HSE - Spezialist

freiberufler HSE - Spezialist auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
23911 Mustin bei Ratzeburg
20.12.2018

Kurzvorstellung

Als freiberuflicher HSE Spezialist unterstütze ich seit mehr als 16 Jahren nationale und internationale Unternehmen bei dem Aufbau und der Überprüfung ihrer Arbeitsschutzorganisation und der sicheren Abwicklung ihrer Projekte im In- und Ausland.

Auszug Referenzen (8)

"Joachim is a knowledgeable, capable and effective HSE Advisor and I would not hesitate to recommend him. Top class, good organiser too."
Project HSE Manager
John Usher
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 10/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Sicherheitstechnische Verantwortung für eine Mess - Crew bei einer Ultra-High-Resolution 3D Seismik für die Wintershall zur Erkundung eines Ölfeldes. Logistik, Ver- und Entsorgung mit/von Arbeitsmaterialien und Sicherheitstechnik auf der Crew, Schulung und Training des Personals sowie sicherheitstechnische Ausstattung des Basecamps.

Eingesetzte Qualifikationen

Beschaffungslogistik, DIN EN ISO 14001, Schulung / Coaching (allg.), Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), OHSAS 18001, Sicherheitsmanagement, Abfalltechnik / Müllentsorgung / Abfallbeseitigung, Recycling / Abfallverwertung


"Die Zusammenarbeit mit Herrn Voss war sehr professionell. Ich würde seine Dienste jederzeit wieder in Anspruch nehmen."
HSE Auditor
Marian Hertrich
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 1/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Für die schweizerische „Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle“ führte ich drei HSE Audits bei seismischen Messungen durch. Dabei galt es sicherzustellen, dass die Arbeiten regelkonform durchgeführt werden und Verbesserungspotenzial zu ermitteln. Des Weiteren hielt ich vor Führungspersonal einen Vortrag über die Planung und Durchführung von HSE Management auf zukünftigen Bohrkampagnen.

Eingesetzte Qualifikationen

ISO 14001 (Umweltmanagement), Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, OHSAS 18001, Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), Umweltschutz (allg.), Projektplanung / -vorbereitung, Schulung / Coaching (allg.)


"Herr Voß arbeite mit uns als HSE Supervisor in einem Projekt in Brandenburg (Tiefenbohrung Reudnitz Z2/Z2a). Die Zusammenarbeit war sehr gut."
HSE Supervisor, Client Representative
Bernhard Betzl
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Bayerngas beschäftigte mich als HSE Supervisor zur Betreuung einer Bohrung, die sie in Ost Deutschland niederbrachten. Die sicherheitstechnische Begleitung des Projektes lag in meiner Verantwortung: Erstellung des Brückendokumentes und der Notfallplanung, sowie des wöchentlichen Begehungsberichts. Ich führte regelmäßige Sicherheitsbefahrungen des Bohrplatzes, Inspektionen der Bohranlage und Unterweisungen der Belegschaft im Rahmen von Safety-Meetings durch.

Eingesetzte Qualifikationen

Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo), Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), Umweltschutz (allg.), Schulung / Coaching (allg.)


"[...] was actively engaged in the establishment of the HSE culture in a new start up and delivered a stellar HSE performance."
HSE Manager
Travis Wetzlaugk
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Nachdem ich anfangs als HSE Koordinator eingesetzt wurde, arbeite ich mittlerweile als HSE Supervisor und bin verantwortlich für alle HSE Aspekte im gesamten Unternehmen. Ich habe dafür zu sorgen, dass alle Operationen sicher sowie im Einklang mit Gesetzen, Verordnungen und den anerkannten Industriestandards durchgeführt werden.
7 Jahre – kein meldepflichtiger Unfall mit Ausfallzeit!
Im Außendienst:
- Die Durchführung von 2D und 3D seismischen Messungen, der Bau von Bohrplätzen, das Bohren, Stimulieren und Testen von Explorationsbohrungen
- Verantwortlich für den Gasschutz. Ermittlung des Bedarfs, Auswahl der ausführenden Firma, Überwachung der Arbeiten
- Fremdfirmenmanagement. Auditierung und Auswahl von Kontraktoren sowie Koordination der Arbeiten vor Ort
- Abfallmanagement. Auswahl der Entsorgungsfirmen, Steuerung des Abfallstroms mithilfe des elektronischen Nachweisverfahrens, Abwicklung der Abfalllogistik
- Notfallprävention. Brand- und Explosionsschutz sowie Durchführung von Übungen
- Gefahrstoffmanagement, Lagerung und Transport
- Sorge tragen für eine sichere Ausführung der Operationen durch tägliche Inspektionen, Meetings und die regelmäßige Unterweisungen
- Betreuung von Besuchergruppen an den jeweiligen Standorten
In der Zentrale:
- Entwicklung, Einführung und Betreuung eines HSE Management Systems nach ISO 14001 und BS OHSAS 18001. Überarbeitung des Systems und Anpassung auf die neue ISO 45001 in deutsch und englisch. Durchführung diesbezüglicher Schulungen der Mitarbeiter
- Erschaffung einer Sicherheitskultur und Etablierung des Sicherheitsbewusstseins
- Gemeinsam mit der Firmenanwältin Erstellung eines Rechtskatasters für relevante Gesetze, um einen rechtskonformen Betrieb zu gewährleisten
- Entwicklung, Betreuung und Umsetzung eines Schulungsplans sowie Sicherstellung der betriebsärztlichen Betreuung für Mitarbeiter
- Entwicklung und Pflege der Notfallplanung in Kooperation mit den zuständigen Ämtern und Behörden
- Erstellung von Sicherheitskonzepten für die jeweiligen Betriebsstätten unter Einbindung der Polizei und den Security Firmen
- Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen der unterschiedlichen Projekte und Bestimmung von risikominimierenden Maßnahmen
- Entwicklung und Pflege der Brückendokumente zwischen dem Unternehmen und den Auftragnehmern
- Ansprechpartner für Ämter und Behörden, sowie der Rettungskräfte und der Polizei in allen HSE relevanten Bereichen
- Mitarbeit an der Erstellung von Hauptbetriebsplänen als Genehmigungsgrundlage für Projekte
- Vertretung des Unternehmens im Wirtschaftsverband
- Verantwortung für das HSE Feldpersonal
- Erstellung der Statistiken und Berichtswesen an die Direktoren und Investoren
- Überwachung umweltrelevanter Parameter und Zusammenarbeit mit Fachfirmen für Umweltschutz zur Erstellung naturschutzfachlicher Begleitdokumentationen

Eingesetzte Qualifikationen

ISO 14001 (Umweltmanagement), Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, OHSAS 18001, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo), Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), Sicherheits Certifikat Contraktoren (SCC), Abfalltechnik / Müllentsorgung / Abfallbeseitigung, Umweltschutz (allg.), Projektmanagement - Krisenmanagement, Umweltmanagementsysteme, Schulung / Coaching (allg.)


"I worked with Joachim in 2009/2010 for Boyd PetroSearch in Germany. Joachim did an excellent job and I would be happy to work with him again."
HSE Auftraggebervertreter
Malcolm MCDonald
Tätigkeitszeitraum

4/2009 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Boyd Petrosearch beauftragte mich mit der Vorbereitung und Überwachung von seismischen Messprojekten. Ich war verantwortlich für die sichere Durchführung der Projekte sowie für die Kampfmittelräumung im Vorfeld der Feldarbeiten.
- Identifizierung und Bestimmung von Kampfmittelverdachtsflächen
- Koordination der Kampfmittelräumungsteams
- Erstellung der Brückendokumente zwischen den beteiligten Firmen
- Entwicklung und Umsetzung von messtruppspezifischen Notfallplänen
- Überwachung der Feldarbeiten, Durchführung von täglichen Sicherheitsbefahrungen und Inspektionen
- Ansprechpartner für Genehmigungsbehörden und Rettungskräfte in allen HSE relevanten Themengebieten

Eingesetzte Qualifikationen

ISO 14001 (Umweltmanagement), Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, Sicherheitsmanagement, OHSAS 18001, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo), Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), Projektmanagement - Audits, DIN EN ISO 14001


"Herr Voß war bei IPS als Permit on Line beschäftigt und wir waren äußerst zufrieden mit seiner Tätigkeit!"
Permit - on - line
Christoph Brockert
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 2/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Bei einer 3D - Seismik für die RWE Dea in der Nähe von Kiel wurde ich von IPS als Permit-on-line eingesetzt. Meine Aufgabe war es, die Schnittstelle zwischen den Anwohnern, vorwiegend Bauern, und dem seismischen Messtrupp zu bilden. Dabei musste ich Lösungen finden, die dem Interesse beider Parteien dienten, um einen reibungslosen Betrieb der Messung zu ermöglichen.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Kommunikation, Kommunikation (allg.)


"Joachim has worked on a number of seismic projects with CGG and I have been his area supervisor. His work has always been exemplary."
HSE Advisor
John Usher
Tätigkeitszeitraum

5/2008 – 8/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Ich arbeitete als HSE Advisor für die französisch-kanadische „Compagnie Générale de Géophysique - Veritas“ (CGG Veritas) als freier HSE-Berater bei einer seismischen Messung in Deutschland von dem Kunden ExxonMobil für die Akquisition eines 2D seismischen Projektes beauftragt. In miener Verantwortung lage der sichere, reibungslose Ablauf der Feldarbeiten, sowie das Reporting innerhalb des Unternehmens sowie an den Kunden.

Eingesetzte Qualifikationen

ISO 14001 (Umweltmanagement), Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), Umweltschutz (allg.), Schulung / Coaching (allg.)


"Herr Voß war als Auftraggebervertreter für IPS im Einsatz und erledigte die Tätigkeit zur vollsten Zufriedenheit."
Auftraggebervertreter Bohren
Christoph Brockert
Tätigkeitszeitraum

7/2006 – 2/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Für die IPS Celle GmbH arbeitete ich als Auftraggebervertreter bei einer seismischen Messung für die RWE Dea. Meine Aufgabe war es, sicherzustellen, dass alle Bohrungen sicher, entsprechend der Vorschriften durchgeführt wurden und ein hohes Qualitätsniveau beibehalten wurde. Die Abteilung bestand aus 15 mit Bohrgeräten ausgestatteten Teams, welche eigenständig im gesamten Projektbereich arbeiteten.

Eingesetzte Qualifikationen

ISO 14001 (Umweltmanagement), Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), Umweltschutz (allg.)


Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Arbeitssicherheit
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi)
  • Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement
  • ISO 14001 (Umweltmanagement)
  • OHSAS 18001
  • Umweltschutz (allg.)
  • Abfalltechnik / Müllentsorgung / Abfallbeseitigung
  • Sicherheits Certifikat Contraktoren (SCC)
Sprachen, Dienstleistung, Soziales
  • Schulung / Coaching (allg.)

Fokus
  • ISO 45001

Projekt‐ & Berufserfahrung

Project HSE Manager
CGG, Schoonebeek
11/2017 – 10/2018 (1 Jahr)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 10/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Sicherheitstechnische Verantwortung für eine Mess - Crew bei einer Ultra-High-Resolution 3D Seismik für die Wintershall zur Erkundung eines Ölfeldes. Logistik, Ver- und Entsorgung mit/von Arbeitsmaterialien und Sicherheitstechnik auf der Crew, Schulung und Training des Personals sowie sicherheitstechnische Ausstattung des Basecamps.

Eingesetzte Qualifikationen

Beschaffungslogistik, DIN EN ISO 14001, Schulung / Coaching (allg.), Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), OHSAS 18001, Sicherheitsmanagement, Abfalltechnik / Müllentsorgung / Abfallbeseitigung, Recycling / Abfallverwertung


HSE Auditor
NAGRA Nationale Genossenschaft für die Lagerung ra, Döttingen, Zürich
11/2015 – 1/2017 (1 Jahr, 3 Monate)
Bergbau
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 1/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Für die schweizerische „Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle“ führte ich drei HSE Audits bei seismischen Messungen durch. Dabei galt es sicherzustellen, dass die Arbeiten regelkonform durchgeführt werden und Verbesserungspotenzial zu ermitteln. Des Weiteren hielt ich vor Führungspersonal einen Vortrag über die Planung und Durchführung von HSE Management auf zukünftigen Bohrkampagnen.

Eingesetzte Qualifikationen

ISO 14001 (Umweltmanagement), Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, OHSAS 18001, Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), Umweltschutz (allg.), Projektplanung / -vorbereitung, Schulung / Coaching (allg.)


HSE Supervisor, Client Representative
Bayerngas GmbH, Reudnitz
4/2014 – 12/2014 (9 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Bayerngas beschäftigte mich als HSE Supervisor zur Betreuung einer Bohrung, die sie in Ost Deutschland niederbrachten. Die sicherheitstechnische Begleitung des Projektes lag in meiner Verantwortung: Erstellung des Brückendokumentes und der Notfallplanung, sowie des wöchentlichen Begehungsberichts. Ich führte regelmäßige Sicherheitsbefahrungen des Bohrplatzes, Inspektionen der Bohranlage und Unterweisungen der Belegschaft im Rahmen von Safety-Meetings durch.

Eingesetzte Qualifikationen

Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo), Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), Umweltschutz (allg.), Schulung / Coaching (allg.)


HSE Manager
Central European Petroleum GmbH, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern
10/2010 – 8/2017 (6 Jahre, 11 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Nachdem ich anfangs als HSE Koordinator eingesetzt wurde, arbeite ich mittlerweile als HSE Supervisor und bin verantwortlich für alle HSE Aspekte im gesamten Unternehmen. Ich habe dafür zu sorgen, dass alle Operationen sicher sowie im Einklang mit Gesetzen, Verordnungen und den anerkannten Industriestandards durchgeführt werden.
7 Jahre – kein meldepflichtiger Unfall mit Ausfallzeit!
Im Außendienst:
- Die Durchführung von 2D und 3D seismischen Messungen, der Bau von Bohrplätzen, das Bohren, Stimulieren und Testen von Explorationsbohrungen
- Verantwortlich für den Gasschutz. Ermittlung des Bedarfs, Auswahl der ausführenden Firma, Überwachung der Arbeiten
- Fremdfirmenmanagement. Auditierung und Auswahl von Kontraktoren sowie Koordination der Arbeiten vor Ort
- Abfallmanagement. Auswahl der Entsorgungsfirmen, Steuerung des Abfallstroms mithilfe des elektronischen Nachweisverfahrens, Abwicklung der Abfalllogistik
- Notfallprävention. Brand- und Explosionsschutz sowie Durchführung von Übungen
- Gefahrstoffmanagement, Lagerung und Transport
- Sorge tragen für eine sichere Ausführung der Operationen durch tägliche Inspektionen, Meetings und die regelmäßige Unterweisungen
- Betreuung von Besuchergruppen an den jeweiligen Standorten
In der Zentrale:
- Entwicklung, Einführung und Betreuung eines HSE Management Systems nach ISO 14001 und BS OHSAS 18001. Überarbeitung des Systems und Anpassung auf die neue ISO 45001 in deutsch und englisch. Durchführung diesbezüglicher Schulungen der Mitarbeiter
- Erschaffung einer Sicherheitskultur und Etablierung des Sicherheitsbewusstseins
- Gemeinsam mit der Firmenanwältin Erstellung eines Rechtskatasters für relevante Gesetze, um einen rechtskonformen Betrieb zu gewährleisten
- Entwicklung, Betreuung und Umsetzung eines Schulungsplans sowie Sicherstellung der betriebsärztlichen Betreuung für Mitarbeiter
- Entwicklung und Pflege der Notfallplanung in Kooperation mit den zuständigen Ämtern und Behörden
- Erstellung von Sicherheitskonzepten für die jeweiligen Betriebsstätten unter Einbindung der Polizei und den Security Firmen
- Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen der unterschiedlichen Projekte und Bestimmung von risikominimierenden Maßnahmen
- Entwicklung und Pflege der Brückendokumente zwischen dem Unternehmen und den Auftragnehmern
- Ansprechpartner für Ämter und Behörden, sowie der Rettungskräfte und der Polizei in allen HSE relevanten Bereichen
- Mitarbeit an der Erstellung von Hauptbetriebsplänen als Genehmigungsgrundlage für Projekte
- Vertretung des Unternehmens im Wirtschaftsverband
- Verantwortung für das HSE Feldpersonal
- Erstellung der Statistiken und Berichtswesen an die Direktoren und Investoren
- Überwachung umweltrelevanter Parameter und Zusammenarbeit mit Fachfirmen für Umweltschutz zur Erstellung naturschutzfachlicher Begleitdokumentationen

Eingesetzte Qualifikationen

ISO 14001 (Umweltmanagement), Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, OHSAS 18001, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo), Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), Sicherheits Certifikat Contraktoren (SCC), Abfalltechnik / Müllentsorgung / Abfallbeseitigung, Umweltschutz (allg.), Projektmanagement - Krisenmanagement, Umweltmanagementsysteme, Schulung / Coaching (allg.)


HSE Auftraggebervertreter
Boyd Petrosearch, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg
4/2009 – 9/2010 (1 Jahr, 6 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2009 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Boyd Petrosearch beauftragte mich mit der Vorbereitung und Überwachung von seismischen Messprojekten. Ich war verantwortlich für die sichere Durchführung der Projekte sowie für die Kampfmittelräumung im Vorfeld der Feldarbeiten.
- Identifizierung und Bestimmung von Kampfmittelverdachtsflächen
- Koordination der Kampfmittelräumungsteams
- Erstellung der Brückendokumente zwischen den beteiligten Firmen
- Entwicklung und Umsetzung von messtruppspezifischen Notfallplänen
- Überwachung der Feldarbeiten, Durchführung von täglichen Sicherheitsbefahrungen und Inspektionen
- Ansprechpartner für Genehmigungsbehörden und Rettungskräfte in allen HSE relevanten Themengebieten

Eingesetzte Qualifikationen

ISO 14001 (Umweltmanagement), Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, Sicherheitsmanagement, OHSAS 18001, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo), Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), Projektmanagement - Audits, DIN EN ISO 14001


Permit - on - line
IPS Informations- und Planungsservice GmbH, Kiel
10/2008 – 2/2009 (5 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 2/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Bei einer 3D - Seismik für die RWE Dea in der Nähe von Kiel wurde ich von IPS als Permit-on-line eingesetzt. Meine Aufgabe war es, die Schnittstelle zwischen den Anwohnern, vorwiegend Bauern, und dem seismischen Messtrupp zu bilden. Dabei musste ich Lösungen finden, die dem Interesse beider Parteien dienten, um einen reibungslosen Betrieb der Messung zu ermöglichen.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Kommunikation, Kommunikation (allg.)


HSE Advisor
CGG Veritas, Dümmer See
5/2008 – 8/2008 (4 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2008 – 8/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Ich arbeitete als HSE Advisor für die französisch-kanadische „Compagnie Générale de Géophysique - Veritas“ (CGG Veritas) als freier HSE-Berater bei einer seismischen Messung in Deutschland von dem Kunden ExxonMobil für die Akquisition eines 2D seismischen Projektes beauftragt. In miener Verantwortung lage der sichere, reibungslose Ablauf der Feldarbeiten, sowie das Reporting innerhalb des Unternehmens sowie an den Kunden.

Eingesetzte Qualifikationen

ISO 14001 (Umweltmanagement), Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), Umweltschutz (allg.), Schulung / Coaching (allg.)


Project HSE Manager
Geofizyka Torun, Hassloch
6/2007 – 2/2008 (9 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2007 – 2/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Ich wurde von Geofizyka Toruń als HSE-Supervisor für eine seismische Kampagne mit vier 3D-seismischen Projekten in Deutschland für GeoEnergy (Geothermie) beauftragt. Ich musste dafür Sorge tragen, dass die Feldarbeiten auf eine sichere Weise sowie gemäß den Gesetzen, Vorschriften und Industriestandards durchgeführt wurden. Als der Truppleiter durch Krankheit ausfiel, fungierte ich als Truppleiter und übernahm damit die Gesamtverantwortung für den Messtrupp.

Eingesetzte Qualifikationen

ISO 14001 (Umweltmanagement), Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), Umweltschutz (allg.), Schulung / Coaching (allg.)


Projekt HSE Manager
Terraseis International, Taq Taq, Koya, Kew Chirmilla
4/2007 – 9/2007 (6 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2007 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

HSE-Manager vor Ort für drei Projekte im Irak. TSI akquiriert Daten für die Ölindustrie. Kunden für den Irak waren TTOPCO (Genel & ADDAX). Ich war verantwortlich für alle HSE Angelegenheiten des Messtrupps in mehreren teils extrem abgelegenen Camps und Arbeitsbereichen. Die Messtrupps waren bis zu 600 Mann stark und ich führte das HSE-Team von bis zu 6 Personen. Ich habe das lokale Personal geschult, um ein sicheres Arbeiten zu ermöglichen, war verantwortlich für die korrekte Lagerhaltung und Verwendung von Sprengstoffen und sorgte für ein hohes Maß an Hygiene in Bezug auf Lebensmittel, Lebensmittelzubereitung, Unterkünfte und Wasserversorgung. Ich arbeitete eng mit den Kampfmittelräumern und der Sicherheitsfirma zusammen, um das Risiko für das Personal zu minimieren. Ich war der Leiter des Untersuchungsteams bei den wenigen Gelegenheiten, wo es zu Vorfällen kam.

Eingesetzte Qualifikationen

Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, Sicherheitsmanagement, OHSAS 18001, Sicherheitssystem, Sicherheitskonzept, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo), Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi)


Auftraggebervertreter Bohren
IPS Informations- und Planungsservice GmbH, Hahnenhorn
7/2006 – 2/2007 (8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2006 – 2/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Für die IPS Celle GmbH arbeitete ich als Auftraggebervertreter bei einer seismischen Messung für die RWE Dea. Meine Aufgabe war es, sicherzustellen, dass alle Bohrungen sicher, entsprechend der Vorschriften durchgeführt wurden und ein hohes Qualitätsniveau beibehalten wurde. Die Abteilung bestand aus 15 mit Bohrgeräten ausgestatteten Teams, welche eigenständig im gesamten Projektbereich arbeiteten.

Eingesetzte Qualifikationen

ISO 14001 (Umweltmanagement), Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), Umweltschutz (allg.)


HSE Advisor
CGG Compagnie Generale de Geophysique, Krummhörn
4/2005 – 12/2005 (9 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2005 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

In 2005 arbeitete ich für die französische „Compagnie Générale de Géophysique“ (CGG) als freier HSE-Berater bei seismischen Messungen in Deutschland und den Niederlanden. Die CGG wurde zu der Zeit von Kunden wie ExxonMobil und NAM für die Akquisition von 3D seismischen Projekten beauftragt.

Eingesetzte Qualifikationen

ISO 14001 (Umweltmanagement), Arbeitsschutzmanagement / Arbeitssicherheitsmanagement, Arbeitssicherheit, Fachkraft für Arbeitssicherheit (FASi), Umweltschutz (allg.), Schulung / Coaching (allg.)


Zertifikate

Störfallbeauftragter nach § 58a BImSchG (TÜV)
März 2015

Gasschutzleiter sowie Beauftragter & Ausbilder im Atemschutz nach DGUV 112-190 (BG RCI)
Februar 2015

Immissionsschutzbeauftragter nach §53 BImSchG (TÜV)
Oktober 2014

Rig Inspection Workshop (Lloyd's Energy)
September 2014

Gefahrgutbeauftragter im Straßenverkehr (TÜV)
März 2014

Betriebsbeauftragter für Abfall (TÜV)
Februar 2014

Umweltschutzbeauftragter (TÜV)
November 2013

Sprengberechtigung & -befähigung nach §§ 7& 20 SprengG (BG RCI)
Januar 2012

Basic Drilling Technology (Petroskills)
April 2011

Basic Drilling, Completion and Workover Operations (Petroskills)
Februar 2011

Basic Safety Training (Schleswig-Holsteinische Seemannsschule)
April 2003

Ausbildung

Fachkraft für Arbeitssicherheit
(Ausbildung)
Jahr: 2005
Ort: Dresden

Verlagskaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1994
Ort: Braunschweig

Qualifikationen

Entwicklung & Betreuung von HSE Management Systemen (ISO 45001, ISO 14001, BS OHSAS 18001), Betriebsbeauftragtenfunktionen, Fachkraft f. Arbeitssicherheit, HSE Manager, Beratung, Schulung, Gefährdungsbeurteilung

Über mich

Wer ich bin:
In meiner Freizeit arbeite ich gerne mit Holz und erkunde gemeinsam mit meiner Frau und unserem Hund die Natur und Sehenswürdigkeiten im Norden und in Berlin / Brandenburg. Zur Entspannung lese ich gern und viel, dabei interessieren mich vor allem Geschichte sowie Länder und Kulturen. Dem Spruch meines Großvaters „Glück soll man teilen“ folgend unterstütze ich einige soziale Organisationen.

Wofür ich stehe:
Ich fühle mich traditionellen Werten wie Loyalität, Treue und Fairness verbunden.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
975
Alter
47
Berufserfahrung
25 Jahre (seit 09/1994)
Projektleitung
7 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »