Interim Management für Projekt/Produktion/Optimierung/Restrukturierung/Werk/Transfer

freiberufler Interim Management für Projekt/Produktion/Optimierung/Restrukturierung/Werk/Transfer auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  pt
auf Anfrage
72766 Reutlingen
01.08.2020

Kurzvorstellung

Internationale Betriebsführungs- und Projekterfahrung im Bereich Automotive und Medical Device für die Umsetzung von Verbesserungsideen.

Auszug Referenzen (2)

"Herr [...] hat überzeugend und sachlich die Produktionsabläufe strukturell verbessert und geführt. Wir würden ihn jeder Zeit wieder einsetzen."
Produktionsleiter ad interim (zuvor Projektleitung Produktion ad interim)
Najima El Faham
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – 2/2019

Tätigkeitsbeschreibung

- Werk befindet sich im Task Force Mode
- Sicherstellung der Produktivität
- Verantwortung für die Einhaltung von Lieferterminen, Quantität und Qualität der gelieferten Teile
- Kontinuierliche Verbesserung der Produktivität in den einzelnen Bereichen sowie im Zusammenspiel zwischen den Anlagen
- Führung, Förderung und Motivation der Mitarbeiter (m/w) insbesondere der Direct Reports
- Umsetzung des Shopfloormanagements und Weiterentwicklung von Kennzahlen
- Schnittstelle zwischen Werksleitung und der Produktion
- Sicherstellung des Informationsflusses innerhalb der Abteilung und zu weiteren
Schnittstellen
- Direct Report an Werkleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionsleitung, Shopfloor management


"H. [...] hat in seiner Rolle als Industrial Project Manager stets überzeugt. Die Zusammarbeit mit sämtlichen Stakeholdern war stets einwandfrei."
Interim Industrial Project Manager
Thomas Nar
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- Gesamtprojektleitung der Modifikation eines Kunststoffspritzguss-/Lackier- und Montagewerkes eines Automobilzulieferers (Tier 1) aus dem Exterieurbereich mit JIS Abrufsteuerung
- Koordination mit dem zuständigen Werksleiter und dem zentralen Management hinsichtlich Zeitrahmen, Projektablauf und Budget
- Aussteuerung des zuständigen Bauleiters, Produktionsleiters und Logistikleiters
- Sicherstellung der Termin- und Budget-Treue
- Unterstützung bei der Erstellung des Werks-und Produktionslinienlayouts sowie der werksweiten Neuplanung des Materialflusses
- Unterstützung bei der Planung der Betriebsmittel für die Produktion
- Verantwortlich für werksinterne Verlagerungen von Projekten während laufender Produktion

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Produktionsleitung
  • Technisches Projektmanagement
  • Automatisierungstechnik (allg.)
  • Kunststofftechnik
  • Produktionsoptimierung
  • Produktivitätssteigerung
  • Shopfloor management
  • Werkleitung
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement
  • Management (allg.)
  • Krisenmanagement
  • Change Management
Einkauf, Handel, Logistik
  • Logistik (Allg.)
IT, Entwicklung
  • PMO (IT)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Production Strategy / Coach ad interim / Berater
Kundenname anonymisiert, Esslingen
3/2019 – offen (1 Jahr, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2019 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

- Support für Head of Production
- Produktions- und Qualitätsstrategie und Unterstützung für Head of Production hpts. für das Werk Esslingen
- Coaching Shopfloor für Verbesserungen und Motivation für Änderungen
- Unterstützung des Werkleiters für die Mitarbeiteranzahloptimierung
- Unterstützung der Kaizen Projekte
- Unterstützung des Werkleiters
- Direct Report Sr. Director Production

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionsleitung, Produktionsoptimierung, Produktivitätssteigerung


Produktionsleiter ad interim (zuvor Projektleitung Produktion ad interim)
Kundenname anonymisiert, Markgröningen
10/2018 – 2/2019 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2018 – 2/2019

Tätigkeitsbeschreibung

- Werk befindet sich im Task Force Mode
- Sicherstellung der Produktivität
- Verantwortung für die Einhaltung von Lieferterminen, Quantität und Qualität der gelieferten Teile
- Kontinuierliche Verbesserung der Produktivität in den einzelnen Bereichen sowie im Zusammenspiel zwischen den Anlagen
- Führung, Förderung und Motivation der Mitarbeiter (m/w) insbesondere der Direct Reports
- Umsetzung des Shopfloormanagements und Weiterentwicklung von Kennzahlen
- Schnittstelle zwischen Werksleitung und der Produktion
- Sicherstellung des Informationsflusses innerhalb der Abteilung und zu weiteren
Schnittstellen
- Direct Report an Werkleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionsleitung, Shopfloor management


Interim EDI Project Manager
Kundenname anonymisiert, Kitzingen
8/2018 – offen (2 Jahre, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2018 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

- Projektleitung für EDI Kommunikation und Anpassung/Integration von SAP des mexikanischen Produktionsstandorts (Tier 1 – Seat modules & pads) mit JIS Abrufsteuerung für einen internationalen Endkunden in den USA
- Direct Report an Global Logistics in Deutschland

Eingesetzte Qualifikationen

PMO (IT)


Interim Industrial Project Manager
Kundenname anonymisiert, Pappenheim
4/2018 – 9/2018 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- Gesamtprojektleitung der Modifikation eines Kunststoffspritzguss-/Lackier- und Montagewerkes eines Automobilzulieferers (Tier 1) aus dem Exterieurbereich mit JIS Abrufsteuerung
- Koordination mit dem zuständigen Werksleiter und dem zentralen Management hinsichtlich Zeitrahmen, Projektablauf und Budget
- Aussteuerung des zuständigen Bauleiters, Produktionsleiters und Logistikleiters
- Sicherstellung der Termin- und Budget-Treue
- Unterstützung bei der Erstellung des Werks-und Produktionslinienlayouts sowie der werksweiten Neuplanung des Materialflusses
- Unterstützung bei der Planung der Betriebsmittel für die Produktion
- Verantwortlich für werksinterne Verlagerungen von Projekten während laufender Produktion

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement


Werkleiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Zitlaltepec
5/2017 – 11/2017 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2017 – 11/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Betriebsführung und Anlaufbetreuung eines Automobilzulieferers (Tier 1) aus dem Exterieurbereich mit JIS Abrufsteuerung. Optimierung der Prozesse, Produktionsplanung und -steuerung wie auch Logistik allgemein, und Erfüllung der kundenspezifischen Qualitätsstandards. Verantwortlich für über 1,000 Mitarbeiter unter anderem aus den Bereichen Supply Chain, Produktion, Instandhaltung, HR, Controlling, Industrial Engineering und Qualität. Erfolgreiche Einarbeitung des Nachfolgers runden das Profil ab.

Eingesetzte Qualifikationen

Automatisierungstechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung, Werkleitung, Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation, Produktionsleitung, Produktionstechnik (allg.), Investitionsplanung / Verfahrensvergleiche, Terminverfolgung, Arbeitsverteilung, Betriebsauftragserstellung, Durchlaufterminierung, Kapazitätsplanung, Planung Fertigungsprogramm, Shopfloor management, Planung Werksstruktur, Layoutplanung, Maschinenplanung / Einrichtungsplanung, Produktivitätssteigerung, Technische Materialflussplanung, Betriebsdatenerfassung (BDE), Arbeitsvorbereitung, Arbeitsplanung / Arbeitssteuerung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Produktionsoptimierung, Materialbedarfsplanung (MRP), Manufacturing resources planning (MRPII), Kanban, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Prozessvalidierung, VDA 6.x, QS-9000, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), ISO/TS 16949, Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Advanced product quality planning (APQP), Kunststofftechnik, Personalentwicklung, Anlaufmanagement, Logistik (Allg.)


Werkleiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Amazoc
5/2016 – 11/2017 (1 Jahr, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 11/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Werkleitung eines aus der Insolvenz kommenden Unternehmens aus dem Automotivebereich (Tier 1) für Exterieur und Interieurgeschäft (brownfield) mit der Ausführung einer erfolgreichen der Integration in die neue Unternehmenskultur (Kauf durch Samvardhana Motherson). Verantwortlich für das sehr positive Betriebsergebnis und ca. 90 Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen wie Logistik, Produktion, Instandhaltung, HR, Controlling und Finanzen. Verantwortlich für den "turn around" des Unternehmens durch Produktivitätssteigerung in den Bereichen Logistik und Personaleinsatz mittels diverser Lean Ansätzen sowie die dazugehörige Gewinn- und Verlustrechnung Begleitung und Umsetzung der Werkserweiterung durch zusätzliches Business und ebenfalls verantwortlich für den lokalen Vertrieb wie auch Projektmanagement.

Eingesetzte Qualifikationen

Automatisierungstechnik (allg.), Fertigungstechnik (allg.), Spritzgießen / Spritzgussverfahren, Ausschussreduktion, Fertigungsoptimierung, Kalkulationsunterlagen / Zeitenkataloge, Angebotskalkulation, Betriebsmittelplanung, Fertigungs- / Arbeitssysteme, Arbeitsablaufplanung, Organisation / Arbeitsmethoden Instandhaltung, Inbetriebnahme (allg.), Instandhaltung / Instandsetzung, Vorbeugende Instandhaltung, Technisches Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung, Werkleitung, Montageleitung, Arbeitsgestaltung, Bauleitung / Baustellenleitung, Betriebsorganisation, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Produktionsleitung, Produktionstechnik (allg.), Investitionsplanung / Verfahrensvergleiche, Terminverfolgung, Arbeitsverteilung, Betriebsauftragserstellung, Durchlaufterminierung, Kapazitätsplanung, Planung Fertigungsprogramm, Produktionsentwicklung, Shopfloor management, Planung Werksstruktur, Layoutplanung, Maschinenplanung / Einrichtungsplanung, Produktivitätssteigerung, Zeichnungs- / Stücklistenorganisation, Technologieplanung, Technische Materialflussplanung, Fabrikplanung, Betriebsdatenerfassung (BDE), Arbeitsvorbereitung, Arbeitsplanung / Arbeitssteuerung, Just-in-time-Produktion (JIT), Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Produktionsoptimierung, Materialbedarfsplanung (MRP), Maschinendatenerfassung (MDE), Manufacturing resources planning (MRPII), Manufacturing execution system (MES), Kanban, VDA 6.x, QS-9000, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), ISO/TS 16949, Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Advanced product quality planning (APQP), Arbeitssicherheit, Kunststofftechnik, Technischer Vertrieb, Kostenoptimierung, Personalentwicklung, Anlaufmanagement, Logistik (Allg.), Lieferantenmanagement (allg.)


Interim Werkleiter
Kundenname anonymisiert, Empfingen
3/2016 – 4/2016 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Betriebsführung eines aus der Insolvenz kommenden und von Racemark aufgekauften, deutschem Automobilzulieferers mit ca. 150 Mitarbeitern. Verbesserung des Materialflusses zur Optimierung der Lagerbestände. Integration in die neue Unternehmenskultur. Umstellung von SAP zu einer Cloud-Lösung. Leitung von verschiedenen Bereichen wie Logistik, Produktion und Instandhaltung.

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung, Werkleitung, Betriebsorganisation, Produktionsleitung, Produktionstechnik (allg.), Terminverfolgung, Arbeitsverteilung, Durchlaufterminierung, Kapazitätsplanung, Planung Fertigungsprogramm, Shopfloor management, Planung Werksstruktur, Layoutplanung, Produktivitätssteigerung, Technische Materialflussplanung, Fabrikplanung, Arbeitsvorbereitung, Arbeitsplanung / Arbeitssteuerung, Produktionsoptimierung, VDA 6.x, QS-9000, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), ISO/TS 16949, Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Kostenoptimierung, Personalentwicklung, Logistik (Allg.)


Werkleiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Peachtree City
10/2013 – 11/2015 (2 Jahre, 2 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2013 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Begleitung und Betreuung einer Werkserweiterung (Verdoppelung der Produktionsfläche - brownfield) im Medical Device Umfeld sowie durch natürliches Wachstum erworbenes Zusatzgeschäft. Verantwortlich für die komplette Betriebsführung wie auch Zusatzinvestitionen der getätigten Investitionen. Zu verantworten sind die Optimierung der Lagerbestände von 70 auf 42 Tage (DoH) sowie eine Ergebnisverbesserung um 2% (EBITDA) durch Performance-verbesserungen und Personaleinsatzoptimierungen. Verantwortlich für die Gewinn- und Verlustrechnung des Standorts und für ca. 200 Mitarbeiter aus den Bereichen wie Logistik, Produktion, Instandhaltung, Controlling, HR und Prozessoptimierung. Eine erfolgreiche SAP Einführung am Standort begleitet die positive Durchführung des FDA Audits für den neuen Kunden am Standort.

Eingesetzte Qualifikationen

Automatisierungstechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung, Werkleitung, Arbeitsgestaltung, Bauleitung / Baustellenleitung, Betriebsorganisation, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Produktionsleitung, Produktionstechnik (allg.), Investitionsplanung / Verfahrensvergleiche, Terminverfolgung, Arbeitsverteilung, Betriebsauftragserstellung, Durchlaufterminierung, Kapazitätsplanung, Planung Fertigungsprogramm, Produktionsentwicklung, Shopfloor management, Planung Werksstruktur, Layoutplanung, Maschinenplanung / Einrichtungsplanung, Produktivitätssteigerung, Zeichnungs- / Stücklistenorganisation, Technologieplanung, Technische Materialflussplanung, JOBDISPO MES, Fabrikplanung, Betriebsdatenerfassung (BDE), Arbeitsvorbereitung, Arbeitsplanung / Arbeitssteuerung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Produktionsoptimierung, Materialbedarfsplanung (MRP), Maschinendatenerfassung (MDE), Manufacturing resources planning (MRPII), Manufacturing execution system (MES), Kanban, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Gute Herstellungspraxis (GMP), Prozessvalidierung, VDA 6.x, Rechnergestützte Qualitätssicherung (CAQ), QS-9000, Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Advanced product quality planning (APQP), Kunststofftechnik, Kostenoptimierung, Personalentwicklung, Anlaufmanagement, Logistik (Allg.)


Managing Director (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Indaiatuba
9/2009 – 10/2013 (4 Jahre, 2 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 10/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Erfolgreiche Umsetzung eines Greenfield Projekts im Medical Device Umfeld wird durch den Erhalt einer Auszeichnung (Apis Bull) vom Kunden bestätigt. Ein Drittel geringerer Personaleinsatz wie auch verschiedene Lean und Six Sigma Projekte unterstützen das Erreichen eines überragenden Betriebsergebnis (EBITDA Marge) sowie erfolgreiche Optimierung des Discounted Cash Flows der Produktionsstätte und dessen Investitionsgütereinsatz. Intensive Optimierungen im Bereich Logistik (DoH) unterstreichen den Erfolg des Projekts. Sehr gut organisierte Materialeinsätze und optimale Lagerbestände sind Teil des Erfolgs. Schnelle und unkomplizierte Projekteinführung der Systeme MES Hydra und BPCS am Standort. Ein erfolgreiches und lean orientiertes Team unterstützt den vor Ort ausgebildeten Nachfolger.

Eingesetzte Qualifikationen

Automatisierungstechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung, Werkleitung, Arbeitsgestaltung, Bauleitung / Baustellenleitung, Betriebsorganisation, Produktionsleitung, Produktionstechnik (allg.), Investitionsplanung / Verfahrensvergleiche, Terminverfolgung, Arbeitsverteilung, Betriebsauftragserstellung, Durchlaufterminierung, Kapazitätsplanung, Planung Fertigungsprogramm, Produktionsentwicklung, Shopfloor management, Planung Werksstruktur, Layoutplanung, Maschinenplanung / Einrichtungsplanung, Produktivitätssteigerung, Technologieplanung, Technische Materialflussplanung, JOBDISPO MES, Fabrikplanung, Betriebsdatenerfassung (BDE), Arbeitsvorbereitung, Arbeitsplanung / Arbeitssteuerung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Produktionsoptimierung, Materialbedarfsplanung (MRP), Maschinendatenerfassung (MDE), Manufacturing resources planning (MRPII), Manufacturing execution system (MES), Kanban, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Gute Herstellungspraxis (GMP), Prozessvalidierung, VDA 6.x, Rechnergestützte Qualitätssicherung (CAQ), QS-9000, Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Kunststofftechnik, Technischer Vertrieb, Kostenoptimierung, Personalentwicklung, Anlaufmanagement, Logistik (Allg.)


Betriebsleiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Toluca, Lerma
7/2007 – 9/2009 (2 Jahre, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Begleitung und Umsetzung eines Greenfield Projekts für einen neuen Produktionsstandort eines Automobilzulieferers (Tier 1/2) aus dem Interieur- und Exterieurgeschäft. Begleitung des Verkaufsprozesses im letzten Geschäftsjahr (Verkauf aus der Wilden AG stammende TPS). Verantwortlich für den gesamten Standort (50 Mitarbeiter) mit Logistik, Einkauf, Produktion, Instandhaltung, Qualität, HR und Controlling/Finanzen sowie lokalem Vertrieb. Der lokale Vertrieb entstand aus der Lage des Verkaufs der Geschäftseinheit. Das Werk stand als Beispiel für Operational Excellence in den Bereichen 5s und Materialwirtschaft.

Eingesetzte Qualifikationen

Automatisierungstechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Technische Projektleitung / Teamleitung, Werkleitung, Betriebsorganisation, Produktionsleitung, Produktionstechnik (allg.), Investitionsplanung / Verfahrensvergleiche, Terminverfolgung, Arbeitsverteilung, Betriebsauftragserstellung, Durchlaufterminierung, Kapazitätsplanung, Planung Fertigungsprogramm, Produktionsentwicklung, Shopfloor management, Planung Werksstruktur, Layoutplanung, Maschinenplanung / Einrichtungsplanung, Produktivitätssteigerung, Technologieplanung, Standortbestimmung, Technische Materialflussplanung, Fabrikplanung, Betriebsdatenerfassung (BDE), Arbeitsvorbereitung, Arbeitsplanung / Arbeitssteuerung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Produktionsoptimierung, Materialbedarfsplanung (MRP), Maschinendatenerfassung (MDE), Kanban, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Prozessvalidierung, VDA 6.x, Rechnergestützte Qualitätssicherung (CAQ), QS-9000, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), ISO/TS 16949, Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Advanced product quality planning (APQP), Kunststofftechnik, Technischer Vertrieb, Kostenoptimierung, Personalentwicklung, Anlaufmanagement, Logistik (Allg.)


Projektleiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Peachtree City
1/2006 – 6/2007 (1 Jahr, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 6/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich als Projektleiter für einen Automobilzulieferer aus dem Exterieurbereich. Transfer von 4 Projekten nach Werkzeug- und Montagelinienoptimierung in Deutschland sowie Set-up in den USA am finalen Produktionsstandort. Weiterhin Betreuung 2 weiterer Scheinwerferprojekte für den lokalen Markt mit einer deutlichen Verbesserung der Projektrentabilität (auf 12%).

Eingesetzte Qualifikationen

Automatisierungstechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Prozessvalidierung, VDA 6.x, QS-9000, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), ISO/TS 16949, Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Advanced product quality planning (APQP), Kunststofftechnik, Technischer Vertrieb, Projektmanagement, Anlaufmanagement, Logistik (Allg.)


Line Manager / Focus Team Leader / Prozessplaner (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Atizapan de Zaragoza
7/2003 – 1/2006 (2 Jahre, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2003 – 1/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Line Manager / Focus Team Leader für Scheinwerfer Produktionslinien von 2005 bis 2006
Entwicklungsingenieur für Scheinwerfer Projekte sowie Transfer und Set-up einer Facelift Montagelinie mit Werkzeugen von 2003 bis 2005

Eingesetzte Qualifikationen

Automatisierungstechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Produktionsleitung, Produktionstechnik (allg.), Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Prozessvalidierung, VDA 6.x, QS-9000, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), ISO/TS 16949, Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Advanced product quality planning (APQP), Kunststofftechnik, Projektmanagement, Kostenoptimierung, Personalentwicklung, Anlaufmanagement


Zertifikate

International Coaching Executive and Alignment of work teams (ICT)
Februar 2018

Leadership and strategical management of people
November 2013

Lean Six Sigma Black Belt
Dezember 2012

Financial Analysis and Business Value
Dezember 2011

Controlling
November 2011

Finance for Executives
April 2010

Ausbildung

Maschinenbau, Schwerpunkt: Produktions- und Automatisierungstechnik
(Diplom Ingenieur Maschinenbau)
Jahr: 2003
Ort: Albstadt-Sigmaringen

Über mich

Internationale Betriebsführungs- und Projekterfahrung mit Green- und Brownfield-Projekten sowie durch natürlichen Wachstum bedingte Kapazitätserweiterungen in der Automotive und Medical Device Industrie. Problemlösungsorientierte Führungspersönlichkeit mit kooperativem Management Style. Lean-geprägte Operations Management Erfahrung (Schwerpunkt Logistik- und Produktions-management) im interimistischen und Festangestelltenverhältnis bestätigt durch erfolgreiche Projektumsetzungen in verschiedenen Bereichen zur nachhaltigen Verbesserung der Wertschöpfung im Unternehmen.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Portugiesisch (Fließend)
  • Spanisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1653
Alter
43
Berufserfahrung
17 Jahre und 5 Monate (seit 03/2003)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »