freiberufler Werk- Produktions- Projektleitung - Six Sigma + Lean Black Belt - Prozessmanagement auf freelance.de

Werk- Produktions- Projektleitung - Six Sigma + Lean Black Belt - Prozessmanagement

zuletzt online vor wenigen Tagen
  • auf Anfrage
  • 32278 Kirchlengern
  • Europa
  • de  |  en  |  hu
  • 24.07.2022

Kurzvorstellung

>40 Jahre in der Kunststoffindustrie tätig, davon >30 Jahre in Leitender Funktion, überwiegend Automobilindustrie.
Werks- Bereichs und Produktionsleiter, COO und Projektleiter
Six Sigma/Lean Black Belt und Prozessauditor
Medizintechnik, Lebensmittel

Ich biete

  • Lean Management
  • Produktionsleitung
  • Produktivitätssteigerung
  • Prozessmanagement
  • QlikView
  • Shopfloor management
  • Six sigma
  • Spritzgießen / Spritzgussverfahren
  • Technische Projektleitung / Teamleitung
  • Werkleitung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleiter Covid-19 Diagnose
Kundenname anonymisiert, Bad Ragaz
5/2020 – 12/2021 (1 Jahr, 8 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

5/2020 – 12/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Die Projektleitung für den Aufbau 5 neuer Produktionslinien für Produkte die unter anderem für die Covid-19 Diagnose benötigt werden. 3 Produktionslinien für die Schweiz und 2 Linien für Mexiko.

Eingesetzte Qualifikationen

Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Gute Herstellungspraxis (GMP), Industrielle Roboter, IrfanView, Kunststofftechnik, Medizintechnik / Labortechnik, QlikView, Robotik / Robotertechnik, SAP PS, Spritzgießen / Spritzgussverfahren

Werkleiter, Berater des Werkleiters
Kundenname anonymisiert, Szekszárd
6/2019 – 12/2019 (7 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2019 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

- Analyse der Ausgangssituation und der Problemstellung innerhalb der Prozesse an den Linien
- Optimierung der Qualität der Produkte durch gezieltes einbringen von z.B. Poka Yoke Lösungen um Fehler zu vermeiden
- Prozessoptimierungen bei den einzelnen Montagelinien zur Effizienzsteigerung
- Reorganisation einzelner Linien durch Optimierung der Reihenfolge der Einzelprozesse
- Reduzierung von ursprünglich 730 Mitarbeitern auf zum Schluß 525 Mitarbeiter, hier vor allem durch Abbau der teuren Leiharbeiter
- Coaching des Werkleiters, Implementierung durch feste Regelungen bei Besprechungen, Führen von Maßnahmenplanen und dadurch auch Führen der Mitarbeiter
- Optimierung der sich in dem Lager befindlichen Vormaterialien anhand von Reichweitenanalysen
- Wiedereinführen des Gemba Walks in optimierter Form, Gespräche mit den Mitarbeiter Vorort, Motivieren zu KVP vorschlägen
- Ausarbeitung einer optimierten Kennzahlenstruktur und Ausbau der Datenbasis durch Implementierung von Erfassung durch Scanner
- Einsparung von, zum Schluß, 200.000€ pro Monat, dadurch konnte für das Werk im Geschäftjahr 2019 doch noch ein positives Ergebnis erzielt werden.

Eingesetzte Qualifikationen

Arbeitsplatzgestaltung, Kennzahlensysteme, Lean Management, Organisation / Arbeitsmethoden Instandhaltung, Personaleinsatz, Shopfloor management, Six sigma

Interim Werkleiter
Eckerle Group, Bóly, Ungarn
7/2017 – 12/2018 (1 Jahr, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitative Sicherstellung der Produktionen im Bereich Spritzguss und der Montageeinheiten mit dem Ziel von „schlanken Fertigungsprozessen“
Kontinuierliche Verbesserung und Entwicklung einer ganzheitlichen Produktionsstrategie (gesamte
Wertschöpfungskette) sowie einer „Best Practice Sharing“ Kultur
Lenkung der Fertigung an Hand von standardisierten Kennzahlen (KPI’s Score Card)
Mitverantwortung für das Wachstum und die Profitabilität der jeweiligen Standorte, Ausrichtung der Standorte auf „profitable growth“
Impulsgeber für die zukünftige technologische und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Werke zur
Einhaltung der Produktionsziele und –zahlen unter Einbeziehung des Faktors Humankapital, finanzielle Mittel und Zeit
Strategische und operative Führung und Weiterentwicklung des unterstellten Management –Teams in den einzelnen Standorten
Schaffen einer „Excellence in Quality“-Methode (KPI’s) bzw. Programm als Basis für ein Business Process Engineering
Überprüfung und Erstellung von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen (Lean/Six Sigma) zur Steigerung
des Leistungsstandards und der damit verbundenen, hohen undenzufriedenheit
Direkte Zusammenarbeit mit den Kunden in Europa (teilweise global) in Bezug auf Verfahren,
Prozesssteuerung und Prozessoptimierung sowie Qualität
Durchführung von System Audits

Eingesetzte Qualifikationen

QlikView, Lean Management, Six sigma, Statistische Versuchsplanung (SVP), Kunststofftechnik, Kunststoffverfahrenstechnik

Interim Produktionsleiter
Hutchinson, Mannheim, Mannheim
1/2017 – 7/2017 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 7/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Optimierung der Produktions- und Fertigungsprozesse, messbar über KPI´s
Schnittstelle zu anderen Unternehmensbereichen sicherstellen
Sparringpartner für die Bereichsleiter Wartung, Logistik, Qualität und Einkauf
Initiieren und begleiten von Change-Management-Prozessen
Motivation der Produktions- und Supportteamy

Eingesetzte Qualifikationen

QlikView, Lean Management, Six sigma, Shopfloor management, Kunststofftechnik, Kunststoffverfahrenstechnik, Verfahrenstechnik (allg.)

Werksleiter
Kundenname anonymisiert, Goslar
5/2014 – 9/2016 (2 Jahre, 5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2014 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung zweier Werke in Goslar mit insgesamt 300
Beschäftigten, Hauptverantwortlich für den kompletten
Operativen Bereich.
Optimierung der Unternehmensstruktur und der
entscheidenden Unternehmensprozesse
Direkte Führung der Bereiche Logistik, Einkauf, Produktion
inklusive der Qualitätssicherung, Montage von Bauteilen,
Produktionsplanung, Leanmanagement, Instandhaltung,
Werkzeugservice, Umwelt- und Energiemanagement.
Verantwortung für den im operativen Bereich geplanten
Umsatzziele und der Einhaltung von Budgetvorgaben.
Festlegung und überwachung der wichtigsten
Unternehmens-Kennzahlen
Strategische Unterstützung im Bereich des Vertriebs, dem
Projektmanagement der Kalkulation und des Controllings.
Einführung von Business-Intelligence Software QlikView für
intelligente Analysen und Überwachung der Unternehmens
KPI´s

Eingesetzte Qualifikationen

QlikView, Technisches Projektmanagement, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Energiemanagement, Lean Management, Projektmanagement, Qualitätsmanagement (allg.), Vertrieb (allg.), Einkauf (allg.), Logistik (Allg.)

Zertifikate

Zertifikat Six Sigma + Lean - Black Belt
Juli 2015
Zertifikat Six Sigma + Lean - Green Belt
Februar 2013

Qualifikationen

Six Sigma, Lean Management, VDA 6.3 Auditor, MS Office, Qlikview, SAP, ABAS,

Über mich

Ich konnte in meiner bisherigen Laufbahn viel Erfahrung sammeln in der Kunststoffverarbeitung, in der Automobilzulieferindustrie und deren Herausforderungen. Mittlerweile auch in der Medizintechnik als Projektleiter und in der Lebensmittelindustrie als Technischer Leiter
Außerdem habe ich sehr viel Erfahrung mit Kennzahlen, deren Aufbereitung und Analysen, Statistiken.
Durch meine Ausbildung zum Six Sigma + Lean Black Belt habe ich die Erfahrung wie man erfolgreich Prozesse optimiert und Neue, schlanke Prozesse generiert und einführt.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Ungarisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
2562
Alter
59
Berufserfahrung
43 Jahre und 4 Monate (seit 04/1979)
Projektleitung
9 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden