Projekt- und Interim Management, IT & TK Consulting

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
44805 Bochum
08.11.2013

Kurzvorstellung

Langjährige Leadership im Projekt- und Betriebsleiter aus der Telekommunikation mit Schwerpunkt Mobilfunk, Prozessentwicklung

Ich biete

IT, Entwicklung
Sprachen, Dienstleistung, Soziales
  • Schulung / Coaching (allg.)
Technik, Ingenieurwesen
  • Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA
Management, Unternehmen, Strategie
  • Management (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Betriebsberatung
LZPD Duisburg, Digitalfunk, Autorisierte Stelle NR, Duisburg
8/2012 – offen (6 Jahre, 4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung im Betriebsaufbau BOS Digitalfunk der Autorisierten Stelle NRW, Management by Objectives, Opti-mierung der Überwachungsinstrumente, Coaching Management und Personal, Optimierung der Methoden im Incident Management und weiteren Prozessschnittstellen, Vereinbarung betrieblicher Absprachen mit den Dienstleistungsunternehmen, Anforderungs-Management, Auf- und Ausbau der Kunden/Nutzer-Beziehungen, Konzeption neuer Methoden eines effizienten Service Management, Vermittlung von Kunden-, Lösungs- und Service Orientierung, Projektmanagement


Leiter Client Service Management
Acoreus AG, Duisburg, Duisburg
9/2011 – 7/2012 (11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/2011 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung Client Service Management mit 8 Mitarbeitern zur Konzeption von Business Outsourcing Prozessen für vollautomatisiertes Rating, Billing, Invoice, Forderungsmanagement und Inkasso diverser Telekommunikati-onsunternehmen so wie MVNO.


Berater
Steinfurt Mess-Systeme GmbH, Essen, Essen
5/2011 – 6/2011 (2 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Produkt- und Produktionsoptimierungen von Prüfsystemen für die Getränkeindustrie mit entsprechender Ein-führung eines Dokumentationssystems für die jeweiligen Produktionsstufen (Prozess Design und Workflow Management)


Projektleitung
Congstar, Köln
4/2010 – 8/2010 (5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 8/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Migrationsprojekt- Verantwortung zum Betriebsübergang neuer Schnittstellenpartner des MVNO Congstar in Köln


Workstream Lead
Deutsche Telekom, Bonn
4/2010 – 7/2010 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 7/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Auf-/Ausbau technischer Applikationsbetrieb und Service Management
• Steuerung des externen Applikationsbetriebes
• Definition vertraglicher Grundlagen mit Lieferanten und Dienstleister
• Definition erforderlicher Betriebstrukturen
• Definition von Abnahmekriterien im Deployment Prozess einer neuen IT Um-gebung
• Sicherstellung der Operational Readiness Tests
• Definition von Business Continuity so wie Desaster Recovery Maßnahmen
• Einführung Service und Business Prozess relevanter Überwachungssysteme
• Definition von KPI Reports
• Einführung eines Real User Monitoring Systems (Oracle Real User Experience Inside)
• Prozessdefinition für Deployment- und Change Management
• Einführungskonzepte CMDB in Verbindung mit dem Configuration Manage-ment


Lead Delivery Management
EADS Interimsbetrieb BOS, Berlin, Berlin
9/2009 – 3/2010 (7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung Delivery Management für die Bereitstellung der operativen Werkzeuge der Interimsbetreiberin für den BOS Digitalfunk u.a. für ein Umbrella Management System des Netzmanagements, Ticket Handling, Geografi-sches Informationssystem, Dokumenten Management System.


Berater
Ericsson GmbH, Düsseldorf
2/2009 – 4/2009 (3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2009 – 4/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Beratungsprojekt für die Angebotsabgabe zur Übernahme des gesamten bundesweiten Field Service eines Marktführenden Mobilfunk Unternehmens


Interim Management
EON IS, Essen, Hannover
5/2008 – 2/2009 (10 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

5/2008 – 2/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Interimsmanagement EON IS Rechzentrum Essen und Hannover mit 25 Mitarbeitern, Prozess Management, Migrationsprojektleitung für den Scheduling Tool Wechsel, Systemharmonisierung und Standardisierung, Be-triebsprojektierung Neubau eines Rechenzentrums.


Dozent und Trainer
International Service-Management School (ISS), Ham, Hamburg
4/2008 – 2/2013 (4 Jahre, 11 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 2/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Trainer und Dozent an der International Service-Management School zur Gestaltung und Umsetzung eines Change Programms zum Solution Selling in der Siemens Enterprise Communication für alle Service Manage-ment Mitarbeiter, bundesweit


Key Account Manager
Atos Origin GmbH, Düsseldorf
3/2008 – 6/2008 (4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2008 – 6/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Key Account Manager zur exklusiven Vertriebsbetreuung des Mobilfunkunternehmens E-Plus, Aufbau einer kundenspezifischen Customer Unit, Entwicklung und Einführung eines Werte-orientierten Vergütungsmodels, Verhandlungen von Change Requests mit einer Zeichnungsberechtigung von bis zu 2,5 Mio. €, Innovationsan-gebote und Projekte mit Partnerfirmen im Sektor Mobilfunk u.a. initiale Einführung der Near Field Communication.


Head of Department
Vodafone D2 GmbH, Düsseldorf, Hannover, Düsseldorf
4/1991 – 6/2008 (17 Jahre, 3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

4/1991 – 6/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung Service & Network Management Center.
Betriebsleitung des bundesweiten Mobilfunknetzes im 24/7 Betrieb nach
ITIL / eTOM. Budgetverantwortung über ca. 8 Mio. €, Mitarbeiterverantwortung für bis zu 120 Mitarbeitern, Zentralisierungsprojekte des Network Management.
Qualitätsmanagement-Programme mit in- und externen Partnern,
Initiator und Leiter internationaler Gremien zur Zusammenarbeit bei netzübergreifenden
Störfälle (Roaming) mit Beteiligung von 27 Roamingpartnern im Rahmen gemeinsam entwickelter SLA’s, Verhandlung von Service- und Wartungsverträgen unterschiedlicher Dienstleister

Leitung des regionalen Netzbetriebes der Niederlassung Nord.
Betriebsverantwortung mit einer Versorgungskapazität für ca. 10 Mio. Bundesbürger, Mitarbeiterverantwortung für bis zu 90 Mitarbeitern in verteilten Standorten, Budgetverantwortung von ca. 1,5 Mio. €, Netzaus-/aufbau, In¬betriebnahme, Konfiguration, Überwachung und Entstörung (Change-, Incident- und Problem Management).
Konzeption zur Einführung einheitlicher Betriebsstrukturen in allen Niederlassungen,
Erstinbetriebnahme neuer System- und Funktionsmerkmale im Rahmen von Pilotprojekten (Asset Management).

Leiter Field Service, verantwortlich für die Betriebsfreigabe mittels eigen entwickelter Abnahmetests und Integ-ration der Mobilfunkinfrastruktur, Erstellung von Betriebskonzepten für unterschiedliche Technologien der Funk-, Übertragungs- und Vermittlungssystem, Konzeption und Entwicklung eines automatischen Testsystems zur Reduzierung des manuellen Testaufwandes mit einem jährlichen Einsparpotential von mehr als 200.000 € Mitarbeiterverantwortung für ca. 15 Mitarbeiter, Entwicklung eines Prüfsystems für die Funkversorgung in Flughäfen, Bahnhöfen und öffentlichen Gebäuden


Zertifikate

ITIL Foundation
Juli 2005

ITIL Change Management
April 2004

Ausbildung

Elektrotechnik-Nachrichtentechnik
(Diplom Ingenieur)
Jahr: 1984
Ort: Bochum

Qualifikationen

IT & Entwicklung
- IT-Projektleitung / -management
- Servicemanagement / ITIL
- Prozess- / Workflow-Analyse
- IT-Beratung
- Qualitätsmanagement / Testing
- Hosting
- Server

Englisch verhandlungssicher

Über mich

Meine Schwerpunkte und Kernkompetenzen liegen unter anderem in den Bereichen:

- Führung großer technischer Service Bereiche mit bis zu 100 eigenen Mitarbeitern
- Projektleitung auf nationaler und internationaler Ebene
- Prozessanalyse, Optimierung und Einführung auf Basis von ITIL
- Aufbau vom Qualitätsmanagement Programmen gemeinsam mit den Kunden
- Steuerung der Betriebseffizienz mittels Performance Indikatoren
- Definition Kundenorientierter Serviceleistungen, deren Bewertung und Umsetzung
- Vertriebserfahrung im Bereich der Telekommunikation und IT

Mein Arbeitsstil ist geprägt durch:

- Unternehmerisches Denken und Handeln so wie kundenorientiertes Quality
Management
- Konzeptionelle Prozessgestaltung und permanente Optimierung
- Ausgeprägte Ergebnisorientierung mit Budgetverantwortung
- Hohe soziale Kompetenz in einem internationalen und multikulturellen Umfeld

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
  • Vereinigte Staaten von Amerika
Profilaufrufe
674
Alter
61
Berufserfahrung
27 Jahre (seit 1991)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »