Dipl.-Ing. Maschinenbau // Planung und Berechnung im Anlagenbau

Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
63739 Aschaffenburg
04.12.2018

Kurzvorstellung

Als Dipl.-Ing. Maschinenbau in unterschiedlichen Funktionen:
Tätigkeiten: Führung, Koord., Planung, Berechnung und Dokumentation
Branchen: Anlagenbau, Chemie
Anlagenteile: Rohrleitungen, Equipment, Behälter, Armaturen,.
Projektsprache: de /engl.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Rohrleitungsbau
  • Finite-Elemente-Methode (FEM)
  • Anlagenbau
  • Kraftwerksbau
  • Chemieanlagenbau

Projekt‐ & Berufserfahrung

Interimsmanager
Kirsch AG // Maasch Kirsch, Burghausen
6/2018 – 9/2018 (4 Monate)
Behälterbau
Tätigkeitszeitraum

6/2018 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Technische Leitung des Unternehmens als Interimsmanager
Koordination von Angebotserstellung, Engineering und Produktion.
Auslegung und Berechnung von Behältern nach internationalem Regelwerk.
Telefonkonferenzen mit den Geschäftspartnern international.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Krisenmanagement


Berechnungsingenieur Mechanik
Kundenname anonymisiert, Aschaffenburg
9/2017 – 12/2017 (4 Monate)
Anlagenbau
Tätigkeitszeitraum

9/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung von Halterungssystemen für ein Kraftwerk in der Schweiz.
Halterungen von Kabeltragsystemen berechnet mit RSTAB.
Dokumentation und Bericht

Eingesetzte Qualifikationen

Kraftwerksbau, Rohrleitungsbau, Finite-Elemente-Methode (FEM)


Berechnungsingenieur Druckbehälter
Kundenname anonymisiert, Wolfratshausen
4/2017 – 12/2018 (1 Jahr, 9 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung von Druckbehältern nach ASME VIII
Tools: Lauterbach LV Atlas, Excel-Tools

Erstellung der Berechnung und einer prüffähigen Berechnungsdokumentation.
Regelwerke: ASME VIII1., AD2000, EN 13445

Eingesetzte Qualifikationen

Chemieanlagenbau, Technische Beratung


Berechnungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Aschaffenburg
1/2017 – 3/2017 (3 Monate)
Anlagenbau
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Berechnung von Behältern nach ASME VIII,1
- Regelbasierte Berechnung bzw. Analytische Berechnung
- LV-Software, Atlas

Eingesetzte Qualifikationen

VBA (Visual Basic for Applications), Anlagenbau, Rohrleitungsbau, Kesselbau / Behälterbau, Finite-Elemente-Methode (FEM)


Planungs und Projektingenieur
Kundenname anonymisiert, Aschaffenburg
10/2016 – 1/2017 (4 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2016 – 1/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Auslegen von Behältern nach EN 13445, EN13480:
- Standfestigkeitsberechnung
- Stutzennachweise an Behälter
- Wanddicken Berechnung
- Zeichnungskontrolle bzgl. Schweissnaht

Eingesetzte Qualifikationen

Anlagenbau, Rohrleitungsbau, Kraftwerksanlagenbau, Finite-Elemente-Methode (FEM)


Berechnungsingenieur Rohrleitungen
Jacobs Engineering GmbH, Köln
5/2016 – 9/2016 (5 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Rohrleitungsberechnungen für ein Raffinerieanlage in Kooperation mit einem
indischen Engieering-Partner

- Aufenthalt in Indien, Mumbai
- Koordination der Berechnungen zwischen Indien und Köln
- Engineering vor Ort in Köln
- Dokumentation der Rohrsystemberechnung
- Umfangreiche Nutzung von Rohr2
- Rohrleitungsberechnung DIN 13480
- Flanschberechnung nach DIN EN 1591

Eingesetzte Qualifikationen

Anlagenbau, Petrochemieanlagenbau, Rohrleitungsbau, Chemieanlagenbau, Finite-Elemente-Methode (FEM)


Berechnungsingenieur Mechanik
Kundenname anonymisiert, Aschaffenburg
12/2015 – 4/2016 (5 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2015 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Systemberechnungen Rohreleitungen
- Behälterberechnung
- Halterungsberechnung

Eingesetzte Qualifikationen

Anlagenbau, Rohrleitungsbau, Finite-Elemente-Methode (FEM)


Berechnungsingenieur Strukturmechnik
AREVA, Frankfurt
1/2015 – 11/2015 (11 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung von Kabeltragkonstruktionen für ein Kraftwerk.

Komplette Bearbeitung von Arbeitspaketen:
- Modellierung
- Berechnung
- Dokumentation
- Verbindungsnachweise

Durchführung mit RSTAB und Modul DYNAM

Eingesetzte Qualifikationen

Kraftwerksbau, Anlagenbau, Rohrleitungsbau, Finite-Elemente-Methode (FEM)


Berechnungsingenieur Mechanik
AREVA, Erlangen
6/2014 – 12/2014 (7 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellen von Standfestigkeitsnachweisen für Kabeltrassen im Kraftwerksbereich.
Im Bereich Structural Engineering. Tool: RSTAB mit Modul: DYNAM
Hier speziell:
- Erdbebenlastfälle aufgrund von Antwortspektren.
- Analyse der Eigenformen, Steifigkeitsuntersuchungen


Tätigkeit war eingebunden in den Workflow.
- Layout Planung / Montage
- Structural Mechanical Engineering
- Civil Engineering

Berechnungen beinhaltete:
- Modellerstellung
- Berechnung
- Dokumentation

Durchführen von speziellen Nachweisen:
- Verschraubung
- Schweissnaht
- Knicken
- Steifigkeitsanalysen

Eingesetzte Qualifikationen

Kraftwerksbau, Anlagenbau, Rohrleitungsbau, Finite-Elemente-Methode (FEM)


Berechnungsingenieur
AREVA, Offenbach
1/2014 – 6/2014 (6 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Standfestigkeitsnachweise für Leitstandschränke nach dem Regelwerk KTA
Modellierung mit RSTAB

Prüfen und Durchführen von Ermüdungsnachweisen von Ventilen und Armaturen
im kerntechnischen Kraftwerksbereich.

Nachweis von Stutzenlasten bei Behältern mit dem Tool VVD und Nozzle Pro.

Eingesetzte Qualifikationen

Kraftwerksbau, Anlagenbau, Rohrleitungsbau, Finite-Elemente-Methode (FEM)


Berechnungsingenieur
Outotec, Oberursel
1/2012 – 12/2013 (2 Jahre)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Festigkeitsanalysen bei drucktragenden freitragenden Rohrleitungen bezüglich
Beulen, Knicken und Festigkeit.

Unterstützung der Anlagen und Aufstellungsplanung.

Ermitteln der Lagerlasten und Dimensionierung der Verankerung.

Weiterentwicklung der Berechnungsmethodik (Ansys, apdl, Rohrleitungs-Elemente).

Erstellen und Pflege von Berechnungsmacros in apdl.

Nachweis spezieller Rohrleitungsbauteile wie z. Bsp. Kompensatoren nach AD2000 Regelwerk.

Eingesetzte Qualifikationen

Anlagenbau, Rohrleitungsbau, Chemieanlagenbau, Finite-Elemente-Methode (FEM), ANSYS (ANalysis SYStem)


Berechnungsingenieur
Siemens und Areva, Offenbach
5/2009 – 11/2011 (2 Jahre, 7 Monate)
Kraftwerksbau
Tätigkeitszeitraum

5/2009 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnungen für den Kraftwerksbereich:
- Berechnung von Stahlbühnen
- Planung und Berechnung von Rohrhalterungskonstruktionen
- Rohrsystemberechnungen

Eingesetzte Qualifikationen

Kraftwerksbau, Statik (allg.) / Bausstatik, Anlagenbau, Rohrleitungsbau, Finite-Elemente-Methode (FEM)


Zertifikate

Berechnung von Flanschverbindungen nach DIN 1591-1 mit Temes von Amtec
Mai 2010

Ausbildung

Maschinenbau
(Dipl.-Ingenieur Maschinenbau)
Jahr: 2008
Ort: Stuttgart

Qualifikationen

Dipl.- Ing. Maschinenbau
Berechnungs- und Planungsingenieur mit den Programmen
- Rohr2
- RSTAB
- ANSYS Workbench und Classic
- LV-Lauterbach
- Probad
- Temes fl. calc.
- Licad (Lisega)
- NavisWorks





Über mich

Planung und Festigkeitsberechnungen im Anlagenbau / Maschinenbau
- Anlagenbau bzw. Raffinerien
- Kraftwerke, nuklear
- Stahlbau Halterungen
- Rohrleitungsbauteile
- Flanschberechnungen


Die Berechnungen umfassen:
- Modellierung
- Durchführung
- Dokumentation / Ergebniszusammenstellung

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1206
Alter
43
Berufserfahrung
10 Jahre und 7 Monate (seit 05/2008)
Projektleitung
3 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »