freiberufler Unterstützung/Beratung im Bereich Logistik; Transport, SCM auf freelance.de

Unterstützung/Beratung im Bereich Logistik; Transport, SCM

zuletzt online vor 2 Tagen
  • auf Anfrage
  • 56651 Oberzissen
  • DACH-Region
  • de  |  en
  • 20.06.2024

Kurzvorstellung

Ich biete ein in Breite und Tiefe umfangreiches Profil mit weitreichender Expertisen im gesamten Segment der Logistik und Supply Chain.
- Führung und Leitung
- Prozessoptimierung und Design
- Logistikoptimierung und Planung
- Interimmanagement

Qualifikationen

  • Bestandsmanagement
  • Kontraktlogistik
  • Lagerplanung
  • Logistik (Allg.)
  • Logistik Beratung
  • Logistikplanung
  • Produktionslogistik
  • Supply-Chain-Management (SCM)
  • Transportlogistik
  • Transportmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Sitemanager
Kundenname anonymisiert, Münchsmünster
1/2020 – 11/2020 (11 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2020 – 11/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung der Niederlassung Münchsmünster
Sicherstellung Daily Business
Personalführung und Planung
Mitwirkung Tenderphase
Abwicklung Standort zum Auslauf des On-Site-Kontraktes

Eingesetzte Qualifikationen

Kontraktlogistik, Lagerlogistik, Gefahrstoffmanagment, Speditionslogistik, Auftragsabrechnung, Ergebnisrechnung, Früherkennungssystem

Sitemanager BU Logistics
Kundenname anonymisiert, Hürth
4/2019 – 12/2019 (9 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

4/2019 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung der Niederlassung ad Interim.
Aufbau neuer Organisation und Umsetzungsstart
Sicherstellung Daily Business
Abstimmungen mit sämtlichen Stakeholdern
Einarbeitung Nachfolger

Eingesetzte Qualifikationen

Kontraktlogistik, Lager-Layoutplanung, Lagerlogistik, Logistik (Allg.), Gefahrstoffmanagment

Leiter Supply Chain Management
Kundenname anonymisiert, Wetzlar
7/2018 – 12/2018 (6 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Vakanzüberbrückung bis zum Start des neuen Stelleninhabers
• Komplette Neukonzeption, Aufbau und Implementierung einer übergreifenden Supply Chain Organisation (fachlich und funktional) zur Übergabe an den neuen Funktionsinhaber
• Definition und Aufbau komplett neuer und optimierter Supply-Chain-Prozesse über die gesamte Kette.
• Neukonzeption eines globalen Distributionskonzeptes für ca. 130 Verkaufsorganisationen weltweit
• Umsetzung einer durch einen externen Unternehmensberater begonnenen optimierten Prozesslandschaft inkl. Ablösung des Beraters
• Direkt Report zum COO und Sparring-Partner in SCM und Logistikthemen
• Abstimmung der Vorgehensweise mit dem neuen Stelleninhaber über den gesamten Mandatszeitraum

Eingesetzte Qualifikationen

Bedarfsplanung, Lieferantenmanagement (allg.), Absatzlogistik / Distributionslogistik, Bestandsmanagement, Kontraktlogistik, Logistik (Allg.), Supply-Chain-Management (SCM)

Leiter Logistik Business Unit
Kundenname anonymisiert, Hagen
5/2017 – 6/2018 (1 Jahr, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2017 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

• Erstellung und Umsetzung eines Funktionalkonzept „Logistik“ inkl. Prozesse / Aufgaben / Verantwortlichkeiten auf BU-Ebene.
• Aufbau einer übergabefähigen Funktion an die neue Logistikleitung incl. Einarbeitung/ Übergabe.
• Direkt Report zum COO der Business Unit;
• Schnittstellen zu den Werkleitern regional, sowie im globalen Kontext zu den internationalen Standorten; weiterhin zum Vertrieb (z.B. im Rahmen der Angebotskalkulationen)
• (Neu-)Ordnung der logistischen Prozesse, Verantwortlichkeiten und Berichtsstrukturen in der BU-Funktion Logistik gemäß vorliegendem Logistikkonzept sowie Ableitung Ressourcenbedarf für eine funktionierende Logistik
• strategische Logistik Business Unit, globaler Fokus (Globales Kapazitätsmanagement, Strategische Ausrichtung und Standardisierung der Logistik, Bearbeitung logistischer Sonderprojekte auf Kunden-Logistikprozess-management, Controlling/ Reporting, (Angebots-)Kalkulationen, Operative Koordination/ LDL, Transporte & Spediteure, Strategische Koordination/ Sonderprojekte)
• Steuerung Teilprojekt Logistikkonzept „Neue Werke Ungarn und China“
• Logistikkonzeption und Umsetzung der neuen Werke
• Überprüfung Logistikfähigkeit der neuen Werke in China und Ungarn,
• Ausplanung logistische Prozesse, Ableitung Maßnahmen und Überprüfung Umsetzung
• Ansprechpartner für die Projektleitung Neue Werke sowie inhaltliche Verantwortung für die Umsetzung der logistischen Kernprozesse, weiterhin Ansprechpartner für ITM („SAP-Prozesse“) und Vertrieb (Stammdateneingabe & -pflege Kundenprojekte in den neuen Werken)

Eingesetzte Qualifikationen

Lager-Layoutplanung, Lagerkapazitätsbestimmung, Logistik (Allg.), Logistikplanung, Produktionslogistik, Transportlogistik, Verpackungslogistik, Kurier, Express und Paketdienst (KEP)

Ausbildung

Verkehrsfachwirt
Ausbildung
1997
Bremen
Speditionskaufmann
Ausbildung
1989
Bremen

Über mich

Auf Grundlage eines in Breite und Tiefe umfangreichen Profils, biete ich eine starke Expertise in Management, Führungs- und Planungspositionen im gesamten logistischen Segment. Diese resultiert aus langjährigen, erfolgreichen Tätigkeiten in Transport, Distribution und Warehouse, ergänzt mit weitreichenden Kenntnissen im komplexen Supply Chain Management. Umfangreiche Strukturierungs- und Optimierungsthemen erweitern die Expertise um den Lean-Kontext.
Versiert im Management externer Dienstleister, aller relevanten Kosten und von Budgets bis zu 20 Mio. EUR p. a. Ich bin vertraut in der Prozessgestaltung und -optimierung der gesamten Supply Chain, sowie der Umsetzung komplexer logistischer Aufgaben inkl. Projektmanagements.
Transport-, Fuhrparkmanagement inkl. Transport- und Speditionsrecht sind zudem Bereiche, in denen ich mich exzellent auskenne.
Ich biete umfassende Projekt- und Umsetzungserfahrungen in der Logistik im Automotive- und Produktionsumfeld, sowohl für Produktionsanläufe, als auch die operative Planung der Logistik.
Darüber hinaus gelte ich als Experte für Handelslogistik, Distribution und temperaturgeführte Logistik (HACCP).

Weitere Kenntnisse

Management / Operations:
• Leitung Supply Chain Management
- Prozessdesign- und Optimierung
- Konzeption Logistik und SCM
- Bestandsmanagement
• Logistikleitung inkl. Personalführung gewerblich und kaufmännisch (interne/externe FTE)
• Leitung innerbetriebliche Transporte und Produktionsversorgung inkl. Bestandsmanagement
• Restrukturierung und Reorganisation
• Mitarbeit zur Entwicklung von IT-Instrumenten für Intra-Logistik, Warehouse und Versand.
• Erstellung Lastenheft und Durchführung Ausschreibung
• Budgeterstellung und Aufbau Logistikreporting.
• Analyse und Optimierung bestehender Arbeitsabläufe.
• Projektmanagement
• Projektleitung zur Verlagerung eines Produktionsstandortes in der Automotive-Zulieferindustrie
• Projektleitung SAP-Anbindung Hochregal- und Kleinteilelager
• Geschäftsprozessmodellierung
• Aufbau Benchmark für See- und Luftfracht und Reduzierung ca. 20% der weltweiten
Transportkosten.

Logistikplanung:
• Logistische Werks- und Prozessplanung – Schwerpunkt Automotive
• Logistikplanung Automotive-Zulieferung für JIT / JIS Lieferung in Plan- und Ist-Sequenz
• Planung und Umsetzung Produktionsversorgung Montagelinie Nutzfahrzeugbau
- Getaktete Shuttleverkehre
- Routenzugeinsatz
• Planung Ladungsträger und Verpackung
• Planung Lagerauslegung und – ausstattung (Technik, FFZ, etc.) (Blocklager, Vollautomatisches HRL
und Verschieberegal, manuelles und automatisches AKL; Fördertechnik; ID-Technik)
• Steuerung der internen und externen Warenflüsse im gesamten Bereich der Supply Chain
• Entwicklung Distributionsstrategien in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb in weltweit
agierenden Unternehmen.
• Logistiksteuerung/Filial- und Inhouse-Logistik im Einzelhandel

Logistik / Transport:
• Versandsteuerung für die nationale und internationale Distribution.
• Komplette Fuhrparkverantwortung inkl. Halterverantwortung für ca. 80 Sattelzugmaschinen und ca.
90 Sattelauflieger.
• Verantwortung für FFZ-Fuhrpark
• Distributionsverantwortung für täglich bis zu 6.000 Europaletten in der bundesweiten Verteilung inkl.
Tourenplanung und –Optimierung.
• Weltweite Dispositions- und Befrachtungserfahrung auf Dienstleister-, und Verladerseite

Warehouse:
• Konzeption Logistik-Center bis zur Inbetriebnahme und der selbstständigen Führung.
• Optimierung Roh-, Halbfertig-, und Fertigwarenlagerstandorte
• HACCP/Hygienevorschriften in der Lebensmittelindustrie und –Logistik umgesetzt.
• Prozessdesign für Materialfluss und Warehouse inkl. Umsetzungsbegleitung

Sprachkenntnisse:
• sehr gute Englischkenntnisse (tecl Business B2)

EDV-Kenntnisse:
• MS-Office (Word, Excel, Outlook, Power Point)
• Transportmanagementsysteme
• Planungs- und Steuerungstools
• Zeitfenstermanagement

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2692
Alter
56
Berufserfahrung
34 Jahre und 10 Monate (seit 08/1989)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden