Quality Management im Rahmen einer vorangegangenen Akquisition durch ein international tätiges Private Equity-Unternehmen
• Durchführung von qualitativen Kundenzufriedenheitsbefragungen bei Kunden auf dem französischen Markt in französischer Sprache
• Dokumentation der Befragungsergebnisse und Aufbereitung für die Vorstellung gegenüber dem Kunden
• Übersetzung der Kundenzufriedenheitsbefragung sowie des Interviewleitfadens aus dem Deutschen ins Französische

Eingesetzte Qualifikationen

Kundenanalyse, Qualitätsmanagement (allg.), Übersetzung

Zertifikate

Project Management Professional (PMP)®
Project Management Institute, Inc.
2023
Professional Scrum Master™ I (PSM I)
Scrum.org
2023
Project Management Professional (PMP)® Program
Tiba Managementberatung GmbH
2022
SAP Certified Application Associate - Business Foundation & Integration with SAP ERP 6.07
SAP SE
2019
Interkulturelles Training China: "China verstehen – erfolgreiche Kooperation mit chinesischen Partnern"
Xueli Yuan
2018

Ausbildung

International Business
Licence
Le Mans Université
2019
Le Mans
European Studies
B.A.
Universität Paderborn
2019
Paderborn

Über mich

Moderne Beratung ist schon lange keine Einbahnstraße mehr.

Ich bin der Überzeugung, dass erfolgreiche Projekte auf den drei Dimensionen eines zuverlässigen Projektmanagements, weitsichtigen Change Managements und starker Prozesse Hand in Hand zwischen Kunde und Berater ruhen. Keine der Dimensionen sollte hierbei vernachlässigt werden, wenn wir nachhaltige Ergebnisse erzielen wollen.

In den letzten Jahren habe ich mich stark auf diese drei Bereiche spezialisiert und mein fachliches wie methodisches Wissen in großen Transformationsprojekten mit renommierten Kunden weiterentwickelt und unter Beweis gestellt.

Meine Kunden vertrauen mir, weil ich nicht nur fachlich und methodisch stark bin, sondern auch ein geschickter Navigator in komplexen Situationen und ein Kommunikator. Ich verstehe es, Menschen zu motivieren und zu begeistern, Veränderungen anzunehmen und gemeinsam zum Erfolg zu gelangen.

Ich möchte wahrnehmen, wie sich das Projekt bei meinem Kunden entwickelt. Daher arbeite ich mit all meinen Kunden ausschließlich mittel- bis langfristig zusammen – das heißt mindestens mehrere Monate bis einige Jahre. Ich bin kein Workshop-Berater für zwei Tage Druckbetankung und einen möglichst baldigen Abschied. Ich zeige Präsenz und bleibe bissig. Welche Veränderung stellt sich schon binnen 48 Stunden ein?

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Fließend)
  • Spanisch (Gut)
  • Finnisch (Grundkenntnisse)
  • Polnisch (Grundkenntnisse)
  • Niederländisch (Grundkenntnisse)
  • Chinesisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
703
Berufserfahrung
6 Jahre und 4 Monate (seit 01/2018)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden