freiberufler IT Consultant / IT Architekt auf freelance.de

IT Consultant / IT Architekt

offline
  • 80€/Stunde
  • 44809 Bochum
  • DACH-Region
  • de  |  tr  |  en
  • 28.12.2017

Kurzvorstellung

Langjährige Erfahrung in IT Service und Systems Management mit IBM Produkten. Implementierung und Konfiguration einer Service Management Umgebung mit IBM Maximo EAM, IBM Smart Control Desk (SCCD) und IBM Control Desk (ICD). IBM WebSphere.

Ich biete

  • DB2
  • IBM Tivoli Software
  • IBM WebSphere Application Server (WAS)
  • Incident Management
  • IT-Systemmanagement
  • IT Service Management (ITSM)
  • ITIL
  • Service Management
  • SQL

Projekt‐ & Berufserfahrung

IT Consultant/IT Spezialist
Kundenname anonymisiert, Bonn
10/2017 – 12/2017 (3 Monate)
Innere und Äußere Sicherheit
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des Kunden bei der Anpassung in Maximo (ICD) nach einer Verschmelzung von zwei Organisationseinheiten. Im Rahmen dieser Verschmelzung wurden diverse Anpassungen durchgeführt. Zusätzlich habe ich den Kunden bei der Behebung von Defects in ICD unterstützt. Dabei habe ich folgende Tätigkeiten durchgeführt:

• Erstellung von SQL-Skripten zur Anpassung von Abfragen, Audittabellen, Personengruppen etc.,

• Maximo Workflows anpassen und Erstellung von Migrationspaketen mit dem Migration Manager.

• Anpassung von Automationsskripten.

• Anpassung von Relationen.

• Anpassung von System XMLs und Anwendungs XML

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, ITIL, Service Management, IT Service Management (ITSM)

IT Consultant/IT Spezialist
Kundenname anonymisiert, Homeoffice
7/2017 – 10/2017 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Der Kunde verwendete IBM Control Desk zur Verwaltung seiner Assets. Es wurden hauptsächlich die Module Auftrag, Inventory, Anlage und Einkauf verwendet. Ich habe für den Kunden folgende Tätigkeiten durchgeführt:

• Aufnahme der auftretenden Benutzerprobleme in ICD 7.5.3 und Erstellung, Entwicklung und Implementierung einer technischen Lösung.

• Benutzeranforderungen aufnehmen und eine technische Lösung in ICD 7.5.3 entwickeln.

• Maximo Workflows anpassen und migrieren mit dem Migration Manager.

• Erstellen von Automationsskripten zur Automatisierung von Benutzeranforderungen..

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, ITIL, Service Management, IT Service Management (ITSM), Asset management

IT Consultant/IT Spezialist
Kundenname anonymisiert, Ludwigshafen
2/2017 – 7/2017 (6 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 7/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Im Auftrag eines IT Dienstleisters habe ich bei einem international Tätigen Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in USA als Maximo Consultant folgende Tätigkeiten durchgeführt.

• Unterstützung bei der Instandshaltung und Pflege der Maximo EAM 7.6.

• Aufnahme der auftretenden Benutzerprobleme in Maximo EAM 7.6 und Erstellung, Entwicklung und Implementierung einer technischen Lösung.

• Benutzeranforderungen aufnehmen und eine technische Lösung in Maximo EAM 7.6 entwickeln.

• Pflege der Schnittstellen in Maximo und Behebung von Schnittstellen relevanten Probleme.

• Maximo Workflows anpassen und migrieren mit dem Migration Manager.

• Performance Optimierung und Unterstützung der produktiven Umgebung.

• Systemadministration der gesamten Maximo 7.6 Umgebung.

• Erstellen von EAR Dateien und Implementierung im WebSphere Anwendungs Server 8.5.5.x.

• Systemadministration zu allen Syclo Mobile Umgebung.

Eingesetzte Qualifikationen

WebSphere, Asset management

IT Consultant/IT Spezialist
Kundenname anonymisiert, Berlin
10/2015 – 1/2016 (4 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 1/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Migration der Kundendaten wie Asset, Tickets, Klassifikationen, etc. von TSRM 7.1.x nach IBM Control Desk (ICD) 7.5.3 mit Tivoli Directory Integrator (TDI) und zum Teil mit Migrations Manager.

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, Service Management, Asset management

IT Consultant/IT Spezialist (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Düsseldorf
5/2006 – 9/2015 (9 Jahre, 5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 9/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Für diverse Kunden habe ich zum Teil in langjährigen Projekten folgende Aufgaben bei der Einführung, Implementierung und Konfiguration einer Service Management Umgebung mit IBM Maximo, IBM Smart Control Desk (SCCD) und IBM Control Desk (ICD) durchgeführt.

• Betreuung und Erweiterung einer bestehenden Service Management Umgebung mit IBM Smart Cloud Control Desk (SCCD) 7.5.x als Hauptverantwortlicher Consultant und IT Spezialist in Wien. Inbetriebnahme von Tivoli Application Dependency and Discovery Manager (TADDM) 7.2.1.

• Unterstützung beim Implementieren einer Service Management Umgebung im Herkules Projekt für die Bundeswehr.
Implementierung einer Service Management Umgebung für den Helpdesk mit anschließender Migrierung der Entwicklungen in die neue Maximo Version TSRM 7.x.

• Planung und Implementierung von Service Management Lösungen mit IBM Tivoli Maximo bzw. IBM Tivoli Service Request Manager (TSRM).

• Planung und Implementierung von BIRT Reports in IBM Maximo für eine deutsche Behörde.
Anpassung von IBM Maximo und Schulung der Kundenmitarbeiter.

• Unterstützung bei der Beratung, Architektur und Implementierung einer neuen Service Management Lösung mit IBM Tivoli Service Request Manager (TSRM) für eine große deutsche Versicherungskonzern.

• Migration der Maximo Implementierungen (Masken, Workflows, Skripte etc.) bei einem Versicherungskonzern von TSMP Version 7.2.1 nach IBM Smart Cloud Control Desk (SCCD) Version 7.5.x

• Beratung, Planung und Implementierung einer neuen Service Katalogstruktur in TSMP Quickstart.
Für die Business Events vom Kunden habe ich in TSMP Quickstart eine neue Service Katalogstruktur mit zugehörigen Ticketvorlagen und Arbeitsplänen erstellt und diese im Service Katalog abgebildet.
Zum Abarbeiten der Katalogbestellungen habe ich ein Freigabeworkflow und
Automationsskripte entwickelt.

• Implementierung einer Service Katalog Struktur entsprechend der Business Events vom Kunden in Maximo 7.2.1. Bestehende Katalogstruktur mit zugehörigen Ticketvorlagen angepasst und weiterentwickelt.
Zum Abarbeiten der Service Katalog Bestellungen habe ich ein bestehendes Freigabeworkflow angepasst und neue Automationsskripte entwickelt.

• Beratung und Implementierung einer neuen Angebotskatalogstruktur mit Freigabeworkflows in Smart Cloud Control Desk (SCCD) 7.5.1.
Zum Abarbeiten der Service Katalog Bestellungen habe ich ein neues Service Katalog und Freigabeworkflow definiert und implementiert.


Organisation und Architekturaufgaben:
• Organisation und Durchführung von Workshops
• Aufnahme der Anforderungen
• Analyse der Arbeitsprozesse
• Erarbeitung eines Lösungsvorschlages
• Organisation der Entwicklung
• Aufwandabschätzung für die Umsetzung
• Erstellung eines Entwicklungsplans
• Erstellung von Schulungsdokumenten
• Erstellung von Testfällen
• Analyse der Arbeitsprozesse
• Konzeptausarbeitung
• Review von Konzeptunterlagen
• Planung eines Service Kataloges in IBM SCCD
• Maximo spezifische und prozesstechnische Beratung der Fachbereiche
• Erstellung von Spezifikationsdokumenten
• Migrationsunterstützung und Durchführung
• Anlaufunterstützung


Administrative Tätigkeiten:
• Konfiguration des IBM Maximo 6.2.x
• Konfiguration des IBM TSRM 7.x
• Konfiguration einer IBM Smart Cloud Control Desk (SCCD) 7.5.1 Umgebung
• Konfiguration der IBM Control Desk (ICD) 7.5.3 Umgebung
• Erstellen eines Sicherheitskonzeptes
• Erstellen von Sicherheitsgruppen
• Analyse der Migrationsauswirkung
• Identifizierung der zu migrierenden Anwendungen bzw. Implementierungen.
• Erarbeitung eines Migrationsplanes.
• Planung und Durchführung der Migration von IBM TSRM nach IBM SCCD
• Planung der Service Katalogstruktur
• Planung der Freigabeworkflows.
• Planung der Migration auf die neue TSRM Version 7.x
• Erstellen von User und Gruppen in WebSphere
• Troubleshooting einer IBM Tivoli Service Request Management Umgebung.
• Planung und Implementierung einer neuen SCCD System zum Testen von Entwicklungen
• Planung der Inbetriebnahme von Tivoli Application Dependency and Discovery Manager (TADDM) 7.2.1.
• Erstellen von Mappings im ITIC (IBM Tivoli Integration Composer)
• Implementierung von IBM Maximo Asset Management Scheduler 7.5.2
• Update von TPAE
• Update von IBM Maximo Asset Management (CMMS) 7.5.x
• Erstellen von Dokumentationen.
• Planung und Durchführung der Datenmigration mit TDI von TSRM nach ICD.
• Dokumentieren der Anpassungen.


Entwicklungstätigkeiten:
• Erstellung von Start Centern
• Erstellen von diversen Assembly Lines (ALs) in TDI zur Migration der Daten von TSRM nach ICD
• Hinzufügen und konfigurieren von neuen Attributen
• Datenbankkonfiguration
• Erstellung von Workflows
• Erstellen von Eskalationen
• Erstellung von Jython Automationsskripten.
• Konzeption und Erstellung neuer Anwendungen
• Erstellung einer neuen Service Katalogstruktur
• Erstellung von Ticketvorlagen und Jobplänen
• Erstellung von Ticketvorlagen
• Erstellung von BIRT Berichten
• Importieren der Berichte ins Maximo
• Aufbau einer Knowledgebase
• Migrieren der Entwicklungen in die neue TSRM Version.
• Erstellen von Conditions
• Migration von Daten mit dem Migrations Manager nach SCCD
• Konzeption und Erstellung neuer Anwendungen
• Erstellen von Scopes, Profiles, ACLs für TADDM.
• Scannen von neuen Assets mit TADDM und deren Import über ITIC ins SCCD
• Bearbeitung von Incidents, Promblemtickets etc.
• Anpassung von Anwendungen wie z.B:
• Assets
• Service Request
• Incident Management
• Problem Management
• Change Management
• Configuration Management
• Service Level Management
• System XMLs
• etc.

Test:
• Planung der Testphase
• Erstellung von Testfällen
• Teilweise Testung von Umsetzungspunkten andere Kollegen
• Fehleranalyse und Behebung der Fehler u.a. durch Implementierung von Fixpatches.


Eingesetzte Anwendungen:
• IBM Maximo EAM 7.6.x
• IBM Control Desk (ICD) 7.5.3, 7.6.x
• IBM Smart Cloud Control Desk (SCCD) 7.5.1
• IBM Tivoli Directory Integrator
• IBM Tivoli Application Dependency and Discovery Manager (TADDM) 7.2.1
• IBM Tivoli Integration Composer (ITIC)
• DB2
• MS SQL
• IBM Websphere Applikations Server (WAS)
• Deployers Workbenchverbe
• MS Windows Server 2008
• MS Visio

Subject Matter Expert (SME) für Software License Management
Aufgaben:
- Definieren von Prozessen zur Verbesserung der Softwareerkennung.Erstellung eines Schulungkonzeptes für Skilltransfer.
- Erstellen von Dokumentationen zur Signature Ermittlung.
- Pflege der Signaturedatenbank.

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, ITIL, Service Management, IT Service Management (ITSM), Service-Level-Management (SLA)

IT Consultant/IT Spezialist (Festanstellung)
Internationaler IT Dienstleister, Stuttgart
1/1999 – 4/2006 (7 Jahre, 4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/1999 – 4/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Für diverse Kunden habe ich zum Teil in langjährigen Projekten folgende Aufgaben bei der Einführung, Implementierung und Konfiguration einer System Management Umgebung mit IBM Tivoli Produkten durchgeführt:

• Tivoli Infrastructure Enabling als IT Spezialist für einen Baustoffhersteller.

• Tivoli Infrastructure Enabling als IT Spezialist für ein internationaler Automobilzulieferer.

• Unterstützung der Systems Management Umgebung bei einer großen chemischen Produkthersteller

• Unterstützung der Systems Management Umgebung bei einem deutschen Automobilhersteller

• Implementierung und Vorführung einer Systems Management Lösung für eine deutsche Finanzbehörde.
Aufgaben:
- Software Verteilung, Inventory, Überwachung und Remote Control von ca.400 Servern und mehreren tausend Clients.
- Erweiterung und Administration der Überwachung einer sehr großen und heterogenen Server- und Clientlandschaft mit Tivoli Monitoring
- Erstellen von Shell- und Perl Skripten für die Monitoring.
- Upgrade der Tivoli Server
- Troubleshooting bei den Servern und Clients.
- Importierung und Verteilung von einzelnen und verschachtelten Softwarepaketen.
- Erstellung eines Schulungkonzeptes für Skilltransfer.
- Durchführung einer Schulung zur Skilltransfer vor Ort in Ungarn.
- Upgrade der Tivoli Server
- Planung und Migrierung der Monitoring von Tivoli Distributed Monitoring Version 3.7 zur IBM Tivoli Monitoring Version 5.1.
- Erstellung und Softwarepaketen
- Verteilung der Software Paketen mit Tivoli Software Distribution
- Implementierung von Tivoli Remote Control zum Verwalten der Computersysteme in den Lokationen des Kunden
- Inventarisierung der Server und Clients mit Tivoli Inventory
- Erstellung und Verteilung von Software Paketen mit Microsoft SMS
- Implementierung von Tivoli Framework
- Implementierung von Tivoli Software Verteilung.

Installation, Konfiguration und Vorführung einer Tivoli Testumgebung in eine Kundenlokation mit folgenden IBM Tivoli Produkten:
- IBM Tivoli Framework (3.6.1)
- IBM Tivoli Distributed Monitoring.
- IBM Tivoli Enterprise Console (TEC)
- IBM Tivoli Inventory.
- IBM Tivoli Software Distribution
- IBM Tivoli Remote Control
- Erstellung und Verteilung von Software Paketen für MS Office.

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Windows Server (allg.), HPUX, AIX, IBM Tivoli Software

Zertifikate

 IBM Certified System Administrator WebSphere Application Server Network Deployment Version 8.0
Mai 2016
ITIL V3 Foundation
Februar 2008
Tivoli Certified Enterprise Consultant
April 2001

Ausbildung

Elektrotechnik
(Dipl. Ing.)
Jahr: 1995
Ort: Ruhr Universität Bochum

Qualifikationen

18 Jahre Berufserfahrung, fundierte Kenntnisse in der Informationstechnik, Spezialist für IBM Maximo, IBM SCCD, IBM Control Desk, IBM SDI, IBM TDI, IBM Tivoli Monitoring, IBM Tivoli TEC, IBM Tivoli Software Verteilung, IBM Tivoli Inventory, IBM Remote Contro

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Türkisch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
890
Alter
51
Berufserfahrung
23 Jahre und 1 Monat (seit 02/1998)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden