Programmmanager / Projektleiter

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
de
auf Anfrage
71067 Sindelfingen
03.12.2018

Kurzvorstellung

Mein Schwerpunkt liegt in der Automotive Branche
Expertise: Kunststoffe, Glas, Zierelemente (Ext./Int.), Modulbetreuung, ...
Ich zeichne mich durch Erfahrung in Zusammenarbeit mit div. Abteilungen, Flexibilität und einem hohen Maß an Integrität aus.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Fahrzeugentwicklung
  • Technische Projektleitung / Teamleitung
  • Medizintechnik / Labortechnik
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektleitung / Teamleitung
  • Projektmanagement
  • Projektmanagement - Risikomanagement
  • Projektstrukturierung
  • Projektmanagement - Krisenmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleiter
Roche PVT GmbH, Stuttgart Kornwestheim
2/2018 – 8/2018 (7 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

2/2018 – 8/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- Lieferantenmanagement als OEM
- Führung eines Teams von 28 Personen: Software, Hardware, Elektronik, Validierung
- div. Projekte Product Care (national / international)
- Abteilungsstrukturierung
- Budgetplanung / Kapazitätsplanung 2018/19
- Entwicklung Projekt Roadmap kritische Tasks
- Unterstützung bez. SAP / ECR Einführung
- Projekt gesamtes Portfolio: Typenschilder, Verpackungslabels, SW Labels - Erfüllung der weltweiten Anforderungen
- Terminpläne, LOPs, REKOs, FMEAs, Tracking Prüflabore / Zertifizierungsunternehmen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Projektmanagement - Krisenmanagement, Projektmanagement - Risikomanagement, Projektstrukturierung, Medizintechnik / Labortechnik


Projektleiter / Leiter Intensivteam Folienentwicklung / Hinterspritzung Interieu
Faurecia, Lindau / Polen
7/2017 – 12/2017 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanagement BMW F40 Interieur Instrumententafel Zierleiste IP und Tür Zierleiste
- Lieferanten Management als Tier 1
- Leitung Intensivteam Folienentwicklung
(Oberflächenentwicklung mit erhöhter Anforderung)
- Folienentwicklung von 6 hinterleuchteten Dekoren
- Oberflächenentwicklung für Abriebtest mit erhöhter
Anforderung (ABREX)
- Folienthermoforming Prozess, Druckprozesse mit bis zu 12
technischen und dekorativen Schichten
- Kunststoffhinterspritzung
- Variothermprozess Spritzguss
- Terminpläne, Teilelebenslauf, Leitung Intensivteam ABREX,
OEM Abstimmung, Designentwicklung, DVP Einsteuerung,
REKOs, UV-Härtung, LOP
- Erfahrungen im Bereich Werkzeugerstellung 2K-Spritzguss
mit transluzentem Kunststoff und div. Vorrichtungsbau

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugentwicklung, Technische Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement


Projektleiter / Taskforce Leiter / Modulleiter
Fritz Holding GmbH, BU Porsche, Besigheim
11/2013 – 9/2014 (11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2013 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Management Porsche Targa 991 Heckscheibenmodul

- Lieferanten Management als Tier 1 (12 Lieferanten)
- Projektübernahme nach SOP Termin (Modulstatus Note 5 – 10/13 Bauteile Rot)
- Leitung Taskforce - kritisches Projekt
- Führung eines Teams von 10-15 Personen
- Budget Verantwortung, PPAP, FMEAs, REKOs, Terminpläne, Reifegrad,
Zeichnungsfreigaben, OEM Abstimmungen, Zoll
- Ausarbeitung, Versuche, Vorstellung und Umsetzung neues Füge- und
Toleranzkonzept
Betreuung Montagelehren Umbau und Prozessumstellung
div. Bauteiländerungen (Glas, Rahmen, Zierleiste, Profile, Vulkanisierungsprozess der
Endkappen, Spacer, ...)
2 Lieferantenwechsel: Fugendichtung (inkl. Profiländerung und Materialfreigabe
Prozesse bei OEM), Klebebänderzusch.
- Betreuung Produktionsplanung, Linienplanung, Auslieferstatusüberwachung
6.3 Audits
- Qualitätsmanagement (Prototypen, Messvorrichtungen, Lehren, Einführung Glas
Reflexionsoptik Messung, Ladungsträger, Bemusterungen, Abstimmung
Grenzmuster)
- umfangreiche Erfahrungen im Bereich Werkzeugerstellung und div. Vorrichtungsbau
- umfangreiche Kompetenzen im Bereich Einkauf

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugentwicklung, Technische Projektleitung / Teamleitung, Projektleitung / Teamleitung


Projektleiter div Baureihen
Fritz Holding GmbH, BU Daimler, Besigheim
4/2012 – 9/2014 (2 Jahre, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Management S-Klasse BR222 Heckscheibe

- Lieferanten Management als Tier 2 (5 Lieferanten)
- Führung eines Teams von 5-8 Personen
- Betreuung Konzeptentwicklung
- Prozessumsetzung an der Linie, automatisiertes Aufbringen der 2K Profile,
Erstellung KLH und Installation IR-Kamera Prüfsystem für Heizfelder, 6.3 Audits
- Leitung eines Teams zur Analyse von Glasbruch bei Lötprozess (Kooperation mit
Frauenhofer Institut Würzburg)
- Standortverlegung Profile (Terminierung und Material Freigabeprozesse beim OEM)
- Betreuung Qualitätsmanagement (Prototypen, Messlehren, Ladungsträger, Profil
Adaptionsvorrichtung, Bemusterungen, Abstimmung Grenzmuster)
- Budget Verantwortung, PPAP, FMEAs, REKOs, Terminpläne, Reifegrad,
Zeichnungsfreigaben, OEM Abstimmungen, Zoll


Projekt Management CLS C218 / X218 umspritztes Fondseitenfenster

- Lieferanten Management als Tier 1 (2 Lieferanten)
- Führung eines Teams von 5-10 Personen
- Betreuung Konzeptentwicklung
- Betreuung Qualitätsmanagement (Prototypen, Messlehren, Bemusterungen,
Abstimmung Grenzmuster)
- Budget Verantwortung, PPAP, FMEAs, REKOs, Terminpläne, Reifegrad,
Zeichnungsfreigaben, OEM Abstimmungen


Projekt Management CLS C218 / X218 Blende B-Säule

- Lieferanten Management als Tier 1 (3 Lieferanten)
- Führung eines Teams von 4-7 Personen
- Betreuung Konzeptentwicklung
- Betreuung Qualitätsmanagement (Prototypen, Messlehren, Bemusterungen,
Abstimmung Grenzmuster)
- Materialfreigabeprozess neuer Montage Clip
- Budget Verantwortung, PPAP, FMEAs, REKOs, Terminpläne, Reifegrad,
Zeichnungsfreigaben, OEM Abstimmungen


Übernahme Serienbetreuung

- A-Klasse W176 umspritzte Seitenscheibe Tür hinten
- C-Klasse W204 umspritzte Seitenscheibe Tür hinten
- E-Klasse S212 umspritztes Fondseitenfenster
- S-Klasse BR221 Heckscheibe
- GLA X156 Seitenscheibe Tür hinten


11/2013 Übernahme des Vertriebs für die BU Daimler (Projekte Status: Serienbetreuung)

- umfangreiche Kompetenzen im Bereich Vertrieb
- umfangreiche Kompetenzen im Bereich Einkauf
- umfangreiche Kenntnisse im Bereich Werkzeugerstellung, Vorrichtungsbau, Moldflow
Analysen, Eloxal Prozess

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugentwicklung, Technische Projektleitung / Teamleitung, Projektleitung / Teamleitung


Projektleiter / Bauteilverantwortung
Daimler AG, Sindelfingen
3/2011 – 12/2011 (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2011 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Bauteilverantwortung S-Klasse Fond Seitenfenster (Limousinen Vers.)

- Lieferanten Management (4 Lieferanten)
- Abstimmung mit Design, Interieur Verkleidung, Rohbau, Aerodynamik,
Gesamtfahrzeug, Qualität
- Entwicklung alternatives Montagekonzept
- Entwicklung alternatives Ausrichtkonzept
- Entwicklung Zierleiste
- Regelkommunikation mit div. Fachabteilungen und Lieferanten, Terminverantwortung,
Reifegradverfolgung

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugentwicklung, Technische Projektleitung / Teamleitung


Resident für Silvatrim SRM Monaco
Daimler AG, Sindelfingen
11/2010 – 6/2011 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Interessenvertretung des Lieferanten beim OEM bei div. Baureihen

- Entwicklungsbetreuung Dachzierstäbe inkl. WSS Wasserabweiser div. Baureihen,
alternative Montage- und Materialkonzepte
- Problemmanagement (Design, angrenzende Bauteile, Gesamtfahrzeug, Funktionalität,
Montage am Band ...)
- Prototypen Erstellung und Erprobung

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugentwicklung, Technische Projektleitung / Teamleitung


Resident für AGC Europe
Daimler AG, Sindelfingen
5/2010 – 12/2010 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Interessenvertretung des Lieferanten beim OEM bei div. Baureihen

- Konzeptentwicklung und Betreuung der Einglasung div. Baureihen
- Prototypen Erstellung div. Baureihen
- Konstruktion / Untersuchungen Panoramadächer

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugentwicklung, CATIA


Konstrukteur
Daimler AG, Sindelfingen
10/2009 – 4/2011 (1 Jahr, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 4/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Konstruktion div. Baureihen

- Konzeptentwicklung und Konstruktion ausstellbares Fondseitenfenster M-Klasse
X166
Abstimmung mit Lieferanten, Design, Rohbau, Interieur Verkleidung
- Konzeptentwicklung Seiten Spoiler Modell M-Klasse W166
Leitung der Abstimmungsrunden mit Lieferant, Rohbau, Design, Aerodynamik,
Aeroakustik, Interieur Verkleidung
- Konstruktion Innenverkleidung Fond (an Abt. ausgeliehen)
- Entwicklung und Konstruktion bei div. Baureihen von umspritzten Fondseitenfenstern,
Rückwandtürscheiben und verschiedensten Zierelementen
- Lieferanten Abstimmungen bei div. Bauteilen

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugentwicklung, CATIA


Konstrukteur
Daimler AG, Sindelfingen
10/2008 – 9/2009 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

- Entwicklung und Konstruktion Glasumfänge div. Baureihen
- Entwicklung und Konzeption ausstellbares Fondseitenfenster
- Lieferanten Abstimmungen div. Baureihen

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugentwicklung, CATIA


Konstrukteur
Daimler AG, Sindelfingen
8/2008 – 9/2008 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2008 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

- Erstellung von Polizeiflächen für Seitenairbag
- Packaging / Gesamtfahrzeug
- Entwicklung und Konstruktion Fond Seitenfenster

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugentwicklung, CATIA


Konstrukteur
technisches Büro Paulitsch, Graz
9/2007 – 4/2008 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2007 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

- Konstruktion Instrumententafel (BMW 3er) Träger
- Überarbeitung Hutzen Bereich
- Konstruktion bzw. Überarbeitung Schweißflansche
- Konstruktion des Gehäuses der Rückfahrkamera G-Klasse

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugentwicklung, CATIA


Konstrukteur Catia V5
KET, Graz
12/2006 – 9/2007 (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2006 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

- Konzeption Prüfvorrichtung für Sebring

Weitervermittlung an technisches Büro Paulitsch
- Konzeption und Konstruktion der Luftkanäle (BMW 3er) für Airbag-Schuss

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugentwicklung, CATIA


Qualifikationen

Sprachkenntnisse
Deutsch sehr gut in Wort und Schrift (Muttersprache)
Englisch sehr gut in Wort und Schrift
Französisch Grundkenntnisse in Wort und Schrift

Software Kenntnisse:
CATIA V5
PRO Engineer
SMARAGD (Daimler Archivierungssystem – CAD Bauteile)
FMEA div. Software
Microsoft Office

Über mich

Ich bin innovativ, belastbar, besitze ein hohes Maß an Integrität, setze auf guten Teamgeist und die Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten, Spezialisten und Mitarbeitern, behalte stets in meinen Projekten den Überblick und suche die Herausforderung in schwierigen Aufgaben. In der Vergangenheit habe ich dies bereits bei meinen Kunden unter Beweis gestellt.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
800
Alter
36
Berufserfahrung
12 Jahre (seit 12/2006)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »