Dipl.-Ing. Elektrotechnik, Planungsingenieur

freiberufler Dipl.-Ing. Elektrotechnik, Planungsingenieur auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
en  |  de
auf Anfrage
12047 Berlin
26.10.2018

Kurzvorstellung

In meiner über 20-jährigen Ingenieurserfahrung sind die letzten 15 Jahr vorwiegend im Bereich der Ausrüstungs- und Anlagentechnik im Bahnbereich (auch international) angesiedelt.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
  • Starkstromanlagen
  • Blitzschutztechnik

Projekt‐ & Berufserfahrung

Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
7/2017 – 8/2017 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Blitzschutzplanung, Hp Kersbach und Bf Forchheim, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2017 – 7/2017 (2 Monate)
Verkehrsunternehmen
Tätigkeitszeitraum

6/2017 – 7/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Beeinflussungsberechnung, Stellwerk Nürtingen, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
3/2017 – 6/2017 (4 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Erdungs- und Blitzschutzplanung, Gleichrichterunterwerk Thesdorf Hamburg, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
1/2017 – 2/2017 (2 Monate)
Ingenieurbüro
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 2/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Planprüfung, Umsetzung der Erdungsmaßnahmen im Bahn-Projekt Stuttgart 21, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
12/2016 – 1/2017 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

12/2016 – 1/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Blitzschutzplanung, Gleichrichterunterwerk Tegel Berlin, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
11/2016 – 12/2016 (2 Monate)
Verkehrsunternehmen
Tätigkeitszeitraum

11/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Blitzschutz-Risiko-Management, Verkehrsstation S-Bahn Alte Wöhr, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
10/2016 – 11/2016 (2 Monate)
Verkehrsunternehmen
Tätigkeitszeitraum

10/2016 – 11/2016

Tätigkeitsbeschreibung

50 Hz und Blitzschutzplanung, 3 Kleinwindenergieanlagen Bahnhof Südkreuz, Leistungsphase 4

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
7/2016 – 8/2016 (2 Monate)
Ingenieurbüro
Tätigkeitszeitraum

7/2016 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Blitzschutz-Risiko-Management und Blitzschutzplanung, Bahnhof Cottbus, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
5/2016 – 6/2016 (2 Monate)
Planungsbüro
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 6/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Blitzschutz-Risiko-Management und komplexe Berechnung aller Blitzströme im äußeren Blitzschutzsystem, Humboldt-Universität zu Berlin, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
3/2016 – 4/2016 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Blitzschutzplanung, Verkehrsstation S-Bahn Alte Wöhr, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
2/2016 – 3/2016 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Streustromuntersuchung und EMV – Gutachten, Neubau S-Bahn Zugbildungsanlagen Hamburg Nord, Leistungsphase 4

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
12/2015 – 12/2016 (1 Jahr, 1 Monat)
Ingenieurbüro
Tätigkeitszeitraum

12/2015 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Planprüfung, Umsetzung der Erdungsmaßnahmen im Bahn-Projekt Stuttgart 21, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
10/2015 – 12/2015 (3 Monate)
Verkehrsunternehmen
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

50 Hz und Blitzschutzplanung, 3 Kleinwindenergieanlagen Bahnhof Südkreuz, Leistungsphase 1 – 4

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2015 – 7/2015 (2 Monate)
Verkehrsunternehmen
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Beeinflussungsberechnungen für LST-Anlagen, Regionalbereich Südwest, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2015 – 7/2015 (2 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Blitzschutzkonzept, Wetterstation Bahnhof Südkreuz, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
5/2015 – 6/2015 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

5/2015 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Beeinflussungsberechnungen für LST-Anlagen, ESTW-R Pasewalk Ost, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
2/2015 – 4/2015 (3 Monate)
Verkehrsunternehmen
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Beeinflussungsberechnungen für LST-Anlagen, Regionalbereich Südwest, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
1/2015 – 2/2015 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 2/2015

Tätigkeitsbeschreibung

EMV-Gutachten Bahnhof Frankfurt (Oder), Leistungsphase 4

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2014 – 3/2015 (10 Monate)
Verkehrsunternehmen
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 3/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Beeinflussungsberechnungen für LST-Anlagen, Regionalbereich Südwest, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2014 – 11/2014 (6 Monate)
Verkehrsunternehmen
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 11/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Beeinflussungsberechnungen für LST-Anlagen, Regionalbereich Südwest, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2014 – 7/2014 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 7/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Beeinflussungsberechnung, Neubau Schaltposten Bremen, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2014 – 7/2014 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

6/2014 – 7/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Stromverteilung und –belastbarkeit der Speisekabel, Neubau Schaltposten Bremen, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
2/2014 – 4/2014 (3 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung von Gesamterdungskonzepten und EMV-Betrachtungen im Projekt VDE 8.2, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
11/2013 – 12/2013 (2 Monate)
Verkehrsunternehmen
Tätigkeitszeitraum

11/2013 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Empfangsgebäude Bahnhof Diepholz, Fachtechnische Prüfung (Blitzschutz) zur Ausführungsplanung

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
8/2013 – 9/2013 (2 Monate)
Verkehrsunternehmen
Tätigkeitszeitraum

8/2013 – 9/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Blitzschutzakte Bf Südkreuz Berlin, Untersuchung der Fang-, Ableitungseinrichtung und Erdungsanlage, vereinfachtes Blitzschutzzonenkonzept, Blitzschutzwartungskonzept

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
12/2012 – 7/2013 (8 Monate)
Verkehrsunternehmen
Tätigkeitszeitraum

12/2012 – 7/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Blitzschutzakte Hbf Berlin, Untersuchung der Fang-, Ableitungseinrichtung und Erdungsanlage, Risikomanagement, vereinfachtes Blitzschutzzonenkonzept, Blitzschutzwartungskonzept

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Entwicklungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
4/2012 – 11/2012 (8 Monate)
Ingenieurbüro
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 11/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Feldberechnungsprogramms (E- und H_Feld) in C++ mit dem Niederfrequenzfelder verursacht durch Stromsysteme mit und ohne Erdrückleitung berechnet werden können.Berechnung der Streckenimpedanzen, induzierte Spannungen und Magnetfelder verschiedener AC-Bahnstrecken

Eingesetzte Qualifikationen

C++, Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
2/2012 – 3/2013 (1 Jahr, 2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

2/2012 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Bestandsaufnahme der Erdungsmaßnahmen des Bahnhofs inkl. Umgebung (Unterwerk, Trafostation etc.), Erstellung eines Erdungskonzepts mit Maßnahmen zur Aktualisierung der Erdungsmaßnahmen nach dem aktuellen Stand der Technik in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
2/2012 – 3/2012 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

2/2012 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung der Mantelströme und -spannungen eines im Tunnel verlegten BOS-Funk Schlitzkabels hervorgerufen durch Bahnströme bei unterschiedlichen Erdungsvarianten

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
1/2012 – 2/2012 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Bf Greifswalder Straße, Bestandsaufnahme der Erdungsmaßnahmen des Bahnhofs inkl. Umgebung (Unterwerk, Trafostation etc.), Erstellung eines Erdungskonzepts mit Maßnahmen zur Aktualisierung der Erdungsmaßnahmen nach dem aktuellen Stand der Technik, Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
1/2012 – 2/2012 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Planung der Erdungsmaßnahmen an den Schallschutzwänden inkl. angeschlossener Bauwerke in den Leistungsphasen 4 und 6

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
11/2011 – 12/2011 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

11/2011 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Beeinflussungsberechnung für drei elektronische Stellwerke für den Knoten Bremen Hauptbahnhof in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
10/2011 – 11/2011 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung einer Blitzschutzrisiko-Analyse und Planung aller Blitzschutzmaßnahmen für das Stellwerk Durach in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
8/2011 – 9/2011 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Erdungskonzepts für die Zugangsbauwerke inkl. Aufzüge des Bahnhofs Zeuthen in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
8/2011 – 9/2011 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Planung der Erdungsmaßnahmen an den Schallschutzwänden inkl. angeschlossener Bauwerke in den Leistungsphasen 3,4 und 6

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
7/2011 – 8/2011 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Planung der Erdungsmaßnahmen an Schallschutzwänden in Bochum inkl. angeschlossener Bauwerke in den Leistungsphasen 3,4 und 6

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2011 – 7/2011 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung der Mantelströme und -spannungen eines im Katzenbergtunnel verlegten BOS-Funk Schlitzkabels hervorgerufen durch Bahnströme bei unterschiedlichen Erdungsvarianten

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
5/2011 – 8/2011 (4 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Gesamterdungs- und Blitzschutzplanung diverser Bahnhöfe
(Bf Bernau, Bf Schwaan, Bf Erkner, Bf Zeuthen, Bf Greifswalder Str.)

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen, Blitzschutztechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
4/2011 – 5/2011 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines EMV-Gutachtens inkl. Programmierung in C++ und Auswertung der Streustromsituation an der Systemwechselstelle Emmerich, insbesondere die Streustromberechnung an den Masten bei Einfahrt eines Tfz sowie die Berechnung von Optimierungsmaßnahmen

Eingesetzte Qualifikationen

C++, Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
2/2010 – 3/2010 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

2/2010 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Nachtragsangebote ESTW Emmerich inkl. Blockverdichtung in den Leistungsphasen 3 – 9

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
1/2010 – 3/2012 (2 Jahre, 3 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

50 Hz Ausführungsplanung der Versorgung von 7 ESTW's, 3 Weichenheizanlagen sowie Umplanung von 3 Mittelspannungsstationen und 4 Hausanschlüssen inkl. Niederspannungshauptverteilung, Erstellung von Gesamterdungskonzepten

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
1/2010 – 11/2010 (11 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 11/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Messung der äußeren Blitzschutzmaßnahmen und Erstellung von Messberichten

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin, Singapur
7/2009 – 12/2009 (6 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

7/2009 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Aufenthalt: 1 Monat in Singapur und anschließend 3,5 Monate in Berlin, 9 km lange Untergrund-Strecke (Singapore Downtown Line) mit 5 Stationen, Erstellung eines EMV Berichts mit folgenden Themen: Stray Current and Stray Current Protection, Earthing, Short Circuit and Overvoltage Protection, Lightning Protection, Stray Current, Earthing, Overvoltage and Lightning Guidelines; Electromagnetic Compatibility, Basics and Limits, EMC Management; Electromagnetic Compatibility, Electromagnetic Fields; Electromagnetic Compatibility, Interference; EMC Requirements & Guidelines; Interfaces of Stray Current Protection, Earthing, Short Circuit and Overvoltage Protection, Lightning Protection, Electromagnetic Compatibility, Besonderheiten: Entwicklung eines eigenen Interface Modells "All Beeings Conduct Data", Entwicklung eines komplexen Programms in C++ zur Berechnung der Streustromsituation sowie aller Streustromschutzmaßnahmen

Eingesetzte Qualifikationen

C++, Elektrotechnik, Blitzschutztechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2009 – 7/2009 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

6/2009 – 7/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung der Planungen Innere Erdung und Blitzschutz für den Bf Remscheid-Lennep in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen, Blitzschutztechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
5/2009 – 6/2009 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

5/2009 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Gesamterdungsplans und Blitzschutzkonzepts für den Bf Jettingen in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen, Blitzschutztechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
5/2009 – 6/2009 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

5/2009 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Gesamterdungsplans für das ESTW Burgau und Dinkelscherben in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
4/2009 – 5/2009 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

4/2009 – 5/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung des Beeinflussungsgeschehens auf die LST-Anlagen des ESTW Burgau in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
4/2009 – 5/2009 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

4/2009 – 5/2009

Tätigkeitsbeschreibung

EMV-Gutachten, Untersuchung der Auswirkungen der Elektrifizierung der Hafenbahn Germersheim auf die Telekom und Beleuchtungsanlagen der Stadtwerke in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
3/2009 – 4/2009 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

3/2009 – 4/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Überarbeitung der 50 Hz Entwurfsplanung für den gesamten Bahnhof Ostkreuz auf der Niederspannungsebene inkl. Trafostation

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
2/2009 – 3/2009 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

2/2009 – 3/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Erdungsplanung für die Sanierung des Schleifenbauwerks Rendsburg in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsongenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
1/2009 – 2/2009 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 2/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung des Beeinflussungsgeschehens auf die LST-Anlagen durch die Erweiterung des Unterwerks Amstetten in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
12/2008 – 1/2009 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

12/2008 – 1/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Gesamterdungsplanung des ZOB Bergedorf unter Berücksichtigung der Netze der S-Bahn, Fernbahn und des Versorgungsnetzbetreibers in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
11/2008 – 12/2008 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

11/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung einer Blitzschutzrisikoanalyse für den ZOB Bergedorf

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
10/2008 – 11/2008 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 11/2008

Tätigkeitsbeschreibung

50 Hz Planung S-Bahn-Haltepunkte Dresdner Bahn

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
9/2008 – 10/2008 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

ESTW Emmerich, 50 Hz Planung der Energieversorgung verschiedener ESTW's in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
8/2008 – 9/2008 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

8/2008 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

50 Hz Planung der Tunnelversorgung inkl. Rettungsschächte der 2. S-Bahnstammstrecke München in der Leistungsphase 3

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2008 – 10/2008 (5 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

6/2008 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung des Beeinflussungsgeschehens auf die BÜ-Anlagen mehrerer Bahnstrecken in Nordostdeutschland in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
5/2008 – 6/2008 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

5/2008 – 6/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Neubau Schlüchterner Tunnel, Berechnung des Beeinflussungsgeschehens auf die LST-Anlagen des ESTW-Uz Schlüchtern inkl. der Bauzustände in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
4/2008 – 5/2008 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 5/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Nachberechnung des Beeinflussungsgeschehens auf die LST-Anlagen des ESTW-A Falkenhagener Kreuz(BFAH, BPOT, BSAT, BGOL) aufgrund von LST-Planungsänderungen

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
2/2008 – 3/2008 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 3/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung des Beeinflussungsgeschehens auf die LST-Anlagen des ESTW-A Datteln in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
11/2007 – 12/2007 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

11/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Planung der inneren Erdung der Personenunterführung des Bf Plettenberg in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
11/2007 – 12/2007 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

11/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung des Beeinflussungsgeschehens auf die LST-Anlagen des ESTW-A Lünen in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
10/2007 – 4/2008 (7 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung der kompletten EMV-Planung für das Vorhaben Dresdner Bahn mit Erdungskonzept, Blitzschutz, Magnetfeld- und Beeinflussungsberechnungen in der Leistungsphase 3

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
9/2007 – 10/2007 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

9/2007 – 10/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung des Beeinflussungsgeschehens auf die LST-Anlagen des ESTW-A Pelkum

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
9/2007 – 10/2007 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

9/2007 – 10/2007

Tätigkeitsbeschreibung

ESTW-A Greifswalder Straße, Erstellung eines Gesamterdungskonzepts der ca. 6 km langen Fernbahnstrecke inkl. Erdung des ESTW-A, TÜ, HOA, EWHA und Stellwerk

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
8/2007 – 9/2007 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung der TKA's der 50 Hz Planung ab der Hauptverteilung DB Energie des gesamten Bahnhofs Ostkreuz

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
8/2007 – 9/2007 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Komplette Blitzschutzplanung der Fang-, Ableit- und Erdungseinrichtungen der Bauwerke und Anlagen des HP Remscheid Lennep in der Leistungsphase 5 und 6

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
7/2007 – 8/2007 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 8/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung einer Blitzschutz- und Erdungsplanung für den HP Jettingen in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen, Blitzschutztechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
7/2007 – 8/2007 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 8/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Gesamterdungskonzepts für die ESTW's Burgau und Dinkelscherben in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2007 – 7/2007 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

6/2007 – 7/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung des Beeinflussungsgeschehens auf die Anschalter der BÜ's des Blinklichtprogramms

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
5/2007 – 7/2007 (3 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

5/2007 – 7/2007

Tätigkeitsbeschreibung

50 Hz Entwurfsplanung für den gesamten Bahnhof Ostkreuz auf der Niederspannungsebene ohne Trafostation

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
5/2007 – 6/2007 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

5/2007 – 6/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Gesamterdungskonzepts für die ESTW's Recklinghausen Ost, Datteln, Lünen Süd und Pelkum in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
4/2007 – 5/2007 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

4/2007 – 5/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Gesamterdungsplanung des kompletten ZOB Bergedorf bestehend aus Empfangsgebäude und Parkhaus in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
3/2007 – 4/2007 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

3/2007 – 4/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Gesamterdungsplanung des ESTW-A Gabelbach in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
3/2007 – 4/2007 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

3/2007 – 4/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Gesamterdungsplanung der Erneuerung der Gleisbrücken in allen Bauphasen in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
1/2007 – 2/2007 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 2/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Komplette 50 Hz Planung für die Versorgung des Bstg. Ro im bauzeitlichen Zustand in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
11/2006 – 12/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

11/2006 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung der Wirbelstromverluste im Stahlrohr hervorgerufen durch 15 kV Kabel

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
10/2006 – 11/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

10/2006 – 11/2006

Tätigkeitsbeschreibung

50 Hz Planung der Elektrischen Weichenheizanlagen des TEH 40 der 2. S-Bahn Stammstrecke München in der Leistungsphase 3

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
10/2006 – 11/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

10/2006 – 11/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Erdungskonzepts für die ca. 24 km lange Ha Sharon Line mit einem Tunnel, 4 Stationen, 10 Straßenüberführungen und einer Eisenbahnbrücke

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
9/2006 – 10/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

9/2006 – 10/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Kostenplanung der 50 Hz und Erdungsanlagen des Bf Röthenbach inkl. Bahnübergang

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
9/2006 – 10/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

9/2006 – 10/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Gesamterdungsplanung im neuen Elektrifizierungsbereich Hafenbahn Germersheim in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
8/2006 – 9/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

8/2006 – 9/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung des Beeinflussungsgeschehens auf die LST-Anlagen des ESTW-A Falkenhagener Kreuz (BFAH, BPOT, BSAT, BGOL) in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2006 – 7/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

6/2006 – 7/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung des Beeinflussungsgeschehens auf die LST-Anlagen des ESTW-A Bochum (EBO, EBLAP) in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
5/2006 – 6/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 6/2006

Tätigkeitsbeschreibung

50 Hz Planung der Versorgung der Tunnelausrüstung inkl. Rettungsschächte in der Leistungsphase 3

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
4/2006 – 5/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

4/2006 – 5/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung der Wirbelstromverluste im Stahlrohr am Unterwerk Karow verursacht durch 15 kV Einleiterkabel

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
4/2006 – 5/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

4/2006 – 5/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Gesamterdungsplanung des S-Bf Landwehr unter Berücksichtigung der Netze der S-Bahn, Fernbahn und des Versorgungsnetzbetreibers in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
3/2006 – 4/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

3/2006 – 4/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung der Kurzschlussstrombewegungen der Einleiterkabel in den Kabelkanälen Bf Papestraße zur Frage der Fixierung

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
3/2006 – 4/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

3/2006 – 4/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Planung der nachträglichen Abschottung der 15 kV Kabelanlagen in den Kabelkanälen und Schächten Bf Papestraße

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingnieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
3/2006 – 4/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

3/2006 – 4/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Planung der Erdung der Tk-Anlagen im Nord-Süd-Tunnel in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
2/2006 – 3/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

2/2006 – 3/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Gesamterdungsplanung ESTW-A Lehrter Bf unter Berücksichtigung der speziellen Speisesituation der Tk-Anlagen in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
1/2006 – 2/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 2/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Unterwerk Grünauer Kreuz, Berechnung und Beurteilung des Beeinflussungsgeschehens auf die Tk- und LST-Anlagen aufgrund neuer Stromkurven

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
1/2006 – 2/2006 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 2/2006

Tätigkeitsbeschreibung

50 Hz Planung des Bahnhofs Altenhundem in der Leistungsphase 5 und 6

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
11/2005 – 12/2005 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

11/2005 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Umbau Berlin Ostkreuz, Berechnung und Beurteilung des Beeinflussungsgeschehens auf die Tk- und LST-Anlagen aufgrund von Kabelverschwenkungen im Bauzustand 01

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
10/2005 – 11/2005 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

10/2005 – 11/2005

Tätigkeitsbeschreibung

FIA Berlin WM 2006 (Fahrgastinformationsanlagen S-Bahnhöfe), 50 Hz Planung der Fahrgastinformationsanlagen in der Leistungsphase 5 und 6

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
9/2005 – 10/2005 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

9/2005 – 10/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung und Beurteilung der Schienenpotentiale und des Rückleitersystems zur Bestimmung der Stützerder am Berliner Innenring

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
7/2005 – 8/2005 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

7/2005 – 8/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Planung des Berührungsschutzes am Regionalbahnhof Potsdamer Platz in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2005 – 7/2005 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

6/2005 – 7/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Einleiter im Stahlrohr Papestraße, Berechnung der Wirbelstrom-, Rückführungsstrom-, Betriebsimpedanzverluste durch im Stahlrohr verlegter Einleiterkabel zur Erlangung einer UiG

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2005 – 7/2005 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

6/2005 – 7/2005

Tätigkeitsbeschreibung

DEFAS München, 50 Hz Planung der TK-Anlagen der S-Bahnsteige in der Leistungsphase 3

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
5/2005 – 6/2005 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

5/2005 – 6/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Blitzschutzplanung inkl. Risikomanagement des gesamten Bauwerks Bahnhof Ostkreuz in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
4/2005 – 5/2005 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

4/2005 – 5/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Blitzschutzgutachtens für die Bügelgebäude Berlin Hauptbahnhof - Lehrter Bahnhof

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
3/2005 – 4/2005 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

3/2005 – 4/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung und Beurteilung der Magnetfeldsituation, hervorgerufen durch 15 kV-Speisekabel auf der Strecke Berlin Karow – Nordkreuz, Erarbeiten von geeigneten Kompensationsmaßnahmen zur Feldreduktion

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
12/2004 – 2/2005 (3 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

12/2004 – 2/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Blitzschutzplanung inkl. Risikomanagement des gesamten Bauwerks Bahnhof Papestraße in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
10/2004 – 11/2004 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

10/2004 – 11/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Aktualisierung der Gesamterdungsplanung der Nord-Süd-Verbindung inkl. der Bahnhöfe Lehrter Bf, Bf Potsdamer Platz und Bf Papestraße in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
9/2004 – 10/2004 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

9/2004 – 10/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Gesamterdungsplanung des Bf Ostkreuz Berlin im Gemeinschaftsbetrieb in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
8/2004 – 9/2004 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

8/2004 – 9/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Blitzschutzgutachtens der S-Bahnsteige Berlin Westkreuz mittels einer Risikoanalyse

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
7/2004 – 9/2004 (3 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

7/2004 – 9/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Gutachtens über die durch Blitzeinwirkungen hervorgerufenen Störungen an den OLSP-Bahnanlagen der Strecke Köln-Rhein-Main

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
7/2004 – 9/2004 (3 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

7/2004 – 9/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Gutachtens über die durch Blitzeinwirkungen hervorgerufenen Störungen an den OLSP-Bahnanlagen der Strecke Köln-Rhein-Main

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Blitzschutztechnik


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
7/2004 – 8/2004 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

7/2004 – 8/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Einleiter im Stahlrohr Papestraße, Berechnung der Wirbelstrom-, Rückführungsstrom-, Betriebsimpedanzverluste durch im Stahlrohr verlegter Einleiterkabel zur Erlangung einer UiG

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berln
6/2004 – 7/2004 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

6/2004 – 7/2004

Tätigkeitsbeschreibung

EMV-Untersuchung über die Beeinflussung der 15 kV-Speisekabel der Verbindung Berlin Karow-Nordkreuz durch die Fernbahn

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
5/2004 – 6/2004 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

5/2004 – 6/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines EMV-Gutachtens über die elektromagnetische Beeinflussung der Spurführung der Höhenzugangstechnik Lehrter Bahnhof

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
2/2004 – 4/2004 (3 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

2/2004 – 4/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Nord-Süd-Verbindung Berlin, Gesamterdungskonzeption von Personenbahnhöfen und Tunnelstrecken in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
12/2003 – 1/2004 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

12/2003 – 1/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Gesamterdungsplanung Personenbahnhof Papestraße in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
9/2003 – 10/2003 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

9/2003 – 10/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines EMV-Gutachtens zur Magnetfeldkompensation für das Projekt Umbau Ostkreuz Berlin für das Planfeststellungsver-fahren nach der 26.BImschV in der Leistungsphase 4

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
11/2002 – 12/2003 (1 Jahr, 2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

11/2002 – 12/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung eines Eingabetools zur automatisierten Eingabe der Daten für das Firmenprogramm "bahn114", Berechnung der durch die F-Bahn induzierten Spannungen auf den Telekomanlagen und Signalanlagen mit dem Firmenprogramm "bahn114", Erstellen der Erläuterungsberichte, Programmierung eines Eingabetools "zak" für AutoCAD zur automatisierten Darstellung von elektromagnetischen Beeinflussungen in Fernbahnnähe gelegener Kabelanlagen, Darstellung von Beeinflussungsschemata mit dem Programm "zak", Analyse der Theorie und des source-codes des Programms "rail" inkl. Dokumentation, Erstellung von Nachträgen und Verhandlungen mit dem Auftraggeber

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
9/2002 – 10/2002 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

9/2002 – 10/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Grunderneuerung S3 BGW, Berechnung der durch die F-Bahn induzierten Spannungen auf den Telekom- und Signalanlagen, Untersuchung und Berechnung der induzierten Spannungen des S-Bahnrückleitersystems in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
9/2002 – 10/2002 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

9/2002 – 10/2002

Tätigkeitsbeschreibung

ESTW - BRGB IST-Zustand, Beeinflussungsberechnung Signalanlagen, Berechnung der aktuellen Fahr- und Kurzschlussbeeinflussung in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
8/2002 – 9/2002 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

8/2002 – 9/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Bf.Schöneberg und Bf Zehlendorf, Gesamterdungskonzeption von S-Bahnhöfen (Unterwerk, ESTW-und signaltechnische Anlagen unter Berücksichtigung unterschiedlicher Netzformen, EVU-Einspeisung und Fernbahnbeeinflussung) in der Leistungsphase 3

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Starkstromanlagen, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
8/2002 – 9/2002 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

8/2002 – 9/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Auflassung Bahnhof Neupetershain, Berechnung der durch die F-Bahn induzierten Spannungen auf den Signalanlagen in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
7/2002 – 8/2002 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

7/2002 – 8/2002

Tätigkeitsbeschreibung

ESTW S1 Berlin, Berechnung der durch die F-Bahn induzierten Spannungen auf den Telekomanlagen in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2002 – 7/2002 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

6/2002 – 7/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Nord-Süd Verbindung OB-Notrufleitung, Berechnung der durch die F-Bahn induzierten Spannungen auf der Notrufleitung in der Leistungsphase 5

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/2002 – 7/2002 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

6/2002 – 7/2002

Tätigkeitsbeschreibung

ESTW Schöneweide S46 Südost, Berechnung der durch die F-Bahn induzierten Spannungen auf den Signalanlagen in der Leistungsphase 3

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Planungsingenieur (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
5/2002 – 6/2002 (2 Monate)
Verkehrsplanung
Tätigkeitszeitraum

5/2002 – 6/2002

Tätigkeitsbeschreibung

ESTW Schöneweide S46 Südost, Berechnung der durch die F-Bahn induzierten Spannungen auf den Telekomanlagen

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)


Entwicklungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
8/2001 – 11/2001 (4 Monate)
Ingenieurbüro
Tätigkeitszeitraum

8/2001 – 11/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung eines separaten Druckmoduls für Windows-Drucker in VC++

Eingesetzte Qualifikationen

Visual C++


Entwicklungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
5/2001 – 7/2001 (3 Monate)
Ingenieubüro
Tätigkeitszeitraum

5/2001 – 7/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Dokumentation einer komplexen C++ V5.2 Protokollimplementierung

Eingesetzte Qualifikationen

C++, Elektrotechnik


Entwicklungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
3/2001 – 5/2001 (3 Monate)
Ingenieurbüro
Tätigkeitszeitraum

3/2001 – 5/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung von V5.2 Kommunikationsprotokollen für Telefonanlagen in C++

Eingesetzte Qualifikationen

C++, Elektrotechnik


Entwicklungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
1/2001 – 3/2001 (3 Monate)
Ingenieurbüro
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 3/2001

Tätigkeitsbeschreibung

IPsec Studie, Softwareentwicklungsstudie (Deutsch/Englisch) zur Datensicherheit im Netz für eine Messepräsentation einer Server/Client Verbindung

Eingesetzte Qualifikationen

IPSec


Entwicklungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
5/2000 – 12/2000 (8 Monate)
Ingenieurbüro
Tätigkeitszeitraum

5/2000 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Softwareentwicklung eines komplexen Messdatenauswerteprogramms in LabWindows (Auslesen von Daten binärer Blockdateien, aus Excel-Sheets (DDE), Einarbeiten dieser Daten in statisch und dynamisch aufgebauten Tabellen sowie deren statistische Auswertung und graphische Darstellung)

Eingesetzte Qualifikationen

C++, Elektrotechnik


Entwicklungsingenieur
Kundenname anonymisiert, Berlin
9/1999 – 12/1999 (4 Monate)
Entwicklungsbüro
Tätigkeitszeitraum

9/1999 – 12/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines BarCode-Systems (Aufnahme von Daten über das BarCode-Lesegerät, Übertragung der Daten auf den Rechner, Ausgabe von Reports über Windows –Drucker)

Eingesetzte Qualifikationen

C++


Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/1997 – 12/1998 (1 Jahr, 7 Monate)
Innere und Äußere Sicherheit
Tätigkeitszeitraum

6/1997 – 12/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Abstimmbare Laser in der DWDM-Technik (Dense Wavelength Division Multiplexing), Mitarbeit beim Aufbau einer Industriekooperation mit Hewlett & Packard, Charakterisierung von Halbleiterlasern, Datenanalyse, Messplatzkonzeption

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
6/1997 – 12/1998 (1 Jahr, 7 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

6/1997 – 12/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Waferproberprogrammierung in LabVIEW, Software-Entwicklung eines Waferproberprogramms zur vollautomatischen Datenerfassung und –auswertung opto-elektronischer Komponeneten zur Erzielung eines hohen Bauelementedurchsatzes, Messplatzneukonzeptionierung

Eingesetzte Qualifikationen

LabView, Elektrotechnik


Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
3/1997 – 6/1997 (4 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

3/1997 – 6/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Die Perfectly-Matched-Layer-Randbedingung in der Finite-Differenzen-Methode im Frequenzbereich, Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der numerischen Feldtheorie insbesondere der perfekt absorbierenden Randbedingungen für elektromagnetische Abstrahlung

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Wissenschaftliche Hilfskraft (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
1/1996 – 1/1997 (1 Jahr, 1 Monat)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

1/1996 – 1/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung eines 3D-Struktureingabeprogramms für die numerische Berechnung von Mikrowellenschaltungen mittels der Finiten Differenzen in Mathematica

Eingesetzte Qualifikationen

Mathematica, Elektrotechnik


Wissenschaftliche Hilfskraft (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
7/1995 – 12/1995 (6 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

7/1995 – 12/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Berechnung diverser physikalischer Parameter von integrierten Mikrowellenschaltungen mittels des am Institut entwickelten Simulationsprogramms FDFD (Finite-Differences Frequency-Domain), Theoretische Untersuchungen zu Feldsingularitäten an Kanten

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Studentischer Mitarbeiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Berlin
10/1993 – 4/1994 (7 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

10/1993 – 4/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau und Test von hochratigen elektronischen und optoelektronischen Komponenten für den Experimentalaufbau eines optischen Freistrahlverbindungssystems, Layout-Schaltungsentwurf einer optoelektronischen Schaltung mit hybriden Elementen in AutoCAD, Erstellung eines kompletten Messprotokolls

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik


Zertifikate

VdS EMV- und Blitzschutz-Sachkundiger seit 2009
Mai 2017

Ausbildung

Elektrotechnik
(Diplom (1,0))
Jahr: 2006
Ort: Berlin

Qualifikationen

· Blitzschutzplanungen (inkl. numerischer Berechnungen von Trennungsabständen bei komplexen Gebäudestrukturen)
· Erdungsplanungen (inkl. Gesamterdungskonzepte von Bahnhöfen, Stellwerken etc.)
· 50-Hz Planungen (inkl. Bahnhöfe, Stellwerke etc.)
· EMV-Gutachten (inkl. für Bahnanlagen für Planfeststellungsverfahren, Beeinflus-sungsberechnungen, Magnetfeldberechnungen)
· Planprüfungen in den oben genannten Bereichen

Über mich

Die Planungen (in den Leistungsphasen 1 - 7) werden inkl. CAD - Bearbeitung angeboten.

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Gut)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
752
Alter
58
Berufserfahrung
23 Jahre und 9 Monate (seit 01/1996)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »