Cisco Network Spezialist / Networkconsultant

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  National
es  |  de  |  en
  auf Anfrage
  Berlin
 11.10.2018

Kurzvorstellung

Netzwerkadministration
Netzwerk Roll-Out
Migration
1st, 2nd & 3rd Level Support / Entstörung
IPLS Troubleshooting
LAN Switching / Core Switching
ATM/IP Backbone
Staging

Ich biete

IT, Entwicklung
Technik, Ingenieurwesen
  • Nachrichtentechnik
  • Funktechnik

Projekt‐ & Berufserfahrung

Network Engineer
Dataport Anstalt des öffentlichen Rechts, Kiel
4/2013 – offen (5 Jahre, 7 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

 Anschlussbereitstellung und den ordnungsgemäßen Betrieb des WAN (Wide Area Network) in Schleswig-Holstein

 Konfiguration von Netzwerkkomponenten (Switche, Router, Firewall) in komplexen Umfeldern und unter Verwendung von verschiedenen Protokollen (OSPF, BGP, IS-IS, MPLS, IPSec)

 Konfigurationen aller CE-Router (ca. 250 Kunden-Router) prüfen und eventuelle Fehler beseitigen.

 Prüfen aller PE-Router nach Konfigurationsfehler und beseitigen.

 Upgrade der Cisco ASA Firewall auf aktuelle IOS 9.x (ca. 60 FW)
- Terminabsprache mit Endkunden zwecks Ausfallzeiten während des Upgrade.
- Einstellen von Change request für Upgrade der Firewalls.

 Upgrade der Cisco ASMD (Adaptive Security Device Manager) Software auf aktuelle Version 7.x.

 Anpassen der Access-listen, Routing, sowie die IPv6 und IPv4 Protokolle und Konfigurationen

 Analyse und Beseitigung von Netzwerkstörungen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und Komplexität (second und third Level)

 BSI-konforme (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) Inbetriebnahme von Netzkomponenten in Produktivumgebungen im Rechenzentrum, bei Kunden und in eigenen Betriebsstätten. Mitwirkung bei Auditierungen

 Nutzung von Netzwerkmanagement- Performance-Mess-Systemen und arbeiten mit Konfigurations- (z.B. Netspoc) und Reportingwerkzeugen

 Teilnahme an ITIL-Prozessen (Change-, Incident-, Problem, Konfiguration) unter Verwendung der ausgewählten Werkzeuge

 Mitwirkung bei der Erstellung von Konzepten für übergreifende Kommunikationsnetze und Beratung von Auftraggebern

 Überwachung und Administration von Systemen aus den Cisco Produktfamilien (Router, Switche, FWSM, ASA, ACE)


Network Engineer and Design
DB Systel GmbH, Frankfurt am Main
3/2012 – 12/2012 (10 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

LAN-Planer (Cisco, LAN, WAN) für VoIP Rollout

Netzplanung und -analyse im LAN und WAN Umfeld


 Bereitstellung der erforderlichen Netzvoraussetzungen um einen entsprechenden VoIP Rollout im Netz zu ermöglichen.

 Hierfür sollen ca. 500 Standorte (mit ca. 50.000 Endgeräten) VoIP fähig gemacht werden.

 Individuelle Netzoptimierung der Standorte bezüglich VoIP. Implementierung von QoS in die Infrastruktur des Projektes.

 Erstellen bzw. Änderung der vorhandenen Netzpläne für die jeweiligen Standorte.

 Bestellung der notwendigen Hardware für die Standorte (VG202 / 204, C65xx, C3560v2-x, C3750G-x, C2950, C878-K9, C1861, Cisco ASR1002) über Change- Management PSC.

 Bestellung, Reservierung der notwendigen Netze für VoIP- und Management-Infrastruktur über Change-Management PSC.

 Aktivieren der neuen Komponenten sowie die georderten IP-Netze an den jeweiligen Standort über das Management-Tool TransICT.

 Koordination der Termine für Service Techniker und Konfigurationsausführenden-Abteilungen.


Network Engineer
T-System International GmbH, Hannover
1/2012 – 2/2012 (2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

 E.ON TransForward in das Produktionsmodell FMO (Future Mode of Operation) Production in Deutschland und International.

 Transformation bestehender, regionaler Wide Area Networks (WAN) aus dem Current Mode of Operation (CMO) und CMO+ mit multiplen virtuellen privaten Netzen (VPN) auf Basis von MPLS in die FMO Zielarchitektur.

 Verantwortlich für Analyse und Dokumentation (in Englisch) der regionalen Netze auf Engineering Level (WAN-Routing, Netzstrukturen, Sonderlösungen etc.) in Frankreich und Spanien

 Zusammenarbeit mit Projektteam
- Platform Operation (PO)
- Betrieb EON (MCC),
- Local Business Unit (LBU)
- Ex-E.ON Mitarbeitern aus dem jeweiligen Land

 Fertigstellung einer technischen Übersicht (Netzpläne, Funktionsbeschreibung) für das CMO Frankreich & Spanien


Network Engineer
EWE Tel GmbH, Oldenburg / Herford
8/2010 – 6/2011 (11 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

System Engineering im Betrieb & LSKN TK2010 Projekt Rollout

Landesbetriebes für Statistik und Kommunikationstechnologie
Niedersachsen (LSKN) TK 2010:
- Im Rahmen der Realisierung des Projektes wird der
derzeitige Daten-Anschluss in eine WAN-Umgebung
migriert.
- WAN-Bereitstellung, landesweiteraufbau von Cisco Router
durch Service-Techniker
- Konfiguration der am Standort gelieferten Cisco Router
nach Vorgaben des Kunden
- Konfiguration der Backbone Router (Juniper ERX-3xx, MX-
9xx, T3xx) sowie MRV Optical Switch nach Vorgaben des
Kunden
- Messung der Verbindungsstrecke (Glasfaser- /
Kupferkabel) zur Sicherstellung des Datendurchsatzes mit
Overture Networks Testsuite.
- Vorbereitung der Kundenrouter für die Migration in das
LSKN Netz
- Dokumentation und Ablage der bereitgestellten Standorte in
Condis, Spectrum sowie kundenspezifische Tools.


System Engineering im Betrieb:
- Unterstützung im Tagesbetriebsgeschäft des
Netzwerkteams
- Migration der Kundenrouter an das Ewe Tel Netz
- Konfiguration und Inbetriebnahme von Router und Switche
beim Kunden sowie im Backbone
- Quality check der migrierten ADSL, SDSL, SDH sowie LWL
(Lichtwellenleiter) Standorte
- Dokumentation und Anlegen der neuen Elemente in das
Management Überwachungstool (Spectrum)
- Konfiguration von Cisco Router & Switche,
Juniper MX & ERX sowie MRV Optical Switch nach
Vorgaben des Kunden.


Networks & Security
Freudenberg IT Information Services KG, Weinheim
2/2010 – 6/2010 (5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2010 – 6/2010

Tätigkeitsbeschreibung

- Unterstützung im Tagesbetriebsgeschäft desNetzwerkteams
- Juniper Netscreen (ISG) Firewall- und IPS-Lösungen
- Network Security allgemein
- Cisco Routing, Switching, Security, Cisco Network
Admission Control (NAC 802.1x)


Network Engineer
T-Systems International, Bielefeld, Bielefeld
7/2009 – 9/2009 (3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2009 – 9/2009

Tätigkeitsbeschreibung

OS Netzwerk Rollout / Integrated Enduser Infrastructere (iEi)
VLAN Bereinigung und Verlagerung Neuanlegung von Verwaltungseinheiten und -bereiche,
Neuanlegung von VLAN-Bereichen & VLAN-ID´s
Neuvergabe und Umstrukturierung der PI-Ranges
iEi Porttrennung, für Abschaffung der Bindung von Clients an festgelegten Standorten.
Freies Bewegen der Clients und an jedem Port lauffähig (nicht mehr Platz gebunden).
Quality check der migrierten Standorte.

Qualifikationen:
Cisco Networkconsultant / Cisco Networkengineer (Freiberufler, Mit Berufserfahrung)

CCNP / CCNA


Network Engineer
T-Systems International, Dresden
1/2009 – 3/2009 (3 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 3/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung: Migration der Kundenrouter an das
Sächsische Verwaltungsnetz

Planung, Migration, Konfiguration und Inbetriebnahme von Router beim Kunden und im Backbone

Tätigkeiten
Planmäßige Inbetriebnahme der neuen Router in Koordination mit dem technischen Außendienst.
Evaluierung und Freigabe von Hardwarekomponenten.
Umstellung der QoS Policys Konfigurationen aller Kunden Router wie auch Backbone Router über xDSL Anbindungen.
Remote Administration über Hyperterminal, Putty und / oder KDE
Unterstützung & Hilfestellung für die Servicetechniker bei Problemen durch nicht Erreichbarkeit der Router via Remote (Anweisungen und Führung des Technikers bei der Ausübung der Konfigurationsänderung vor Ort).
Prüfen, Ergänzen und ggf. Änderung der Konfiguration bei dem Router des Kunden, sowie im SVN-Netz.
Prüfen der Haupt- sowie der Backup-Anbindungen (ATM over Frame Relay, ATM over SDSL, Gigaethernet, Fastethernet, HSRP, ISDN-Backup usw.).
Upgrade der Cisco IOS-Images am Kundenrouter.
Prüfen der Layer 1, 2, 3 und 4.
Erstellen von Dokumenten und Protokolle, sowie ein pflegen der neu Migrierten Kunden in die Datenbanken und Unterlagen.
Übergabe betriebsbereiter Lösungen an das T-Systems Netzbetrieb.
Kommunikation zu externen Provider, andere T-Systems-Teams wie auch den Endkunden.
1st & 2nd Level Support für Lösungen und Fehlerbehebung im Backbone Netzwerk sowie bei der Infrastruktur.

Qualifikationen:
CCNP


Network Design & Engineer
Plusnet (QSC), Köln - Ossendorf
9/2008 – 12/2008 (4 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

9/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung: Ingenieur / Netzdesign

ATM/IP Backbone

Planen, betreiben und ausbauen des Breitband-Netzes

Tätigkeiten
Erarbeitung innovativer Lösungen für das Backbone-Netz.
Evaluierung und Freigabe von Hardwarekomponenten.
Design und Konzeption komplexer ATM- und IP/MPLS-Lösungen.
Vorbereitung, Koordination und Durchführung von Umbaumaßnahmen innerhalb des Plusnet-Netzes.
Übergabe betriebsbereiter Lösungen in den Plusnet-Netzbetrieb.
3rd Level Support für Lösungen und Verfahren im Backbone Netzwerk.

Qualifikationen:
CCNP


Network Engineer
BT (British Telecom), Frankfurt - Eschborn
3/2008 – 9/2008 (7 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

3/2008 – 9/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung: SAT (Service Assurance Technician)

Customer Service & Network Operations

Tätigkeiten
Betreuung gegenüber den Kunden, den Entstörungsprozess von Anfang bis Ende in Bezug auf die technischen Dienste, die BT GS bereitstellt.
Sicher Stellung der Prozesse von Beginn bis Abschluss der allgemeinen BT GS-Leistungszielen hinsichtlich Diagnose & Entstörung bzw. den kundenspezifischen SLAs.
Verantwortlich gemäß den BT GS (British Telekom Global Services) Vorgaben dem Kunden gegenüber, über den jeweils aktuellen Status zu informieren.
Pro-aktive Empfehlungen an das Account Team oder Kunden zur Serviceleistung Verbesserung.
Betreuung von Störungen/ technischen Problemen bis zur Fehlerbehebung und Verfolgung des Entstörprozesses.
Erstdiagnose online mit dem Anrufer am Telefon (Vordiagnose, Test-Prozeduren etc.)
Eskalationsprozess für Störung sicherstellen, so dass die Kundenstörung in angemessener Weise Beachtung geschenkt wird. Wie Unzufriedenheit des Kunden sofort zu eskalieren.
Anwendung von Qualitätsstandards bei Ticket-Management & -Dokumentation.
Koordinieren von Aktivitäten der Zulieferer (z.B. Antreiben/Eskalieren von 3rd Party Mitarbeiter, um Störungen zu dispatchen & zu beheben, damit der Service Level Agreements (SLAs) eingehalten wird.

Qualifikationen:
CCNP


Network Engineer
BT (British Telecom), Frankfurt - Bonames
2/2008 – 3/2008 (2 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 3/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung: Staging

Konfiguration, Up / Downgrade von Cisco Images

Tätigkeiten
Zuordnung und zusammen Stellung von Dokumenten und Geräte nach Vorgarben des Kunden
Sichtkontrolle der Geräte (Beschädigungen durch Transport), sowie Prüfen von Interfaces & Modulkarten
Remote Administration über Konsole, Hyperterminal &
Cat5-kabel
Prüfen der OSI Layer 1, 2, 3, 4
Konfiguration der Interface, sowie Up / Downgrade der
IOS-Images nach Kundenwunsch
Erstellen von Dokumente und Protokollierung (tech-support Bericht) der Geräte mit MS Office & Editor



Qualifikationen:
CCNP


-
Home-Learning, Berlin
1/2008 – 2/2008 (2 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 2/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung: Weiterbildung

Home-Learning

Tätigkeiten
CCVP
- Simulation und Konfiguration von Netzwerken mit
Dynagen (Emulator)
- Pdf´s / E-Books
- Bücher (Cisco Press)
CCNP
- Simulation und Konfiguration von Netzwerken mit
Network Visualizer 4.0
- Bücher (Cisco Press)
CCNA
- Simulation und Konfiguration von Netzwerken mit
Network Visualizer 5.0
- Bücher (Cisco Press)


Qualifikationen:
CCNP
CCNA


Network Engineer
T-Systems International, Ulm
10/2007 – 12/2007 (3 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung: IPLS Troubleshooting

IPLS 2nd Level Support


Tätigkeiten
Remote Administration über Putty
Prüfen von Interfaces
Prüfen der OSI Layer 1, 2, 3, 4
Prüfen der Routing Protokolle IP, RIP, BGP
Backuptests für Complete Standorte
Backuptests für Comfort und Comfort Plus Standorte (ISDN)
HSRP Prüfung an den Standorten
Durchführung von Schleifentests an PE (Backbone-Router) und CE (Kunden-Router) Interfaces
- Erstellen von Dokumentation mit MS Office und eTTs
Konfiguration der Interfaces (Cisco / Juniper)
Unterstützung & Hilfe für den 1st Level
Kommunikation zu externen Provider & Endkunden
Technische Abstimmung mit weiteren T-Systems-Teams
Veranlassung & Koordination von Hardwaretausch


Qualifikationen:
CCNP


Network Engineer
T-Systems International, Stuttgart
2/2007 – 9/2007 (8 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

2/2007 – 9/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung: IPLS Troubleshooting

IPLS 1st Level Support

Tätigkeiten
Remote Administration über Putty
Prüfen von Interfaces
Prüfen der OSI Layer 1, 2, 3, 4
Prüfen der Routing Protokolle IP, RIP, BGP
Backuptests für Complete Standorte
Backuptests für Comfort und Comfort Plus Standorte (ISDN)
HSRP Prüfung an den Standorten
Durchführung von Schleifentests an PE (Backbone-Router) und CE (Kunden-Router) Interfaces
- Erstellen von Dokumentation mit MS Office und eTTs
Bedingte (eingeschränkte) Konfiguration der Interfaces (Cisco / Juniper)
Kommunikation zu externen Provider & Endkunden
Technische Abstimmung mit weiteren T-Systems-Teams


Qualifikationen:
CCNP


Network Engineer
T-Systems International, Ulm
5/2006 – 1/2007 (9 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 1/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung: IPLS Troubleshooting

IPLS 2nd Level Support

Tätigkeiten
Remote Administration über Putty
Prüfen von Interfaces
Prüfen der OSI Layer 1, 2, 3, 4
Prüfen der Routing Protokolle IP, RIP, BGP
Backuptests für Complete Standorte
Backuptests für Comfort und Comfort Plus Standorte (ISDN)
HSRP Prüfung an den Standorten
Durchführung von Schleifentests an PE (Backbone-Router) und CE (Kunden-Router) Interfaces
Erstellen von Dokumentation mit MS Office und eTTs
Konfiguration der Interfaces (Cisco / Juniper)
Unterstützung & Hilfe für den 1st Level
Kommunikation zu externen Provider & Endkunden
Technische Abstimmung mit weiteren T-Systems-Teams
Veranlassung & Koordination von Hardwaretausch


Qualifikationen:
CCNP


Student
Mediateam IT Education (Cisco Academy Berlin), Berlin
11/2004 – 5/2006 (1 Jahr, 7 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

11/2004 – 5/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:
Cisco Certified Network Professional (CCNP)
Cisco Certified Network Associate (CCNA)

Tätigkeiten
Routing:
Advanced IP Addressing
Routing Principles
Configuring EIGP, OSPF single & multiple Areas, IS-IS, BGP, Advances BGP
Manipulating Routing Updates
Router Password Recovery
Interconnection Cisco Network Devices (ICND) Router & Switch Commands
BSCI Router Commands

Switching:
Design & Building Cisco Multilayer Switched Networks
Configuring & Troubleshooting Cisco Multilayer Switches
Configuring & Troubleshooting STP and Cisco-Specific STP
Configuring Layer2 & 3 Features
Configuring Inter-VLAN Routing
Configuring Multilayer Switching
Implementing & Configuring VLAN´s, QoS

Remote Access:
WAN Technologies & Components
Using AAA to Scale Access Control on Expanding Networks
Configure Asynchronous Connections with Modems
Configuring PPP and Controlling Network with PAP & CHAP
Use ISDN & DDR Technologies to Enhance Remote Connectivity
Optimize of DDR Interface
Establish dedicated Frame Relay connection & controlling traffic flow
Enabling Backup for a Primary Connection
Managing Network Performance with Queuing and Compression
Scaling IP addresses with Network Address Translation
Using Broadband to Access a Central Site
Virtual Private Networks (VPN), Tunnels & Terminology with Cisco IOS crypto systems for encryption, authentication and key management with IKE & IPSec

Troubleshooting:
Protocol Characteristics and Tools
Supporting IP & IPX
Shooting Trouble with IP & Novell IPX
Supporting Ethernet, Switches & VLAN´s
Shooting Trouble with Ethernet, CatOS and IOS, VLAN´s on Routers & Switches
Supporting the WAN
Shooting Trouble with Frame Relay, HDLC, PPP, ISDN BRI, Dial Backup

Qualifikationen:
CCNP
CCNA


Zertifikate

CCNP (Rezertifizierung)
September 2011

Prince2 Foundation (Teilnahmezertifikat)
September 2011

CCNP (Rezertifizierung)
Oktober 2008

CCNA / CCNP
Oktober 2005

Ausbildung

CCNA / CCNP
(Ausbildung)
Jahr: 10.2
Ort: Berlin

Qualifikationen

IT & Entwicklung
- Servicemanagement / ITIL
- IT-Support (allg.)
- 1st Level Support / UHD
- 2nd Level Support
- Backup / Recovery
- Konfiguration
- Migration
- Sonstiges
- Netzwerke
- Rollout

Programmierung & Betriebssysteme
- Windows XP
- Windows Vista
- Windows 7

Technik & Ingenieursberufe
- Technische Dokumentation
- Netzwerktechnik

Branchenkenntnisse
- Telekommunikation

Über mich

Sie profitieren von meinen Kenntnissen/Erfahrungen:

1. Kernkompetenzen:
Netzwerkingenieur Backbone
Netzwerkdesign Backbone
Netzwerke LAN / WAN
Migrationen und Changes
Cisco Produkte und Service

2. Projekt-Erfahrungen:
ATM/IP Backbone
Migration
1st, 2nd & 3rd Level Support / Entstörung
IPLS Troubleshooting
LAN Switching / Core Switching
Staging

Projekt-Rollen:
Network Engineer
Network Designer
Technical Engineer

3. Methoden/Tools/Techn. Kenntnisse:
Cisco Router, Switches, CatOS, Cisco IOS
Juniper Router, JunOS
Huawei Router
TCP/IP, IPSec, MPLS, VPN, QoS, OSPF, IS-IS, RIP, BGP, ATM, ADSL/SDSL, xDSL

4. Zertifizierungen / Schulungen:
Cisco Certified Voice Professional (CCVP) in Arbeit
Cisco Certified Network Professional (CCNP)
Cisco Certified Network Associate (CCNA)

5. Sprachkenntnisse:
Spanisch - fließend in Wort und Schrift (Nativ)
Deutsch - fließend in Wort und Schrift
Englisch - gute Kenntnisse in Wort und Schrift

Persönliche Daten

Sprache
  • Spanisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
National
Profilaufrufe
1732
Alter
55
Berufserfahrung
12 Jahre und 11 Monate (seit 11/2005)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »