IT-Consulting

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
DACH-Region
de  |  en
auf Anfrage
Deutschland
12.11.2018

Kurzvorstellung

Ich bin IT-Berater für Unternehmen aus der SW-Entwicklung und Medizintechnik. Schwerpunkte meiner Tätigkeit sind Requirements Engineering und SW Quality Assurance.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Requirement Analyse
  • IT-Beratung (allg.)
  • Testing (IT)
  • Testdesign (IT)
  • Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)
  • Testmanagement / Testkoordination (IT)
  • Testautomation
Technik, Ingenieurwesen
  • Medizintechnik / Labortechnik
  • Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation
Management, Unternehmen, Strategie
  • Qualitätsdokumentation
  • Dokumentenmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

SW Quality Assurance
WORLD OF MEDICINE GmbH, Remote
12/2016 – offen (2 Jahre, 1 Monat)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

12/2016 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung und Unterstützung bei der Prüfung und Nachbesserung der Software Dokumentation für eine Multi-Indikationspumpe für die minimal invasive Chirurgie:
• Prüfung der vorhanden Software Dokumentation
• Nachbesserung der geprüften Software Dokumentation, um die Norm IEC 60601-1 (3.1) einzuhalten
• Berücksichtigung der Standards IEC 60601 und IEC 62304 inkl. PEMS Checkliste

Eingesetzte Qualifikationen

Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Medizintechnik / Labortechnik, Qualitätsdokumentation


Workshop
Stemple GmbH, Kaufering
7/2016 – 7/2016 (1 Monat)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

7/2016 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung und Unterstützung bei der Erstellung notwendiger Dokumente für eine erforderliche Minimaldokumentation eines High-End-Gerätes für die Notfall- und Intensivmedizin:
• Gemeinsames Aufsetzen eines Dokumentes, das den Umgang mit der vorhandenen Firmware/Software im Sinne der IEC 62304 und IEC 60601-1, Kap. 14 beschreibt
• Berücksichtigung der Standards IEC 60601 und IEC 62304 inkl. PEMS Checkliste

Eingesetzte Qualifikationen

Medizintechnik / Labortechnik, Dokumentenmanagement


SW Quality Assurance
avateramedical gmbh, Jena / Ilmenau / Remote
12/2015 – offen (3 Jahre, 1 Monat)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

12/2015 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung und Unterstützung im Bereich Software Qualitätssicherung für ein Projekt zur Entwicklung eines Assistenzsystems für die minimal invasive Chirurgie:
• Beratung bei der Planung der Dokumentation und der SW-Tests
• Erstellung von Templates
• Review von SW-Design-Spezifikationen und Testplänen
• Durchführung von regelmäßigen Reviews des SW-Entwicklungsprozesses
• Berücksichtigung der Standards IEC 60601 und IEC 62304 inkl. PEMS Checkliste

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), IT-Beratung (allg.), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Medizintechnik / Labortechnik, Qualitätsdokumentation, Dokumentenmanagement


Requirements Engineering & SW Quality Assurance
Carl Zeiss AG, Jena /Remote
8/2013 – 12/2017 (4 Jahre, 5 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

8/2013 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung in der Anforderungsanalyse sowie Qualitätssicherung im
Seite 3 / 9
Forschungsbereich für ein Femtosekunden-Laser-System:
• Analyse und Review von Funktions- und/oder Interfacespezifikationen
• Analyse und Review von Anforderungsspezifikationen
• Erstellung neuer und Überarbeitung bestehender Anforderungsspezifikationen
• Erstellung des Pflichtenheftes anhand des Lastenheftes
• Erstellung von Anforderungen anhand von Risikokontrollmaßnahmen
• Erstellung von Use Cases
• Erstellung von Modulspezifikationen
• Review und Abnahme von SW-Design-Spezifikationen und Testplänen
• Durchführung von regelmäßigen Reviews der Software-Entwicklungsprozesse

Eingesetzte Qualifikationen

Kanban (Softwareentwicklung), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), IT-Beratung (allg.), Requirement Analyse, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Medizintechnik / Labortechnik, Qualitätsdokumentation, Dokumentenmanagement


Requirements Engineering & Test/Testmanagement
Carl Zeiss Meditec AG, Jena
1/2012 – 7/2013 (1 Jahr, 7 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 7/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung im Test und der Anforderungsanalyse im Bereich „Refraktive Laser“ für ein touchfähiges PC-System:
• Erstellung von Testkonzepten
• Erstellung und Überarbeitung von Testplänen
• Analyse und Review von Funktions- und/oder Interfacespezifikationen sowie Anforderungsspezifikationen
• Erstellung neuer und Überarbeitung bestehender Anforderungsspezifikationen
• Erstellung von Use Cases
• Reporting der Testergebnisse
• Aufwandsschätzung/Planung aller Testaktivitäten, Planung/Umsetzung von Teststrategien

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT), Testing (IT), Testdesign (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), IT-Beratung (allg.), Requirement Analyse, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Medizintechnik / Labortechnik, Qualitätsdokumentation, Dokumentenmanagement


Requirements Engineering & Test/Testmanagement Embedded Systems
Carl Zeiss Meditec AG, Jena
2/2011 – 12/2011 (11 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung im Test und der Anforderungsanalyse im Bereich „Refraktive Laser“ für eine „Embedded PC-Lösung“:
• Erstellung von Testkonzepten
• Erstellung und Überarbeitung von Testplänen
• Analyse und Review von Funktions- und/oder Interfacespezifikationen sowie Anforderungsspezifikationen
• Erstellung neuer und Überarbeitung bestehender Anforderungsspezifikationen
• Reporting der Testergebnisse
• Aufwandsschätzung/Planung aller Testaktivitäten, Planung/Umsetzung von Teststrategien

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT), Testing (IT), Testdesign (IT), IT-Beratung (allg.), Requirement Analyse, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Medizintechnik / Labortechnik


Beratung (Konzepterstellung, Prototyping)
Siemens AG Healthcare H IM SY R&D, Erlangen
10/2010 – 1/2011 (4 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines technischen Konzeptes zur Realisierung eines „Continuous Integration“-Prozesses mit Hudson
Erstellung eines Konzeptes zur Umsetzung einer Testautomatisierungsstrategie
Implementierung eines „Continuous Integration“-Prototypen in VMware, der die folgenden Kriterien erfüllt:
• Automatisierte Code-Übersetzung (Build Process)
• Automatisierte Verteilung der Ergebnisse des Build Process
• Automatisierte Installation und Konfiguration
• Automatisierte Testdurchführung
• Automatisiertes Reporting

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Konzeption (IT), Medizintechnik / Labortechnik


Test (Spezifikation, Durchführung, Reporting)
Siemens AG Healthcare H IM IKM I PACS, Erlangen
4/2010 – 9/2010 (6 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 9/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projektunterstützung im Bereich „Product Integration Test“ und „Product Care Process“ für ein PACS (Picture Archiving and Communication System). Einsatz von internationalen Medizin-Standards wie DICOM und HL7.
• Testspezifikation
• Testdurchführung gemäß Spezifikation
• Reporting der Testergebnisse
• Voranalyse von gefundenen Produktfehlern
• Reporting von gefundenen Produktfehlern

Eingesetzte Qualifikationen

Testautomation, Testing (IT), Testdesign (IT), Medizintechnik / Labortechnik


Test (Spezifikation, Automatisierung, Durchführung, Reporting, Management)
Siemens AG Healthcare H IM IKM I PACS, Erlangen
4/2009 – 3/2010 (1 Jahr)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

4/2009 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projektunterstützung im Bereich „Product Integration Test“ und „Product Care Process“ für ein PACS (Picture Archiving and Communication System). Einsatz von internationalen Medizin-Standards wie DICOM und HL7.
• Analyse und Review von Funktions- und/oder Interfacespezifikationen sowie Anforderungsdokumenten
• Testspezifikation und Testautomatisierung
• Testdurchführung gemäß Spezifikation
• Reporting der Testergebnisse
• Voranalyse von gefundenen Produktfehlern
• Reporting von gefundenen Produktfehlern
• Klärung von Problemen mit Entwicklern
• Testmanagement (Aufwandsschätzung/Planung aller Testaktivitäten, Planung/Umsetzung von Teststrategien)

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT), Testautomation, Testing (IT), Testdesign (IT), Requirement Analyse, Medizintechnik / Labortechnik


Test (Automatisierung, Durchführung, Reporting, Management)
Siemens AG Medical Solutions, Erlangen
5/2006 – 3/2009 (2 Jahre, 11 Monate)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 3/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projektunterstützung im Bereich „Product Integration Test“ für ein Datenmanagement-Modul eines Radiologie-EDV-Systems, genannt PACS (Picture Archiving and Communication System). Einsatz von internationalen Medizin-Standards wie DICOM und HL7.
• Testmanagement (Management aller Testaktivitäten, Aufwandsschätzung/Planung aller Testaktivitäten, Planung/Umsetzung von Teststrategien und Testautomatisierung)
• Analyse und Review von Funktions- und/oder Interfacespezifikationen sowie Anforderungsdokumenten
• Testspezifikation und Testautomatisierung
• Testdurchführung gemäß Spezifikation
• Reporting der Testergebnisse
• Wartung „Continuous Integration” mit CruiseControl

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT), Testautomation, Testing (IT), Testdesign (IT), Requirement Analyse, Medizintechnik / Labortechnik


Automatisierung der Testumgebung
Siemens AG Medical Solutions, Erlangen
11/2005 – 4/2006 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2005 – 4/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Projektunterstützung im Bereich „Product Integration Test“ für ein Datenmanagement-Modul eines Radiologie-EDV-Systems, genannt PACS (Picture Archiving and Communication System)
• Analyse der bestehenden Testumgebung
• Automatisierung der bestehenden Testumgebung (Installation, Konfiguration, Testdurchführung) mit Ant und Bash sowie deren Dokumentation
• Erstellen von Virtuellen Maschinen für Testzwecke

Eingesetzte Qualifikationen

Testautomation, Medizintechnik / Labortechnik


SW-Entwickler
GFT Technologies (Schweiz) AG, Zürich
3/2005 – 10/2005 (8 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

3/2005 – 10/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung und Fehlerbehebung in einem Wartungsprojekt, welches eine schweizweite Plattform für alle kantonalen Steuerämter bereitstellt.
Redesign und Umsetzung eigener Themenbereiche, die neu spezifiziert wurden.
Verteilung der Objekte durch CORBA kompatiblen ORB (3-Tier-Architektur).
Einsatz eines eigenen GUI-Frameworks auf Client-Seite.

Eingesetzte Qualifikationen

Software Design, Eclipse, Java (allg.), CORBA


SW-Entwickler
Umweltbundesamt, Remote
10/2004 – 2/2005 (5 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

10/2004 – 2/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung einer Software mit Java-Swing, die auf POI-Terminals (Point of Information) eingesetzt werden kann. Die Software bietet bestimmte Grundfunktionalitäten wie Dokumenten-Viewer, Navigation, Tastatur (für Touchpanels), Mehrsprachigkeit etc. Der Kunde kann eigene Werbung, Logos und Präsentationen einbinden und abspielen. Durch den Zugang zum Intranet/Internet können diese auch zentral gewartet werden.

Eingesetzte Qualifikationen

Java (allg.)


Zertifikate

ISTQB Certified Tester - Foundation Level
September 2010

Ausbildung

Automatisierungstechnik
(Diplom-Ingenieur)
Jahr: 1993
Ort: TU Ilmenau

Qualifikationen

Windows, Linux
DOORS, Polarion, Team Foundation Server, TestDirector
UML, Use Cases, V-Modell
MS Office, Lotus Notes
IEC 60601-1, IEC 62304, ISO 13485

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
310
Alter
50
Berufserfahrung
21 Jahre und 1 Monat (seit 11/1997)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »