Senior Consultant SAP ERP/BI

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Europa
de  |  en  |  fr
  auf Anfrage
  76437 Rastatt
 08.05.2018

Kurzvorstellung

IT-Entwicklung für SAP ERP Central Component / SAP Netweaver BI im Modul-Umfeld IM/PS/CO/FI/SD/MM

Referenzen (6)

"Sehr geehrte Damen und Herren,

die oben genannten Tätigkeiten können hiermit bestätigt werden. Zusätzlich wäre zu erwähnen, dass Herr W. in seiner ganzen Zeit für die Analyse, Konzeption und Umsetzung der sehr komplexen Themengebiete unterwegs war.

Gruß"
BW Entwicklung im Projekt 'One.BI4One.ERP'
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau verschiedener landesspezifischer MultiProvidern zum Thema ‚Finanzdatenberichte des Geschäftsprozesses PSL International‘ (DTAG Ungarn, Tschechien)

Tätigkeiten als Freelancer:

• Analyse der fachseitigen Anforderungen, Solution Design, Technical Design
• Erweiterung der Content-Extraktoren per Kundenprojekt in der Quelle bzw. Implementierung kundenspezifischer generischer Extraktoren , falls notwendig
• Data Modeling, Cube Design und ETL- Implementierung
• Definition der berichtsspezifischen Multi-Provider
• Steuerung von und Knowhow-Transfer an Nearshore Mitarbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BW


"Herr W. hat alle Aufgaben in diesem Projekt mit einem sehr guten Ergebnis durchgeführt. Er hat die Anforderung zur vollen Zufriedenheit des Kunden umgesetzt. Im laufenden Betrieb gab es keine Reklamationen."
BW Entwicklung im Projekt 'Controlling BW'
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

6/2013 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt BW: ‚ Controlling BW ‘

Implementierung einer Schnittstelle (Data Mart Interface) für den Austausch von Controlling- und Logistikdaten der BW-Systeme 'One.BI4One.ERP' und 'Controlling BW'

Tätigkeiten als Freelancer:

• Anforderungsanalyse und Schnittstellen-Definition
• Implementierung der Layer-Architektur im Zielsystem
• Generierung der Export Data Sources im Quellsystem
• Data Modeling, Cube Design und komplette ETL-Implementierung
• Implementierung von Info Packages, APD’S, DTPs und zugehörigen Prozessketten
• Test, Documentation, QS, Rollout, Third-Level-Support

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BW


"Sehr geehrte Damen und Herren,

Herr [...] war, wie oben beschrieben, zuständig für Analyse/Konzeption/Datenmodellierung/Design/Dokumentation. Sein Einsatz war außerordentlich groß, er verfügt über hervorragende Programmierkenntnisse und kennt sich in der BI Datamodellierung exzellent aus.

MFG
Dimitrakakis"
BW Entwicklung im Projekt 'One.BI4One.ERP '
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau eines MultiProviders ‚Finanzdatenbericht des Geschäftsprozesses PSL‘ (DTAG national)
Tätigkeiten als Freelancer:

• Analyse der fachseitigen Anforderungen, Solution Design, Technical Design
• Unterstützung bei der Aktivierung der Content-Extraktoren
• Erweiterung der Content-Extraktoren per Kundenprojekt in der Quelle bzw. Implementierung kundenspezifischer generischer Extraktoren , falls notwendig
• Data Modeling, Cube Design und ETL- Implementierung
• Definition der berichtsspezifischen Multi-Provider
• Query Design für Enterprise Reports
• Test, Dokumentation, QS, Rollout, Third-Level-Support

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BW


"Herr W. hat alle Aufgaben in diesem Projekt mit größter Sorgfalt und mit einem sehr guten Ergebnis umgesetzt. Im laufenden Betrieb gab es dazu keine Reklamationen."
BW-Entwicklung im Projekt ‚One.BI4One.ERP ‘
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 5/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau verschiedener MultiProvider zum Thema ‚Finanzdatenbericht des Geschäftsprozesses One Finance‘

Tätigkeiten als Freelancer:

• Feasibility Study der fachseitigen Anforderungen, Technical Design
• Unterstützung bei der Implementierung der Layer-Architektur
• Unterstützung bei der Implementierung der Content-Extraktoren im Quellsystem
• Erweiterung von Standard-Extraktoren per Kundenprojekt
• Implementierung kundenspezifischer generischer Extraktoren
• Data Modeling und Unterstützung bei ETL
• Design und Implementierung von Standardfunktionen für ETL-Prozesse
• Programmierung von Start-, End- und Expertenroutinen in Transformationen
• Aufbau berichtsspezifischer Multi-Provider
• Implementierung von Info Packages, DTPs und zugehörigen Prozessketten
• Erstellung der Enterprise Reports inkl. Einsatz von OLAP-Variablen in Queries.
• Dokumentation, QS, Rollout, Third-Level-Support

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BW


"Hier mit bestätigen wir sehr gerne die Projekteinsätze von Herrn W., im Zeitraum von 01/2000 – 11/2009, für unser Unternehmen. Herr W. erledigte seine Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Wir bedanken uns für die sehr gute und zuverlässige Zusammenarbeit.
Alexander P. Nast (GF) - VOQUZ IT Solutions GmbH"
SAP ERP Entwicklung im Projekt PICTEL
Alexander Nast, VOQUZ IT Solutions
Tätigkeitszeitraum

1/2000 – 11/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Fachliches Umfeld SAP IM/PS/CO
Implementierung einer kundenspezifischen Lösung zur Budgetierung und Kontierung von Investitionsmaßnahmen und Integration der Lösung im fachlichen Umfeld SAP IM/PS/CO

• Teilprojektleitung des Bereichs ‚Budgetierung und Kontierung von Investitionsmaßnahmen‘
• Übernahme und Redesign der Altanwendung auf die SAP R/3 -Plattform. Feindesign und Unterstützung der Implementierung inkl. fachlicher Tests (QS)
• Entwicklung von Dialog- und Reporting-Anwendungen zum Projektthema
• Implementierung von Customer Exits sowie Customer Transactions für beteiligte Dialog- und Reporting-Module (Enhancements)
• Abstimmung weiterer fachlicher Anforderungen mit den Key-Usern (Solution Design)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP R/3


"Hier mit bestätigen wir sehr gerne die Projekteinsätze von Herrn W., im Zeitraum von 03/1983 – 12/1999, für unser Unternehmen. Herr W. erledigte seine Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Wir bedanken uns für die sehr gute und zuverlässige Zusammenarbeit.
Alexander P. Nast (GF) - VOQUZ IT Solutions GmbH"
Softwareentwicklung Non-SAP
Alexander Nast, alexander.nast@voquz.com
Tätigkeitszeitraum

3/1983 – 12/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Software-Entwicklung für unterschiedliche Plattformen (Non-SAP)

• Feindesign und Implementierung von Dialog- und Batchprogrammen
• Schnittstellenprogrammierung
• Festlegung von Programmierstandards
• Implementierung von Funktionsbibliotheken
• Dokumentation, Rollout international

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, DB2, IMS (IBM), HPUX, MS-DOS, AIX, Cobol, System i (AS/400)


Ich biete

IT, Entwicklung
  • SAP ECC
    16 Jahre , 3 Monate Erfahrung
  • SAP BW
    7 Jahre , 3 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

BW Entwicklung
Kunde anonym,
2/2018 – 4/2018 (3 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

2/2018 – 4/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Migrations-Szenarios für System Merge

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Business Intelligence (BI)


BI Backend-Entwicklung
Kunde anonym,
10/2017 – 12/2017 (3 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

 KPI-Reporting für Business Partner (Auftrag, Lieferung, Transport, Faktura)

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), SAP BW/4HANA


BI Consultant
Kunde anonym,
2/2017 – 5/2017 (4 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 5/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Modul CRM - Grantor Management: Anforderungsanalyse, Solution Design, Implementierung, Performance-Optimierung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BW


BW Entwicklung im Projekt 'One.BI4One.ERP'
Kunde anonym,
4/2014 – 11/2015 (1 Jahr, 8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau verschiedener landesspezifischer MultiProvidern zum Thema ‚Finanzdatenberichte des Geschäftsprozesses PSL International‘ (DTAG Ungarn, Tschechien)

Tätigkeiten als Freelancer:

• Analyse der fachseitigen Anforderungen, Solution Design, Technical Design
• Erweiterung der Content-Extraktoren per Kundenprojekt in der Quelle bzw. Implementierung kundenspezifischer generischer Extraktoren , falls notwendig
• Data Modeling, Cube Design und ETL- Implementierung
• Definition der berichtsspezifischen Multi-Provider
• Steuerung von und Knowhow-Transfer an Nearshore Mitarbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BW


BW Entwicklung im Projekt 'Controlling BW'
Kunde anonym,
6/2013 – 4/2014 (11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

6/2013 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt BW: ‚ Controlling BW ‘

Implementierung einer Schnittstelle (Data Mart Interface) für den Austausch von Controlling- und Logistikdaten der BW-Systeme 'One.BI4One.ERP' und 'Controlling BW'

Tätigkeiten als Freelancer:

• Anforderungsanalyse und Schnittstellen-Definition
• Implementierung der Layer-Architektur im Zielsystem
• Generierung der Export Data Sources im Quellsystem
• Data Modeling, Cube Design und komplette ETL-Implementierung
• Implementierung von Info Packages, APD’S, DTPs und zugehörigen Prozessketten
• Test, Documentation, QS, Rollout, Third-Level-Support

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BW


BW Entwicklung im Projekt 'One.BI4One.ERP '
Kunde anonym,
5/2012 – 3/2014 (1 Jahr, 11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau eines MultiProviders ‚Finanzdatenbericht des Geschäftsprozesses PSL‘ (DTAG national)
Tätigkeiten als Freelancer:

• Analyse der fachseitigen Anforderungen, Solution Design, Technical Design
• Unterstützung bei der Aktivierung der Content-Extraktoren
• Erweiterung der Content-Extraktoren per Kundenprojekt in der Quelle bzw. Implementierung kundenspezifischer generischer Extraktoren , falls notwendig
• Data Modeling, Cube Design und ETL- Implementierung
• Definition der berichtsspezifischen Multi-Provider
• Query Design für Enterprise Reports
• Test, Dokumentation, QS, Rollout, Third-Level-Support

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BW


BW-Entwicklung im Projekt ‚One.BI4One.ERP ‘
Kunde anonym,
1/2011 – 5/2013 (2 Jahre, 5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 5/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau verschiedener MultiProvider zum Thema ‚Finanzdatenbericht des Geschäftsprozesses One Finance‘

Tätigkeiten als Freelancer:

• Feasibility Study der fachseitigen Anforderungen, Technical Design
• Unterstützung bei der Implementierung der Layer-Architektur
• Unterstützung bei der Implementierung der Content-Extraktoren im Quellsystem
• Erweiterung von Standard-Extraktoren per Kundenprojekt
• Implementierung kundenspezifischer generischer Extraktoren
• Data Modeling und Unterstützung bei ETL
• Design und Implementierung von Standardfunktionen für ETL-Prozesse
• Programmierung von Start-, End- und Expertenroutinen in Transformationen
• Aufbau berichtsspezifischer Multi-Provider
• Implementierung von Info Packages, DTPs und zugehörigen Prozessketten
• Erstellung der Enterprise Reports inkl. Einsatz von OLAP-Variablen in Queries.
• Dokumentation, QS, Rollout, Third-Level-Support

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BW


BW Entwicklung im Projekt 'Controlling BW'
Kunde anonym,
1/2009 – 1/2011 (2 Jahre, 1 Monat)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau verschiedener InfoProvider für die Bereiche
• ‚Produktionssteuerung und Monitoring - SAP MM/PM ‘.
• ‚Monitoring der Termintreue - SAP SRM‘.
• ‚Finanzdaten-Analyse - SAP CO/IM/PS‘.
• ‚Einkaufsreporting- SAP SRM‘.
• ,Analyse von Bewegungsdaten - SAP MM‘.

Tätigkeiten als Freelancer:

• Anforderungsanalyse, Feinkonzept
• Implementierung der Content-Extraktoren , ggf. Erweiterung der Extraktoren
• Implementierung generischer Extraktoren
• Data Modeling und ETL im BW-System.
• Erstellung von Enterprise Reports inkl. Einsatz von OLAP-Variablen in Queries.
• Dokumentation, QS, Rollout, Third-Level-Support

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BW


SAP ERP Entwicklung im Projekt PICTEL
Kunde anonym,
1/2000 – 11/2009 (9 Jahre, 11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2000 – 11/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Fachliches Umfeld SAP IM/PS/CO
Implementierung einer kundenspezifischen Lösung zur Budgetierung und Kontierung von Investitionsmaßnahmen und Integration der Lösung im fachlichen Umfeld SAP IM/PS/CO

• Teilprojektleitung des Bereichs ‚Budgetierung und Kontierung von Investitionsmaßnahmen‘
• Übernahme und Redesign der Altanwendung auf die SAP R/3 -Plattform. Feindesign und Unterstützung der Implementierung inkl. fachlicher Tests (QS)
• Entwicklung von Dialog- und Reporting-Anwendungen zum Projektthema
• Implementierung von Customer Exits sowie Customer Transactions für beteiligte Dialog- und Reporting-Module (Enhancements)
• Abstimmung weiterer fachlicher Anforderungen mit den Key-Usern (Solution Design)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP R/3


Softwareentwicklung Non-SAP
Kunde anonym,
3/1983 – 12/1999 (16 Jahre, 10 Monate)
Fertigungsindustrie, Patentwesen, Dienstleistung
Tätigkeitszeitraum

3/1983 – 12/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Software-Entwicklung für unterschiedliche Plattformen (Non-SAP)

• Feindesign und Implementierung von Dialog- und Batchprogrammen
• Schnittstellenprogrammierung
• Festlegung von Programmierstandards
• Implementierung von Funktionsbibliotheken
• Dokumentation, Rollout international

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, DB2, IMS (IBM), HPUX, MS-DOS, AIX, Cobol, System i (AS/400)


Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(Dipl.-Wirtschaftsinfomatiker (FH))
Jahr: 1983
Ort: Karlsruhe

Qualifikationen

SAP IM, SAP PS, SAP CO, SAP ERP CC 6.0, ORACLE / DB2, SQL, QuickViewer
SAP NetWeaver BW 7.x, LSA, ETL, Data Marts, BEx Query Designer, Bex Analyzer, APD, ABAP OO

Über mich

Tätigkeit als Freelancer auf unterschiedlichen Systemen seit 1983 - aktueller Fokus auf SAP BW Backend Design und Entwicklung

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Französisch (Gut)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Schweiz
  • Vereinigte Staaten von Amerika
Profilaufrufe
1067
Alter
62
Berufserfahrung
36 Jahre und 2 Monate (seit 03/1982)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »