Qualitätsmanager u. Prozessberater, FMEA Moderator/Methodentrainer, REFA

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  auf Anfrage
de  |  en
  auf Anfrage
  55126 Mainz
 15.05.2018

Kurzvorstellung

Ich stehe im Bereich der Prozessoptimierung und des Qualitätsmanagements für analytische, lösungsorientierte sowie konzeptionelle Umsetzung der Aufgabenstellungen. Dabei wahre ich den Blick auf die ganzheitliche Betrachtung Ihres Unternehmens.

Referenzen (2)

"Herr [...] hat die beschriebenen Tätigkeiten zur unserer vollsten Zufriedenheit bearbeitet und verantwortet. Seine Expertise ist immer gefragt."
Interim Quality Manager / KVP Manager
Frank Gräther
Tätigkeitszeitraum

8/2017 – 1/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung, Überwachung und Durchführung folgender Themen während des Entwicklungszyklus (deutsch/englisch):

Qualitätsvorausplanung für Antriebswellen u. Rotorwellen (Elektromobilität) mit direktem Berichtsweg an Q-Leitung und Geschäftsleitung

- Implementierung u. Entwicklung des CAQ-Systems Siemens IBS QSYS
- Erstellung von Prozess FMEA´s
- Erstellung und Aufbau einer Master FMEA
- Moderation von FMEA-Runden/Meetings
- Fehlerbaumanalyse
- Verteidigung der FMEA in Kundenaudits
- Normgerechte Dokumentation der FMEA
- Bestandsaufnahme u. Prüfung/Korrektur vorhandener FMEA´s

- Prüfung auf Plausibilität von Prüfplänen
- Implementierung von Prüfplänen in das CAQ System

Lieferantenmanagement --> Lieferantenaudits

Eskalations- und Änderungsmanagement

Erstellung eines Prozessstandards nach IATF Vorgabe (Harmonisierung VDA u. AIAG)

Prozessoptimierung in der Fertigung (KVP)
- Reduzierung von Standzeiten
- Arbeitsablaufplanung
- Pilotprojekt Standardisierte Arbeit

Eingesetzte Qualifikationen

APQP (Advanced Product Quality Planning), FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), Prozessoptimierung, Prüftechnik (allg.), Change Management, Prozessmanagement, Projektmanagement, Prozessberatung, Moderation, Lieferantenmanagement (allg.)


"Die angegebene Referenz zur FMEA Moderation bei uns im Haus kann ich hiermit bestätigen und als uneingeschränkt positiv bewerten""
Engineering Quality Expert
Michael Morch
Tätigkeitszeitraum

6/2016 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben während des Entwicklungsprozesses von Abgas- und E-Turboladern:
Qualitätsvorausplanung in interdisziplinären Projektumfeld (Entwicklungsarbeit)
FMEA Moderation (international/englisch)
FMEA Durchführung (international/englisch)
FMEA Dokumentation
Kunden Audits (Verteidigung der FMEA)
Neuanlegen von FMEA Projekten
System/Software (je nach Werk) : Siemens IBS QSYS und Plato Scio

Eingesetzte Qualifikationen

8D-Report, APQP (Advanced Product Quality Planning), FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), VDA 6.x, ISO/TS 16949, Projektmanagement

Ich biete

IT, Entwicklung
  • FMEA (Failure Mode and Effects Analysis)
    2 Jahre , 6 Monate Erfahrung

Technik, Ingenieurwesen
  • ISO/TS 16949
    1 Jahr , 10 Monate Erfahrung
  • REFA
    5 Monate Erfahrung
  • Arbeitsablaufplanung
    2 Monate Erfahrung
  • Arbeitsplatzgestaltung
    1 Monat Erfahrung

Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement
    1 Jahr , 8 Monate Erfahrung
  • Prozessberatung
    1 Jahr Erfahrung
  • Lean Management
    7 Monate Erfahrung
  • Six sigma

Sprachen, Dienstleistung, Soziales
  • Moderationstraining
    1 Monat Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Prozessberater / KVP-Manager
Bericap, Mainz Budenheim
3/2018 – 3/2018 (1 Monat)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2018 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Analytische Aufnahme der Prozesse im Bereich Spritzguss für Verschlusssysteme (Getränkeflaschen)
Aufzeigen von Verbesserungspotentialen hinsichtlich der Schichteinteilung, Maschinenbedienung, Arbeitsablaufplanung etc.

Eingesetzte Qualifikationen

Lean Management, Prozessberatung, Arbeitsablaufplanung, Fertigungstechnik (allg.)


Interim Quality Manager / KVP Manager
Felss Rotaform, Bretten
2/2018 – 6/2018 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2018 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

FMEA Beratung sowie Durchführung nach neuer Richtlinie der Harmonisierung VDA/AIAG
Durchführung der Struktur-, Funktions- und Fehleranalyse in Abstimmung mit Projektteam
Moderation der Termine
Erstellung und Weiterentwicklung geeigneter Bewertungsverfahren in Anlehnung an die Harmonisierung der VDA/AIAG
Durchführung 8D Reports (anhand 5 Why oder Ishikawa Analyse) mit anschließender Übernahme der Resultate sowie Maßnahmen in die FMEA
Abstimmung von Special Characteristics mit dem Kunden und Implementierung dieser in die FMEA
Verteidigung der FMEA in Kundenaudits
Verteidigung der FMEA Vorgehensweise für die IATF Zertifizierung

Eingesetzte Qualifikationen

8D-Report, APQP (Advanced Product Quality Planning), FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), Prozessberatung, IATF 16949


Engineering Quality Expert
Borg Warner Turbo System, Kirchheimbolanden
12/2017 – 6/2018 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2017 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Experte in der Qualitätsvorausplanung während des Produktentstehungsprozesses von:
- Elektrifizierten Turboladern
- Basiskomponenten von Abgasturboladern (Waste Gate Systeme, Dual Block)
- Weiteren Unterkomponenten
Aufgaben:
Moderation von DFMEA
Dokumentation von DFMEA (Vor- und Nachbereitung)
Beratung zur Durchführung von DFMEA
Anlegen von DFMEA nach VDA, AIAG und auch Harmonisierung VDA/AIAG
Vorbereitung auf Kundenaudits
Beratung geeigneter Bewertungsverfahren zur Risikoanalyse

CAQ-System:
IBS Siemens QSYS

Eingesetzte Qualifikationen

APQP (Advanced Product Quality Planning), Total Quality Management (TQM), Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), IATF 16949


Berater Qualitätsmanagement
Felss Rotaform SK, Ilava
11/2017 – 6/2018 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung Qualitätsmanagement (alle Inhalte in englischer Sprache)

- Prüfung aktueller Qualitätsstandards im Werk
- Maßnahmeanalyse um Zertififizierung nach 9001 gewährleisten zu können
- Beratung zu Inhalten u. Durchführung einer FMEA
- Beratung geeigneter Bewertungsverfahren für eine FMEA

Operativer Support

- Prüfung FMEA
- Anlegen neuer FMEA
- IBS QSYS Schulung
- Anlegen von Produktlenkungsplänen (APQP)
- Anlegen von Prüfplänen
- Anlegen der Qualitätsdokumente für Kundenaudit
- Rückführung von Kundenreklamationen in die PFMEA

Eingesetzte Qualifikationen

APQP (Advanced Product Quality Planning), FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), IATF 16949, QS-9000


Interim Quality Manager / KVP Manager
Felss Rotaform, Bretten
8/2017 – 1/2018 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2017 – 1/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung, Überwachung und Durchführung folgender Themen während des Entwicklungszyklus (deutsch/englisch):

Qualitätsvorausplanung für Antriebswellen u. Rotorwellen (Elektromobilität) mit direktem Berichtsweg an Q-Leitung und Geschäftsleitung

- Implementierung u. Entwicklung des CAQ-Systems Siemens IBS QSYS
- Erstellung von Prozess FMEA´s
- Erstellung und Aufbau einer Master FMEA
- Moderation von FMEA-Runden/Meetings
- Fehlerbaumanalyse
- Verteidigung der FMEA in Kundenaudits
- Normgerechte Dokumentation der FMEA
- Bestandsaufnahme u. Prüfung/Korrektur vorhandener FMEA´s

- Prüfung auf Plausibilität von Prüfplänen
- Implementierung von Prüfplänen in das CAQ System

Lieferantenmanagement --> Lieferantenaudits

Eskalations- und Änderungsmanagement

Erstellung eines Prozessstandards nach IATF Vorgabe (Harmonisierung VDA u. AIAG)

Prozessoptimierung in der Fertigung (KVP)
- Reduzierung von Standzeiten
- Arbeitsablaufplanung
- Pilotprojekt Standardisierte Arbeit

Eingesetzte Qualifikationen

APQP (Advanced Product Quality Planning), FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), Prozessoptimierung, Prüftechnik (allg.), Change Management, Prozessmanagement, Projektmanagement, Prozessberatung, Moderation, Lieferantenmanagement (allg.)


Prozessberater / KVP-Manager
Bericap, Mainz Budenheim
7/2017 – 7/2017 (1 Monat)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 7/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessoptimierung im Fertigungsbereich:
- Zeitaufnahmen von manuellen Tätigkeiten
- Beseitigung von Verschwendungen (Lean Production)
- Erhöhung der Prozessqualität
- Verbesserung der Ergonomie am Arbeitsplatz
- Verbesserung der Produktqualität

Eingesetzte Qualifikationen

Lean Management, Prozessberatung, Arbeitsplatzgestaltung, Arbeitsablaufplanung, Fertigungstechnik (allg.)


FMEA Coach
Daimler KEM, Mannheim
10/2016 – 10/2016 (1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2016 – 10/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Moderator P-FMEA Workshop
Schulung der Methode FMEA
Kritische Prozesse in P-FMEA dargestellt
System: APIS-IQ

Eingesetzte Qualifikationen

APQP (Advanced Product Quality Planning), Prozessoptimierung, Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA), Prozesscoaching


FMEA Coach
VEM, Zwickau
9/2016 – 9/2016 (1 Monat)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Schulungsunterlagen für FMEA Schulung erstellt
Methode einer Prozess-FMEA implementiert
Methode der FMEA geschult
Moderationstraining mit dem Ziel, Angestellte als Moderatoren für FMEA´s auszubilden.

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung, Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA), Prozesscoaching, Moderationstraining


Engineering Quality Expert
Borg Warner Turbo System, Kirchheimbolanden
6/2016 – 10/2017 (1 Jahr, 5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2016 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben während des Entwicklungsprozesses von Abgas- und E-Turboladern:
Qualitätsvorausplanung in interdisziplinären Projektumfeld (Entwicklungsarbeit)
FMEA Moderation (international/englisch)
FMEA Durchführung (international/englisch)
FMEA Dokumentation
Kunden Audits (Verteidigung der FMEA)
Neuanlegen von FMEA Projekten
System/Software (je nach Werk) : Siemens IBS QSYS und Plato Scio

Eingesetzte Qualifikationen

8D-Report, APQP (Advanced Product Quality Planning), FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), VDA 6.x, ISO/TS 16949, Projektmanagement


Projektverantwortlicher Lean Production
Magna Powertrain, Bad Homburg
1/2016 – 5/2016 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 5/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung der Lean Production
Kostenoptimierung in der Fertigung

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung, Ergonomieanalyse, Lean Management


Technische Planung der Montage
Magna Powertrain, Bad Homburg
8/2015 – 12/2015 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2015 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Technische Planung im Montagebereich
Kalibrierung von Anlagen
Einführung standardiserter Arbeit
Prozessanalyse
Prozess FMEA

Eingesetzte Qualifikationen

8D-Report, FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), Prozessoptimierung, ISO/TS 16949, REFA


Merchandiser
Dr. Oetker, deutschlandweit
1/2011 – 5/2011 (5 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeptionierung geeigneter Abverkaufsverfahren für die Lebensmittelindustrie

Eingesetzte Qualifikationen

Projekt-Arbeitsvorbereitung, Effizienz der Absatzwege, Preis- / Konditionengestaltung


Merchandiser
Nintendo Europe GmbH, deutschlandweit
10/2010 – 12/2010 (3 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Koordination eines deutschlandweiten Marketingprojektes auf Messen sowie Malls.

Eingesetzte Qualifikationen

Ablauf- / Terminmanagement, Projekt-Dokumentation, Inventurmanagement


Zertifikate

Six Sigma Green Belt
März 2016

Ausbildung

Wirtschaftsingenieurwesen
(Bachelor of Engineering)
Jahr: 2016
Ort: Darmstadt

Qualifikationen

MS Office
QSYS
APIS IQ
Plato
CAD Autodesk Inventor
MATLAB

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
  • Vereinigte Staaten von Amerika
Profilaufrufe
649
Alter
29
Berufserfahrung
7 Jahre und 7 Monate (seit 10/2010)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »