Senior Software Engineer

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Europa
ar  |  de  |  en
  auf Anfrage
  64832 Babenhausen, Hessen
 12.06.2018

Kurzvorstellung

Senior Software Engineering und technische Projektleitung im embedded-bereich (Dokumentation, Anforderungen, Spezifikation, Design, Implementierung und Test)

Auszug Referenzen (2)

"FPK ENTRY"
Software Project Manager
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

FPK-Entry ist eine freier Plattform für Kombi Instrumente Entwicklung basierte auf 2 Renesas Prozessor. Eine dient den Automotive Funktion, die zweite ist Grafiks. Endkunde ist VW Konzern. Als Software Projekt Leiter sind die folgenden Aufgaben bearbeitet:

• Koordination der Software Themen mit Fachgruppen, Interface zu CDS und Architekt, Leitung des Projektteams, Zuordnung von Rollen zu Teammitgliedern in Absprache mit dem Kunden, Erstellung des SW Projektplans und zugehörigen Anhänge wir Project Schedule, Project Tailoring von Dokumenten und Aktivitäten in Abstimmung mit dem SW Qualitätsingenieur, Verantwortung für die Ergebnisse des Projekts.

• Berichtprozess und Überwachung des Zeitplans und Kosten. Definition von Maßnahmen bei Abweichung vom SW Projektplan, Statusbericht zum Gesamt Projekt Manager und Linie, Verfolgung von Fehler Ticketsund Lösung von Qualitätsproblemen in der SW

• Projektplanung/Dokumentation: Microsoft Office 2007, Terminplanung/Verfolgung: MS-Project 2007, Requirements Management: DOORS 9.5, Configuration Management: MKS, IMS Integrity Client 10.8, E-Mail, Kalendar, Online Meetings: Lotus Notes 8.5.1, Change Management: MR-DB 02.03 und JIRA

Eingesetzte Qualifikationen

Lotus Notes Domino Server


"Home automation Project"
Electronics Engineering Manager
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Vorbereiter der Elektronik Entwicklung Abteilung in einem 100 Personen Outsourcing Software-Unternehmen. Nutzen von den vorhandenen hochqualifizierten Ingenieuren und ihren einschlägigen Erfahrungen in Embedded-Systemen, um eine neue Produktlinienentwicklung für Home Automation und Smart Grid zu starten. Konzentration auf den neuesten Technologien in Bezug auf Haushaltsgeräte Produkt. Verwalten die Produktanforderungen, technische Lösungen, Prototypen, kaufen Analyse, Marktstudie. Erstellen die Business-Plan und Verhandlungen mit Investoren (Fonds von etwa 3 M $)

• Führung von R & D Team und bringen die notwendige technische Know-how sowie Schulungen und Prototypen Timeline befestigen. Implementierung Prozesse Entwickeln, einschließlich der Staffing , Personal, Implementierung, Support, Fehlerbehebung ... in Übereinstimmung mit ISO9001-Standardstandard

• Organisation der Werkstatt des Produkts erste Veröffentlichung auf einer skalierbaren Plattform, um verschiedene Kundenbedürfnisse zu unterstützen. Das Produkt enthält Commodities für Komfort, Sicherheit und Energiemanagement. Das Produkt ist basiert auf dem drahtlosen ZigBee-Standard, gekoppelt mit einem Android-Server.

Eingesetzte Qualifikationen

Android Entwicklung, WPAN (Wireless Personal Area Network)

Ich biete

IT, Entwicklung
  • C
    8 Jahre, 11 Monate Erfahrung
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
    3 Jahre, 8 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Software Project Leiter
Harman Becker Automotive, München
2/2017 – 1/2018 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 1/2018

Tätigkeitsbeschreibung

02/2017 – jetzt Software Project Leiter
Harman Becker Automotive Systems GmbH Garching bei München, Deutschland.
RAM Modul Equalizing:

Für Endkunde BMW, Harman life style Abteilung entwickelt das RAM Modul. RAM Steuergerät verfügt über einen DSP für Sounds Signals Filterung und Equalizing. Die Umsetzung von filtern geht durch INCA Werkzeug ins gerät Speicher und werden benutzt für Lautersprecher Steuerung. Als PL, Ich hatte die folgenden Aufgaben:

• JIRA Tickets bzw. User stories Planung/Verfolgung, Priorisieren mit Kunde Abstimmung. Requirements verfeinern. Synchronisierung mit RAM Modul Software Team um die geplante Audio Level Gleichzeit zu erreichen.

• Berichtprozess und Überwachung des Zeitplans und Kosten. Definition von Maßnahmen bei Abweichung vom Sprint Plan, Statusbericht zum Gesamt Projekt Manager und Linie

• Projektplanung/Dokumentation: Microsoft Office 2007, Terminplanung/Verfolgung: MS-Project 2007, Requirements Management: DOORS 9.5, Configuration Management: Jenkins, E-Mail, Kalendar, Online Meetings: MS-Outlook 2010, Change Management: JIRA, BMW Ascent

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM


Software Project Manager
Continental AG Babenhausen, Babenhausen
3/2016 – 12/2016 (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

FPK-Entry ist eine freier Plattform für Kombi Instrumente Entwicklung basierte auf 2 Renesas Prozessor. Eine dient den Automotive Funktion, die zweite ist Grafiks. Endkunde ist VW Konzern. Als Software Projekt Leiter sind die folgenden Aufgaben bearbeitet:

• Koordination der Software Themen mit Fachgruppen, Interface zu CDS und Architekt, Leitung des Projektteams, Zuordnung von Rollen zu Teammitgliedern in Absprache mit dem Kunden, Erstellung des SW Projektplans und zugehörigen Anhänge wir Project Schedule, Project Tailoring von Dokumenten und Aktivitäten in Abstimmung mit dem SW Qualitätsingenieur, Verantwortung für die Ergebnisse des Projekts.

• Berichtprozess und Überwachung des Zeitplans und Kosten. Definition von Maßnahmen bei Abweichung vom SW Projektplan, Statusbericht zum Gesamt Projekt Manager und Linie, Verfolgung von Fehler Ticketsund Lösung von Qualitätsproblemen in der SW

• Projektplanung/Dokumentation: Microsoft Office 2007, Terminplanung/Verfolgung: MS-Project 2007, Requirements Management: DOORS 9.5, Configuration Management: MKS, IMS Integrity Client 10.8, E-Mail, Kalendar, Online Meetings: Lotus Notes 8.5.1, Change Management: MR-DB 02.03 und JIRA

Eingesetzte Qualifikationen

Lotus Notes Domino Server


Electronics Engineering Manager
BeiTy Inc, Ariana
1/2011 – 7/2015 (4 Jahre, 7 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Vorbereiter der Elektronik Entwicklung Abteilung in einem 100 Personen Outsourcing Software-Unternehmen. Nutzen von den vorhandenen hochqualifizierten Ingenieuren und ihren einschlägigen Erfahrungen in Embedded-Systemen, um eine neue Produktlinienentwicklung für Home Automation und Smart Grid zu starten. Konzentration auf den neuesten Technologien in Bezug auf Haushaltsgeräte Produkt. Verwalten die Produktanforderungen, technische Lösungen, Prototypen, kaufen Analyse, Marktstudie. Erstellen die Business-Plan und Verhandlungen mit Investoren (Fonds von etwa 3 M $)

• Führung von R & D Team und bringen die notwendige technische Know-how sowie Schulungen und Prototypen Timeline befestigen. Implementierung Prozesse Entwickeln, einschließlich der Staffing , Personal, Implementierung, Support, Fehlerbehebung ... in Übereinstimmung mit ISO9001-Standardstandard

• Organisation der Werkstatt des Produkts erste Veröffentlichung auf einer skalierbaren Plattform, um verschiedene Kundenbedürfnisse zu unterstützen. Das Produkt enthält Commodities für Komfort, Sicherheit und Energiemanagement. Das Produkt ist basiert auf dem drahtlosen ZigBee-Standard, gekoppelt mit einem Android-Server.

Eingesetzte Qualifikationen

Android Entwicklung, WPAN (Wireless Personal Area Network)


Projekt Ingenieur
Automotive lighting GmbH, reutlingen
4/2008 – 1/2011 (2 Jahre, 10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

• System Test und Diagnose Komponente Verantwortlich: Projekt AUDI C7 Coupé Voll LED Scheinwerfer. LED 3.1 System Architektur design, test tool chain für Diagnose erstellen, EMC.

• Quality Verantwortlich: Projekten Fiat 312 (cinquecento) und Ferrari F149. Anwendung von MISRA Standard durch Qac tools, Software Delivery-Check.


• Kundenspezifische Anwendung: Projekt Hyundai-Kia VG: Design und Implementierung von Leveling-Swevelling modul, intelligente Schrittmotortreiber, Diagnosemodul nach UDS und OBD-Standards.

• R&D-Verantwortlicher: Projekte Automotive lighting alle Plattformen. Analyse Start & Stop Auswirkungen auf die Scheinwerferfunktionen, Beleuchtung, Kommunikationsbusse, levelling-swivelling Modulen . Elektrische Messung für mehrere OEMs, führen individuelle Kosten wirksame Lösungen und Strategien.

• Verwandte Technologien: CAN, LIN Network, OBD-UDS Standardisation. Litronic and Bi-Litronic Systemen LED Xenon Halogen
• Tools und Programmierung: Doors, Msproject, Embedded C, Vector Tools, IBM ClearCase and ClearQuest.
• Plattform: Infenion 80166 and Nec v850 Development Suites(MULTI debugger, Memtool)

Eingesetzte Qualifikationen

dBase, Hardware Entwicklung, Betriebssysteme (allg.), IBM WebSphere Application Server (WAS), C#, C++, C, System Architektur, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Rechnergestützten Betriebsleitsystem (RBL), Beleuchtungstechnik / Lichttechnik, Kommunikation (allg.), Design (allg.), Adobe InDesign, Forschung & Entwicklung (allg.)


Project Leader Electronics
Hella KGaA Hueck & Co. Lippstadt, lippstadt
3/2007 – 4/2008 (1 Jahr, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2007 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

• Projektleiter Electronics, Projekte Trucks Freightliner SAM P3 und Daimler S3P: Projektmanagement. Führen eine Offshore-Software-Team in Indien. Software-Architektur-Design (AUTOSAR). Integration neuer Selbstdiagnosekonzepte für Lkw in Bezug auf Hardware-Sicherheit. Koordinierung des Hardware-Teams. Anforderungen steuern in Bezug auf unsere Hard-Soft Funktionen.

• Qualitätsmanager, Projekte Trucks Freightliner SAM P3 und Daimler S3P: Pspice Standard anpassen. Verbesserung der Systemlaufzeit und Code-Optimierung für high priority Modulen.


• Verwandte Technologien: CAN, LIN Network, OBD-UDS Standardisation. SAM Signalling and actuating module concept. AUTOSAR.
• Tools und Programmierung: Doors, Msproject, Embedded C, Vector Tools, Continuus.
• Plattform: Nec v850i development Suites(MULTI debugger, Memtool)

Eingesetzte Qualifikationen

Hardware Entwicklung, IT Sicherheit (allg.), Betriebssysteme (allg.), Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), C#, C++, C, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Projektmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Offshoring, Qualitätsmanagement (allg.), Design (allg.), Adobe InDesign


Embedded Software Entwickler
BenQ-Siemens Mobile Kamp-Lintfort, kamp-lintfort
6/2004 – 12/2006 (2 Jahre, 7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

6/2004 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

• Software verantwortlich, Projekt Software Update Over the Air (SWOTA): Entwicklung eines Embedded-SyncML-DM-Plug-in für den Verkehr über die Luft für BenQ-Siemens Handys Plattform 65, 75 und Late-Followers zu aktualisieren. Die Implementierung der gleichen Funktion für Firmware und Flash File System. Integration von Multi-Sprachen Device Management (DM) Server auf Basis von JBoss Application Server.

• Systemunterstützung, Projekt Software Update Over the Air (SWOTA): Unterstützung Server Lieferanten; Kontrollieren ihrer Verbindungs-Konfiguration zu wichtigsten Operatoren in Deutschland (T-Mobile, Vodafone, ...)

• Verwandte Technologien: SyncML-DM communication protocol, HTTP, TCP/IP protocol, GPRS and OBEX.
• Tools und Programmierung: Embedded Oriented Object C, XML/WBXML, Visual.net, Continuus.
• Plattform: ARM9, Lauterbach development Suites

Eingesetzte Qualifikationen

Hardware Entwicklung, Betriebssysteme (allg.), jboss, Mobile Entwicklung (allg.), XML, Softwareentwicklung (allg.), C#, C++, C, Konfiguration, TCP/IP, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), GSM/GPRS, HTTP, OMA-Standard (DM, DRM, SyncML)


R&D Engineer
Johnson controls, Paris
1/2002 – 6/2004 (2 Jahre, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 6/2004

Tätigkeitsbeschreibung

• Projektleitung Software, Projekt Répetiteur Sonore MP3: Analyse der Anforderungen des letzten europäischen Normen (XP S 32 002 und pRNF S32-002). Design ein Kit steckt zur Verkehrs Ampel mit eines ATMEL T89C51SND1 Mikrocontroller mit MP3-Decoder und ein PIC Mikrocontroller 12C671 Schiff. Design Specification. Coding, Unit Test und Integration von Embedded-Software..

• Software-Entwickler, Projekt MEP (Automotive Servolenkung Controller) Expertise Rolle bei der Design, Implementierung und Unit-Tests von mehreren Treibern für die serielle Verbindung K und CAN-Linie über Servolenkung ECU. Analyse von Infineon 80C166 Mikrocontroller mit CAN-Peripherie und Entwicklung von Testverfahren. Die Umsetzung der Produktionstests Schnittstelle und Telecodage Verfahren. Integration und Validierung für PSA D2 und T5, VW PQ24 und AUDI X3 Fahrzeuge

• Software-Tester, Projekt Renault und PSA ICU (Instrumente Cluster Unit): Test Tools Entwicklung für ICU und Afficheur GPS. Qualifizierung von Intensivstationen und die Optimierung der Testprogramme. Ausarbeitung technische Defekte bericht.

• Software-Entwickler, Projekt A7 ECM (Motorsteuergerät): Das Projekt "A7" besteht für die Codierung von Embedded-Software für einen Benzin / GPL-Motor. Das Produkt ist in der Phase der Serienfertigung. Verschiedene Modul und Funktionen bearbeitet in Application-Layer nach OSEK Integration in der Software. Codierung der Standard-OBD (On Board Diagnose) auf den CAN-Bus.

• Verwandte Technologien: MP3, MPEG Decoder, CAN network, Keyword 2000 protocol, OBD Standardization.
• Tools und Programmierung: Embedded C, Raisonance tool chain Compiler, ATMEL micro ship Assembler, Infineon 80C166 Assembler, Oriented Object C++, MFC Microsoft, Windows9X, Attol cover tool, OSEK, Vector Tools, ADES.
• Plattform: ATMEL T89C51SND1 CEIBO Emulator, Infineon 80C166, Philips SJA1000 controller.

Eingesetzte Qualifikationen

dBase, Betriebssysteme (allg.), Projektleitung / Teamleitung (IT), Testing (IT), Microsoft Foundation Classes (MFC), Softwareentwicklung (allg.), C#, C++, C, Assembler, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Design (allg.), Adobe InDesign, Controlling, Forschung & Entwicklung (allg.)


Ausbildung

Dipl-Ing
(Universität)
Jahr: 2002
Ort: Tunis

Qualifikationen



Agile Entwicklung, Project management, SAFe, ISO26262, Embedded Oriented Object C, XML/WBXML, Visual.net, Continuus.
ARM9, Lauterbach development Suites
CAN, LIN Network, OBD-UDS Standardisation. SAM Signalling and actuating module concept. AUTOSAR. Doors, Msproject, Embedded C, Vector Tools, Continuus. Nec v850i development Suites(MULTI debugger, Memtool) Infenion 80166 and Nec v850 Development Suites(MULTI debugger, Memtool) IBM ClearCase and ClearQuest.

Über mich

Senior Software Ingenieur mit technische Projektleitung Erfahrung im Embedded Systems (Dokumentation, Anforderungen, Spezifikation, Design, Implementierung und Test)
Tiefes Verständnis und Erfahrung in Fahrzeug steuergerate Entwicklung Prozess (BMW, VW, PSA…) sowie in Telekom.
Erfahrung in internationalem Umfeld: Auslanderfahrungen in Paris/Frankreich und Tunesien.
Über 7 Jahre Software Projektleitung (Teams bis 30 Mitarbeiter)
- internationale Projekterfahrung
- Agile Prozess Erfahrung /Scrum/Kanban Methode).
- Über 3 Jahre AUTOSAR Erfahrung
- Über 9 Jahre A-SPICE und 26262 Kenntnisse

Persönliche Daten

Sprache
  • Arabisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1513
Alter
37
Berufserfahrung
15 Jahre und 9 Monate (seit 11/2002)
Projektleitung
7 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »