Programm Manager

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  auf Anfrage
en  |  fr  |  de
  auf Anfrage
  40724 Hilden
 14.09.2018

Kurzvorstellung

Beratungsschwerpunkte
- Prozess- und Strategieberatung
- Programmleitung, Projektleitung
- Beratung, Coaching zu agilen Methoden (Scrum, KVP, Lean SixSigma)
- Produkt- und TK-Strategieberatung, digitale Transformation
- Business Process Engineering,

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Programm Management
    5 Jahre, 7 Monate Erfahrung
  • Six sigma
  • Demand Management
  • Business Process Reengineering (BPR)
  • Transformation Management
  • Management (allg.)
IT, Entwicklung
  • SCRUM
  • Telekommunikation / Netzwerke (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Programmleitung Telekommunikation
Kundenname anonymisiert, Düsseldorf
1/2016 – 6/2018 (2 Jahre, 6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Identifikation von Risiken für Incidents in den Netzen des Kunden (Mobilfunk, Festnetz und Kabel)
Einleiten und Umsetzen von Maßnahmen zur Risikovermeidung in den Bereichen, Netzbetrieb, Netzplanung, Rollout und International Engineering des Konzerns.

Eingesetzte Qualifikationen

Programm Management


Programmleitung Telekommunikation
Kundenname anonymisiert, Düsselorf
11/2012 – 12/2015 (3 Jahre, 2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Spezifikation und Durchführung eines Proof-of-Concepts für die Einführung eines Ende-zu-Ende Prozess Monitoring und –Steuerungstools für Massenprozesse
Plattform: VisionWaves/IFS EOI
Entwicklung der KPI Modelle für die operative, strategische und Kosten-Steuerung
Steuerung des Lieferanten, Stakeholder Management
Einführung des Tools inkl. Schulungskoordination und –Durchführung

Eingesetzte Qualifikationen

Programm Management


Projektleitung „Rolloutharmonisierung“
Kundenname anonymisiert, München
1/2012 – 12/2012 (1 Jahr)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Vereinheitlichung von Prozessen und Tools zur Rolloutsteuerung für Festnetz und Mobilfunk an mehreren Standorten in Deutschland
Spezifikation der Soll-Prozesse, KPI-Modellerstellung, Lieferantensteuerung, Stakeholder Management

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessmanagement


Geschäftsführer (Festanstellung)
Cellls GmbH - PSI AG- Tochter, Berlin
11/2009 – 12/2011 (2 Jahre, 2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

11/2009 – 12/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Alleingeschäftsführer, verantwortlich für alle Resorts,
Aufbau einer neu gegründeten GmbH als 100% Tochter der PSI AG mit mehr als 20 Mitarbeitern, Zielmarkt: Value Added Services in der Telekommunikation

Eingesetzte Qualifikationen

Geschäftsfeldstrategie


Geschäftsbereichsleiter (Festanstellung)
PSI AG, Berlin/Düsseldorf
4/2006 – 3/2011 (5 Jahre)
Versorger (Energie & Telekommunikation)
Tätigkeitszeitraum

4/2006 – 3/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Business Unit Telecommunications
Eigenverantwortliche Leitung und Entwicklung des Bereiches mit mehr als 60 Mitarbeitern an zwei Standorten, direktes Reporting an den VS der PSI AG.

Sanierung und Neu-Aufbau eines Geschäftsbereiches für SW-Entwicklung (Netz- und Servicemanagement) in 3 Jahren. Verdopplung des Personals, Steigerung des Auftragseingangs um 60%, Reduktion der Kosten um 30%, Beseitigung der Altlasten, Eintritt in neue Zielmärkte und Internationalisierung des Geschäfts.

- Aufbau einer Businessunit für VAS für Netzbetreiber
- Entwicklung einer Messaging Plattform für Mobilfunk und Festnetze
- Entwicklung einer speziell für Radionetze optimierten VOIP-Lösung inkl. Zertifizierung in Mobilfunknetzen
- Entwicklung einer LBS-Plattform

Eingesetzte Qualifikationen

Geschäftsfeldstrategie


Zertifikate

Green Belt
Januar 2018

Ausbildung

Ingenieur-Informatik
(Dr.-Ing)
Jahr: 1999
Ort: Bochum

Ingenieur-Informatik
(Diplom)
Jahr: 1994
Ort: Bochum

Qualifikationen

Agile Methoden (Scrum, Kanban, KVP, Lean SixSigma), Projektmanagement, Selbstorganisation, Requirements Engineering, Story Boards, User Stories, Use Cases, objekt-orientierte Analyse und Design mit UML, Modellierung (Daten, Geschäftsprozesse), BPMN 2.0, Requirements Engineering Process, Nutzungsanforderungen und Erfordernisse, Vorgehensmodelle, Change-Management, div. Moderationstechniken, Retrospektive-Techniken, div. Analyse- und Bewertungstechniken (z.B. Aufwand-Nutzen-Diagramm, Nutzwertanalyse, Kano-Modell, SWOT-Analyse, MVP), Release Planning, Product-Life-Cycle Management, Ressource Planning, Capacity Planning, Gantt Charts, ITIL, eTOM,

Über mich

Seit 2000 arbeitet [...] [...] in verschiedenen Rollen in der ICT Industrie. Dabei hat er umfangreich Erfahrung in der gesamten Wertschöpfungskette sammeln können. Prozessoptimierung, Customer Centric Approaches und BPE sind nur einige der Schwerpunkte deiner letzten Rollen. Er ist ein ausgewiesener Experte in ITIL, eTOM, und EOM. Als Geschäftsführer der PERK darüber hinaus Experte für Design, Entwicklung Vermarktung und Betreib von Mehrwertdiensten (M2M, Internet of Things). KVP und lean processes zur Beschleunigung der digitalen Transformation begleiten ihn verstärkt in den letzten Jahren. Durch seine starke Affinität zur Informatik ist [...] [...] besonders erfolgreich in der Projektierung von Implementationsprojekten nach durchgeführten Prozesstransformationen.

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
164
Alter
51
Berufserfahrung
24 Jahre und 1 Monat (seit 08/1994)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »