Senior Executive, CFO international

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
de  |  en  |  es
  auf Anfrage
  96129 Strullendorrf
 17.05.2018

Kurzvorstellung

Experte in: Strategiechecks und Änderungen, Restrukturierung, Internationalisierung, Verlagerung Produktion, M&A, PMI, Unternehmensplanung, Budgetierung, Finanzen, Controlling und IT Branchen: Medizintechnik, Automobilzulieferer, Food, FMCG, Elektro

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Reporting
    3 Jahre , 4 Monate Erfahrung
  • Projektmanagement (IT)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Vertriebsberatung
WESTAG & GETALIT AG, Rheda-Wiedenbrück, Rheda-Wiedenbrück
9/2017 – 10/2017 (2 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2017 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Ausbau Vertriebscontrolling Konzepte für folgende Controllinginstrumente: Kenzahlen (KPI's), Kundenzufriedenheitsindex, quantitative Kundenbewertung, Frühwarsystem und Vertriebs-Cockpit

Eingesetzte Qualifikationen

Interim Management


Interim Manager Finanzen
VCK Logistics Germany GmbH, Düsseldorf, Düsseldorf
2/2017 – 7/2017 (6 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 7/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Verbesserung Transparenz Finanzen: Analyse Monatsergebnis A - Kunden, Einführung monatliche Umsatz- und Ergebnisvorschau, Ermittlung Kostentreiber, Projekt Vor- und Nachkalkulation, Optmierung Geschäftsprozesse und Mangementstrukturen

Eingesetzte Qualifikationen

Management-Informationssysteme, Programm Management


Interim Consulting
ForwardMedcare Sdn. Bhd., Kuala Lumpur, Malaysia, Home Office
10/2015 – 9/2016 (1 Jahr)
Beratung Medizintechnik: Aufbau Vertirebsnetz in Asien
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Biete KMU der Medizintechnik aus Europa über das Vertreter. und Händlernetz von Forward-MedCare (FMC) Markteintritt und Umsatzwachstum in Asien.

Eingesetzte Qualifikationen

Medizintechnik / Labortechnik, Handel (allg.)


Interim Consulting
Amafrozen GmbH, Viersen, Home Office
3/2015 – 7/2015 (5 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

3/2015 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Startup Vertrieb innovative Getränke, Umsatz < € 1 Mio.)
Consulting: Geschäftsmodell-Check, Unternehmensplanung
(Analyse Minimum-Maximum Szenarien): Umsatz, Produktkosten, Vertrieb-, Marketing- , Verwaltungskosten; GuV, Liquiditätsrechnung, Finanzbedarf und Mittelbeschaffung

Eingesetzte Qualifikationen

Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), Finanzbuchhaltung


Interim CFO
Stryker BERCHTOLD GmbH,Tuttlingen, Tuttlingen
4/2014 – 12/2014 (9 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Stryker BERCHTOLD GmbH, Tuttlingen, ist eine Tochtergesellschaft der Stryker Corporation, USA, mit einem Umsatz von ca. US $ 9 Milliarde und 25.000 Beschäftigten

PMI (Post Merger Integration): Anpassung Organisationsstruktur an Stryker Corporation, Anpassung G&V und Bilanz, Berichtswesen und Controllingsystem, Jahresplanung, Produktkalkulation und Transferpreise

Verantwortlich für Buchhaltung, Controlling, Kostenrechnung, Finanzen, IT, Personal, Steuern und Versicherungen

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Mergers / Acquisitions, Personalwesen (allg.), Finanzen (allg.), Controlling, Finanzbuchhaltung, Kalkulation, Betriebliches Rechnungswesen, Versicherungen (allg.)


Interim CFO
BERCHTOLD Holding GmbH, Tuttlingen, Tuttlingen
4/2013 – 3/2014 (1 Jahr)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Medizintechnik, Operations-Leuchten und OP-Tische, Umsatz € 90 Mio., 430 MA, Produktionsstätten in Deutschland und USA, 7 Gesellschaften in 6 Ländern

Mitarbeit in M&A-Projekt insbesondere Erstellen „Fact Book“ und Begleitung „Financial Due Diligence“ von mehreren Investoren, erfolgreicher Unternehmensverkauf an strategischen Investor.

Steuerung Tagesgeschäft, Einführung neues Gruppen-Berichts-wesen, Senkung Working Capital, Erhöhung Cash, Verbesserung „Order to Cash“-Prozess, Einführung Target-Costing in Produktentwicklung.

Verantwortlich für Unternehmensplanung, Monats- und Jahresabschlüsse mit Abweichungsanalysen, Group Controlling, Liquidität, Kosten- und Investitionsmanagement, Ergebnis-sicherung, Projektcontrolling, Steuern und Versicherungen

Eingesetzte Qualifikationen

Medizintechnik / Labortechnik, Unternehmensberatung, Mergers / Acquisitions, Strategische Unternehmensplanung, Unternehmensgestaltung, Unternehmensbewertung, Investition / Desinvestition, Controlling, Versicherungen (allg.)


Interim Consulting
Stahlbau Main GmbH, Erlensee, Erlensee
11/2012 – 1/2013 (3 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 1/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Stahlbauten: Hallen, Dächer, Rohbrücken, Treppen etc. Standorte in Erlensee, Industriepark Frankfurt-Höchst und BASF in Ludwigshafen

Beratung Nachfolgeregelung
Analyse Kompetenzen Gesellschaftergeschäftsführer, Konzept neue Aufbau- und Ablauforganisation mit neuen Führungsstrukturen und Verantwortlichkeiten. Verbesserung operative Geschäftsabwicklung durch anpassen Angebots-erstellung, Auftragsabwicklung und Einkauf an geänderte Organisation und Personalsituation. Ausbau Cash- und Risiko-Management. Effizientere Auftragssteuerung und –verfolgung sowie bessere Kostentransparenz durch Einführung neuer Controllinginstrumente

Eingesetzte Qualifikationen

Stahlbau, Management (allg.), Risikomanagement, Organisation (allg.), Personalwesen (allg.), Controlling, Einkauf (allg.)


Interim CFO
Landgard Blumen & Pflanzen GmbH, Herongen, Bosham
6/2011 – 6/2012 (1 Jahr, 1 Monat)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Frische Produkte, Blumen, Pflanzen, Obst u. Gemüse, Umsatz ca. 2 Mrd., 3.000 MA, Vertriebsgesellschaften in Deutschland, Dänemark, Groß Britannien, Schweiz und Österreich, 30 Gartencentren

Restrukturierung englische Tochtergesellschaft mit € 35 Mio. Umsatz. Aufbau neue Management- und Organisations-struktur. Konzept für Umzug der 3 Standorte in einen größeren mit Kapazität für Wachstum. Neue Geschäftsprozesse für Auftragsabwicklung und Bestellwesen. Verbesserung Einkauf und Qualitätskontrolle. Verhandlungen mit Banken zur €-Kurssicherung, Einführung Forderungs- und Kosten-management, Abbau Forderungen und Liquidätssicherung. Installation neue Führungsstrukturen und Personalabbau. Mitarbeit Jahresabschluss 2010 und 2011

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Personalwesen (allg.), Auftragsverwaltung, Vertrieb (allg.), Einkauf (allg.)


Interim CFO
BERCHTOLD Holding GmbH, Tuttlingen, Tuttlingen
4/2010 – 9/2010 (6 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Medizintechnik, Operations-Leuchten und Tische, Umsatz € 70 Mio., 430 MA, Produktionsstätten in Deutschland und USA, 6 Gesellschaften in 5 Ländern

Strategieumsetzung, Unternehmensfinanzierung und $-Kurs- sicherung durch Swaps, Verhandlungen mit Banken und Versicherungen, Konzeption und Vorstellung verbessertes Gruppen-Berichtswesen mit KPI’s, Aktualisierung Standardkostenkalkulation, Großschadenregulierung, Einführung Bottom Up Budgetplanung 2011, Working Capital gesenkt und Cash-Vorschau verbessert.
Verantwortlich für Finanzen, Buchhaltung, Gruppen-Controlling, IT und Personal; HGB-Monatsabschlüsse mit Kommentierung Abweichungsanalysen, Projekt – und Geschäftsprozess-Controlling

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Medizintechnik / Labortechnik, Mergers / Acquisitions, Personalwesen (allg.), Finanzen (allg.), Controlling, Versicherungen (allg.)


Interim Financial Controller
SV Wehen 1926 Taunusstein e.V., Wiesbaden, Wiesbaden
8/2008 – 10/2009 (1 Jahr, 3 Monate)
3. Fußball-Bundesliga
Tätigkeitszeitraum

8/2008 – 10/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Budgetplanung Saison 08/09 und 09/10, Beantragung DFL-Lizenzen für 2. und 3. Bundesliga, Einführung monatliche Gewinn und Verlustrechnung, Bilanzen, Cash flow – und Kostenstellen-Reporting, Erstellen Reporting für Bundesligalizenzen, Kosten und Risiko-Management, Benchmarking, Investitionsfinanzierung, Konzept für Insourcing Lohn- und Gehaltsabrechnung, Zwischen- und Jahresabschluss, Verbesserung Kostenmanagement, Arbeitsabläufe und Effizienz.

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Management (allg.), Risikomanagement, Unternehmensgestaltung, Investition / Desinvestition, Controlling, Finanzbuchhaltung, Betriebliches Rechnungswesen


Interim Finance Manager
Saudi Arabian Amiantit Company, European Headquart, Düsseldorf
3/2008 – 7/2008 (5 Monate)
Kunststoffröhren für Wasserwirtschaft und Industrieanlagen
Tätigkeitszeitraum

3/2008 – 7/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Verbesserung operationale Profitcenterstruktur der 13 europäischen und afrikanischen Tochtergesellschaften, Aufbau Holdinggesellschaft zur Steueroptimierung und Zentralisierung des Cash Managements, Projektplanung und Koordination Steuer- und Rechtsangelegenheiten, M&A-Aktivitäten mit Due Diligence und Unternehmens-bewertung. Monatliches Gruppenreporting mit Konsolidierung Teilkonzern.

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Management (allg.), Mergers / Acquisitions, Finanzen (allg.), Unternehmensbewertung


Leiter Group Controlling & National Accounting
BRITA GmbH, Taunusstein, Wiesbaden
8/2007 – 12/2007 (5 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Go Live mit SAP R3 FI/CO, Einführung Inventurbewertung nach IFRS-Herstellkosten, Produktkalkulation mit abge- stufter Gemeinkostenverrechnung für Gruppen-Bench-marking, Großschadenregulierung, Monatsabschlüsse mit Gruppenkonsolidierung und Reporting, Forecast Jahresergebnis 2007

Budgetverantwortung Mio.€ 1, Personal 18 MA

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, SAP R/3, SAP CO, SAP FI, SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, Controlling, Rechnungswesen (allg.)


Interim CFO
Metzler Schaum GmbH, Memmingen, Memmingen/Allgäu
8/2006 – 7/2007 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2006 – 7/2007

Tätigkeitsbeschreibung

PMI (Post Merger Integration), Führung Deutsche Vita Polymere (Holding: Umsatz 145 Mio. €) und operative Gesellschaft Metzeleer Schaum GmbH
Cash Pooling und Cash Management, Senkung Working Capital 10%, Steigerung Produktivität 8%, Vereinbarungen mit Banken über Kreditlinien, Avale und Akkreditive, Mittelbeschaffung zur Kredittilgung durch Sale & Lease-back Gründstücke und Gebäude von 2 Gesellschaften, Initialisierung Kostensenkungs- maßnahmen von Mio.€ 1, Verlagerung Produktionsteile nach Osteuropa, Budgetplanung 2007, konsolidierte Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB und UK-GAAP, Monatsberichte mit KPI’s, Allgemeine Verwaltung, Versicherungen, rechtliche Angelegenheiten, Verträge der Holding und Vorbereitung Gesellschafterbeschlüsse

Führung Controlling, Finanzen, Buchhaltung und IT, Budgetverantwortung Mio.€ 2, Personal 15 MA

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Mergers / Acquisitions, Personalwesen (allg.), Finanzen (allg.), Controlling, Versicherungen (allg.), Akkreditiv (L/C)


Interim Group Controller
Alfred Ritter GmbH & co. KG, Waldenbuch, Waldenbuch
10/2005 – 3/2006 (6 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2005 – 3/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Nahrungs- und Genussmittel, Herstellung und Vertrieb von Schokolade, Umsatz Mio.€ 300, ca. 800 MA

Budgetplanung Ritter-Gruppe 2006 mit allen intenationalen Beteiligungsgesellschaften, 10% Gemeinkostensenkung, Einführung KPIs für Geschäftsprozesse, Monatsberichtserstellung, Jahresabschluss HGB 2005

Beteiligungscontrolling, Budgetverantwortung Mio.€ 1,7, Personal 6 MA

Eingesetzte Qualifikationen

Strategische Unternehmensplanung, Controlling


Ausbildung

Wirtschaftsingenieurwesen
(Diplom-Ingenieur)
Jahr: 
Ort: Technische Universität Berlin

Qualifikationen

IT Software: SAP R3 FI/CO, Hyperion, MS-Office, PowerPoint and MS-Visio

IT Projektmanagement: Inführung SAP in Brandt - Grppe, It-Projekte zur Verbesserung Unternehmensplanung, Produktionsplanung und -Steuerung, Deckungsbeitragsrechnung,
Profit-Analyse, Kosten-Management und Berichtswesen

Über mich

Mein Bestreben ist die Verbesserung der Unternehmensführung und -Steuerung.d.h. die Umsetzung der aktuellen Strategie mit entsprechender Erfolgskontrolle. Mein Focus liegt in der Realisierung kurzfristiger Erfolge aber auch in der langfristigen Verbesserung der Ertragssärke, Wettbewerbs-fähigkeit und Wachstum des Internehmenswertes

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
  • Vereinigte Staaten von Amerika
Profilaufrufe
701
Alter
70
Berufserfahrung
43 Jahre und 4 Monate (seit 01/1975)
Projektleitung
8 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »