freiberufler Senior Consultant - Business Analyst / Requirements Engineer auf freelance.de

Senior Consultant - Business Analyst / Requirements Engineer

zuletzt online vor wenigen Tagen
  • auf Anfrage
  • 90402 Nürnberg
  • National
  • de  |  en
  • 08.04.2024

Kurzvorstellung

Ich bin Business Analystin mit Projekterfahrung in den Branchen IT, Pharmazie, Medizintechnik und öffentliche Verwaltung. Neben fundiertem Wissen in klassischen- und agilen Projektstrukturen begeistere ich mich für komplexe und umfangreiche Projekte.

Auszug Referenzen (1)

"Frau A. zeigt ein tiefes Verständnis für die Anforderungen des Projekts und setzt ihr Fachwissen effektiv ein."
Qualitätsmanagerin (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 3/2020

Tätigkeitsbeschreibung

- Erstellung des Lieferantenbewertungssystems für den internen Einsatz
- Erstellung, Prüfung, Bearbeitung von Auftragsverarbeitungsvereinbarungen
gemäß EU-DSGVO
- Konzeption und Umsetzung der DSGVO-Konformität
- Schulung der Mitarbeiter im Bereich Datenschutz
- Management der Dokumentenlenkung
- Erstellen der Präsentationen für die Schulungen Pharma, Medizintechnik,
- Computersystemvalidierung, Qualitätsmanagement und Datenschutz
- Erstellen, Prüfen und Freigabe von SOPs, Arbeitsanweisungen und interner Vorlagedokumente
- Erstellen der internen EU-DSGVO Dokumentation
- Prüfung der Auftragsverarbeitungsvereinbarungen
- Interner und externer First-Level-Support für Auftragsverarbeitungsvereinbarungen
- Aktualisierung der Datenschutzdokumentation an jeweilige Rechtslage
- Anforderungserhebung, -abstimmung, -dokumentation der erforderlichen funktionalen- und Qualitätsanforderungen mit dem Kunden
- Erstellung einer SOLL-Dokumentation in Form von Lösungsvorschlägen und Abstimmung mit dem Fachbereichsleiter und Kunden
- Erstellung eines Projektplans für den Fachbereich zur Einführung des Systems
- Abstimmen und Modellieren der Prozesse und -abläufe 
- Erstellung von Standard Operating Procedures und Arbeitsanweisungen zum Neusystem 
- Abstimmen und Dokumentieren der Kernanforderungen mit dem Fachbereich und den Schnittstellenpartner 
- Überführung/Migration der Dokumente aus dem Altsystem in das Neusystem 
- Unterstützen des Entwicklungsteams bei Migration und Integration  
- Planen und Durchführen von Workshops sowie Präsentieren der Arbeitsergebnisse bei Fachbereich/Stakeholder- und/oder Teammeetings 
- Erstellung von Fehlerreports
- Erstellen der Lösungsentwicklung zu fachlichen Change Request inkl. SOLL-Zustände, Systeminteraktionen, Schnittstellenkommunikationen der fachlichen Daten 
- Identifizieren der Abhängigkeiten zwischen Anforderungen 
- Durchführung von Abnahmetests als Endanwender, als Key-User und Fachbereich
- Strukturierte Dokumentation der Anforderungen mittels User Szenarien, von Prozessabläufen mittels eEPK-Diagramme
- Enge Abstimmung und Begleitung von Entwicklung und Test hinsichtlich der Realisierung der Anforderungsspezifikation 
- Unterstützen der Projektleitung (Zeit- und Kostenschätzung, Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen, Qualitätssicherung) 
- Lösen von Konflikten und Unstimmigkeiten innerhalb des Teams
- Erstellung, Planung und Durchführung von Schulungen für Key-User

Eingesetzte Qualifikationen

Datenschutz, Fehleranalyse, Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Softwarequalität, Versionierung / Versionsverwaltung

Qualifikationen

  • Anforderungsmanagement
  • Business Analyse
  • Business Process Management
  • Business Process Model and Notation (BPMN)
  • Datenanalyse
  • Kafka
  • Konzeption (IT)
  • Requirements Engineering
  • Software Architektur / Modellierung
  • UML

Projekt‐ & Berufserfahrung

Business Analyst (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Nürnberg
1/2023 – 2/2024 (1 Jahr, 2 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

1/2023 – 2/2024

Tätigkeitsbeschreibung

- Konzept und Klärung der technischen, organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen
- Anforderungserhebung, -abstimmung, -dokumentation mittels persönlichen Interviews der Bereiche anhand eines dedizierten Fragebogens
- Erstellung und Priorisierung eines Produkt-Backlogs mittels JIRA
- Erstellen des zentralen Bereichs Knowledge mit zugehöriger Landing Page
- Abstimmen und Dokumentieren der Prozesse
- Erstellung und Durchführung von Schulungen
- Vorbereitung und Moderation von Workshops
- Koordination, Verteilung und Abstimmung der Backlog-Items
- Erstellung von Bereichstemplates und Anleitungsartikeln

Eingesetzte Qualifikationen

Anforderungsmanagement, Confluence (Atlassian), Jira, Kanban (Softwareentwicklung), Projektmanagement (IT), Wissensmanagement

Business Analyst (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Nürnberg
1/2022 – 6/2023 (1 Jahr, 6 Monate)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

1/2022 – 6/2023

Tätigkeitsbeschreibung

- Konzepterstellung und Klärung der technischen, organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Initiative
- Definieren, Abstimmen und Modellieren der Prozesse, -abläufe und -verantwortliche
- Anforderungserhebung, -abstimmung und -dokumentation mit den Stakeholdern (Geschäftsführung, People und Culture, Auftragsverarbeitung und Qualitätsmanagement)
- Erstellung eines Idee-Boards und eines Ideen-Gartens mit integriertem Status der jeweiligen Idee
- Abstimmung und Dokumentation der Prozesse (mittels BPMN 2.0) unter den Innovationsprozessen
- Erstellung und Durchführung von Schulungen
- Koordination, Verteilung und Abstimmung der Aufgaben
- Durchführung der Bewertung der Ideen und Verbesserungsvorschläge mittels Punktevergabe

Eingesetzte Qualifikationen

Entscheidungsprozessmanagement, Innovationsmanagement, Konzeption (IT), Microsoft Office 365, Prozess- / Workflow, Prozessmanagement

Business Analyst (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Nürnberg
11/2020 – 11/2023 (3 Jahre, 1 Monat)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

11/2020 – 11/2023

Tätigkeitsbeschreibung

- Erstellung von Lösungsvorschlägen und Abstimmung mit dem Lösungsarchitekten, Fachbereich/Bedarfsträger, Schnittstellenpartnern und dem Team
- Abstimmung der Kernanforderungen mit dem Fachbereich
- Kommunikation mit Schnittstellenpartnern, u. a. Anbindung von ALLEGRO an JODI
- Planung und Durchführung von Workshops sowie Präsentation der Arbeitsergebnisse bei Fachbereich/Stakeholder- und/oder Teammeetings
- Lösungsentwicklung zu fachlichen Change Request inkl. Erstellung von Zielbildern, Systeminteraktionen, Schnittstellen-kommunikationen der fachlichen Daten
- Identifikation der Abhängigkeiten zwischen Anforderungen
- Erstellung von fachlichen und System-Analysen und Dokumentation u. a. zu diversen Änderungsanforderungen des Systems ALLEGRO aber auch im Rahmen von JODI
- Dokumentation von fachlichen und technischen Anforderungen, die durch den Bedarfsträger gestellt werden
- Strukturierte Dokumentation der Anforderungen mittels User Szenarien/ Use Cases, von Datenstrukturen mittels Klassendiagrammen sowie des Systemverhaltens mittels Aktivitätsdiagrammen
- Qualitätssicherungen von Anforderungsdokumenten sowie der Lösungserarbeitung
- Enge Abstimmung und Begleitung von Entwicklung und Test hinsichtlich der Realisierung der Anforderungspezifikation
- Bearbeitung von Fehlertickets und Betreuungspostfachanfragen (Incidents)
- Pflege des Anwendungshandbuchs und Versionsinformation
- Pflege der Onlinehilfe
- Spezifikationen erstellen, reviewen, abstimmen, einarbeiten
- Koordinieren und Verteilen von Aufgaben
- Unterstützung der Projektleitung (Zeit- und Kostenschätzung, Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen, Qualitätssicherung)
- Lösen von Konflikten und Unstimmigkeiten innerhalb des Teams bzw. mit Schnittstellenpartnern mittels offener Kommunikation und klarer Dokumentation

Eingesetzte Qualifikationen

Anforderungsmanagement, Datenanalyse, Kafka, Konzeption (IT), Schnittstellenentwicklung, Software Architektur / Modellierung, UML

Qualitätsmanagerin (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Würzburg
7/2017 – 3/2020 (2 Jahre, 9 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 3/2020

Tätigkeitsbeschreibung

- Erstellung des Lieferantenbewertungssystems für den internen Einsatz
- Erstellung, Prüfung, Bearbeitung von Auftragsverarbeitungsvereinbarungen
gemäß EU-DSGVO
- Konzeption und Umsetzung der DSGVO-Konformität
- Schulung der Mitarbeiter im Bereich Datenschutz
- Management der Dokumentenlenkung
- Erstellen der Präsentationen für die Schulungen Pharma, Medizintechnik,
- Computersystemvalidierung, Qualitätsmanagement und Datenschutz
- Erstellen, Prüfen und Freigabe von SOPs, Arbeitsanweisungen und interner Vorlagedokumente
- Erstellen der internen EU-DSGVO Dokumentation
- Prüfung der Auftragsverarbeitungsvereinbarungen
- Interner und externer First-Level-Support für Auftragsverarbeitungsvereinbarungen
- Aktualisierung der Datenschutzdokumentation an jeweilige Rechtslage
- Anforderungserhebung, -abstimmung, -dokumentation der erforderlichen funktionalen- und Qualitätsanforderungen mit dem Kunden
- Erstellung einer SOLL-Dokumentation in Form von Lösungsvorschlägen und Abstimmung mit dem Fachbereichsleiter und Kunden
- Erstellung eines Projektplans für den Fachbereich zur Einführung des Systems
- Abstimmen und Modellieren der Prozesse und -abläufe 
- Erstellung von Standard Operating Procedures und Arbeitsanweisungen zum Neusystem 
- Abstimmen und Dokumentieren der Kernanforderungen mit dem Fachbereich und den Schnittstellenpartner 
- Überführung/Migration der Dokumente aus dem Altsystem in das Neusystem 
- Unterstützen des Entwicklungsteams bei Migration und Integration  
- Planen und Durchführen von Workshops sowie Präsentieren der Arbeitsergebnisse bei Fachbereich/Stakeholder- und/oder Teammeetings 
- Erstellung von Fehlerreports
- Erstellen der Lösungsentwicklung zu fachlichen Change Request inkl. SOLL-Zustände, Systeminteraktionen, Schnittstellenkommunikationen der fachlichen Daten 
- Identifizieren der Abhängigkeiten zwischen Anforderungen 
- Durchführung von Abnahmetests als Endanwender, als Key-User und Fachbereich
- Strukturierte Dokumentation der Anforderungen mittels User Szenarien, von Prozessabläufen mittels eEPK-Diagramme
- Enge Abstimmung und Begleitung von Entwicklung und Test hinsichtlich der Realisierung der Anforderungsspezifikation 
- Unterstützen der Projektleitung (Zeit- und Kostenschätzung, Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen, Qualitätssicherung) 
- Lösen von Konflikten und Unstimmigkeiten innerhalb des Teams
- Erstellung, Planung und Durchführung von Schulungen für Key-User

Eingesetzte Qualifikationen

Datenschutz, Fehleranalyse, Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Softwarequalität, Versionierung / Versionsverwaltung

Ausbildung

Informationssysteme
Master of Science
Technischen Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
2019
Würzburg

Über mich

Ich arbeite als Senior Consultant bei der MID GmbH und bin aufgrund meiner Erfahrung und Expertise in den Themen Business Analyse / Requirements Engineering für unsere Kunden im Einsatz.
Strukturiertes Arbeiten und eine ausgeprägte Lösungsorientierung sind zentrale Werte meines Denkens und bestimmen mein Handeln.
Ich bringe langjährige und vielfältige Projekterfahrung als Business Analyst und Requirements Engineer aus dem Projektgeschäft zur Entwicklung komplexer IT-Systeme.
Meine Erfahrungen als Teamleiterin und Mitglied interner Initiativen im Consulting befähigen mich in Kombination mit meinen fachlichen Kenntnissen und meinem empathischen Verhalten darüber hinaus, gemeinsam Lösungskonzepte zu schaffen, sie zu validieren und Prozesse einzuführen und weiterzuentwickeln. Mit hoher Motivation und Empathie integriere ich mich reibungslos in neue Teams und Umgebungen.

Weitere Kenntnisse

Fachlicher Schwerpunkt:
- Business Analyse / Requirements Engineering

Technologien/Sprachen:
- UML, BPMN, EPK/eEPK, Java, JSON, Kafka, REST

Branchen:
- Öffentlicher Dienst, Pharmazie, Medizinprodukte und -technik, IT

Werkzeuge:
- JIRA, Confluence, Innovator, Bpanda, Subversion, MS SharePoint, MS Visio, Eclipse, Visual Studio Code, MIRO, MS Access

Programmiersprachen und Technologien:
- UML, BPMN, Java, JSON, Kafka, REST

Methodik/Vorgehen:
- Klassisches und agiles Vorgehensmodell, V-Modell, Scrum

Zertifizierungen:
- Certified SAFe 6 Agilist, 10/2023
- Professional Scrum Product Owner I, 08/2023
- Certified Agile Leadership for Essentials, Organizations and Teams, 03/2022
- IREB CPRE-FL, 10/2021
- SAP Certified Application Associate - Business Process Integration with SAP ERP & SAP S/4HANA, 08/2019
- SAP Certified Application Associate - Business Foundation & Integration with SAP ERP 6.07, 06/2018

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
136
Alter
32
Berufserfahrung
4 Jahre und 6 Monate (seit 10/2019)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden