freiberufler EMV Expert / Antennen und Hardware-Entwicklung/ Validierung auf freelance.de

EMV Expert / Antennen und Hardware-Entwicklung/ Validierung

zuletzt online vor 2 Tagen
  • auf Anfrage
  • 59581 Warstein
  • Weltweit
  • de  |  fr  |  en
  • 23.09.2021

Kurzvorstellung

Ich bin Senior Consultant aus dem Nachrichtentechnik- Hochfrequenztechnik Bereich und biete ich meine EMV Expertise in Automobilbranche (EMV-Messung / -Validierung, HW-Entwicklung, Projektleitung, sowie Erstellung von technischer Dokumentation) an.

Auszug Referenzen (6)

"Souhaili Rhazi hat bei uns als EMV Spezialist / EMV Prüfingenieur gearbeitet."
EMV Spezialist / EMV Prüfingenieur
Patrick Schneck
Tätigkeitszeitraum

7/2019 – 10/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Durchführung und Dokumentation von Messungen an Fahrzeugkomponenten
sowie am Gesamtfahrzeug in Abstimmung mit Kunden.
Bewertung von EMV- Komponenten und Fahrzeugergebnissen.
Aufbau der Messumgebungen der EMV und Elektrische-Test (Störfestigkeit, Störaussendungen, ESD, Transient) und Analyse von Messberichten.
Fachbereichsübergreifende Abstimmung mit Bauteilverantwortlichen zum Thema EMV und Tracking von Abstellmaßnahmen.
Kontrolle und Weiterentwicklung von Komponententestplänen, insbesondere von HV-Komponenten (Z.B. OBC- on Board Lader, DCDC-GEN4-Spannungswandler und Ladekabel GEN4 5m glatt ECE…..usw.).
Bindeglied und kommunikative Schnittstelle zu den EMV-Fahrzeugverantwortlichen.
Einstellung sowie Check der Diagnosesoftware (z.B. CANOE, CAN Analyser, kundenspezifische Diagnosesoftware).
Ursachen Analyse bei Auftreten von Fehlern, hier zu Aufnahme und Analyse der Störschwellen sowie Erarbeitung von Abhilfe maß nahmen zur Vermeidung von Beeinflussungen sowie auf Komponentenebene als auch im Fahrzeug.
Check der Kommunikationsbusse (LIN, CAN, FlexRay, Broad-Reach, Ethernet Gb).

Eingesetzte Qualifikationen

Antennenanlage / Antennentechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Fahrzeugelektronik /-elektrik, Fahrzeugsicherheit, Hochfrequenztechnik (HF), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Nachrichtentechnik, Prüfingenieur

"S. ist ein motivierter Kollege der sich schnell in neue Kunden und deren Themen einarbeitet. Bundesweit verfügbar!"
Validation Ingenieur & EMV Prüfingenieur
Ertan- Sebastian Apanay
Tätigkeitszeitraum

7/2018 – 6/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Audio & Connectivity Infotainment für Jaguar Land Rover.
Inbetriebnahme und Vorbereitung von Prüflingen (Main Modules„ Amplifier-M4, M8, M14, M18, M26 Channel“& Ancillary Module „ESSM, EXPM1, EXPM2, HRM, HEM, IM, MM“) inklusive deren Peripherie für Testdurchführungen.
Ausarbeitung von Teststrategien sowie Testmethoden entsprechend den Richtlinien (Standards normen).
Analyse der Messergebnisse und Abstimmung mit internen Abteilung sowie externen Kunden.
Erstellung des Funktionsblockdiagramms (High-Level Design).
Teilnahme an Peer Review Aktivitäten im Bereich Hardware-Design und herleiten möglicher Maßnahmen.
Selbständige Durchführung von verschiedenen Testreihen im Rahmen nationaler und internationaler EMV-Standards. (RE, CE, RI, CI, ESD).
Analyse der Anforderungen sowie Erstellung von den Testplänen gemäß der Spezifikation.
Verantwortung für Umsetzung der OEM- EMV Anforderungen für JIR Projekte.

Eingesetzte Qualifikationen

Audioproduktion, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Messgeräte / Messsysteme, Messmethoden (allg.), Messtechnik, Prüfingenieur, Technischer Support

"gute Zusammenarbeit - gerne wieder !"
Hardware-Entwicklung und EMV Prüfingenieur
Tim Edel
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Cluster Instrument Steuergerät ( HUD) Infotainment für Daimler.
Design, Koordination und Aufbau von Messaufbauten sowie das Durchführen von Messungen für die Validierung von Cluster Instrument Steuergeräte ( IC-High, IC-Entry & Connect 5 High).
Analyse und Auswertung von Messergebnisse mit abschließender Ausarbeitung eines Prüfberichtes.
Messungen im Zeit Bereich mit dem Oszilloskop, um Schaltnetzteile zu optimieren.
Interpretation der durchgeführten Messungen im Zeit Bereich mittels FFT.
Inbetriebnahme und Vorbereitung von Prüflingen inklusiv deren Peripherie für Testdurchführungen.
Durchführung von EMV Scanner Messungen, um erhöhte Störaussendungen lokal zu Visualisieren.
Verifizierung des EMV Setups und Anpassungen des Testplans.
Projekteinführung neuer EMV Kollegen.

Eingesetzte Qualifikationen

Bus-Systeme (allg.), Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Messgeräte / Messsysteme, Projektplanung / -vorbereitung, Prüfingenieur, Technische Beratung, Technische Dokumentation

"Sehr gute Arbeit, hohes Engagement und Teamplayer."
Hardware-Entwicklung und EMV Prüfingenieur
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 1/2016

Tätigkeitsbeschreibung

EMV Charakterisierung Automotive Power ICs / Sensorprodukte.
EMV Charakterisierung und Test-Spezifikation für integrierte Schaltungen Power-IC’s (Hall Sensoren, GMR Sensoren bzw. Pressure Sensoren sowie Crank Sensor).
Bewertung von EMV Anforderungen und Erstellung von IC Spezifikationen für verschiedene Sensortechnologien sowie Testplanerstellung.
Durchführung verschiedener Testreihen und HF-Charakterisierung von ICs und Testplatinen sowie die detaillierte Dokumentation der Testbedingungen und Messergebnisse für elektromagnetische Emissions- und störfestigkeitstests für IC’s.
Schaltungsentwurf incl. Schaltungsdimensionierung, HF-Platien Layout, Schaltungsaufbau und Inbetriebnahme.
Messungen: DPI, DCC, CCC, EQ/IC11, VDE (150Ω), RI130, LISN, BCI, ISO.

Eingesetzte Qualifikationen

DIN EN ISO (allg.), Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Forschung & Entwicklung (allg.), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Schaltungstechnik

"Herr R. besitzt außerordentlich vielseitige Fachkenntnisse im EMV Bereich und hat als Projektleiter die Projekte erfolgreich vorangetrieben."
Systementwickler / Antennenverstärkerentwicklung & HF- Systemtechnik /cGW- eCall Antenne)
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 1/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklungsprojektleiter von OCU/ cGW- eCall Antennen und VTS „GSM/ GPS“ bzw. die Integration DSRS / TELEPASS kommunikations- ERTICO Fenster in Metallisierten Scheiben.
Projektverantwortlicher Terminplanung, kontrolle,-steuerung.
Erstellung von Antennen Testpläne in zusammen mit dem Lieferant
Steuerung der funktionalen Antennenentwicklung und des Komponentenlieferanten.
Abstimmung in den verschiedenen Gremien zum Teil Konzernweit.
Funktionsabsicherung und Elektrische Integration der Komponenten ins Fahrzeug.
Vermessung der Komponenten und Gesamtsysteme.
Dokumentation und Kommunikation der Prüfergebnisse mit Audi in regelmäßigen Abständen.
Fehlerdokumentation und Verfolgung der Fehlerabarbeituung bis hin zur Freigabe.
Interne Präsentationen der erarbeiteten Ergebnisse.

Eingesetzte Qualifikationen

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

"S. R. war von Jan. 2011 bis Sep. 2012 als wissenschaftlicher Mitarbeiter als Promotionsstudent an der TU Darmstadt beschäftigt."
Wissenschaftlicher Mitarbeiter PhD
Oktay Yilmazoglu
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Im Bereich Höchstfrequenzelektronik. Forschungsschwerpunkt Eletromechanische Sensoren mit Eindimensionalen Nanoobjekten.
Carbon Nanotube (CNT's) Devices: Pressure Sensores.
Integration der CNT’s-Strukturen mit zwei-Chip-Technologie für der Sensor.
Optimierung der Lithographie und Technologie für Grubenbereiche und
Grubenätztechnik
Design der Maskenstrukturen mittels CAD für Inertialsensor.
Demonstrator-Charakterisierung und Bestimmung der Empfindlichkeit.
Materialbeschichtung1: Aufdampfen und Kathodenzerstäubung (Sputtern) von verschiedenen Metallen (Nickel, Chrom, Gold, Titan, Aluminium, Kupfer, Silber).
Materialbeschichtung2: PECVD (Plasma-Enhanced Chemical Vapor Deposition) von dielektrischen Schichten (Siliziumdioxid und Siliziumnitrid), OXFORD-Anlage Plasmalab System 100.
Optische Lithographie (Belacken, Belichten und Entwickeln), Ätzen ( Trockenätzen & Naßätzen).
Simulation von Carbon Nanotube (CNT's) mit Ansys.

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrische Messtechnik, Forschung & Entwicklung (allg.), Messgeräte / Messsysteme, Messmethoden (allg.), Reinraumtechnik

Ich biete

  • Antennenanlage / Antennentechnik
  • Durchführung von Hardware Tests und Reviews
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
  • EMV- Lastenheft / Pflichtenheft
  • EMV- Prüfingenieur / Messgeräte / Messsysteme
  • EMV gerechtes Design
  • EMV Messungen im Labor begleiten und dokumentieren
  • Fahrzeugelektronik / Farzeugelektrik
  • Messtechnik und Sensorik
  • Schaltungstechnik / schaltugslayout

Projekt‐ & Berufserfahrung

EMV Expert
Alten GmbH / Alten SW, Stuttgart
11/2020 – 7/2021 (9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2020 – 7/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Ich war von November 2020 bis Juli 2021 Intern für Alten GmbH bzw. Alten SW beschäftigt.

Eingesetzte Qualifikationen

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Projekt-Dokumentation

EMV Spezialist / EMV Prüfingenieur
Daimler AG, Sindelfingen
7/2019 – 10/2020 (1 Jahr, 4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2019 – 10/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Durchführung und Dokumentation von Messungen an Fahrzeugkomponenten
sowie am Gesamtfahrzeug in Abstimmung mit Kunden.
Bewertung von EMV- Komponenten und Fahrzeugergebnissen.
Aufbau der Messumgebungen der EMV und Elektrische-Test (Störfestigkeit, Störaussendungen, ESD, Transient) und Analyse von Messberichten.
Fachbereichsübergreifende Abstimmung mit Bauteilverantwortlichen zum Thema EMV und Tracking von Abstellmaßnahmen.
Kontrolle und Weiterentwicklung von Komponententestplänen, insbesondere von HV-Komponenten (Z.B. OBC- on Board Lader, DCDC-GEN4-Spannungswandler und Ladekabel GEN4 5m glatt ECE…..usw.).
Bindeglied und kommunikative Schnittstelle zu den EMV-Fahrzeugverantwortlichen.
Einstellung sowie Check der Diagnosesoftware (z.B. CANOE, CAN Analyser, kundenspezifische Diagnosesoftware).
Ursachen Analyse bei Auftreten von Fehlern, hier zu Aufnahme und Analyse der Störschwellen sowie Erarbeitung von Abhilfe maß nahmen zur Vermeidung von Beeinflussungen sowie auf Komponentenebene als auch im Fahrzeug.
Check der Kommunikationsbusse (LIN, CAN, FlexRay, Broad-Reach, Ethernet Gb).

Eingesetzte Qualifikationen

Antennenanlage / Antennentechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Fahrzeugelektronik /-elektrik, Fahrzeugsicherheit, Hochfrequenztechnik (HF), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Nachrichtentechnik, Prüfingenieur

Validation Ingenieur & EMV Prüfingenieur
Lear Corporation GmbH, Kronach
7/2018 – 6/2019 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2018 – 6/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Audio & Connectivity Infotainment für Jaguar Land Rover.
Inbetriebnahme und Vorbereitung von Prüflingen (Main Modules„ Amplifier-M4, M8, M14, M18, M26 Channel“& Ancillary Module „ESSM, EXPM1, EXPM2, HRM, HEM, IM, MM“) inklusive deren Peripherie für Testdurchführungen.
Ausarbeitung von Teststrategien sowie Testmethoden entsprechend den Richtlinien (Standards normen).
Analyse der Messergebnisse und Abstimmung mit internen Abteilung sowie externen Kunden.
Erstellung des Funktionsblockdiagramms (High-Level Design).
Teilnahme an Peer Review Aktivitäten im Bereich Hardware-Design und herleiten möglicher Maßnahmen.
Selbständige Durchführung von verschiedenen Testreihen im Rahmen nationaler und internationaler EMV-Standards. (RE, CE, RI, CI, ESD).
Analyse der Anforderungen sowie Erstellung von den Testplänen gemäß der Spezifikation.
Verantwortung für Umsetzung der OEM- EMV Anforderungen für JIR Projekte.

Eingesetzte Qualifikationen

Audioproduktion, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Messgeräte / Messsysteme, Messmethoden (allg.), Messtechnik, Prüfingenieur, Technischer Support

Hardware-Entwicklung und EMV Prüfingenieur
Visteon Electronics GmbH, Karlsruhe
11/2017 – 7/2018 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Cluster Instrument Steuergerät ( HUD) Infotainment für Daimler.
Design, Koordination und Aufbau von Messaufbauten sowie das Durchführen von Messungen für die Validierung von Cluster Instrument Steuergeräte ( IC-High, IC-Entry & Connect 5 High).
Analyse und Auswertung von Messergebnisse mit abschließender Ausarbeitung eines Prüfberichtes.
Messungen im Zeit Bereich mit dem Oszilloskop, um Schaltnetzteile zu optimieren.
Interpretation der durchgeführten Messungen im Zeit Bereich mittels FFT.
Inbetriebnahme und Vorbereitung von Prüflingen inklusiv deren Peripherie für Testdurchführungen.
Durchführung von EMV Scanner Messungen, um erhöhte Störaussendungen lokal zu Visualisieren.
Verifizierung des EMV Setups und Anpassungen des Testplans.
Projekteinführung neuer EMV Kollegen.

Eingesetzte Qualifikationen

Bus-Systeme (allg.), Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Messgeräte / Messsysteme, Projektplanung / -vorbereitung, Prüfingenieur, Technische Beratung, Technische Dokumentation

EMV Validierung & EMV Prüfingenieur
Delphi GmbH, Wiehl
5/2016 – 3/2017 (11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Electronics & Safety Audi Automotive / Zentrale Fahrerassistenzsystem
Inbetriebnahme und Technische Betreuung der EMV Messehalle
Planung und Gestaltung der Messaufbaus sowie Erstellung von Testplänen.
Durchführung von EMV Messungen und EMV-Prüfungen hinsichtlich Abstrahlungen (AN-Test, RE-Test).
Durchführung von EMV Messungen und EMV-Prüfungen hinsichtlich Immunität (ALSE-Test, BCI-Test, ESD-Test, LFM-Test).
Durchführung und Auswertung von EMV Messungen inkl. Komponentenprüfbericht.
Technische Unterstützung im Projektteam bei Messungen und Messeverfahren (z.B.: Transients on lines). sowie Beratung zu EMV Normen in verschiedenen Phasen der Produktentwicklung und-Validierung.

Eingesetzte Qualifikationen

Bus-Systeme (allg.), Elektrische Messtechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), ISO 26262, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Messebau, Messgeräte / Messsysteme

Hardware-Entwicklung und EMV Prüfingenieur
Infineon Technologie AG, München
2/2014 – 1/2016 (2 Jahre)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 1/2016

Tätigkeitsbeschreibung

EMV Charakterisierung Automotive Power ICs / Sensorprodukte.
EMV Charakterisierung und Test-Spezifikation für integrierte Schaltungen Power-IC’s (Hall Sensoren, GMR Sensoren bzw. Pressure Sensoren sowie Crank Sensor).
Bewertung von EMV Anforderungen und Erstellung von IC Spezifikationen für verschiedene Sensortechnologien sowie Testplanerstellung.
Durchführung verschiedener Testreihen und HF-Charakterisierung von ICs und Testplatinen sowie die detaillierte Dokumentation der Testbedingungen und Messergebnisse für elektromagnetische Emissions- und störfestigkeitstests für IC’s.
Schaltungsentwurf incl. Schaltungsdimensionierung, HF-Platien Layout, Schaltungsaufbau und Inbetriebnahme.
Messungen: DPI, DCC, CCC, EQ/IC11, VDE (150Ω), RI130, LISN, BCI, ISO.

Eingesetzte Qualifikationen

DIN EN ISO (allg.), Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Forschung & Entwicklung (allg.), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Schaltungstechnik

Systementwickler / Antennenverstärkerentwicklung & HF- Systemtechnik /cGW- eCall Antenne)
Audi AG, Ingolstadt
10/2012 – 1/2014 (1 Jahr, 4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 1/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklungsprojektleiter von OCU/ cGW- eCall Antennen und VTS „GSM/ GPS“ bzw. die Integration DSRS / TELEPASS kommunikations- ERTICO Fenster in Metallisierten Scheiben.
Projektverantwortlicher Terminplanung, kontrolle,-steuerung.
Erstellung von Antennen Testpläne in zusammen mit dem Lieferant
Steuerung der funktionalen Antennenentwicklung und des Komponentenlieferanten.
Abstimmung in den verschiedenen Gremien zum Teil Konzernweit.
Funktionsabsicherung und Elektrische Integration der Komponenten ins Fahrzeug.
Vermessung der Komponenten und Gesamtsysteme.
Dokumentation und Kommunikation der Prüfergebnisse mit Audi in regelmäßigen Abständen.
Fehlerdokumentation und Verfolgung der Fehlerabarbeituung bis hin zur Freigabe.
Interne Präsentationen der erarbeiteten Ergebnisse.

Eingesetzte Qualifikationen

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter PhD
Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
1/2011 – 9/2012 (1 Jahr, 9 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Im Bereich Höchstfrequenzelektronik. Forschungsschwerpunkt Eletromechanische Sensoren mit Eindimensionalen Nanoobjekten.
Carbon Nanotube (CNT's) Devices: Pressure Sensores.
Integration der CNT’s-Strukturen mit zwei-Chip-Technologie für der Sensor.
Optimierung der Lithographie und Technologie für Grubenbereiche und
Grubenätztechnik
Design der Maskenstrukturen mittels CAD für Inertialsensor.
Demonstrator-Charakterisierung und Bestimmung der Empfindlichkeit.
Materialbeschichtung1: Aufdampfen und Kathodenzerstäubung (Sputtern) von verschiedenen Metallen (Nickel, Chrom, Gold, Titan, Aluminium, Kupfer, Silber).
Materialbeschichtung2: PECVD (Plasma-Enhanced Chemical Vapor Deposition) von dielektrischen Schichten (Siliziumdioxid und Siliziumnitrid), OXFORD-Anlage Plasmalab System 100.
Optische Lithographie (Belacken, Belichten und Entwickeln), Ätzen ( Trockenätzen & Naßätzen).
Simulation von Carbon Nanotube (CNT's) mit Ansys.

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrische Messtechnik, Forschung & Entwicklung (allg.), Messgeräte / Messsysteme, Messmethoden (allg.), Reinraumtechnik

Ausbildung

Informations- und Kommunikationstechnik
(Master of Science (M.Sc. (Univ.)))
Jahr: 2009
Ort: Technische Universität Darmstadt
Elektrotechnik / Telekommunikation
(Diplom Ingenieur ( Dipl.-Ing.(h_da)))
Jahr: 2005
Ort: h_da Darmstadt

Qualifikationen

Skills:
CAD und Prüftools: MDCON, EMC 32 , CANoe, RSUS, ReMesh, Vamos, Doors, Ansys, Lab VIEW, Matlab/Simulink, MentorGraphics, LTSpice, Layout mit Eagel, Ansys, PCB Designer, RadiMation, Cadence, VLSI, DSP, Chip-Design(SOC,NOC), EMC Studio, Mathcad. Audio Präzision APx525, Detectus AB (PreScan, MultiScan), ADI Evaluierungsboard.

Automobile Bussystemen / Protokoll: LIN, CAN, FlexRay, Broad-Reach, Ethernet Gb, I2C Bus, A2B Bus

Mkmesstechnik Transceiver: OptoLAN-Gb, optoLVDS, OptoLAN-BCM89810, GSML, RGMII

Messtechnik: Netzwerkanalysator, EMI Test Receiver, Spektrum Analysator, Signal Generator, Power Meter, 1GHz Oszilloskop, Rasterelektronenmikroskop (REM), Universal Radio Communication Tester, PECVD (OXFORD-Anlage Plasmalab System 100), Bordnetznachbildung, Bandwidth Oszilloskop (TDR Messungen).

Über mich

Zusammenarbeit im Team, Leidenschaft und Einsatzbereitschaft.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Französisch (Gut)
  • Englisch (Gut)
  • Arabisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
268
Alter
48
Berufserfahrung
10 Jahre und 8 Monate (seit 01/2011)
Projektleitung
2 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden