Individuelle Betriebsmittel Konzeption, Konstruktion und Fertigung

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  auf Anfrage
de  |  en
  auf Anfrage
  45478 Mülheim a.d. Ruhr
 16.07.2018

Kurzvorstellung

Ich bin freiberuflicher Maschinenbauingenieur mit dem Schwerpunkt Betriebs- und Produktionsmittelkonstruktion. Als "externe Entwicklungsabteilung" übernehme ich von der Idee bis zum fertigen Bauteil alle Projektschritte.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Betriebsmittelplanung
    2 Jahre, 11 Monate Erfahrung
  • 3D-CAD
    1 Jahr, 10 Monate Erfahrung
  • Organisation der Produktentwicklung
  • Technisches Projektmanagement
Einkauf, Handel, Logistik
  • Ersatzteillogistik / Servicelogisik

Fokus
  • Konstruktion

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleitung
Kundenname anonymisiert, Mülheim a.d. Ruhr
3/2016 – 12/2017 (1 Jahr, 10 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Kunde: Hersteller technischer Hochleistungsschläuche
Anforderung: Im Rahmen der Modernisierung und Prozessoptimierung werden bestehende Produktionsanlagen neu strukturiert und einzelne Maschinen- und Anlagenkomponenten in Produktionsstätten neu angeordnet. Zusätzlich zur Lieferung geeigneter Hochleistungsschläuche wird von unserem Kunden dabei die komplette Verbindung einzelner Anlagen- und Teilkomponenten gefordert. Es werden Anschluss- und Verbindungselemente zwischen dem Schlauch und den kundenindividuellen Anlagengeometrien benötigt. Die große Variantenvielfalt durch Kombination verschiedener Schlauchbauformen, Schlauchgrößen, Sonderwerkstoffen, Sonderanforderungen und kundenspeziefischen Anschlussmaßen machen eine konventionelle Fertigung wirtschaftlich unmöglich.

Lösung: Erstellung eines konfigurierbaren Datenmodells mit allen Schlauchgeometrien, Schlauchgrößen und Standardanschlüssen. Schnittstelle für die Integration von Sonderabmessungen nach der Anlagendigitalisierung durch 3D-Scan vor Ort. Implementierung von Sonderanforderungen wie Sensorintegration, Strömungsoptimierung, Lebensmittelechtheit, elektrostatische Isolation. Bedarfsweise Fertigung von Anschlusselementen in Sondermaßen und Spezialwerkstoffen als Einzelteil direkt aus dem digitalen Datenmodell.

Eingesetzte Qualifikationen

Fertigungstechnik (allg.), Betriebsmittelplanung, 3D-CAD


Projektleitung
Kundenname anonymisiert, Mülheim a.d. Ruhr
2/2015 – 12/2017 (2 Jahre, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Individuelle Montagewerkzeuge für die Automobilindustrie:
Konzeption, Konstruktion und bedarfsgerechte Fertigung im Einzelstück. Kurzfristige Anpassung an geänderte Betriebsabläufe. Konstante Weiterentwicklung (Bauteilupdates) durch aktive Rückgewinnung der Anwendererfahrung.

Eingesetzte Qualifikationen

Fertigungstechnik (allg.), Betriebsmittelplanung, Konstruktionstechnik (allg.)

Zertifikate

Masterzeugnis Ingenieurwissenschaten Maschinenbau Master of Science
Dezember 2014

Ausbildung

Maschinenbauingenieur
(Master of Science)
Jahr: 2014
Ort: Duisburg

Qualifikationen

Betriebsmittelkonstruktion, Prototypenbau, Additive Fertigung, 3D-Konstruktion, Solid Works, Reverse-Engineering, Produktentwicklung, 3D-Druck, Konstante Weiterentwicklung, Variantenartikel, Einzelteilfertigung

Über mich

Wer könnte die Entwicklung eines Betriebsmittels besser vorantreiben als derjenige, der schlussendlich mit dem Teil arbeiten soll? Nach diesem Grundgedanken konstruiere ich das Produkt zunächst als digitales Modell und erstelle eine 3D-Ansicht. Der Anwender ergänzt es durch seine Erfahrungen, Wünsche und sein spezielles Fachwissen. Am Ende des Prozesses steht dann ein Produkt, das passgenau dem Bedarf des Auftraggebers und seines Anwenders entspricht. Bei der Auswahl geeigneter Fertigungsverfahren prüfe ich insbesondere die Verwendung moderner digitaler Fertigungsverfahren wie additive Fertigung (3D-Druck), Vakuumguss oder Laserschneiden. Diese bestechen durch kurze Lieferzeiten und geringe Kosten. Die spätere Anpassung der Betriebsmittel an geänderte Anforderungen oder besondere Kundenwünsche wird vereinfacht.
Seit über drei Jahren leite ich Projekte in der Betriebsmittelproduktion von der Idee über die Konstruktion und Fertigung bis zur Erprobung, Qualitätskontrolle und Weiterentwicklung. Zu den teils langjährigen Kunden zählen Automobilhersteller und -zulieferer, Sondermaschinenbauer sowie Kunden aus der Stahlindustrie, Medizintechnik und Lebensmittelindustrie. Bei dieser Arbeit ist Innovation und Weiterentwicklung enorm wichtig. Ich suche konstant nach neuen Verfahren und entwickle Methoden und Strategien, um diese für die Betriebsmittelerstellung zu nutzen.

Sie wollen die Betriebsmittelerstellung auslagern, oder suchen nach neuen technischen Impulsen? Vielleicht haben Sie schon länger eine Idee für ein Betriebsmittel wissen aber noch nicht wie man dieses realisieren könnte?
Ich freue mich auf neue Herausforderungen.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
150
Alter
31
Berufserfahrung
8 Jahre und 3 Monate (seit 05/2010)
Projektleitung
3 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »