Interim Manager Logistik

freiberufler Interim Manager Logistik auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
64319 Pfungstadt
19.10.2018

Kurzvorstellung

Selbständiger Interim Manager und Berate
Schwerpunkte: Restrukturierungen, Prozessmanagement, Leitung mehrerer Betriebsübergänge u.a. in Deutschland und Polen gem. §613a; Prozessoptimierungen auch bei der Optimierung von ERP-Systemen wie SAP etc.

Ich biete

Einkauf, Handel, Logistik
  • Logistik (Allg.)
  • Absatzlogistik / Distributionslogistik
  • Supply-Chain-Management (SCM)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Management (allg.)
  • Interim Management
  • Change Management
IT, Entwicklung
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • SAP Beratung (allg.)
  • Prozessoptimierung
  • SAP SD
  • SAP SCM

Projekt‐ & Berufserfahrung

Interim Manager als Leiter Logistik / SCM und Logistics Group Manager
TWE Dierdorf GmbH, Dierdorf, Emsdetten, Bocholt
8/2014 – offen (5 Jahre, 3 Monate)
Textilindustrie - Nonwoven
Tätigkeitszeitraum

8/2014 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

• Aufbau einer ORG-Struktur im Bereich Logistik/SCM
• Restrukturierung der operativen Logistikprozesse
• Aufbau und Integration eines weiteren Lager-Standortes in die operativen Abläufe
• Optimierung des Materialflusses im Beschaffungsprozess mittels Lieferantenanbindung
• Verbesserung der IT-gestützten Materialflüsse unter SAP
• Sicherstellung der Bestandssicherheit
• Unterstützung der Qualitätssicherheitsabläufe
• Optimierung der operativen Schnittstellen zwischen Fertigung, Vertrieb, Disposition und Logistik
• Restrukturierung der Abfall-/ Wertstoffprozesse und Verbesserung der Roherträge
• Prozessoptimierungen durch Einführung diverser SAP-Prozessmodule

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Beratung (allg.), SAP SD, SAP SCM, Prozessoptimierung, Change Management, Management (allg.), Interim Management, Logistik (Allg.), Supply-Chain-Management (SCM), Absatzlogistik / Distributionslogistik


Interim Manager als Betriebs- und Bereichsleiter und späterer Geschäftsführer
myToys.de GmbH, Berlin, Gernsheim, Hanau
1/2011 – 8/2014 (3 Jahre, 8 Monate)
Web-Shop für Spielware, Textilien und Schuhe
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 8/2014

Tätigkeitsbeschreibung

• Aufbau und Leitung des Standortes Gernsheim
• Logistik Operation Manager, verantwortlich für die Logistikstandorte
• Einführung von Qualitätsmanagement in der Logistik
• Einführung von Kennzahlen als Grundlage für die Vertragsgestaltung mit externen Dienstleister und Lieferanten
• Aufbau, Einführung und Abschaffung von Werkvertragspartner in der operativen Logistik an beiden Standorten
• Optimierung der Beschaffung u.a. durch Einbindung des Gernsheimer Container Umschlag Terminals
• Einführung von Anlieferrichtlinien als Basis für Lieferantenmanagement
• Einführung allgemeiner Arbeitssicherheitsrichtlinien in der Logistik
• Sicherstellung aller logistischer Prozesse an beiden Standorten
• Aufbau von Leistungskennzahlen für die neue Logistik
• Aufbau einer Personalstruktur im gewerblichen und kaufm. Bereich
• Unterstützung der Bereiche Business Development und Logistikent¬wicklung bei der Erweiterung des Standortes Gernsheim zum Zentrallager von myToys.de
• Unterstützung beim Mittelfristkonzept als Teilprojektleiter Bau
• Personalaufbau am Standort Gernsheim gemäß Planungsvorgaben
• Aufbau und Mitgestaltung der Entgeltstruktur für gewerbliche Mitarbeiter
• Vorbereitung und Unterstützung bei der Ausgliederung der Logistik in eine Logistik GmbH
• Personalaufbau Festanstellung am Standort Gernsheim
• Schließung des Standortes Langenselbold als Zentrallager im Feb. 2014

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Technische Projektleitung / Teamleitung, Arbeitssicherheit, Change Management, Management (allg.), Interim Management, Projektleitung / Teamleitung, Business Development, Personalwesen (allg.), Qualitätsmanagement (allg.), Anlaufmanagement, Public Relations, Logistik (Allg.), Lieferantenmanagement (allg.)


Interim Manager als Leiter Logistik
Erhard Technologies GmbH, Potsdam
8/2010 – 12/2010 (5 Monate)
Zulieferindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

• Definition und Einführung von Kennzahlen im Bereich Logistik
• Optimierung von Logistik- und IT-Prozessen
• Einführung von INFOR für die Bereiche Fertigung, Disposition, Lager, Logistik und Vertriebsplanung, Automotive/Nutzfahrzeuge
• Vorbereitungen bzgl. der Betriebsübernahme durch die Unternehmensgruppe Magna
• Aufbauorganisation im Bereich Logistik
• Optimierung operativer und dv-technischer Prozesse
• Darstellung von Logistikprozessen
• Aufbau und Inbetriebnahme des Logistik- und Lagerbereichs
• Betriebsübergang an Magna Steyr

Eingesetzte Qualifikationen

Infor, Nutzfahrzeugtechnik, Inbetriebnahme (allg.), Change Management, Management (allg.), Interim Management, Anlaufmanagement, Vertrieb (allg.), Logistik (Allg.), Absatzlogistik / Distributionslogistik, Lagerlogistik


Interim Manager als Betriebsleiter/ Operation Manager für ein EDZ
Kühne+Nagel (AG+Co.) KG, Hamburg-Obergeorgswerder
4/2010 – 8/2010 (5 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 8/2010

Tätigkeitsbeschreibung

• Anlaufbetreuung mit dem Kunden Yamaha Music Europe (European Distribution Center)
• Definition und Einführung von Kennzahlen im Bereich Logistik
• Optimierung von Logistik- und IT-Prozessen
• Unterstützung bei der Dokumentation, Planung und Leitung von Logistikprozessen für das Unterprojekt „LIDL-Distribution Herbst 2010“
• Mentor hinsichtlich der Heranführung von Führungskräften
• Anpassung der Arbeits- und Aufbauorganisation
• Optimierung einiger operativer und dv-technischer Prozesse
• Darstellung von Logistikprozessen
• Einführung eines Berichtswesens und Kennzahlensystems
• Mentor/Coach für Führungskräfte

Eingesetzte Qualifikationen

Schulung / Training (IT), Change Management, Management (allg.), Interim Management, Schulung / Coaching (allg.), Logistik (Allg.)


Freier Logistik-Berater
Spedition Simon Hegele GmbH, Neuthard/ Bruchsal
9/2009 – 9/2009 (1 Monat)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung und Einführung von Kennzahlen und Prozesskosten
• Definition und Einführung von Kennzahlen im Bereich Logistik, Schwerpunkt Wareneingang
• Optimierung von Logistik- und IT-Prozessen
• Dokumentation und Planung von Logistikprozessen und deren Prozesskosten bei einem Kunden zur Produktionsver- und –entsorgung (Haushaltselektrogeräte und Automotive/Nutzfahrzeuge)
• Optimierung der Arbeits- und Aufbauorganisation
• Darstellung von Logistikprozessen und deren Prozesskosten /-struktur

Eingesetzte Qualifikationen

Logistik (Allg.), Logistik Beratung


Berater
SISO Textil GmbH, Aachen
5/2009 – 9/2009 (5 Monate)
Textilgroß- und -einzelhandel
Tätigkeitszeitraum

5/2009 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

• Restrukturierung der Logistikprozesse
• Analyse und Auswahl eines ERP-/WaWi-Systems
• Analyse und Vorbereitungen zur Ausgliederung der Logistik in eine eigene Logistik GmbH
• Restrukturierung der Prozesse in den Bereichen Materialwirtschaft, Vertrieb und Logistik
• Konzept zur Ausgliederung der Logistik in eine eigenständige GmbH
• Übergabe an Insolventverwalter

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Vertrieb (allg.), Logistik (Allg.), Materialwirtschaft


Interim Manager als Betriebsleitung
Heycom GmbH/ NETRADA GmbH jetzt arvato GmbH, Hannover
11/2008 – 5/2009 (7 Monate)
Web-Shop
Tätigkeitszeitraum

11/2008 – 5/2009

Tätigkeitsbeschreibung

• Unterstützung bei der Integration des Kunden C&A-Online-Shop als Leiter Lagermanagement/Betriebsleitung
• Bindeglied zwischen Dienstleister und C&A-Operation
• Umzug des Logistikstandortes in ein neues, über 22.000 qm Lager
• Übergabe des neuen Standortes Langenhagen an den Betriebsleiter
• Leitung und Optimierung von Prozessabläufen entlang der gesamtem Logistikkette (> 250 MitarbeiterInnen)
• Vorbereitung und Leitung der Vor- und Jahresabschlussinventur von über 1,8 Mio. Teilen des Kunden C&A an zwei Standorten als Inventurleiter (>1000 MA)
• Lagerumzug an einen neuen Standort
• Standortübergabe

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Interim Management, Mergers / Acquisitions, Outsourcing, Vertragsmanagement, Anlaufmanagement, Logistik (Allg.), Bestandsmanagement, Lagerverwaltung


Freier Berater
Berater bei der Sped. Heinrich Longuet GmbH, Lübeck
6/2008 – 9/2008 (4 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

6/2008 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

• Quick Scan der Unternehmensprozesse
• Einführungsvorbereitung und Ergänzung der Longuet-Erfolgs- und Unternehmensrechnung durch Ordnung der einzelnen Leistungsbereiche nach Geschäftsfeldern, Prozesse aufnehmen und bewerten
• Aufzeigen von kurzfristig realisierbarer Einspar- und Optimierungsmöglichkeiten
• Betreuung des Maßnahmenkataloges
• Darstellung von Quick Wins
• Darstellung und Konzept hinsichtlich mittelfristiger und langfristige Maßnahmen zur effizienteren Steuerung des Unternehmens
• Aufbau und Konzept zur Einführung von Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
• Optimierung der Lagerstruktur

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Change Management, Kalkulation, Retouren- / Garantiemanagement


Interim Manager als Betriebsleiter
Interim Manager bei Rhenus Medien Neuwied GmbH & C, Neuwied
9/2007 – 2/2008 (6 Monate)
Verlagsservice
Tätigkeitszeitraum

9/2007 – 2/2008

Tätigkeitsbeschreibung

• Unterstützung und Betreuung des Betriebsübergangs nach §613a, BGB, vom Verlag zur Rhenus Medien Neuwied GmbH & Co.KG
• Niederlassungsleiter und kfm. Leiter
• Koordinationsstelle zwischen Kunde, Dienstleister und Endkunden
• Interims-Leitung bedingt durch Weggang einer Führungskraft
• Übergabe des Standortes an den Auftraggeber
• Aufbau des Standortes und Unterstützung bei der Einführung des Rhenus-Lagerverwaltungssystems

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Interim Management, Lagerlogistik, Lagerverwaltung


Freier Berater bei Planung und Optimierung von Materialflussprozessen im WEB-Sho
Dohmen Solutions GmbH, München
4/2007 – 6/2007 (3 Monate)
Web-Dienstleister für Textilhandel
Tätigkeitszeitraum

4/2007 – 6/2007

Tätigkeitsbeschreibung

• Optimierung der aktuellen Logistik-, Materialwirtschaft- und IT-Prozesse
• Konzeptionierung und Planung der Logistikprozesse für 2008 bis 2010
• Optimierung der Arbeits- und Aufbauorganisation in der operativen Logistik
• Optimierung der dv-technischen Prozesse
• Darstellung Logistikkonzept 2008 bis 2010

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Technische Konzeption, Logistik (Allg.)


Interim Manager als Operation Manager der Loxxess-Transteam Sp. z o.o. in Warsch
Loxxess Consult AG, Warschau
9/2005 – 3/2007 (1 Jahr, 7 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

9/2005 – 3/2007

Tätigkeitsbeschreibung

• Betreuung der Betriebsübernahme und Restrukturierung
• Unterstützung der polnischen Geschäftsleitung in den Bereichen operative Prozesse, Vertrieb und IT
• Integration verschiedener IT-Lösungen (LVS, FIBU, allgem. Netzwerk)
• Betreuung einer Studien- und Diplomarbeit der Uni Münster
• Einführung eines Lagerverwaltungssystems
• Unterstützung bei der Akquise, Integration und Einbindung mehrerer bestehender und neuer Kunden

Eingesetzte Qualifikationen

Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Management (allg.), Interim Management, Vertrieb (allg.), Akquise / Kontakt, Lagerlogistik, Lagerverwaltung


Interim Manager als Betriebsleiter
wmi verlagsservice GmbH & Co. KG sowie Rhenus Medi, Landsberg a. Lech
3/2005 – 5/2005 (3 Monate)
Verlagsservice
Tätigkeitszeitraum

3/2005 – 5/2005

Tätigkeitsbeschreibung

• Unterstützung und Betreuung des Betriebsübergangs nach §613a, BGB, von der wmi verlagsservice GmbH & Co KG zur Rhenus Medien Logistik GmbH & CoKG
• Senkung der Kostenstruktur
• Interims-Leitung des Bereiches Lettershop durch Weggang der beiden Führungskräfte auf Grund deren Widerspruchs.
• Übergabe des Standortes an den Auftraggeber Rhenus Medien Logistik GmbH

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Interim Management, Logistik (Allg.)


Freier Berater
Wild Beauty AG, Seeheim und Darmstadt
8/2004 – 12/2004 (5 Monate)
Handel mit Haarkosmetikprodukten
Tätigkeitszeitraum

8/2004 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

• Restrukturierung von Prozessen der Material- und Warenwirtschaft beim Kunden und dessen Dienstleister (Schwerpunkt DV und Logistik)
• Unterstützung bei der Auswahl eines ERP-Systems
• Optimierung und Reduzierung der Auslagerungsprozesse u.a. durch Einsatz von Barcodetechnik und Optimierung der DV-Abläufe beim externen Logistikdienstlers.
• Evaluierung eines Anforderungsprofils bzgl. ERP-Auswahl und Prozessanalyse mit Anbindung von Außendienstmitarbeitern via Internet und Anbindung des externen Logistikdienstleisters an oder in das neu einzuführende ERP-System

Eingesetzte Qualifikationen

Internet / Intranet, Prozess- / Workflow, IT-Beratung (allg.), Logistik (Allg.)


Freier Berater und Projektleiter bei einem Betriebsübergang §613a
Getronics GmbH, Raunheim/ Sprendlingen
4/2004 – 6/2004 (3 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2004 – 6/2004

Tätigkeitsbeschreibung

• Vorbereitung und Betreuung eines Betriebsübergangs des Logistik-bereichs zu einem Tochterunternehmen des Getronics Konzerns
• Planung und Betreuung des Betriebsübergang der Logistikabteilung von Getronics Deutschland GmbH (IT Spare Parts Management) incl. Terminplanung, Bestandsübergabe, Vertragsgrundlagen bzgl. Personal und Leistungsverrechnung, sowie Raum- und Umzugsplanung
• Raumplanung am neuen Standort, Vorbereitung Umzug, Übergabe an neuen Standort und Standortleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Management (allg.), Projektleitung / Teamleitung, Personalwesen (allg.), Logistik (Allg.), Ersatzteillogistik / Servicelogisik


Interims Manager als Mitglied der Geschäftsführung
wmi verlverlagsservice GmbH & Co.KG, Landsberg a.Lech
10/2002 – 10/2003 (1 Jahr, 1 Monat)
interner Logistikdienstleiter des Süddeutschen Verlages
Tätigkeitszeitraum

10/2002 – 10/2003

Tätigkeitsbeschreibung

• Restrukturierung des Unternehmens, „Kostenreduzierung“
• Erarbeitung der kundenspezifischen Anforderungsprofile
• Überarbeitung der Ablauf- und Aufbauorganisation, Schwerpunkt Logistik und EDV
• Verbesserung der Liefertermintreue und des Bestandsmanagements
• Reduzierung der Reklamationsquote
• Kundenakquise und Kundenpflege, Unterstützung im Marketing
• Lieferantenlistung bei amazon.de von Position 19 (Okt. 2002) auf Position 2 (Okt. 2003)

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Interim Management, Marketing (allg.), Akquise / Kontakt, Public Relations, Logistik (Allg.), Bestandsmanagement


Freier Berater Logistik / Materialwirtschaft
Airbus, Hamburg, Hamburg
9/2002 – 10/2002 (2 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2002 – 10/2002

Tätigkeitsbeschreibung

• Aquiseunterstützung bei der Analyse, Vorbereitung und Einführung „Synchrone Produktionsplanung“ für den Airbus A3XX

Eingesetzte Qualifikationen

Logistik (Allg.), Materialwirtschaft


Freier Berater für Logistik und Lean Manufacturing
Dürr Schenck Engineering GmbH, deutschland
4/2002 – 9/2002 (6 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

4/2002 – 9/2002

Tätigkeitsbeschreibung

• Aufbau der Business Unit „Logistics/Lean Manufacturing“
• Fachliche Unterstützung des Projektteams “Opel-Leanfield” bei der Optimierung der Materialversorgungsprozesse ans Fertigungsband
• Akquise von Neukunden incl. Messeauftritt und sonstige Marketingmaßnahmen
• Analyse zur Einführung von Logistikcontrollinginstrumenten

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Lean Management, Marketing (allg.), Akquise / Kontakt, Logistik (Allg.)


Customer Consultant e-Business
cc-markets Service GmbH (Internet-Start-Up), Ludwigshafen, Darmstadt
11/2000 – 3/2001 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2000 – 3/2001

Tätigkeitsbeschreibung

• Entwicklung der Aufbaukonzepte für die Start-Up-Phase
• Definition der Kunden und Entwicklung kundenspezifischer Kommunikationsstrategien
• Kunden-/Lieferantenbetreuung und Akquise für den b2b-Marktplatz (damals „cc-markets.com“ jetzt „cc-chemplorer.com“)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Beratung (allg.), IT-Beratung (allg.), Akquise / Kontakt, Kommunikation (allg.), Kommunikationsstrategie


Leiter Logistik
Getronics GmbH, Raunheim
2/2000 – 10/2000 (9 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2000 – 10/2000

Tätigkeitsbeschreibung

• Deutschlandweite Ersatzteilversorgung der IT-Service-Techniker;
Servicegrad: u.a. 2 Std. deutschlandweit bis Meldung „Call-finish“
• Kundenberatung bei der Erstellung spezifischer Ersatzteil-Logistikprozesse (vom Einkauf bis zum Bestandsmanagement)
• Projektleitung bzgl. Outsourcing von Logistikdienstleistungen bei Kunden
• Restrukturierung der internen Logistikprozesse
• Umzug des Lager- und Logistikbereiches an einen neuen Standort
• Vorbereitungen bzgl. des Wechsel des Logistikdienstleisters bei DELL zu UPS/ UniData

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Projektleitung / Teamleitung, Outsourcing, Kundenberatung, Dienstleistung (allg.), Einkauf (allg.), Logistik (Allg.), Bestandsmanagement


Niederlassungsleiter
Fiege Logistik GmbH & Co., Mülheim a.d.Ruhr
8/1998 – 12/1999 (1 Jahr, 5 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

8/1998 – 12/1999

Tätigkeitsbeschreibung

• Betriebliche Leitung des Standortes incl. Personal-, Bestands- und Budgetverantwortung.
• Leitung Betriebsübergang, gemäß §613a BGB, von CLARK GmbH & Co. an Fiege Logistik GmbH & Co.
• „Zentraler Dienstleister“ für die Auftraggeber CLARK (Gabelstapler), SAMSUNG (Gabelstapler), MELROE (BOBCAT) und DANA (Getriebekomponenten für Off- und Highway-Fahrzeuge)
• Permanente Kundenpflege und –betreuung
• Prozessoptimierung in der Zusammenarbeit zwischen Lieferanten, Produktion, Vertrieb und Ersatzteilmanagement, sowie den Endkunden
• Teilprojektleiter bei der Einführung von SAP R/3 SD, MM, WM und FI zum 01.09.1999

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP LE-WM, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP SD, SAP Rollout, Prozessoptimierung, Vertrieb (allg.), Logistik (Allg.)


Technischer Geschäftsführe
FGT Logistik GmbH & Co. KG, deutschlandweit
1/1998 – 8/1998 (8 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/1998 – 8/1998

Tätigkeitsbeschreibung

• Leitung des Logistik-Jointventure zwischen der Gerresheimer Glas AG und Fiege Logistik GmbH & Co. als technischer Geschäftsführer
• Speditionelle Leitung der Frachttransporte aller zehn Glashütten, deutschlandweit

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Logistik (Allg.)


Leiter Distributionslogistik
R. Hirschmann GmbH& Co.KG, Neckartenzlingen
2/1995 – 12/1997 (2 Jahre, 11 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/1995 – 12/1997

Tätigkeitsbeschreibung

• Linienfunktion für Fertigwarenlager, Versand und Import/Export/Zoll, 72 Mitarbeiter; verantwortlich für alle unterstellten Mitarbeiter und Budget
• Prozeßoptimierung bei Fertigung und Versand kundenspezifischer Artikel, verantwortlich bei der Einbindung der Logistikkosten in die Wertanalyseprozesse, Optimierung/Reduzierung der Bestände
• Konzeptionierung und Realisierung des Costcenters Distributionslogistik (Innerbetriebliche Leistungsverrechnung)
• Outsourcing der Import-Abwicklung (Zoll-Anmeldung etc.) an externe Dienstleister
• Einführung eines DV-Systems für die Zoll-Präferenz-Abwicklung für den Export von Waren
• Aufbau eines Logistikcontrolling- und Logistikinformationssystems für den Zentralbereich Logistik
• Projektleiter für die Einführung von SAP R/2, RV-Versand/Export, EDI und SAP R/3, WM sowie die Migration auf SAP R/3 SD/MM
• Stellvertreter des Zentralbereichsleiters Logistik (200 Mitarbeiter)
Bereiche: Logistik, Innerbetrieblicher Transport, Einkauf, Fuhrpark, Immobilien- und Gebäudemanagement, Instandhaltung
• Strategieentwicklung und Umsetzung „Internationales Logistikzentrum“:
„Lagerintegration“ der Bereiche Produktions- und Fertigwarenlager
Auf- und Ausbau weiterer Logistik-Costcenter

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/2, SAP R/3, Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP LO, SAP CA-EDI, SAP LE-WM, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP SD, SAP Rollout


Projektleiter Logistik (Schwerpunkt interne Organisation und Kundenbetreuung) Ob
R. Hirschmann GmbH& Co.KG, Neckartenzlingen
11/1994 – 12/1997 (3 Jahre, 2 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/1994 – 12/1997

Tätigkeitsbeschreibung

• Restrukturierung und Prozeßoptimierung des internen und externen Material- und Informationsflusses sowie der Organisationsstruktur innerhalb des Zentralbereichs Logistik
• Zertifizierung nach DIN ISO 9001 (Erstellung der Dokumentation, Ablauf-, Aufbauorganisation und Durchführung der Schulung)
• Betreuung diverser Diplom- und Studienarbeiten der FH Heilbronn, FH Nürtingen und Uni Tübingen (u.a. Prof. Dr. Schweitzer)
• Projekt mit Porsche bzgl. Optimierung der Bandanlieferungen
• Projekt mit Opel/GM do Brasil bzgl. Optimierungspotentiale bei Werksanlieferungen (Datenaustausch/EDI und weiteren Logistik-kostenoptimierungen) nach Südamerika
• Projekt mit VW/Gedas bzgl. Leerguthandling und Prozessoptimierungen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), EDI / EDIFACT, Schulung / Training (IT), Prozessoptimierung, Projektleitung / Teamleitung, Kostenoptimierung, DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 50001, Kundenberatung, Schulung / Coaching (allg.), Logistik (Allg.)


Assistent des Logistikleiters in Heppenheim
ESCOM AG, Heppenheim
1/1994 – 6/1994 (6 Monate)
Computer Fertigung und Handel
Tätigkeitszeitraum

1/1994 – 6/1994

Tätigkeitsbeschreibung

• Outsourcing von Logistikleistungen
• Integration und Abwicklung des Zentrallagers Nord in das Zentrallager Süd; Schließung des Zentrallagers Nord
• Optimierung der Ablauforganisation im Bereich Im- und Export

Eingesetzte Qualifikationen

Outsourcing, Logistik (Allg.), Export


Mitglied des Projektteams CeBIT ‘94
ESCOM AG, Heppenheim, Hannover
1/1994 – 3/1994 (3 Monate)
Computer Fertigung und Vertrieb
Tätigkeitszeitraum

1/1994 – 3/1994

Tätigkeitsbeschreibung

• Organisatorische und planerische Vorbereitung der ersten Teilnahme von ESCOM an der CeBIT-Messe 1994 (Verantwortlich für Unterkunft, Personal, Materialversorgung, Nachschub etc.)
• Standleiter auf der Messe

Eingesetzte Qualifikationen

Personalwesen (allg.)


Kommissarischer Logistikleiter des Zentrallagers Nord
ESCOM AG, Bochum
8/1993 – 12/1993 (5 Monate)
Computer Fertigung und Handel
Tätigkeitszeitraum

8/1993 – 12/1993

Tätigkeitsbeschreibung

• Umsetzung und Leitung des Logistikkonzeptes für den Standort Bochum
• Verantwortungsbereiche: Warenein- und -ausgang, Lager, Zoll, Versand und Service-/Retourenabteilung; 58 Festangestellte
• Analyse, Auswahl und Einführung eines DV-Zollsystems (OZL)

Eingesetzte Qualifikationen

Dienstleistung (allg.), Logistik (Allg.), Zollabwicklung


Mitarbeiter der Stabsabteilung Organisation, Standort Bochum
ESCOM AG, Bochum
4/1993 – 6/1994 (1 Jahr, 3 Monate)
Computer-Fertigung und Handel
Tätigkeitszeitraum

4/1993 – 6/1994

Tätigkeitsbeschreibung

• dem Vorstand Logistik/DV/Organisation/Service berichtend
• Entwicklung und Anpassung der Ablauf- und Aufbauorganisation der Firma HAKO AG an die ESCOM AG, Standort Bochum im Rahmen der Betriebsübernahme
• Entwicklung und Umsetzung eines Logistikkonzepts für den Standort Bochum

Eingesetzte Qualifikationen

Unternehmensberatung, Dienstleistung (allg.), Logistik (Allg.)


Sachbearbeiter in der Abteilung DV
ESCOM AG, Heppenheim
7/1992 – 3/1993 (9 Monate)
Computer-Produktion und Handel
Tätigkeitszeitraum

7/1992 – 3/1993

Tätigkeitsbeschreibung

• Projektleiter PPS-/Warenwirtschaftssystem
• Stellvertretender Projektleiter für ein integriertes DV-System (ReWe, FiBu, WaWi/ PPS, Logistik und Personalwesen)

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Rechnergestütztes Betriebsleitsystem (RBL), Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Projektleitung / Teamleitung, Personalwesen (allg.), Logistik (Allg.)


Ausbildung

Elektrotechnik, Automatisierungs-/ Datentechnik
(Dipl.-Ing. ( FH))
Jahr: 1992
Ort: Darmstadt

Qualifikationen

Kenntnisse diverser ERP-Systeme ( u.a. SAP R/3, Oracle, Infor LxOne etc.)
Einführung und Steuerung mittels Kennzahlen
Erfahrungen durch mehrere Betriebsübergänge

Über mich

Tätigkeitsschwerpunkte:

Unternehmensplanung, Analyse, Kontrolle und Korrektur von Geschäftsprozessen,
Umsetzung, Vertreten des Realisierten gegenüber Gesellschaftern, Restrukturierungen,
Kostenreduzierungen

Bereichs- und Leitungsverantwortungen Logistik, Materialwirtschaft, Unternehmensführung

Vorbereitung, Planung, Durchführung und Betreuung von Betriebsübergängen

Kundenbetreuung im Rahmen von Logistikfragen und bei Betriebsübergang

Krisenmanagement in geschäftsführender Funktion, Unternehmenssanierung, Aufbau von Personal- und ORG-Strukturen und Controlling, Turnaround von mittelständischen Unternehmen.

Übernahme verschiedener Kompetenzen, vorrangig für Logistik und Materialwirtschaft,
angewandte DV im Logistikbereich des Mittelstands. Steuerung von Veränderungspro¬
zessen. Betreuung von Sanierungsprojekten. Begleitung von Unternehmensübergängen

Standortleitung inkl. Personalplanung und Steuerung mittels Kennzahlen von bis zu 1.200 Mitarbeitern bei mehreren Logistikdienstleistern (Schwerpunkte: Handel und Web-Shops), Aufbau KPI-Tools als Reports

Stärken:
Mobil; einsatzstark; ergebnisorientiert; konsensorientiert; analytisch überzeugend; „hands-on"- Mentalität; breite Erfahrungsbasis; pragmatisch; kommunikative Führung; kreative Veränderungs- und Lösungskompetenz in ganzheitlicher Betrachtungsweise. Krisenmanagement und Management von nicht planbaren Stress-Situationen, Coaching/Mentor von Führungskräften

Führungserfahrung als langjährige Führungskraft in der Automobilzulieferer- und Metallindustrie, sowie dem Einzelhandel/ Web Shop, der IT und IT-Servicedienstleistung; Leitung einer Niederlassung für internationales Ersatzteilmanagement; umfangreiche Erfahrungen bei Restrukturierungen und Betriebsübergängen; Kostenbewusstsein, ergebnisorientiert, strategisch-unternehmerisch denkend und handelnd

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1372
Alter
55
Berufserfahrung
27 Jahre und 3 Monate (seit 07/1992)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »